[OOC] Gefangen im Vergessen

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 28.09.2017 19:31

Ich verabschiede mich vom 29.9. bis zum 21.10. (Urlaub ohne Internet) und wünsche allseits viel Spaß.
Isabella kann wahlweise geparkt oder vom SL mitgezogen werden.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 28.09.2017 19:40

Viel Spaß im Urlaub, erhol dich :cookie:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
myrkur
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 1645
Registriert: 23.12.2009 20:07
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von myrkur » 06.10.2017 16:13

Ich muss mich auch abmelden.
Tut mir Leid, dass ich mich jetzt erst melde, obwohl ich schon eine ganze Weile nichts mehr geschrieben habe.
Der Grund dafür ist einfach, dass der Telekom-Techniker es jetzt zum zweiten Mal geschafft hat den Schaltungstermin für die neue Wohnung zu verpassen, deswegen habe ich grade keinen Internetanschluss.
Und man kann immer erst 8 Tage nach dem verpatzten Termin einen neuen bekommen, Vorgabe von der Telekom, sagt der Internetprovider. :angry:
Wünscht mir Glück dass es beim nächsten Mal klappt, ich melde mich dann wieder.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 09.10.2017 19:40

@Cherrie bitte einfach eine kurze pn an mich, wenn du wieder da bist, dann schreib ich dir, was Isabella in der Zwischenzeit erlebt hat.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 20.10.2017 14:51

wäre wieder im Lande und lese mich über das Wochenende langsam ein :)

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.11.2017 21:13

Spielt Cherrie nun eigentlich wieder mit?
Lesen ja nichts davon oder macht ihr das per PM.

Fände es nur auf Dauer zu dritt etwas wenig bzw. hab die Erfahrung gemacht dass es mit so wenig Spielern meist nicht recht klappt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 14.11.2017 21:49

wir haben per PN die Zwischenzeit ausgespielt, aber was auch immer sie macht, es kriegt keiner mit und von daher spare ich mir auch "Solo-Postings in der Zelle" nun á la "sie guckt die Wand an und flucht" :)

Gepostet wurde vorher von mir nichts, weil das Ergebnis ja eh schon feststand: Aufgegriffen und eingesperrt.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.11.2017 21:50

Ja völlig in Ordnung. Ich war mir nur unsicher ob sich da überhaupt was getan hat, daher die Nachfrage.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 14.11.2017 21:51

Ich dachte (hoffte) auch, es geht schneller und ich fehle nur die 3 Wochen, die ich im Urlaub war. Nun ist in diesen 3 Wochen eigentlich nichts passiert, inGame sind eher Minuten als Stunden vergangen und das Ergebnis meines Urlaubs setzt sich nun wochenlang fort. Unglücklich, jepp...

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 15.11.2017 23:06

Falls ich zu viel vorweg genommen habe editier ich. Ich wollte nur mehr als einen Satz schreiben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 28.11.2017 23:57

Gefangen im Vergessen

Das ist eigentlich genau mein Thema. Der Titel ist mehr als Programm bei Isabella. Und bei mir auch.

Vor meinem Urlaub habe ich Isabella in´s Aus gespielt, um sie 3 Wochen aus dem Spiel zu nehmen und keinen anderen zu blockieren. Nun bin ich schon wieder 5 Wochen zurück und noch immer scheint niemand Lust zu haben, sie aus der Einzelhaft zu befreien. Ich weiß nicht wirklich, woran das liegt und rate mal ein wenig:
- sie ist eh doof und keinem anderen Char wichtig
- die Spieler der anderen Chars halten mich als Spieler für doof und daher als nicht wichtig
- es passiert so wenig insgesamt, dass da einfach noch keine Zeit für war
- es gibt inGame so viel Wichtigeres zu tun, dass sie da unten bleiben soll für´s Erste
- man hat es schlichtweg vergessen, dass sie da sitzt

Ganz ehrlich, ich lasse sie da bald Selbstmord begehen und fertig.

PS: Korrekt ist, ich spiele auch nicht mit mir selbst in der Zelle und verfasse große "Isabella starrt die Wand an" Postings, nur um sie in Erinnerung zu rufen und im Spiel präsent zu halten. Ich ging irgendwie davon aus, das man sie da befreien wird nun. Ohne 5 (!) RL-Wochen verstreichen zu lassen und noch immer keine echten Anzeichen zeigt da mal hinzugehen.
Bin enttäuscht. Und nehme gerne Feedback, ob´s nur doof gelaufen ist irgendwie oder ich nun einfach aussteige, weil sie (oder ich) nicht in´s Spiel passen. Den Eindruck hatte ich bisher nicht, weder von den Chars noch den Spielern her. Aber 5 (!) Wochen inaktiv und niemand schert sich inGame darum, da maht man sich schon mal Gedanken...

