DSA4 OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 10.07.2019 23:41

@Jadoran
Alricio bleibt beim Plan und weckt Donna Emila.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 11.07.2019 08:53

Ich werde Goldon bis Monatg "marcen", aber @Grakhvaloth, wenn Alricio mit ihm redet, aknnst Du ihn solange auch direkt antworten lassen auf Basis seines bisherigen verhaltens (welches wir hoffentlich nicht völlig falsch auslegen). .
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 12.07.2019 11:34

Kann Alricio den Stamm vom Land aus durchhacken, oder muss er das vom Kanu aus machen? Wie tief ist das Wasser ungefähr? Je nachdem, was schlau erscheint, lässt er den Kürass an oder legt ihn schnell ab. Den Helm setzt auf jeden Fall ab.
Wie dick ist der Stamm? 25 cm sind ja auch nur wenige Minuten Arbeit, oder? Ich würde Alricio mehr oder weniger unwillig reagieren lassen, auch wenn er sich letztendlich fügen dürfte.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 12.07.2019 12:09

@Grakhvaloth: Die Krone kann er von Land aus abhacken. Palmenholz ist elend zäh, und besonders wenn der Stamm nicht wirklich fixiert ist (was hier leider nicht möglich ist), und wenn man dann dazu nur ein Handbeil zur Verfügung hat anstatt einer beidhändig bedienbaren Holzfälleraxt, dann hackt man da locker eine viertel/halbe Stunde drauf rum. Zumindest, wenn man Hiebwaffen unter 10 hat...
Kürass und Helm sollte er auf jeden Fall ablegen. Gff. muss das Beil zwischendurch nachgeschärft werden.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 12.07.2019 12:28

Dazu kommt, dass Alricio mit KK 12 zwar einigermaßen kräftig, aber nicht der geborene Holzfäller ist...wenigstens dürfte er ausdauernd genug sein. Ich schreib mal was.


Edit: ich bin das WE auf nem Festival. :censored: Ist deutlich kleiner, deshalb geh ich mal davon aus, dass es dort Empfang gibt. Andererseits isses auf dem platten Land, kann also auch sein, dass es da festivalunabhängig kein Netz gibt, das ist ja schließlich immer noch Deutschland.
Wie auch immer, ich werde vermutlich trotzdem einen Post pro Tag schaffen.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 12.07.2019 14:20

@Grakhvaloth: Eine fundierte Meinung zu den Fischteichen darüber kann man nur mit Viehzucht haben (wobei: Angeln/Fischen ab Taw 5 lasse ich auch gelten). Jede andere Art von Meinung natürlich ohne Probe :)
Ausserdem hätte ich gerne Wildnisleben
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 12.07.2019 19:04

Ähhh...Viehzucht nada, Angeln 1, Ackerbau 1. Aber Winzer 5! :D Alricio hat also keine Ahnung von Fischteichen.

Wildnisleben:

Grakhvaloth hat 3w20 gerollt:
8, 7, 15


7TaP*

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 12.07.2019 19:19

7 Tap* sind ein gutes Ergebnis :)

@Grakhvaloth: Alricio hat nicht von einer Kupfermine gehört, allerdings auch nicht wirklich mit Leuten gesprochen, die sowas interessiert oder verarbeiten.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 15.07.2019 11:08

Grakhvaloth hat geschrieben:
12.07.2019 12:28
Edit: ich bin das WE auf nem Festival. :censored: Ist deutlich kleiner, deshalb geh ich mal davon aus, dass es dort Empfang gibt. Andererseits isses auf dem platten Land, kann also auch sein, dass es da festivalunabhängig kein Netz gibt, das ist ja schließlich immer noch Deutschland.
Hi,

welches Festival hast du denn besucht?

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.07.2019 12:53

Och, so ein ultrakleines. Das 87er-Festival. Und natürlich gab es keinen Empfang. :censored:

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 15.07.2019 15:59

Reine OT-Info: Der Capitan und die drei sind für knapp zwei Stunden weg. (Es wird dann defintiv Zeit, mit dem Kochen zu beginnen)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.07.2019 16:34

Kann man die Sklaven einsperren? Gab es noch ein Schloss an der Tür zum Schuppen oder so? Selbst wenn, sind die Gebäude eventuell schon zu baufällig?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 15.07.2019 17:28

