Online Runden auf dem gemeinsamen Discord von DSAForum und PnPnews. Runden findet ihr indem ihr !lfg im #spielersuche Kanal eingebt. Oder bietet doch was an :)
Bleibt gesund! Das Forum bleibt geöffnet ;)

 

 

 

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 4685
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 10.01.2020 08:52

@DeadOperator Herzlich Willkommen im Forum!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Rübezahl
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 81
Registriert: 11.12.2019 09:11
Geschlecht:

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Rübezahl » 10.01.2020 09:44

@DeadOperator Willkommen! :)

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 255
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Irike » 17.02.2020 12:35

Hallo,
ich bin die "Neue" und möchte mich kurz vorstellen:
Bin 46 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder und lebe in NRW.
Zwischen meinem 17. und meinem 25. Lebensjahr habe ich lange und intensiv DSA3 gespielt (auch noch andere Pen-and-Paper-Systeme, aber DSA war wohl die längste und intensivste Zeit), und habe es dann aus verschiedenen Grünen an den Nagel gehängt.

Bis Silvester 2018/2019, als wir Besuch von ein paar Freunden hatten, und mehr so "aus Versehen" darein geschlittert sind, "mal einen Abend" DSA zu spielen. :lol: Aus dem einen Abend wurden dann drei, dennn die Freunde waren ein paar Tage bei uns und wir haben quasi bis ihrer Abreise gespielt.
Leider wohnen die alle sehr, sehr weit weg, sodass an ein regelmäßiges Spielen mit ihnen nicht zu denken war.
Daher habe ich zweierlei gemacht:

Eine Mitspielerin von damals wieder reaktiviert, die dann noch ihre Tochter, deren Freund und eine Freundin der Tochter mitgebracht hat. Mit meinem Mann und noch einer weiteren Bekannten spielen wir nun ca. einmal im Monat. Besonders interessant ist es, weil wir zwei Generationen haben: Drei Alt-Spieler und die vier Jungspunde.

Das Spiel mit meinen weit weg wohnenden Freunden wollte ich allerdings auch nicht missen, daher habe ich in den Osterferien, den Sommerferien und den Winterferien ein Treffen organisiert, auf denen unsere Helden sich einige Tage (und Nächte) lang neuen Abenteuern stellen durften.

Tja, und da das alles meinem Mann und mir noch nicht genug war (bekennend edicted to DSA!), haben wir eine eigene kleine "Zwei-Personen-Gruppe" auf gemacht und spielen jetzt immer mal wieder zwischendurch, wenn wir Zeit dafür finden. In dieser Mini-Gruppe wechseln mein Mann und ich uns als Spielleiter ab.

Nun zu meiner Frage: Im Zuge des Wieder-DSA-Spielens (allerdings nach wie vor DSA3) habe ich meine Leidenschaft für's Schreiben entdeckt. Es fing damit an, dass ich die Geschichte der Kindheit meiner Heldin aufzuschreiben begann, die ich in der "Mini-Gruppe" mit meinem Mann spiele, um ihr mehr Tiefe und Hintergrund zu geben. Dann machte ich damit irgendwie einfach weiter und schrieb all die Abenteuer, die die Gute inzwischen erleben durfte, auf.
Inzwischen hat das Ganze mehr als 800 Seiten...

Mehr zum Background der Geschichte: Mein Mann und ich hatten uns überlegt dass wir Helden spielen wollen, die sich schon kennen und eine enge Verbindung zueinander haben, damit das Konzept "Einer meistert, einer spielt" aufgeht.. Es wurden dann zwei Magier mit adliger Abstammung (das bot ganz neue Erlebnisse, ich hatte bisher noch nie eine Adlige gespielt): die Cousin und Cousine, die zufällig am gleichen Tag geboren wurden.

Die Frage an euch wäre: Würde jemand von euch Lust dazu haben, das zu lesen? Und falls ja, könnte ich das hier im Forum irgendwo zur Verfügung stellen (wie gesagt, bin neu hier)?

Und bin ich mit dieser Idee in diesem Thread des Forums überhaupt richtig?

Würde mich sehr über euer Feedback freuen!
Zuletzt geändert von Irike am 18.02.2020 19:36, insgesamt 1-mal geändert.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 10019
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 17.02.2020 12:44

Willkommen bei uns :) Mit dem Online-Stellen würde ich mir überlegen. Gerade bei 1:1 ist das Spiel of recht privat (Jetzt nicht unbedingt im Sinne des jungendschutzes, sondern eben einfach Privatsphäre) Bei einem 1:1 würe ich eher einen Roman draus schreiben, dann hat man eine entsprechende Abstandsebene darin.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 4685
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 17.02.2020 15:05

Herzlich willkommen liebe @Irike ! :)

Es ist ja sehr verwunderlich, dass Du so lange mit der Anmeldung hier im Forum gewartet hast! :lol:
Ich wünsche Dir viel Freude und Spaß in Aventurien!

