DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 16.05.2021 12:33

Edwin Briar hat geschrieben:
16.05.2021 11:02
Kunibald hat geschrieben:
16.05.2021 09:59
Die Zauberdauer des Blitz dich finds beträgt ja nur 1 Aktion. Kann ich dann in einer Kampfrunde 2 mal diesen Zauber sprechen? Wenn ja, ist der zweite irgendwie modifiziert?
Nein.
Na, die Begründung würde mich jetzt aber interessieren...
WdS 58 sagt ausdrücklich, das man 2 Aktionen pro KR hat. Die erste zur INI und die 2te 8 Phasen später. Ohne Wenn und Aber.
Nur weil etwas "längerfristige Aktion" heist, heist das noch lange nicht das sie immer mehre Aktionen benötigen.
Und wenn wenn sie nur eine Aktion braucht, dann hat man bei INI-8 eben noch eine. Noch dazu eine Unmodivizierte, da dazu nicht umgewandelt werden muss, wie AT/PA-Bereich des Kampfsystems.
In WdZ hab ich jetzt nichts finden können, das WdS an der Stelle widerspricht
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Edwin Briar
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 261
Registriert: 05.03.2019 11:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Edwin Briar » 16.05.2021 12:41

ChaoGirDja hat geschrieben:
16.05.2021 12:33
Edwin Briar hat geschrieben:
16.05.2021 11:02
Kunibald hat geschrieben:
16.05.2021 09:59
Die Zauberdauer des Blitz dich finds beträgt ja nur 1 Aktion. Kann ich dann in einer Kampfrunde 2 mal diesen Zauber sprechen? Wenn ja, ist der zweite irgendwie modifiziert?
Nein.
Na, die Begründung würde mich jetzt aber interessieren...
WdS 58 sagt ausdrücklich, das man 2 Aktionen pro KR hat. Die erste zur INI und die 2te 8 Phasen später. Ohne Wenn und Aber.
Nur weil etwas "längerfristige Aktion" heist, heist das noch lange nicht das sie immer mehre Aktionen benötigen.
Und wenn wenn sie nur eine Aktion braucht, dann hat man bei INI-8 eben noch eine. Noch dazu eine Unmodivizierte, da dazu nicht umgewandelt werden muss, wie AT/PA-Bereich des Kampfsystems.
In WdZ hab ich jetzt nichts finden können, das WdS an der Stelle widerspricht
Ah....Nein zu der zweiten Frage...ich hatte vergessen die erste zu beantworten mit: Ja, kann man und nein, die zweite ist nicht modifiziert

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 16.05.2021 12:43

AH, jetzt machts Sinn :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Pfeiltänzer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 238
Registriert: 17.01.2014 20:27
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Pfeiltänzer » 25.05.2021 22:29

Sind grad mitten im Kampf und es pressiert abe vielleicht liest es ja jemand... Macht der Schatten beim Ecliptifactus magische Trefferpunkte?
Viel zu lernen du noch hast, junger thara.
- ein kleiner, grüner Elf zu seinem Schüler, gehört in Donnerbach.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 3294
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 25.05.2021 22:40

Sollte auf jeden Fall so sein
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
J4NU5
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 58
Registriert: 23.10.2014 17:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von J4NU5 » 02.06.2021 18:27


color=#800000
Die Hexische Repräsentation besagt das Erdkontakt eine Zentrale Komponente der Zauberhandlung ist.
Das Heißt mein Magier der den "Levthans Feuer" erleidet die entsprechende Erschwerniss wenn er den Zauber auf einem Schiff wirken will.

Eine Als Hexe generierte Zauberin hat zusätzlich den Nachteil "Feste Gewohnheit". RaW. wird sie als doppelt für eine Fehlende Komponente bestraft, wenn sie also auf dem Besen zaubert ist die Formel um 12(gebrochene zentrale Bedingung) +12(Feste Gewohnheit) erschwert.

Ist das so gedacht, oder gibt es eine Regelstelle die klarstellt wie sich das verhält?

