[OOC][CoC]Blutwalzer

Ehemalige Out Of Character Threads.
Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 9198
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Chephren » 13.02.2016 19:02

Ich klaue jetzt bei den Filmen völlig ungeniert :wink:
Sollte dir an der Originalbesetzung der Filme irgendetwas liegen, musst du mir bitte dazwischengrätschen.


Kleine Filmographie Liane Scheer
1922 Dr. Mabuse der Spieler als Gräfin Dusy Told. Der zweiteilige Film führt den Arzt und Psychoanalytiker Dr. Mabuse erstmals ein. Dieser führt hinter der gutbürgerlichen Fassade seiner Praxis ein verbrecherisches Doppelleben. Er ist der Prototyp des übernatürlichen Verbrechers, hat die Polizei unterwandert, verübt Verbrechen mit Hilfe von Hypnose und ist sogar in Spionagefälle verwickelt.
Er ist ein Meister der Maske und der Hypnose und will mit seiner Verbrecherbande im Berlin der 1920er Jahre eine gesetzlose Schreckensherrschaft errichten, einen „Staat im Staate“, wie er es später selbst formuliert.

1924 Orlac's Hände als Yvonne Orlac. Einem Konzertpianisten, Paul Orlac, der bei einem Zugunglück beide Hände verloren hatte, werden die Hände eines gerade hingerichteten Mörders angenäht. Von nun an wird der Pianist von Panikattacken und Ängsten gepeinigt. Er glaubt, mit den Händen des Mörders auch dessen „Vorliebe“ zum Töten übernommen zu haben. Seltsame Zeichen und unheimliche Drohbriefe verstärken diese Ängste. Als sein Vater, mit dem er verfeindet war, getötet wird, gerät der Pianist unter Mordverdacht. Er findet erst wieder Ruhe, als er das Komplott aufklären kann. (Wikipedia)

1925 ist die österreichische Fimproduktion schon wieder auf dem absteigenden Ast, werden die Lichtspielhäuser doch von amerikanischen Filmen überschwemmt. Nichtsdestotrotz kommt der Monumentalfilm "die Sklavenkönigin" ins Kino, welcher sich mit den der Versklavung der Israeliten im Jahr 1230 v. Chr. in Ägypten beschäftigt. Während dieser Sklaverei verliebt sich das jüdische Sklavenmädchen Merapi (Liane Scheer) in Prinz Seti, den Sohn des Pharao Menapta. Diese unstandesgemäße Liebe führte zu zahlreichen Problemen, die jedoch gelöst werden können. Am Ende führt Mose sein Volk durch das Rote Meer und somit in die Freiheit.

Ein zweiter Film der im Jahr 1925 in die Lichtspielhäuser gekommen ist und in dem Liane Scheer als Grete Rumfort mitgespielt hat ist "die freudlose Gasse."
"In der von Armut geprägten Melchiorgasse im Wien des Jahres 1921 gibt es neben verarmten Bürgern und Lumpenproletariat nur zwei wohlhabende Menschen: den Fleischer Josef Geiringer und Frau Greifer, die einen Modesalon mit angeschlossenem Nachtklub betreibt. In diesen Nachtklub zieht es die wohlhabenden Bürger Wiens. An den Nachtklub angegliedert ist das Stundenhotel „Merkl“, in dem u.a. Frauen ihren bei Frau Greifer aufgenommenen Kredit mit sexuellen Dienstleistungen abbezahlen.

Während sich die einen durch einen Aktienbetrug bereichern, fallen andere dadurch in die Armut. Derweil geschieht ein Mord an der reichen Frau Lia Leid. Am Schluss stellt sich heraus, dass diese Tat aus Eifersucht verübt wurde von der zum Straßenmädchen „Mizzi“ herabgesunkenen Marie.

Am Ende des Films tötet Else aus Verzweiflung den Fleischer, da dieser ihr kein Fleisch geben will, und die armen Einwohner der Straße wenden sich gegen die Reichen, nachdem sie Geräusche aus dem Nachtklub hören, und beginnen, mit Steinen zu werfen. Dabei entzündet sich das Gebäude, Else und ihr arbeitsloser Mann sterben in den Flammen, können aber noch das Kind durchs Fenster in die Hände der Frauen draußen reichen und so retten. So wird es zum „Kind der Melchiorgasse“. Hoffnung, aus dieser Gasse jemals herauszukommen, besteht am Ende nur für Grete Rumfort, die von einem amerikanischen Rot-Kreuz-Offizier Aussicht auf ein besseres Leben erhält."

