Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Diskutiere über Harteschales Hausregeln für DSA 4.1
Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 171
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 13.10.2021 17:37

Ist es eigentlich gewollt, dass LE 50 AP pro Punkt und MR 100 AP pro Punkt kosten, aber Hohe LE 100 AP und MR auch 100 AP pro Punkt?

Benutzeravatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 161
Beiträge: 1758
Registriert: 06.09.2009 04:53

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 13.10.2021 18:59

Hohe LE kostet 50 AP pro Punkt, ebenso wie der Nachkauf. Hohe MR 100 AP pro Punkt, ebenso wie Nachkauf.
Harteschales Hausregeln 2020 - frei fair funktional! Neu 2021: Aufgewertetes, erweiteres Paket Vorgefertigte Charaktere zum direkten Losspielen

Benutzeravatar
Verzoth
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 171
Registriert: 03.04.2020 19:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Verzoth » 15.10.2021 07:38

Steht das irgendwo? Wir dachten Vorteile, die nicht explizit genannt werden, werden für 50 AP pro GP aus WdH übernommen und da hat 1 LE als Vorteil 2 GP gekostet.

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 169
Beiträge: 6456
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 15.10.2021 07:53

Verzoth hat geschrieben:
15.10.2021 07:38
Steht das irgendwo? Wir dachten Vorteile, die nicht explizit genannt werden, werden für 50 AP pro GP aus WdH übernommen und da hat 1 LE als Vorteil 2 GP gekostet.
Explizit stehen tut es iirc nirgends aber da ein Punkt LE in den HR 50 AP kostet wird das für den Vorteil schlicht angepasst :)
Wäre ansonsten ja auch ein bisschen komisch

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 37946
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Kurze Fragen, kurze Antworten - Harteschales Hausregeln

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.10.2021 10:22

Geht ja darum das alles immer gleich kostet. Wenn LP bei Generierung weniger kosten würden als später dazu gekauft wäre das wieder ein ungewolltes Ungleichgewicht. Deswegen wurde da alles auf eine Linie gebracht. Das macht es auch einfacher später noch einmal Punkte hin und her zu schieben.
Das Ungleichgewicht von Generierung mit GP zu späterer Steigerung mit AP ist ja einer der ganz großen Punkte die durch gleiche Kosten, immer, für alles, ausgehebelt werden sollten mit den Hausregeln.

Egal ob Rassenbonus, Vorteil, Nachteil oder Nachkauf, gleiche Kosten für gleiche Werte. Ein Punkt xyz kostet immer gleich viel egal zu welchem Zeitpunkt er dazu gekauft wurde.

Antworten