Es gäbe diese beiden schon beschriebenen Kammern, aus denen sie sich höchstens mit Gewalt befreien könnten. Aber (auch wenn Alricio das nicht unbedingt klar ist) sich aufzulehnen, wäre extrem sinnlos für die. Sie sind geschwächt, können nirgendwo hin. Direkt draussen im Busch sterben sie binnen Tagen, das ist ihnen sicher klar, und wenn sie auf renitent machen, gibts nur zusätzlich was auf die Goschn. Sofern sie also nicht wie Ratten in die Enge gedrängt werden, wäre es eine ziemliche Überraschung, wenn sie aktiven Widerstand leisten oder erneut zu fliehen versuchen.
Ihr Herr wird sie auch nicht umbringen, da hat er nichts von. Je nach seinem Naturell wird die anstehende Bestrafung unangenehm und schmerzhalft (etwas Prügel und Brandzeichen) bis beinahe unerträglich (Nilpferdpeitsche, Brandzeichen ggf. dazu was sadistisch-kreatives) , aber der Herr wird, so er kein Totalpfosten ist, seine gerade teuer (staatliche Fangprämie!) zurückerstatteten Sklaven nicht noch mehr "kaputt" machen. Die Sklavin ist zudem schwanger. Die kriegt also wahrscheinlich sowieso erst mal Schonfrist bis nach dem Mutterschutz. Nicht, weil der Sklavenhalter nett ist, sondern weil Sklaven zu wertvoll sind, um sie einfach zu töten oder zu verstümmeln. So eine Verschwendung ist was für sadistische Vollidioten.

Alricio könnte sie natürlich fesseln, das steht beim Transport dann auch sicher an, zumindest für die Hände, aber eher pro forma als der Notwendigkeit halber.
Aber da er (im gegensatz zu Goldon) keine Kulturkunde Al'Anfa hat (hat er doch nicht, oder?), muss ihm das nicht klar sein.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.07.2019 17:36

Nein, er hat nur die Kulturkunde Horasreich. Grakhvaloth ist das auch ungefähr klar (einzige Fluchtchance wäre irgendwie unser Boot zu klauen), aber Alricio nicht so richtig. Daher denkt er nach, wo er die beiden einsperren kann. Aber vielleicht bringt ihn der sklavereieerfahrene Goldon ja auf die entsprechenden Gedanken.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 15.07.2019 18:50

@Grakhvaloth: Mal gefragt, weil ich OT auf dem Schlauch stehe: Warum ist Alricio die Sache mit der Kupfermine und dem Wunsch des Capitans nach Diskretion suspekt?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.07.2019 19:20

Alricio hat das Gefühl, dass sein Schweigen erkauft werden soll. Das ist ihm suspekt. Hätte der Capitan ihn gebeten das erstmal für sich zu behalten, hätte er nix erzählt. Aber es war Vecna, die da so nen Handel daraus gemacht hat (und die deshalb in seiner Achtung ein wenig gesunken ist).

Auf der anderen Seite fragt er sich aber, ob er mehr für sich hätte rausholen können, indem er sich vielleicht bescheiden gegeben hätte oder so. So richtig wohl fühlt er sich damit nicht.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 15.07.2019 20:01

Ah, verstehe, danke :)

@Lokwai: Interessant, dass Goldon Don Amato für den zustand der Sklavin verantwortlich macht. Seine Sklaven auf der Plantage waren beschriebenerweise gut genährt und nicht peitschenzernarbt. (Das ist keine Kritik, ich hab mich nur gewundert.)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 16.07.2019 12:55

Nachtrag: und weil Alricio das alles ein wenig suspekt erscheint und er sich mit dieser halben Bestechung, so wie es empfindet, nicht ganz wohlfühlt, hat er eine Belohnung nicht für sich, sondern eine „selbstlose“ Belohnung gewählt. Das entlastet sein Gewissen. Komplett selbstlos ist das natürlich trotzdem nicht, schließlich muss er jetzt seine Dankbarkeit nicht mehr zum Ausdruck bringen.

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 16.07.2019 13:03

Jadoran hat geschrieben:
15.07.2019 20:01
Ah, verstehe, danke :)

@Lokwai: Interessant, dass Goldon Don Amato für den zustand der Sklavin verantwortlich macht. Seine Sklaven auf der Plantage waren beschriebenerweise gut genährt und nicht peitschenzernarbt. (Das ist keine Kritik, ich hab mich nur gewundert.)
Gut, hatte es nicht mehr so 100% auf dem Schirm, das die Sklaven gut ernährt waren. Aber damit es nicht ganz so skuril klingt, Goldon würde aber vermuten, dass dieser Amato wohl ziemlich arschig ist sobald er sich "ein Spielzeug" ausgesucht hat. Oder widerspricht das seine Menschenkenntnis. Wenn ja, dann muss ich IG editieren, denn dass würde wirklich nicht passen!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 16.07.2019 13:19

