Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 06.06.2019 23:01

am Tisch

Ich denke ihr kennt die Antwort auf diese Frage bereits. Lâidira lächelt die Sharisad verschmitzt an. Ihre Lippen geben die strahlend weißen Zähne frei.
Ursprünglich bin ich auf der Durchreise gen Norden, zumindest war ich das bis zum heutigen Abend. Nun habe ich doch einige Gründe gefunden, doch noch den ein oder anderen Tag hier zu verweilen

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 06.06.2019 23:20

Am Tisch
Sie erwidert das Lächeln und setzt sich neben Laidira, einen Weinbecher in der Hand und lehnt sich an die Kissen, betrachtet die Tulamidin von der Seite, streicht sich die Haare nach hinten. "Hmm. Und was führt euch auf Reisen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 06.06.2019 23:29

Lâidira streicht sich die Haare aus hinter das yohr und schaut zu Shanya, nimmt sich ihr Glas und lehnt sich danach ebenso neben sie an die Kissen. Mit der freien Hand spielt sie ein wenig mit einer Strähne die ihr ins Gesicht fällt.
Nun ich habe vor kurzem meine Ausbildung beendet und bin jetzt auf der Reise, um meine Schulden, die meine Ausbildung gekostet hat zu begleichen. Damit einhergehend muss ich natürlich meine Wissen mehren um auch in meiner Kunst besser zu werden.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 06.06.2019 23:33

Am Tisch
Tatsächlich rutscht die Sharisad noch ein wenig näher, schaut Laidira tief in die AUgen. "Und welche Kunst ist das, die eine solche Schönheit ausübt? Seid ihr eine Schwerttänzerin?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 06:18

am Tisch
Als Shanya näher rückt verliert sich Lâidira sich für einen kurzen Moment in den großen braunen Augen. Als sie nach ihrer Kunst fragt, schüttelt sie sich kurz und muss sich doch ein Lachen verkneifen, schaut, in dem Moment als sie realisiert, dass sie die Sharisad mehr anstarrt als ihr recht ist, etwas verlgen kurz weg, kann den Blick aber nicht lange widerstehen.
Sie lächelt Nein, als Schwerttänzer kann man mich fürwahr nicht bezeichnen. Ja meine Meisterin hat mir en Umgang mit Säbel und Fächer zur Verteidigung schon beigebracht, ist sie doch große Verehrerin der Ishannah al'Kira, selbst konnte ich aber nicht in den Genuss kommen, diese Kunst des Kampfes in Reinform zu erlernen. Ich bin bei ihr in der Wissensschaft der Alchemie ausgebildet worden, Elixiere, Cremes und Salben ist eher mein Metier.

Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 1221
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 07.06.2019 08:01

Zimmer - Azina & Ashkan

Azina spürte, dass Ashkan sich ins Bett gelegt hatte.
Azina wurde stocksteif. Immerhin war es für sie beruhigend, dass er eine dünne Hose anhatte, sie wusste es, da sie manchmal geblinzelt hatte.
Ich hoffe er greift nicht rüber! Nicht rübergreifen!
Wieso wimmert Ashkan so? Das ist gar nicht Ashkan! Was ist dieses Wimmern und woher kommt es?

Da das Wimmern nicht aufhört sagt Azina Hörst Du das Wimmern auch? Ashkan, könntest Du mal schauen ob irgendwo ein Tier eingesperrt ist?

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 373
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 07.06.2019 09:04

