DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Schlachten, Scharmützel und den Waffengang.
Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 357
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 30.01.2019 14:27


Es geht ja im Klartext daraum, dass man möchte, dass der Gegner seine zweite PA gegen die eigene schwache, umgewandelte AT verbraucht und danach die starke Zusatzattacke unpariert durchkommt. Wenn man will, dass das funktioniert, sollte der Gegner aber auch wissen, ob er gerade mit einer regulären oder einer umgewandelten AT angegriffen wird und so die Chance haben, zu entscheiden, ob er seine zweite PA gegen die umgwandelte AT einsetzen will oder nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 1459
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 30.01.2019 14:30

Freibierbauch hat geschrieben:
30.01.2019 14:27
Es geht ja im Klartext daraum, dass man möchte, dass der Gegner seine zweite PA gegen die eigene schwache, umgewandelte AT verbraucht und danach die starke Zusatzattacke unpariert durchkommt.
Eigentlich geht es darum, 2 Angriffe zur DK-Verkleinerung zu benutzen und mit der Zusatzaktion dann einen Angriff ausführen. Im BhK ist umwandeln sowieso ohne Malus.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Baradaeg
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 133
Registriert: 04.09.2018 14:24
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Baradaeg » 30.01.2019 15:08

Rasputin hat geschrieben:
30.01.2019 12:47
"Zusatzaktionen müssen einer entsprechenden Aktion folgen".

Ich hab den Absatz gefunden.
Und er bestätigt deine Reihenfolge:
Tl;dr: Zusatzaktionen dürfen erst nach den regulären Aktionen verwendet werden.
Zusatzangriffsaktionen erst nach den regulären Angriffsaktionen und Zusatzparaden erst nach den regulären Paradeaktionen.
Also bei Umwandeln in BHK II:
INI-0: regulärer Angriff
INI-8: regulärer (umgewandelter) Angriff
INI-9: Zusatzaktion Angriff
Wenigstens nach meiner Leseweise.

Sollte dies zu einer ausschweifenden Disskussion über Zusatzaktionen werden, bitte auslagern.

Benutzer/innen-Avatar
Praiodan Eichelhärter
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 431
Registriert: 13.01.2012 13:44

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Praiodan Eichelhärter » 31.01.2019 11:21


würde auch sagen, dass die Zusatzaktion nach der Umgewandelten Aktion stattfinden darf. Spätestens wenn du Kampfgespür hast.
Man kann dann ja sagen man würde die Zusatzaktion erstmal gern für PA benutzen. Dann führt man normale und umgewandelte Aktion aus. DAnach stellt man vielleicht fest man brauch gar keine PA und benutzt die Zusatzaktion für den Angriff

Coarr
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 67
Registriert: 18.03.2014 08:45

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Coarr » 05.02.2019 17:45

Dem Wahnsinn zum Gruß

bin leider nicht im Regelbuch zu meiner Frage fündig geworden.
Angreifer führt eine Attacke zum Entwaffnen aus. Normal ist die Wirkung ja, das bei nicht gelungener Parade eine KK+8 Probe nötig ist, wenn die Parade gelingt kann man seine Waffe ohne Probe in der Hand behalten. So weit ist ja noch alles klar
Wie sieht es aus wenn der Gegner in seiner Reaktionsphase Gegenhalten einsetzt, das Manöver gelingt und dem Angreifer sein Entwaffnen Manöver auch gelingt?

Ist die Parade damit geglückt und die Probe nicht mehr nötig?

