Sandstürme

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Antworten
Ein Dämon auf Abwegen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 364
Registriert: 10.08.2011 08:52

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Ein Dämon auf Abwegen » 11.06.2021 15:03

Hi, gibt es in irgendeinem Band oder Abenteuer Regeln für Sandstürme? (Edition ist mir ziemlich egal)

Oder hat jemand Ideen oder Erfahrungen damit wie man einen Spannend im einem Abenteuer umsetzen könnte?

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6291
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 11.06.2021 17:55

In der Phileasson-Saga kommt ein Sandsturm vor, der knapp eine Viertelstunde anhält. Die Auswirkungen können von Blessuren (W6 SP) bis hin zu schweren körperlichen Beeinträchtigungen (2W20 SP) aufgrund nicht vorhandener Deckung führen. Es ist auch möglich Ausrüstung oder zum Beispiel Kamele etc. zu verlieren. Womöglich sogar einzelne oder mehrere Personen der Karawane etc.

Raschtuls Atem sagt aber auch, dass ein Sandsturm etliche Stunden und manchmal sogar Tage dauern kann!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9379
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Leta » 11.06.2021 20:53

Spontan fallen mir zwei Sandstürme ein:
Ein Sandsturm in Die letzte Bastion(DSA3), der aber glaube ich außer 2W6 Schaden gibt es keine wirkliche Ausarbeitung hat und nur dafür da ist die Helden alleine in der Wildnis auszusetzen.

Der erste Band der Dachenchronik Im Sand verborgen geht es auch in die Khom und jedenfalls wir hatten auch Sandstürme.

Kendor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 163
Registriert: 31.05.2014 21:22

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Kendor » 12.06.2021 11:11

Ein Dämon auf Abwegen hat geschrieben:
11.06.2021 15:03
Oder hat jemand Ideen oder Erfahrungen damit wie man einen Spannend im einem Abenteuer umsetzen könnte?
Das ist glaube ich nicht ganz einfach. Naturgewalten sind ja generell etwas, gegen das die meisten Charaktere nicht so wirklich vorgehen können (außer es ist ein Zauberer mit Wettermeisterschaft oder Dschinnenbeschwörung in der Truppe dabei).

Stattdessen sind Naturgewalten ein Problem, dass man entweder umgeht oder aussitzt. Bei einem Sandsturm konkret kann ich mir da vorstellen, dass sich beim Spiel einerseits vernümftig darauf vorbereitet wird. Also Gesichtstücher besorgen, Kaftan anziehen etc.

Andererseits kann ich mir auch eine Szene vorstellen, in dem der Karawanenführer nervös wird und den Sandsturm kommen sieht. Es gibt einen Unterschlupf in der Nähe und es entsteht ein Wettlauf gegen die Zeit, um dort rechtzeitig einzutreffen.

Eventuell wäre es auch eine Idee einen Sandsturm als Kulisse für eine andere Bedrohung zu verwenden. Eventuell befindet sich im Sturm ein wie auch immer geartetes Monster. Sie es ein Dämon oder eine Chimäre oder ein Rieseninsekt oder etwas ganz anderes. Die Charaktere geraten in den Sturm und müssen sich dann unter äußerst widrigen Bedingungen gegen das Monster zur Wehr setzen.

Zur Spannung kann dabei bestimmt auch eine gute Geräuschkulisse beitragen. Wenn ihr mit Musik am Tisch/online spielt, dann gibt es da bestimmt etwas passendes.

Benutzeravatar
Sir Gawain
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 91
Registriert: 27.10.2014 19:08

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Sir Gawain » 12.06.2021 14:12

Ich habe mal zusammengetragen, was ich bisher zu Sandstürmen gefunden habe: https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Sandsturm
Sir Gawain, Ritter aus Leidenschaft

Ein Dämon auf Abwegen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 364
Registriert: 10.08.2011 08:52

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Ein Dämon auf Abwegen » 13.06.2021 16:20

Danke :6F:

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2845
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 13.06.2021 17:52

Ich frage mich, ob in de klassischen Khom-Abenteuern nichts dazu drinsteht, also

a) in "Wie Sand in Rastullahs Hand" und b) "Der Löwe und der Rabe" - ich bin mir ziemlich sicher, dass wird dort auch Sandstürme erlebt haben, aber an Regeln dazu kann ich mich nicht mehr erinnern.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Sir Gawain
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 91
Registriert: 27.10.2014 19:08

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Sir Gawain » 13.06.2021 22:39

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
13.06.2021 17:52
Ich frage mich, ob in de klassischen Khom-Abenteuern nichts dazu drinsteht, also
a) in "Wie Sand in Rastullahs Hand" und b) "Der Löwe und der Rabe" - ich bin mir ziemlich sicher, dass wird dort auch Sandstürme erlebt haben, aber an Regeln dazu kann ich mich nicht mehr erinnern.
Die beiden Bände von "Der Löwe und der Rabe" habe ich durchgeguckt und nichts gefunden, aber in a) könnte ich auch nochmal nachschauen.
Sir Gawain, Ritter aus Leidenschaft

Benutzer 22866 gelöscht

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Benutzer 22866 gelöscht » 14.06.2021 07:27

Wie Sand in Rastullas Hand enthält auch keinen Sandsturm, zumindest nicht im Original. Oder ich habe es geschafft das Abenteuer am Wochenende zu beenden ohne es zu merken (als SL). Wäre mir auch zu zutrauen... :grübeln: :lol:

Benutzeravatar
Grumbrak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 357
Registriert: 31.07.2020 10:05
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Grumbrak » 14.06.2021 08:35

In irgend einem AB (Phileasson?) kommen Beni Gerau Schie in / mit einem Sandsturm.... Ich glaube da geb es mal regeltechnisch was dazu.
Andererseits kennt man Sandstürme doch aus dem Film.