Leta
Posts in diesem Topic: 557
Beiträge: 9379
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Leta » 02.06.2021 18:43

J4NU5 hat geschrieben:
02.06.2021 18:27
Die Hexische Repräsentation besagt das Erdkontakt eine Zentrale Komponente der Zauberhandlung ist.
Das Heißt mein Magier der den "Levthans Feuer" erleidet die entsprechende Erschwerniss wenn er den Zauber auf einem Schiff wirken will.
Genau so siehts aus. Bei den Druiden gibt es einen ähnlichen Mechanismus mit dem "verarbeiteten Metall" der doppelt als Nachteil und als Teil der Repräsentation vorhanden ist.

Magun Ra
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 453
Registriert: 03.06.2007 11:02
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Magun Ra » 02.06.2021 18:59


Allerdings addieren sich die beiden nicht, die Hexe hat ohne Bodenkontakt +12 und keine +24.
Der Nachteil ist quasi nur für Zauber in Fremrep. relevant

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 790
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 03.06.2021 11:18

J4NU5 hat geschrieben:
02.06.2021 18:27
Ist das so gedacht, oder gibt es eine Regelstelle die klarstellt wie sich das verhält?


Die gibt es und es ist, wie @Magun Ra schon gesagt hat:
WdZ 20 (Kasten unten links) hat geschrieben: Bedingungen an die Zaubertechnik, die gleichzeitig aus Randbedingung und Nachteil resultieren, müssen bei
der Modifikation Veränderte Technik nur einmal berücksichtigt werden

Randbedingungen heißt hier: zentrale Komponente der jeweiligen Repräsentation. Eine Hexe, die keinen Bodenkontakt hat, hat also nur 1x die Erschwernis deswegen.

Anmerkung: auf einem Schiff dürfte die Erschwernis allerdings irgendwo zwischen +3 und +7 liegen. Nicht bei vollen 12 Punkten, so WdZ 309

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 81
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 07.06.2021 16:45

Servus miteinander, gibt es in DSA 4 eine Möglichkeit, dämonische Substanz zu beschwören/zu manifestieren? DSA5 hat ja den I.Minima, aber in DSA 4 finde ich nix entsprechendes (oder ich bin blind).
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Rokan
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 52
Registriert: 27.01.2012 17:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rokan » 07.06.2021 19:32

Cahoir hat geschrieben:
07.06.2021 16:45
Servus miteinander, gibt es in DSA 4 eine Möglichkeit, dämonische Substanz zu beschwören/zu manifestieren? DSA5 hat ja den I.Minima, aber in DSA 4 finde ich nix entsprechendes (oder ich bin blind).

Eine direkte Möglichkeit nicht, nein. Der Minima wurde in DSA5 aus irgend einem Grund eingeführt. Am ehesten kannst du es wohl über eine Dämonenbeschwörung regeln die einen Angriff mit einem pervertiertem Element ausführt und dir damit dämonische Substanz zur Verfügung stellst. Ein Unheiligtum errichten dürfte natürlich auch helfen.

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 81
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 07.06.2021 20:57

Rokan hat geschrieben:
07.06.2021 19:32
Cahoir hat geschrieben:
07.06.2021 16:45
Servus miteinander, gibt es in DSA 4 eine Möglichkeit, dämonische Substanz zu beschwören/zu manifestieren? DSA5 hat ja den I.Minima, aber in DSA 4 finde ich nix entsprechendes (oder ich bin blind).

Eine direkte Möglichkeit nicht, nein. Der Minima wurde in DSA5 aus irgend einem Grund eingeführt. Am ehesten kannst du es wohl über eine Dämonenbeschwörung regeln die einen Angriff mit einem pervertiertem Element ausführt und dir damit dämonische Substanz zur Verfügung stellst. Ein Unheiligtum errichten dürfte natürlich auch helfen.
Ich finds halt insofern spannend als das bei der Schale der Alchemie zwar irgendwas von elementen/normalen Substanzen und dämonische Substanzen zum manifestieren steht, aber man am Ende dann doch keine däm. Substanz damit manifestierenkann, gibt ja auch keine dämonische Version des Manifesto o.ä....:). Danke für deine Anregung
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Rokan
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 52
Registriert: 27.01.2012 17:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rokan » 07.06.2021 21:41

Cahoir hat geschrieben:
07.06.2021 20:57
Rokan hat geschrieben:
07.06.2021 19:32
Cahoir hat geschrieben:
07.06.2021 16:45
Servus miteinander, gibt es in DSA 4 eine Möglichkeit, dämonische Substanz zu beschwören/zu manifestieren? DSA5 hat ja den I.Minima, aber in DSA 4 finde ich nix entsprechendes (oder ich bin blind).

