[OOC] Sternenlose Nacht

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 18124
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 19.02.2018 08:22

Gute Besserung, Lanzelind!

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 19.02.2018 12:51

@Assaltaro: Bevor Firnuyama Laronas Frage beantwortet, muss ich erst mal schauen, was genau die ganzen Elfenzauber und -lieder so machen^^

@Lanzelind: Gute Besserung
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 12:57

Ja kein Ding, bei den Liedern könnte was dabei gewesen sein. Bin mir aber grad nicht ganz sicher.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 293
Beiträge: 15785
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 19.02.2018 12:59

Kheidarion ist ja gerade eh etwas außen vor , da eingeschnappt. ^^

Ich würd dann wieder einsteigen , wenn es Richtung Falado geht bzw. sich vorher eine stimmige Szene ergeben sollte.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 13:00

Er kann sich auch gerne wieder einkriegen und zu den zwei Damen zurückkehren.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 293
Beiträge: 15785
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 19.02.2018 15:35

Noch ist er ja beschäftigt. :wink: IT dürfte so viel Zeit noch nicht vergangen sein und er hat keine Turbo-Massage gebucht. :P

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 18124
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 19.02.2018 15:46

Lanzelind hat geschrieben:
19.02.2018 15:35
und er hat keine Turbo-Massage gebucht. :P
Er hat die Telenovela-Massage gebucht?
SpoilerAnzeigen
Und da dauert es zig Folgen á 30 Minuten bis zum Happy End. *badumm-tsss*
:wobble: :wobble: :wobble: :wobble:

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 596
Beiträge: 4139
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 22.02.2018 08:30

So, das Treffen von Dartan und Murrox ist vorbei, Larona, Firnuyama und Kheidarion sind im Bad. Wollt ihr noch etwas ausspielen oder soll ich euch zusammenschreiben? :)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 293
Beiträge: 15785
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 22.02.2018 08:33

Von mir aus gern zusammenschreiben ...

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.02.2018 08:46

Ich würde gern noch Firnuyamas Antwort abwarten, dann aber eh vorschlagen weiteres wo anders zu besprechen. Da ginge zusammenschreiben dann gut
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 23.02.2018 18:08

Hm... ich glaube wir sollten auf Laronas Reaktion warten.

An sonsten... Wusste Firnuyama, dass das ein Phex-Tempel war? Und wusste sie, dass sie niemandem davon hätte erzählen sollen? Bin mir da nicht so klar drüber, ob das gesagt wurde. Falls ja, ist das natürlich doof; wäre aber meinem schlechten Erinnerungsvermögen diesbezüglich geschuldet, und somit ein ins IT übertragener OT-Fehler.
Ist es eigentlich unplausibel, dass die Story auch so gesehen werden kann, wie ich sie Firnuyama sehen lasse? Ich möchte ja niemandem den Spielspaß verderben. Die Elfe bietet sich eingentlich an, auch mal von einer anderen Seite aus auf das Geschehen zu blicken. Ich habe aber ein wenig den Eindruck, als wäre das nicht so sehr gewünscht.
So wie es derzeit aussieht sehe ich nicht wirklich eine Möglichkeit Firnuyama weiter in dem AB zu spielen, ohne sie völlig zu verbiegen ... Zumindest was die Zusammenarbeit mit den Phexies anbelangt. Da ist sie einfach nicht gewünscht, von niemandem.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 293
Beiträge: 15785
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 23.02.2018 20:38

Shalyriel hat geschrieben:
23.02.2018 18:08
Ist es eigentlich unplausibel, dass die Story auch so gesehen werden kann, wie ich sie Firnuyama sehen lasse? .
Nein, ich finde das keineswegs unplausibel. Denke aber auch, dass es sinnvoll ist, auf Assaltaro zu warten. Ich selbst weiß allerdings auch nicht, inwiefern ich die nächsten Tage zum Posten komme.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.02.2018 21:36

Larona würde auf jeden Fall versuchen zu schlichten. Ich bin nur bis Di abend beim Ski fahren.

Zudem kann ich mich auch nicht erinnern dass der Elfe das mit der Geheimhaltung gesagt wurde.
Und zumindest Larona versucht die Elfe zu verstehen und hätte sie gern weiter dabei, im Grunde versteht sie sich mit Firnuyama auch recht gut und findet ihre Magie sehr faszinierend.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 23.02.2018 21:44

Genieße du erst Mal dein Skifahren. Ich denke Mal, dass wir warten können, bis du wieder da bist. :cookie:
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 596
Beiträge: 4139
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 23.02.2018 22:28

Kurzer Kommentar vom SL:

Ich finde durchaus, dass die Elfe einen Platz in diesem AB hat und ihre Sichtweise finde ich gut. Vielleicht irre ich mich, aber der Gedanke, dass die Hexe im Kelller gerettet hätte werden können oder gar unschuldig war hatten nicht viele, oder? :cookie: Gerade weil Firnuyama Gegenwind bietet für die anderen finde ich es seeeehr gut.