Die Kamele müssen sich hinlegen und man hofft im Windschatten zu überleben. Einige Tiere reißen sich los (Pferde) und verschwinden für immer im Sturm. Der Sand knirsht zwischen den Zähnen, das atmen fällt schwer und allein Rastullah weiß, wann der Sturm nachlässt.

Maed
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2018 15:26

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Maed » 14.06.2021 14:39

In Wege des Entdeckers gibt es Regeln zu Stürmen (Wettervorhersage um ihn rechtzeitig zu erkennen, Wildnisleben für Zuflucht, 1 bis 3W6 TP(A))
Würde dann noch Schneeblindheit dazu nehmen, falls der Sturm tagsüber ist.
Alternativ könntest du den Zauber Windhose als Vorlage nehmen und das wegfliegen durch niederwerfen ersetzen, um dem Erz Tribut zu zollen 😉

manbehind
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 23
Registriert: 31.05.2021 10:21

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von manbehind » 14.06.2021 15:19

Als Kulisse könnte ich mir z. B. vorstellen, dass der Sandsturm im Hintergrund lauert, d. h. die Anzeichen sich mal mehr, mal weniger verdichten, er dann aber ausbleibt. Oder dass er ununterbrochen mit unterschiedlichen Intensitäten weht. Das kann dann von lokalen Einheimischen als sehr ungewöhnlich beschrieben werden und zu entsprechenden abergläubischen Verhaltensweisen und Gereiztheit oder auch Feindseligkeiten gegen die Helden führen.

Das lässt sich mit zufälligen Elementen von Szenerien kombinieren, etwa unerklärliche Ansammlungen von Heuschrecken oder Echsen, verschwundenen Gegenständen, verdächtig guckenden Personen usw. usf. sowie willkürlich durchgeführten Aberglaube-, Wahrnehmungs- und sonstigen Proben, die bedeutungsschwer mit "hm-m" und Kinnkraulen kommentiert werden. Das Ganze kann ebenso willkürlich enden, wenn die Helden die Region, den Ort o. ä. verlassen.

Als Bestandteil einer Szene muss halt klar sein, welchen Zweck die Szene haben soll. Der Sandsturm kann in Abhängigkeit davon eine Gefahr darstellen, in dem etwas verloren geht, also Kameraden, Reittiere oder Ausrüstung und vor allem ein Element des Spiels sein, um Spielern klar zu machen, dass sie die Situation ernst nehmen müssen. Das sollte ihnen spätestens dann klar sein, wenn schützende Tücher weggeweht und heruntergefallene Trinkflaschen nicht mehr aufgefunden werden können.

Im Rahmen einer Verfolgungsjagd kann ein Sandsturm für die Helden aber auch das letzte Mittel sein, um sich vor Verfolgern zu verbergen, denen sie sonst hoffnungslos unterlegen sind. Und ebenso kann ein von den Helden verfolgter in einen Sandsturm fliehen, um dort seine Stärken auszuspielen.

Begleiten die Helden eine Karawane, kann er auch ein Verbrechen verschleiern, also einen Mord oder einen Diebstahl.

Grundsätzlich lebt ein Sandsturm aber imo von der erzählerischen Darstellung, die Regel ist der Tod der Erzählung ^^

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7786
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 14.06.2021 18:34

Maed hat geschrieben:
14.06.2021 14:39
Würde dann noch Schneeblindheit dazu nehmen, falls der Sturm tagsüber ist.
Während eines Sandsturms, eigentlich generell während Staubstürmen, kann es finster wie in der Nacht werden...
Schneeblind wird man da sicher nicht :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2845
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 14.06.2021 18:37

Nein, aber man sieht trotzdem nix.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Towe
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 102
Registriert: 30.07.2016 15:26

Errungenschaften

Sandstürme

Ungelesener Beitrag von Towe » 19.06.2021 09:37

Schadenspunkte zu verteilen ist finde ich ziemlich schwach um einen Sandsturm darzustellen.
Ich würde nur Schaden geben wenn die Spieler etwas Dummes tun.

Die ersten Auswirkungen die mir einfallen sind:
kaum Sicht
nervöse Tiere
langsameres Vorankommen bzw Probleme wenn man nicht rastet
Schaden an empfindlicher Ausrüstung
vielleicht sowas wie Erschöpfung oder erhöhter Trinkwasserbedarf
Umgestaltung der Umgebung (Dünen verändern sich, Spuren verschwinden, Orientierungsverlust, etc)

Übernatürliche Ursachen könnten interessant sein wenn sie denn passen.
Gefahren wie Gegner würde ich nur einbauen wenn sich die Gegner im Sturm auch wohl fühlen, also keine Räuber oder sowas.
Generell versuche ich meist Naturgewalten als ein Problem darzustellen das sehr weit vom Kampfsystem entfernt ist und deshalb weder die gleichen Effekte verursacht noch nach ähnlichen Lösungen verlangt.

Antworten