Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Diskutiere über Harteschales Hausregeln für DSA 4.1
Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 02.12.2020 07:37

Bzgl. Designentscheidungen kann ich dir leider nicht weiterhelfen da musst du @Harteschale fragen

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 02.12.2020 12:48

Verzoth hat geschrieben:
01.12.2020 23:41
Der WIDERWILLE geht ja gegen die körperliche MR, obwohl er ein Einflusszauber ist.
I fucked up. Es handelt sich um einen Formatierungsfehler bzw. Kommunikationsfehler von mir zum Setzer. "Zauber vs. kMR (körperliche Magieresistenz)" sollte eine untergeordnete Überschrift sein, ebenso "Zauber vs. gMR".
Dann wurde eine einzige Überschrift draus mit "kMR/gMR", aber leider ohne das "Zauber vs. kMR" zu entfernen. Die Reihenfolge erst gMR, dann kMR Zauber jeweils alphabetisch geordnet sieht man dem Text ja noch an.
In der 2015er Fassung der Hausregeln sieht man es noch explizit unter gMR geführt, in der 2020er Fassung findest du S. 78 ja auch noch, dass impliziert wird, der Widerwille gehe auf die gMR.
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

elmer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2020 20:01
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von elmer » 03.12.2020 20:45

Moin,
einige SF setzen einen max. "RS" voraus, wie z.B. Initiative I-V auf S.41.
Frage: Welcher Wert ist mit "RS" gemeint:
a) Auf S. 63 steht "Erschöpfung = RS(Rüstung+Unterzeug)/2", demnach also die Summe aus Rüstung + Unterzeug?
b) Wiederum im Beispielkasten wird "Eine Rüstung mit RS 8, uRS 5 ..." erwähnt, demnach wäre nur die "Rüstung", unabhängig vom getragenen "Unterzeug" gemeint?

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 04.12.2020 06:51

elmer hat geschrieben:
03.12.2020 20:45
Moin,
einige SF setzen einen max. "RS" voraus, wie z.B. Initiative I-V auf S.41.
Frage: Welcher Wert ist mit "RS" gemeint:
a) Auf S. 63 steht "Erschöpfung = RS(Rüstung+Unterzeug)/2", demnach also die Summe aus Rüstung + Unterzeug?
b) Wiederum im Beispielkasten wird "Eine Rüstung mit RS 8, uRS 5 ..." erwähnt, demnach wäre nur die "Rüstung", unabhängig vom getragenen "Unterzeug" gemeint?

Ich denke deine Frage wird bei Rüstungsgewöhnung beantwortet :)
Seite 42 der Hausregeln hat geschrieben: Rüstungsgewöhnung I/II/III/IV/V
(150/300/450/600/750 AP, KO 10/12/15/18/21)
• Die Erschöpfung durch Rüstungen wird um 1/3/5/7/9 Punkte gemindert
(s. Rüstungen).
• Der RS gilt als um je 2 gesenkt für die Beschränkung von Sonderfertigkeiten.
Hinweis: Das entspricht RS 2/0, 4/2, 6/4, 8/6, 10/8, der bzgl. Erschöpfung
und Beschränkungen „gratis“ getragen werden kann.
III: Kann ohne Nachteile in Unterzeug und weichen Rüstungen
schlafen.
IV: Für Personalisierte Rüstungen gilt der RS um weitere 2 Punkte
gesenkt für die Beschränkung von Sonderfertigkeiten. Nicht personalisierte
Rüstungen verursachen so viel weniger Erschöpfung, als
wären sie personalisiert.
V: Kann für 1 Punkt Erschöpfung einen Angriff gegen die uRS zu
einem Angriff auf den RS abändern (Anmerkung: Dadurch kann
auch die Resistenz Schnitt einer Plattenrüstung wieder genutzt
werden, wenn der Angriff ein Gezielter Angriff oder ein Kritischer
Treffer war).
-> dein Punkt B ist der Richtige :) Mit RG IV hättest du demnach einen RS 0 für die SF's

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 05.12.2020 20:59

Hi,

ich bin immer noch dabei zu versuchen das DSA Magiesystem zu verstehen. Vieles ist durch die Hausregeln einfacher geworden aber leider sind mir einige Dinge immer noch nicht klar und ich würde mich freuen Antworten auf meine Fragen erhalten zu dürfen. :grübeln:

ELEMENTARISMUS

1. Gibt die Spalte 'SF Elementar' in der Tabelle (Hausregeln S.119) an welche Stufe die Elementare in der ihrem Element entsprechenden Merkmals-Sonderfertigkeit besitzen?

