[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.10.2020 17:36

Domingas Tisch

"Ich war Novizin in Ysilia, als die Stadt von den Schwarzen Horden angegriffen wurde und fiel ... ich weiß, was Dämonen auch oder gerade kontrolliert anrichten können." Sie wirkt irgendwie abwesend, während sie das sagt. Dann besinnt sie sich wieder.
"Und da ich mich hauptsächlich mit dem Schaden befasse, der durch sie angerichtet wird, muss ich zugeben, dass ich die Kollegen verstehen kann. Dämonen sind hinterlistig und lauern auf Fehler. Ich bin leider selbst schon dem einen oder anderen über den Weg gelaufen, bei dem jemandem die Kontrolle abhanden gekommen war." meint Firuna.

"Aber ich bin neugierig: wie setzt ihr Dämonen zur Heilung ein? Und welche?"
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.10.2020 01:16

Domingas Tisch
"Man verliert nicht die Kontrolle über einen Dämon und wenn räumt man hinter sich auf. Ist man zu beidem nicht in der Lage sollte man nicht beschwören oder der Besuche eurer Kollegen ist berechtigt..." meint sie recht trocken. "Aber auch nicht jeder Dämon ist hinterlistig, nur steigt deren Gerissenheit meist mit ihrer Nützlichkeit. Weshalb es wichtig ist Vorkehrungen zu treffen, die richtigen Befehle zu lernen. Dazu braucht man kompetente Schulen und keine Pfuscher."
Bei der Frage nach der Heilung zuckt sie mit den Schultern. "Mein Ziel ist ein Cantus der es erlaubt relativ einfach Krankheiten in Mishkaras Domänen zurückzusenden. Momentan schaffe ich das mit einfachen Krankheiten oder muss für die schwereren die Beschwörung Duglums bemühen, was ein Risiko an sich ist. Das lohnt sich nicht wegen einer Erkältung. In keiner Hinsicht. Ansonsten gibt es natürlich auch die Möglichkeit Cthllanogog zu bemühen um verlorene Körperteile zu ersetzen. Was ich für sehr fahrlässig halte, wenn es nicht um Wesen geht, die man unter Kontrolle hat, was man bei Menschen wohl ausschließen kann."
Fear cuts deeper than swords.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 24.10.2020 07:41

"Danke. Wenn Carlo nicht mein halbes haus auf den Kopf gesetellt hätte, wäre es mir wohl acuh noch etwas besser gelungen.", meint die Hexe dann lachend. "Und du hast wieder neue Gäste, wie ich sehe." - meint sie dann mit einem leichten Kopfnicken zu den beiden Magas, wobei die eine heute Mittag ja schon da gewesen war.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 24.10.2020 22:23

Domingas Tisch

"Duglums?" Firuna zieht eine Augenbraue hoch. Der Gedanke an diese Gruppe siebengehörnter Dämonen gefällt ihr nicht. Da die Collega aus Brabak ihr eine Person zu sein scheint, die die üblichen höflichen Heucheleien eher wenig zielführend findet, versucht sie erst gar nicht, ihr Missfallen zu verbergen. Aber es ist auch deutlich Anerkennung für Dominga zu bemerken, dass sie einen solchen Dämon beschwören und ihn dann auch unter Kontrolle halten kann.
"Welche Erkrankung ist es wert, dieses Risiko einzugehen? Und wie schützt ihr euch vor der Krankheit und dem Pestbringer?"
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 24.10.2020 22:27

Jankas Tisch

Ophelia folgt ihr mit dem Blick und nickt nachdenklich. Ja, heute verschlägt es erstaunlich viele Fremde ins Tintenfass. Mit der einen Collega habe ich nachher noch etwas zu besprechen, sie hat mich wohl gezielt aufgesucht heute Mittag. -- Oh, was ist eigentlich mit dem kleinen Vogel deiner neuen Bekanntschaft? Du hattest sie doch noch zum Tempel begleiten wollen, wenn ich das richtig mitbekommen hatte?

