[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.03.2020 23:45

Ja, armer Omar. Zu seinem Glück ist Drakonia nicht direkt männerdominiertes Patriarchat wie in den Tulamidenlanden sonst üblich, sonst hätte er es noch schwerer mit der Eingewöhnung. :lol:

Nachtrag:
Da Alara vor Gordovan zum Spiesesaal gekommen ist warte ich mit Gordovans Ankommen dort noch bis Na`rat einen Beitrag schreiben konnte.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 19.03.2020 15:53

Beim Gespräch an der Hohen Tafel würde ich mich mal rausziehen - Ayrina hat eigentlich schon genug gesagt, und für die Magister Al'Tahul und Amayra fällt mir gerade nicht viel ein. Die sind für den illustren Besuch auch etwas zu normal, ich kann mich da schlecht reindenken.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.03.2020 16:28

Okay, dann geh ich das doch jetzt schon an damit die Maga nicht zu lange stumm da sein muss.^^

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Chephren » 19.03.2020 17:34

Dann antworte ich nachher mal auch noch für die lahmen Lehrmeister :censored:
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.03.2020 21:13

Danke, Selbstgespräche führe ich eher mit mir selber. Ohne Umwege mit x NSCs.^^
Das wird sonst schon etwas merkwürdig. :censored: :ijw:

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Chephren » 19.03.2020 22:02

Jetzt komm, das ist doch spannend. Man hat angemessene Gesprächspartner... :censored:
Sollen wir uns eigentlich auch bald zu der Sharisad absetzen, dann sind weniger Magister-NSCs dabei, so dass es weniger verstörend wird...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.03.2020 22:30

Da brauche ich aber keine NSC für, dann rede ich direkt mit mir selber und weiß wie ich reagieren sollte. :censored: :ijw:

Hui, wird es dann etwa unanständig? Trandmetademiensionale Parallelweltentheorien der modernen limbischen Gradiententheorien mit Abweichungen abseits fixer temporaler Karmalknoten und der Einfluss auf die Entwicklung paralleler Welten bei unterschiedlicher Handhabe dergleichen? Oh ja, das wird unanständig. :censored:

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 09:07

OOC: Zeitplan
19:40: Auftritt der Gaukler
20:23: Ankunft von Alara, Omar und dem Abschlussjahrgang
20:25: Beginn der Darbietung der Sharisad
20:30 (sofern höflich) Ankunft von Gordowan und Safiriya vor dem Palast, befänden sich gerade, von einen niederen Wesir begrüßt, in der Vorhalle, Protokoll „geht gerade los“.
20:35 Angriff des Dämons m Teehaus
20:37 Vor dem Teehaus werden Alara und Omar als Dämonenbuhle und Dämon bezichtigt, ein noch überschaubarer Mob beginnt sich gegen sie zu wenden.
20:45 Alarmmeldung kommt durch total erschöpften Läufer im Palast an: Ein Dämon veranstaltet im Teehaus „Strauss im Blumengarten“ ein Massaker!

Alarm in der Akademie kann nicht – so nicht Alara oder Omar etwas Tolles einfällt – vor 20:55 eingehen. Die Reaktionszeiten in der Akademie sind zudem schlechter, weil – anders als im Palast – keine „Freiwache“ vorhanden ist. Und das seit über zehn Jahren der erste echte Dämonenangriff ist.

Distanz vom Palast zum Teehaus wären normalerweise 20 Minuten Fussweg, ca. 10 gerannt (mit ordentlich Panik im Rücken und von den Wachen sofort ernst genommen vielleicht 7-8) 2-3 Minuten mit dem Dschinn, sobald man gestartet ist.
Das Geschehen im Teehaus und das Mob-Problem möchte ich erst einmal getrennt halten. An beiden Orten geht alles sehr schnell. Allgemein reagiert man im Palast sehr professionell. (Falls jemand das übernehmen möchte). Vor dem Teehaus ist Omars und Alaras Bühne, drinnen die des vierten Jahrgangs.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 23296
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.03.2020 12:08

Das kam überraschend, gefällt. :cookie:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 12:12

Okay, jetzt lass ich definitiv Alara/Na´rat den Vortritt.