(Zitierte Inhalte aus Wikipedia...)

Und jetzt hab ich richtig Bock mir diese alten Schinken anzuschaen. Ich muss mal schauen ob es die irgendwo gibt.... :censored:
Zuletzt geändert von Chephren am 14.02.2016 03:00, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Iwanomi » 13.02.2016 22:52

Sebastian Rubelli Sturmfest, GR 13, ER 14

Sebastian kommt aus einer alten, ursprünglich aus Italien stammenden Adelsfamilie.
Im Zuge der Gesetzesgebung musste er das "von" vor dem Sturmfest aufgeben, bewegt sich jedoch nach wie vor in der aristokratischen Oberschicht Wiens.

Der Mittdreissiger ist stets adrett gekleidet, nur geringfügig größer als der Durchschnittswiener und hat ein gefälliges Äußeres.
Sein Alltagsanzug ist das was der Durchschnittsbürger als guten Anzug besitzt.
Perfekt gepflegt und der aktuellen Mode entsprechend.
Er trägt einen Kurzhaarschnitt und einen Oberlippenbart. Dieser ist perfekt getrimmt und sein Gesicht ist ansonsten glatt rasiert.

Wenn er sich nicht an seiner Arbeitsstätte, der Avis Flugzeug- und Autowerke GmbH, befindet, so trifft man Ihn oft in den feinen Cafés und Clubs in der Stadt.
Hier pflegt er seine Kontakte zur Aristrokratie Wiens.
Ansonsten hält er sich körperlich fit und ist sowohl in der Badeanstalt, als auch beim Reiten und Fechten anzutreffen.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass seine Familie durch den Krieg einen Großteil Ihrer Einkommensquellen verloren hat und so verwundert es nicht, dass er noch keine "standesgemäße" Gattin gefunden hat, obwohl er aufgrund seiner persönlichen Erfolge als Jagdpilot im Krieg über ein recht hohes Ansehen in der Stadt verfügt.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 11:15

Ui, noch ein Adeliger. Erneut die Möglichkeit einen kleinen Klassenschock zu verursachen, je nachdem wie er Siggi als erstes kennen lernt. :ijw:

@ Chephren
Schön, das ungenierte Klauen ist dir gut gelungen. :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.02.2016 11:36

Wo wie bei Spielleiters Lieblingsthema angekommen sind:

Wer kennt wen?

Ich persönlich gehe davon aus das Siggi zumindest Liane kennt, vielleicht über gemeinsame Freunde, von div. Partys. Siggis Mutter hat sich ab und an abfällig über die 'Dame' geäußert, vonwegen kommt aus der Gosse und will sich in die höheren Kreise reinschummeln nur weil man zu ein bisschen Geld gekommen ist. Das macht sie natürlich gleich sympathisch *s*

Sebastian dürfte vielleicht auch dem einen oder anderen bekannt sein. Macht mal ein paar Vorschläge :)

@Godon, poste doch mal deine Beschreibung. Godons Charakter dürfte zumindest Liane, Siggi und Sebastian halbwegs bekannt sein durch die Kreise in denen sie sich bewegen.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16405
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 14.02.2016 11:47

Verzeiht, wenn ich euren OOC-Thread ganz kurz kapere, ich wollte nur kurz sagen, dass ich auch die neuen Charakterbeschreibungen wieder unheimlich stimmig finde (und das Setting finde ich nach wie vor sehr spannend) und euch ganz viel Spaß bei diesem AB wünsche :)

Und damit ziehe ich mich auch schon wieder auf die Zuschauertribüne zurück ;)

