DSA4 [OOC] Schwanengesang

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 11.05.2022 22:18

Da die meisten ABs recht langsam vor sich hin dümpeln, wage ich mich nach meinem Urlaub ein weiteres AB zu starten.
Ein paar Spieler:innen sind bereits gesetzt. Diese können sich gern schon einmal Gedanken über (für sie selbst) wichtige Punkte des Gruppenvertrag machen. Diese werden von mir gesammelt und wie im OOC von Steinerne Schwingen hier im Startposting gesammelt.

Wer ebenfalls Lust auf ein märchenhaftes Wildnisabenteuer und einen vorhanden Trello-Account hat (bzw. bereit ist sich einen kostenlosen Acc. zu erstellen), kann mir gern eine PN mit Charaktervorschlägen schicken. Bitte nur per PN. Bevorzugt werden zuverlässige Spieler:innen mit nicht zu vielen Runden.
Gern hätte ich noch eine Ifirn-Geweihte oder vielleicht einen Skalden, Wildnis- und Sternenkundigen dabei.

Ort: Haderstein, am Fuß der Drachensteine (Tobrien)
Zeit: 1042 BF
Spieleranzahl:
5
AP-Erwartung: nach Bauchgefühl etwa 3,5k AP
Regeln: DSA 4.1
Abenteuerstart: Anfang Juni

Spieler:innen:
Ivar Solgison hat geschrieben:
05.06.2022 17:34
Svangard Enginndottir (#6495ED cornflowerblue)

CH 12, KK 16, Gutaussehend

Erscheinung:
Eine Nordthorwalerin, wohl um die 30 Sommer alt. Ihr rotes Haar ist lang, an den Seiten zu unterschiedlich dicken Zöpfen geflochten und weht ansonsten wild im Wind. Ihre Augen sind kornblumenblau und schauen meist milde amüsiert (oder etwa spöttisch?). Dazu scheint sie sie großzügig mit Kohlestift geschimkt zu haben. Ihren Mund umspielt oft ein winziges Lächeln, das es eben nicht ganz geschafft hat. So spiegelt ihre Miene dem Gegenüber freundliches Desinteresse. An der Vorderseite ihres Halses trägt sie ein Hautbild einer dreiköpfigen Seeschlange. Ihre Haltung ist gerade und ihre Schultern sind kräftig, dennoch bewegt sie sich mit einiger Anmut. Ihre Größe mag 89 oder 90 Finger betragen.

Ausrüstung:
Svangard trägt über ihrem Wollkleid eine Lederweste, wie die Nordleute sie oft als leichte Rüstung nutzen. In einer bestickten Scheide an ihrem Gürtel befinden sich ein Kurzschwert in traditioneller Form ohne Parierstange, sowie ein Pfeilköcher. Ihr großer, blauer Rundschild ist von einem kunstvollen Schwanenbild geschmückt, der Schildbuckel glänzend poliert. Zudem führt Svangard als Hauptwaffen einen Spieß und einen mächtigen Bogen, ob für die Jagd oder für den Kampf erschließt sich nicht auf Anhieb. Silberne
Armringe bilden neben einem Jaspisanhänger in Schwanenform den einzigen Schmuck.
Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
05.06.2022 18:36
Quin Tulop

1,65 Schritt, CH 13

Quin ist eher etwas unterdurchschnittlich in seiner Größe, dabei auch nicht übermäßig stark gebaut. Er ist wohl knapp 30 Jahre alt. Seine kurz gehaltenen roten Haare stehen oftmals strubbelig in verschiedene Richtungen weg, wenn sie jedoch gerade frisch gekämmt sind, kann man sogar eine Art Frisur ausmachen. Die grünen Augen schauen neugierig in die Welt, wenn er sich nicht gerade auf die doch recht stattliche Uhu-Dame konzentriert, welche ihn begleitet. Auch sonst scheint er mehr auf das Wohlergehen der Tiere - neben der Uhu auch noch ein gewöhnlicher Warunker - zu achten, als auf sein Aussehen.

