DSA4 [OOC] Die Attentäter

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 26.04.2020 01:24

Ich möchte hier mal was ganz ausgefallenes versuchen: ein Uralt -AB heute zu spielen.... etwas abgewandelt ....und dafür werden bis zu 5 Helden gesucht. Das AB spielt in Gareth und im Bornland und - wer weiß wo.... bei den AP bin ich flexibel, da es dem Original angelehnt ist, aber abgeändert....
Wer Lust hat, sich auf etwas Überraschendes und doch Altes ein zulassen, ist herzlich willkommen. Allerdings sind in diesem AB ausgefallenen Chars, wie Orks, Goblins etc. nicht gangbar....
Die Einstellung der Helden kann von hellgrau bis dunkelgrau gehen (also eine nicht extreme Meinung zu gut und böse haben) - Praioten und Schwarzmagier passen nicht in das Setting. Was ansonsten die Berufswahl angeht, kann man den Handwerker genauso brauchen, wie die Magierin, den Geweihten, Jäger oder Adeligen....

Spieler:
- Assaltaro - Ifirngeweihte - Siona
- Aryador - Magier - Redelbrecht von Pontchargin
- Marty mcFly - Wladiljew Lenejeffo - Barde/Kutscher
- Nepolemo - Gelehrter - Geron Greifenmuth von Brachenhag
- Nicolo Bosvani - Zwerg - Murtosch groscho Martosch
- Shalyriel - Avesgeweihte - Ojola Suleyfin
Shalyriel hat geschrieben:
01.05.2020 17:31
Ojola Suleyfin
Gutaussehend, CH 14

Ojola ist eine junge Frau von ca. 17 – 18 Sommern. Sie hat schwarzes, zu etlichen Zöpfchen geflochtenes Haar, in dass immer wieder bunte Bändchen gebunden wurden. Zwischen alle den Zöpfchen lugt ein Paar spitze Ohren hindurch und zeugt von elfischem Erbe. Ihre Augen schauen freundlich und interessiert ins Leben, auch wenn ihr Blick manchem ein wenig unheimlich erscheinen mag. Zum einen sind die Augen etwas größer, als es bei Menschen der Fall ist; zum anderen sind sie tief schwarz, was das ausmachen der Pupille unmöglich macht. Sie misst 8 ½ Spann und ist von schlankem, zierlichem Wuchs; ihre Bewegungen sind gewandt und geschmeidig, wie die einer Katze.

Gekleidet ist sie in, den Gegebenheiten angemessene, reisetaugliche Kleidung. Eine Hose aus hellbraunem Leder, verziert mit Wellenstickereien; darüber eine grüne Leinentunika mit bunten Fransen am unteren Saum und an den Schultern. Die Füße stecken in halbhohen, ebenfalls mit Stickereien verzierten, Wildlederstiefeln. Bei schlechtem Wetter trägt über allem einen hellgrauen Mantel, auf den auf der Rückseite ein bunter Paradiesvogel aufgestickt wurde.

Ojola wird begleitet von Bjarni, einem großen, schwarzen Olporter.
Assaltaro hat geschrieben:
01.05.2020 18:21
Siona, Geweihte der Schwänin
Gutaussehend, CH 13, GE 13, KK 12, SO 6

Siona ist eine junge hübsche Frau Anfang 20. Ihr weißblondes Haar trägt sie offen und fällt ihr bis über die Schultern. Aus strahlend blauen Augen lächelt sie so gut wie jeden freundlich an. Nur bei Vergehen gegen Firuns Jagdgeboten oder schädliches Verhalten gegenüber der Gemeinschaft wird ihr Blick hart.
Gekleidet ist sie in einfache Winterkleidung mit einem aufgestickten Ifrinssymbol. Dazu trägt sie das Fell eines Firnbären und auf dem Rücken einen Rucksack mit 2 Bögen und einem Köcher mit Pfeilen. Den längeren der zwei Bögen hat sie in eine Lederhülle gewickelt.
Zu Gottesdiensten oder anderen besonderen Anlässen trägt sie die Robe der Ifirnsgeweihten. Diese ist ein weißes Kleid mit weiten Ärmeln, dass es aussieht wie Schwanenflügel, wenn sie die Arme hebt. Zudem ist es mit hellblauen Eiskristallen bestickt.
Nicolo Bosvani hat geschrieben:
03.05.2020 17:30
Murtosch, Sohn des Martosch, CH 11, SO 10