2. Dienste von Elementaren
2.1. Dienst Verteidigung (HS S.123)
Bezieht sich 'parieren' hier lediglich auf profane Angriffe oder würde ein Elementar auch magische Angriff 'parieren' z.B. ein Feuerdschinn einen IGNIFAXIUS?

2.2. Einige Dienste aus dem WdZ werden in den Hausregeln (S.123) nicht aufgeführt; ich benötige deshalb Hilfe bei der Berechnung des Wunschvolumens:

-> Bann des Elements (WdZ S.181)
Bsp 1: Ein Wasserdschinn soll verhindern das eine Höhle (in der sich die Gruppe befindet) geflutet wird.
Bsp 2: Ein Feuerdschinn soll eine Zone erzeugen die von IGNISPHAERO erschwert durchflogen werden kann.

-> Bereitstellung besonderer Fähigkeiten (WdZ S.181)
Bsp 1: Ein Dschinn soll als 'Feuerbarde voll verzehrender Leidenschaft' (WdZ.201) eine NSC Dame verführen.
Bsp 2: Ein Humusdschinn soll mit Elementarer Hellsicht Lebewesen in Reichweite erspüren.

-> Bewegung (WdZ S.182)
Bsp 1: Ein Dschinn soll nach x um dort y abzuholen und (mit Transport durch das eigene Element) nach z zu bringen.
Bsp 2: Ein Dschinn soll nach x um dort (weil der Beschwörer von einer Schlacht dort weiß) eine Schlacht gegen Dämonen zu unterstützen.
Wie viel WV kostet die 'Anreise' (also vom Standort bei Wunschäußerung nach x) des Elementars?

-> Elementare Reinheit (WdZ S.183)
Wird dieser Dienst durch die vereinfachten Regeln zur 'Vorbereitungszeit bei Herbeirufungen' in den Hausregeln nicht mehr benötigt?

-> Heilung (zusätzlicher Dienst von Humus Elementaren; WdZ S.183)
Können damit auch Krankheiten und Gifte geheilt werden?
Kostet es gleiches WV ob kulturschaffende Wesen oder Tiere geheilt werden?

-> Schutz (WdZ S.184)
Ist dieser Dienst nun unter dem Dienst Kampf (HS S.123) subsummiert?

-> Zurückschicken (WdZ S.185)
Bsp: Die Existenz eines Elementars soll vor einem NSC verborgen bleiben und das Elementar zurückgeschickt werden bevor das Wunschvolumen verbraucht wurde und bevor der NSC es sieht.
Wahrscheinlich existiert dieser Wunsch noch und kostet (wie in WdZ S.185) kein WV. Ich frage um sicher zu stellen das dieser Dienst weiterhin gewünscht werden darf.

2.3. Da sich der Beschwörer prinzipiell alles wünschen darf aber praktisch auf die Dienste beschränkt bleibt (Hausregeln S.122), stellt sich die Frage nach den weiteren Diensten die im WdZ aufgeführt werden (und eigentlich nicht den Elementaren zugeordnet sind). Sind auch diese Dienste wünschbar und wenn ja, wie könnten angemessene WV Kosten dafür aussehen?

-> Diebstahl (WdZ S.181)
-> Lastentransport (WdZ S.183)
-> Spionage (WdZ S.184)
-> Suchen (WdZ S.184)

2.4. Bindung
Ist bei einer Bindung das Elementar im Gegenstand/Ort und erscheint nur auf eigenen Wunsch bzw. wenn ein Dienst gewünscht (und mit WV bezahlt wurde) oder ein Dämon zu bekämpfen ist? Oder ist das Elementar durchgehend 'materialisiert' und muss sich 'in der Nähe' des bindenden Gegenstandes (bzw. innerhalb des Ortes) aufhalten?

2.5. Element Humus
a) Impliziert die Erhöhung von Heileffekten bei der Merkmals-SF 'Elementar (Einzel) Humus', dass alle Humus Elementare Heilungszauber besitzen oder wird ihr zusätzlicher Dienst 'Heilung' (siehe 2.2.) über Fähigkeiten abgebildet?
b) Gilt bei den Hausregeln BALSAM, HEXENSPEICHEL, KLARUM PURUM und TIERE BESPRECHEN als Merkmal Humus?

