Alchimistischer Analysekoffer

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Antworten
Galliad
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 444
Registriert: 30.12.2015 11:29

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Galliad » 30.06.2020 22:59

Ich hab grade ein Problem mit einem Spieler. Er will einen Alchimistischen Analysekoffer kaufen. Das Problem ist, dass es unterschiedliche Preise gibt.
Laut Handelsherr und Kiepenkerl kostet er 50 ST. Laut Wege der Alchimie kostet er 20 Dukaten.

Wir haben uns in der Gruppe schon länger mal darauf geeinigt, dass neue Bücher von DSA 4.1 ältere überschreiben (wie bei Arsenal und WdS). Nur welches davon ist neuer? Oder sind das komplett unterschiedliche Objekte?

Magun Ra
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 390
Registriert: 03.06.2007 11:02
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Magun Ra » 30.06.2020 23:19

Handelsherr und Kiepenkerl sagt bei mir 500 S.
Im WdA steht der Koffer mit 20 D + 30D für Verbrauchsmaterialien.
Von daher das gleiche.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 34730
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 30.06.2020 23:20


Tothtelar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 68
Registriert: 04.08.2016 10:55

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Tothtelar » 08.07.2020 08:38

Ja das ist nur ein Missverständnis. Im WdA steht der reine Koffer + Verbrauchsgüter drin. Der Gesamtpreis ist dann der selbe.

Ich würde intern für diese 30D Verbrauchsmaterial eine Anzahl an Nutzungen definieren. Sonst wird das sehr schwierig mit dem Nachvollziehen wann und wie das dann erschöpft ist.

Galliad
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 444
Registriert: 30.12.2015 11:29

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Galliad » 08.07.2020 14:54

diese Anzahl Nutzungen ist aber nicht definiert, oder?

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7486
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 08.07.2020 19:29

Galliad hat geschrieben:
08.07.2020 14:54
diese Anzahl Nutzungen ist aber nicht definiert, oder?
Aber Selbstverständlich ist das Deffiniert:
WdA 14, eben da hat geschrieben:Regeltechnisch handelt es sich um ein archaisches Labor (siehe Seite 16), welches zu Analysezwecken mit Verbrauchsmaterialien im Wert von etwa 30 Dukaten ausgestattet worden ist. Diese Materialien sind nach etwa sieben Analysen verbraucht und müssen komplett neu erworben werden. Nach 1W3 Monaten sind die Materialien in der Regel unwirksam.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Galliad
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 444
Registriert: 30.12.2015 11:29

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Galliad » 08.07.2020 22:26

ah, alles klar. sorry. aber 7 analysen für 30 dukaten? das ist so...ungerade. warum nicht 35D oder oder 5 oder 6 analysen. Warum keine teilbaren Zahlen? :???:

Benutzeravatar
Advocatus Diaboli
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 957
Registriert: 04.07.2014 06:11

Auszeichnungen

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von Advocatus Diaboli » 09.07.2020 00:05

Warum einfach, wenn's auch umständlich geht? :ijw:

Ne, im ernst: 7 für 35 oder 6 für 30 wäre tatsächlich deutlich sinnvoller. Passt das doch ruhig an bei euch. Ihr könnt auch 10 für 30 machen oder 10 für 35 oder was euch halt passt. Davon versinkt die Spielwelt nicht im Chaos. Bei der Alchemie sind Preise eh mit Vorsicht zu behandeln. Eigentlich nicht nur da. DSA ist keine (gute) Wirtschaftssimulation.
Regeln sind dazu da, dass man nachdenkt bevor man sie bricht. // 92% MA, 63% ST, 58% TT, 50% PG

( o _
/ / \
V_/_

~ Boronskuttentaucher sind toll <3 ~

Benutzeravatar
B.O.B.
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 449
Registriert: 01.08.2014 11:16

Errungenschaften

Alchimistischer Analysekoffer

Ungelesener Beitrag von B.O.B. » 09.07.2020 16:54

Einerseits sind Zutaten so teuer oder schwer zu beschaffen, daß Tränke ein Vermögen kosten würden, andererseits sind Tränke nicht zu teuer, damit die Helden auch ja nicht reich werden... Und dann wiederum kann man die Regeln, wenn mal alles wirklich ausreizt so weit verbiegen, daß man tatsächlich aus Mist Geld machen kann. Kurzum Alchimie und Wirtschaft (die in DSA an sich schon nicht mit den offiziellen Preisen funktioniert) vertragen sich absolut nicht.

Ich würd' das ganze also so oder so einfach handwedeln... zu mal es bei der alchimistischen Analyse nirgends geregelt ist, daß man irgendwelche Zutaten verbraucht. Was letztendlich dazu führt, daß nach Regeln jeder mit 'nem archaischen Labor Analysen durchführen kann aber nur die, mit einem Analyse-Koffer, dafür bezahlen müssen.

PS: Und im Glossar von WdA verweisen dann spaßigerweise auch noch Analysekoffer und archaisches Labor aufeinander.

Antworten