DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 189
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 05.02.2018 01:27

Das dürfte alles aus dem Abenteuer "Bahamuts Ruf" sein.

Rhanaya
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 604
Registriert: 09.02.2016 20:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rhanaya » 05.02.2018 10:14


Ja, Bahamuts Ruf S.177 -178.

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 179
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Mimj » 05.02.2018 10:16

ok, vielen Dank

Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 308
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 05.02.2018 16:16

Ups, hab die aktuelle Seite und somit die Antworten übersehen. Wie kann ich eigentlich meine Beiträge löschen? :censored:

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 46
Beiträge: 1527
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 05.02.2018 20:46

Dem Wahnwitz zum Gruße!

@Freibierbauch:
SpoilerAnzeigen
Selber? Garnicht! Bestenfalls den Text in ein *LÖSCH MICH* um editieren und hoffen das ein freundlicher Moderator dem Nachkommt... bei versehentlichen Doppelpost betätige ich darüber hinaus auch noch den 'Melde-Button' und bitte freundlich um die Löschung, hat bisher bestens geklappt. :wink:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Frostgeneral
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 578
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 06.02.2018 15:56

Weiß jemand oder gibt es eine Begründete Vermutung von jemandem,
wo sich aktuell (1020 - 1040) Dschelef ibn Jassafer aufhält?

Vertrieben und Rashdul - wohin Fliehen?
er ist im Geheimen Beirat der Basilius Prüfung, heißt das er kommt dann nach Punin?
immerhin ist er dort Erzmagier oder sitzt er irgendwo anders?

ich nehme gerne auch Vorschläge an, wenn es nichts offizielles gibt
Bild

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 2431
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 06.02.2018 16:12

Ich kann jetzt nicht genau sagen, was er in den ersten Jahren des Zeitabschnittes macht, sollte sich aber in der Borbarad-Kampagne was finden. Aber mWn investiert er im größten Teil der Jahre 1022-1040 viel Kraft und Zeit in die Bekämpfung der Schwarzen Lande und ihrer Auswirkungen mit seinen Mitteln. Er ist also recht viel an den Grenzen der Schwarzen Lande unterwegs.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

oerbae
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 18
Registriert: 10.01.2017 23:22

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von oerbae » 06.02.2018 16:37

dodgerblue
Verbraucht der erste Kugelzauber 'Bindung der Kugel' bereits einen Punkt der Kugelkapazität? Es ist ja eigentlich ein vorbereitendes Ritual für alle weiteren (so wie die 'Bindung des Stabes' der ja auch kein Volumen des Magierstabs verbraucht). Allerdings klingt das für die Bindung der Kugel laut nachfolgendem Text für mich etwas anders.

WdZ112: Jede Kristallkugel kann mit einer gewissen Menge an Kugelzaubern
belegt werden, wobei das erste immer die Bindung der Kugel sein
muss, die anderen Rituale jedoch in beliebiger Reihenfolge und Zusammensetzung
hinzugefügt werden können.
Zuletzt geändert von oerbae am 06.02.2018 19:19, insgesamt 1-mal geändert.

Svalja
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 70
Registriert: 03.05.2017 12:19

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Svalja » 06.02.2018 18:38

00BF40
DSA4.1-Frage:
Bei antimagischen Sprüchen bekommt man ja öfters Mal eine Erleichterung durch vorhergehende Analyse - ZfP*/3 aus einem vorbereitenden Analys bei denen, die ich so auf dem Schirm habe. Daher die Frage: Gibt es irgendwelche Grenzen, außer AsP, Zeit und Selbstbeherrschung, die einen Magier davon abhalten könnten, das Ganze komplett zu Tode zu analysieren um fast beliebige Erschwernisse abbauen zu können - also sowas wie "man kann zwar ansammeln, aber maximal 2xZfW, á la Unitatio?"

nemthos
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 119
Registriert: 16.08.2016 18:52

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von nemthos » 06.02.2018 20:27


Soweit ich das auf dem Schirm habe (hab WdA gerade nochmals überflogen) gibt es außer den genannten Faktoren keine Obergrenze à la ZfW

Benutzer/innen-Avatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 149
Beiträge: 1503
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Wolfio » 06.02.2018 21:00

Hey zusammen

Mein Magier möchte sich gerade einen neuen Stab binden und überlegt deshalb, wie er einen neuen Stab bekommen kann.