2.6. Zaubern
Können Elementare SpoMods einsetzen?

3. Elementare Sekundärschäden
Hat der Elementare Sekundärschaden von Wasser Auswirkungen gegen Dämonen und/oder verdorbene Elementare des Feuers?

4. Elementarharmonisierte Aura
Ist nach den Hausregeln ebenfalls die SF 'Elementarharmonisierte Aura' (WdZ S.187) pro elementarem Gegensatzpaar notwendig um entsprechende Elementar (Einzel) Merkmale zu erlernen?


MAGIE (allgemein)

5. Gibt es noch eine SpoMod die eine Reichweite von 'Selbst' auf 'Berührung' ändert (wie im LC S.5)?
6. Gilt für die SF 'Gefäß der Sterne' weiterhin, dass der Magier nicht mehr gezwungen ist für eine große Meditation bestimmte Orte aufzusuchen und das dabei die Leiteigenschaft durch CHA bei der RkP ersetzt werden darf (WdZ S.10)?


TRANSVERSALIS (Hausregeln S.91)

7. Bezieht sich die Angabe 'Reichweite Vergrößern' auf die gleichnamige Variante (LC S.262) und ersetzt diese?
Die SpoMod 'Erhöhte Reichweite' darf also erst beliebig oft eingesetzt werden wenn der Anwender Lage ist die Variante 'Reichweite Vergrößern' einzusetzen?
Bedeutet dies, dass der Anwender zunächst einmal eine SpoMod 'Variante' aufwenden muss um danach dann beliebig viele SpoMods 'Erhöhte Reichweite' einsetzen zu dürfen?
8. Kann die in der Variante 'Personen mitnehmen' angegebene Personenanzahl (ein bis zwei) um weitere Personen mit der SpoMod 'Mehrere Ziele' (Hausregeln S.76) erhöht werden? Blieben dabei die AsP Kosten, wie in LC beschrieben (7 AsP pro Person + 2 (anstatt 1 bei Einzelteleport) AsP pro Meile), erhalten?

Vielen Dank im voraus! :)

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 07.12.2020 13:20

Für die meisten folgenden Antworten denke dir bitte ein "Kann man aber auch anders handhaben, es ist ein offenes System, das du an deine Spielrunde anpassen solltest." dazu.


1.) JA
2.1) Physische Angriffe
2.2) Dienste, die nicht explizit aufgeführt sind, werden vom Spielleiter abgeschätzt. Er kann dazu gerne auch als Dschinn Alternativen vorschlagen, die das Ziel der Helden auf anderem Weg erreichen oder mit einem Zauber abschätzen.
2.3) Siehe 2.2)
2.4) Nach Wunsch des Elementars, ich würde davon ausgehen dass sie häufiger im Gegenstand ruhen als materialisiert zu sein.
2.5) Ich gehe davon aus, dass viele Heilzauber auch mit Merkmal Humus vorliegen und für Elementare nutzbar sind. Auch den Dienst Heilung würde ich davon profitieren lassen, wenn ein Spieler mich fragt ob das geht.
2.6) JA
3.) Nach Entscheidung des Spielleiters
4.) NEIN. Ich würde aber eine sehr, sehr gute Begrüundung hören wollen vom Spieler, warum das ausgerechnet bei seinem Charakter geht.
5.) JA
6.) NEIN. Ich habe das nicht in die Regeln hart reingeschrieben, gehe aber davon aus, dass der aventurische Fluff von der Runde beachtet wird, wenn das der Runde wichtig ist.
7.)
8.) Eigentlich nicht, die Zaubergeste steht dem im Weg.
Theoretisch ist es möglich wenn:
8.1) Hätte man jetzt vier Arme als Neristu aus Myranor, würde ich da mit mir reden lassen.
8.2) Alternativ könnte man die Geste wegmodifizieren und zusätzlich die Reichweite und dann noch die Variante mehrere Personen anwenden und obendrauf die SpoMod Mehrere Ziele. Dafür braucht man aber dann Variante Reichweite (Selbst -> Berührung -> 1 Schritt = +10), Fehlende Geste (Mindestens +10) und die Variante (+5), das sind insgesamt 4 SpoMods und +25, dafür braucht man also mindestens den ZfW von 25.
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 09.12.2020 12:17

Vielen Dank für die Antworten.