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 29.11.2017 00:02

Also das finde ich gerade unfair. Wenn du unsere Posts liest, stellst du doch fest dass die zwei Frauen sehr wohl daran arbeiten.
Allerdings möchte ich meinen Char dennoch nicht komplett doof darstellen der sofort losrennt. Rahjades versucht zuerst Informationen zu sammeln, dass das so langsam geht ist doof gelaufen ja. Und ich verstehe dass es dich nervt. Aber es ist wohl kaum die Schuld der Spieler.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 29.11.2017 00:07

5 Wochen... ja, das ist mir zu lang. Und in dem Tempo geht es noch 5 weitere Wochen.

Ich hätte vermutlich in vertauschten Rollen auf das inGame gepfiffen und rein ooc-gesteuert den fehlenden Spieler wieder in´s Spiel gebracht. Von Spieler- wie auch Meisterseite her. Dieses Abstellgleis wo Isabella aktuell ist, wurde aus ooc-Gründen eingebaut und darf in meinen Augen auch mit "Wohlwollen" wieder gelöst werden.

Es macht keinen Spaß, den eigenen Char statt 3 Wochen Urlaub 8 Wochen lang parken und abwarten, ob die anderen ihn mal wieder irgendwann anspielen. Egal. Ich warte noch die anderen Meinungen ab, danke für Deine (ernst gemeint). Dann sehe ich weiter.
Zuletzt geändert von Cherrie am 29.11.2017 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 4694
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 29.11.2017 00:08

Schließe mich Assaltaro an. Elysia und Rahjades haben IT gerade erfahren, dass Isabella gefangen genommen wurde und überlegen fieberhaft was sie tun können. Wie du nachlesen kannst, ist aber nicht viel passiert, wir warten hauptsächlich auf Antworten. Wir haben zudem erst erfahren, dass du dich bewusst ins Aus gespielt hast, nachdem das passiert ist... Hinweise wie wir dich befreien können gab es hingegen wenige.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 29.11.2017 00:10

Der Hinweis, dass Isabella "gefangen genommen wurde", kam vor ca. 5 Wochen inGame. Ganz am Anfang schon, glaube sogar, noch während ich im Urlaub war.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 4694
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 29.11.2017 00:13

Cherrie hat geschrieben:
29.11.2017 00:10
Der Hinweis, dass Isabella "gefangen genommen wurde", kam vor ca. 5 Wochen inGame. Ganz am Anfang schon, glaube sogar, noch während ich im Urlaub war.
Jap.

Du kannst genau nachlesen was in der Zeit IT passiert ist, weshalb dein Vorwurf, Isabella wäre den anderen SCs egal ziemlich unfair ist.
Cherrie hat geschrieben:
28.11.2017 23:57
es passiert so wenig insgesamt, dass da einfach noch keine Zeit für war
IT haben wir davon erfahren, haben auf den Zimmern nachgeguckt um die Behauptung zu untermauern und nun werden alle zum Mittag gerufen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 29.11.2017 00:15

So viele IT Posts ist das noch nicht her. Bzw war es nur das Gespräch mit Krona, dann oben nachsehen. Nun wieder unten wo Rahjades nach ihrem Komplizen fragt und den noch zu befragen. Gut vielleicht blieb ich zu sehr im Charakter. Ich kann da meist nicht aus meiner Haut dass ich ausgeprägter method actor bin.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
myrkur
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 1645
Registriert: 23.12.2009 20:07
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von myrkur » 19.12.2017 11:30

Melde mich zurück.
Tut mir wirklich Leid, dass es so lange gedauert hat.
Der Techniker hat es beim vierten Anlauf nun aber tatsächlich geschafft unsere Leitung zu schalten und ich habe damit wieder Internetzugang. Yippie!

Mittlerweile habe ich es auch geschafft eure Posts der Zwischenzeit zu lesen, sodass ich wieder auf dem aktuellen Stand bin.

Jetzt stehe ich nur vor dem Problem, dass Friedgut den Anschluss wieder finden muss.
Vielleicht überlegen WeZwanzig und ich uns einfach per PN, was er in der Zwischenzeit angestellt hat und er stößt dann etwas verspätet zum Mittagessen zu den anderen in den Speisesaal?

