DSA4 OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 11.06.2020 19:00

Leibsklavin auf jeden Fall weiblich, das ist klar.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 11.06.2020 21:01

Ok, das war bei der auch eher der Gedanke.

Sie wird vermutlich nicht den Aufstand wie Albedia machen, wie denkst du kommt sie? Schiff zum Ankommen und dann eine Herberge?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 11.06.2020 22:49

Valeria ist ja auch keine 16-jährige Göre, die einfach ihren Trotzkopf überreizt hat, sondern kann ja tatsächlich schon was. Ich würde sagen, Tante Martinette holt sie am Quai ab - die Ankunft der Schiffe ist ja relativ planbar, und Valeria angekündigt (+/- 1-2 Stunden). Da "frisch" aus dem horasischen Kerker (also nur so 1-2 Wochen Rekonvaleszent o.ä?) hat sie ja auch keine Leibsklavin, die man ihr wegnehmen könnte. Soll sie eine frische Sklavin mit dabei haben, oder hat sie Mama Karinor so verärgert, dass sie tatsächlich allein reisen musste?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 12.06.2020 09:52

Ich glaube nicht, dass sie so böse ist. Das dürfte ja öfter passieren dass die Geanden unberechtigt befördert werden und es dann Probleme gibt. Zndsiehat ja auch nicht bösartig oder trotzig gehandelt, was nicht heißt dass man Unfähigkeit duldet.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 12.06.2020 10:09

Dann kriegt sie eine frische "Leibsklavin" (Also nicht die, die 1200 Dublonen und mehr kosten, sondern eine junge Haussklavin, die das Potential hat, eine zu werden). Wie wäre es mit
Sikula: 17, aufgeweckt, kann lesen und schreiben (da sie ja ggf. als Valerias Sekretärin einspringen muss), Silberberg-Ausbildung, d.h. ganz defintiv keine eigene Meinung, sehr gute Manieren (bedankt sich, wenn sie bestraft wird etc.), SF Dienstboten-Unsichtbarkeit II, kennt jetzt schon recht gut Valerias Vorlieben und Bedürfnisse. Hat eine magisch begabte jüngere Schwester (Nova), die in Al'Anfa ausgebildet wird, aber trotz mehrfacher Untersuchung ist Sikula erklärtermassen unbegabt. Wenn sie sich "paart", soll Valeria aber drauf achten, dass das möglichst jemand Magiebegabter ist, die Karinors können magischen Nachwuchs immer brauchen, und in Sikulas Familie kommt das wohl in beinahe jeder Generation vor. Sikula war noch nie in "unzivilisierter" Umgebung, schon eine Plantage ist "Wildnis" für sie.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 12.06.2020 10:14

Die klingt super. Die nehm ich :censored:
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 13.06.2020 16:13

Das müsste zeitlich passen, oder? Bei beiden kurz vorbei? Das dürfte keine Stunden dauern, oder?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.06.2020 19:31

Nach dem Abendessen ja. Wir sind ja in Südaventurien, da werden um acht noch nicht die Bürgersteige hoch geklappt.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 14.06.2020 08:50

@Chephren: Zieht sie eigentlch zu Fortschreitter und Prospero in ihrer Questadoren-Lederkleidung oder in ihrer sonst üblichen Tages-Robe los?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.06.2020 09:21

Sie haben sich ja gereinigt, also normale Kleidung.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.06.2020 15:07

Nur, dass wir nicht bei der Grandin aufeinander warten: Soll ich anfangen oder willst du?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 15.06.2020 15:23

Fang ruhig Du an. Ich hab zwar Zeichnungen von der Plantage, aber bin noch nicht so recht glücklich damit. Ankunft wäre am besten Tag 45 mit dem Nachmittagsschiff (der Conchita). Die Reise von Al'Anfa hat wie immer "ca. eine Woche" gedauert (Flussaufwärts eher 8 Tage, abwärts eher 6), Valeria hatte eine kleine Kabine (weil es da nur kleine gibt), die sie an Sklavenunterkünfte oder (sehr entfernt) ihre Kerkerzelle erinnerte: Ein Etagenbett, Waschtisch mit Waschschüssel, eine Hakenleiste und ein Bord. ihr Schrankkoffer musste ain den (ebenerdigen) Laderaum.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 26.06.2020 11:04

@Chephren: Hab mienen letzten Post editiert. Auf Boronaya gehe ich wahrscheinlich erst heute Nachmittag ein, muss mcih erst wieder reindenken und hab hier einiges vor der Brust.

Und nochmal editiert... Martinette antwortet jetzt auch auf die Frage nach Boris Herkunft...

edit 2: Auch Boronaya ist wieder im Thema
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 28.06.2020 22:39

Liegt eine der Locations Prospero, Ribaldo, Siana auf dem Weg?
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 28.06.2020 22:49

Eigentlich nicht, höchstens der Weisse Ara beim flanieren, aber auch der liegt an einer eher ruhigen Gasse, nicht an einer der zwei Hauptstrassen. Das Palmenhaus (Siana) liegt hoch oben auf Sandalia und der Hasuwrit von Ribaldo liegt recht weit unten am Hang in einer Seitengasse einfacher Handwerker.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 28.06.2020 23:13

Hmm dann Apotheker um sie zu treffen, außer sie hat üppig Zeit--> Ging auch eher darum Siana oder Ribaldo kurz zu informieren, was sie vorhat. Sprich davo kurz vorbeieilen. Den Ara könnte sie probieren.

