DSA4 OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 19.03.2020 11:31

Kann ich verstehen - das ginge nur mit einem neuen Helden, Alrik hängt ja jetzt viele Tage hinterher. Bleib gesund und munter, und achte drauf, dass deine Webcam nicht nach unten kippt :lol: (In unserer SR Gruppe war der C5-Hackkontakt, ein übergewichtiger Ork, immer oben rum im Businessdress und unterhalb des Äquators in Hawai-Boxershorts anzutreffen, da der Runner fast sein einziger Realwelt-Kontakt war...)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 4072
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Djembo » 21.03.2020 10:28

Ich weiß schon, warum ich tatsächlich eine Hose trage :lol:
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 21.03.2020 10:53

@Chephren: Bitte eine Sinnenschärfe und Selbstbeherrschung würfeln.
Mißlungen bis -5 : Bestenfalls das Offensichtliche fällt auf. (rennende Leute)
Gelungen bis +5: verdächtiges, aber nicht offensichtliches fällt auf. (etwa huschende Leute, die man nur aus dem Augenwinkel mitbekommt)
gut gelungen: Auch geschicktes Vorbeidrücken, von Leuten mit etwas Talent.

Ich schreib das Ergebnis dann aus.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 21.03.2020 17:31

12/4/17: das sind 4Tap* auf Sinnenschärfe.

ausführlicher heute abend.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 22.03.2020 08:47

@Chephren: Es wird sportlich: Bitte mal eine Atlethik
Sie muss hangabwärts rennen, dazu dann über eine Mauer, die auf ihrer Seite zwar nur einen Schritt, dahinter jedoch aber zwei Schritt tief ist. Dann um Geraffel herum, Gekungen reicht, dann kommt sie gut und fix rüber.
Bis -5 tuts ein wenig weh (Schramme oder dumm aufkommen) und dauert länger, bleibt aber voll einsatzfähig.
Über -5: Nach Wahl: entweder verknackst sie sich böse genug, um erst mal nicht rennen sondern nur humpeln zu können, oder sie erleidet duch Hängen bleiben eine ernsthafte "wardrobe malfunction".

@Lokwai: Hab dich nicht vergessen, aber da Goldon wartet, weiss ich grad nicht so, was passieren soll. Wenn Du Wünshe hast, nur her damit.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.03.2020 16:52

4-14-4: 1 Tap* Wieso mehr tun als man muss...
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 22.03.2020 16:58

@Chephren: Dann ist sie rechtzeitig in der Gasse, und wie der Plot das Glück es will, kommt ihr Piriones tatsächlich entgegen, Distanz knapp unter 7 Schritt, kein Passant näher als 10 in jede Richtung.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.03.2020 12:38

@Chephren: Was will Boronaya tun? Sie könnte versuchen, den Fliehenden raufend oder mit dem Stab zu Fall zu bringen oder zaubern.
Piriones ist offenbar ein recht geschickter Dieb und sehr gut zu Fuß, und er sieht sie ja vor sich. Die nächste reguläre "Abbiegemögichkeit" wären sehr enge Gassen, von denen aber keine näher als zehn Schritt ist. Die nächste "richtige" Gasse liegt zehn Schritt hinter Boronaya und führt vermuteteterweise zum Hafen hinunter.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 251
Beiträge: 10974
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 23.03.2020 14:02

Jadoran hat geschrieben:
22.03.2020 08:47
@Lokwai: Hab dich nicht vergessen, aber da Goldon wartet, weiss ich grad nicht so, was passieren soll. Wenn Du Wünshe hast, nur her damit.
Kein Problem, Goldon könnte ja angesprochen werden, falls dir was einfällt. Habe kein Fokus, sonst würde ich vorspulen zu Madre Speranza :)
Aufgrund der Virussituation habe ich auch privat mehr Verpflichtungen und komme z.Zt. weniger zum schreiben. Zur Info.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.03.2020 15:41

Die würde versuchen ihn raufend/hauend zu erledigen. Zum Zaubern ist er zu nah und sie braucht zu lange... paralysiert z.b.
Also körperlich angehen da er ja auf sie zukommt. Oder ist eine Gasse zwischen ihnen in die er kann?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.03.2020 18:49

Nein, die nächste abbiegemöglichkeit wäre ein Hakenschlagen und 3 Schritte zurück oder ein paar Schirtte hinter Boronaya. Wobei jeweils nicht klar ist, wohin diese Gässlein führen.
Das wäre dann eine AT, der er mit PA entgehen kann. Wenns schief geht, kann sie ihm dann nur/immerhin noch hinterherrennen.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.03.2020 20:15

Erste Attacke wäre locker gelungen. (2)
Kriegt er einen Passierschlag, falls er vorbeirennt und sich nicht stellt?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.03.2020 20:39

Er ist mit (6) an hr vorbei ausgewichen. Da es von Anfang an eher ein Passierschlag war (er hat ja nicht gebremst und sich zum Kampf gestellt), wäre nun Atlethik die Wahl.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.03.2020 20:48

Athletik: 3Tap* 7/5/10
Beschreibst du das, oder soll ich?