Gekleidet ist Quin in mehrlagiges Leder mit einer Weste und einer Schürze, welche ihm auch bei seinem Handwerk als Feldscher dient. Außer einer Tasche mit Verbänden, Salben und chirurgischen Werkzeugen hat er auch immer einen Jagdspiess dabei. An seinem Pferd ist umfangreiche Ausrüstung für die Reise wie Decken, eine Zeltplane und Kochgeschirr. Auch ein Koffer mit kleineren Flaschen, Tiegeln und ähnlichen Geräten hat er dabei.
Cahoir hat geschrieben:
08.06.2022 11:02
Skaldir Eelkinnen

1,87 Schritt, CH 15

Skaldir ist mit seinen etwa 25 Sommern von durchschnittlicher Statur, nicht besonders Kräftig. Das braune Haar trägt er für gewöhnlich offen, seine blauen Augen sind von tiefer Ruhe und Nachdenklichkeit geprägt. Seinen Vollbart hält er sauber gestutzt.

Gekleidet ist er in eine blaue Magierrobe, den spitzen Hut scheint er nur ungern zu tragen. Der obligatorische Stab ist recht schlicht - wie auch die Robe. Mit seinen festen, hohen Stiefeln und auch der sonst eher robust gehaltenen Ausrüstung wirkt er vielmehr wie ein abenteuerlustiger Wanderer denn ein gelehrter Magus.
Lokwai hat geschrieben:
08.06.2022 14:48
Hane Stupanov von Trescha
Mittelländer, Bornland, Entdecker
CH: 12 / SO: 11 (Guter Ruf 4, adelig) / 185 Halbfinger groß, bei 85 Stein

Hane ist Mitte, Ende zwanzig Götterläufe alt. Er hat eine leicht überdurchschnittlich Größe und Statur. Seine braunes Haar ist meist nach hintengekämmt. Er trägt einen Wangenbart (keinen Schnäuzer, keinen Kinnbart).
Seine Kleidung ist hochwertig und wer sich mit der bornischen Kultur auskennt, der wird erkennen, dass er aufrund der Fellmütze (sollte er sie tragen) einen Bronnjar vor sich hat. Er scheint mehr als ein Brückenbaron zu sein, ihm fehlt aber komplett der Kriegerhabitus vieler Bronnjaren.
Er trägt unüblicherweise eine Streitaxt anstelle eines guten alten Schwertes und anstatt eines langen Kettenhemdes, kleidet ihn einen langen, hochwertigen, dunkelblauen Wachsmantel, der um einen leichten Fellumhang ergänzt wird, sollte er auf Reisen sein.
Häufig trägt er ein feines, weißes Hemd und eine dunkle Weste und Halstuch darüber. Seine Hose ist aus dunklem robusten Stoff. Sein Schuhwerk sind leichte Stiefel.
Seine braunen Augen scheint nichts zu entgehen. Er wirkt oft etwas skeptisch dreinblickend.
Erwähnenswert ist, dass er recht viel Ausrüstung mit sich führt die eher zu einem Gelehrten passen. In diesen Kreisen genießt er einen guten Ruf.
Was die genaue Charakterzusammensetzung angeht, da bitte ich noch um etwas Geduld.
Ich möchte erst alle Charaktere anschauen, bevor ich sagen kann, welche Gruppenkonstellation gut zusammen passen könnte.

Ich freue mich auf ein unterhaltsames AB und eine coole Truppe.

Edit: Cahoir ist von 1-6.6. im Urlaub.
Der Start wird sich also ein wenig nach hinten verschieben.