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 14.01.2018 17:04

Assaltaro hat geschrieben:
08.01.2018 19:30
Stall

Als Rahjades Geist erblickt rennt sie direkt auf ihn zu. "Geist" Alles andere schien um sie komplett vergessen und sie macht geschwind die Boxentür auf. Voller Freude fällt sie ihrem Vertrauten um den Hals. "Haben sie dich auch gut behandelt? Keine Sorge, wir kommen schon wieder hier weg. Hast du eine Ahnung was passiert ist? Ich hab dich vermisst, mein großer" Während all dieser Wort schmiegt sie sich eng an den Pferdehals und schließt die Augen.
Öhm? Da muss ich kurz nachfragen... Welche Sprachen versteht Geist alles :censored:
Loirana hat geschrieben:
12.01.2018 13:49
Etwas zögerlich schaut sie die beiden Geweihten an.
Die beiden sind keine Geweihten, sondern Laien, die im Kloster aushelfen. Sie tragen auch ganz alltägliche Kleidung, also weder Geweihten/Novizen-Roben, noch die typische Gäste-Kleidung :wink:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.01.2018 20:20

WeZwanzig hat geschrieben:
14.01.2018 17:04
Assaltaro hat geschrieben: ↑
08.01.2018 19:30
Stall

Als Rahjades Geist erblickt rennt sie direkt auf ihn zu. "Geist" Alles andere schien um sie komplett vergessen und sie macht geschwind die Boxentür auf. Voller Freude fällt sie ihrem Vertrauten um den Hals. "Haben sie dich auch gut behandelt? Keine Sorge, wir kommen schon wieder hier weg. Hast du eine Ahnung was passiert ist? Ich hab dich vermisst, mein großer" Während all dieser Wort schmiegt sie sich eng an den Pferdehals und schließt die Augen.

Öhm? Da muss ich kurz nachfragen... Welche Sprachen versteht Geist alles :censored:

Ein Vertrautentier versteht immer die Muttersprache der Hexe, in dem Fall also Garethi. Selbst kann das Tier nur bei Berührung über Bilder und Gefühle antworten, ähnlich dem Gedankenbilder Elfenruf. (aber nur der Hexe)
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 27.01.2018 23:32

Isabella und Mahwad dürfen mal auf Menschenkenntnis würfeln :)
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 27.01.2018 23:35

Isabella Menschenkenntnis:
Cherrie hat 3w20 gerollt:
10, 4, 17


*edit* +6 bestanden rein nach dem Talentwert. Wenn Boni für herausragendes Aussehen und/oder Wohlklang dazu kommen, dann mehr.
(laut Regelwerk gelten die Boni wohl, auch wenn das Regelwerk hier vielleicht sinnfrei ist, Aussehen mit Intuition zu verknüpfen. Aber das soll nicht das Thema jetzt sein) *g*
Zuletzt geändert von Cherrie am 28.01.2018 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Eisenhans
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 2372
Registriert: 29.04.2016 15:22

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Eisenhans » 27.01.2018 23:49

Menschenkenntnis Mahwad
Eisenhans hat 3w20 gerollt:
11, 18, 5


Geschafft mit 9 TAP*

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.02.2018 12:14

Ich habe keine Idee, was wir (Isabella) tun können um weiterzukommen. Erinnerung weg, keiner will reden, kein Ansatz für mich erkennbar.
Entweder Isabella wartet einfach ab (wäre für ihren Tatendurst unwahrscheinlich) oder geht einen radikalen Weg, wo mir wahlweise "Verlassen der Anlage" (sehr wahrscheinlich) oder "Blutbad" (eigentlich nicht ihr Ding, damit eher unwahrscheinlich) vorschwebt.

Die einzigen Erkenntnisse kamen bisher vom einem Pferd als "magischem Tagebuch", vielleicht löst der Gaul das Abenteuer ja noch...

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 12:42

Beschwerst du dich grad, dass mein machtvoller Vertrauter, welcher GP und AP kostet, Informationen hat?

Und ich hab nicht gesagt dass Rahjades nicht reden will. Sie sucht nur grad noch nach einem Weg das zu tun ohne sich als Hexe zu entlarven.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.02.2018 12:48

Mh... vorneweg: Das ging nicht gegen Dich gerade

Teil eins war: ICH sehe keinerlei Ansatz. Isabella sieht keiner Ansatz. Wenn kein SL-Hammer von oben kommt, sitzen wir dort noch bis wir auf Helden-Rente gehen... :(

Teil zwei: Wir Helden versuchen so einiges, um an Infos zu kommen, scheitern grandios bzw. laufen immer wieder vor Wände. Und dann kommt ein Pferd und erzählt die Geschichte. Nochmal: Dafür kannst DU nichts. Ich finde es nur frustrierend, wenn Handlungen der Spieler, die eigentlich die Hauptpersonen im Spiel sein sollten, komplett sinnlos sind. Dann kann das Pferd auch alleine spielen. Und nochmals: Nichts gegen Dich, Deinen Char oder "Dein" Pferd. Ich empfinde nur die Art der Spiellösung als sehr unbefriedigend bisher.