Murtosch ist ein Bild von einem Zwerg, sagen die einen. Murtosch hat überhaupt nichts von einem Zwerg, sagen die anderen. Und beides stimmt. Murtosch ist kein geselliger, trink- und rauflustiger Geselle im Kettenhemd, der rechts eine große Axt hält, links einen schäumenden Bierkrug und laut johlend und prustend über Orks und Elfen herzieht. Aber er ist schließlich auch kein Ambosszwerg, sondern gehört dem Volk der Erzzwerge an und ist dafür in seinem langen, dunklen Lodenmantel, dem breitkrempigen Lederhut, dem in Ehren gehaltenen Angrosch-Amulett und dem offen getragenen, schwarzen Haar und Bart ein außerordentlich repräsentatives Beispiel. Auch seine klugen Äuglein sind schwarz und liegen wie Kohlen in seinem kantigen und dennoch scharf geschnittenen Gesicht, das ebenso wie sein Körperbau gesund und kräftig wirkt. Die Axt, die er auf Reisen an seiner Seite trägt, ist klein, handlich und wirkt beinahe harmlos. Dennoch ist sie von guter zwergischer Qualität, den Kundigen als Lindwurmschläger bekannt und wie viele martialische Erzeugnisse der Angroschim durchaus effektiv. Neben seinem anderen Reisegepäck, das sicher in einer praktischen Umhängetasche verstaut oder fest an ihr verzurrt ist, scheint ein kleiner Beutel an seinem Gürtel für ihn von besonderer Bedeutung zu sein. Zumindest hütet er ihn wie ein Drache seinen Schatz. Allerdings sollte man es Murtosch niemals in diesen Worten sagen.
Nepolemo ya Dolvaran hat geschrieben:
01.05.2020 23:38
Geron Greifenmuth von Brachenhag
Gutaussehend, CH 14, KL 14, MU 13, KK 11, SO 10

Geron ist ein gerade 20 Jähriger Jüngling mit grünen Augen, einer scharf geschnittenen Nase, hohen Wangenknochen, dunkelblondem Haar, modisch kurzgeschnitten und seit einigen Monaten einen Kaiser-Alrik-Bart, der auch immer dichter zu werden scheint.
Er trägt meist schlichte, aber gut gearbeitete, dunkle Kleidung in blau oder schwarz, welche durch dezente Stickereien betont wird. Das Wappen der Brachenhags (ein silbernes Beil auf blauem Grund) ist oft zu finden, sei es als Stickerei auf der Brust, auf einem Ring oder einer Fibel am Mantel. Ein silberner Ring am Ringfinger der linken Hand ist in Form eines Drachen gehalten.
Immer dabei ist seine Tasche voller Notizen und Schreibwerkzeug, mindestens ein Taler-Roman, sowie eine schön gearbeitete und verzierte Streitaxt, die an ihm ein wenig Fehl am Platze wirkt.
Aryador hat geschrieben:
03.05.2020 21:03
Redelbrecht von Pontchargin

Redelbrecht ist ein blonder, junger Mann, der trotz seines Alters als ausgebildeter Akademie-Magier immer gelegentlich einen Pickel im Gesicht hat. Manche sagen, dass kommt daher, dass er zu wenig aus dem Zimmer geht. Redelbrecht kleidet sich als Magier eher unauffällig, was umso erstaunlicher ist, sobald man erfährt, an welcher Akademie er seinen Abschluss gemacht hat: An der Schule des Seienden Scheins zu Zorgan. Entgegen jeglichem, was man über die Abgänger dieser schillernden Akademie weiß, trägt Redelbrecht keinerlei bunte Kleider, tritt nicht auf wie ein Gaukler oder ein Scharlatan, sondern eher wie ein Abgänger aus Punin. Leute, die ihn näher kennen, betonen, dass er Charma und Enthusiasmus zeigen könne, wenn er sich für etwas begeistert (CH 12). In allen anderen Fällen versprüht er eher den Charme eines Stubenhockers, eines leicht arroganten noch dazu. Es passt so einiges nicht ganz zusammen bei Redelbrecht. Aber soviel ist sicher: Wenn er besondere Stärken hat, dann müssen sie in seinem Kopf liegen, von seiner Statur her ist Redelbrecht ein gelehrter Magier, wie er im Buche steht und Muskeln sucht man bei ihm vergebens (GE 11, KO 10, KK 7).
Marty mcFly hat geschrieben:
10.05.2020 21:21
Sewerin, freischaffender Kutscher
CH 15, SO 7, Guter Ruf (Garetien)