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.10.2020 23:38

Domingas Tisch
"Nun nicht wegen eines Dumpfschädels oder der bleichen Sieche. Entweder es ist es nicht wert oder die Krankheit lässt sich anders leichter behandeln. Aber es gibt auch Fälle wo es sich lohnt. Blaue Keuche, die Pocken, schwere Erkrankungen." Sie spricht darüber recht offen. "Ansonsten die normalen Vorkehrungen die man bei beidem trifft. Abstand zu dem Erkrankten, vielleicht auch konstitutionssteigernde Tränke oder Zauber. Und natürlich Schutz- und Bannkreise um für alle Fälle gerüstet zu sein. Aber es wäre natürlich sicherer einen Cantus zu haben, vor allem da ich unterstelle, dass nicht jeder Duglum halbwegs sicher rufen kann."
Fear cuts deeper than swords.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 25.10.2020 09:03

Jankas Tisch

"Du bist halt Aventurienweit bekannt", schmunzelte Janka, ehe ihr Gesichtsausdruck etwas ernster wurde. "Ich denke der kleine wird durchkommen, der war die ganze zeit ziemlich frech. - Ich bin mir sicher, sollten wir Solvei nochmal zu Gesicht bekommen ist er auch wieder mit dabei. Der Vogel hat sie lieb gewonnen." Ihr Gesichtsausdruck wird wieder normal. "Ich glaube eher sie wird sich noch an die Großstadt gewöhnen müssen. Gareth ist halt kein Sillenthal."

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 26.10.2020 13:17

Domingas Tisch

"Und wie geht ihr mit den Maden um, die er zurücklässt, wenn ich fragen darf?"
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 26.10.2020 14:25

Domingas Tisch
"Gar nicht. Schicke ich ihn zurück, verschwinden sienach kurzer Zeit ebenfalls. Und etwas anderes ist mir bisher nicht passiert. Zugegeben ich würde die Beschöwrung nicht in meinem Wohnzimmer durchführen, des Gestanks wegen, aber das eine Made durch einen Schutzkreis gedrungen wäre, wäre mir neu.

Dämonische Bestandteile bleiben nicht einfach in unserer Sphäre zurück. Dazu bräuchte ich sehr spezielle Mittel. Und da ich ihn nicht quer über die Stadt schicke, ist das auf einen Raum begrenzt."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 27.10.2020 17:27

Domingas Tisch

"Das ist interessant! Bisher bin ich noch keinem Duglum begegnet, daher bin ich bei diesen nur theoretisch informiert. In der Version des Tractatus contra daemones, die ich kenne, war davon die Rede, dass die Maden zurückbleiben und sich binnen einer Stunde auflösen, aber eine giftige Substanz zurücklassen." Das muss ich mir später noch notieren ...
Die Mahlzeit ist inzwischen so gut wie verzehrt. Sie trinkt einen Schluck.
"Arbeitet Ihr auch mit profanen Heilern zusammen? Und wenn ja, wie sieht diese Zusammenarbeit aus?"
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 27.10.2020 19:52

Jankas Tisch

Als Janka ihre Bekanntheit erwähnt, verzieht sie leicht das Gesicht und murmelt: Ja, vor allem bei denen, die mich loswerden wollen ... Aber bei den guten Nachrichten über den kleinen Vogel hellt sich ihre Miene dann wieder auf. Sie nickt auf Jankas letzten Satz hin. Ja, Gareth ist definitiv eine Stadt wie keine andere, mit ganz eigenen Regeln ...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.10.2020 19:52

Domingas Tisch
Sie zuckt mit den Schultern. "Ich habe bisher tunlichst vermieden jegliche Überreste dämonischer Beschwörung oder sonstiger Tätigkeiten zu mir zu nehmen. Sie stinkt auf jeden Fall und gelesen habe ich das auch. Ich vermeide es dazuhin allerdings auch so etwas im Garten zu vergraben. Aber sie eignet sich für weitere Beschwörung als Zutat für Paraphernalia..."
Fear cuts deeper than swords.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 27.10.2020 20:57

Jankas Tisch

Janka lächelt Ophelia an. "Ich weiß nicht ob diese 'Regeln' nicht manchmal etwas zu undurchsichtig für die sind, die gareth nicht bewohnen. Die Spielregeln änden sich ja sogar von Viertel zu Viertel." - das sie Instrumentenbauerin gelernt hatte und nicht nur auf ihrer 'Schönheit' ausruhte um damit durch ihr Leben zu kommen hatte sie den Göttern sei Dank nicht in die etwas zwielichtigeren Gegenden gebracht. Aber von ihrem 'Hobby' konnte sie sich nicht trennen.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 30.10.2020 16:04

