Gibt es Magier, die zum Herrschen ausgebildet werden?

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Sternenfaenger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 151
Registriert: 30.03.2016 09:31

Errungenschaften

Gibt es Magier, die zum Herrschen ausgebildet werden?

Ungelesener Beitrag von Sternenfaenger » 14.01.2022 10:18

In den Tulamydenlanden definitiv schon, da kann ich mir auch Vorstellen, dass eine einflussreiceh Familie sich extra ein magisch Begabtes Kind aussucht.
Beim Horas-Thron würde ich mir ja ma lganz genau anschauen, wer da gerade zum Herrscher ausgebildet wird. Ich fände es super spannend, wenn die magische Begabung eines Herrschers (z.B. im Falle des Horas) zur Not mit gewalt geheim gehalten werden muss, und sich darum ein Plott oder eine ganez Kampange spinnt - zu was anderem als zu einem übermächtigen Antagonisten, der Aventuiren mit den Vorzügen der Firenation - äh - des Horasreiches überziegt taugt der Herr Drachling ohnehin wenig.

Benutzeravatar
Edwin Briar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 263
Registriert: 05.03.2019 11:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Gibt es Magier, die zum Herrschen ausgebildet werden?

Ungelesener Beitrag von Edwin Briar » 14.01.2022 23:41

Eine gezielte Ausbildung eines magiebegabten Herrschers wird wahrscheinlich nicht in einer Magierakademie erfolgen, sondern über private Lehrmeister stattfinden.

Das kann jedoch was das magische angeht durchaus interessant sein.
In Andergast ist es nicht auszuschließen, dass eines Tages der Herrscher auf dem Thron ein Druide ist, alleine weil die Sumen dort mehr Ansehen haben als Gildenmagier.

Aranien könnte ähnliche Möglichkeiten bieten, auf Grund der Geschlechtervorherrschaft und dass die meisten weiblichen magiebegabten Araniens zu Töchtern Satuarias ausgebildet werden (weshalb es in der Partieakademie schlechthin - in Zorgan einen eklatanten Mangel an weiblichen Schülerinnen gibt).

Galliad
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 755
Registriert: 30.12.2015 11:29

Auszeichnungen

Errungenschaften

Gibt es Magier, die zum Herrschen ausgebildet werden?

Ungelesener Beitrag von Galliad » 15.01.2022 18:12

Man könnte sich evtl einen geheimen Zirkel ausdenken, der entweder Schüler dazu ausbildet als heimliche Magier Könige und Adlige zu stürzen oder als deren Berater alles aus dem Schatten zu lenken. Siehe die Loge und das Konzil aus der Welt von Witcher.
So eine Geheimgesellschaft in Kuslik anzusiedeln und sie die Erleuchteten oder so zu nennen, kann man machen.

Antworten