Shantalla ist tot? Wann ist denn das passiert? Das ging an mir vorbei.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 29.06.2020 00:02

Shantalla ist doch irgendwann in einem offiziellen Abenteuer (Rabenblut vielleicht?) gestorben und hat irgendwelche Helden zu ihren Erben ernannt, die daraufhin Granden wurden und das Haus Karinor führten. (Ich ignoriere das AB mal, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass das Haus Karinor da mitmachen sollte, so funktioniert das nun einmal einfach überhaupt nicht, ein Familienclan ist ja keine Firma, deren Aktien man einfach irgendwem geben kann und dann gehört sie ihm tatsächlich...) Ich kenne keine Details, aber da wir ungefähr 15-20 Jahre nach Oderin de Metuants Machtergreifung Rettung des Imperiums spielen, wo die Unruhen vorbei sind, müssen eigentlich alle damaligen Familienoberhäupter an wen übergeben haben. Ich setze mal, dass alle Grandenfamilien "überlebt" haben. (Auch Oderin de Metuant wackelt natürlich mittlerweile mit dem Kopf und hat das Tagesgeschäft übergeben)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.06.2020 00:15

Das war das Haus Ulfhart :censored:
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 29.06.2020 08:50

Ah. Ok. mea culpa :oops: Ist es Dir ieber, Shantalla zieht weisshaarig noch die Strippen oder jemand anderes ist am Ruder?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.06.2020 15:00

Das ist mir egal wir müssen uns nur einig sein.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 29.06.2020 15:18

Dann würde ich sagen, Shantalla ist wie geschrieben tot, aber wer gerade am Ruder ist, ist nicht so wichtig, es sei denn, wir brauchen ihn oder sie.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 30.06.2020 00:04

Ja, dass sollte da hinten auch nur bgerenzt wichtig sein.
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 01.07.2020 08:35

Bite mal Proben auf Ackerbau und Baukunst, (Zimmermann und Töpfern hat sie ja nciht auf einem level, der 7 Tap* und mehr bringen könnte, oder?)

Ab 7 Tap* hat sie, über das beschriebene hinausgehend, eine fundierte Meinng zu dem jeweiligen Fachgebiet, die über das "heute amchtman das aber mittlerweile anders" hinausgeht.
Ab 10 Tap* in Baukunst kann sie sich zudem jetzt schon ausrechnen, was da gebaut werden soll.
Ab 10 Tap* in Ackerbau wird ihr auch da was auffalen.
Das ist jetzt sozusagen der Untershcied zwischen "kann das schon richtig gut" und "ist auf einer Plantage aufgewachsen" bzw. dassselbe in Baukunst. also die Kür.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 01.07.2020 16:28

Ackerbau hat sie 3Tap*, dafür bei Baukunst alle 10Tap*
Fear cuts deeper than swords.

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 01.07.2020 17:25

Passt ja eigentlich auch zu ihren Interessen, Plantagera ist sie ja nicht aus Berufung sondern einfach, weil sie auf einer aufgewachsen ist :)

Technik: Mit ca. 85% Wahrscheinlichkeit steht da ein grösseres Wasserbauwerk an, entweder will Tantchen den Anleger mit einem gemauerten Kai befestigen oder noch was grösseres. Die Holzpfähle sind großteils schon geteert, was ebenfalls auf Wasserbau hindeutet, wahrscheinlich sollen die als Fundamentpfähle genutzt werden.
Wasserbauwerke bedeuten allerdings auch fast immer umfangreiche Erdarbeiten (welche ihrerseits immer irgendwelche Überraschungen zutage fördern), und da beginnen die Probleme: Auch wenn auf der Plantage gut 100 Sklaven sind, für schwere körperliche Arbeit sind garantiert allenfalls gut die Hälfte davon einsetzbar, und es bleibt ja trotzdem was genug anderes zu tun. Wenn also wirklich ein größeres Wasserbauprojekt ansteht, dann muss Tantchen das entweder zeitlich gewaltig strecken (was meist eigene Komplikationen und Ineffizienzen nach sich zieht) oder zusätzliche Bauleute beschäftigen.
Dazu kommt, dass die Plantage hier nach dem Kolonnensystem läuft (irdisch das Äquivalent von Fliessbandarbeit). Abgesehen von den Vorarbeitern kennen also die Sklaven nur genau die paar Handgriffe, die sie tun sollen, haben also selbst mach langjähriger Arbeit einen jeweiligen Talentwert von 3-5... Natürlich braucht man gerade bei Bauvorhaben auch Ungelernte fürs Dreck. und Steineschleppen, aber - besonders da ihr selbst die handwerklichen Fähigkeiten abgehen - braucht sie braucht natürlich ein vernünfiges Vorarbeiterteam. Aber ohne das halbe Dutzend Vorarbeiterinnen läuft, dank Kolonnnensystem, auf der Plantage sicher rein gar nichts, weil die Sklaven dumm gehalten werden... die vorhandenen sind also praktisch unabkömmlich. Ohnehin hat man normalerweise eher einen Vorarbeiter für ein halbes als eine für knapp zwei Dutzend.
Der selige Uberto hatte wahrscheinlich einen Bautrupp und mehr Vorarbeiter, als er das alles hier aufgebaut hat...
Dreck vorbeischwimmen lassen

Jadoran
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 543
Beiträge: 10667
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 03.07.2020 23:20

Nur ein Detail: Sianas Malstandort kann man von Gueans Winstube aus unmöglich sehen - da muss man erst ein paar Treppen hoch, um eine geschwungene Kurve und die Große Treppe ein Stück runter, ca. 200 Meter Luftline, völlig zugebaut. Ich muss mal kramen, ob ich noch irgendwo einen WIP-Stadtplan von Santinera habe...
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 182
Beiträge: 11918
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

OOC Die Gilde der Crocodileros und Questadoren

Ungelesener Beitrag von Chephren » 04.07.2020 01:24

Ahh, korrigiere
Fear cuts deeper than swords.

Antworten