Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 30.09.2020 16:00

"Ohh ich muss ja zugeben, dass mich die Geschichte des Altertums immer sehr wenig interessiert hat," antwortet sie genau so unschuldig. "ABer ich bin mir fast sicher, dass ihr es sogar damit schaffen würdet mich zu fesseln."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 30.09.2020 21:12

"Zu schade, dabei ist Aureliani so eine schöne Sprache, irgendwie scheinen Muttersprachler die letzte Zeit ziemlich rar zu werden, da nimmt man dankbar jeden Anlass damit ein wenig zu spielen." Gibt er unschuldig seufzend, mit etwas hängenden Schultern zurück. Auch wenn er den Ansatz eines feinen Grinsens dabei nicht völlig verkneifen kann, oder sich verkneifen will. "Ich war schon immer besser darin mich aus Schlingen heraus zu winden, aber ich würde mir wirklich Mühe geben dass die Fesseln auch richtig sitzen. Wär doch ein Jammer wenn ich einen ellenlangen Vortrag halte und alle weglaufen ehe ich fertig bin. "

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 30.09.2020 22:48

"Also Vorträge auf Aureliani nehme ich fast als persönlichen Angriff," meint sie schmunzelnd. "Auch wenn ich es kann... Aber ich habe das Gefühl, dass es zurecht nicht mehr gesprochen wird... Da lobe ich mir das urtulamidische." Bei den Fesseln muss sie lachen. "Das hört sich ja gewaltig nach Folter an. Ihr müsst aber normalerweise nicht die Frauen festbinden, dass sie euch nicht davonlaufen oder?", meint sie mit einem Augenzwinkern, dass die sehr geringe Ernstahaftigkeit unterstreicht. "Bei mir würde Bestechung auf jeden Fall viel besser funktionieren..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.10.2020 01:15

"Wobei Urtulamydia ebenso tot ist sie Imperial. Die nehmen sich da nicht sonderlich viel." Hält der Magier schmunzelnd dagegen. Als sie dann fast lachen muss bemüht er sich um einen mehr oder weniger würdevollen Ausdruck, streicht sich auch noch einmal über das bartlose Kinn bei dem was sie da von sich gibt. "Nein, nicht das ich wüsste, aber manchmal ist es schon schwer all meinen Verehrerinnen Herr zu werden." Dann beugt er sich etwas vor, als er sein Glas wieder abgestellt hat.
"Bestechung?" Soll es empört klingen? oder klingt eher etwas Bewunderung mit? Schwer zu sagen. "Wie Feqzgefällig, was wäre denn da so im üblichen Rahmen?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 03.10.2020 00:13

"Das kommt sehr darauf an, womit ihr mich quälen wollt. Einen kleinen, interessanten Vortrag auf Borparano würde ich mir schon für einen Abendessen antun. Aber etwas Längeres? Langweiligeres...," sie lächelt vielsagend. "Ja, das kann ich verstehen. Mein Vater weiß vor lauter Verehren gar nicht mehr wohin mit seiner Zeit.."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.10.2020 15:41

"Also ich fürchte, unter einem halben Bandvolumen der Enzeklopedia Magica wäre dann doch nicht sehr exakt und detailliert. Aber ich glaube als Einschlafhilfe sollte man das im Notfall nutzen können falls das Abendessen doch zu lange dauert." Überlegt er, muss bei ihrer weiteren Spitze definitiv ein wenig grinsen. "ich merk schon, ich muss diesen Mann unbedingt einmal kennen lernen, wenn er schon so umworben wird. bei solch einer Tochter wäre alles andere unentschuldbar."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 05.10.2020 23:14

"Ahh das klingt annehmbar. Wenn ich während des Vortrages schlafen darf, könnt ihr mir gerne die kommentierte Urfassung des Codex auf Bosparano vortragen. Ich verspreche auch schnell einzuschlafen und nur äußerst dezent zu schnarchen..." grinst sie. "Das auf jeden Fall. Ich bin mir nur nicht sicher wer nachher wen übers Ohr gehauen hat, aber spannend wäre das schon zu sehen..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 07.10.2020 17:40

