Projekt Amazonenburg

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.02.2020 10:34

Ree Löwenmähne ist derzeit aschblond und trägt ihre Haare länger als vielleicht unbedingt nötig. Sie ist fit wie ein Turnschuh Kavalleriestiefel, durchaus oben rum üppig, aber nicht ausnehmend hübsch. Halt "normal hübsch". Derzeit stammt sie ursprünglich aus der Gegend hier und hat hier bäuerliche Familie, zu der sie im Rahmen des Erlaubten Kontakt pflegt, wobei sie als Kundschafterin und damit auch Jägerin da "jobbedingt" ein paar Freiheitsgrade hat. Sie ist gut darin, mit Leuten, besonders "den Kerlen", und Viehzeug auszukommen (regeltechnisch: ordentliche Werte in Betören und Abrichten, jeweils mit Talentspezialisierung "Besänftigen"). Sie ist Mitte Zwanzig und bereits eine Veteranin des Krieges, dabei aber freundlich und umgänglich geblieben, gilt in der Truppe ein wenig als Honigkuchenpferd, das aber eine sehr gute Fährtensucherin und berittene Schützin ist. Sie gilt als Glücksschwein, einfach weil sie bisher immer wieder gekommen ist. (Alles vorbehaltlich der Freigabe durch Amirelle, nichts ist in Stein gemeisselt)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 13.02.2020 14:06

Schonmal gut zu lesen, denn ich hätte unter Kundschafterin nicht damit gerechnet das sie auch Betören kann.

Betören Spezialisierung "Besänftigen" ... kenn ich nicht (macht aber auch nichts^^)
"Auch wenn wir beide gerade bist über beide Ohren Rahja huldigen wollen, bleiben wir beide sanft und du machst dich jetzt einfach mal locker, ich werde dir dabei nicht weh tun." 8-) :lol:

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.02.2020 15:40

Betören ist eben nicht nur F*ck-Anbahnung. Eigentlich nur zu einem ganz kleinen Teil. Es ist ein Irrglaube, dass ein hoher Betörenwert nur gewählt wird, weil der Char dauernd mit allen möglichen Leuten poppen will. Das Gegenteil ist der Fall. Die charmante Diplomatin/Prinzessin/Königin betört andauernd, ohne auch nur im Traum daran zu denken, sich von dem jeweiligen durchnehmen zu lassen. Von daher: Nein, meine Amazone ist nicht notgeil. :censored: Sie hat einfach ein freundliches Wesen und setzt ihre weiblichen Reize ein, um zu deeskalieren.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 13.02.2020 16:07

Deswegen muss man doch nicht gleich schießen, oder woran machst du das jetzt fest?
Ich habe oben doch davon nichts geschrieben. Und ich bin mir was das Talent Betören angeht auch ziemlich bewußt wofür er genutzt werden kann (nicht nur zum F****).

Es wäre ja nett gewesen, hättest du mir deine Vorstellung davon beschrieben (was stellst du dir vor unter dieser Spezialisierung). Aber nein, du kennst hoffentlich den Grund warum man Emojis einsetzt, ich wollte da Humor reinbringen und gerade von deinen FABs hatte ich gedacht du würdest die Art verstehen. Verzeihe mir!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.02.2020 17:33

Verzeihung sei Dir gewährt *Zwinkersmiley* So schnell schiessen die Preussen nicht. Es war nur so ein klischeehaftes Anspringen auf das Thema. Ist an "Besänftigen" wirklich irgendwas, was einen an Fortpflanzungsanstrengungen denken läßt? (Und for the record: Ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, dass ich deutlich weniger Humor habe, als ich immer dachte. Ist schade, aber wohl ein Fakt.)
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 13.02.2020 17:49

Jadoran hat geschrieben:
13.02.2020 17:33
Ist an "Besänftigen" wirklich irgendwas, was einen an Fortpflanzungsanstrengungen denken läßt?
Das war ja genau der Punkt weswegen ich neugierig wurde. Von daher auch meine Blödelei!
Da man ja Betören kontert mit Betören (und/oder Selbstbeherrschung/Überreden?) dachte ich mir was du wohl damit gemeint haben könntest. Ich würde es also als eine Art Paradebonus sehen gegen zu "hartes" (billiges, möglicherwiese auch subtiles) Anmachen und deine Amazone scheint geschickt darin zu sein aus heißen Jungs (bzw. Mädels) ihre überschüssige Energie abzuleiten. In etwas so?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.02.2020 18:24