Alternative Ideen:
- Angreifer hat die höhere Qualität = volle KK+8 Probe beim halben Schaden anrichtenden Verteidiger?
- Verteidiger hat die höhere Qualität = voller Schaden am Angreifer, Verteidiger muss trotzdem eine KK Probe würfeln ( vielleicht +4 ? )


Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 1459
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 05.02.2019 17:54

Coarr hat geschrieben:
05.02.2019 17:45
Wie sieht es aus wenn der Gegner in seiner Reaktionsphase Gegenhalten einsetzt, das Manöver gelingt und dem Angreifer sein Entwaffnen Manöver auch gelingt?
Dann kommt es drauf an, wessen Probe besser gelungen ist.
Bei dem, dem die Probe schlechter gelungen ist, verfallen Ansagen (wie z.B. Entwaffnen) und TP/KK. In deinem Fall gibt es also 2 Möglichkeiten:

  1. Gegenhalter wird entwaffnet und Entwaffner bekommt halben Schaden ohne TP/KK vom Gegenhalter.
  2. Gegenhalter bekommt halben Waffenschaden ohne TP/KK vom Entwaffner und der Entwaffner bekommt vollen Schaden vom Gegenhalter.

Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
valkyn
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 203
Registriert: 28.03.2014 08:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von valkyn » 06.02.2019 08:19


color=#FF8000

Morgen,
bei dem Manöver Niederwerfen verliert der Kontrahent INI. Wenn das Manöver Niederwerfen immer wieder ausführt un der Kontrahent sich nicht neu posiniert, ist es möglich das die INI Negativ wird? Und wenn ja, was passiert dann?

2. Frage: Kann ein am Boden liegender Kontrahent nochmals Niedergerworfen werden mit dem Manöver?


Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 853
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 06.02.2019 08:35


Die INI kann minimal auf 0 sinken.
Dann kann der Kämpfer nur noch parieren und hat keine AT mehr.

2. also der GMV sagt mir das einer der am Boden liegt nicht noch mehr niedergeworfen werden kann. :wink:



Benutzer/innen-Avatar
valkyn
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 203
Registriert: 28.03.2014 08:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von valkyn » 06.02.2019 08:45


Danke für die schnelle Antwort.

zu 2. Habe ich mir schon fast gedacht :wink: Aber man könnte das Manöver Niederwerfen ausführen um seine INI noch weiter zu senken?!


Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 625
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 06.02.2019 10:25

valkyn hat geschrieben:
06.02.2019 08:45

Danke für die schnelle Antwort.

zu 2. Habe ich mir schon fast gedacht :wink: Aber man könnte das Manöver Niederwerfen ausführen um seine INI noch weiter zu senken?!



Ich denke mir Niederwerfen immer eher als in-schlechte-Position-bringen. Dann passt es im Kopf auch besser, einen liegenden Gegner niederzuwerfen. Die Ini müsste weiter sinken, ja. (Das dürfte auch der einzige Grund sein einen liegenden Gegner niederzuwerfen.)


SpoilerAnzeigen
Nochmal zu Poden werfen? :lol:
[url=https://www.youtube.com/watch?v=Pu3fmBlP4zE][/youtube]




Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 1459
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 06.02.2019 15:29

valkyn hat geschrieben:
06.02.2019 08:45
zu 2. Habe ich mir schon fast gedacht :wink: Aber man könnte das Manöver Niederwerfen ausführen um seine INI noch weiter zu senken?!
Sieht dann mMn so aus: https://youtu.be/U1MnMA0TzGI?t=273
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Seebus
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 57
Registriert: 03.03.2011 13:51

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Seebus » 13.02.2019 11:40

Wenn ich nach einem erfolgreichen Binden die Aktion Position durchführe um den Kampfstil zu wechseln, verfallen dann die Punkte aus Binden?

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 771
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 13.02.2019 11:52

Seebus hat geschrieben:
13.02.2019 11:40
Wenn ich nach einem erfolgreichen Binden die Aktion Position durchführe um den Kampfstil zu wechseln, verfallen dann die Punkte aus Binden?
WdS, S67 hat geschrieben:Wenn das Binden-Manöver gelingt, so kann der bindende Held die gegnerische Waffe lenken und behindern und dadurch sowohl die nächste eigene Attacke um die Gesamt-Ansage erleichtern als auch die darauf folgende Reaktion des Gegners um die Gesamt-Ansage erschweren.