"Sehr zuvorkommend, ich verspreche dann auch mit der Fortsetzung passend zum Aufwachen bereit zu stehen, um dieses Erlebnis angemessen zu komplettieren." Gibt er grinsend zurück, lacht dann auf. "Selbst falls keiner den anderen übers Ohr hauen sollte , ich müsste mich angemessen bedanken das er eine so phantastische Tochter der Welt zur Verfügung gestellt hat."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.10.2020 22:13

"Ich muss zugeben, dass mir mindestens ein oder zwei Sachen vorstellen kann bei denen ihr mir beim AUfwachen ein größere Freude machen könntet..." Dann wird sie plötzlich etwas rot, als sie merkt, was man da verstehen könnte. "Also theoretisch meine ich." Die Tiefe der Röte wird durch das vorhergehende Kompliment dann noch einmal verstärkt. "Danke. Aber urteilt nur nicht zu schnell. Ihr kennt mich ja kaum einen Tag..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 10.11.2020 16:52

Sie merkt, er möchte schon nachfragen, als sie dann plötzlich rot wird bekommt sein Gesichtsausdruck doch kurz etwas schelmisches, aber er lacht zumindest weder auf noch sie aus. Weshalb sollte er auch? "Rein Theortetisch natürlich, auf die Aufzählung bin ich gespannt. Auch wenn ich mich sicherlich bei unzähligen Konkurrenten beweisen müsste, weshalb sie sich hinter mir anstellen müssten anstatt umgekehrt.
bei dem was sie dann meint nickt er leicht, lächelt. Durchaus offener und wärmer. "Ein Umstand den wir in unserer gemeinsamen Zeit hier hoffentlich beheben werden, immerhin haben wir genügend Zeit uns besser kennen zu lernen. Ich für meinen Teil blicke dem jetzt schon voller Vorfreude entgegen."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.11.2020 21:11

"Ja das hoffe ich auch. Und mit einem guten Tee gewinnt ihr auf jeden Fall mehr." Sie räuspert sich. "Und ich bezweifle, dass ihr so viele Konkurrenten ausstechen müsst. Ich glaube ich habe da einen gewissen Ruf erworben, zum Leidwesen meines Vaters..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 10.11.2020 22:39

"Dann werde ich darauf achten nur die Besten auszuwählen.." Versichert er schmunzelnd, lacht dann bei dem weiteren sogar auf. "Vorsicht, so etwas könnte mein Interesse noch weiter wecken. Ich liebe eine gute Herausforderung. Hin und wieder jedenfalls."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.11.2020 22:44

"Herausfordernd... Ja ich glaube das habe ich schon mal in meinem Zusammenhang gehört. Aber ich denke doch, dass alles was etwas wert ist eine Herausforderung darstellt."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 10.11.2020 23:07

"So wahr Feqz helfe." Dabei breitet er leicht die Arme aus, so als wolle er die abschließenden Worte einer Predigt andeuten.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 11.11.2020 13:36

"Was plant ihr denn die nächsten Tage? Habt ihr schon einen festen Zeitplan oder seid ihr da recht frei?" fragt sie nach
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 11.11.2020 20:06

"Ja, für meinen Gardianumintensivkurs habe ich schon Termine. Alles andere orientiere ich momentan an Omars Stundenplänen. Aber unabhängig davon bin ich recht frei, vor allem was meine eigenen Studien angeht. Wie sieht es bei diesem Juwel der Tulamydnlande aus?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 11.11.2020 21:44

"Dieses Juwel der Tulamidenlande hat nach den Vorfällen sehr viel Freizeit. Ich bezweifle, dass sie mich noch einmal auf ihre armen Scholaren loslassen. Was so viel heißt wie: Ich kann machen was ich will, auch wenn ich dem Dschinn versprochen habe ihm etwas der Schönheit des Erzes zu zeigen..." meint sie etwas säuerlich.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 12.11.2020 12:57