Falls sie nicht schneller wäre: Fulminictus, reduzierte Zauberdauer: --> 1 Akt: 1ZfP* mit 10/14/10
--> 10 SP*;
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.03.2020 21:12

Beschreibe es ruhig. Mit 3 Tap* holt sie den flinken Piriones nicht ein, wie sie schnell feststellt. Aber der Fulminictus stoppt ihn natürlich. Das ist allerdings juristisch das Äquivalent eines Bolzens in den Rücken, wird also einen gewissen Mecker geben. Piriones ist ja nur verdächtig, nicht überführt und Boronaya ist nicht die Garde. (Ein Stockhieb ist eben was anderes als ein Schwerthieb).
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.03.2020 22:05

Naja ihn entkommen lassen ist schwerlich in ihrem Interesse und die Mecker nimmt sie hin... :censored:
Außerdem wüsste ich nicht, wer das unterscheiden soll, er hat was abgekriegt und blutet...
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 24.03.2020 13:09

Sorry, ich hake gerade so etwas bei der Szene... ich poste heute Abend oder morgen, wenn ich sie rund habe....
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.03.2020 15:14

Keine Hektik: Das ist ein Hobby und keine Flucht.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 25.03.2020 22:51

@Chephren: Jetzt müsste sie nur noch sagen, dass es nahezu unmöglich sei, jemanden mit einem Dolchstich ernsthaft zu verletzen, oder mit einem Henkersbeil, jemanden mit einem Streich zu enhaupten, weil man damit unmöglich vier Wunden... :lol:
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 25.03.2020 23:47

Naja die Menschen leben in der Welt und die Regeln bilden die Welt ab. Man dürfte also wissen, dass im Kampf (!) ein Dolchstich eigentlich nie tödlich ist und das dürfte für andere Sachen auch gelten. Ich meine jeder in Aventurien muss doch wissen, dass ein Schwertschlag allein so gut wie nie tötet und alles andere auch abschätzen können? Die Leben damit seit 20+Jahren. In Shadowrun habe ich Angst vor 'nem Messer, wenn ich keine Rüstung anhabe. In DSA... naja eher nicht. Alles andere ist doch innerhalb der Welt unrealistisch. Ein gebrochenes Bein (2-3 Wunden) ist im Mittelalter doof gewesen. In DSA? Bei normaler Konsti in einer Woche wieder gut...
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 26.03.2020 08:10

Ich hab mal einen Thread dazu erstellt im Diskussionsbereich. Ich hab hier Waffe und Kämpfe eigentlich immer als "irdisch gefährlich" präsentiert. Im Fluff des kanonischen Aventuriens sind sie das meines Wissens nach auch. Ich möchte es hier eigentlich auf jeden Fall so handhaben, aber es wäre natürlcih doof, wenn wir die ganze Zeit mit unterschiedlicher Wahrnehmung daran gegangen wären.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 26.03.2020 10:15

Ich glaube, da gab es schon mal einen Thread...
Tatsächlich wird das in ABs immer so dargestellt, aber es passt halt nicht, zumindest kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das für die"Charaktere" passt...

Man muss da allerdings schon unterscheiden: Armbrust z.B. macht aus der Nähe 1w+7 Schaden, wenn der mich damit bedroht, ist da Zeit zum Zielen: Also auch mal locker eine 3er Ansage drin.
Also locker 14 Schaden mit gesenkter Wundschwelle, verm. auf den Bauch (oder zumindest sehr wahrscheinlich), dazu in 5% der Fälle sogar 25 Schaden.
Das ist mit den Wundregeln und Extra-Schaden durchaus gefährlich bis tödlich.

Ein Dolch hingegen bei nicht stehenden Gegnern ist eher so naja... w+1, also so 5Tp, gezielter Stich haben die meisten nicht, also ist es das und es ist schwerer zu treffen und leichter zu verteidigen. Also das ist jetzt nicht sooo bedrohlich, außer man die Klinge ernsthaft direkt am Hals.