Der ca. 30 jährige Norbarde sitzt für gewöhnlich auf dem Kutschbock seiner Kaleschka, die von drei Warunkern gezogen wird (manchmal jedoch auch im Sattel des Führungspferdes). Dabei hat er nicht selten ein Lied auf den Lippen, was ihm bei seinen Fahrgästen den Namen „Der Singende Sewerin“ eingebracht hat.
Optisch fällt neben seinem etwas dunkeleren Teint besonders sein schwarzes Haupt- und Barthaar auf: Während dem hinteren Teil seines Schädels eine schulterlange Mähne entspringt, die er meist zur Seite wegkämmt, ist die vordere Hälfte kahl rasiert. Dazu trägt er einen imposanten Backenbart samt weit herabhängendem Schnäuzer (dies hat ihm bisweilen einen zweiten Beinamen eingebracht: „Der bärtige Bornländer“).
Gekleidet ist Sewerin in einen dunkelbraunen Fuhrmannsmantel, unter dem farbenfrohere Unterkleidung hervorlugt.
Auf dem Kopf trägt er gelegentlich einen weidener Lederhut mit breiter Krempe.
Am Lagerfeuer oder in der Taverne gibt er gern Geschichten zum Besten, die er von Fahrgästen erzählt bekommen oder mit diesen erlebt hat. Wenn er seine Laute auspackt, die ihre besten Tage bereits hinter sich zu haben scheint, verfällt Sewerin bisweilen in eine Melancholie, die nicht so recht zu seinem sonst lebensfrohen Gemüt passen will.
Zuletzt geändert von Shanna am 12.05.2020 18:47, insgesamt 19-mal geändert.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 26.04.2020 01:24

NSC und Handouts
Umgebungskarte.JPG
Umgebungskarte Uslenried-Gareth (offiziell aus Avespfade - frei zugänglich)
Zuletzt geändert von Shanna am 10.05.2020 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Amirelle
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 615
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 26.04.2020 22:02

Welche Gesinnung brauchen die Helden? Ich kann mir da noch kein Vollständiges Bild machen, worum es da genau geht und welche Art von Helden gebraucht werden. Danke :wink:

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 01:14

Amirelle hat geschrieben:
26.04.2020 22:02
Welche Gesinnung brauchen die Helden? Ich kann mir da noch kein Vollständiges Bild machen, worum es da genau geht und welche Art von Helden gebraucht werden. Danke :wink:
Ich habe mal im ersten Post etwas mehr geschrieben....
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2906
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 27.04.2020 10:21

Hallo,

ich würde gern mitspielen. Char weiß ich noch nicht so genau.
Wie regelmäßig soll denn für gewöhnlich gepostet werden?
In welchem IT-Jahr wird es stattfinden?

Ach ja ... und wann soll es OT los gehen? :)
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 2922
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 27.04.2020 11:15

Ich hätte Interesse mitzuspielen, wäre mein erstes Forenabenteuer.
Spielen würde ich gerne einen gelehrten Garether Stadtadeligen.
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 12:51

Shalyriel hat geschrieben:
27.04.2020 10:21
Hallo,

ich würde gern mitspielen. Char weiß ich noch nicht so genau.
Wie regelmäßig soll denn für gewöhnlich gepostet werden?
In welchem IT-Jahr wird es stattfinden?

