Juni-Aktion: Ein Herz im Takt des Uhrenwerkes. Begeistere andere für die Systeme des Uhrwerk Verlages
Das Abenteuer beginnt! Abenteueraktion 2019: Spiel der Elemente!

 

 

 

DSA4 Besondere personliche Waffe, Schmiederegeln und co, Berechnungen

Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Schlachten, Scharmützel und den Waffengang.
Witchblade
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 310
Registriert: 05.01.2019 11:34
Geschlecht:

Errungenschaften

Besondere personliche Waffe, Schmiederegeln und co, Berechnungen

Ungelesener Beitrag von Witchblade » 14.04.2019 16:37

Rasputin hat geschrieben:
13.04.2019 18:54
Ich kann mir vorstellen, dass bestimmte Feinmechanikteile mit Toschkril viel Mehrwert bringen und wenig Kosten. Man muss ja nicht alles aus Toschkril machen aber besonders die kleinen Teile dürften perfekt dafür sein.
Ich glaube auch, dass die Materialkosten winzig sind im Vergleich zu den Herstellungskosten. Wenn in jeder Balestrina jetzt 20g Toschkril sind, was kostet das?
Reines Zwergensilber kostet 50D pro Stein. Also 1D pro 20g. Wenn jetzt 20g reines Zwergensilber pro Balestrina verwendet werden würde, wäre das nur 1D Aufpreis pro Balestrina.
Also ca. 2% Aufpreis!

Du rechnest den Materialwert so funktioniert das aber nicht. :D


Ja ist halt nur Eisen was willst du verlangen.
Oh stimmt wir könnten 20Gramm Toschrill verwenden
Stimmt wir sind die Einzigen die sowas anbieten.

Angebot und Nachfrage Preis x 200


oder warum zahlst du noch mal 4 - 6€ für ein Kilo Brot?
Bei 1.10 pro Kilo Mehl und ein bisschen Herstellungszeit.

Leute verlangen was sie verlangen können ;) Nicht was der tatsächliche Marktwert ist.

Antworten