Zimmer - Azina & Ashkan
Gerade war er dabei ihre feinen Augenbrauen zu bewundern, als sie die Augen öffnete und zu ihm sprach. Ashkan erschrak sich, hatte er damit nicht gerechnet und flog aus dem Bett!
Vom Boden hörte Azina nun: Ähm ja, ja natürlich. Ashkan rieb sich die Elle und zog ein Hemd an und ergriff dann seinen Säbel. Er folgte dem Wimmern und wurde auch schon bald fündig. Die Tür war halb angelehnt. Er zog seinen Säbel und öffnete die Tür in einem Ruck. Auf dem Bett lag ein vollgeschmierter, gefesselter, hellhäutiger Mann, um dessen Gesicht eine Schärpe bzw. ein breites, seidenes Tuch gebunden war. Ashkan hielt seine Hand leicht schräg vor seinem Gesicht, er wusste nicht wem das unangenehmer war, dem Mann oder ihm. Er war ganz froh, dass er im Dunkel des Zimmers nicht all zu viel erkennen konnte. Etwas umständlich befreite er den Mann aus seiner misslichen Lage. Was ist euch widerfahren, wenn ich fragen darf? Diese beiden Schlangen an Magierinnen! Ashkan wusste sofort wer gemeint ist! Faranak und Faiseh , sagte er voller Verachtung.Jasper seid ihr das? Er blieb ihm die Antwort schuldig, stattdessen fuhr er seinerseits fort, sich haben mich hier gefesselt und nun versammeln sie unten die ganze Menge und wollen mich bloßstellen. Ashkan witterte seine Chance! Kurz überlegte er, ob er damit gegen die Vereinbarung, die er mit Azina geschlossen hatte, brechen würde, aber entschied das dem nicht so ist. Immerhin ging es hier um die Rache dieses Mannes, das war ja wohl was ganz anderes! Ob es nun Jasper war oder nicht, war ihm egal, er wollte es gar nicht wissen, sondern benötigt ihn als sein Schwert, dass den Streich der Rache ausführen sollte! Es mocht auch gut sein, dass er es nicht wahr, denn die Zeit war schon vorangeschritten und Jasper vor langer Zeit mit den Schlangen entschwunden.
Rasch säubert euch! Und wenn ihr wollt, dann mag ich euch einen Plan nennen, der euch zu einem Baum der Rache führen mag, der zahlreiche Früchte trägt! Lasst die Tür zum Zimmer offen, gebt euch von eurer erfülltesten Seite, wenn Fremde in euer Zimmer dringen! Schwärmt von den radschagefälligen Liebeskünsten dieser Faiseh und Faranak, den Buhlen der Lust! Sagt ihr wüsstet nicht wer diese Dienste bei der Akademieleitung für euch erfragt hätte, doch betont, dass ihr diesen Dienste nur mit Edelsteinen aufwiegen könntet! Wenn sie euch auf diesen Streich ansprechen, dann winkt lachend ab. Man hätte den unbekannten Preis gedrückt, um der werbenden Worte Dienst von euch zu erbitten. Nicht dass diese bei diesen beiden Schönheiten notwendig gewesen wäre, doch ihr wolltet dem unbekannten Gönner nicht auf der Tasche liegen und diesen Gefallen gerne erwidern! Ihr hättet nicht gedacht, dass man auf diese Weise die Masse bewegen würde, doch nun seid ihr erstaunt, dass sich List und Schönheit in diesem Ausmaß in diesen zwei Mondgleichen vereinigen würde. Wenn ihr dies tut, dann spart nicht mit Details und lasst häufiger das Wort zauberhaft fallen. Und lasst keinen Zweifel an der Art des Dienstes dieser Hübschlerinnen offen und dass man den Dienst nur bei der Akademieleitung erbeten kann.
Anschließend ging Ashkan zurück in sein Zimmer und erzählte Azina was geschehen war.

Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 1221
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 07.06.2019 09:34

Azina musste bei Ashkans Erzählung mehrmals schmunzeln, da er sie sehr lebensecht schilderte. Es gefiel ihr, dass Faranak und Faiseh etwas davon zurück bekamen was sie anderen Menschen bereits angetan hatten.
Azina zwinkerte Ashkan zu und winkte ihm mit seinem Kopf näher an sie heran zu kommen. Sie beugte sich etwas vor, die Decke war noch bis zum Kinn hoch gezogen Gute Nacht mein Krieger! sie küsste ihn sanft auf seinen Mund.
Azina legte sich wieder zurück…

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 373
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 07.06.2019 10:42

Zimmer Azina & Ashkan
Ashkan hatte einen höllichen Spaß, Azina alles im Detail zu erzählen und erfreute sich an ihrem Lachen. Als sie ihn dann zu sich winkte, war er total verwundert. Oh bitte nicht, enttäusche mich nicht Azina! Er drehte sich mit seinem Kopf zu ihr als sie sich verabschiedete und ihm einen Kuss gab. Erleichtert atmete er auf. Schlaf schön meine Prinzessin! Er streichelte über ihre Wange, diesen letzten Genuß billigte er sich zu, während er in ihren Augen versank...

Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 1221
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 07.06.2019 10:46

Azina schloss ihre Augen…und es dauerte nicht lange bis sie einschlief, sie träumte von Ashkan und den kommenden Abenteuer, die auf sie warteten. :)

Jasper Stoßenheimer
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 367
Registriert: 03.07.2018 13:58

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jasper Stoßenheimer » 07.06.2019 12:13

Jasper dankt Ashkan aufrichtig.

Sollen diese Schlangen der Hölle Rache spüren.