Ach ja ... und wann soll es OT los gehen? :)
IT -Zeit ist 1010 BF, da es ein altes AB ist und die Zeit dort auch wichtig ist, lasse ich sie unverändert. Posts so 2- 3 mal die Woche - im Sommer kann das bestimmt variieren, wenn man denn wieder raus darf :grübeln:
Start hatte ich vielleicht um den 9.5. gedacht, je nach dem, wie sich die Leute finden.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2906
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 27.04.2020 13:58

Ich schaue nachher mal, was ich so an Chars habe, die vom Hintergrund her Zeit-unabhängig sind.
Wo wird das AB denn los gehen? ... Will heißen: Wo sollten die Chars zu Beginn etwa sein?
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 14:17

Shalyriel hat geschrieben:
27.04.2020 13:58
Ich schaue nachher mal, was ich so an Chars habe, die vom Hintergrund her Zeit-unabhängig sind.
Wo wird das AB denn los gehen? ... Will heißen: Wo sollten die Chars zu Beginn etwa sein?
Irgendein Gasthaus kurz vor Gareth :wink:
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2906
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 27.04.2020 16:04

So... Meine beide Favoriten (ohne Präferenz):

a) Ojola Suleyfin: Halbelfische Avesgeweihte (4300 AP)
b) Xinja: Bornische Kräutersammlerin / Heilerin (2780 oder 5200 AP) - die ist allerdings unfrei und wäre entsprechend höchstens im Auftrag ihres/ihrer Herrn/Herrin unterwegs ... oder mit diesem/dieser selbst.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 15147
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 27.04.2020 16:19

Ich schaue auch mal bei mir durch. Aber erst unter Vorbehalt, je nachdem wie viele andere sich noch melden.

Im grauen Spektrum hätte ich in Gareth spontan einen erzzwergischen Apothekarius/Giftmischer. Werde mal nachschauen, wieviel AP der hat. Zwerge werden ja auch so alt, da ist es egal ob das AB 20 Jahre früher oder später spielt. :wink:

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 17:11

Nun das AB spielt nicht nur in Gareth - es beginnt nur in der Nähe - wobei Nähe relativ ist - will heißen: die Chars müssen nicht aus Gareth sein oder nicht mal dorthin unterwegs sein....

Um es einfacher zu machen:
Es war einmal.... das Dorf 'Uslenried' im schönen Reichsforst im Jahre 1010 BF im ruhigen Monat Peraine .....
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 1057
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 27.04.2020 17:18

Ich hätte Interesse, kenne das AB aber schon. Wäre das ein Problem?

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 17:19

Marty mcFly hat geschrieben:
27.04.2020 17:18
Ich hätte Interesse, kenne das AB aber schon. Wäre das ein Problem?
Wenn Du das für Dich ausblenden und mit meinen Modifizierungen leben kannst, habe ich kein Problem damit :censored:
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 349
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 27.04.2020 17:24

Ich hätte vorsichtig Interesse, allerdings spiele ich seit DSA3 nicht mehr aktiv am Tisch, habe hier zwar verschiedene DSA4-Bände im Schrank, aber kein vollständiges Set. Was Hintergründe, Setting, Berufe, etc. angeht, bin ich voll drin, bei diversen Regeln (vor allem rund um Kampf) eventuell nicht. Würde aber vermutlich einen Illusionsmagier spielen, da ist dann mit Kampf eh nicht viel.

Falls das kein Problem ist...

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 15147
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 27.04.2020 17:43

Shanna hat geschrieben:
27.04.2020 17:11
Nun das AB spielt nicht nur in Gareth - es beginnt nur in der Nähe - wobei Nähe relativ ist - will heißen: die Chars müssen nicht aus Gareth sein oder nicht mal dorthin unterwegs sein....
Öffne jetzt nicht noch bei mir die Büchse der Pandora, bzw. das Fass ohne Boden... :wink:

Und als Nachtrag: 3520 AP.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 27.04.2020 20:04

Nicolo Bosvani hat geschrieben:
27.04.2020 17:43
Shanna hat geschrieben:
27.04.2020 17:11
Nun das AB spielt nicht nur in Gareth - es beginnt nur in der Nähe - wobei Nähe relativ ist - will heißen: die Chars müssen nicht aus Gareth sein oder nicht mal dorthin unterwegs sein....
Öffne jetzt nicht noch bei mir die Büchse der Pandora, bzw. das Fass ohne Boden... :wink:

Und als Nachtrag: 3520 AP.
Hast PN
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 14482
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.04.2020 21:58