Domingas Tisch

Firuna runzelt irritiert die Stirn. Das war nun die zweite schnippische Antwort auf eine ihrer mit ehrlichem Interesse gestellten Fragen.
"Werte Collega, ich bin bei meiner Frage nach den Krankheiten nicht davon ausgegangen, dass ihr einen Dämon für einen simple Erkältung herbeirufen würdet, sowie ich bei meiner Bemerkung mit der Giftigkeit der Maden des Pestbringers auch nicht davon ausgegangen bin, dass ihr etwas von deren Substanz zu euch nehmen oder mir bloßen Händen berühren würdet."
Sie sieht sie an.
"Ich zweifle weder an Eurer Kompetenz, noch an Euer Intelligenz. Zweifelt also bitte auch nicht bei mir an denselben, gleichgültig was ihr sonst so über Weißmagier denkt. Ich frage Euch all das aus tatsächlichem Interesse."
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 30.10.2020 16:58

Jankas Tisch

Sie sind es mit Sicherheit, pflichtet Ophelia ihrer Freundin bei. Entweder, man lernt die Regeln schnell genug, oder Gareth wird einen verschlucken ...

Als die Tür plötzlich aufgestoßen wird und zwei Stadtwachen mit ernsten Gesichtern die Taverne betreten, rollt Ophelia mit den Augen. Geht das schon wieder los, murmelt sie, während sie aufsteht und den beiden entgegentritt.

Ich dachte, ich hatte mich nach dem letzten Zwischenfall deutlich ausgedrückt: Stadtwachen im Dienst haben hier Hausverbot. Geht ihr freiwillig, oder muss ich mich wieder bei Euerm Vorgesetzten beschweren?

Eine der Stadtwachen tritt vor. Uns ist gemeldet worden, dass hier illegale Geschäfte vonstatten gehen. Demnach haben wir das Recht, die Taverne zu durchsuchen.

Ist es das ... bitte, tut Euch keinen Zwang an, aber helfen werde ich Euch nicht. Und wenn Ihr meine Gäste behelligt, werde ich ungemütlich. Sollte das Ganze einfach nur Schikane sein, wird das Konsequenzen für Euch haben.

Sie tritt beiseite und verschränkt abwartend die Arme. Offenbar nicht ihr erster "Tanz" mit dem "Gesetz" dieser Stadt ...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 30.10.2020 23:43

Domingas Tisch
Dominga atmet einmal tief ein, nickt dann aber. "Entschuldigt. Ich bin eher Vorwürfe, Anschuldigungen oder Drohungen gewohnt. Ehrliches Interesse... rangiert da ganz weit hinten auf der Liste... Was genau interessiert euch daran? Fragt und ich versuche ehrlich zu antworten..." versucht sie sich an so etwas wie einer Entschuldigung.
Die beiden Stadtgardisten ernten eine hochgezogene Augenbraue. Gnaz unbekannt ist sie im Zweifel auch nicht und der Zirkel der freien WIssenschaften provoziert an sich ja schon den ein oder anderen Konflikt. Wo musste man denn hingehen um denen zu entgehen, in die Dämonenbrache.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 31.10.2020 00:20

Domingas Tisch

Firuna nickt auf Domingas Worte.
"Ich verstehe. Nun, ich ziehe es vor, mich nicht nur auf Hörensagen zu verlassen, sondern mir auch ein eigenes Bild zu machen, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme." sagt sie mit einem versöhnlichen Augenzwinkern.

Sie wendet sich dann kurz um, als die beiden Stadtwächter hereinkommen, mustert sie, und blickt neugierig von ihnen zu Ophelia und wieder zurück. Sie wirft ihrer Tischgenossin einen fragenden Blick zu, um ihre Meinung zu der Szenerie zu erfahren. "Was für ein Auftritt ..."
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 31.10.2020 00:29

Domingas Tisch
"Kommt dazu, wenn ich das nächste Mal eine Beschwörung durchführe. Diese sind auf dem Gelände des Zirkels erlaubt und ich habe so ziemlich jeden Dispens meiner Gilde in dieser Hinsicht. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild machen," bietet sie entspannt an. So als ob man jemanden zum Kochen einlädt.
Den Kommentar zu den Gardisten quittiert sie mit einem Nicken. "Nun man muss Recht und Ordnung aufrecht erhalten. Und sagen wir es so, das Recht ist hier in der Stadt nicht für alle gleich..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 31.10.2020 12:40

Domingas Tisch

Auf die Einladung Domingas nickt sie mit einem unergründlichen Lächeln.