Allerdings werfen die Antworten bei mir noch Fragen auf. :rolleyes:

zu 2.6.:
Wie viele SpoMods hat ein Elementarer Diener, Dschinn bzw. ein Meister der Elemente denn zum Einsatz beim Zaubern?

zu 7.:
Ist es Absicht das die Frage unbeantwortet geblieben ist? Oder bedeutet es, dass ich mit allen 3 formulierten Annahmen richtig gelegen habe?

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 09.12.2020 14:25

2.6) Nach Ermessen des Spielleiters (falls nicht ohnehin schon durch Freizauberei abgegolten)
7.) JA, es ersetzt diese. JA, erst eine SpoMod für die Variante, dann beliebig viele weitere für Reichweitenvergrößerung.
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 09.12.2020 15:26

Prima. Danke für die Erklärung.

9. Aus den Ausführungen zu 8.2) geht es zwar implizit hervor aber ich frage dennoch einmal nach um sicher zu gehen:
Laut Hausregeln S. 76 darf die Summe der Ansage den ZfW nicht überschreiten; gilt dies vor oder nach den verrechneten Vergünstigungen durch SpoMod Erzwingen, Merkmale und Repräsentation?

10. Darf mit der Magie Intensiv Regel (Hausregeln S.92), das die SpoMods auch kleinschrittiger angewendet werden dürfen, auch mehrere kleinschrittige SpoMod angewandt werden um Vergünstigungen optimal zu summieren?
Bsp: Repräsentation: Gildenmagier; Mermakls-SF: Kraft II
Es wird ein Zauber (ohne Merkmal Kraft) mit zweimal der SpoMod 'Kosten sparen' angewendet.
Darf für die erste SpoMod 'Kosten sparen' ein Modifikator von +3 und für die zweite SpoMod 'Kosten sparen' +2 gewählt werden um in Summe eine Modifikation von +/-0 zu erreichen oder muss die erste SpoMod 'Kosten sparen' +5 betragen bevor man eine zweite SpoMod 'Kosten sparen' überhaupt ansagen darf?

11. Werden die 1W20 +10 SP (Betäubung) eines TRANSVERSALIS durch die Hausregeln S.60 halbiert? Würde ein Aurapanzer (Hausregeln S.93) diese SP kompensieren? Wenn ja, in welcher Höhe?

12. Für die SF 'Schnellzaubern Meisterlich' wird die Zauber INI um die Hälfte der IN erhöht. Es steht der Hinweis auf die Verstärkungsgrenze (S.77). Bedeutet dies, dass die Zauber-INI von 18 mit der SF 'Schnellzaubern Meisterlich' auf maximal 27 (150% von 18) erhöht werden darf oder das die IN, welche die Zauber-INI erhöht, nur maximal um 150% gesteigert (z.B. durch einen ATTRIBUTO) und zur Addition auf die Zauber INI angewendet werden darf?

13. Bedeutet die Angabe bei Stabzauber (S.83) das der Kraftfokus die AsP nicht unter die Hälfte senkt, dass der Kraftfokus nicht wirkt wenn die AsP für einen Zauber schon durch SpoMod Kosten sparen (und/oder SF) um 50% gesenkt wurden bzw. die Kosten nur 1 AsP betragen? Oder impliziert dies das in den Hausregeln der Kraftfokus mehrfach auf einen Stab gelegt werden darf?

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 09.12.2020 16:20

9.) Vor Vergünstigungen und Erleichterungen, wie auch bei Manövern im Kampfbereich und dem TaW.
10.) Die erste SpoMod Kosten sparen muss 5 betragen, die zweite darf aber 1 betragen. Beliebt bei Spielern ist es, Kosten sparen 1 = 5% oder Erwzingen 1 = 5% der Kosten zu modifizieren, aber den Bonus aus Gildenmagier und evtl. SF Kraft mitzunehmen.
11.) Im Sinne des LE-Verlusts werden sie halbiert. Du verlierst also maximal 15 echte LE. Als Magier hat man aber meist keine hohe KO. Du erleidest Erschöpfung, eine Wundschmerzprobe die wahrscheinlich dafür sorgt dass du umkippst, Betäubungswunden bis zur möglichen Handlungsunfähigkeit oder Bewusstlosigkeit und obendrauf wahrscheinlich Überanstrengung.
Ob Aurapanzer das kompensiert würde ich das Ermessen des SL legen. Bei mir würde ich es in meiner Runde wahrscheinlich nicht zulassen.
12.) Die Zauber-INI wird erhöht auf 18+IN/2, maximal 27 egal wie hoch der Wert in IN ist.
13.) Egal mit welcher Methode, die Kosten können nicht unter die Hälfte gesenkt werden. Wird schon zwei mal Kosten Sparen angesagt, dann wirkt der Kraftfokus nicht mehr.
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 09.12.2020 16:29