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 12:41

Danke sehr Lanzelind. :)
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Ich persönlich gehe davon aus das Siggi zumindest Liane kennt, vielleicht über gemeinsame Freunde, von div. Partys. Siggis Mutter hat sich ab und an abfällig über die 'Dame' geäußert, vonwegen kommt aus der Gosse und will sich in die höheren Kreise reinschummeln nur weil man zu ein bisschen Geld gekommen ist. Das macht sie natürlich gleich sympathisch *s*
Aber so was von sympathisch! Siggi kennt dazu sicher alle ihre Filme. man muss ja über was reden können wenn man sich unterhält. Und wenn er sie erst geschaut hat nachdem klar war wie Mama da tickt.^^
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Sebastian dürfte vielleicht auch dem einen oder anderen bekannt sein. Macht mal ein paar Vorschläge :)
Na ja, ein wenig reiten und fechten kann Siggi auch, ebenso wie er nicht unsportlich ist, vielleicht haben sie sich dabei mal getroffen. Oder auf einer der Oberschicht-Feiern wo sich die Aristokratie selber beweihräuchert. Wobei Mama das mit den weggebrochenen Geldquellen und der "Verarmung" auch nicht passen dürfte.^^

Oder auch vom Sehen bei Automobilveranstaltungen, wobei Siggi da sicher eher bürgerlich daher kommt und so auch unter Sebastians Radar fliegen könnte, wenn er da mal mit ein paar Leuten unterwegs ist und nebenbei noch einen drauf macht, ist ja nicht so als wenn ihm Automobile gleichgültig wären. Er kann besser Autos und Motorräder lenken als Pferde reiten.
Ist dann die Frage, wenn Sebastian da auch eher in der Obersicht unterwegs ist, dann vieleicht mal vom Sehen falls er da auch mal arbeitet oder sie sich fürs selbe interessieren könnten. So als Ansatz.
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:@Godon, poste doch mal deine Beschreibung. Godons Charakter dürfte zumindest Liane, Siggi und Sebastian halbwegs bekannt sein durch die Kreise in denen sie sich bewegen.
Da bin ich ja mal gespannt.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 9198
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.02.2016 16:59

Farmelon hat geschrieben: @ Chephren
Schön, das ungenierte Klauen ist dir gut gelungen. :wink:
Dankeschön.

Von den Beschreibungen her würde ich jetzt mal folgendes sagen:
Siegmund, Sebastian und Dr. Gruber gehören mit ihr ja alle zu der "gehobenen Gesellschaft." Daher dürfte man sich sicherlich zumindest von Bällen, den Kaffehäusern oder der Oper her kennen.

Genauer bekannt kann sie gerne z.B. mit Siggi sein, teilt sie doch sein Interesse für Autos, genau so wie für die Kunst im Allgemeinen. Durchaus vorstellbar wäre auch eine kurze Affäre, wie weit auch immer das dann gegangen sein mag. (Hat seine Mutter eingegriffen?)
Sollen wir da mal per PN was ausmachen Farmelon??


Ähnlich sieht es mit Sebastian aus, auch wenn da natürlich die Frage ist, wie er zu so neureichen Industriellentöchtern mit emazipatorischen Ansprüchen steht, die mehr Geld haben als er und auch noch schauspielern. :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.02.2016 17:44

Ich glaube Lianes Eltern wären von Sebastian überaus begeistert!

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 9198
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.02.2016 17:59

Dann ist er ja fast schon raus... :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 19:07

Das Problem kenne ich. Siggis Mutter wäre alles andere als begeistert. Deswegen ist Liane ja so interessant. :censored:
Chephren hat geschrieben:Von den Beschreibungen her würde ich jetzt mal folgendes sagen:
Siegmund, Sebastian und Dr. Gruber gehören mit ihr ja alle zu der "gehobenen Gesellschaft." Daher dürfte man sich sicherlich zumindest von Bällen, den Kaffehäusern oder der Oper her kennen.
Jupp, kann man definitiv so machen. Siggi verkehrt zwar auch in anderen Kreisen, aber eben auch da. Der ist eben, DSAig ausgedrückt, ein wenig Taugenichts was das gesellschaftliche Spiel nach Oben und Unten angeht. :)
Deswegen hat er auch Ansehen und Überzeugen recht hoch, Überreden leider nicht so sehr.
Chephren hat geschrieben:Genauer bekannt kann sie gerne z.B. mit Siggi sein, teilt sie doch sein Interesse für Autos, genau so wie für die Kunst im Allgemeinen. Durchaus vorstellbar wäre auch eine kurze Affäre, wie weit auch immer das dann gegangen sein mag. (Hat seine Mutter eingegriffen?)
Sollen wir da mal per PN was ausmachen Farmelon??
Sehr gerne!
Emanzipatorische Züge sind auch nicht unbedingt was schlechtes, das macht sie definitiv interessanter. Und ja, da wird seine Mutter irgendwann eingegriffen haben, sobald es ihr zu weit gegangen wäre. :)

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.02.2016 21:01

Da Lianes Eltern vermutlich auch Siegmund ganz toll finden würden, wird's echt schwer..