Gordovan schnaubt merklich amüsiert, lacht dann sogar leise auf, dann lauter. "Oh ja, das war eine Geschichte. Ein wenig leid tut es mir für Omar, aber er muss sich eben anpassen an die regeln hier. Da hätte es nichts gebracht wenn ich groß eingeschritten wäre. Ich habe mich da eher um etwas diplomatischere Klärung bemüht. Aber ja, das was man an den meisten Akademien als Stabkampf bezeichnet ist nur eine etwas erweiterte sportliche Betätigung und kein wirkliches Kampftraining. Ich denke mal die Akademie muss ihr Profil noch etwas schleifen, sehen was wirklich gewollt ist. Eventuell auch aufteilen in die welche sich auf ein leichtes Hofmagierleben vorbereiten, und denen die wirklich aktiver später zur See fahren oder Händler begleiten. In Riva haben wir das ja auch mehr oder weniger auf zwei zweige aufgeteilt, wobei jeder auch die Grundlagen des anderen lernt oder zur Verfügung hat für eigene Weiterbildungen."
Erwidert er offen, nur so unter ihnen auch ohne die vorherige Diplomatie dabei. "Aber ich bin hier auch nur Gast, dazu muss ich auch an Omar denken. Der Dschinn ist aber durchaus eine interessante Bekanntschaft, was genau erwartet er denn von der Schönheit des Erzes?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 12.11.2020 15:43

"Nun ich hätte auch genauer nachfragen können, aber wer von Kampf redet..." sie schüttelt den Kopf.
"Ich habe versucht ihn von Eigenschaften der Kristalle zu begeistern, ihm gezeigt, dass auch Erz wachsen und vergehen kann. Und er ist ziemlich neugierig."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 12.11.2020 20:25

"Passiert ist passiert, wobei der Magister über Omars Einsatz dabei definitiv nicht weniger erbaut war. Das kann ich versichern." Bei der Erläuterung nickt er verstehend, lächelt sogar dabei. "Das gefällt mir. Kristallwachstum, oder irre ich mich da?" Erz ist wirklich wandelbarer als viele meinen, man braucht einfach oft nur mehr Geduld als viele aufbringen."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 13.11.2020 00:34

"Erz ist mehr als der Stein der vor einem liegt. Es ist der feine, fließende Sand der Dünen, es ist in den wachsenden Tropfsteinen oder den Kristallen, die langsam wachsen und die man züchten kann wie Pflanzen. Erz ist die biegsame Feder und der harte Stahl. Es ist vielseitiger als die meisten annehmen," meint sie und man merkt ihr dann dabei schon ihre Begeisterung für das Element an.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.11.2020 22:24

Gordovan hört zu, lächelt dabei. Ja, ihre Begeisterung ist ihr anzumerken. Und sie ist ansteckend. "Und voller Geheimnisse Zusammen mit etwas Feuer wird er biegsam, unzählige Metalle mit ihren Eigenschaften die man miteinander kombinieren kann. Eine Symbiose der Elemente, um so neue Eigenschaften hervor zu bringen. Geheimnisse die sich nur langsam entlocken lassen. Oder die meisten Edelsteine. So lange sie als ungeschliffene Schätze existieren, werden sie von vielen einfach übersehen. Aber wenn man beginnt ihre Schönheit heraus zu arbeiten, dann offenbart sich ihre Schönheit jedem der sie sehen kann."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.11.2020 23:12

"Ja die wahre Schönheit kommt oft erst dann hervor, wenn sich die Elemente mischen. Wenn der Wind oder das Wasser in Jahrtausenden das Erz formen, Schönes und Bizarres erschaffen. Oder dann wenn man sich die Zeit nimmt die Schönheit zu entdecken, den Elementen auch etwas eigenes zu verleihen, sie mit etwas menschlichem zu versehen..." Ja sie hat dafür eine Begeisterung.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 16.11.2020 22:10

Eine Begeisterung die Gordovan gefällt. Und die er teilen kann. "Oder die Spiegelseen in der Wüste, wenn die reflektierte Hitze so stark wird das der Sand schmilzt, das sich aus den Quarzen Spiegelflächen bilden. Oder wenn der Blitz bei einem der Trockengewittern in die Dünen fährt und dort die abstraktesten Formen in den Sand brennt."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 16.11.2020 23:05

"Ja all das und mehr bieten die Elemente, wenn sich ihre wildesten Ausprägungen miteinander vermischen. Erz und Feuer stechen da besonders hervor und geben spekatuläre Ergebnisse und eine unvergleichbare Schönheit..." meint sie und freut sich sichtlich, dass er ihre Begeisterung teilen kann, was ihm wiederum das Gefühl gibt, dass er damit gerade einen gewaltigen Stein bei ihr Brett gewonnen hat.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.11.2020 00:30

