[Schleiertanz] Yerkesh

Antworten
Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 08.05.2022 12:55

Hallo Freunde,
Hat eigentlich jemand von euch mal eine Karte zu Yerkesh angefertigt?
Handschriftliche Zeichnung mit groben Gebäudeumrissen würden mir reichen.
Kann ja sein, dass jwmand von euch schon dort geleitet hat oder gespielt und sein/ihr Spielleiter was hatte

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 20.06.2022 20:04

Hat wenig mit meiner Frage zu tun,
aber hier eine andere Karte von mir zu den Ruinen einer unbenannten Stadt

Für Abenteuer mit dem Häuter oder anderen Ferkinas. Vielleicht auch für eine Karawane?
Macht was draus und lasst einen Bericht da

Download: Aranien: Ruinen von Yerkesh (Schleiertanz)

Bild


Bild

Benutzeravatar
Doc Sternau
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1620
Registriert: 01.04.2004 17:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Doc Sternau » 21.06.2022 11:19

Nice, mit was erstellst du die?

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 21.06.2022 11:22

Photoshop.
Ich baue nachher wohl tatsächlich nochmal Yerkesh in 2 Versionen.
1035nBF und 200vBF
Mal gucken ob das so wird, wie ich es mir vorstelle

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 21.06.2022 21:49

Download: Aranien: Das aktuelle Yerkesh (Schleiertanz)

Anbei das "aktuelle" Yerkesh. Die Tempel könnt ihr dann selbst beliebig setzen.
siehe Yerkesh

Ich plane wie gesagt noch das historische Yerkesh. Dazu wollte ich noch Beiträge von euch haben.
Ich würde es in den See im Süden setzen und den Barun Ulah etwas versetzen, damit der aktuelle Flusslauf dann exakt über der Stadt liegt.
Mal sehen ob es mir gelingt

Bild

Bild

Benutzeravatar
RvB
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 387
Registriert: 12.05.2018 16:10
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von RvB » 21.06.2022 21:55

Sehr schön. Ich bin eben durch den Nuntiovolo-Bericht drauf gestoßen und habe es mal in der Wiki verlinkt (bei Yerkesh und Schleiertanz).
Die Galerie meiner hesindegefälligen Malerei findet ihr >>hier<< und meine Wiki-Seite >>hier<<.

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 21.06.2022 21:55

RvB hat geschrieben:
21.06.2022 21:55
Sehr schön. Ich bin eben durch den Nuntiovolo-Bericht drauf gestoßen und habe es mal in der Wiki verlinkt (bei Yerkesh und Schleiertanz).
Ganz recht herzlichen Dank dafür :cookie:

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 23.06.2022 21:07

Bild 1: Historisches Yerkesh mit gradem Flusslauf und Hafen
Bild 2: neues Yerkesh mit gebogenem Fluss und See. Die Flutwelle hat die alten Gebäude alle mitgerissen.


Bild

Bild

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1451
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Lüneburg - Niedersachsen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 25.06.2022 16:59

Download: Aranien: Das historische Yerkesh (Schleiertanz) 1.0

Okay, dann haben wir jetzt auch noch die große Version des historischen Yerkesh, so wie ich es mir vorstelle.
Zur freien Verfügung mit Gebäuden
Wenn der Fluss mit dem Terilion-Tetraeder verschoben wurde und die Sphären aufklappen,
dann können die Helden eben nicht nur zum -SPOILER-Tempel gehen sondern auch die anderen Bauwerke begutachten. :rohal:

Eintauchen in die Magierkriege

Bild

FRAGE:
Beim Finale würde ich gerne Donation Alrik einbauen.
Er ist ja nie gestorben, sondern läuft durch das Bild ja noch inaktiv mit.
Am Ende befreit er sich
Was würde ein Magier seines Formats alles drauf haben?
Wie kämpft er?
Als Koptha oder Mudramul?

Haketau
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 861
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Haketau » 26.06.2022 13:14

Frostgeneral hat geschrieben:
25.06.2022 16:59
Bild
Vielen dank für tolle Karte.

Zwei Punkte fallen mir aber auf:
Fast alle Schatten fallen nach unten rechts. Wenn die Karte genordet ist, steht die Sonne Nordwestlich über dem Ort. Nur das eine Gebäude mit dem großen Innenhof hat den Schatten oben links. Ist das eine Art Theatermulde die in den Boden gegraben ist, oder ist das ein Fehler? Bei den Zirkurat (?) ganz unten rechts auf der Karte fehlt der Schatten komplett, aufgrund der vielen Treppen würde ich hier aber ein hohes Gebäude erwarten.

Es gibt wenig ummauerte Innenhöfe, die man zum einpferchen von Vieh oder als erweitere Werkstatt nutzen kann.

Benutzeravatar
Doc Sternau
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1620
Registriert: 01.04.2004 17:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Schleiertanz] Yerkesh

Ungelesener Beitrag von Doc Sternau » 26.06.2022 22:10

Frostgeneral hat geschrieben:
25.06.2022 16:59
Als Koptha oder Mudramul?
Als Gildenmagier auf dem Höhepunkt der Rohalszeit: 150 Jahre kaum gebremster magischer Fortschritt in den Borbarad seit ein paar Jahren das flammende Öl der Zügellosigkeit gegossen hat. Donation war Spektabilität, Belkelel Paktierer und vollkommen wahnsinnig. Kämpfen wird er vermutlich mit Beherrschung / Beeinflussung und völlig verdrehter Heilmagie. Jene unter den Helden, die er als (sexuelle) Spielzeuge würdig erachtet, wird er versuchen gefügig zu machen, den Rest versucht er auszurotten wie lästiges Unkraut.

Antworten