Online Runden auf dem gemeinsamen Discord von DSAForum und PnPnews. Runden findet ihr indem ihr !lfg im #spielersuche Kanal eingebt. Oder bietet doch was an :)
Bleibt gesund! Das Forum bleibt geöffnet ;)

 

 

 

Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spruchs?

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
George713
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.2015 21:52

Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spruchs?

Ungelesener Beitrag von George713 » 16.09.2016 23:53

Aus dem kFkA-Thread zur öffentlichen Diskussion, falls weiterhin ungeklärt.

color=#BF8000

Artefaktbau: Gemäß WdA S.84 können überschüssige ZfP* aus den Arcanovi-Proben u.A. genutzt werden, um einen wirkenden Spruch im Verhältnis 1:1 zu erleichtern.

Es soll ein Artefakt gebaut werden, bei dem der wirkende Spruch mehrfach appliziert werden muss (z.B. beim Matrixgeber in höherer Stabilitätsstufe).

Frage: Kommt die Erleichterung allen Applizierungen des einen wirkenden Spruches zugute?

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3303
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 17.09.2016 11:28

Nein. Du kannst im Verhältnis 1:1 einen Punkt Erleichtung für einen ZfP* erhalten. Wenn du drei wirkende Sprüche bindest (z.B. um die Stabilität zu erhöhen), dann bräuchtest du 3 ZfP* um jeden Spruch um 1 zu erleichtern.

George713
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.2015 21:52

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von George713 » 18.09.2016 15:53

Du zitierst den infrage stehenden Regeltext.

Aber ich habe die Antwort gefunden (WdA, S.84, Matrixgeber): "Der wirkende Spruch muss einmal pro Stabilitätsstufe (labil, stabil, sehr stabil, unempfindlich) eingespeichert werden, was als ein bis vier Wirkende Sprüche zählt."

Benutzeravatar
Salix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2681
Registriert: 15.08.2005 14:24

Errungenschaften

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Salix » 18.09.2016 20:39

Der Halbsatz "..was als ein bis vier Wirkende Sprüche zählt." bezieht sich auf die benötigten ZfP* die man ansammeln muss je nach Anzahl der eingespeicherten Wirkenden Sprüche.
Was deine Frage angeht sehe ich das genauso wie Hesindian Fuxfell, das man die überzähligen ZfP* des Arcanovis auf die einzelnen Applizierungen aufteilen muss.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 19.09.2016 18:41

Nope, die Erleichterung gilt nur für eine Applikation bzw. du musst die Gesamt-Erleichterung, die du aus überschüssigen ARCANOVI-ZfP* angesammelt hast, auf die Applikationen aufteilen. Aber nirgendwo steht, dass du mit den ARCANOVIs aufhören musst, sobald du die für das Artefakt eigentlich benötigten ZfP* zusammen hast. Falls dir also pAsP nicht so wichtig sind wie wirkungsvolle gespeicherte Zauber, kannst du einfach noch ein paar ARCANOVI-Instanzen draufpacken für mehr ARCANOVI-ZfP*, die du dann zur Erleichterung der Wirkzauber benutzen kannst.

Xerasos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2016 12:45

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Xerasos » 19.09.2016 20:48

Definitv nicht die feine englische Art, aber ich habe ne kleine Frage, die in eine sehr ähnliche Richtung geht: Wenn ich bei einem Wiederaufladbaren Artefakt zb. 3 ZfP* bei der Arcanovi-Probe übrig habe und diese nutze um den wirkenden Spruch zu erleichtern, habe ich diese Erleichterung dann auch beim nächsten Wiederaufladen des wirkenden Spruchs?

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 20.09.2016 01:14

Öhm ... regeltechnisch nicht festgelegt, flavourmäßig würd ich fast sagen: Ja.

Tilim

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Tilim » 20.09.2016 04:44

Ich würde eher "Nein" sagen. Vor allem aus folgendem Grund:
Ich persönlich finde "Matrixgeber" eher so "Meh" im Vergleich zu "Aufladbaren" Artefakten. Der eine große Vorteil den Matrixgeber noch haben ist folgender:

- Man appliziert absichtlich einen Arcanovi mehr und/oder sucht sich perfekt Bedingungen und staubt somit eine richtig schöne Erleichterung von 10-20 Punkten ab. Jetzt wird der bindende Spruch mit richtig schön vielen spontanen Mods gesprochen (Wenn man nicht genug Mods sprechen kann, hilft ein Attributo-Klugheit). Jetzt hat man durch diesen Matrixgeber im besten Fall einen einen Bannbaladin der immer jede MR bis 26 ignoriert und dabei 15 Punkte über behält oder einen Zauber mit doppelt vergrößerter Zauberdauer und immer zu halben kosten oder einen Transversalis der einen nach Myranor und zurück bringt.
(Das sind zwar übertriebene Beispiele, sie sollen aber auch nur die Idee dahinter erläutern. Transversalis ist RAW in Matrixgeber übrigens möglich. In Aufladbaren Artefakten ist das umstritten)
Jetzt wissen wir auch wo die Troll-Teleportations-Steinkreise her kommen :lol:

Xerasos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2016 12:45

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Xerasos » 20.09.2016 08:44

Interessante Idee, bislang dachte ich, dass man sowieso nur so viele Arcanovis stapeln darf, bis die nötigen ZfP* zusammen sind, aber selbst wenn man das macht, könnte man ja mit Zauberkontrolle bei dem quasi letzten Arcanovi soviele ZfP* verfallen lassen, damit einem grade noch einer fehlt und dann noch mal einen Arcanovi drauf sprechen um diesen einen Punkt und einen satten Bonus zu bekommen... Danke für die Antwort!

Benutzeravatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 393
Registriert: 05.07.2010 10:13

Errungenschaften

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 20.09.2016 09:50

Ich könnte mir vorstellen, dass die Matrix auf solche Sabotageversuche eher zickig reagiert :-)

Tilim

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Tilim » 20.09.2016 10:02

Xerasos hat geschrieben:Interessante Idee, bislang dachte ich, dass man sowieso nur so viele Arcanovis stapeln darf, bis die nötigen ZfP* zusammen sind, aber selbst wenn man das macht, könnte man ja mit Zauberkontrolle bei dem quasi letzten Arcanovi soviele ZfP* verfallen lassen, damit einem grade noch einer fehlt und dann noch mal einen Arcanovi drauf sprechen um diesen einen Punkt und einen satten Bonus zu bekommen... Danke für die Antwort!
Es ist sogar explizit erwähnt und damit wahrscheinlich sogar so vorgesehen, dass man "unnötige" Arcanovi ansammeln darf um mehr Punkte zu bekommen. Von daher sind solche Spielereien gar nicht nötig.

Brogosch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 52
Registriert: 08.04.2014 14:18

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Brogosch » 20.09.2016 11:29

Deshalb nutzt mein Artefaktmagier mit Hobby Herbeirufung auch immer wo möglich temporäre Artefakte mit Bindung 1 Tag, für das Rufen von Elementaren. Kurze Bindung in reines Arkanium sengt da auch die pASP auf 0. Wenn man mal richtig einen raushauen will kann man mit Stapeleffekt auch noch die ZFP* super erhöhen. Um seine Elementare zu pimpen.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Erleichtern Arcanovi-ZfP* alle Applizierungen eines Spru

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 21.09.2016 01:05

Tilim hat geschrieben:
Xerasos hat geschrieben:Interessante Idee, bislang dachte ich, dass man sowieso nur so viele Arcanovis stapeln darf, bis die nötigen ZfP* zusammen sind, aber selbst wenn man das macht, könnte man ja mit Zauberkontrolle bei dem quasi letzten Arcanovi soviele ZfP* verfallen lassen, damit einem grade noch einer fehlt und dann noch mal einen Arcanovi drauf sprechen um diesen einen Punkt und einen satten Bonus zu bekommen... Danke für die Antwort!
Es ist sogar explizit erwähnt und damit wahrscheinlich sogar so vorgesehen, dass man "unnötige" Arcanovi ansammeln darf um mehr Punkte zu bekommen. Von daher sind solche Spielereien gar nicht nötig.
Fun Fact: Die Idee zu dieser Spielerei hatte ich auch schon mal. Ich wollte schon vorschlagen, sie im WdA als besonderen Kniff erfahrener Artefakthersteller zu erwähnen bzw. rein crunch-mäßig die SF Meisterliche Zauberkontrolle I aus eben jenem Grund bei den relevanten Sonderfertigkeiten zur Artefakterstellung aufzuführen (ich war damals im Lektorat). Da aber dann bereits im Buch stand, dass man sowieso auch nach Ansammeln von "genügend" ZfP* noch weiter ZfP* sammeln darf, wenn man will, war diese Spielerei damit hinfällig geworden. :)

(Ich hätt's mit Spielerei im Nachhinein betrachtet aber irgendwie cooler gefunden.)

Antworten