Eine direkte Möglichkeit nicht, nein. Der Minima wurde in DSA5 aus irgend einem Grund eingeführt. Am ehesten kannst du es wohl über eine Dämonenbeschwörung regeln die einen Angriff mit einem pervertiertem Element ausführt und dir damit dämonische Substanz zur Verfügung stellst. Ein Unheiligtum errichten dürfte natürlich auch helfen.
Ich finds halt insofern spannend als das bei der Schale der Alchemie zwar irgendwas von elementen/normalen Substanzen und dämonische Substanzen zum manifestieren steht, aber man am Ende dann doch keine däm. Substanz damit manifestierenkann, gibt ja auch keine dämonische Version des Manifesto o.ä....:). Danke für deine Anregung

Soweit ich das in der DSA4.1 Variante sehen kann, ist das eher Fluff. Auch dann ist es natürlich nicht unmöglich, diese zu nutzen, sollte sie doch als tatsächlich existierend gemeint sein. Pervertierte Elemente gibt es in Aventurien ja genug. Entweder in den Schwarzen Landen oder eben in der Dämonenbrache bei Gareth sollte es genug "Sammelstellen" dafür geben.

Benutzeravatar
Jonybear
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 221
Registriert: 11.06.2011 15:42
Wohnort: Münster

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Jonybear » 13.06.2021 22:00

color=#00BF00
Guten Tag allerseits,
könnt ihr mir Dämonen nennen, die sich dazu eignen, eher unauffällig Menschengruppen anzustacheln? Etwas konkreter vielleicht: das Aufwiegeln und Hochkochen von Bauernaufständen bis zur Gewalteskalation in Gruppen, die eh schon eine Tendenz dazu haben. Ich spreche also nicht von der vollständigen Umkehr der Gefühlslage. Und ohne, dass jeder hinterher weiß: da sind Dämonen rumgeflogen.
Bevorzugt niedere Dämonen, aber wenn euch mehr einfällt, dann gerne alles. Kann gerne DSA5 beinhalten, falls es da was neues gibt.

Am Rande: Ich habe WdZ und die Dämonenbücher aus DSA4 und DSA5, aber ich mache mich diesbezüglich eher ungern auf die Suche, weil insbesondere Dämonen viel von ihrem "Zauber" verlieren, wenn man sich einließt :dance:

Liebsten Dank!
Jonas
Spieler:"Ich fluche." Meister: "Nichts passiert."

Benutzeravatar
Hubaaaa
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 180
Registriert: 13.10.2005 15:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Hubaaaa » 13.06.2021 23:55


Wie wäre der Yel'Arizel (siehe WdZ S. 225)? Ein niederer Dämon mit halbwegs verbreitetem wahren Namen... also für viele Beschwörer erreichbar. Zitat:
Yel’Arizel wird von Beschwörern gerne inmitten einer Beratung von Feinden beschworen.
Seine Ratschläge erscheinen dem Unbeteiligten zunächst logisch, führen jedoch nach kurzer Zeit zu Streit und Hader.

Miete
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 167
Registriert: 06.09.2011 13:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Miete » 16.06.2021 16:15

Wie viele AP muss ich zum Abbau von Stubenhocker ausgeben?