Hach das die Kinder heutzutage auch die vorausschauende Weisheit ihrer Eltern so gar nicht mehr zu schätzen wissen..

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 21:06

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Hach das die Kinder heutzutage auch die vorausschauende Weisheit ihrer Eltern so gar nicht mehr zu schätzen wissen..
Lianes Eltern finden es klasse, Siggis Mutter macht beiden die Hölle heiß und droht. Welche vorausschauende Weisheit welcher Seite denn nun? Als wenn so ein neureiches Flittchen das auch noch meint was zu sagen zu haben sich auf ihr Geld etwas einbildet und nun versucht sich hochzuschlafen, um sich in kreisen zu halten in denen sie absolut nichts verloren hat, ist ja nun nichts Neues. Aber mit ihrem Siggie rumhuren? Da hörts auf! Soll sie sich wen anderes anlachen! :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 14.02.2016 21:08

Du redest schon wie deine Mutter! :devil:

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 21:14

Waaaaah!

Wenn der Anblick Cthulhu schon 1w100 Stabilitätspunkte kostet, dann ist diese Aussage mindestens das Doppelte wert!

:wizard: :nekro: :kotz:

:ijw:

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 110
Beiträge: 9198
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.02.2016 21:54

Beziehung Lina Scheer und Siegmund Liechtenstein

Extrablatt! Extrablatt!

Wer hat die Hosen an im Haus Liechtenstein?
Neuer Fisch am Haken von Liane Scheer
(Man denke sich zwei Bilder der beiden im Auto, einmal er am Steuer, einmal sie?)
Schockierende Neuigkeiten haben uns heute erreicht. Scheinbar hat der Erbe des Hauses Liechtenstein eine Beziehung mit der Schauspielerin Liane Scheer, bekannt aus diversen Filmen wie Orlac's Hände oder die Sklavenkönigin. Aber die Frage ist, wer von beiden bestimmt hier in der Beziehung? Nachdem die beiden sich wohl bei einem Autorennen näher gekommen sind, wurden sie sogar dabei gesehen wie sie zusammen Auto fuhren- ohne Chauffeuer oder Freunde. Aber Fäulein Scheer hat das Haus Liechtenstein wohl in der Tasche- und die Hände am Steuer des alten Adelsgeschlechts. Lenkt sie bald die Geschicke des Erben Siegmund Liechtensteins?

Wir sind gespannt wie Frau Liechtenstein auf diese Bezeihung reagiert. Wird bald eine Verlobung bekannt gegeben? Lesen sie nächste Woche wieder das Wiener Abendblatt.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 22:40

Großes Dementi aus dem Hause Liechtenstein!

Entgegen aller Erwartungen reagierte Frau Liechtenstein deutlich ablehnend gegenüber weiteren Nachfragen zur Person ihres Sohnes und seiner zukünftigen Verlobten, des Filmstars Lianne Scheer!
Es bestehe kein Anlass für Mutmaßungen bezüglich einer anstehenden Verlobung. Das Haus Liechtenstein ist sich der Bedeutung seines Namens und seines Erbes sehr wohl bewusst, weswegen etwas wie die Gerüchte dieser Verlobung scharf dementiert werden!

Es gab nie, und werde nie, eine Beziehung dieser Art geben. Zeitweise mögen gemeinsame Interessen zu einer Bekanntschaft der beiden gesorgt haben, aber wie jede gut informierte Quelle wissen sollte, gab es nie und wird es auch nie etwas zwischen ihnen geben was in einer Verlobung münden könnte! Zudem haben die verschiedenen Lebenswege des jungen Erbes des Hauses Liechtensteins und dem großen Sterns des modernen Lichtspielhauses das ihrige getan, dass sich ihre Wege offenbar schon wieder voneinander getrennt haben.