Das wird aber vielleicht auch erst im weiteren Verlauf des ABs deutlich, Teil 2 von SN bin ich aber gerade dabei einzuleiten, das Zusammenschreiben hab ich jetzt ja schon mal gemacht :) Geht also "bald" los.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.02.2018 22:40

Larona hatte den Gedanken auch und ich fänds schade wenn die Elfe weg ist.
Irgendwie komm ich mit ihr aktuell am besten klar, was durchaus seltsam ist.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 18124
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 23.02.2018 22:51

Murrox ist ziemlich sicher hier der skrupelloseste - gerade deshalb finde ich die Elfe als Gegenpol interessant und wichtig.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 216
Beiträge: 1652
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 24.02.2018 08:27

Ich finde die Elfe toll, teil ihre Meinung auch eib wenig und spiele sehr gerne mit dir. It sieht Dartan es ein wenig anders, aber ich hoffe, dass das IT bleiben kann und du dabei bleibst.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 12220
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 26.02.2018 23:25

Shalyriel hat geschrieben:
23.02.2018 18:08
An sonsten... Wusste Firnuyama, dass das ein Phex-Tempel war? Und wusste sie, dass sie niemandem davon hätte erzählen sollen? Bin mir da nicht so klar drüber, ob das gesagt wurde. Falls ja, ist das natürlich doof; wäre aber meinem schlechten Erinnerungsvermögen diesbezüglich geschuldet, und somit ein ins IT übertragener OT-Fehler.
Zumindest von den Phexgeweihten in meiner Hand wurde ihr das nicht explizit gesagt, nein. Das war in der Tat ein OT-Fehler von mir, über den sich Phenia IT schwarz ärgert.

Was ich mir an dieser Stelle wünschen würde wäre, dass da etwas wohlwollender miteinander gespielt wird abseits von konsequentem Charakterspiel. Du als Spielerin, Shalyriel, kannst dir ja sicherlich ausmalen, was es für die Phexies bedeutet, dass jemand ihren geheimen Tempel hochgehen lässt. Ich würde mir als Mitspielerin in solchen Situationen wünschen, dass mir mein Mitspieler da so etwas sagt, wie z.B. "Leute, es hat übrigens niemand der Elfe gesagt, dass sie das nicht herum erzählen soll - Vergessen oder Absicht?" (so ähnlich wie "willst du das wirklich tun?" als letzte Warnung des SL an den Spieler, der gerade im Begriff ist etwas Dummes zu tun).
Das ist für mich die Art und Weise, wie ich normalerweise spiele. Ich finde es ziemlich schwierig eine Phenia so kompetent darzustellen, wie sie eigentlich vom Hintergrund her sein müsste. Sie ist ja nicht so weit gekommen, weil ihre Spielerin ständig so Kleinigkeiten vergisst. :cry: Gerade in einem FAB passiert das allerdings ja schnell mal. Und da würde ich mich über eure Mithilfe im Dienste eines gemeinsamen Immersionsraumes wirklich freuen. Denn sicherlich ist es eurer Immersion auch nicht dienlich, wenn eine inkompetente und vergessliche Frau die Phexkirche anleitet. >_<

Sämtliche Querelen sind diesbezüglich von meiner Seite rein IT. Ich ärgere ich OT über den Fehler, den ich gemacht habe, aber ich bin mir im Klaren darüber, dass es eben mein Fehler war.

Shalyriel hat geschrieben:
23.02.2018 18:08
Ist es eigentlich unplausibel, dass die Story auch so gesehen werden kann, wie ich sie Firnuyama sehen lasse? Ich möchte ja niemandem den Spielspaß verderben. Die Elfe bietet sich eingentlich an, auch mal von einer anderen Seite aus auf das Geschehen zu blicken. Ich habe aber ein wenig den Eindruck, als wäre das nicht so sehr gewünscht.
So wie es derzeit aussieht sehe ich nicht wirklich eine Möglichkeit Firnuyama weiter in dem AB zu spielen, ohne sie völlig zu verbiegen ... Zumindest was die Zusammenarbeit mit den Phexies anbelangt. Da ist sie einfach nicht gewünscht, von niemandem.
Du spielst sie eben konsequent aus. Daran gibt es (abseits des oben genannten Wunsches) nichts auszusetzen.
Ich fände es hochgradig unplausibel, wenn eine Elfe nicht in der Menschenwelt auch massiv aneckt. Dass jemand, der (Not-)Lügen, Bluffen, kühles Taktieren und Stehlen etc. nicht versteht, sich nicht so gut mit Phexdienern versteht, ist finde ich nicht so ungewöhnlich.