1900Ap (3x300AP für Atribute und 2x500AP für die unfähigkeiten)

oder

1000AP (nach einem Stufensystem)

1. 300AB 1tes Attribut
2. 500AB 1te Unfähigkeit
3. 600AB 2tes Attribut
4. 900AB 3tes Attribut
5. 1000AB 2te Unfähigkeit und abgebaut.

es lässt sich beides rauslesen (persönlich tendiere ich aber aber zu Version 2 da es sich besser in das system GP 1:100 oder 1:50 zu verrechnen passt
)

Benutzeravatar
Rosencrantz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 309
Registriert: 29.09.2014 18:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rosencrantz » 16.06.2021 17:50

Abbau von Nachteilen kostet 100 AP pro GP-Punkt (WdS S. 176), wenn es sich nicht um schlechte Eigenschaften handelt.

Mit der zweiten Lesart wäre es sehr günstig, den Nachteil loszuwerden. Auch finde ich, dass die Formulierung eigentlich relativ klar ist: je 300 AP heben einen Attributs-Block auf, je 500 AP eine der Talentunfähigkeiten. Heißt für mich: investiert man 300 AP, darf man eine der Eigenschaften wieder steigern, investiert man 500, darf man die Talente wieder (normal) steigern.

Aus meiner Sicht sind es dann 1.900 AP, um den Nachteil loszuwerden, was ihn immer noch 5% 'günstiger' loszuwerden macht, als andere Nachteile.

Barudaq
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 21
Registriert: 20.11.2020 19:17
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Barudaq » 16.06.2021 20:47

#800000
Wie kontrollierbar ist die Variante 'Bewegte Bilder' des Auris Nasus? Kann ich einen damit erschaffenen Vogel nachdem ich den Zauber fertig gezaubert habe fliegen lassen wie ich will, oder muss ich schon beim Zaubern einen festen Bewegungsablauf festlegen?
"Wir werden doch wohl zu der Zwergenbinge kommen, ohne ein Haus zu bauen..."

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 16.06.2021 21:37

Barudaq hat geschrieben:
16.06.2021 20:47
Wie kontrollierbar ist die Variante 'Bewegte Bilder' des Auris Nasus? Kann ich einen damit erschaffenen Vogel nachdem ich den Zauber fertig gezaubert habe fliegen lassen wie ich will, oder muss ich schon beim Zaubern einen festen Bewegungsablauf festlegen?
Du gibst exakt vor was passieren soll und das läuft dann weiter und weiter und weiter...Das ergibt sich daraus, das dies kein A-Zauber ist und es somit keine Verbindung zum Magier gibt. Sowie daraus, das es auch ausdrücklich heist, "Wenn sie entstanden sind, kann sich der Magier anderen Dingen zuwenden". Was nur geht, wenn die Illusion danach vollständig Autark ist.

Jedenfalls ist das die häufigste Antwort auf diese Frage.
Im Detail wird sich jedoch sehr gerne darüber gekloppt, was Illusionen nun können und was eben nicht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 272
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 17.06.2021 19:02

Wirkt die Spezialisierung Schwert auf das Flammenschwert oder gibt es da eine eigene für? (finde nichts entsprechendes in der Heldenschmiede)

Gilt der Reversalis als eine spontane Modifikation?
Gilt das Max an SpoMods für die Kombination aus Reversalis und Zauber oder einzeln?

Benutzeravatar
Zaidou
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 345
Registriert: 19.02.2019 15:02

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Zaidou » 17.06.2021 19:42

Drugolosch hat geschrieben:
17.06.2021 19:02
Gilt der Reversalis als eine spontane Modifikation?


LCD Seite 219 "[...]eine Reversalierung eines Zaubers gilt als Spontane Modifikation."

Dementsprechend:

1. Ja
2. Ersteres, heißt weniger SpoMods möglich

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 272
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 18.06.2021 22:09

Danke soweit und direkt die nächste Frage:

WdZ, S.26 Zaubern auf Horizont:

Ab welcher Entfernung gilt das?

Und warum gelten Verhüllte Aura / Aura verhüllen und entsprechende Zauber und SF? Müssen dann magielose nicht ebenso schwerer zu treffen sein?

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 18.06.2021 22:41

Drugolosch hat geschrieben:
18.06.2021 22:09
WdZ, S.26 Zaubern auf Horizont:

Ab welcher Entfernung gilt das?
Na ab der Entfernungskategorie "Horizont".
Findest du z.B: in WdZ 22, beim SpoMo "Reichweite". Aber auch im LC auf Seite 5 (rechts oben).