@Lokwai: Im Allgemeinen schien Don Amato seine Sklaven gut zu behandeln, Männer wie Frauen. Er hatte aber ganz eindeutig einen massiven Tick dergestalt, dass er nur weibliche Aufseher und Leibsklavinnen hatte. Die, die ihn umgaben, waren allesamt ziemlich bis richtig hübsch, was kein Zufall sein kann.
Nach Goldons flüchtigem Eindruck würde Don Amato, wenn seine wahrscheinlich recht direkten Avancen seinem Eigentum gegenüber "diplomatisch" abgewiesen werden, es wahrscheinlich gut sein lassen, einfach weil es mehr als genug Sklavinnen gbt, die liebend gerne den Platz der Spröden einnehmen. Gerade weil es so viele waren und nicht eine klare Herrschaftshierarchie sichtbar war, sah es für Goldon eher so aus, als ob Don Amatao nicht Nein sagen kann, als dass er selber kein Nein verträgt. Aber man kann den Leuten nur vor den Kopf schauen, und er hat damals nicht so genau drauf geachtet. Und wie der Don auf "Respektlosigkeit" reagiert ist auch nicht gesagt. Und Zickenkrieg untereinander kann sogar mörderisch sein, das weiss man nie. Wenn Du willst, reiche eine Menschenkenntnis nach.
Zuletzt geändert von Jadoran am 16.07.2019 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 16.07.2019 13:20

Menschenkenntnis
Lokwai hat 3w20 gerollt:
7, 8, 15
5 TaP*

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 16.07.2019 13:24

@Lokwai: So wie er den Typ einschätzt, und wie loyal sich die ganze Hühnerschar bei der Konfrontation mit dem entlassene Faktor und Onids ziemlich einschüchternder Truppe aufführte, schätzt Goldon, dass Don Amato bei einem leidlich respektvollen aber entschlossenen Nein wohl sich eher beleidigt abwenden ("Dann eben nicht!") und keine Repressalien, aber auch keine weitere Förderung geben würde.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 16.07.2019 13:30

Jadoran hat geschrieben:
16.07.2019 13:24
@Lokwai: So wie er den Typ einschätzt, und wie loyal sich die ganze Hühnerschar bei der Konfrontation mit dem entlassene Faktor und Onids ziemlich einschüchternder Truppe aufführte, schätzt Goldon, dass Don Amato bei einem leidlich respektvollen aber entschlossenen Nein wohl sich eher beleidigt abwenden ("Dann eben nicht!") und keine Repressalien, aber auch keine weitere Förderung geben würde.
Dann ist nicht dieser Dom Amato schuld an deren Situation? Das heißt Goldon vermutet sie hat NEIN gesagt und der Herr hat es dabei belassen, er hat genügend Auswahl und wird nicht angespornt aufgrund des Nein-sagens!?
Aber wie du sagtest, man kann nur vor dem Kopf gucken (zumindest als profani).
Das heißt aber auch, dass die beiden Sklaven ihre Flucht wirklich selbst zuzuschreiben haben, aufgrund romantischer Verklärtheit!?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 16.07.2019 13:35

Das liegt nahe, ist aber keine in Stein gemeisselte Gewissheit.

@Grakhvaloth: Die Verhandlung lief so, aber Alricio darf Goldon natürlich erzählen, was er will, er kann das ja anders aufgefasst haben, bzw. anders bewerten.

Ach ja, und die eigentliche Rettungsarbeit am Anleger hatte Grimrig mit seiner Partida gemacht. Der hat sie aufgelesen, an Bord gebracht, durch seinen Feldscher Pak versorgen und zur Dottora bringen lassen. Die Leute vond er Rossa sind "nur" verabredungsgemäß zum Anleger gefahren und haben beim Aufsammeln etwas mit angepackt.

Und mal was schauen:
Jadoran hat 3w20 gerollt:
1, 12, 13
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 18.07.2019 12:00

Ich warte auf Graks Reaktions, sonst würde ich weitermachen ...

