DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9977
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 10.12.2018 09:43

Gerade die Trollzacker Druiden waren eigentlich schon immer als kräftig gesetzt.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2024
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 10.12.2018 10:03

Aber nicht als attraktiv.

Insofern schon etwas thinking outside the box. Ich kenne das Bild nicht, aber es klingt nach einem Schritt über das 0815-Klischee hinaus.

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9977
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 10.12.2018 10:11

Sie empfinden ihre Schmucknarben als solches.
Aber das ist bei der Betrachtung:
DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
eher nebensächlich, oder?

Ja das Gesamtbild wird auch von Kleinigkeiten beeinflusst aber außer jemand wird genau von diesem Bild in den Grundfesten erschüttert dürfte das kaum die positive oder negative Beurteilung in das jeweils andere ändern
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Jasper Stoßenheimer
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 155
Registriert: 03.07.2018 13:58

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Jasper Stoßenheimer » 10.12.2018 10:24

Vorsicht, Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Aus den Maraskanern wurden ja auch Pseudo Japaner, weil die Zeichner nicht verstanden haben was Karli eigentlich wollte. Das Bild hat sich bis heute festgesetzt.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 53906
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 10.12.2018 11:52

Ja, man darf in der Tat die Macht von Bildern nicht unterschätzen. Bilder prägen Vorstellungen viel mehr als Worte. Daher muss man Artwork besonders berücksichtigen und auch besondern bemerken. Es gibt nichts was prägnanter ist für das entsprechende Spiel. Egal was die Texte sagen, Bilder bleiben mehr hängen.
Ein toller Rollenspielblog mit Geschichtskrümeln, Waffenkunde und vielem mehr: Besucht das Donnerhaus!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2024
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 10.12.2018 12:06

Ob das nun zu DSA5 gehört, kann man sicher diskutieren. Es ist nun mal eine Neuerung, die zu DSA 5 gehört.

Auch bei DSA hatte schon immer gegolten "das Auge isst mit", und "gut sieht gut aus". Gerade für die Zielgruppe einer neuen, verjüngten Spielerschaft machen solche Bilder einen großen Unterschied, ob sie Trollzacker als die Psychopathen in Aventurien verorten, als die sie mal eingeführt wurden, oder ob sie mit einem Hauch vom edlen Wilden romantisiert werden können.

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 223
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 10.12.2018 13:00

dass nun alle Bilder nur noch gutaussehende glattrasierte Leute zeigen die völlig den irdischen Schönheitsidealen entsprechen, sehe ich allerdings ganz und gar nicht positiv. Es sieht einfach alles gleich aus. Die Trollzackerin sieht aus wie eine Horaserin die sich als Trollzackerin verkleidet hat. Es ist alles ein einziger kantenloser Brei geworden. Das Bild der Ferdoker Lanzerin die wirklich überhaupt nichts kanonisches mehr hat (sie trägt sogar Speer statt Lanze) schießt dabei den Vogel komplett ab.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 53906
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 10.12.2018 13:09

Naja, es gibt schon noch einige durchaus normale oder sogar unansehnliche Gestalten. Raidri beispielsweise ist doch ne richtige "Hackfresse" geworden mit dem Almanach. Er sieht schon aus wie ein schmieriger Aufschneider und nicht wie der gefeierte Schwertkönig.

Ich glaube, das ist immer sehr davon abhängig, was die jeweiligen Künstler mögen und was sie gerne darstellen. Es ist natürlich die Aufgabe einer Redaktion hier einzugreifen und zu lenken.
Ein toller Rollenspielblog mit Geschichtskrümeln, Waffenkunde und vielem mehr: Besucht das Donnerhaus!

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 6884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 10.12.2018 13:46

Nja...
Dsa5 ist für mich bisher:
Ein netter Hausregel-Steinbruch, weil so mache nette Idee drin ist.
Aber das große ganze schmeckt mir so garnicht...
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9977
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 10.12.2018 14:01

Aber hat dieses eine Bild in 2108 wirklich euren bisher positiven Eindruck seit 2015 ins negative gewandelt?
:wink:

Grundsätzlich ist das Artwork ja in sich konsistent, wer es bei Erscheinen der Grundregeln schon nicht mochte wird auch in 2018 eine andere Meinung haben.

