DSA5 Zauberspeicher, Proben, QS

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
ThallianEigen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2020 15:57

Errungenschaften

Zauberspeicher, Proben, QS

Ungelesener Beitrag von ThallianEigen » 12.01.2020 16:03

Moin zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Stabzauber. Wenn ich einen Zauberspeicher habe, mache ich dann einmal eine Probe beim Wirken des Zaubers um diesen im Speicher abzulegen, und dann die im Handbuch erwähnte Probe gegen 14/14/14 beim eigentlichen einsetzen? Also in Summe muss ich 2 Proben bestehen um den Zauber erfolgreich wirken zu können?

Was passiert wenn ich die 14/14/14 Probe beim Einsetzen nicht bestehe? Zauber ist einfach "weg" und sonst nix?

Was passiert mit meiner erreichten QS beim initialen Wirken des Zaubers? Ist ja z.B. beim Fulminictus nicht ganz unwichtig ;) Notiere ich mir den einfach zusammen mit dem gespeicherten Zauber?

Viele Grüße,
ThallianEigen

Mallkalai
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 51
Registriert: 28.05.2019 08:41

Errungenschaften

Zauberspeicher, Proben, QS

Ungelesener Beitrag von Mallkalai » 12.01.2020 21:48

Korrekt, das mit dem zwei proben bestehen. Wenn die zweite misslingt, ist der Zauber einfach weg, richtig.
Die übrigbehaltenen Fertigkeitspunkte (nicht die QS) notierst du dir und bei der zweiten Probe (die auf 14/14/14) werden die als Fertigkeitswert, also quasi Punkte zum ausgleichen genutzt. Was dann davon übrigbehalten wird, ist die QS, mit der der Fulminictus dann wirkt.

ThallianEigen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2020 15:57

Errungenschaften

Zauberspeicher, Proben, QS

Ungelesener Beitrag von ThallianEigen » 14.01.2020 17:29

Danke Mallkalai!

Antworten