Liebe Grüße

Vagant
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Fred Ericson
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 28
Registriert: 08.11.2019 19:18
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Fred Ericson » 17.02.2020 21:09

Hi @Irike ,
da hast du ja ein schönes Hobby durch ein schönes Hobby gefunden. ;)

Zu deiner Frage:
Ich befürchte, dass die 800 Seiten-Biographie zweier SCs eher kaum gelesen würde. Der Umfang dürfte die meisten (einschließlich mir) abschrecken. Wenn man die Bekanntheit eines Joe Abercrombie hat, sieht's natürlich anders aus.^^
Meine Idee wäre, vielleicht mal eine Kurzgeschichte zu den beiden SCs zu schreiben. Irgendein prägendes Erlebnis, das dem Leser die Charaktere und ihr weiteres Werden interessant erscheinen lässt. Wenn Chars und Schreibstil überzeugen, finden sich auch Leser für längere Texte.
Meine persönliche Erfahrung ist, dass Romane, die Spielerlebnisse nacherzählen, nicht funktionieren. Die Ansprüche an ein gutes Abenteuer sind einfach andere, als an einen guten Romanplot. Besser funktioniert es, wenn man die Spielerlebnisse nur als Ideenbaukasten verwendet und daraus dann einen funktionierenden Plot entwickelt.
Ich will's dir aber bestimmt nicht ausreden. Hauptsache, du hast Bock drauf! Ich bin ja auch (noch) nicht Joe Abercrombie. :thorwaler:

In jedem Fall viel Spaß bei DSA im Allgemeinen und der Schriftstellerei! Beides profitiert wechselseitig voneinander. :)

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 17095
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 17.02.2020 21:37

Herzlich Willkommen @Irike

Mit deiner Vorstellung bist du hier goldrichtig. Wegen der Geschichte würde ich vorschlagen mal hier in diesem Unterforum nach Leser*innen zu suchen: Projekte & Entwürfe

Am besten mit einer Art Klappentext um den Leuten auch ein bisschen Lust darauf zu machen, was meinst du? :)

Lieben Gruß,
Fenia

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1997
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 17.02.2020 23:26

@Irike Hallo und viel Spaß hier!
Wo wir beim Thema Kreativität sind erlaube ich mir, auf die aktuelle Foren-Schreib-Aktion hinzuweisen: Forenaktion! - Wir feiern in Aventurien! Falls es dich gerade in den Fingern jucken sollte, da auch noch was hinzuzufügen.

Was den Roman angeht schließe ich mich Freds Vorschlag mit der Kurzgeschichte an. Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, es sei bei Lektoren Standard, ein Manuskript ungelesen zurückzuschicken mit der Anweisung, es um ein Drittel zu kürzen. Das Ergebnis davon sei immer wesentlich besser als der Originaltext. Man sagt auch, das Silmarillion sei das Material, das auf Anweisung des Lektorats/Publishers aus dem Herrn der Ringe rausgestrichen werden musste um den lesbar und verkäuflich zu machen. :)

Viel Erfolg beim Schreiben jedenfalls!
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Sora
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2020 21:47

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Sora » 18.02.2020 02:04

Abend zusammen . Bin neu im Forum und bei DSA . Wollt mich kurz vorstellen und hätte direkt ein paar kleine Fragen wo man mir vllt helfen kann so dass ich nicht gleich nen neuen Thread machen muss .

Zu mir: Bin 27, grade dabei mit DSA 5 anzufangen, zuvor noch nie ein Pen&Paper gezockt außer einmal ne Runde Warhammer 40k mit vereinfachten Regeln . Hab jetz 2 Gruppen zusammen bekommen die Bock haben und werde mit denen die nächsten Wochen durchstarten als Spielleiter was für mich natürlich als Anfänger ziemlich hart werden dürfte ^^

Da wir bis jetzt noch keine Runde hatten und es für mich schwer ist nur durch lesen des Regelwerkes direkt alles zu erfassen hab ich ein zwei Verständnisfragen .