Lesen sie in der nächsten Ausgabe, Liane Scheer und ihr neuer Film, abseits ausgetretener Wege führt es nicht nur ihren Charakter, sondern auch sie selber in ferne Länder, für atemberaubende Bilder und Kulissen!

Benutzer/innen-Avatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Iwanomi » 14.02.2016 22:59

:lol: :lol: :lol:

Amüsant was Ihr so produziert während ich DSA spiele ;-)

Aaaalso:
Sebastian kann natürlich alle über Partys oder gemeinsame Interessen kennen.

Fraglich ist ob er einschätzen kann, über wieviel Geld Liane tatsächlich verfügt.
Fraglos ist Sie aber eine sehr attraktive Frau, was alleine Sie ja schon interessant macht :P
Allerdings würde Sebastian sich nicht dazu herablassen Sie so wie viele andere auf den Partys zu umschwirren.

Von Berufswegen interessiert er sich auch für Autos - und natürlich Flugzeuge.
Es wird also wohl kaum eine Automobilaus- oder vorstellung in und um Wien geben, die er nicht besucht.

Da er ja auch noch nicht sooo alt ist und ebenfalls in Wien studiert hat, könnten auch Professoren oder Verbindungspersonen :ijw: gemeinsame Kontakte sein.

Die möglichen gemeinsamen Hobbys oder die gleichen Kaffehäuser könnten weitere Berührungspunkte sein.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.02.2016 23:16

Danke, wir geben uns Mühe. :ijw:

Auf ner Party haben sie und Siggi sich auch nicht kennengelernt. Das wäre dann doch etwas zu.....simpel bei einer Klassefrau. :ijw:
Iwanomi hat geschrieben:Da er ja auch noch nicht sooo alt ist und ebenfalls in Wien studiert hat, könnten auch Professoren oder Verbindungspersonen :ijw: gemeinsame Kontakte sein.
Was hat er denn studiert? :)
Siggi studiert ja als Hauptfächer Geschichte und Archäologie. Wobei meiner sich ja wie aus der Beschreibung hervor geht eventuell nicht in den Studentenkreisen bewegt, in denen deiner unterwegs war.

Wobei, eben wegen den Jahren die zwischen ihnen liegen, ich eher auf Kaffehäuser oder Oberschichtspartys, Adelsfeiern, setzen würde. Die Automobilkarte haben Liane und Siggi schon für sich.^^

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 231
Beiträge: 12557
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 14.02.2016 23:54

Ihr seid super! :lol:
Ich ... nicht so. Das WE stand unter dem Zeichen des Heimwerkens und ich bin leider zu sonst nichts gekommen - dafür sieht die Wohnung langsam so aus, als wenn hier jemand wohnen würde.
Ich habe aber Morgen und Übermorgen abends Zeit. Dann kann ich Tully mal "steigern" und die ein bis zwei Dinge niederschreiben, die ich mir noch gedacht hatte.

Holla übrigens - bei der Truppe von Rang und Namen muss sich Tully ja dann überhaupt nicht mehr anstrengen, um der schrullige Eigenbrötler zu sein. :ijw:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Iwanomi » 15.02.2016 08:32

Sebastian hat was technisches studiert.

Heutzutage würde ich sagen Maschinenbau mit Schwerpunkt auf Motorentechnologie und mit Flugzeugbau im Nebenfach 8-)

Ich muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich keine Ahnung vom Studienwesen in den 1920ern habe.
Er war Abschlussjahrgang 1914/1915.

Also legen wir uns auf Adel und Oberschichtkontakte fest.
Eventuell regelmässige, gemeinsame Aktivitäten mit dem jungen Liechtenstein.
Dann kennen wir uns zumindest etwas näher.

Liane kennt er dann nur sehr lose.
Bei dem Haufen Interessenten die es da zweifellos gibt reiht sich Sebastian sicherlich nicht ein. Das könnte Ihr vielleicht aufgefallen sein ;-)
Die Klatschpresse (s.o. :lol: ) hat er da natürlich verfolgt und seinen "Fechtkollegen" o.ä. damit aufgezogen.