Irgendwie hatte ich einmal gelesen, dass man als Magier 2 Punkte Erleichterung bekommt, wenn man den Stab selbst und
ohne Fremdhilfe anfertigt (Holzbearbeitungsproben, etc).

Nur finde ich das jetzt nicht mehr. Kann mir da jemand helfen?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 613
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 06.02.2018 21:06

Das war eine 4.0-Setzung. Müsste bei den 4.0er Quellen aufMagierstab stehen.

Benutzer/innen-Avatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 149
Beiträge: 1503
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Wolfio » 06.02.2018 21:10

Also in 4.1. nicht mehr Satzung? Schade.

Gäbe es denn irgendwo einen Ansatz für Holzbearbeitung um AT/PA/INI/TP des Stabes zu erhöhen?
Da sind die Schmiede-Regeln ja eher unpassend...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 613
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 06.02.2018 21:29

WdS S. 183 links oben erwähnt Holzbearbeitung für Axtschäfte usw., auf S. 186 gibt es den Kasten Stein und Bein. Mehr gibt es glaube ich nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2239
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Eadee » 06.02.2018 23:39

Wolfio hat geschrieben:
06.02.2018 21:10

Gäbe es denn irgendwo einen Ansatz für Holzbearbeitung um AT/PA/INI/TP des Stabes zu erhöhen?
Da sind die Schmiede-Regeln ja eher unpassend...

Wo ist das Problem? Talent Grobschmied durch Talent Holzbearbeitung ersetzen, der Regelmechanismus is noch gut, den kann man noch ess... verwenden.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Jonkobu
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 39
Registriert: 03.03.2017 15:54

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Jonkobu » 07.02.2018 14:42

#004000
In "Myranisches Zauberwerk" wird bei den Sphärenstabilisatoren auf Seite 50 auf MyMa Seite 241 für Auswirkung (oder potentiell eine Skala für) Kritischer Essenz verwiesen. In MyMa ist laut Buch Myranische Magie, und da steht auf Seite 241 nichts dergleichen, es ist eigentlich nur Flufftext da. Weiß jemand wo diese Referenz eigentlich hingehört?

Edit: Im WdZ gibt es zwar eine Tabelle auf Seite 368, die macht aber in Verbindung mit den Myranischen Zauberwerk wenig Sinn (oder ich verstehe es nicht)

Edit2: Hab mal nachgerechnet, die Tabelle aus dem WDZ kann es nicht sein:
Um die Tabelle zu nutzen gehe ich davon aus, dass die Apparate unter 26 kommen wollen um "Keine Nebenwirkungen" auszulösen. Für den Wert aus der Tabelle, der sich auf Kraftlinien bezieht werden W20 geworfen, die lasse ich jetzt mal weg, also muss man nur die AsP durch 10 teilen um den Wert auf der Skala zu bekommen. Ich schaue mir hier die Spinne an, die ist nämlich am genausten erklärt: 1314 AsP (70 permanent). Das führt zu einem wert von 131 (was ich mit permanenten AsP mache ist im WdZ nicht erklärt), davon kann ich dank Sphärenstabilisatoren 2*25 abziehen (es sind 2 montiert und jeder zieht 25 ab). Damit bleiben noch 81 Übrig, was laut WdZ immer noch die Schlimmste Nebenwirkung ist, also muss noch mehr Information her. Hat die jemand?

Edit3: Habe mal Sphärenstabilisator erstellt.


Edit4:
oerbae hat geschrieben:
06.02.2018 16:37

Verbraucht der erste Kugelzauber 'Bindung der Kugel' bereits einen Punkt der Kugelkapazität?