1. So wie ich es verstanden habe wird ein Angriff von einem Spieler mit zwei Waffen um 4 erschwert auf der falschen Hand und dann nochmal um 2 dafür das er mit beiden Waffen angreift . Also wenn er noch keine Vorteile dagegen hat . Wenn jetzt ein Spieler nach einem Angriff mit beiden Händen parieren will wie werden dann die Malusse verrechnet . Also wenn ein spieler zum beispiel mit der nebenhand blocken will wie werden dann die parade boni bzw mali verrechnet . werden dann die von beiden dolchen verrechnet oder gelten nur die von der hand mit der der spieler blockt . und ist kreuzblock dann eine ausnahme ?

2. wo stehen die ap kosten für verschiedene achimika als berufsgeheimniss ? ich sehe da nur einen text der sagt elixiere/gifte sind berufsgeheimnisse aber auf der seite wo die aufgelistet sind stehen keine ap kosten .

Sicher hab ich irgendwo was überlesen also wär super wenn mir jemand sagen könnte wo ^^

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 255
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Irike » 18.02.2020 07:14

Horasischer Vagant hat geschrieben:
17.02.2020 15:05


Es ist ja sehr verwunderlich, dass Du so lange mit der Anmeldung hier im Forum gewartet hast! :lol:

Stimmt. :wink:
Bin aber nicht so der Forums-Besucher... Und bin auch eher durch Zufall hier gelandet, denn wir hatten das GROßARTIGE Wiki entdeckt und darüber dann das Forum. Und angemeldet habe ich mich dann tatsächlich erst, als mir die Idee kam, jemanden meine Geschichte zum Lesen zur Verfügung zu stellen, dem sie gefallen könnte.

In diesem Zusammenhang schon mal vielen Dank an die Leutz, die mir schon Feedback dazu gegeben haben.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 4685
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.02.2020 07:25

@Sora
Herzlich Willkommen im Forum!

@Irike
Du kannst auch gerne im Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP) oder in einer anderen Gaststätte in Marktplatz & Kneipen vorbei kommen!

Oder an einem Forenabenteuer viewforum.php?f=52 teil haben!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1997
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 18.02.2020 17:08

Und hallo auch @Sora !

Von DSA5-Regeln habe ich leider keine Ahnung. Für kurze Fragen mit hoffentlich kurzer klarer Antwort wie "Wo steht das?" oder "Welche Mali gelten bei Blocken mit XY?" ist normalerweise die Rubrik "Kurze Fragen, kurze Antworten" perfekt, soweit ich weiß.

Das wären in deinem Fall die entsprechenden DSA5-Threads im Kampfregel-Forum und in dem Forum zu Zauberei und Alchimie, nehme ich mal an:
Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA5)
Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA5)
Wenn du Glück hast, bekommst du auch hier direkt eine Antwort. Falls nicht, solltest du deine Fragen vielleicht dort nochmal stellen.

Vielleicht magst du auch im Novizen-Forum ein bisschen stöbern, wenn du dich trotz Warhammer-ERfahrung noch als Rollenspielneuling begreifst. Novizen & Eleven

Threads dort mit Rat&Infos für Einsteiger, die mir spontan einfallen, sind zum Beispiel diese:
Aller Anfang ist schwer.
DSA-Neulingsgruppe sucht Einstiegshilfe
Archetypen für Anfänger "erklärbar machen"
Grundsätzlicher Spielablauf - Gruppe völlig ohne PnP-Erfahrung - Hilfe bei Schnellstartregeln

Oder falls du mal gucken möchtest, wie andere Leute so spielen: Neue DSA Let's Play Runde - Bitten um Feedback

Viel Vergnügen!
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzeravatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 837
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 18.02.2020 19:07

Willkommen im Forum @Sora,
schön dass du den Weg zu uns gefunden hast.

Deine Fragen habe ich hier beantwortet.

Viele Grüße
Shirwan
Höflichkeit ist ein Kapital, das nicht den reich macht, der es empfängt, sondern den, der es ausgibt.

Niljo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9
Registriert: 21.02.2020 18:26
Geschlecht:

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Niljo » 25.02.2020 20:17

Den Zwölfen zum Gruße, werte Forumsmitglieder!
Ich bin schon seit 8 Jahren seit ich begonnen habe DSA zu spielen regelmäßig hier unterwegs um Tipps aufzuschnappen und Anregungen zu finden. Nun habe ich mich aber doch dann mal dazu entschlossen, mich hier anzumelden und selbst ein bisschen zu kommentieren und mitzumischen, daher möchte ich mich mal kurz vorstellen: Männlich, noch nicht ganz 30 Lenze, Lehramtsstudent (Mathe/Chemie) in Frankfurt am Main, passionierter Rollenspieler (DSA 4.1, sehr kurze Erfahrung mit DnD, angefixt worden bin ich von meiner damaligen Freundin). Spätestens mit meinem nivesisch-lowangischem Verwandlungsmagier (dessen Name auch der Avatarname wurde :lol: ) an der Seite von Phileasson ist mir Aventurien schwer ans Herz gewachsen und nach mehrjähriger Pause bin ich wieder auf der Suche nach einer Runde für DSA 4.1 im Großraum FfM. Habe dazu auch einen Post im Spielersuchethread geschrieben, würde mich über Möglichkeiten freuen :)

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 393
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 25.02.2020 20:51

Willkommen, @Niljo, und viel Glück bei deiner Gruppensuche!