Oder sieht irgendwer eine graduelle Verbesserung/Annäherung an euren Geschmack?
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 53906
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 10.12.2018 14:57

Mehr Sixpack = generell gut, weniger aventurisch = generell eher schlecht. Also ja, verändert schon einiges daran. Zumal es ja nicht konsistent ist. Es gibt schon sehr starke Schwankungen im Artwork, sowohl in Sachen Qualität als auch Sachen aventurischer Stimmigkeit sehr wechselhaft.

Regeltechnisch würde ich sagen, hat sich nicht viel getan, einmal vermurkstes Fundament und gewollte Zerstückelung ist eben eine Prämisse, an der sich nicht viel bessert. Und Hintergründe gibt es ja noch recht wenig neues. :)
Ein toller Rollenspielblog mit Geschichtskrümeln, Waffenkunde und vielem mehr: Besucht das Donnerhaus!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 7679
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 10.12.2018 15:35

Ich kann vieler, eigentlich der meisten Kritik an DSA 5 hier zustimmen. Gerade hab ich mit gutem Willen den neuesten Aventurischen Boten und das beiliegende Heldenwerk durchgelesen. Vielleicht bin ich verwöhnt oder ein Kunstbanause, aber ich empfinde den AB schon länger als extrem langweilig geschrieben. Wild nebeneinander ohne eine mir erkennbare Gliederung, unspannend bis ins Letzte. Das Heldenwerk-Abenteuer konnte mich auch nicht überzeugen, es wirkt auf mich wie von einem Siebzehnjährigen geschrieben, der treu die üblichsten Tv-Tropes abarbeitet ohne sich dessen bewußt zu sein und die "twists" noch für überraschend hält.
Und das ist mittlerweile einfach die Regel bei DSA. Auch einfache oder bekannte Plots können, gut in Szene gesetzt, wunderbar sein. Aber das ist einfach Dutzendware, deren Charme sich mir nicht erschließt.
Und natürlich überall eingestreut Regeln, Zaubersprüche etc. Wie nannte es weiter oben jemand so schön: "Kauf dir mehr Regeln und mach Deinen Helden stärker!"

Benutzer/innen-Avatar
pimpfl
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 54
Registriert: 06.12.2015 22:16

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von pimpfl » 10.12.2018 15:45

Jasper Stoßenheimer hat geschrieben:
10.12.2018 00:00
Wobei ich mir mal eine ausgearbeitete Zwergenbinge im Detail wünschen würde, nicht immer nur so Teilstücke die gerade mal die ersten 100 Meter abdecken, muss ja nicht gleich Moria sein.
Umrazim.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 2799
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Eadee » 10.12.2018 16:00

Jadoran hat geschrieben:
10.12.2018 15:35
Und natürlich überall eingestreut Regeln, Zaubersprüche etc. Wie nannte es weiter oben jemand so schön: "Kauf dir mehr Regeln und mach Deinen Helden stärker!"
Wenn sie wenigstens stärker würden...
Effektiv machen die neuen Regeln die Helden doch nur komplizierter oder streichen bereits bekannte Regeln in einer neuen Farbe an.

Oder veröffentlichen sie inzwischen tatsächlich neue Regeln die echte eigene Effekte haben die bessere Ergebnisse liefern als die Möglichkeiten im Grundregelwerk? In der Regelwiki habe ich noch nichts neues gefunden was seine AP wert wäre...

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 53906
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 10.12.2018 16:18

Na, es gibt schon Regeln, die Charaktere stärker machen. Aber auch da ist es enorm unterschiedlich, was man für sein Geld bekommt. Beispielsweise werden Beschwörer mit jedem Erweiterungsband immer stärker. Weil sie mehr Sf bekommen und weil sie auch mit ihren Zaubererweiterungen einfach viel mehr geilen Kram können als alle anderen. So ein Dschinnenbeschwörer bekommt für 8 AP +2 Dienste und für weitere 8 AP (Zahlen sind aus der Luft gegriffen, bewegt sich in diesem Bereich) das Dienste im Wochen- statt im Tagestakt verfallen. Andere dürfen für die gleichen AP vielleicht mal ein Ziel mehr ansagen oder so etwas.