Allgemein bedeutet ein weltfremder Charakter für die anderen Mithelden zunächst einmal, dass man diesem alles - auch für Menschen komplette Selbstverständlichkeiten - erst erklären muss. Überspitzt formuliert verhält er sich wie ein Kind, das einen Erwachsenen braucht, um sich zurecht zu finden. Die Bereitschaft dazu diesen "Erwachsenen" zu mimen kann man in meinen Augen bei den Mitspielern aber nicht einfach voraussetzen. Larona/Assaltaro z.B. tut das bereitwillig.
Die Phexkirche aber eben nicht. Für die Phexkirche "funktioniert" die Elfe "nicht effektiv". Sie ist nicht mal im Ansatz eine Gläubige. Welchen Grund sollten die Phexdiener haben sich von sich aus um Firnuyama zu "kümmern"? Warum sollte sich jemand die Zeit nehmen, ihr irgendwas zu erklären? Natürlich gibt es den einen(tm) Grund: Sie ist eine der Erwählten. Und: Du bist eine Mitspielerin.

That said: Es geht hier um den gemeinsamen Spielspaß. Und um diesen zu gewährleisten, werde ich mich bemühen, auch die andere Seite der Phexkirche darzustellen. Denn dass Oreal z.B. so krass auf die Situation mit Alaniel reagiert hat, ist dieser einzelnen, konkreten Figur geschuldet - warum? Das wäre eine Sache, die ihr über sie herausfinden könnt.

Abschließend der Disclaimer: Das was ich geschrieben habe, ist nicht als Vorwurf o.Ä. gemeint. Ich möchte damit lediglich das bisherige Auftreten der Phexkirche erklären. Damit du als Spieler es verstehen kannst. Dass Firnuyama verwirrt und angeätzt ist von den Phexies, das ist komplett klar! Ich als Spieler finde ihre Sichtweise auf die ganze Geschichte auch nicht unplausibel.
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 27.02.2018 11:54

Sarafin hat geschrieben:
26.02.2018 23:25
Zumindest von den Phexgeweihten in meiner Hand wurde ihr das nicht explizit gesagt, nein. Das war in der Tat ein OT-Fehler von mir, über den sich Phenia IT schwarz ärgert.

Was ich mir an dieser Stelle wünschen würde wäre, dass da etwas wohlwollender miteinander gespielt wird abseits von konsequentem Charakterspiel. Du als Spielerin, Shalyriel, kannst dir ja sicherlich ausmalen, was es für die Phexies bedeutet, dass jemand ihren geheimen Tempel hochgehen lässt. Ich würde mir als Mitspielerin in solchen Situationen wünschen, dass mir mein Mitspieler da so etwas sagt, wie z.B. "Leute, es hat übrigens niemand der Elfe gesagt, dass sie das nicht herum erzählen soll - Vergessen oder Absicht?" (so ähnlich wie "willst du das wirklich tun?" als letzte Warnung des SL an den Spieler, der gerade im Begriff ist etwas Dummes zu tun).
Das ist für mich die Art und Weise, wie ich normalerweise spiele. Ich finde es ziemlich schwierig eine Phenia so kompetent darzustellen, wie sie eigentlich vom Hintergrund her sein müsste. Sie ist ja nicht so weit gekommen, weil ihre Spielerin ständig so Kleinigkeiten vergisst. Gerade in einem FAB passiert das allerdings ja schnell mal. Und da würde ich mich über eure Mithilfe im Dienste eines gemeinsamen Immersionsraumes wirklich freuen. Denn sicherlich ist es eurer Immersion auch nicht dienlich, wenn eine inkompetente und vergessliche Frau die Phexkirche anleitet. >_<

Sämtliche Querelen sind diesbezüglich von meiner Seite rein IT. Ich ärgere ich OT über den Fehler, den ich gemacht habe, aber ich bin mir im Klaren darüber, dass es eben mein Fehler war.
Hm... was das Verraten des Tempel-Standortes anbelangt muss ich zugeben, dass mir das nicht wirklich aufgefallen war, bis jetzt der Vorwurf aufkam.
Es war nicht mein Ziel den fehlenden Hinweis Phenias auszunutzen, um die Info zu verteilen.