Zu ihrer Bemerkung zu Recht und Ordnung in er Stadt sagt sie: "Könntet Ihr das näher ausführen? Ich bin bei meiner Ankunft zwar auf ein paar Dinge hingewiesen worden, aber sicherlich nicht auf alles."
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 31.10.2020 18:50

Die Stadtwachen beginnen den Schankraum, die Küche und das Hinterzimmer zu durchsuchen. Dabei nehmen sie keine besonders große Rücksicht auf die Gäste, vermeiden es aber zumindest sie konkret zu stören; offenbar wirkt Ophelias Drohung dahingehend. Ophelia beobachtet sie unterdessen mit einem genervten Gesichtsausdruck und weiterhin verschränkten Armen.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 31.10.2020 23:06

Domingas Tisch
"Nun sagen wir es einmal so. Ich habe das subjektive Gefühl, dass allen Magierkundigen die nicht dem Bund des weißen Pentagramms angehören von allen Seiten sehr viele Steine in den Weg gelegt werden. So wie ihr das auch hier seht," meint sie zu dem Recht.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 01.11.2020 12:03

Domingas Tisch

Firuna schnaubt.
"Man ist hier zuweilen vom eigenen Glanz völlig geblendet. Vielleicht mag euch dies beruhigen: jeder, der nicht einer der hiesigen Schulen angehört, wird anders behandelt. Mir gegenüber ist man zwar vermutlich freundlicher als euch gegenüber, aber ich bin eben keine Garetherin, und ihr dürft nicht vergessen: meiner Schule sagt man nach, dass sie sich an einer gefährlichen Grenze herumtreibt. Die hiesige Praioskirche sieht das überhaupt nicht gern."
Während sie das sagt, verfolgt sie beiläufig interessiert das Vorgehen der Gardisten und sieht zwischendurch auch zu Ophelia.
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Chephren » 01.11.2020 18:03

Domingas Tisch
Sie zuckt mit den Schultern. "Und nun müsst ihr euch vorstellen, dass ich von einer nicht-weißen Schule komme, die nachweislich Dämonologie und andere verbotene Künste lehrt..." meint sie mit einem schmalen Lächeln. "Oder dass die Dame hier Artefakte herstellt und sie vermutlich verkauft. Aber ja, die beiden Schulen hier sind auch ganz besonders... Reichsakademien. Etwas Besseres. Warum seid ihr denn eigentlich hier, wenn die Frage gestattet ist?"
Fear cuts deeper than swords.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 02.11.2020 10:09

Jankas Tisch

Janka schauderte es bei dem Anblick der Wachen, jedoch war ihr das gespräch der Beiden Maga hinter ihr suspekter als die Wachen. "Torleif und Calvin, pflichtbewusst wie immer...", murmelte sie. "He Calvin, wie geht es Darja? Ist sie immer noch krank?"

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.11.2020 15:52

Eine der Wachen, offenbar Calvin, dreht sich erstaunt zu Janka um, als er direkt angesprochen wird. Er runzelt die Stirn. Sie ist ... wieder genesen, aber woher ... wer seid Ihr?

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 02.11.2020 17:58

Janka lächelte unscheinbar, musste jedoch gerade in ihrem Hirn suchen, ob sie ihm die erinnerungen an die Nacht genommen hatte oder nicht. Sie war der Meinung, das er sie eigentlich auch so kennen müsste. "Terubis.", erwiederte sie dann, etwas geschäftlicher im Tonfall, als bei ihrer Nachfrage nach seiner Schwester, "Janka, ihr hattet nach einer Flöte bei mir im Laden gesucht"

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.11.2020 18:31

Calvin kratzt sich auf Jankas Erklärung hin kurz am Kopf, offenbar ist er immer noch am überlegen, doch dann lächelt er sie an und deutet eine kurze Verbeugung mit dem Kopf. Verzeiht, wenn ich Euch tatsächlich vergessen habe; bei uns auf der Wache war es die letzten Wochen ziemlich stressig.