WdZ112: Jede Kristallkugel kann mit einer gewissen Menge an Kugelzaubern
belegt werden, wobei das erste immer die Bindung der Kugel sein
muss
, die anderen Rituale jedoch in beliebiger Reihenfolge und Zusammensetzung
hinzugefügt werden können.

Das erste ist auch ein Kugelzauber, damit zählt der schon dazu.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 462
Beiträge: 6705
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 07.02.2018 19:07

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Jonkobu
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 39
Registriert: 03.03.2017 15:54

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Jonkobu » 07.02.2018 19:16

Danke, das war wirklich gut versteckt. Habe auch das zum wiki hinzugefügt Kritische_Essenz

Damit funktioniert die Rechnung dann auch:
Schaden ab 31, 70 pAsP = 70 Kritische Essenz, davon 50 abgezogen = 20

Suluma
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 212
Registriert: 12.03.2012 20:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Suluma » 12.02.2018 15:43

Verfügen untote Magier noch über arkane Kräfte und könnten sie diese unter Umständen noch nutzen?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 613
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 12.02.2018 15:45

Ja, unter Umständen.

Suluma
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 212
Registriert: 12.03.2012 20:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Suluma » 12.02.2018 15:48

Logisch wäre dies nur bei relativ "frischen" Zombies oder? Oder evtl. artefaktgebunden. Ich gehe ja nicht davon aus dass sie regenerieren können.

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 179
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Mimj » 12.02.2018 17:31

Also normale untote Zauberer haben keine astralen Kräfte mehr, unter zwei Umständen ist es jedoch möglich, das ein Untoter noch Zaubern kann, es gibt die Untoteneigenschaft "Zauber" mit der ein Untoter einen Zauber (oder auch mehrere) wirken kann, jedoch ohne wirklich AsP zu haben, oder der Untote ist ein Verlorener Zauberer(hat also noch seine Seele), dann verfügt er auch noch über (den Großteil) seiner astralen Macht.
Das alter der Leiche hat dabei keinen Einfluss und auch Artefaktgebunden nicht.

Suluma
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 212
Registriert: 12.03.2012 20:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Suluma » 12.02.2018 17:40

Hast du dazu vielleicht noch eine Seitenzahl im Regelwerk oder kennst durch Zufall das Regelwerk in dem es steht?

Macaldor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 165
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 12.02.2018 18:19

Ein Beispiel dafür sind ja die Verlorenen in vTuU. Einige von denen haben weiterhin AsP.
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 462
Beiträge: 6705
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 12.02.2018 19:12

Suluma hat geschrieben:
12.02.2018 15:43
Verfügen untote Magier noch über arkane Kräfte und könnten sie diese unter Umständen noch nutzen?
WdZ 192 und 193.
Da steht im Grunde alles, was du zu Untoten wissen musst.
Und nein, der "untote Magier" ist nicht da drin. Schlicht weil es sie im Hintergrund, in der Form jedenfalls, nicht gibt.
(Was Drakensang und co. einem da Zeigen, gibt es im Hintergrund von DSA-Aventurien schlicht nicht. Ich wüste auch in DSA-Myranor keine Ausführungen dazu).
Ergänzend ist hier der Band "Von Toten und Untoten", der das Thema deutlich Aufpusten. Und hier finden sich dann auch die Verlorenen. Untote die noch eine Seele haben und dadurch noch immer sind was sie zu Lebzeiten mal wahren.
(und am ehesten das sind, was Drakensang und co. einem Zeigen. Wirklich 1:1 abbilden lassen sich diese damit aber auch nicht. Möglicherweise aber mit der Eigenschaft "Zauber", welche aber nur bestimmte Untote haben können [Ahnen])

tl/dr:
Ohne diesen Band, und ohne von Vampiren zu reden, lautet die Antwort auf deine Frage ganz kurz und knapp: NEIN!
So etwas gibt es nicht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 308
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 12.02.2018 19:22