Ich muss aber ebenfalls sagen, dass, selbst wenn mir das 'nicht-erwähnen,-dass-der-Ort-nicht verraten werden darf' aufgefallen wäre, ich mir nicht sicher bin, ob ich darauf aufmerksam gemacht hätte, weil ich niemals damit gerechnet hätte, dass es derartige Wellen schlägt, wenn Firnuyama Alaniel ein kurzes Bild von einem Gebäude zeigt. Die Elfe hatte Alaniel ja auch gar nicht nach dem Tempel gefragt, von dem sie nur wusste wie er von außen aussieht; sondern einfach nach einem Haus in der Stadt, dass sie halt suchte.
Ich hätte auch die Beziehung zwischen der Phex-Kirche und Alaniel nicht als derartig feindselig eingeschätzt, dass deswegen jetzt der ganze Tempel verlegt werden muss. Alaniel ist ja jetzt nicht die Stadtwache, oder die Praios-Kirche^^ Aber dazu fehlen mir vllt. auch einfach OT-Infos.
Ich würde auch soweit gehe, zu behaupten, dass Firnuyama gar nicht bewusst war, dass es sich bei dem Haus um einen Tempel handelte. Wobei ich dafür schauen müsste wie (und ob überhaupt) das erwähnt wurde.
Sarafin hat geschrieben:
26.02.2018 23:25
Die Phexkirche aber eben nicht. Für die Phexkirche "funktioniert" die Elfe "nicht effektiv". Sie ist nicht mal im Ansatz eine Gläubige. Welchen Grund sollten die Phexdiener haben sich von sich aus um Firnuyama zu "kümmern"? Warum sollte sich jemand die Zeit nehmen, ihr irgendwas zu erklären? Natürlich gibt es den einen(tm) Grund: Sie ist eine der Erwählten. Und: Du bist eine Mitspielerin.
Hier gehe ich bisher glaube ich oft zu sehr von meiner Spielweise aus^^ Denn wenn ich eine Phexie spielen würde, würde diese wahrscheinlich bei dem Verhalten der Elfe genervt die Augen verdrehen, aber lieber kurz ein wenig Zeit aufwenden was zu kommentieren (oder bei Zeitknappheit eine spätere Erklärung in Aussicht zu stellen), als sie mein Vorhaben möglicherweise torpedieren zu lassen. Aber ich fürchte meine Chars sind meistens eh zu lieb und verständnisvoll, ... es sei den sie werden angegriffen^^
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.02.2018 16:44

Mir ist das bis zu dem Streit jetzt auch nicht aufgefallen, dass es nicht gesagt wurde. Hatte da auch überhaupt nicht darauf geachtet und ich denke jedem der keine phexgefälligen Chars spielt gehts da ähnlich.

Insofern hatte ich ebenfalls diesen Streit jetzt absolut nicht kommen sehen, gerade weil ich auch mit dem Denken der Elfen besser klar komme als mit dem der Phexkirche. Meine Charaktere sind ja durchwegs auch eher lieb und nett und viele noch dazu sehr ehrlich.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 12220
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 27.02.2018 21:20