WdS sagt ausdrücklich "die nächste eigene Attacke". Die Aktion Position ist keine Attacke, verbraucht somit auch nicht die Punkte aus Binden, solange Du keine Aktion benutzt, die zumindest implizit den Waffenkontakt auflöst (also z.B. Waffe wechseln)

Seebus
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 57
Registriert: 03.03.2011 13:51

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Seebus » 13.02.2019 12:05

Tjorse hat geschrieben:
13.02.2019 11:52
Seebus hat geschrieben:
13.02.2019 11:40
Wenn ich nach einem erfolgreichen Binden die Aktion Position durchführe um den Kampfstil zu wechseln, verfallen dann die Punkte aus Binden?
WdS, S67 hat geschrieben:Wenn das Binden-Manöver gelingt, so kann der bindende Held die gegnerische Waffe lenken und behindern und dadurch sowohl die nächste eigene Attacke um die Gesamt-Ansage erleichtern als auch die darauf folgende Reaktion des Gegners um die Gesamt-Ansage erschweren.

WdS sagt ausdrücklich "die nächste eigene Attacke". Die Aktion Position ist keine Attacke, verbraucht somit auch nicht die Punkte aus Binden, solange Du keine Aktion benutzt, die zumindest implizit den Waffenkontakt auflöst (also z.B. Waffe wechseln)

Vielen Dank! :)

Reto Eichenblatt
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 93
Registriert: 25.06.2017 17:02

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Reto Eichenblatt » 21.02.2019 21:39

color=#0080FF

Wie hoch sind die Strukturpunkte und die Härte von Bogen und von Pfeilen?

Numaron
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 209
Registriert: 09.04.2016 18:36

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Numaron » 26.02.2019 15:46

color=#FF00FF
Kann ich, wenn ich einen Gegner in KR 1 Binde, in der 2. KR dann noch eine Meisterparade verwenden und dann erst angreifen oder geht das nicht? Finde dazu grade nichts, hab aber das Gefühl, darüber mal etwas gelesen zu haben.

Benutzer/innen-Avatar
Praiodan Eichelhärter
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 431
Registriert: 13.01.2012 13:44

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Praiodan Eichelhärter » 26.02.2019 15:52

Wenn du in der 2. KR angegriffen wirst geht das ja.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 1459
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 08.03.2019 12:34

Kennt jemand eine DSA-Software um die Initiative-Reihenfolge (und vlt. noch das Ankündigen von Aktionen) unterstützt? Also ein Programm in dem man (möglichst schnell) alle Initiative-Werte einträgt und welches dann mit jedem Klick anzeigt, wer als nächstes an der Reihe ist?
In meiner Gruppe werden hin und wieder mal Spieler aus versehen übergangen z.B.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Alrik aus Beilunk
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1072
Registriert: 27.08.2003 00:19

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Alrik aus Beilunk » 10.03.2019 01:31

Rasputin hat geschrieben:
08.03.2019 12:34
Kennt jemand eine DSA-Software um die Initiative-Reihenfolge (und vlt. noch das Ankündigen von Aktionen) unterstützt? Also ein Programm in dem man (möglichst schnell) alle Initiative-Werte einträgt und welches dann mit jedem Klick anzeigt, wer als nächstes an der Reihe ist?
In meiner Gruppe werden hin und wieder mal Spieler aus versehen übergangen z.B.
Ich verwende keine Software sondern ein magnetisches Whiteboard & Runde Magnete auf deren flacher Rückseite der Name des Kämpfers steht (Aufkleber + Filzstiff).
Für das Whiteboard hab ich ein DIN A4 Seite mit einer 3 Spaltigen Tabelle von 0 - 24 für die INIs.
Nach dem INI auswürfeln werden die Magnete auf die jeweilige Tabelle gesetzt, wenn sich die INI ändert werden sie verschoben.

Ankündigen von Aktionen: ausprobiert, hat nicht geklappt.
Manöver / Aktionskarten die man zum Ankündigen hinlegen muß: hat auch nicht geklappt (zu viele Karten nötig).