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 932
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 05.06.2022 17:34

Svangard Enginndottir (#6495ED cornflowerblue)

CH 12, KK 16, Gutaussehend, Wohlklang

Erscheinung:
Eine Nordthorwalerin, wohl um die 30 Sommer alt. Ihr rotes Haar ist lang, an den Seiten zu unterschiedlich dicken Zöpfen geflochten und weht ansonsten wild im Wind. Ihre Augen sind kornblumenblau und schauen meist milde amüsiert (oder etwa spöttisch?). Dazu scheint sie sie großzügig mit Kohlestift geschimkt zu haben. Ihren Mund umspielt oft ein winziges Lächeln, das es eben nicht ganz geschafft hat. So spiegelt ihre Miene dem Gegenüber freundliches Desinteresse. An der Vorderseite ihres Halses trägt sie ein Hautbild einer dreiköpfigen Seeschlange. Ihre Haltung ist gerade und ihre Schultern sind kräftig, dennoch bewegt sie sich mit einiger Anmut. Ihre Größe mag 89 oder 90 Finger betragen. Svangards Stimme klingt warm und voll und rauchig und einladend zugleich, wie eine freundliche Berührung, selbst wenn die Worte, die gesprochen werden das Gegenteil bedeuten sollten.

Ausrüstung:
Svangard trägt über ihrem Wollkleid eine Lederweste, wie die Nordleute sie oft als leichte Rüstung nutzen. In einer bestickten Scheide an ihrem Gürtel befinden sich ein Kurzschwert in traditioneller Form ohne Parierstange, sowie ein Pfeilköcher. Ihr großer, blauer Rundschild ist von einem kunstvollen Schwanenbild geschmückt, der Schildbuckel glänzend poliert. Zudem führt Svangard als Hauptwaffen einen Spieß und einen mächtigen Bogen, ob für die Jagd oder für den Kampf erschließt sich nicht auf Anhieb. Silberne
Armringe bilden neben einem Jaspisanhänger in Schwanenform den einzigen Schmuck.

[edit: Vorteil Wohlklang und Beschreibung der Stimme ergänzt, sowie Test der Editierfunktion]
Zuletzt geändert von Ivar Solgison am 16.06.2022 16:07, insgesamt 1-mal geändert.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 05.06.2022 18:36

Quin Tulop

1,65 Schritt, CH 13

Quin ist eher etwas unterdurchschnittlich in seiner Größe, dabei auch nicht übermäßig stark gebaut. Er ist wohl knapp 30 Jahre alt. Seine kurz gehaltenen roten Haare stehen oftmals strubbelig in verschiedene Richtungen weg, wenn sie jedoch gerade frisch gekämmt sind, kann man sogar eine Art Frisur ausmachen. Die grünen Augen schauen neugierig in die Welt, wenn er sich nicht gerade auf die doch recht stattliche Uhu-Dame konzentriert, welche ihn begleitet. Auch sonst scheint er mehr auf das Wohlergehen der Tiere - neben der Uhu auch noch ein gewöhnlicher Warunker - zu achten, als auf sein Aussehen.

Gekleidet ist Quin in mehrlagiges Leder mit einer Weste und einer Schürze, welche ihm auch bei seinem Handwerk als Feldscher dient. Außer einer Tasche mit Verbänden, Salben und chirurgischen Werkzeugen hat er auch immer einen Jagdspiess dabei. An seinem Pferd ist umfangreiche Ausrüstung für die Reise wie Decken, eine Zeltplane und Kochgeschirr. Auch ein Koffer mit kleineren Flaschen, Tiegeln und ähnlichen Geräten hat er dabei.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 08.06.2022 11:02

[Skaldir Eelkinnen

1,87 Schritt, CH 15

Skaldir ist mit seinen etwa 25 Sommern von durchschnittlicher Statur, nicht besonders Kräftig. Das braune Haar trägt er für gewöhnlich offen, seine blauen Augen sind von tiefer Ruhe und Nachdenklichkeit geprägt. Seinen Vollbart hält er sauber gestutzt.