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 373
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 07.06.2019 15:12

Bühne
Der Trommler und eine zierliche Frau betraten wieder die Bühne. Es war sichtbar, dass der Trommler sich erfrischt hatte. Angesichts seiner Darbietung kein Wunder. Der Kontrast zwischen dem Mann und der Frau hätte größer nicht sein können. Der Mann ließ seinen Blick wandern, als er zu der Gruppe um Shanya und Kazan blickte, drehte er mit seinen Augen nach unten. Er rieb in seine Hände etwas staubiges ein, wodurch das Spiel seiner Oberarme gut zur Geltung kam. Seine vollen Augenbrauen betrachten die zahlreichen Trommeln und Instrumente. Dieses Mal war seine Wahl kleiner, flacher, er entschied sich für ein Daf (Tamburinart). Grimmig nickte er der Frau zu, so als wolle er in die Schlacht ziehen. Sie holte eine Flöte raus und begann mit einem weichen, langen Ton. Der Trommler ließ seine Finger gleichmäßig nacheinander auf die Trommel fahren, während sein Kopf sehr langsam genießend zur Seite zog und sich seine Augen schlossen. Dann warf er das Daf leicht hoch und schlug er mit der flachen Hand drauf, als er es wieder in der Hand hielt. Man hätte erwartet, dass nun ein tosender Knall durch den Raum ging, doch dem war nicht so, der Ton war kraftvoll, aber nicht hektisch, lärmend, so als hätte eine Figur ein Schauspiel betreten. In Folge der weiteren Aufführung, wechselten sich die beiden Musiker immer wieder ab. Die Frau war fein, prinzessinengleich und schön anzusehen. Ihre Musik verriet jahrelange Übung doch, es fehlte dieses Gefühl. Und auch hier bestand der Kontrast. Dieser wilde Stier im Leib eines Mannes, bedachte diesen Daf mit seinen präzisen Fingerschlägen. Man spürte wie sein Herz zu zerreißen drohte, sein Stand war wankend sein Oberkörper senkte und hob sich, so als würde er Schmerzen leiden und das Feuer seiner Sehnsucht mit seines Herzens Blut löschen wollen...

Ergänzende Beschreibung: Die Musik ist dennoch eher ruhigerer Natur und würde nicht zu wilden Tänzen animieren. Ruhigere Tänze wären aber durchaus zu dieser Musik möglich. Man kann aber auch einfach die Musik genießen.

Edit: @Jasper Stoßenheimer

Jaspers Zimmer: Jasper, Faiseh & Faranak - Vor Ashkans Auftritt

Jasper läßt seine magischen Fähigkeiten wie ein Feuerwerk über diese beiden los. Faranak ist sichtlich positiv überrascht, hat sie dies von diesem seltsamen Nordländer gar nicht erwartet, ein wenig gefällt es ihr nun, vor allem als sie merkt dass er seine Kraft magisch verstärkt hat, um seine Möglichkeiten deutlich zu erweitern. Jasper bemerkt währenddessen wie sein Wellenbrecher an Land stößt und der heulende Wind der Lust ihm entgegenweht. Was machst du da, Faranak? Das lief alles nicht so wie geplant, Zeit drastischere Maßnahmen zu ergreifen. In der Hitze der Schlacht zwischen dem Sohn Swafnirs und der Tochter Hranngars fiel es nicht auf, dass Faiseh dieses Mal nicht nach der Marmelade griff, sondern nach der stählernen Karaffe. Jasper wurde schwarz vor Augen und er wachte gefesselt in seinem Bett auf...

Jaspers Zimmer: Jasper - Nach Ashkans Auftritt
Panek, der Trunkene, taumelte gegen Jaspers Tür. Verblüfft sah er wie Jasper entspannt ein Buch las, so sah ein Mann aus, der es sich hat gut gehen lassen, stellte Panek sich selbst zunickend fest. Überall waren die Spuren vom wilden Treiben eines radschagefälligen Liebesspiels sichtbar. Irgendwie passt das nicht zu dem was die zwei Hübschen vorhin gesagt hatten...
Herr bis du Marmeladenmann von zwi (er zählte mit den Fingern nochmal nach) hibsche Frauen haben erzählt?