Kontakt zum Doktor würde ich über gemeinsame Bekannte herstellen.
Eventuell ein ehemaliger Lehrer oder Professor von Sebastian, der die beiden in einem Kaffeehaus miteinander bekannt gemacht hat.
Dann kennt man sich zumindest.

Ob es Anknüpfungspunkte zu Mr. Tully gibt weiß ich aktuell nicht.

Gruß
Iwanomi

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2016 08:39

@Lianes Vermögen

Jeder in der Stadt kennt "Scheer Kabel und Drähte" (Zumindest aus der Werbung) damit wurde nämlich fast die ganze Stadt elektrifiziert. Als Filmstar mag sie nicht Reich wie Scheich sein, aber ihre Familie ist es.

@Automobilkarte

Also Sebastian baut Autos(oder könnte es), wenn einer die Karte hat, dann er :P


@Tully

Und dafür lieben wir ihn! :D

@Iwanomi

Alles gute zum Geburtstag!


@all ich würde versuchen in dieser Woche anzufangen, also Bögen sind ja hoffentlich erstmal nicht so wichtig, lieber noch Charakterbeschreibungsergänzungen. Wobei Tully da ohnehin noch auf Dr. Grubers Würfe wartet.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.02.2016 08:59

Iwanomi hat geschrieben:Also legen wir uns auf Adel und Oberschichtkontakte fest. Eventuell regelmässige, gemeinsame Aktivitäten mit dem jungen Liechtenstein. Dann kennen wir uns zumindest etwas näher.
Iwanomi hat geschrieben:Die Klatschpresse (s.o. ) hat er da natürlich verfolgt und seinen "Fechtkollegen" o.ä. damit aufgezogen.
Übers Studium also eher weniger Kontakte, jedenfalls direkt, da sie deutlich unterschiedliche Schwerpunkte haben.
Klingt gut. Fechten tut er nämlich auch ein wenig. Nicht professionell, aber Adel verpflichtet eben. :)
Sarafin hat geschrieben:Holla übrigens - bei der Truppe von Rang und Namen muss sich Tully ja dann überhaupt nicht mehr anstrengen, um der schrullige Eigenbrötler zu sein.
Hat er dafür nicht zu viele Personen im Kopf, um Eigenbrödler zu sein? :ijw:
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:@Automobilkarte
Also Sebastian baut Autos(oder könnte es), wenn einer die Karte hat, dann er
Ach verdammt, dann eben bei beim Autorennen-kennenlernen-Karte. Dann kann Sebastian die Automobilkarte behalten. Oder will ER etwa eine nähere Beziehung mit Siggi eingehen, weil er neidisch auf Liane ist? :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Godon
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 146
Registriert: 05.09.2013 12:30
Wohnort: Mittelwestfalen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Godon » 15.02.2016 10:12

So, dann will ich auch endlich mal:

Waczlav Hawlinka ist 1,73m klein, schmal gebaut und eher unauffällig, aber für seine Größe durchaus sehnig und kräftig. Er hat dunkelblonde Haare, graue Augen und ist glatt rasiert. Er stammt ursprünglich aus Smirtz, einem kleinen Dorf bei Prostitz (nahe Pilsen) in Böhmen, war aber bereits vor dem Krieg nach Wien übergesiedelt.
Durch den Krieg hat sich der heute 37jährige unverheiratete und kinderlose Waczlav ganz gut durchgemogelt, aber seine 2 Brüder und die Männer seiner 2 Schwestern sind für Kaiser und Reich gefallen, so dass er nun nicht nur seine Schwestern Malinka und Zuzana, sowie seine Schwägerinnen Kristyna und Viktoriya (Opernsängerin), sondern auch 14 Neffen und Nichten unterstützen/durchfüttern muss.
Dies alles muss sein kleines Antiquitätengeschäft an der Pfeffergasse (Leopoldstadt) hergeben, in dem ihn die treue Seele Adela unterstützt, insbesondere wenn sich Waczlav persönlich um allerlei An- und Verkauf-Transaktionen außerhalb seines Ladens kümmert.
Bei 'Hawlinkas Antiquitäten' gibt es auf zweieinhalb Etagen allerlei von Möbeln, Porzellan, Gemälden, Büchern über Schmuck bishin zu regelrechten Kuriositäten - selten (wirklich) älter als aus napoleonischer Zeit, aber bisweilen doch!