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 18.07.2019 12:03

@Grakhvaloth anstups :)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 549
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 19.07.2019 10:35

Alricio wundert sich ein bisschen über die Schärfe der Reaktion des Capitans und würfelt Menschenkenntnis:

Grakhvaloth hat 3w20 gerollt:
16, 12, 7


Ist das erste Klugheit? Dann hätte ich noch 4 TaP*. Ist es Intuition, dann wären es noch 6. (gerade unterwegs)

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 19.07.2019 10:50

@Grakhvaloth: Das resultiert einfach daraus, der der Capitan sein Leben großteils in militärischer Hierarchie verbracht hat. ("Sir! Jawohl Sir!"), er hat ja schon bei Vecna auf 'versuchen' ähnlich reagiert. Und von Alricio und Goldon als ausgewiesenen Fechtern hat er höchst wahrscheinlich "professionelleres" Gebaren erwartet als von den beiden Mädels frisch von der Plantage.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Jadoran
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 8502
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 19.07.2019 14:09

@Lokwai: Goldon ist konstant im "angefressen"-Modus, oder bilde ich mir das ein?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 10385
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 19.07.2019 15:36

Jadoran hat geschrieben:
19.07.2019 14:09
@Lokwai: Goldon ist konstant im "angefressen"-Modus, oder bilde ich mir das ein?
Naja, du lebst es ja auch vor! Ich spiele seine Arroganz weiter an, aber ohne es diesmal auszusprechen (da wir in der Vergangenheit deswegen ja schon aneckten), deswegen ja nur seine Gedanken und den Spruch mit Verführerin darf er sich nicht erlauben? Das darf nur der Capitan? :rolleyes:

Aber sehe es doch mal so: mit Vecna, die Ansprüche stellt, hat er so seine Probleme (was ja nettes Rollenspiel ergibt), denn bisher war ihr Motto, wenn man sich gut verkauft (Popo hinhalten, lächeln, den Capitan auf Abstand halten -auf sympathische Art- sich interessant machen), dann wird das schon was mit der Anführerin (etwas womit Goldon ein Problem hat, gar keine Frage. Er Silberberger, sie ehemalige Plantagesklaven oder zumindest ihre Eltern oder so, so denkt er zumindest).
Dazu kommt: Woher soll Goldon wissen, worüber Vecna und Capitan gesprochen haben, während er Sklaven bewachen durfte! ABER nun denkt er, sie hatte ihm wohl gesteckt, dass sie die Anführerin ist (das sagt zumindest seine Arroganz zu ihm^^). Schweigegeld wurde ja auch schon verteilt! (Das weiß Goldon)
AUßERDEM habe ich den Eindruck, dass du die Hoheit über Witze und Sprücheklopfen hast (Capitan hat einen nachdem anderen raus und alle so hihihi, lach, lustiger alter Mann, sobald Goldon mal trocken zurückfeuert. BÄÄÄÄÄH, schleppt ihm zum Scheiterhaufen^^ das war bei Onid, Prospero, dem Schreiber auch schon so).

Die Welt reagiert auf Goldon so gut wie immer negativ (Ihhh Hauptstädter, ihhh son halber Silberberger, ihhh der fiese Rabe von Al'Anfa, ihhh der denkt er sei was besseres, was ja auch stimmt^^), er darf es sich trotz seiner Stellung NULL erlauben, mal aus dem Rahmen zu fallen (warum sollte ich ihn devot spielen, damit er zu dir passt? Alricio schleimt sich mit Charme nach oben, Goldon denkt er ist oben, da muss man das Arschlochgen der Granden imitieren und dabei ist er, für einen Silberberger, erstaunlich umgänglich, ist meine Meinung. Aber im Gegensatz zu den Fanas hält er nicht mit der Meinung hinterm Berg). Ein Capitan des Imperiums hingehen zeigt ihm auch was er von Goldon hält, in dem er Vecna als Anführerin tituliert (ignoriert seinen SO, ganz einfach, auch wenn er nur noch Söldner ist). Da soll Goldon nicht sauer drauf reagieren??? Und das Verhalten hinterfragen???
Dazu scheint ja auch der SO und der Status für den Capitan egal zu sein (ich bin der Goldesel, also schuldest du mir mehr Demut), er provoziert sogar etxra. Das ist so ähnlich als würde Goldon auf sein Schiff gehen und dem niederen Steuermann als Capitan betitelt, und den Capitan, trotz seines Auftretens und Standes, ignorieren und ihn absichtlich diskreditiert und dazu noch erwartet, war doch ein cooler Witz und der Capitan solle sich doch nicht deswegen anstellen!
:grübeln:

Du siehst also bei Goldon ein Fehlverhalten?! So, jetzt lass dir das ganze nochmal durch den Kopf gehen (du bist/warst ein arroganter Gardist des Silberberges) und fühle die Emotion die Goldon tagtäglich seit dem Aufenhalt erleben musste und frage dich, wie falsch ich hier mit meiner Aussage/Verhalten liege.
:censored: :wink:

Gib mir Gründe warum Goldon sich anders verhalten sollte als seine trockene Antwort loszuwerden? (du sorgst für sozialen Konflikt, aber ich muss freundlich bleiben?)
:grübeln:

Antworten