Ich denk schon das Gordovan drauf achtet das sie früh genug beim Palast sind, vor allem bewegt sich der Accuratum so wie er geplant ist nicht einmal im Spielrundenbereich.
@Chephren
Fassen wir das zusammen oder spielen wir das erst einmal weiter aus da wir zeitlich eh zurück liegen? Gordovan dachte an einen mehrlagigen, weiblich geschnittenen Magierburnus in den von ihr vorgeschlagenen Farbtönen. Die Lagen verschiedenfarbig und auch in jeder Lage mit nicht gleichmäßigen Farbton sondern eben wie bei den von ihr präferierten Farbe/Steinen ein natürlicher Übergang. Aufeinander abgestimmt so dass es zusammen mit den dazugehörigen Zierstickerein und magischen Symbolen angemessen edel wirkt, ohne zu aufgesetzt zu sein. Und vor allem etwas das sie sicher gewohnt sein dürfte in der Art auch mal zu tragen.
Je nach ihrer Vorstellung eben mehr oder weniger auf aufreizend oder eher etwas strenger, aber definitiv gut genug um damit bei der Beyrouna auftauchen zu können. Je nachdem eben noch mit etwas Seide ein paar etwas hervorstechende Akzente gesetzt.

Das Würfeln spare ich mir.
Schneidern hat Gordovan auf 17, Spezialisierung Stickerein wegen Zauberzeichen.
Accuratum 18, Spezialisierung Zauberdauer.
Angedacht sind die Varianten "Ohne Schere", "Haltbarkeit", und eben verdoppelte Zauberdauer. Damit hat er dann Kontrolle über alles außer eben Stoffveredelung, das ließe sich nicht mit Haltbarkeit kombinieren.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 12:21

Ich dachte mir, ein wenig Aufregung schadet ja nicht :devil:
@Horasischer Vagant: Falls ich "den Palast" übernehme: Gibt es da Setzungen, an die ich mich halten sollte? (also ausser: Gattenera erfahrene Hexe, 2 kooperierende, fähige Palastwesire)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 12:31

Wichtig wäre auch, ob da jemand greifbar ist der Erfahrungen mit Luftschinntransport hat, der die Stadt kennt. Oder ob da eventuell noch ne andere Hexe mit Fluggerät wäre, sozusagen um voraus zu liegen und den Weg zu weisen.
Das könnte wertvolle Minuten sparen, sobald die Nachricht beim Palast ist.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 4734
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 21.03.2020 13:30

Im Grunde gibt es

Stadtwache (in 5 Wachstuben/20 im Dienst):
Anzahl: 40 m/w
Rüstung/Waffen: Fünflagenharnisch, Baburiner Hut, Khunchomer und Lederschild

Soldaten (in einer Kaserne):
Anzahl: 25
Rüstung und Waffen: Ringelpanzer, Baburiner Hut, Plattenarm, Plattenbein, Unterzeug, Großschild und Khunchomer, Dschadra und Pferd

Palastwache (würde nur im Notfall ausrücken):
Anzahl: 10 + Hauptmann der Palastwache
Rüstung und Waffen: Spiegelpanzer, Baburiner Hut, Plattenarm, Plattenbein, Unterzeug, Khunchomer und Großschild

Beyrouna Gattanera weilt derzeit in Zorgan

Eine erfahrene Schwester des Wissens ist aktuell in Teriliabad

4 Säbeltänzer im Rahjatempel - einer davon Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 13:46

Jetzt bin ich verwundert - keine magischen Waffen im Palast, keine Leibmagier/-hexe? Bei dem Powerlevel, das hier gefahren wird? Zumindest die Palastgarde müsste bei dem Wohlstand der Stadt doch artefaktgerüstet sein, damit sie nicht bei einem pieseligen Heshtot mit Schreckgestalt schreiend davonlaufen - oder davonlaufen müssen, weil sie mit rein profanen Waffen den Kuttenmönch nicht beeindrucken können. Und ein Champion-Leibwächter müsste eigentlich auch da sein, der recht immun gegen einen Imperavi "Töte sie!" ist, und mit dem generischen Axxeleratus-Schnetzelmonster fertig wird. Bei 10 Mann Palastwache und 3-Schichtbetrieb stehen da ja normalerweise gerade mal 4 tagsüber rum und Abends/Nachts nur 3.
Die Stadt hat immerhin eine Akademie, Universität, Überseehafen mit Rieslandhandel...

(falls ich zu realistisch werde, einfach sagen :wink: )
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 4734
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 21.03.2020 13:56

Der Haupmann der Wache ist so ein Champion Leibwächter!
Der wird auch das eine oder andere Artefakt haben und eine magische und verbesserte Waffe.
Womöglich verfügen auch die Palastwachen über magische und verbesserte Waffen.

Die Stadtwache und die Soldaten haben profane aber verbesserte Waffen sowie gute Kampfwerte – sollten diese für Euch wichtig sein – kann ich sie gerne posten!


Irgendwer muss ja das alles bezahlen! :lol: :lol: :lol: :lol:
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 13:57

Jetzt ist es offiziell, es ist eine Verschwörung!
Die Einladung ist gefälscht, die Beyrouna ist nicht einmal in der Stadt, dann die Stadt als Ablenkung um das Humusauge zu stehlen! :devil:

ich schätze mal ein Dämonenangriffsmassaker sollte Notfall genug für die Palastwache sein?