[könnte noch - geringfügig - überarbeitet werden]

Benutzer/innen-Avatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Iwanomi » 15.02.2016 10:18

Nein :P

Das mit dem Fechten klingt gut.
Auch Sebastian ist darin kein absoluter Profi.
Aber es sind halt die Waffen von Offizieren, Adligen und Ehrenmännern :censored:

Von daher könnte man durchaus der regelmässige Fechtpartner des jeweils anderen sein.

Die "Autokarte" befindet sich dann zwischen Liane und Siegmund.
Das könnte aber ein Anknüpfungspunkt sein, da man dort natürlich immer auch Sebastian trifft. Insofern könnte er Liane im Gedächtnis bleiben, wenn Siegmund Ihn vorgestellt hat. Dann kennt man sich zumindest lose, da man sich ja immer wieder bei ähnlichen Veranstaltungen trifft und ein paar Worte wechselt.

Bei Waclav kann er regelmässiger Kunde sein.
Bekannt dafür Dinge zum eher kleinen Preis zu kaufen, die nach mehr aussehen :censored:


@Fenia: Danke :)

Gruß
Iwanomi

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2016 10:21

Iwanomi hat geschrieben:
Von daher könnte man durchaus der regelmäßige Fechtpartner des jeweils anderen sein.
Dann solltet ihr euch aber auf eine Waffe einigen.
Einer von euch hat Florett, der andere Säbel wenn ich mich nicht gerade irre.

@Godon, vielen Dank! Als Farbe wolltest du grün?

Benutzer/innen-Avatar
Godon
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 146
Registriert: 05.09.2013 12:30
Wohnort: Mittelwestfalen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Godon » 15.02.2016 10:41

"Aber g'wiss doch, hochverehrte Spielleiterin. Küss die Hoand!"

Zwischen Florett und Säbel müsste der Degen liegen. ;)

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 473
Beiträge: 15557
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2016 10:46

*hihihi* *genierlich kicher*

Naja der Unterschied macht ja schon Sinn, Siggi ist ja mehr ein Spaß-Fuchtler und Sebastian hat es bei der Armee gelernt.. wer hat eigentlich noch gedient? Ich bin mir gerade nicht sicher.., von Tully weiß ichs, Gruber?

Benutzer/innen-Avatar
Godon
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 146
Registriert: 05.09.2013 12:30
Wohnort: Mittelwestfalen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Godon » 15.02.2016 11:04

"Wegen die 2 Pässe vom Herrn Hawlinka hat es Verwirrung gegeben bei die Rekrutierungsbiros und nach sehr hefliche Rickverweise auf die jeweilige andere Biro ist Herr Hawlinka übersehen worden und hat nicht dienlichen missen."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 399
Beiträge: 28773
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.02.2016 11:18

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Naja der Unterschied macht ja schon Sinn, Siggi ist ja mehr ein Spaß-Fuchtler und Sebastian hat es bei der Armee gelernt.. wer hat eigentlich noch gedient? Ich bin mir gerade nicht sicher.., von Tully weiß ichs, Gruber?
Dafür hat Siggi einen ordentlichen rechten Haken, wenn auch nicht so ordentlich wie Tullys. :censored:

Und ja, Florett. Ich hab mich Damals für Florett statt Säbel entscheiden, weil das Florett im Starter drin war glaub ich, der Säbel aber nicht. Und weil da ein wenig das ureigentliche Vorbild durchkommt. Von wegen Florett im Gehstock.^^

Ansonsten eben wirklich andere Waffen, aber selbe Verbindung und zur selben Zeit Training, so das man auch mal mit dem Degen als Kompromiss gegeneinander antritt.

Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 7563
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC][CoC]Blutwalzer

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 15.02.2016 13:52

Meine Güte, was ihr am WE so alles fabriziert, da kommt ja keiner mit! ;)

2x Psychoanalyse(45):
Zyrrashijn hat 1w100 gerollt:
39


Zyrrashijn hat 1w100+15 gerollt und kam auf 64:
49


Mit der Hilfe von Fräulein Freud klappts sogar. :)

Zyrrashijn hat 1w3 gerollt:
1


Ich und mein Würfelglück...
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Gesperrt