18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 18565
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 18.12.2020 12:01

Bild
18. Türchen

Heute wurde uns wieder ein fast geheimes Zwergenrezept in die Hände gespielt, schnürt eure Mieter und Hosen also etwas weiter! Außerdem wurde hier nach Bastelvorlagen verlangt, bitte sehr, für alle mit geschickten Fingern, die auch beim Baumschmücken gerne an ihr liebstes Hobby denken.

Birnen in der Kohlegrube

Sanya Feya,
ich hatte dir doch von dem Boroborinoi erzählt, mit dem ich die letzten Monde durch Aventurien gewandert bin. Mal abgesehen davon, dass er ein absoluter Vielfraß ist, er kann sogar bekömmliche Speisen kochen! Jedenfalls hat Thorgrim heute einen Kuchen gebacken, für das ich das Rezept bekommen habe. Er hat es etwas verändert und ich muss sagen, es schmeckt besser, als wenn es ein Tala gemacht hätte.
Sollten wir demnächst einmal bei dir vorbeikommen, werde ich ihn dazu nötigen, den Kuchen zu backen – aber wenn du es selber einmal versuchen möchtest, gebe ich dir hier das Rezept.


Zutaten
Vier frische mittelgroße Birnen
Eine halbe Zitrone
2 Unzen Zartbitterschokolade
Ein halbes Pfund Dinkelmehl
130 Skrupel Haferflocken
Ein Teelöffel gemahlenen Anis
Etwas Pottasche (½ Päckchen Backpulver)
Ein viertel Pfund Butter
Etwas Salz
80 Skrupel Zucker
Drei Hühnereier
Einen Becher Saft aus Arangen (120ml)
Und zum Schluss noch etwas Staubzucker, zum darüber pudern.

Zubereitung
Während man den Teig bereitet sollte der Ofen bereits angefeuert werden, damit er, wenn es Zeit zum backen wird, die nötige Temperatur hat. (180°, Umluft 165°)
Nun nimmt man sich die Birnen, wäscht diese, schält diese und zerteilt sie in zwei Hälften. Danach sollte man das Kerngehäuse entfernen. Dann nimmt man die Zitrone und presst ihren säuerlichen Saft heraus. Mit einer Reibe etwas von der Schale abreiben und in den Saft geben, die Birnen ebenso hineinlegen und beiseitestellen.
Danach die Schokolade feinhacken – am besten mit einem scharfen Messer, und in eine Schüssel geben. In diese das Mehl, 100 Skrupel Haferflocken, den gemahlenen Anis und die Pottasche geben und vermengen.
Die weiche Butter mit einer Priese Salz und dem Zucker aufschlagen, die Eier unterheben und gründlich durchschlagen. Nun abwechselnd die Mehlmischung und Arangensaft unter die Buttereimasse heben.
Nachdem der Teig fest genug scheint circa zwei Drittel in eine gefettete Kuchenform geben und die Birnen mit der Wölbung nach oben darauflegen und andrücken. Danach den restlichen Teig darüber verteilen und mit Haferflocken bestreuen.
Die Form nun in den Ofen schieben und nach gut 40 Minuten wieder herausholen. Nach dem abkühlen mit Staubzucker bepudern und servieren.

Ich wünsche dir fröhliches Naschen,
deine Lyrei


W20 Baumschmuck

Ausdrucken, auf Geschenkpapier kleben, ausschneiden, zusammenkleben. Zugegeben, etwas kniffelig. Ich habe mich mit einem Schaschlikstäbchen beholfen um die Innenseiten zusammenzufügen. Am Stäbchenloch kann man nach dem Trocknen des Klebers den Aufhänger unterbringen, wie bei Ostereiern. Mit einem Band um ein Stück Streichholz z.B.

IMG_20201218_114401.jpg
w20-bastelvorlage.pdf
(8.17 KiB) 31-mal heruntergeladen


Türchen von: @Ylara Windmut (Rezept), @Fenia_Winterkalt (Gebastel)

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2344
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 18.12.2020 12:22

Oh, super!
Wie‘s der Zufall will, hab ich ganz viele Birnen übrig! :cheer:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 447
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Irike » 18.12.2020 12:56

Oh, wieder so ein tolles Türchen! :heart:

Danke, @Ylara Windmut und @Fenia_Winterkalt
Neugier bringt den Magier um.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10668
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.12.2020 16:39

Endlich mal vernünftiger Baumschmuck! :)

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 447
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Irike » 18.12.2020 17:03

Zu dem Baumschmuck hatte ich noch die Idee, dass man jeden der kleinen Würfel mit einer kleinen LED versehen könnte.

Viel cooler als Kerzen! :wobble:
Neugier bringt den Magier um.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 36175
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.12.2020 17:10

Verdammt klingt das lecker! Mal schaun ob ich es zumindest diesen Monat schaffe nicht abzunehmen! :ijw:

Und der Baumschmuck ist cool, ich hab zwei linke Hände aber der sieht echt klasse aus.

Benutzeravatar
Thorgrimm_Faenwulfson
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 158
Registriert: 31.01.2018 21:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen

Ungelesener Beitrag von Thorgrimm_Faenwulfson » 19.12.2020 00:27

Beides ziemlich cool, vielleicht kann ich basteln ja doch noch steigern :lol:
Das wohl, bei Swafnir!

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 444
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 22.12.2020 16:03

Irike hat geschrieben:
18.12.2020 17:03
Zu dem Baumschmuck hatte ich noch die Idee, dass man jeden der kleinen Würfel mit einer kleinen LED versehen könnte.

Viel cooler als Kerzen! :wobble:
Nimm eine LED Lichterkette, oder, wenn du dich traust das zu löten, natürlich auch jede andere Form der LEDs (warum bekomm ich da ne Lichtsteuerung für eine Modellbahn in den Kopf?)

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 18565
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 22.12.2020 16:13

Viel wichtiger ist Transparentes Papier, das steht dem nämlich bislang ein bisschen im Wege :D
Löcher gehen vielleicht auch :D

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 444
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 22.12.2020 16:38

Wieso... 80W LED da rein und freuen das der tannenbaum brennt :ups:

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 447
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

18. Türchen - Birnenkuchen und Baumschmuck

Ungelesener Beitrag von Irike » 22.12.2020 16:45

Ylara Windmut hat geschrieben:
22.12.2020 16:38
Wieso... 80W LED da rein und freuen das der tannenbaum brennt :ups:
Eben! Keine halben Sachen!
Neugier bringt den Magier um.

Antworten