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 4685
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 26.02.2020 07:17

@Niljo Herzlich willkommen im Forum! :)
Viel Erfolg bei der Gruppensuche!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Tiyadan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 527
Registriert: 13.08.2009 17:07

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Tiyadan » 26.02.2020 10:09

@Irike @Sora @Niljo Willkommen im Forum!

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 255
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Irike » 26.02.2020 12:10

@Niljo Herzlich willkommen und viel Erfolg bei der Suche! Drücke dir die Daumen, dass du fündig wirst und dann wieder richtig loslegen kannst.
Ich hatte selber auch eine mehrjährige Pause und Anfang 2019 wieder los gelegt mit DSA.

katja_a
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2020 18:52
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von katja_a » 26.02.2020 19:08

Liebe DSA-Forengemeinde,

bin ganz neu hier, weil ich eigentlich nur kurz auf meinen neu erschienen DSA-Roman verweisen wollte, aber habe mich gerade schon an einer Stelle festgelesen ... und dann an noch einer ... und an noch einer. Hach, ein gutes altes Forum, wie in den Prä-Social-Media-Zeiten! Das weckt Erinnerungen an eine bessere Welt :) Nur Zeitschriften und Kleinanzeigen waren NOCH besser *grins
Ihr merkt, ich bin schon älter ;) Spiele demzufolge schon einige Jährchen DSA und andere PnPs. bin kein absoluter DSA-Nerd, aber auch kein totaler Newbie. Habe durch das Hobby unter anderem meinen Mann kennengelernt. Aktuell spielen wir mit einer netten Runde die Borbarad-Kampagne und nach dem Festlesen hier habe ich gerade total viel Lust auf noch viele weitere DSA-Abenteuer!

Herzliche Grüße,
Katja

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 4685
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 26.02.2020 19:11

@katja_a Herzlich Willkommen im Forum! :)
Freue mich schon auf Deine Beiträge und Beteiligung!

Liebe Grüße Vagant
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 393
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 26.02.2020 20:07

Coole Sache, Katja - herzlich willkommen!

katja_a
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2020 18:52
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von katja_a » 26.02.2020 20:28

... und hier ist so viel los! :heart: Gibt es eigentlich einen Thread dazu, warum ihr (noch) ein Forum nutzt? Ist das Ersatz für SM oder nutzt ihr beides? Würde mich wirklich interessieren ...

Benutzeravatar
affinno
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 93
Registriert: 06.09.2019 20:36
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von affinno » 26.02.2020 21:06

@katja_a Ich glaube im Thread zum Forensterben haben viele Leute ihre Gründe genannt. Sonst kannst du ja auch einen eigenen Thread zu dem Thema eröffnen.

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. :gardianum:
Liebe jeder Art für alle Aventurier - für ein gesundes Kuschelaventurien!

Migosch Hügelschreck
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 20
Registriert: 25.02.2020 14:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Migosch Hügelschreck » 26.02.2020 21:36

:censored:
katja_a hat geschrieben:
26.02.2020 20:28
... und hier ist so viel los!
Ich denke, dass hier eventuell noch ein wenig mehr los wäre, wenn die Anmeldung ein wenig bequemer bzw. userfreundlicher wäre. :thorwaler:

Ich habe bei meiner Anmeldung erst ein paar Mal den verpflichtenden Einverständnishaken nicht gesetzt, da er unter dem fakultativen Einverständnishaken, ob die Administration/Moderation mir Nachrichten an meine Emaiadresse schicken könnte, dem ich natürlich nicht zustimme, versteckt war und ich ihn deswegen übersehen hatte.
Dann hatte ich aus irgendwelchen Gründen mehrmals noch Probleme mit dem Bot-Schutz, sodass dann relativ schnell die Meldung kam, dass ich es später noch mal probieren sollte, da ich mich jetzt nicht anmelden könnte.
Die "Fülle" an Informationen ist natürlich besonders userfreundlich, da der User z.B. nicht weiß, was mit später gemeint ist und wann er es erneut probieren könnte. :wink:

Ich habe dann natürlich nicht gewartet, sondern mit anderer User-Agent-Kennung die Anmeldung gemacht.