Eigentlich mehr ein: "Ach, die sieht ja eigentlich ganz nett und harmlos aus. Lass uns mal alle wieder einen Gang runterschalten, Jungs, vielleicht kann man das auch mit Worten regeln?" Was Lindybeige so über Eskalation schreibt (etwa: Englische und Deutsche Patrouille in WW2 begegnen sich völlig überraschend, schreien sich an, werfen teilweise ihre Waffen weg um sich gegenseitig Dreck und Steine an den Kopf zu werfen und trennen sich ohne einen Schuss...) - nur eben in die andere Richtung: Deeskalation. Eine Stimmung schaffen, in der alle wieder ihr Großhirn einschalten, die Hand vom Schwertgriff nehmen und man darauf verzichtet, sich gegenseitig umzubringen, weil man die Meinung gefaßt hat, das Ausstellungsstück A von anderen Feldpostnummer eigentlich ganz nett ist und man doch auch einfach so tun könnte, als hätte man sich nicht gesehen. Nachdem man eine miteinander geraucht hat und den Inhalt der Brotbeutel getauscht hat.
Über Betören, weil aufrichtig, nicht über überreden/lügen, um die anderen in eine Falle zu locken. (Klar kann man auch "lügend" betören...)
Um es klischeehaft auszudrücken: Sie ist einigermassen gut darin, die männliche Beisshemmung gegenüber Frauen auszulösen.
Zuletzt geändert von Jadoran am 17.02.2020 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Amirelle
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 262
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 13.02.2020 20:14

@Drugolosch das passt perfekt. Danke!

Tut mir leid, wenn das noch nicht so klar ist. Ja aufgrund der Zahl der Interessenten starte ich dieses Projekt (außer es springen wieder viele ab). Ich versuche derzeit etwas zu den Amazonen zusammen zu schreieben und vor allem die Burg zu zeichnen (und das bei meinen Zeichentalenten :censored: )

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 14.02.2020 11:54

Also was haben wir bisher für Amazontypen hier in der Gruppe?

2x Kundschafterin (eine davon noch keine Amazone und möchte aufgenommen werden)
1x Handwerkerin (Fokus Schmied)
1x Kriegerin (wobei alle Amazonen ja vom Basispaket kämpfen können, aber zumindest eine mit Fokus Kampf)

es fehlt eine Geweihte Amazone

Benutzeravatar
Tiyadan
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 516
Registriert: 13.08.2009 17:07

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Tiyadan » 14.02.2020 12:18

Die Burgbesatzung wird sich beritten in das Umland starten und nicht alles zu Fuß gehen, oder?
Ich würde daher gern eine Zureiterin in den Ring werfen, jemand muss sich ja darum kümmern, dass die Pferde genauso in Form bleiben wie die Reiterinnen. Natürlich würde sie sich wie alle Bewohner einer Amazonenburg auch zu wehren wissen.
Falls das aber durch die Kundschafterinnen und die Schmiedin talentmäßig schon gut abgedeckt ist, würd auch eine profane Kämpferin passen.
@Lokwai, würdest du gern den Geweihtenpart übernehmen?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 14.02.2020 12:23

Also Ree hat zwar Abrichten 7 (Besänftigen), aber das geht eher in Richtung "Guter Hund, braver Hund!" oder ihr Schützenpferd ruhig halten, wenn man sich vor einer feindlichen Patrouille versteckt, als in die Ausbildung von Pferden. Einer echten Zureiterin könnte sie nicht das Wasser reichen.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 13280
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.02.2020 12:33

Eine Zureiterin fände ich interessant und hab ich mir auch schon mal überlegt. Aber bei dem AP Level nehm ich lieber meine hoch gespielte.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 14.02.2020 13:01

Amazonen sind ja als leichte Kavallerie aufgestellt. Ich denke beritten ist Pflicht.
Dafür sind die Regel für den berittenen Kampf Murks und ich würde empfehlen, dass man nur (wenn man beritten ist) mit erhöhter Position, höherer Ini und Reiten-Prüfwürfen bei Schadenerhalt macht (ansonsten kommt es zur einer Würfelorgie die NICHT FABkompatibel sind).