Gekleidet ist er in eine blaue Magierrobe, den spitzen Hut scheint er nur ungern zu tragen. Der obligatorische Stab ist recht schlicht - wie auch die Robe. Mit seinen festen, hohen Stiefeln und auch der sonst eher robust gehaltenen Ausrüstung wirkt er vielmehr wie ein abenteuerlustiger Wanderer denn ein gelehrter Magus.
Zuletzt geändert von Cahoir am 08.06.2022 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 08.06.2022 14:48

Hane Stupanov von Trescha
Mittelländer, Bornland, Entdecker
CH: 12 / SO: 11 (Guter Ruf 4, adelig) / 185 Halbfinger groß, bei 85 Stein

Hane ist Mitte, Ende zwanzig Götterläufe alt. Er hat eine leicht überdurchschnittlich Größe und Statur. Seine braunes Haar ist meist nach hintengekämmt. Er trägt einen Wangenbart (keinen Schnäuzer, keinen Kinnbart).
Seine Kleidung ist hochwertig und wer sich mit der bornischen Kultur auskennt, der wird erkennen, dass er aufrund der Fellmütze (sollte er sie tragen) einen Bronnjar vor sich hat. Er scheint mehr als ein Brückenbaron zu sein, ihm fehlt aber komplett der Kriegerhabitus vieler Bronnjaren.
Er trägt unüblicherweise eine Streitaxt anstelle eines guten alten Schwertes und anstatt eines langen Kettenhemdes, kleidet ihn einen langen, hochwertigen, dunkelblauen Wachsmantel, der um einen leichten Fellumhang ergänzt wird, sollte er auf Reisen sein.
Häufig trägt er ein feines, weißes Hemd und eine dunkle Weste und Halstuch darüber. Seine Hose ist aus dunklem robusten Stoff. Sein Schuhwerk sind leichte Stiefel.
Seine braunen Augen scheint nichts zu entgehen. Er wirkt oft etwas skeptisch dreinblickend.
Erwähnenswert ist, dass er recht viel Ausrüstung mit sich führt die eher zu einem Gelehrten passen. In diesen Kreisen genießt er einen guten Ruf.
Guter Ruf, für Bornländer einsehbarShow
Hane ist der Drittgeborene, seine zwei älteren Geschwister sind eher klassisch veranlagt oder wurde dahin erzogen. Der Älteste wird erben und folgt der Herrschertradition, seine ältere Schwester steht Rondra nahe, beide quasi traditionell verhaftet. Hane hat somit den Weg eines Gelehrten eingeschlagen, was in der Familie zu Anfang negativ aufgenommen wurde. Im Bornland sind die Akademien rar und somit schlug er den Weg eines Entdeckers ein. Er genießt einen guten Ruf, vor allem in Gelehrtenkreisen, da er sich den Sternen widmet, Karten anfertigt und er sehr an diveresen Materialien interessiert ist. Er ist eher Feldforscher auf der Suche nach Erkenntnis, traditionelle Bronnjaren würde ihn eher als Taugenichts titulieren. Er teilt sein Wissen gern, denn manches ist so speziell, dass man nur im Austausch seine Lehre daraus ziehen kann. Viele schätzen seine Hilfsbereitschaft, in Wissenschaftsbelangen. Aber manche nutzen natürlich auch seine Doppelrolle aus. Ein Akademiker braucht immer wieder mal Geld und ein Bronnjar (der Wissenschaft) ist ein guter Türöffner bei der Suche nach Geldgebern (andere Bronnjaren?).
Hanes Äußeres: https://www.deviantart.com/sirtancrede/ ... -803674254
Zuletzt geändert von Lokwai am 14.06.2022 13:03, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 13.06.2022 21:42

So, ich habe einfach mal Ivar und Lokwai zusammen geworfen, sowie Cahoir direkt auf Hesindians Charakter aufmerksam werden lassen.

Ivar und Lokwai, entscheidet gern selbst ob die beiden sich kennen oder schlicht wegen dem Aushang zusammen sitzen. :6F:

Eigentlich wollte ich ja schon am WE starten, das hat allerdings nicht ganz so geklappt, wie ich das wollte.
Ich freue mich dass es nun losgehen kann.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 13.06.2022 22:01

Aufs Pferd gesetzt zu werden war dem guten Bernhelm zu unsicher, nehme ich an. Nicht das er da runter fällt.