Trotzdem ist er nicht ungefährlich, denn: Maximalschaden: 7TP--> Krit: 14TP; Bauchwunden... Da kommen dann u.U.auch mal 3 Wunden mit Extraschaden zusammen, ähnlich beim Wurfdolch.

Selbes sogar mit w+2 beim Stab: 16Max-Tp und Wunden sind fies... (Aber die Wahrscheinlichkeit bei Normalos dafür ist... sehr gering--> < 0,5%)

--> Bedrohen funktioniert, aber eher weil die Leute vom Schlimmsten ausgehen, nicht weil es sehr bedrohlich ist.

Bei Zaubern: Ein Fulminictus macht selbst bei wirklich gutem Magier 10+7 TP; Das sind 7 ohne Zonenregelung, also daran kann niemand versterben. Selbst bei 12+10=22 (Max-Schaden) ist das eher nicht soooo tödlich. :censored:
--> Daher bin ich mir recht sicher, dass es Magierwissen sein sollte, dass ein (!) Fulminictus nicht tödlich ist. Ein geworfenes Messer oder ein Stockhieb hingegen... schon.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 26.03.2020 10:30

Dann fahren wir mal einen Mittelweg - dass es selbst bei Erzmagiern mehr als einen Fulminictus braucht, ist Leuten mit Magiekunde 7(Zauberpraxis) bekannt. Aber es bleibt bei "schwerer Körperverletzung" / "Angriff mit einer gefährlichen Waffe". Mordversuch wurde Boronaya eh nicht unterstellt...
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 26.03.2020 12:23

Passt denke ich. Ich halte nur nichts davon, dass "echte Charaktere" die Mechaniken ihrer Welt nicht kennen. Ist in Aventurien nun mal so, dass mannche Sachen viel ungefährlicher sind als bei uns... (und umgekehrt)
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 26.03.2020 17:23

@Lokwai: Ich muss mich entschuldigen, aber ich finde gerade keien Szene für Goldon, auch weil ich nicht recht weiss, was er vorhat, plant. Kannst Du mir etwas auf die Sprünge helfen?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 251
Beiträge: 10974
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 27.03.2020 13:25

Jadoran hat geschrieben:
26.03.2020 17:23
@Lokwai: Ich muss mich entschuldigen, aber ich finde gerade keien Szene für Goldon, auch weil ich nicht recht weiss, was er vorhat, plant. Kannst Du mir etwas auf die Sprünge helfen?
Momentan ist es ja "freeplay". Goldon, auch wenn er etwas sagen wir mal still ist, was ja nicht verwunderlich ist für jemanden aus (dem Dunstkreis) der Boronkirche, lässt er sich treiben. Vielleicht gibt es ja doch noch den ein oder anderen Spaß, er würde es nicht übertreiben, alte Indoktrination, aber sich auch nicht versperren.
Dann wird es irgendwann spätnachmittag und er muss zu dem Date mit Madre Speranza :)

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 27.04.2020 11:52

@Chephren: Ich hänge gerade etwas für Boronayas "heutigen" Arbeitstag. Hättest Du einen speziellen Wunsch, was Boronaya heute im Dschungel erleben möchte?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.04.2020 16:31

Nee, alles ok. Mus ja auch nciht immer was Besonderes sein. Ich würde vllt. wirklich mal das Pantherjagen probieren und sei es nur um "die Verbindung mit der Gestalt" zu verbessern, oder so...
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 524
Beiträge: 10557
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 27.04.2020 17:50

@Chephren: Dann würde ich mal eine Probe auf Pirschjagd sehen wollen. Da keine Dämmerung ist, würde ich sie für den Panther um 7 erschweren, was dann auch sämtliche anderen Mali mit abbildet, etwa, dass Boronaya ja kein echter Panther mit all seiner Jagderfahrung ist, sondern nur auf die instinkte des Tieres zurückgreifen kann, und das auch nur zu "75%+"
Verwandlung und lospirschen kannst Du gerne selbst beschreiben, Jagderfolg würde ich übernehmen.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 163
Beiträge: 11776
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.04.2020 23:22

Ich hab Pirschjagd mit Raufen als Talent gerenchnet, und müsste mit 13/6/8 und einem TaW von 7 (?) gelungen sein.
So mit einem Tap* :censored:
Fear cuts deeper than swords.

Antworten