Alternativen:
A. Spieler mit der höchsten INI handelt zuerst, kann aber Abwarten (also andere den vortritt lassen).
oder:
B. Spieler mit niedrigester INI handelt zuerst, Spieler mit höherer INI können aber die Initiative ergreifen und statt dessen handeln (Regel aus dem Mechwarrior Rollenspiel 2nd Edition).

A verwende ich gerade, bin aber am überlegen auf B zu wechseln.
Grund: bei der Variante warten die meisten Kämpfer mit hoher INI erst einmal ab.

Nachtrag:
Variante A & B könnte man auch mixen:
Erst Variante B bis alle Kämpfer einmal mit ihrer Ini durch sind, dann Variante A für die 2 Aktion aus Ausfall, Klingensturm, SK II/PWII/BH II, Tod von Links... wenn dann alle ihre 2 Aktion hatten dann kommt die nächste KR
Zuletzt geändert von Alrik aus Beilunk am 11.03.2019 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Tarak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 143
Registriert: 14.05.2018 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tarak » 11.03.2019 12:06

Wir haben dafür einfach so weiße Würfel mit dem Char-Namen (kann man aber auch mit W20 oder so mit der Ini-Zahl machen), die werden in die Ini-Reihenfolge gelegt.

Tarak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 143
Registriert: 14.05.2018 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tarak » 11.03.2019 12:12

Gibt es zu DSA 4.0 eigentlich auch Regeln bezüglich der Benutzung von Raufenmanövern im bew. Kampf? Zu 4.1 hab ich hierzu im Forum schon was gelesen, aber ich find nix dazu für 4.0. Also quasi "Kneipenschlägerei" mit Dolch (über Dolch-Talent) zum parieren und dann dem Gegner über Raufen ins Gsicht boxen.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 1025
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 11.03.2019 12:39

Soweit ich mich erinnere gab es dazu nix (Mit Blitzenden Klingen hast du?).
Die 4.1 Regeln dazu könnte man aber wohl übernehmen.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Tarak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 143
Registriert: 14.05.2018 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tarak » 11.03.2019 16:17

Ja MBK haben wir - bin ich nich fündig geworden. Ja könnte man übernehmen aber glaub unser SL wird da nicht glücklich mit werden :ijw:

Alrik aus Beilunk
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1072
Registriert: 27.08.2003 00:19

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Alrik aus Beilunk » 11.03.2019 18:41

Tarak hat geschrieben:
11.03.2019 12:12
Gibt es zu DSA 4.0 eigentlich auch Regeln bezüglich der Benutzung von Raufenmanövern im bew. Kampf? Zu 4.1 hab ich hierzu im Forum schon was gelesen, aber ich find nix dazu für 4.0. Also quasi "Kneipenschlägerei" mit Dolch (über Dolch-Talent) zum parieren und dann dem Gegner über Raufen ins Gsicht boxen.
Nö, DSA 4.0 wurde durch 4.1 erweitert. (Ist auch die Frage welches DSA 4.0... Basisbox oder Hardcover Basisregeln ?)
Generell kann man innerhalb einer Kampfrunde nicht zwischen den Waffentalenten wechseln (also mit Dolchen parieren und mit Raufen zuschlagen), ausser es geht um Dinge wie Angriffe mit Schilden (Raufen AT) oder Parierwaffen (Dolche oder Raufen AT).
Dazu kommt noch das die waffenlosen Angriffe ziemlich schwach sind (mit Glück 1-3 echte SP) und der Kämpfer Schaden nimmt wenn der waffenlose Angriff mit einer Waffe pariert wird. Spielt man mit Distanzklassen kommt auch noch meist der Malus "Handgemengewaffe im Nahkampf" zum Tragen.
Wenn ihr in der Gruppe sowas verwenden wollt dann werdet ihr um Hausregeln nicht rumkommen...
-> Wenn ihr waffenlos & bewaffent mixt dann sollten die SP eines normalen Angriffs auch von der AuP abgezogen werden, entweder 1 AuP :1 SP oder 2 AuP :1 SP
-> Jede Wunde sollte 1W6 AuP kosten
sorgt beides dafür das die Kämpfe nicht durch LE = 0 enden, sondern hofentlich mit AU = 0.
-> Wenn ihr einen Dolch mit Raufen verwenden wollt dann bietet sich die Regel zum Ableiten an (AT um2 , PA um 3 gesenkt) und oder zu Improvisierten Waffen. Sinnvoll ist das dann wenn ein Kämpfer der hohen Raufen AT/PA Werte hat sich mit einem Dolch gegen einen Bewaffneten wehren möchte
-> Wenn ihr waffenlose Angriff reinbringen wollt dann z.B. als Alternative zum Umwandeln