Ich bin etwas Matsche, darum mache ich mal Postgeschnipsel. Ich hoffe man wird trotzdem schlau daraus.
Shalyriel hat geschrieben:
27.02.2018 11:54
Es war nicht mein Ziel den fehlenden Hinweis Phenias auszunutzen, um die Info zu verteilen.
Ich unterstelle keinerlei böse Absicht. :cookie:
Shalyriel hat geschrieben:
27.02.2018 11:54
Ich würde auch soweit gehe, zu behaupten, dass Firnuyama gar nicht bewusst war, dass es sich bei dem Haus um einen Tempel handelte.
Das ist komplett irrelevant für den Punkt, um den es mir geht. Es geht darum, dass es dir, als Spielerin, bewusst war.
Shalyriel hat geschrieben:
27.02.2018 11:54
Ich hätte auch die Beziehung zwischen der Phex-Kirche und Alaniel nicht als derartig feindselig eingeschätzt, dass deswegen jetzt der ganze Tempel verlegt werden muss. Alaniel ist ja jetzt nicht die Stadtwache, oder die Praios-Kirche^^ Aber dazu fehlen mir vllt. auch einfach OT-Infos.
Ja, dazu fehlen dir Infos. Darum mache ich als Spielerin dir als Spielerin da auch keinen Vorwurf. Firnuyama traut Alaniel mehr als der Phexkirche und sie fand, dass Luna ungerechtfertigterweise festgehalten wird. Du konntest vieles nicht wissen und da kommt eben der Punkt ins Spiel, dass ich hätte was sagen müssen.
Es ist mir aber einfach durchgerutscht in dem Trubel um die Auflösung der Szene in den Katakomben. Shit happens. Ich suche auch keinen Schuldigen, sondern das Ganze sollte als Beispiel dienen, wie ich normalerweise spiele. Daher brauchst du dich auch nicht rechtfertigen. Die Wellen werden uns IT noch eine Weile begleiten, aber ich sehe das eher als Anstoßen eines Handlungsfadens, denn als destruktive Handlung.
Shalyriel hat geschrieben:
27.02.2018 11:54
Denn wenn ich eine Phexie spielen würde, würde diese wahrscheinlich bei dem Verhalten der Elfe genervt die Augen verdrehen, aber lieber kurz ein wenig Zeit aufwenden was zu kommentieren (oder bei Zeitknappheit eine spätere Erklärung in Aussicht zu stellen), als sie mein Vorhaben möglicherweise torpedieren zu lassen.
Ja, deine - einzelne - Phexgeweihte. :)
Auch meine SC haben da unterschiedliche Ansichten. Bisher habt ihr ja nur Phenia und Oreal besser kennen gelernt. Und Firnuyama kennt bisher nur die Meinung Oreals. Phenias Meinung dazu ist eine andere. Die wissen Dartan und Murrox z.B. - und sie wird auch noch offenbar werden demnächst. Und es gibt noch zahlreiche andere Phexdiener, die ihr bisher nur so am Rande getroffen habt.
Assaltaro hat geschrieben:
27.02.2018 16:44
Mir ist das bis zu dem Streit jetzt auch nicht aufgefallen, dass es nicht gesagt wurde. Hatte da auch überhaupt nicht darauf geachtet und ich denke jedem der keine phexgefälligen Chars spielt gehts da ähnlich.

Insofern hatte ich ebenfalls diesen Streit jetzt absolut nicht kommen sehen, gerade weil ich auch mit dem Denken der Elfen besser klar komme als mit dem der Phexkirche. Meine Charaktere sind ja durchwegs auch eher lieb und nett und viele noch dazu sehr ehrlich.
Ich möchte ganz höflich darum bitten, Fragen des Spielstils nicht zu Charaktermerkmalen der Spieler hochzustilisieren. Mir gefällt die Konnotation dahinter nämlich überhaupt nicht. :-/
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.02.2018 22:10

Ich wollte dabei rein auf Charakterebene bleiben. Ich fenke nicht dass Spieler von Phexdienern wirklich so sind, sie haben sich nur im Gegensatz zu mir versucht in jene hineinzudenken und mir deshalb solche Sachen eher entgehen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 06.03.2018 21:23

@Samweis: Ich versuche Dartans Fragen nicht zu vergessen und bei Gelegenheit zu beantworten. Das passte nur gerade nicht so gut.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 216
Beiträge: 1652
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 07.03.2018 19:08

Nur weil ich finde der eindruck kann entstehen, dass ich Kheidarion ein wenig die Show stehle, möchte ich anmerken, dass ich meinen Post vorher mit Lanzelind abgeklärt habe.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 293
Beiträge: 15785
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.03.2018 20:16

Von mir wird diese Woche nicht viel kommen.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 596
Beiträge: 4139
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 19.03.2018 11:16

Ich möchte für die Zukunft euch bitten, euch nicht irgendwo hin zu teleportieren. Was, wenn am Ausgang des TSA-Tempels was wäre? Was wenn auf dem Weg zum Hafen was passieren sollte? Ihr raubt mir so als SL ne ganze Menge Möglichkeiten, was schlussendlich auch für euch nicht von Vorteil ist.

Für die Zukunft wie gesagt, rückgängig machen finde ich genauso doof ;)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 319
Beiträge: 7709
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.03.2018 11:34

In Ordnung, wird nicht wieder vorkommen.
Ich denke das war der Versuch nicht durch Samweis Pause wieder in ne allgemeine Spielpause zu rutschen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 246
Beiträge: 2210
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 19.03.2018 11:34

Klar :)

In dem Fall wäre rückgängig machen aber doch kein Problem gewesen. Es handelte sich doch nur um einen Post, oder?
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 596
Beiträge: 4139
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 19.03.2018 11:40

Shalyriel hat geschrieben:
19.03.2018 11:34
In dem Fall wäre rückgängig machen aber doch kein Problem gewesen.
Mir geht es ums Prinzip :)

Ich bin auch jetzt nicht böse oder so, ich wollte es nur einmal anmerken. Es war tatsächlich nix geplant gewesen, aber hätte ich was geplant auf dem Weg dahin, wäre es doof gewesen :cookie:
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Antworten