Sein Kollege stößt ihn unsanft an und raunzt ihm zu: Wir sind hier nicht zum Kaffeeklatsch. Dann dreht er sich zu Ophelia um. Wohin führt die Treppe?

In meine Privatgemächer selbstverständlich.
Ophelia zieht fragend eine Augenbraue hoch. Sind die tatsächlich so dumm, oder tun sie grad nur so?

Torleif macht Anstalten die Treppe zu betreten, als Ophelia ihn mit einem amüsierten Tonfall zurückhält: Das würde ich an Eurer Stelle nicht tun, die Treppe ist magisch gesichert und lässt außer mir niemanden durch.

Dann entsichert sie!, bellt Torleif im Befehlston.

Kommt mit einem ordentlichen richterlichen Erlass und einem Antimagier wieder, wenn ihr unbedingt meine Privatgemächer durchsuchen wollt. Aber ich warne Euch, solltet Ihr nicht finden, was ich hier angeblich verbergen soll, wird das teuer für die Stadtwache, da ich Euch die erneute Sicherung in Rechnung stellen werde.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.11.2020 20:37

"Verphext! dabei hatte ich doch vor von genau hier nach dem Abendessen mal eben Gareth zu unterwerfen ehe ich ins Bett sollte. Schon aufgeflogen! Soll ich nach der Razzia wiederkommen?" Kommt es halb fluchend, halb ein wenig sarkastisch zynisch von dem neuen gast der gerade eben eingetreten ist und sich das Schauspiel betrachtet. Noch während er die Tür wieder schließt.

Grau, städtische Kleidung und Leder, Magierrobe aber recht schlicht gehalten. Stab, Verzierungen. Schlicht aber weder billig noch qualitativ minderwertig. Im Gegenteil.Hut? Nein, kein Hut. Keine Kappe. Dafür rotes Haar und ein etwas schelmischer Gesichtsausdruck in dem jungen, bartlosen Zügen. Dünne Handschuhe trägt er, aber die Robe und der Stab lassen keinen zweifel das man hier noch einen Magier hat.

Die Umhängetasche gut gefüllt, dazu Kurzschwert und Dolch, die Kleidung unter der nach Vorne offenen Robe ist auch nach Vorschrift verziert.

Oder doch ein Scharlatan, wenn dann auch ein recht schlechter bei dem Auftreten? Oder ein Schüler der sich mal wo einen Stab geborgt hat, je nachdem wie alt man ihn schätzt?

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 766
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 03.11.2020 10:14

Domingas Tisch

"Ich kann es mir gut vorstellen." Sie seufzt.
"Im Sinne eines Freundschaftsdienstes zwischen zwei Schulen, bin ich gebeten worden an der Akademie der Magischen Rüstung ein paar Gastvorträge zum Thema Bann- und Schutzkreise und Dämonenbann zu halten, im speziellen eine Variante des letzteren gegen die Domäne der Herrin der Untoten." Firuna scheint nicht allzu glücklich über ihre Lehrtätigkeit. Eher etwas zerknirscht.

Als der junge Magier eintritt, mustert sie ihn aufmerksam. Sie murmelt leise etwas.

(Edit mit Farmelon abgestimmt)
Von allein passiert nüscht.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth, Handwerkerviertel, offenes RPG] Taverne Tintenfass

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.11.2020 14:41

Als er bemerkt, dass er von einer Maga aufmerksam gemustert wird, da sogar noch eine ist, schaut der Rothaarige kurz dorthin. Und nickt knapp aber höflich zu.

Aber in der Rolle bleiben, wenn er schon so anfängt dann bleibt er auch konsequent. Die Hände kurz hinterm rücken, etwas konzentrierter wirkend zieht er dann einen passenden grauen Magierhut hinter dem Rücken hervor. Setzt ihn auf, nimmt ihn dann mitsamt einer garethisch höflichen Verbeugung gen den drei anwesenden Maga wieder ab, schließt auch die anderen Gäste mit ein.
Richtet sich auf, setzt den Hut auf, der dann von jetzt auf gleich einfach wieder fort ist als wäre er nie da gewesen.

War das eine Illusion? dann aber wesentlich unspektakulär und schlichter als die optischen Meisterwerke der wirklich großen Illusionisten und Theatherzauberer, Scharlatanen. Vielleicht auch einfach nur etwas Gaukelei, ein Taschenspielertrick?

Antworten