Man bekommt also durchaus stärkere Charaktere wenn man alles kauft, aber man muss wirklich sehr selektiv drüberschauen.

Die Plots sind aber in der Tat, da gebe ich Jadoran sehr recht, generisch und austauschbar.
Ein toller Rollenspielblog mit Geschichtskrümeln, Waffenkunde und vielem mehr: Besucht das Donnerhaus!

Leta
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8439
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Leta » 10.12.2018 19:37

bluedragon7 hat geschrieben:
10.12.2018 14:01
Grundsätzlich ist das Artwork ja in sich konsistent, wer es bei Erscheinen der Grundregeln schon nicht mochte wird auch in 2018 eine andere Meinung haben.
Das durchgehende Artwork ist ein Pluspunkt. Wenn wir ehrlich sind sind viele der älteren DSA Cover und Artworks mehr aus nostalgischen Gründen toll und nicht weil sie schön oder gut wären. Und es gab wirkliche Aussetzer wie das WdG Cover das ich immer noch nicht offen rumliegen lassen kann. :Maske:

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2507
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 10.12.2018 19:39

Sumaro hat geschrieben:
10.12.2018 16:18
Na, es gibt schon Regeln, die Charaktere stärker machen. Aber auch da ist es enorm unterschiedlich, was man für sein Geld bekommt. Beispielsweise werden Beschwörer mit jedem Erweiterungsband immer stärker. Weil sie mehr Sf bekommen und weil sie auch mit ihren Zaubererweiterungen einfach viel mehr geilen Kram können als alle anderen. So ein Dschinnenbeschwörer bekommt für 8 AP +2 Dienste und für weitere 8 AP (Zahlen sind aus der Luft gegriffen, bewegt sich in diesem Bereich) das Dienste im Wochen- statt im Tagestakt verfallen. Andere dürfen für die gleichen AP vielleicht mal ein Ziel mehr ansagen oder so etwas.
Das sind doch nur Peanuts, schau dir mal die Herren der Erde in AvMagIII an :censored:
SpoilerAnzeigen
Herren der Erde sind OP.JPG
21 zusätzliche Dienste für 20 AP :lol:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Koronus
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 104
Registriert: 13.06.2016 15:24
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Koronus » 10.12.2018 21:25

AngeliAter hat geschrieben:
09.12.2018 20:47
Wenn man davon absieht, dass jeder Geode einen toten Zwillingsbruder hat? Doch, ich denke, das es einige Leute gestört hat das man eine tragische Vorgeschichte haben muss (und die auch wirklich mit jeden anderen Geoden identisch ist, ist das nicht langweilig?).
Mit dem Unterschied, dass es nicht nur Geoden sondern allgemein so ist/war, dass magiebegabte Zwerge ihren Zwillingsbruder verloren haben.
Nur hatte man das so selten auf dem Schirm, da es meines empfinden nach mehr verweltliche Elfen gibt die an Magieakademien zaubern gelernt haben als zaubernde Zwerge die keine Geoden sind.
Zuletzt geändert von Koronus am 11.12.2018 14:14, insgesamt 2-mal geändert.
Fragt mich nicht wieso!
Ich habe auch keine Ahnung.
.___.
{o,o}
/)__)
-"-"-
This is the owl. Copy the owl into your signature and help him to stop bunny

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1239
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 11.12.2018 00:42

Sumaro hat geschrieben:
10.12.2018 07:08
Ja, der hat eine Barbarenstreitaxt mit Stein-Doppelblatt.
Naja, passt immerhin optisch gut zu dem Vulkanglasdolch mit aus dem Stein gemeißelten Parierstangen, den es irgendwo auch mal gab. :rolleyes:
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 6884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 11.12.2018 14:08