Drugolosch hat geschrieben:
18.06.2021 22:09
Und warum gelten Verhüllte Aura / Aura verhüllen und entsprechende Zauber und SF? Müssen dann magielose nicht ebenso schwerer zu treffen sein?
Alles hat eine "Aura". Gleich ob magisch oder nicht, ob Lebendig oder, wenn auch Diskutabel, eben nicht Lebendig.
Verbirgt man die Aura, wird es schwerer einen Zauber in's Ziel zu lenken. Vor allem auf diese Distanz, wo man sich zusätzliche magischer Methoden der "Zielerfassung" bedienen muss.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

jonni
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 328
Registriert: 14.04.2012 17:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von jonni » 26.06.2021 09:55

Wir spielen Dsa4.1 und hatten gestern überlegt, ob ein Dupplicatus gegen Untote wirkt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nicht tut, konnte aber auf die Schnelle im Liber Cantiones nichts dazu finden. Kann mir da jemand helfen?

Magun Ra
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 453
Registriert: 03.06.2007 11:02
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Magun Ra » 26.06.2021 10:20

Untote sind nicht generell vo Illusionen ausgenommen. Von daher wirkt der Duplicatus meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 6291
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 26.06.2021 10:28

In meinem Liber Cantiones steht: Gegner, die sich nicht optisch orientieren sind von diesem Zauber nicht betroffen – als Beispiel sind unter Anderem viele Untote angeführt. Seite 70, rechts oben
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 272
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 27.06.2021 16:12

In der Spielsteinkampagne bekommt ein Held das Amulett der Corfanae. Was kann das? Der alte SL hat das AB nicht mehr und mittlerweile hat der Held Zugang zu einem Hellsichtszauberer.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 3294
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 27.06.2021 16:16

War das die Belohnung für das Lösen der Kampagne? In dem Abenteuer steht im Grunde nur, man soll den Helden etwas aus dem Hort der Drachin schenken, was genau soll sich der Meister selber überlegen, es soll zu den Helden passen. Kann also alles mögliche sein, werd' kreativ :cookie:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Madamal
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1230
Registriert: 01.12.2008 15:51

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Madamal » 29.06.2021 12:47

Bei Satuaria!

An verschiedener Stelle kam die Diskussion schon auf die Frage, wie hexe auf einem Besen sitzen kann. Bekanntermaßen sind Reckstangen u.ä. auf die Dauer eher unbequem (darauf geht WdZ S. 121 auch ausdrücklich ein). Allerdings geht es ja nicht nur um die Bequemlichkeit, sondern eigentlich schon ums bloße "Nichtrunterfallen". Gibt's irgendwo (vielleicht auch in DSA5) eine Erklärung dazu, ob da Magie im Spiel ist - oder einfach bloß ein guter Gleichgewichtssinn der Fliegerin?

>o<
DSA 9.0 - für das Spiel in Borons Hallen und an Rondras Tafel.

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 544
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 29.06.2021 18:56

Madamal hat geschrieben:
29.06.2021 12:47
An verschiedener Stelle kam die Diskussion schon auf die Frage, wie hexe auf einem Besen sitzen kann. Bekanntermaßen sind Reckstangen u.ä. auf die Dauer eher unbequem (darauf geht WdZ S. 121 auch ausdrücklich ein). Allerdings geht es ja nicht nur um die Bequemlichkeit, sondern eigentlich schon ums bloße "Nichtrunterfallen". Gibt's irgendwo (vielleicht auch in DSA5) eine Erklärung dazu, ob da Magie im Spiel ist - oder einfach bloß ein guter Gleichgewichtssinn der Fliegerin?
Darüber hat sich wohl bisher nur die Spielerschaft gedanken gemacht ;)
Was nicht heißen soll. das sich die Autoren das nie gefragt haben... Aber Publiziert ist dazu nichts. Es heist nur irgendwo, das größere Fässer die häufigeren Fluggeräte sind, denn Besen (das irdische Vorbild der Hexensagen flog btw. auch in einem Fass).
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Antworten