Ich melde auch mal vorsichtiges Interesse an.
Mögliche Charaktere, weil gerade frei wären:
- Siona, Ifirn Geweihte (4010 AP)
- Asamandra, Magierin aus Gerasim (1360 AP)
- Ardare, Rondranovizin vom Rhodenstein (1230 AP)
- Amene, Kriegerin aus Arivor (500 AP)
- Liebholde, Knappin aus Weiden (450 AP)
- Quedora, Kriegerin aus Vinsalt und Hobby Völkerkundlerin
- Aldea, Kunstreiterin aus Punin

noch so rumliegend, aber nicht gespielt wären eine Katzenhexe aus Weiden, eine Schaukämpferin aus Punin und eine Kriegerin aus Neetha.
Ich hab zu viele Charaktere.....
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 34305
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.04.2020 22:17

Schade das ich schon ziemlich ausgelastet bin. Und das Abenteuer kenne.
Dementsprechend, ich wünsche euch allen viel Spaß dabei!
:cookie:

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 2922
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 27.04.2020 22:56

Nepolemo ya Dolvaran hat geschrieben:
27.04.2020 11:15
Ich hätte Interesse mitzuspielen, wäre mein erstes Forenabenteuer.
Spielen würde ich gerne einen gelehrten Garether Stadtadeligen.
Geron Greifenmuth von Brachenhag ist Sohn eines Stadtritters und Goblinforscher mit 2570 AP.
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 28.04.2020 00:08

Ich sach da morgen mehr zu.... nur soviel: Siona fänd ich passend @Assaltaro
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Elikon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 148
Registriert: 17.11.2018 19:54
Geschlecht:

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Elikon » 28.04.2020 03:22

Ich werde das hier mit Interesse verfolgen, habe mit DSA 4 aber eigentlich abgeschlossen und kenne das Abenteuer auch. Auf die Modifikationen bin ich gespannt!

Amirelle
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 615
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 28.04.2020 10:24

Ich hätte folgende Chars anzubieten:
Ein Zahorigirl
Ein Zwergenkrieger
Ein weidener Krieger
Ein horasischer Schwertgeselle

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 28.04.2020 10:27

@Nepolemo ya Dolvaran @Aryador ich habe grundsätzlich nichts gegen 'neue' Forenspieler und regelfanatisch bin ich nicht, eher flufflastig :cookie: ich bitte nur zu bedenken, dass ABs in Foren gerne mal Monate oder Jahre dauern könne, die man am Tisch in drei Tagen durch gespielt hätte. Es gibt auch immer wieder Phasen, wo die 'Schreibbeteiligung' nicht so flutscht. Wenn man also einen langen Atem hat und seinen Char und die Gruppe langfristig mag, ist ein Foren-AB toll :ijw:
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 28.04.2020 10:35

Im ersten Post habe ich mal eine Liste der Interessenten erstellt - allerdings ohne bereits jemand zu setzen!
Amirelle hat geschrieben:
28.04.2020 10:24
Ich hätte folgende Chars anzubieten:
Ein Zahorigirl
Ein Zwergenkrieger
Ein weidener Krieger
Ein horasischer Schwertgeselle
da würde mich Näheres zum Zahorigirl und zum Schwertgesellen interessieren.
Shalyriel hat geschrieben:
27.04.2020 16:04
So... Meine beide Favoriten (ohne Präferenz):

a) Ojola Suleyfin: Halbelfische Avesgeweihte (4300 AP)
b) Xinja: Bornische Kräutersammlerin / Heilerin (2780 oder 5200 AP) - die ist allerdings unfrei und wäre entsprechend höchstens im Auftrag ihres/ihrer Herrn/Herrin unterwegs ... oder mit diesem/dieser selbst.
Da wäre dann wohl die Avesgeweihte am Besten :grübeln: gibt es dazu etwas Hintergrund?