Danke für die schnellen Antworten.

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 10.12.2020 15:48

Was mich mal interessieren würde: Spielt ihr alle in getrennten Gruppen die hier schreiben oder gibt es Leute, die in der gleichen Gruppe spielen? Reine Neugier :)
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 10.12.2020 16:10

Als Spieler kenne ich nur Gorbalad

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 11.12.2020 10:26

Ich spiele mit johnjrambo666 gerade die 7G.

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 11.12.2020 11:33

Cool, da lohnt sich die Überarbeitete Antimagie Mal richtig :)
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 11.12.2020 12:03

Harteschale hat geschrieben:
11.12.2020 11:33
Cool, da lohnt sich die Überarbeitete Antimagie Mal richtig :)
Die lohnt sich auch wenn man eine Tlalucs Odem "Granate" mit 15 ZfP* in der Sphaero Variante kontern will :lol:

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 1616
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 11.12.2020 12:57

"Zauberparade" hatte da nen guten Auftritt, was?
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 11.12.2020 22:05

Habe die überarbeitete Antimagie noch nicht einsetzen können (wir sind Anfang Kapitel 3); freue mich aber schon. :wobble:

Da fällt mir glatt noch eine Frage ein. :P

Würde ein über 'Bilderspiel' (WdZ S.112) erzeugtes und mit Bildergalerie Variante 2 (ebd.) projeziertes Pentagramm ebenfalls für PENTAGRAMMA taugen oder muss es ein AURIS NASUS sein?

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 139
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 11.12.2020 23:37

Also ich spiele mit keinem hier sonst. Allerdings teile ich den Account mit einem Mitspieler, was man vielleicht an den teilweise recht unterschiedlichen Themen der Fragen merkt :wink:

Primär sind wir aktuell am Anfang vom Jahr des Feuers (in überarbeiteter Version).

Benutzeravatar
Krautwart
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 18
Registriert: 10.11.2020 11:43

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Krautwart » 12.12.2020 20:14

Ich bin auch alleine unterwegs, ehemals Spielleitung, jetzt als Schwarzmagier.
Für die überarbeitete Antimagie habe ich als Meister schon große Dankbarkeit empfunden. Es war ein sehr schönes Werkzeug, das mir erlaubt hat, den Zwingtanz, der einen Endkampf komplett ad absurdum geführt hätte, kurzfristig noch in ein paar Freischläge für Heldenmeute umzuwandeln.

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 13.12.2020 14:23

Krautwart hat geschrieben:
12.12.2020 20:14
Es war ein sehr schönes Werkzeug, das mir erlaubt hat, den Zwingtanz, der einen Endkampf komplett ad absurdum geführt hätte, kurzfristig noch in ein paar Freischläge für Heldenmeute umzuwandeln.
Da würden mich Details interessieren (Neugier Probe .... 1 )

Lamandrion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2007 14:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Lamandrion » 13.12.2020 17:44

Hallo miteinander,

hier ein paar kurze Fragen von mir:

1) Dürfen nicht magisch Begabte die magieresistenzerhöhenden SF wählen?
2) Merkmalskenntnis Form gewährt die Umgehung von kMR. Gilt dieser Bonus bei Kenntnis der Merkmalskenntnis auch für Zauber die nicht das Merkmal Form enthalten aber gegen die kMR gehen? (z.B.: Corpofesso -> Merkmal Eigenschaften gegen kMR)
2.1) analog die Umgehung der gMR durch Einfluss/Herrschaft/Verständigung.
2.2) Wenn ich Merkmalskenntnis Einfluss und Herrschaft habe, addieren sich die gMR-Umgehungen?