Kann Quin aus dem was Bernhelm über das Fieber erzählt näheres erfahren oder "es ist halt Fieber, er schwitzt und ist ganz heiss"?
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 13.06.2022 22:14

Zu unsicher, ja.
Er selbst wirkt sehr geschwächt.

Das Fieber könnte Folge einer schlecht versorgten Verletzung sein. Offene Schnittverletzungen und Prellungen wurden neben dem Fieber festgestellt.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 14.06.2022 11:30

Habe noch den "Guten Ruf" von Hane hinterlegt, dass könnten die Bornländer über ihn wissen.

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 14.06.2022 13:47

Bin grad noch auf Arbeit, steige dann nachher ein:)

Freue mich
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 14.06.2022 15:57

Janko hat geschrieben:
13.06.2022 21:42
Ivar und Lokwai, entscheidet gern selbst ob die beiden sich kennen oder schlicht wegen dem Aushang zusammen sitzen. :6F:
Ivar, was meinst du? Wir könnten ja quasi die letzten Meilen zusammen unterwegs gewesen sein. Oder kennen wir uns schon länger und kommen gemeinsam aus dem Bornland hier herunter?
Ich denke, ein erst frühes Kennenlernen hat den Vorteil, dass man noch ne Menge Fluff mit einbauen kann, wer man ist, woher man kommt usw

EDIT:
Janko hat geschrieben:
14.06.2022 16:13
Der Gutshof untersteht den Geschwistern Lammersen."
Kann Hane mit den Namen der Familie Lammersen was anfangen?
Heraldik: Wurf 12/1/3 = 7 TaP* (9 bei einflussreichem hohen Hause)

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 14.06.2022 19:37

@Cahoir bei den meisten deiner Sprachtexte fehlt die '#' vor der Farbzahl.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 14.06.2022 20:20

Danke für den Hinweis. Damned:)
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 932
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 14.06.2022 20:21

Ach, ist das toll, meine erste Forenabenteuerteilnahme aus "Selbstzweck" ;)
Lokwai hat geschrieben:
14.06.2022 15:57
Ivar, was meinst du? Wir könnten ja quasi die letzten Meilen zusammen unterwegs gewesen sein. Oder kennen wir uns schon länger und kommen gemeinsam aus dem Bornland hier herunter?
Ich denke, ein erst frühes Kennenlernen hat den Vorteil, dass man noch ne Menge Fluff mit einbauen kann, wer man ist, woher man kommt usw
Ich presch mal vor und bau uns bis auf Widerruf folgende Legende: Damit wir nicht sinnlos hin und herrennen, würde ich sagen wir haben uns in Erlschwerd getroffen, wo Svangard von Westen aus durchreiste und Hane eine optische Linse bei einem der zahlreichen örtlichen Handwerker abgeholt* hat. Auf dem gemeinsamen Weg nach Perainefurten unterhielten sie sich zunächst angeregt, mussten dann aber die Konversation zugunsten der Bewegung aufgeben, da das Unwetter (also das gerade, nicht das mit dem Stern.) heranzog und sie sich so einen sportlichen Wettlauf in die trockene Sicherheit Perainefurtens lieferten. Ganz hat es nicht geklappt, aber inzwischen sind sie wieder trocken und mit Zordan ins Gespräch vertieft und haben warmes Essen und Brannt und Bier. Und wissen übereinander zwar nur, was oben in den Beschreibungen steht (zudem könnte Svangards Vorteil Wohlklang aufgefallen sein), dürften trotzdem aber schon begonnen haben, Vertrauen zueinander zu fassen.

*ein seltenes Buch im Kloster Göttertrutz ausgeliehen / den McGuffin eingesammelt usw.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 15.06.2022 10:15

Moin Ivar,

das hört sich so gut an! Passt!

Noch ne kleine Anmerkung:
Offentsichtliche Dinge wie "Wohlklang" sollten, auch wie "gutaussehend" u.a., neben dem Charismawert (und SO) stehen.
Stimme und Aussehen beeinflusst das miteinander schon^^
Hast du mit KK16 ja auch gemacht, weil ab dem Wert fällt es auf und für mich als Spieler auch wichtig im Umgang mit SCs (wie auch NSCs).

Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 15.06.2022 18:27

Bitte mal Sinnesschärfeproben.
geschafft, Quin+SkaldirShow
Bei Gelegenheit, wenn die beiden sich umschauen, können sie durchaus auch den Aushang erblicken:
Sternenfall bei Haderstein
Aufmerksame Recken gesuchet. Es gylt den Sternenfall bei Haderstein zu untersuchen, Zeygen zu befragen und Proben zu neyhmen.

Biete 30 Silberlinge bey Rückkehr.

Zordan Okenheld
geschafft, Hane+SvangardShow
Sprach der Sack Kartoffeln dort drüben gerade vom Gutshof Lammersen? Der scheinbar verletzte Mann bei den beiden frisch eingetretenen Gästen.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 15.06.2022 18:38

Quin würfelt: 20/3/18 und bekommt nix mit.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 15.06.2022 18:49

Skaldir würfelt 7/5/5 und liest interessiert:)
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Rhonda Eilwind
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3899
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 15.06.2022 19:05

@Cahoir

Du bist hier falsch - soll ich deinen Beitrag verschieben?

Ins Abenteuer, meine ich?
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 15.06.2022 19:09

@Rhonda Eilwind ohsorry, ja bitte:) mein Browser hat völlig gesponnen
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 932
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 15.06.2022 21:29

16/1/14 und damit eine Punktlandung!
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 16.06.2022 07:03

Ich warte noch eben auf Lokwai bevor Schankmagd/Wirt antworten. :6F:

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 17.06.2022 10:45

Janko hat geschrieben:
16.06.2022 07:03
Ich warte noch eben auf Lokwai bevor Schankmagd/Wirt antworten. :6F:
12/16/16 _ 1* Tap (sehen 3 Tap*) übrig

Benutzeravatar
Janko
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 13539
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Janko » 18.06.2022 04:22

Hm, eine Bitte ... :grübeln:
Bzw. würde ich dazu ganz gern den Gruppen-Konsens erfahren:

Mir persönlich sind die Sprünge deines SCs zu schnell, Cahoir. Skaldir redet mit Quin und ist schwupps schon an dem anderen Tisch, obwohl Quin noch mit ihm redet.
Da wäre es vielleicht besser gewesen erstmal nur zu schreiben dass Skaldir sich erhebt um rüber zu gehen, damit sich sowas nicht immer wieder wiederholt?

Was sagt der Rest?
Wollen wir das so halten oder lassen, wie es bisher war?

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 932
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 18.06.2022 06:37

Da ich mich mit den Gepflogenheiten des Forenrollenspiels nicht auskenne, würde ich den anderen da die Hoheit zugestehen, sich zuerst zu äußern, wobei natürlich die Spielleitung das Pacing letztlich bestimmen muss, soll und darf (Dramaturgie etc.). Und zusätzlich möchte ich dazu aufrufen, mein Spiel auch gerne konstruktiv zu kritisieren. Den Vorteil "Wohlklang" Svangards habe ich oben nacheditiert, dass ihr SO 6 beträgt, füge ich hier noch an. Bis jetzt macht das Spiel mir auf jeden Fall Freude. Dass einiges anders läuft, als wenn wir zusammen am Tisch säßen, habe inzwischen selbst ich geschnallt :thorwaler:
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Cahoir
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 323
Registriert: 24.11.2016 09:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Cahoir » 18.06.2022 07:42

Bin da bei Ivar und nehme den Rat gerne an. Skaldir macht a bisl langsamer:)
Truth is not what you want it to be; it is what it is, and you must bend to its power or live a lie - Myamoto Musashi

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 18.06.2022 09:40

Ja, als allgemeiner Hinweis: verlässt man eine Szene mit anderen Charakteren, dann klar andeuten und warten, ob die anderen in ihren Antworten "intervenieren". Erst wenn das geklärt ist, wirklich aus der Szene rausgehen.

