Was bedeutet "Waat" (Thema: Schiffahrt)

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Antworten
Narktor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 136
Registriert: 03.04.2019 10:28

Errungenschaften

Was bedeutet "Waat" (Thema: Schiffahrt)

Ungelesener Beitrag von Narktor » 01.12.2019 20:05

Ich beziehe mich hier auf eine Stelle in "Tractatus Contra Daemones", Seite 32.
Da steht "Meine Schwiegermutter war inzwischen gestorben und nun ertrank unerwartet meine Frau, als überraschend ihr Boot auf einem Waat kenterte."
Ich hab sofort gegoogelt, konnte aber außer "Watt" (s. "Wattenmeer") und "Watt" (Physik) nichts finden.
Was ist in obigem Zitat mit "Waat" gemeint?

Witchblade
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 452
Registriert: 05.01.2019 11:34
Geschlecht:

Errungenschaften

Was bedeutet "Waat" (Thema: Schiffahrt)

Ungelesener Beitrag von Witchblade » 01.12.2019 20:08

Die natürlichen Wasserstraßen in Grangor werden allerdings Kanal oder Waat genannt.


" Fluss "

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19679
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Was bedeutet "Waat" (Thema: Schiffahrt)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 03.12.2019 15:15

Da hilft das Wiki: Waat

Benutzeravatar
Esgaroth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 99
Registriert: 21.12.2018 16:10

Errungenschaften

Was bedeutet "Waat" (Thema: Schiffahrt)

Ungelesener Beitrag von Esgaroth » 04.12.2019 02:56

Würde ich in Richtung Watt sehen. Das Schinderwaat etwa lebt ja davon, daß es dort hinrichtungsgeeignete Tidenhübe gibt. Wenn die Frau beim Kentern ertrinkt, könnte man vielleicht noch an einen Priel oder am ehesten noch eine Sandbank denken.

Antworten