Liscom von Fasar hat sich nach seinem Tod als Wiedergänger (eine Art von Nachtalp) erhoben. Auch eine Art von Untoter, der sogar - falls sein früheres Ich zauberkundig war - zaubern kann, da er seine Seele noch hat.
Das dürfte aber nicht willentlich wissenschaftlich/magisch herbeizuführen sein.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 462
Beiträge: 6705
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 12.02.2018 19:27

Stimmt, den Nachtalp gibt es ja auch noch.
Allerdings ist das ein Geist (findest sich in WdZ 204f) und kein Untoter (landfalls im Sinne des Regelwerks ^^; ).
Und, nach Regeln können auch die nicht Zaubern ^^;
Allerdings sind solche Einzelfälle, als Ausnahme der Regel, der Welt zuträglich :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Firnblut
Posts in diesem Topic: 37
Beiträge: 1455
Registriert: 27.04.2011 19:35

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Firnblut » 13.02.2018 10:26


[color=orange]
Das Daimonicon hat als Voraussetzungen unter anderem Rssah 12. Pardona ist keine Echse. Nichtechsen können Rssah bis maximal 9 steigern. Also versteht Pardona das Daimonicon nicht, oder übersehe ich da eine Möglichkeit, die nicht "Pardona ist halt eine ganz besondere Schneeflocke" lautet?
Ich frage natürlich, weil mein Magier das Ding (bzw eine Version davon) im Himmelsturm ergattert hat und ich nach einer Möglichkeit suche es verstehen (d.h. regeltechnisch erfolgreiche Erstlektüre) zu können.

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 340
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 13.02.2018 10:38

Firnblut hat geschrieben:
13.02.2018 10:26
Das Daimonicon hat als Voraussetzungen unter anderem Rssah 12. Pardona ist keine Echse. Nichtechsen können Rssah bis maximal 9 steigern. Also versteht Pardona das Daimonicon nicht, oder übersehe ich da eine Möglichkeit, die nicht "Pardona ist halt eine ganz besondere Schneeflocke" lautet?
Ich frage natürlich, weil mein Magier das Ding (bzw eine Version davon) im Himmelsturm ergattert hat und ich nach einer Möglichkeit suche es verstehen (d.h. regeltechnisch erfolgreiche Erstlektüre) zu können.

Ohne Details dazu nachzulesen, wäre es für mich nach gesundem Menschenverstand logisch anzunehmen, das die Einschränkung auf "9 nur für Echsen" dadurch zu erklären ist, das man die spezielle Anatomie einer Echse benötigt, um die Sprache fliessend zu SPRECHEN. Das ist für das eigentliche LESEN und Verstehen aber völlig unerheblich, weswegen ich als SL es erlauben würde, die Sprache auch über 9 zu steigern, eben ausdrücklich nur für den Schriftgebrauch.
(Als Vergleich wird bei Sprachprofilen im wirklichen Leben auch zwischen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen unterschieden und es ist üblich in Lesen den besten Wert zu haben, gefolgt von Hören, Sprechen und Schreiben - in der Reihenfolge)
(Auch für die Sprache LATEIN gibt es im RL gradezu Grabenkriege darüber, wie etwas korrekt ausgesprochen wird. Es gibt keine Zeitzeugen, die die korrekte Aussprache vorgeben können.. man kann also quasi automatisch Latein auf einem wesentlich besseren Wert lesen/schreiben, als man es hören/sprechen kann)

Es wäre also möglich, die Sprache auf 12 zu steigern, womit dein Magier das Buch studieren könnte, sollte er sich aber tatsächlich in der Sprache artikulieren wollen, würde es nur als 9 zählen, weil ihm einfach die Anatomie (und die Zunge) fehlt, um die Laute richtig hinzukriegen.
Zuletzt geändert von Tjorse am 13.02.2018 10:39, insgesamt 1-mal geändert.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 613
Beiträge: 18265
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.02.2018 10:39

Vielleicht muss man sich auch in eine Echse verwandeln, um das Buch so richtig zu lesen? Das wäre zumindest Pardona zuzutrauen...

Antworten