@Marty mcFly was für eine Char-Idee hättest Du denn?
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 2922
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 28.04.2020 10:38

Shanna hat geschrieben:
28.04.2020 10:27
@Nepolemo ya Dolvaran @Aryador ich habe grundsätzlich nichts gegen 'neue' Forenspieler und regelfanatisch bin ich nicht, eher flufflastig :cookie: ich bitte nur zu bedenken, dass ABs in Foren gerne mal Monate oder Jahre dauern könne, die man am Tisch in drei Tagen durch gespielt hätte. Es gibt auch immer wieder Phasen, wo die 'Schreibbeteiligung' nicht so flutscht. Wenn man also einen langen Atem hat und seinen Char und die Gruppe langfristig mag, ist ein Foren-AB toll :ijw:
Ich würde mich über eine Chance mitzuspielen schon freuen. Ich lese immer mal wieder bei diversen Abenteuern hier mit und (unregelmäßig) schaue ich mal, ob ich nicht ein Angebot finde, das mich interessiert. Wie das so grundsätzlich abläuft weiß ich also, die Tipps hab ich ebenfalls gelesen :)
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 349
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 28.04.2020 12:00

Ich spiele Computerstrategiespiele per E-Mail, das dauert auch gelegentlich mal Jahre, ich bin mir also über den Aufwand bewusst. Ich kann natürlich kein Versprechen darüber abgeben, wie sich in Monaten oder Jahren meine Lebensumstände ändern (seit Corona sowieso nicht), aber ich habe nichts gegen langfristiges Spiel, und für Fluff bin ich immer zu haben.

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 1057
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 28.04.2020 13:18

Shanna hat geschrieben:
28.04.2020 10:35
@Marty mcFly was für eine Char-Idee hättest Du denn?
Hm, gar nicht so einfach. Eigentlich würde mein Gerwin aus dem letzten FAB von dir ganz gut reinpassen (müsste ich nach DSA4 neu generieren, außer du bist mit gemischter Regelbasis einverstanden), allerdings wäre er da genau genommen erst 13 und noch in Tobrien :D (und Aryador hatte auch schon einen Illusionsmagier vorgeschlagen, daher würde ich ihm da sowieso den Vortritt lassen auf dem Gebiet).
Ansonsten könnte von der Zeit noch ein Zwergischer Anatom passen. Ursprünglich aus Gareth, in Vinsalt ausgebildet, 1010 könnte er gerade fertig sein und zurück nach Gareth kommen (wo er dann später Inspector der Garether Criminal Cammer werden wird :wink: ).
Ich überlege mal, vielleicht auch die profane phexische Schiene oder etwas Richtung Kundschafter.

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 349
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 28.04.2020 13:49

Meine Idee, die mir schon seit einigen Wochen im Kopf herumspukt, und von Hintergrund und Charakter her relativ weit ausgearbeitet ist (aber noch keinen Charakterbogen besitzt, zumal sie ständig zwischen DSA4 und DSA5 herumchangiert), ist ein Illusionsmagier von der Zorganer Akademie, der aber aus der Reihe fällt, weil er zwar eindeutig illusionistisch begabt ist, aber viel zu verkopft und eigentlich der Gauklereisache wenig abgewinnen kann. Das führt dann zu einer Art Teufelskreis, weil er dadurch natürlich auch zur Zielscheibe seiner Kommilitonen wird (sowie des Kobolds der Akademie), und er entwickelt eine Art Hassliebe zu seinem eigenen Gebiet und bildet sich selbst stark in Antimagie weiter, um Illusionen besser zu entdecken und zu verstehen. (Nebenbei bemerkt sind Illusionen ganz generell übrigens auch ein eindeutig erzdämonisches Amazeroth-Merkmal, so ganz wird dieser Widerspruch meines Wissens in DSA nicht aufgelöst).

Heraus käme ein Charakter, der einerseits starke Ansätze in Illusion hat, und auch von den besten des Landes gelernt hat, aber gleichzeitig mit dem Fachgebiet hadert und damit auch ein Kind zweier Welten ist: Er kennt die Tricks der Gaukler und Illusionisten alle, er hat sie alle gesehen, aber irgendwie sind sie ihm auch zuwider und kommen ihm verdächtig vor (vielleicht vergleichbar mit jemandem, der im 21. Jahrhundert Marketing oder Consulting studiert hat, dem aber nicht gefallen hat, was er da hinter der Fassade erblicken konnte).

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 49
Beiträge: 2213
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Angebot][OOC] Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 28.04.2020 13:53

Das ist schon witzig @Marty mcFly als ich das AB als Spieler erleben durfte, hatten wir eine Magier-Themengruppe. Das war schon sehr speziell :ijw: aber eine Zwergengruppe zu machen, wäre bei diesem AB eher ....hinderlich.... :ups:
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Antworten