Und Teil drei noch angefügt: Ja, ich rechne fest damit, das Rahjades auch Isabella einweiht (so wie allen anderen Spielerchars), hat sie ja schon geschrieben. Alles gut. Von dieser Seite aus war keinerlei Spitze von mir gewollt, da bitte nichts reininterpretieren jetzt :)

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 03.02.2018 13:16

Hmm.... Im Grunde hat Cherrie hier leider Recht.

Das ist mir damals, als ich das Abenteuer mal mit meiner Tischrunde geleitet habe gar nicht so aufgefallen (wahrscheinlich weil wir da noch alle DSA-Anfänger waren und es nicht besser wussten), aber das Abenteuer präsentiert sich zwar als eine Sandbox, in dem man sich austoben kann, aber voran kommt man nur, wenn man auf den Spielzeugzug im Sandkasten aufspringt, oder besser gesagt, darauf wartet, dass er vorbei kommt.
Das ist mir leider aber erst hier während dieses Foren-ABs wirklich aufgefallen.
Ich habe schon ein wenig versucht dagegen zu steuern, indem ich euch schon deutlich mehr Informationen gebe als es das Abenteuer vorsieht (auch wenn ihr mir das so vielleicht nicht glaubt :censored: ), aber ich verstehe, dass es womöglich wirklich zu wenig war und dass das wohl recht unbefriedigend ist.

Dazu kommt ja leider noch, dass wir ein-zwei unvorhergesehen, längere Pausen hatten, die zumindest bei mir dazu geführt haben (und ich denke da geht es euch nicht sehr anders), dass man aus der Geschichte raus gerissen wurde, sich schwerer wieder hineinfindet und bestimmte Sachen auch einfach wieder vergessen hat. Das hat zumindest bei mir dazu geführt, dass ich aktuell immer recht lange zum Antworten brauche, da ich vorherige Posts immer erst wieder raussuchen und nachlesen muss, um nichts widersprüchliches zu schreiben (da das bei so einem Abenteuer fatal wäre, wenn selbst ich die Handlung nicht mehr durchblicke und mich verhedder), wofür mir aber oft die Zeit fehlt, weswegen sich die Handlung gerade mehr zieht als es ihr gut tut.

Das kaum jemand mit euch redet, ja das liegt nun mal daran, dass die Leute entweder wirklich nichts wissen oder aber gute Gründe dafür haben, euch nichts zu sagen. Dafür brauche ich aber eine bessere Lösung.
Das Geist wichtige Informationen liefert hat sich aus der Geschichte so ergeben. Hätte er keine Informationen gehabt, hätte er während der gesammten Vorgeschichte Blind und Taub gewesen seien müssen.

Ehrlich gesagt, ich bin gerade etwas überfragt, wie es weitergehen soll. Grob sehe ich drei Möglichkeiten:
- Das Abenteuer abbrechen
- Das Abenteuer by-the-book fertig spielen, auf die Gefahr hin weiterhin frustriert zu sein
- Ich ändere das Abenteuer dahingehend ab, auch wenn ich, jetzt gerade, noch nicht weiß wie.
Möglichkeiten eins und zwei möchte ich aber eigentlich gerne vermeiden. Ich werde mal überlegen, wie das Abenteuer noch zu retten ist. Ansonsten sind Tipps natürlich gerne gesehen, so ihr Ideen habt, auch wenn das natürlich schwer ist, ohne alle Hintergründe zu kennen.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8559
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 13:28

Ich muss sagen, dass ich das nun gar nicht so schlimm fand und jetzt auch mit 2 und 3 leben kann.
Ich fand es im Grunde viel spannender zu sehen bzw. spielen wie die Charaktere insbesondere meiner mit dieser Situation zurecht kommt.
Ich denke, das ist auch der Grund warum bisher nur Isabella so richtig nach Informationen gesucht hat und du Cherrie deshalb jetzt frustriert bist.

Klar Rahjades hätte auch gesucht, aber ist wegen Erfahrungen und Hintergrundgeschichte dabei etwas geduldiger, weil sie das so gelernt hat. (Dass Geduld und Vorsicht dabei besonders wichtig sind), ich denke das überträgt sich dabei auch auf mich als Spielerin. Insofern ich möchte es gerne fortsetzen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 5510
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 03.02.2018 14:18

Ich kenne das Abenteuer nicht, von daher kann ich natürlich nur raten, wie man es "verbessern" (was für mich in erster Linie "beschleunigen bis die Stellen kommen, wo man als Spieler wieder mitgestalten darf" bedeutet) kann.