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 4734
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 21.03.2020 14:06

Ihr dürft Euch gerne auch mit der Palastwache austoben! :)

Für Infos stehe ich weiterhin gerne zur Verfügung!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 23296
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.03.2020 14:09

Farmelon hat geschrieben:
21.03.2020 13:57
ich schätze mal ein Dämonenangriffsmassaker sollte Notfall genug für die Palastwache sein?
Eigentlich eher, die Herrschaft bzw. deren Vertretung und andere wichtige Persönlichkeiten im Palast in Sicherheit bringen und dann mal schauen was los ist.
Auch muss man die ganzen Leute ja erstmal zusammentrommeln, dass dauert, gleichtzeitg die Lage peilen, einen Plan haben und schließlich diesen umsetzen. Auch wenn es eher klein ist, ich würde eine Reaktionszeit von so einer halben Stunde ansetzen - was mir schon sehr schnell scheint, bis man schließlich reagiert und dann noch mal mehr, bis die Reaktion irgendwo ankommt.

Wie schaut es denn mit Tempeln aus? So als Rückzugspunkt.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 4734
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 21.03.2020 14:14

An Tempel gibt es:

einen großen Rahjatempel mit Aves sowie Levthanskapelle,
mittelgroßer Ingerimmtempel mit Simiakapelle,
mittelgroßer Phextempel,
mittelgroßer Perainetempel,
mittelgroßer TSA-Tempel,
mittelgroßer Efferdtempel,
mittelgroßer Hesindetempel.

ein Traviatempel mit angeschlossenem Waisenhaus befindet sich gerade im Bau.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 14:15

Hmmm......kommt mir doch recht lang vor, gerade weil man noch viele hat die dämonenerfahren sind und Oron sich gut im Untergrund halten kann sollte es da Notfallpläne geben.

Falls das alles aber wirklich so ewig dauert dann reißt Gordovan den Zeitplan ein und springt mit der Maga per Transversalis aufs Teehausdach. Dann sind es keine Minuten per Dschinn dorthin, wenn man nicht schnell Wachen zusammengetrommelt bekommt, sondern nur Kampfrunden von Meldung im Palast zum Eintreffen am Teehaus.
das ist dann praktikabler als ne halbe Stunde zu warten bis man ein paar Leute für den Dschinnentransport zusammen hat.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 23296
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.03.2020 14:26

Farmelon hat geschrieben:
21.03.2020 14:15
Hmmm......kommt mir doch recht lang vor, gerade weil man noch viele hat die dämonenerfahren sind und Oron sich gut im Untergrund halten kann sollte es da Notfallpläne geben.
Aber es muss sich erstmal rumsprechen, dass es ein Notfall ist, dann muss man die Leute aus den Betten/von zu Hause holen, die müssen sich rüsten usw.
Farmelon hat geschrieben:
21.03.2020 14:15
Falls das alles aber wirklich so ewig dauert dann reißt Gordovan den Zeitplan ein und springt mit der Maga per Transversalis aufs Teehausdach. Dann sind es keine Minuten per Dschinn dorthin, wenn man nicht schnell Wachen zusammengetrommelt bekommt, sondern nur Kampfrunden von Meldung im Palast zum Eintreffen am Teehaus.
Bis zum Palast dauert es auch noch eine Weile. Der Palast ist ja schon mal 10 Minuten im schnellen Lauf entfernt. Für den Transversalis müsste man das Ziel ja kennen oder zumindest sehen können. Wie gut kennt Gordovan das Dach einer mittelprächtigen Teestube in der aranischen Provinz? ;)

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 14:29

@Farmelon und @Na'rat: Werdet erst mal mit dem Mob fertig, ohne tatsächlich ein Blutbad anzurichten. :Maske:
Sofern der @Horasischer Vagant nicht vor Schmerzen aufschreit, würde ich sagen, die Beyrouna ist doch gerade mal wieder Zuhause. Wenn sich so ein Typ wie Gordowan ansagt, dann will man doch mal die Lage peilen und überläßt das nicht Schulze&Schulze.
Oronischer Untergrund dürfte nach Schleierfall so tief im Untergrund sein, dass sie heisse Füsse bekommen. Ich glaub irgendwie nicht, dass Königin Eleonora oder Sultana Shanja eine "An Oron war nicht alles schlecht!" Haltung tolerieren. Und es ist doch lange her...Für die meisten dürfte das "Oppa erzählt vom Kriech" sein. (Die Akademie, die Universität, die Werft, der Rieslandhandel. Das muss ja irgendwann mal gebaut worden sein und soll jetzt schon seit fünf Jahren stehen.)