Danke für eure Antworten

Benutzeravatar
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 48
Beiträge: 20397
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.12.2020 19:31

1) ja
2) ja
2.1) ja
2.2) da gibt es nur eine Merkmalssonderfertigkeit, die die 3 Merkmale abdeckt: Herrschaft/Einfluss/Verständigung

Altherion
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 17
Registriert: 18.11.2020 11:26

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Altherion » 20.12.2020 14:54

Hallo nochmal,

ich habe noch zwei Fragen:

In den Hausregeln S.76 steht

"Jede Auswahl kann für geeignete Zauber angewendet werden, ungeachtet der Liste an möglichen Modifikationen im Liber Cantiones."

Woran erkenne ich geeignete Zauber für eine bestimmte Auswahl an SpoMods?

Bsp: Sind ELEMENTARER DIENER, DSCHINNENRUF und MEISTER DER ELEMENTE geeignete Zauber für die SpoMod 'Kosten sparen' oder schließt sich das aus weil man mit der SF 'Elementare: Kosten' schon die Herbeirufungskosten senkt?

Und was wäre mit der SpoMod 'Erzwingen' für diese Herbeirufungszauber?

Danke im voraus.

:rolleyes:
Zuletzt geändert von Altherion am 20.12.2020 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Krautwart
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 18
Registriert: 10.11.2020 11:43

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Krautwart » 20.12.2020 14:59

Naja immer dann, wenn es irgendwie Sinn macht, ist der Zauber geeignet. Das heißt z.B. dass Kosten Sparen und Erzwingen eigentlich immer gehen, weil immer AsP im Spiel sind, egal was das Liber Cantiones davon hält. Auch für deine genannten Beispiele sollte das zutreffen, weil der Preis für Kosten Sparen ja eine Erschwernis auf den Zauber ist. Im Zweifel ist es, z.B. bei Berührung Meisterentscheid.

Grüße vom Krautwart

Mallkalai
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 148
Registriert: 28.05.2019 08:41

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Mallkalai » 22.12.2020 02:19

Mal zwei kurze Fragen:
1. Kann man eine Fledermaus in einer Freien Aktion "Schnellziehen", wenn man die entsprechende SF hat? Dabei wäre das dann mit Hilfe eines Schnellschusses 1 FA laden und eine Aktion kombiniert Ausholen/Wurf, aber laut WdS wirkt Schnellziehen ja nicht auf Schleudern, im Hausregelwerk steht das nicht mehr dabei.
2. Wurfwaffe mit Schnellziehen ist eine freie Aktion ziehen, eine Aktion zielen und eine Aktion werfen, richtig?

Schonmal Danke!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 27.12.2020 15:26

ad 1)

Stelle ich mir persönlich bei einer Fledermaus schwer vor und was nicht in den HR steht gilt eigentlich was in DSA 4.1 geregelt ist

ad 2)

Grundsätzlich ja

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 139
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 20.01.2021 13:18

Gelingt ihm der Zauber, gilt folgendes: Wenn er weniger als MR ZfP*
bei der Probe übrig behalten hat (Durchbrechen der Mauer), bemerkt
das Opfer den Zauber mit Sicherheit, wenn er aber – aus hohem ZfW,
schierem Glück oder guten Eigenschaftswerten – gleich viel oder
mehr ZfP übrigbehält, dann hat sich der Zauber an der MR ‘vorbei
geschlichen’ und bleibt unbemerkt. Ein späteres Nachdenken und
eine Magiekunde-Probe können jedoch immer noch enthüllen, dass
man wohl verzaubert wurde.
WdZ S.30
Übergeht die Merkmalskenntnis zu Einfluss/Herrschaft/Verst. auch diese MR? Kann ich also damit weniger ZfP übrig haben, ohne dass der Verzauberte die Verzauberung bemerkt?

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 114
Beiträge: 6243
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 20.01.2021 13:27

Ich würde es so interpretieren ja

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 139
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 24.01.2021 14:30

Kurze Frage zu Gezogener Schnitt:
TaW/5 beliebige Schadenswürfel (Angriff und/oder Blutung) dürfen
einmal neu gewürfelt werden, das neue Ergebnis zählt.
Können damit auch die reißend Würfel neu gewürfelt werden und danach die höchsten Würfel gewählt werden oder werden erst die höchsten Würfel gewählt und danach die Möglichkeit geboten, Würfel neu zu würfeln?

Antworten