Ich kann mir jedoch vorstellen, dass in Zeiten, in denen ein Forum mit unzähligen anderen Seiten im Netz konkurriert, einige potentielle User abgeschreckt sind und die Lust an einer Forenanmeldung unwiderruflich verloren haben, wenn ihnen eine Meldung gezeigt wird, dass sie sich jetzt nicht mehr anmelden könnten, da sie XYZ zu oft falsch gemacht hätten, und sie es später nochmal probieren sollten.

Wie ging es denn den anderen Neulingen bei der Anmeldung? Hat es bei euch problemlos funktioniert?

Wäre es eventuell eine Möglichkeit, die Anzahl der erlaubten falschen Anmeldungen, d.h. der Anmeldungen bis die Anmeldung bis auf Weiteres gesperrt ist, hoch zu setzen?
Ich finde, dass diese Meldung sehr früh, sprich nach nur wenigen fehlgeschlagenen Anmeldungsversuchen kam. :censored:

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 1700
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 27.02.2020 00:24

Ich habe mich einfach angemeldet.

Und ich bin echt ein Technik-Dummie.

Wenn’s da Fallstricke gab, habe ich sie wohl quasi schlafwandelnd umgangen.

Andererseits ist das schon etwas länger her, vielleicht war es da noch einfacher?
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

katja_a
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2020 18:52
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von katja_a » 27.02.2020 07:52

@affinno : genau nach solchen Antworten habe ich gesucht - vielen Dank!

Und ich konnte mich völlig problemlos und superschnell anmelden, habe aber auch die Häkchen gesetzt, dass ich kontaktiert werden darf. Warum auch nicht? Admins haben in der Regel besseres zu tun als ihre Nutzer zuzuspammen - das passiert, wenn überhaupt, meist eher andersherum ;)) Und wichtige Infos, die Admins rumschicken, sind, naja, wichtige Infos ;)

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 255
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Irike » 27.02.2020 14:41

Yep, ging mir genauso.
Herzlich willkommen, @katja_a

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 17095
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 27.02.2020 14:53

@Migosch Hügelschreck In der Regel kommen die Leute mit einem, maximal 2 Anmeldeversuchen aus, außer sie wissen das Passwort nicht und müssen raten. In dem Fall sind sie aber vielleicht gar nicht die Inhaber eines Accounts. Wir tun hier eigentlich nichts um User zu gängeln, dafür mögen wir sie doch zu sehr.

Die Zustimmungen zu div. Dingen sind verpflichtend. E-Mails verschicken wir in der Regel gar nicht, weder Newsletter noch sonstiges. Wenn wir euch was vertrauliches zu sagen haben geht meist über PMs hier im Forum.

Du kannst deine Probleme aber gerne nochmal genauer hier schildern (Wo es hingehört), dann können wir sicher noch mehr Feedback dazu einfangen und feststellen ob es wirklich ein Problem gibt wo man tätig werden muss: Feedback & Ankündigungen

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5501
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 27.02.2020 15:42

katja_a hat geschrieben:
27.02.2020 07:52
@affinno : genau nach solchen Antworten habe ich gesucht - vielen Dank!

Und ich konnte mich völlig problemlos und superschnell anmelden, habe aber auch die Häkchen gesetzt, dass ich kontaktiert werden darf. Warum auch nicht? Admins haben in der Regel besseres zu tun als ihre Nutzer zuzuspammen - das passiert, wenn überhaupt, meist eher andersherum ;)) Und wichtige Infos, die Admins rumschicken, sind, naja, wichtige Infos ;)
Und wenn doch dann einfach DSGVO und los ;)

Lahusen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2020 19:18

Errungenschaften

Der Vorstellungs-Thread: Willkommen im Forum!

Ungelesener Beitrag von Lahusen » 28.03.2020 21:43

Moin zusammen!
Corona hält auch mich Zuhause fest und ich habe in meinem Bücherregal die Regeln von DSA entdeckt. Nach kurzem Blättern ist die alte Liebe wieder neu entfacht.
Mit meinem Umzug vor vielen Jahren in eine andere Stadt musste ich leider auch meine DSA-Gruppe aufgeben . Damit war auch meine spielerische Tätigkeit vorbei. Ich habe mir in den letzten Jahren trotzdem die Regelbücher und Regionalbeschreibungen gekauft, um den Anschluss nicht zu verlieren. ;-) Nun habe ich vor auch wieder spielerisch ins DSA-Universum einzutauchen und suche eine Online-Gruppe.

Antworten