Und keine Sorge... für Gordowan und Safirya gibt auch noch was zu tun - ich hab das so eine Idee...
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 14:32

Ach, wenn er den ort kennt passt das. Ist nicht das erste mal das er in der Stadt ist. Falls das Teehaus doch verlegt wurde oder neu ist dann landet er eben an ner falschen Stelle und von da an gehts weiter.^^

Aber ja, das dauert noch.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 89
Beiträge: 4734
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 21.03.2020 14:33

Wenn Lyssandra eine Entscheidung treffen muss markiert mich dann bitte! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 23296
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.03.2020 15:47

Mal schauen, wenn das nicht klappt. Wand aus Luft aus dem Zauberspeicher. Hammer des Magus gegen die Tür und dann rennen.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 94
Beiträge: 10109
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 16:32

Umgebungsbeschreibung: Der Mob Beim Teehaus

Alara, Omar und die beiden Schülerinnen sind in der Gasse rechts des Haupteinganges. Es ist Abend, damit dunkel, aber ihre Augen haben sich bereits daran gewöhnt. Wirklich genaues sehen kann man nur an den wenigen Stellen, wo Laternen über Hauseingängen brennen.
Die Gasse ist ziemlich winklig, und alle zwei oder drei Häuser mündet eine "Schmal-gasse", die auf einen Hinterhof oder zu einer anderen Gasse führen mag. Die Gasse selber ist mal 3, mal 4 Schritt breit.
Die meisten Häuser sind 2 oder 3 Stockwerke hoch und haben ziegelgedeckte, aber recht flache Dächer (über die man wahrscheinlich laufen kann). Jemand, der Klettern 7 oder besser hat, käme mühelos in so einer Schmalgasse per "Kamintechnik" hoch, sofern der Mob nicht zu nah auf den Fersen ist und einen runterzieht. Wer schlechter als 7 hat, für den ist das nicht so einfach, der müsste sozusagen proben.
Wohin die Gasse "hinter ihnen" führt, ist keinem von ihnen bekannt, es dürfte aber ein Wohn- und Handwerksviertel einfacher Leute sein. Rein von der Himmelsrichtung wäre es eine "Abkürzung" zur Aademie, aber das ist mit Vorsicht zu geniessen, weil die Stadt wirklich nicht auf dem Schachbrett entworfen wurde.
Zu befürchten ist, dass der Mob ortskundig ist, und falls sich diese "Stimme" zur Anführerin aufschwingt und die Verfolgung organisiert wäre die Gefahr, am Boden eingekreist zu werden, sehr hoch.
Das nächste Wachhaus liegt am Hafen, auf der "falschen" Seite des Mobs und auch dann ncoh ca. 200 Schritt weit weg.

Der Mob scheint bislang aus einfachen, unbewaffneten Menschne zu bestehen, aber Knüppel und Steine sind schnell zur Hand im Hafenviertel. Momentan aktiv feindlich sind maximal ein Dutzend, aber wie das bei Mobs so ist, kann sich das schnell ändern.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 17:17

Klettern 7, der war gut.^^
4 oder 6 dürfte Omar allerdings haben und der Einwurf der Prinzessin ist schon recht sinnvoll irgendwie.

Flache Dächer, enge tulamidische bauten, so das man eventuell darüber laufen kann? Sehr gut.

Was jetzt wo liegt, von wegen Tempel oder Wachhaus, das ist jetzt wirklich nicht Omars Gebiet.

10/10/5, joar dürfte gelungen sein.

Hui, eine 1 bei der Kontrollprobe für den Humusgeist.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Chephren » 21.03.2020 17:33

Ich würde es durchaus ausspielen, v.a. da wir ja mind. 15 Minuten eher 20 nach dem "Jetzstand" überhaupt ankommen.
Und ein Handküsschen für das Kleid. Wenn sie das gewusst hätte, wäre sie mit noch wneiger gekommen. Obwohl, auch nicht....

Ausführlicher später.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 112
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 17:42

Okay, dann weiter wie geplant bei unseren beiden. :)
Und danke, ich wollte meine Idee auf jeden Fall schon einmal hier hinterlegen und dir zugänglich machen. Damit es nicht bei dem anderen untergeht, und weil deine Maga ja auch noch Einfluss hat.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 23296
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Aranische Zauberschule zu Teriliabad

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.03.2020 18:24

Blöde Frage, ich habe es immer so gelesen, dass man den Salander lehrt. Aber auch den Adlerschwinge? Würde einiges erleichtern, zumindest von ihren beiden Schülerinnen sollte Alara ja wissen, ob die sich in was fliegendes verwandeln können.

Antworten