Da muss ich mich aber auch zusammenreißen, das mir sowas nicht passiert.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Adalariel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 706
Registriert: 21.01.2004 23:01
Wohnort: Bingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Adalariel » 18.06.2022 23:52

Ich wünsche alle Beteiligten viel Spaß an den Szenen dieses Abenteuers :). Den Autor kenne ich recht gut, glaube ich :wink: :ijw:.

Schwanenhafte Grüße
Adalariel

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 932
Registriert: 25.02.2013 02:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 19.06.2022 16:15

Adalariel hat geschrieben:
18.06.2022 23:52
Ich wünsche alle Beteiligten viel Spaß an den Szenen dieses Abenteuers :). Den Autor kenne ich recht gut, glaube ich :wink: :ijw:.

Schwanenhafte Grüße
Adalariel
Ich danke für die gute Unterhaltung. In Ein Fest für die Augen spielte ich einen Schreiber, in Schwanengesang ist nun eine thorwalsche Ifirn-Geweihte meine Chara... Zwischen deinem Output und meinen Figurenkonzepten scheint es unbegrenzte Schnittmengen zu geben. :heart:

Liebe Grüße & auf dass wir bald mal wieder gemeinsam Aventurien besuchen!
IVAR (aka Svangard)
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 12520
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Schwanengesang

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 20.06.2022 10:44

Was das gemeinsame Forenspiel angeht, meine 50 Cent dazu:

- es macht Sinn, nicht allein von einer Szene/Ort zu anderen zu hopsen, nimmt die Mitspieler mit, also in ihrer Entscheidung den SC zu begleiten, darauf selbst zu reagieren und selbst zu entscheiden, ob in diesem Fall den SC begleitet oder eben nicht
(so hat man nicht das Gefühl, das man der anderen Person egal ist ... es mag aber Charakterkonzepte geben, die so funktionieren, u.a. arrogante SC, SCs mit gesellschaftlichen Schwächen ...)

- achtet auf die eigene Zeitlinie, sollte ein SC z.B. etwas untersuchen, was wirklich Zeit benötigt, dann wäre nur weil man eine OCC Probe gewürfelt hat, IG die Zeit nicht stehen geblieben, soll heißen, wer z.B. einen "Balsamsalabunde" spricht, der sollte auch IG minutenlang dafür benötigen und nicht überall den Hans-Dampf-in-allen-Gassen spielen.^^

- ich persönlich finde es auch gut, eine Reaktion auf das Verhalten der SCs zu beschreiben. Svangard z.B. nickte den Neuankömmlingen zu, Hane dazu wissentlich nicht. Das sind so Kleinigkeiten an dem man den Unterschied festmachen kann. Warum Hane es nicht tat? Der Bronnjar nickt nicht jeden person zu, das hat nichts mit Arroganz zu tun ... usw.

- manchmal lässt sich nicht vermeiden, noch etwas zu ergänzen was schon geschehen ist. Dann ist es auch kein problem das im nächsten Post durch die Überschrift deutlich zu machen, z.B.
Im Schankraum - bei dem Verletzten ein paar Sekunden zu vor
Als Skaldir die Gruppe verlässt, überlegt Quin wie er nun vorgehen soll und entscheidet dann nach wenigen Sekunden, seinen Gefährten doch zu begleiten.
>>>
Schankraum - bei der Gruppe
Nun ist auch Quin am Tisch angekommen und hört noch die letzten Sätze Skaldirs. ...
>>>

-Wichtig ist, dass man OCC schreibt, dass der Charakter jetzt mit dem anderen SC schimpfen wird und der Spieler es nicht persönlich nehmen soll. Ich habe nämlich schonmal die Erfahrung gemacht, dass ich einen mürrischen Charkter spielte und wo der Spieler es irgendwie auf seine Art zu spielen bezogen hatte. Sowas gilt zu vermeiden. Charakteremotionen ungleich Spieleremotionen!

Antworten