Aktuell: Sehr zähe Handlung aus zwei Gründen heraus: Kaum Postings (damit dauert alles Wochen) und kaum Möglichkeiten etwas zu tun. Reines Fluffen, wo ich am Morgen beschreibe wie Isabella aufwacht, dann den Morgen verbringt, mit wem sie nach dem Frühstück redet, wo sie sich bis zum Mittag aufhält, ob sie dann Hühnchen oder Bohnen isst, sich nachmittags in warme Fellkleidung gehüllt auf die kleine Bank im Klosterpark setzt und Tauben füttert, bevor sie abends erneut zum Essen geht, dieses mal sogar zwei Scheiben Brot isst und den Käse statt der Wurst wählt, noch etwas aus dem Zimmerfenster schaut und sich dann schlafen legt... naja, wenn man es EINMAL und dann im schnellen Schreibtempo mit mehreren Postings pro Tag abhandelt, mag das gehen. Ansonsten schlafe ich wirklich dabei ein. Anderen mag das (mehr) Spaß machen, aber das wird dann definitiv nicht mein Spiel. Ich brauche Action oder wenigstens das Gefühl, etwas zu tun zu haben was witzig/spannend/interessant ist.
Das ist auch der Grund, warum ich kein "Dorf-RP" mag, wo ich die Schankmaid, die Schmiedin oder die Hirtin spiele. :) Ich suche beim Rollenspiel keinen Alltag, ich suche das Besondere ;)


Was kann man aus meiner Sicht machen nun, damit es interessanter wird:

- Den Spielzeugzug beschleunigen. Keine Ahnung auf was für ein Ereignis wir nun warten, aber kann man das nicht einfach vorziehen? Jemand begeht Selbstmord, jemand kommt als Besucher neu an, jemand beobachtet einen Streit, was auch immer als nächste Station im Plot vorgesehen ist: Muss man damit (wie vielleicht im Buch vorgesehen) bis nächste Woche warten oder kann das auch heute passieren?
Falls die Zeit bis dahin tatsächlich benötigt wird für die korrekte Hintergrundgeschichte: Kann man die Tage bis dahin vorspulen? Sowas wie "ihr verbringt 3 ruhige Tage ohne Besonderheiten im Tagesablauf. Lediglich einmal, als sich Hans mit Uschi wegen der Klosterkatze streiten, wird es lebhafter, aber das war´s dann auch schon. So sitzt ihr am Abend des dritten Tages wie gewöhnlich beim Abendessen im großen Saal, als plötzlich die Tür aufschwingt und..."

- Den Plot ändern und den Aktionen der Spieler offener gegenüber stehen. Auch wenn im Buch steht: "Das Haus der Geweihten ist verschlossen und kann zu diesem Zeitpunkt nicht betreten werden", kann man dies ja verändern. Auch wenn da steht: "Der oberste Geweihte liegt im Dämmerkoma und kann unmöglich befragt werden", kann man das ja ändern, wenn es ein Spielerchar zu ihm schafft. So kommt der Spieler nicht in Gefahr zu denken: "Völlig wumpe was ich tu, es geht erst dann weiter, wenn es im Buch steht. Bis dahin kann ich mich auch in die Ecke stellen und an den Füßen spielen".


Abbrechen habe ich mir oft genug überlegt und immer wieder war ich dicht dran, es für meinen Teil zu tun. Was eigentlich schade wäre, denn ich denke, hier haben sich gute Spieler mit einem guten SL zusammengefunden, das sind die richtigen Voraussetzungen für ein gelungenes Spiel.
Es muss halt nur irgendwie schneller gehen. Deutlich schneller. Sonst zieht es sich wie Brei in die Spirale nach unten.

Eisenhans
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 2372
Registriert: 29.04.2016 15:22

Errungenschaften

[OOC] Gefangen im Vergessen

Ungelesener Beitrag von Eisenhans » 03.02.2018 16:11

Ich würde mich sehr freuen herauszufinden was uns eigentlich passiert ist, muss aber gestehen dass ich derzeit keinen Einsatz gefunden habe für Mahwad (obwohl mir der Tulamide suspekt ist auf Grund der Inkonsistenz seiner Story zu unserer die wir alle auf der Straße die Erinnerung verloren haben)...bin auf jeden fall dabei!

Antworten