Koronus hat geschrieben:
10.12.2018 21:25
Mit dem Unterschied das es nicht nur Geoden sondern allgemein so ist/war, dass magiebegabte Zwerge ihren Zwillingsbruder verloren haben[...]
Auch wenn es OT ist...
Das findet sich so nicht im Hintergrund.
Mit einer der Gründe, warum um dieses Thema immer wieder Diskutiert wurde.
Nur und ausschließlich bei den Geoden finden sich, das sie zwingend ihren Zwillingsbruder verloren haben. Sonst nirgendwo.
Und in Anbetracht des allgemeinen Hintergrundes ergäbe es auch keinen Sinn, wenn dam so währe.
Selbst bei den Geoden ist eher Fragwürdig das es für alle so sein muss. Das es bei den meisten so ist, allerdings schon. :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

smarrthrinn
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2016 07:27
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von smarrthrinn » 11.12.2018 14:11

ChaoGirDja hat geschrieben:
11.12.2018 14:08
Das findet sich so nicht im Hintergrund.
Oh doch: Saldor_Foslarin Da dies der einzige bekannte zwergische Gildenmagier ist, kann man das durchaus als kanonisch durchgehen lassen.

Benutzer/innen-Avatar
DnD-Flüchtling
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 399
Registriert: 18.11.2018 19:25

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von DnD-Flüchtling » 11.12.2018 14:38

smarrthrinn hat geschrieben:
11.12.2018 14:11
Oh doch: Saldor_Foslarin Da dies der einzige bekannte zwergische Gildenmagier ist, kann man das durchaus als kanonisch durchgehen lassen.
Naja, nur weil er der einzige NSC ist, bedeutet das noch lange nicht, dass er zwangsläufig der einzige ist ;) Allerdings muss man auch im Hinterkopf behalten, dass es selbst dann kaum mehr als eine Handvoll zwergischer Gildenmagier geben dürfte: Wenn die Zahlen aus GMG von 1994 noch halbwegs gültig sind, gibt es nur an die 100 Geoden (das Verhältnis war meine ich 1:300 bei 30.000 Zwergen); und wenn Zwergenmagier nur eine verschwindend geringe Minderheit sind, ist da wirklich nicht viel Spielraum.

Mit anderen Worten: Ein Spieler könnte sich einen solchen SC basteln (und ich sehe ihn auch nicht grundsätzlich als problematisch an, da er ja nicht automatisch OP wird, nur weil er ein Zwerg ist), aber abgesehen von Saldor Foslarin wird er auch der einzige Zwergenmagier bleiben.

Das ganze erinnert mich irgendwie an die diversen Debatten bezüglich zauberwirkender Geweihter, deren Anzahl sich ja auch irgendwo im niedrigen zweistelligen Bereich aufhalten dürfte. Dazu gab es mal im offiziellen Ulisses-Forum eine interessante Diskussion, ob es die Weihe denn auch für Schwarzmagier geben dürfte - hier gab es auch einige, die sich sehr engagiert und durchaus auch mit guten Begründungen für die Möglichkeit einer solchen Kombination start gemacht haben... aber am Ende war das ganze dann sowieso Makulatur, weil diese unter den ohnehin schon extrem seltenen geweihten Zauberwirkern noch einmal eine derartige Exoten wären, dass man ohnehin nicht mehr als auf eine Handvoll käme.

smarrthrinn
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2016 07:27
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von smarrthrinn » 11.12.2018 14:47

Um jetzt wieder den Bogen zum eigentlichen Thema zu spannen. Gibt es dazu (tote Zwillingsbrüder ja/nein/weiß nicht/hab Angst) schon eine offizielle Äußerung? Ich muss gestehen, dass ich die neuere Entwicklung ein wenig verschlafen hab :cookie:

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 6884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 11.12.2018 20:35

smarrthrinn hat geschrieben:
11.12.2018 14:11
ChaoGirDja hat geschrieben:
11.12.2018 14:08
Das findet sich so nicht im Hintergrund.
Oh doch: Saldor_Foslarin Da dies der einzige bekannte zwergische Gildenmagier ist, kann man das durchaus als kanonisch durchgehen lassen.
Nur als kleiner Ausflug:
Unter DSA3 (oder 2... is so lange her) war der noch ein "verwachsenes Menschlein" und kein Zwerg.
Dazu kommt, das Kerl strenggenommen erst zum Geoden wurde und dann zum Gildenmagier. Quasi auf 2tem Bildungsweg. Dann genau das steht in seiner Biographie.
Und, last but not least, nur weil das für ihn stimmt, stimmt das noch lange nicht für andere. Dazu müsste an entsprechender Stelle stehen, das auch diese magiebegabten Zwerge, welche Gildenmagier oder anderes werden, ihren Zwillingsbruder verloren haben. Und exakt dieser Hinweis fehlt.


Aber genug davon. Das ist hier OT.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

smarrthrinn
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2016 07:27
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von smarrthrinn » 11.12.2018 20:54

Ich hab schön langsam das Gefühl, DSA 5 wird wie das 8. Zeitalter Aventuriens: voller Frevel und dem Vergessen anheim gefallen.

@ChaoGirDja Ich hab einen Beleg für meine Behauptung, Du nicht. :ijw: :cookie:

Jasper Stoßenheimer
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 155
Registriert: 03.07.2018 13:58

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Jasper Stoßenheimer » 11.12.2018 22:02

Ist das bei den Langlebigen wie Zwerge und Elfen nicht egal.
Die haben doch genug Lebensdauer, das sie theoretisch so ziemlich alle Berufe mal durch machen könnten. Also warum nicht Geode werden und dann Magier um irgendwann doch ganz traditionell die Axt aus dem Keller zu holen ins Kettenhemd zu steigen und den nächsten Drachen erschlagen.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 6884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 11.12.2018 22:07

Nja, sowas in der Richtung hat Foslarin ja vor...
Nur noch eine schnelle Frage zu Foslarin:
Weiß jemand wo genau diese Story von ihm zu finden ist?
Alle neuen Werke geben ihn ja nur sehr kurz und knapp wieder. Wenn da mal drin steht, das er in seiner knappen Freizeit eine Rüstung für den Kampf gegen diesen Drachen schmiedet... dann ist das ja schon viel.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

smarrthrinn
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 628
Registriert: 25.06.2016 07:27
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von smarrthrinn » 11.12.2018 22:54

Um die Debatte zu Foslarin abzuschließen, habe ich gerade eine ganze Stunde meines Lebens vertan *g*

Im Abenteuer Brogars Blut (1998) auf S. 66 wird Saldor Foslarin als "einer der vier, fünf zauberkundigen dieser Generation" beschrieben, "die nicht bei den Geoden ihres Volkes gelernt, sondern eine Akademie der menschlichen Gildenmagier besucht haben."

Punkt! :cookie: :cookie: :cookie:

Tante Edith: Also zumindestens bis DSA 4.1. Wer weiß, was der Redaktion noch so alles einfällt.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 18950
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 12.12.2018 07:21

Dass Foslarin an einer Rüstung schmiedet um einen Drachen zu erschlagen steht im Akademieband zur S&S.

Koronus
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 104
Registriert: 13.06.2016 15:24
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ungelesener Beitrag von Koronus » 22.12.2018 10:38

Im Nachhinein finde ich es super, dass die 5. Edition erschienen da zum einen nun DSA auch wieder in Übersee verkauft wird und zum anderen wir von Signaturen verschon werden welche andeuten es gäbe die eine korrekte Version. Meiner Meinung nach ist DSA 4 wie seine Zauber, riesig, viel, umständlich, kompliziert und reich an Möglichkeiten. DSA 5 wiederum ist neben Shadowrun der Weg Amerika zu verdeutschen.
Fragt mich nicht wieso!
Ich habe auch keine Ahnung.
.___.
{o,o}
/)__)
-"-"-
This is the owl. Copy the owl into your signature and help him to stop bunny

Antworten