@Tiyadan nein, nicht unbedingt ... würde anderen den Vortritt lassen (wer will?). Ich würde nur die Lücke schließen, aber muss auch nicht.
Zuletzt geändert von Lokwai am 14.02.2020 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 13280
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.02.2020 14:27

Also in DSA5 sind die Leute Reiterkampf Regeln einfacher. Lassen sich evtl übernehmen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 243
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 14.02.2020 15:15

meine Schmiedin hat auch Abrichten 7, aber eher in Richtung Stillhalten beim Beschlagen der Hufe. Eine richtige Zureiterin kann ich mir gut vorstellen.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 262
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 14.02.2020 16:39

Beritten sind die Kriegerinnen alle. Ich würde eine Zureiterin noch etwas breiter aufstellen. Die Amazonen züchten ja ihre eigenen Amazonenrösser. Die müssen nicht nur zugeritten sondern erst einmal gezüchtet werden. Damit hat mann eine noch deutlichere Nische.

Ansonsten kümmert sich jede Amazone um ihr eigenes Pferd.

Die Stallmeisterin ist sogar ein Offiziersposten.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 11105
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.02.2020 23:06

Also meine ist in der Wildnis gut zu Hause und kann viel mit dem Bogen (Bauen, schießen, vom Pferd aus schießen...) Mit einer Waffe ist sie auch ok, aber keine Kriegerin in dem Sinne.
Fear cuts deeper than swords.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 262
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 15.02.2020 14:32

Um euch besser auf das Experiment vorbereiten und einstellen zu können, werde ich nach und nach Teile der Spielhilfe posten. So wie sie halt fertig werden. Sobald alles fertig ist, gibt es ein Gesamtwerk. Hier kommt mal der erste Teil. Das Kernstück der Organisation der Amazonen ist die Eskadron. Den aktuellen Stand gibt es im Anfangspost.

Edit:
Die Kommandostruktur wurde hinzugefügt.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 10858
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 17.02.2020 16:14

So, ich werde eine Amazonengeweihte spielen, habe mich ein wenig eingelesen.

Ein paar (Fun) Fakten.
Anhand des Helmschweifes kann man den Rang oder Zuordnung erkennen.
Die meisten Amazonen tragen einen roten Schweif aus Pferdehaar am Helm, selterner schwarz und nur die Geweihten tragen einen weißen Schweif. Höherrangige Amazonen (Offiziere) tragen anstatt des Pferdeshaars eher Straußenfedern in den jeweiligen Farben.
Da kann man schöne Kombinationen rausmachen:
Eskadron
Rittmeisterin: schwarzen Scheif aus Straußenfeder
Weibelin: schwarzen Schweif aus Pferdehaar
Bannerträgerin wie auch Signalreiterin: roter Schweif aus Straußenfedern
Lanzerinnen: roter Schweif aus Pferdehaar
einfach Geweihte (Löwin): (rot)weißer Schweif aus Pferdehaar
Doppelgeweihte (Blutlöwin): (rot)weißer Schweif aus Straußenfedern

und wer weiß was es noch für Konstellation (schwarz-rot), aber ich fand das lustig.
Ich wollte es nur mal erwähnt haben.^^

Amirelle
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 262
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 17.02.2020 20:23

Sehr schön. Das übernehme ich so. Ich würde nur der Bannerträgerin und der Signalreiterin auch rotes Pferdehaar geben, das sind keine Offiziere.

Fragt sich nur, woher die Straußenfedern haben.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9541
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt Amazonenburg

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 17.02.2020 21:14

In Friedenszeiten wurden die sicher importiert. Jetzt, nach vielen Kriegsjahren, zusammengewürfelt aus mehreren Burgen, sieht die Ausrüstung der Truppe wahrscheinlich recht zusammengestoppelt aus?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Antworten