Vorgefertigte Charaktere

Diskutiere über Harteschales Hausregeln für DSA 4.1
Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 24.06.2020 19:25

Druide:
Pflanzenkunde reicht ja neuerdings für das reine Haltbarmachen oder Trocknen oder Süd herstellen. Und das hat er ja hoch genug.

Die Zauber sind ziemlich exakt aus WdH.

Korgeweihter:
Mir ist da eine Idee gekommen für ein stimmiges Budget Konzept.

Runenschmied:
Kann ich Mal einen erstellen.
Zuletzt geändert von Harteschale am 24.06.2020 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 33933
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.06.2020 19:29

Danke sehr.

Ja, ich bin noch mit einer Version der Regeln "aufgewachsen" in der Alchemie für alles notwendig war. Gut möglich dass es deshalb so bei mir hängen geblieben ist. :)

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 24.06.2020 19:31

Jo, war mal übertrieben gut und B Talent lol.
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 25.06.2020 12:29

Soderla, hier im Anhang der Korgeweihte.

Dass in diesem AP-Rahmen das aufgeht als plausibler Charakter mit teilweise T3 Werten war schon etwas knifflig.
Die Bereiche Kampf und Karma sind beide aufs Wesentliche reduziert und kostengünstig gestaltet. Dazu gib es ein paar mehr Nachteile und bis auf MU zurückhaltendere Eigenschafts- und Basiswerte.

Das Konzept ist auf Mut hauptsächlich aufgebaut, risikobereitschaft und Kampfeswille - eigene Mitstreiter können deutlich gestärkt, Gegner deutlich geschwächt werden.
Anführen 15 und solide Talentwerte in etlichen Bereichen und eine Teamorientierte Prinzipientreue sorgen dafür, dass der Geweihte gruppenverträglich ist und man einige dahingehende Probleme nicht hat, die Solisten-Korgeweihte manchmal mitbringen.

Wie immer: Feedback bitte!
Dateianhänge
Korgeweihter, Anführer des Sturmbanners.ods
(3.08 MiB) 12-mal heruntergeladen
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 5815
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 25.06.2020 12:59

Kann es sein, dass bei ZHK was fehlt?

I: TP+1
II: AT+1, INI+1
III: 2x reißend, TP+1


Fehlt da nicht PA+1`?

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 25.06.2020 13:33

Ja, da hast du recht. Habe mich verzählt (TP +1 aus I habe ich in III mitgezählt).
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 50
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 25.06.2020 22:59

Ich finde den KE-Gesamtwert von 25(/34) etwas wenig oder etwa nicht? Ich dachte, KE Werte unter 40 sind eher unüblich. Da gegenüber gestellt wirkt der LKW von 15 auf mich relativ hoch.

Muss man nicht OKS haben für Volles Risiko bzw. DKS für Volle Kontrolle oder übersehe ich da gerade etwas?

Woher kommen die ganzen gTP beim Korspieß? Außerdem wieso Objektsegen?

Die Zusatzoptionen sind ja nicht in den Kosten mit einberechnet, wenn ich das richtig sehe. Würdest du trotzdem die adäquaten Talentwerte Dingen wie einem akzeptablen KE-Pool, KE-Reg, karmalen SF usw. vorziehen?

Der KE-Pool ist ja auch relativ "schwer" zu steigern, da eine Karmal-Quest nur einmal pro Jahr möglich ist. Somit würde es noch mindestens 3 Jahre dauern, bis der Charakter diesen besagten Pool von 40 erreicht hat. Eine Liturgie auf Grad IV kann er ja sogar erst mit 50 KE einsetzen, obwohl er bereits jetzt den dafür benötigten LKW besitzt.

Wenn ich irgendwo falsch liege, kläre mich bitte auf, da ich mir bei diesen Themen selbst immer etwas unsicher bin :)

Die Verteilung der Talente finde ich gut, wobei ich mir nur zumindest ein paar individuelle Talente gewünscht hätte.

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 26.06.2020 01:12

Ein Halbgott Geweihter bekommt 12 KE weniger von Start als ein Vollgott Geweihter. Ein VGG mit mindestens 10 Jahren in der Kirche ist der Regelfall - dafür gelten die 40+ KE.

Zudem ist es ein Geweihter ganz am Anfang oder zumindest sehr früh in seiner Berufung. Er hat entsprechend HGG Karma + 1 Karmalqueste (bzw. 3 Karmalquesten bei Zukaufen der Optionen).

gTP kommen von der Kirche, der Wert entspricht einem Geweihten T3 mit Gemeinschaft der Gläubigen II, was nicht unglaublich viel ist, aber auch nicht nix. Der Charakter hat sich an der Liturgie und ihren Kosten beteiligt. Objekt-Liturgie ist Pflicht, siehe WdH.

Soll die Frage TaW vs Karma auf Effizienz oder auf Plausibilität rauslaufen?

Für was braucht der Charakter dringend 40+ KE wenn er eh nur Grad I und II Liturgien hat und gratis karmal Unitatio?
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 50
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 26.06.2020 01:58

Die gTP kommen also von einem "unitatio" objektsegen in der kirche seiner Weihe vor Anbruch des ersten Abenteuers? Das würde dann doch nur maximal einen Monat halten bei genügend LkP oder? Oder geht es hier um die Objektweihe? Weil nur damit sind doch auch gTP möglich, richtig?

Die Erklärung mit den 10 Jahren Erfahrung beantwortet eigentlich den Rest meiner Fragen. Da eben 40-80 als Leitwert gelistet war, bin ich von 40 für frisch geweiht und 80 für im Zenit seiner Karriere ausgegangen.

Die Frage mit karma vs. TaW war auf Plausibilität bezogen, aber hat sich damit eben auch geklärt.

Die Gemeinschaft der Kirche habe ich glaube ich auch wohl etwas unterschätzt

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 26.06.2020 10:13

Wirkungsdauer Objektweihe ist LkP* Wochen, also ein halbes Jahr fast bei 20 LkP*.

Gemeinsam Waffen weihen ist superkrass gut nach offiziellen Regeln, die kennt nur nicht jeder.
In den Hausregeln ist die Zusammenarbeit sehr klar geschrieben und hat ne eigene Sonderfertigkeit.
Beim Beispiel der Waffenweihe sind es 20 LkP*. Das heißt wir brauchen nur einen Tempel und einen einzigen Geweihten der LkW 16 hat und die SF zur Zusammenarbeit auf einer Stufe höher als "Anfänger", also T2. Das ist kein Hexenwerk. Den helfenden Geweihten kostet es auch praktisch nix an KE (30 KE für Grad III, ca. zwei Drittel der Kosten können andere Übernehmen).
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1377
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 30.06.2020 17:58

BAM! Hier der nächste Charakter, eine tulamidische Sharisad. Auch hier wieder gerne Feedback!
Dateianhänge
Zaubertänzerin.ods
(3.08 MiB) 5-mal heruntergeladen
Harteschales Hausregeln 2019 - frei fair funktional! Neues Layout, Generierungstool- klickt rein!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 5815
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Vorgefertigte Charaktere

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 02.07.2020 08:34

Wie funktioniert denn der Vorteil soziale Anpassungsfähigkeit nach Hausregeln? So wie er in WdH drinnen steht funktioniert er nach HR nicht

Und sollte eine Sharisad nicht einen leichteren Säbel verwenden?

Antworten