Edwin Briar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 149
Registriert: 05.03.2019 11:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Edwin Briar » 18.03.2019 08:59

Würde sich der Ogerfänger als Zusatzwaffe für einen Helden anbieten, der vor allem auf Raufen setzt, wenn man ihn über Versteckte Klinge führen würde?

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 1459
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 18.03.2019 20:04

Edwin Briar hat geschrieben:
18.03.2019 08:59
Würde sich der Ogerfänger als Zusatzwaffe für einen Helden anbieten, der vor allem auf Raufen setzt, wenn man ihn über Versteckte Klinge führen würde?
Auf jeden Fall. Ich würde sogar zu Schnellziehen und mehreren Ogerfängern raten :devil:
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Edwin Briar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 149
Registriert: 05.03.2019 11:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Edwin Briar » 18.03.2019 20:22

Rasputin hat geschrieben:
18.03.2019 20:04
Auf jeden Fall. Ich würde sogar zu Schnellziehen und mehreren Ogerfängern raten :devil:
Scheinbar habe ich Versteckte Klinge falsch interpretiert, wenn man Schnellziehen braucht. Ich dachte das wäre eine fließende Bewegung aus Waffe ziehen und dem Gegner in den Leib rammen, nach Art der gepflegten Gefängnisstecherei*, weshalb man es nur mit Waffen der DK H anwenden kann und sie über Raufen führt (halt eher wie eine spitze Erweiterung der Faust, anstatt wie eine Klinge). Trotzdem liebe ich die Idee mit mehreren Ogerfängern....

*wiederum ergibt so auch die Erwähnung von Gerade und Schwinger mehr Sinn
Zuletzt geändert von Edwin Briar am 18.03.2019 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 625
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 18.03.2019 20:28

Edwin Briar hat geschrieben:
18.03.2019 08:59
Würde sich der Ogerfänger als Zusatzwaffe für einen Helden anbieten, der vor allem auf Raufen setzt, wenn man ihn über Versteckte Klinge führen würde?


Ogerfänger sind allerdings eher ein gutes Beispiel für einen Dolch, den man besser über Dolche führt. Mittels versteckter Klinge hat man nur Finte und Wuchtschlag zur Verfügung bzw Schwinger und Gerade, aber den gezielten Stich (als Dolch geführt) braucht man halt für die Wunde.
Natürlich kann man die Wunde auch über hohen Schaden machen. Aber viel Schade und Wunden sind irgendwie so redundant. Kampfunfähiger als kampfunfähig geht halt nicht.


Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 30725
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.04.2019 23:25

Nachricht der Moderation

Ihr wisst wie das läuft. Ich trenne großzügig ab. Das ist schon länger nicht mehr kurz sondern eine ausufernde Diskussion.
Genau das was hier nichts zu suchen hat.

Hier der neue Thread zur persönlichen, besonderen Waffe:
Besondere personliche Waffe, Schmiederegeln und co, Berechnungen

Benutzer/innen-Avatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 833
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 07.04.2019 10:29

FRAGE:
Vielleicht bin ich blind, aber gibt es in WdS oder im Arsenal einen Text, in dem gesagt wird, dass man neben Kettenhemden und Waffen auch Schilde bzgl. W/M Modifikator verbessern kann?
~ Der Threadnekromant.
PG FTW: Wenn ein Krieger zwei linke Hände für Fernkampfwaffen hat, ist dem halt so!

Antworten