Ja, er kann diese Begeisterung teilen. Er spielt es nicht, er kann sie wirklich nachempfinden. Empfindet in gewisser Weise so ähnlich wenn es um seine Elemente geht, oder kann es zumindest. Immerhin, Feuer steht für vieles. "Wenn sich die Erde auftut, Berge Feuer bluten. Geschmolzeens Gestein aus dem Inneren Deres. Vulkane. Kraftvolle Ströme von flüssigem Feuer, gepaart mit flüssigem Erz. Und All die Wunderwerke die das zustande bringen kann. Alleine der Tuffstein. Leichter als Wasser. Feuer und Erz gemeinsam schaffen es sogar dass Luft und Erz so eins werden."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 17.11.2020 10:38

Sie nickt. "Vielleicht sollten wir bessser ein Seminar zur Schönheit der Elemente geben. Ich glaube dafür könnte ich mich auf jeden Fall begeistern. Darf ich fragen, wann ihr eure Begeisterung entdeckt habt, erfahren, dass die Elemente ein großer Teil von euch sind?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.11.2020 01:02

"Vielleicht können wir so etwas vorschlagen, sobald sich der Sturm etwas gelegt hat." Schlägt er vor, muss aber doch danach ein wenig lachen. "Das ich eine gewisse Affinität für Elementare habe hab ich ja schon erzählt. das hat mir bei den Mindergeistern geholfen. Und in der Schule habe ich dann nebenbei in den Schriften über Elementarismus gelesen und mir in Zusatzseminaren die Herbeirufungen angeeignet. Alles andere kam später. Ich kann wirklich nicht sagen ob ich die Verbindung und Begeisterung entdeckt habe, oder ob es von ihnen ausgegangen ist. Das Feuer war in gewisser Weise schon immer ein teil von mir, ich musste es nur erkennen. Das ich nie ein großer Anhänger der Puniner Denkschule war und Elementaren eigenes Bewusstsein und Individualität zugestanden habe, hat sicher geholfen."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 221
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.11.2020 13:08

"Nun die Puniner Denkschule ist auch nachweislich falsch, denn es gibt Elementare mit eigenem Charakter, die sich auch an einen erinnern. Zumindest bei Djinnen und bei Meistern ist das ja unfraglich..." meint sie und schmunzelt. "Das heißt ihr habt schon immer gerne mit dem Feuer gespielt? Und die Mindergeister mit euch? Bei mir war es auch so, dass ich früh dafür ein Talent zeigte. Und da mein Vater die Rashduler Schule nicht mag... Sagen wir ich danke Feqz, dass die Sulman gebaut wurde. Sonst hätte ich meine Liebe dafür nicht so ausleben können.."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 35159
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Aranische Zauberschule zu Teriliabad (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.11.2020 14:38

"Man kann aber über den Umweg eines Metabewusstseins gehen, aus dem sich Pseudopersönlichkeiten bilden, oder das der Herbeirufer mehr oder weniger unbewusst die Persönlichkeit und damit auch etwaige Erinnerungen erschafft....." Es folgen noch ein, zwei weitere Ansätze, aber nichts davon vertieft er und er schmunzelt ebenfalls. Natürlich kennt sie diese Sichtweisen auch, aber da sie sich einig sind ist doch alles wunderbar.
Dann lacht er auf, kann gar nicht anders. "So kann man es auch bezeichnen. Ja. Als ich dann später die ersten richtigen Elementaristen kennenlernen konnte, das fand ich damals beeindruckend. Eine völlig andere Welt könnte man sagen. Und irgendwie bin ich dann zur drakonischen Philosophie gekommen, mehr oder weniger. Damals wusste ich aber auch noch nicht das der Druide mit dem ich damals unterwegs war dort ausgebildet wurde. Wir haben uns ziemlih viele Abende die Köpfe aneinander geschlagen oder diskutiert, philosophiert. Er war sehr stürmisch und jähzornig veranlagt. Er hatte sich dem Wind verschrieben. Oder der Wind hatte ihn gewählt, je nach Sichtweise."

Antworten