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 19:19

Lâidira lauscht der Musik und wippt dezent mit dem Fuß, versucht dabei entspannt zu wirken, kann aber nur mit viel Konzentration die Anspannung verbergen. Sie scheint auf jemanden zu warten. Sie blickt wiederum die schöne Shanya an.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.06.2019 21:46

Am Tisch
"Ohh eine Meisterin der Alchemie? Ich bin beeindruckt. Einige meiner Verwandten sind ebenfalls in dieser Kunst bewandert. Man kann so vieles sachen damit machen, Magie in flüssiger Form..." Sie wirkt ehrlich beeindruckt.
"Ein scharfer Geist in einem schönen Körper. Aber was lenkt diesen Geist ab?" fragt sie, während sie die Hand auf hren Oberarm legt, nebenbei die Musik genießt.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 21:55

Am Tisch
Auch wisst ihr, die Musik ist wieder so ergreifend. Diesmal ganz anders. So gefühlvoll. Lâidira legt ihre Hand auf sie Shanyas.
Also Magie würde ich es noch nicht nennen, stehe ich doch noch am Anfang. Sie lächelt, man kann auch erkennen, dass ein wenig Schamesröte ins Gesicht steigt.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.06.2019 23:10

Am Tisch
Das ist das Schöne an der Musik. Sie kann all unsere Gefühle ansprechen. Sie lächelt. Aber ist es nicht magaisch, wenn jemand mit eurem Trank unsichtbar wird oder so schön wie ihr selbst? Wenn all seine Wunden heilen. Und all das macht ihr möglich.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 23:16

Bisweilen bin ich wirklich nur im Stande rudimentäre Rezepturen anzuwenden, aber habt Dank, dass ihr mir zutraut auch die hochkomplexen Tränke zu brauen. Lâidira nickt Shanya zu. Und eure Schönheit, stellt vieles hier in den Schatten, auch meine bescheidene Erscheinung. Sie lehnt sich an ein Kissen an und überschlägt locker die Beine.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.06.2019 23:33

Das überschlagen zieht kurz den Blick Shanyas nach unten auf deren Beine, die dann ncoh einmal einen tiefen Schluck Wein nimmt.
"Was ist denn dann der Trank, das Rezept, nach dem ihr sucht. Gibt es ein großes Ziel?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 23:37

Am Tisch
Lâidira nimmt den Blick Shanyas wahr und lehnt sich etwas zu ihr herüber. Bis heute Abend war ich allein unterwegs und suche, allerlei alchemistische Geheimnisse zu finden. Allerdings durfte ich heute zwei Begleiter finden und wir sind angestellt worden, ein Geheimnis für die Herrin des Hauses zu finden.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.06.2019 23:44

Sie kommt ebenfalls näher, so nah, dass Laidira das blumige Parfum riechen kann, das sie dezent aufgetragen hat.
"Das klingt ja spannend. Was müsst ihr finden? Ist es gefährlich?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.06.2019 23:55

Lâidira atmet den Duft tief ein, schließt kurz die Augen um das Aroma vollends genießen zu können. Rose? lächelt sie.
Es wird wohl gefährlich das Rezept zu finden, wir wissen auch noch nicht genau, wo wir es finden und wie wir vorgehen wollen. Das müssen wir in den nächsten Tagen planen. Ich hoffe nur, ich kann Pablo und Sancho mitnehmen. Lâidira legt die Hand auf den Schenkel Shanyas.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 08.06.2019 00:11

Shanya lächelt als sie nach dem Duft fragt. Rose, Vanille, blauer Mohn.
Laidiras Finger können die Hitze von Shanyas Körper durch die dünnen Hose spüren, die Weichheit der Haut erahnen. Diese beißt sich bei der Berührung für einen Moment auf die Lippen, bevor sie selbst eine Hand auf die Schultern legt und sanft den Arm entlang streicht.
"Was für ein Rezept müsst ihr denn suchen? Und wer sind Pablo und Sancho?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 08.06.2019 06:43

am Tisch
Lâidira überkommt bei der Berührung Shanyas ein warmen Schauer. Sie schüttelt sich kurz und schließt wiederum die Augen. Instinktiv beginnt sie, der Frau mit Ihren Finger ebenso über das Bein zu streichen. Falte für Falte der dünnen Hose werden dabei erkundet und jäh liegt Lâidiras Hand auf Shanyas Hüfte.
E soll die Rezeptur für Hylailer Feuer sein. Wir werden also definitiv gen Norden aufbrechen. haucht sie, ist sie doch in der Situation gerade nicht mehr Herrin ihrer Sinne.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.06.2019 14:45

am Tisch
Ohh, das klingt spannend und gefährlich, haucht die Sharisa, die inzwischen mit ihrem verlockenden Mund noch näher gekommen ist. Ihre rechte Hand streicht von Laidiras Nacken ihren Rücken hinunter, die linke liegt auf dem Schenkel der Tulamidin. Die Berührungen auf ihrem eigenen Oberschenkel lasse Shanya offensichtlich auch nicht kalt, aber es wirkt so, als wolle sie es Laidira überlassen, ob sie weiter gehen möchte. Die Vollen Lippen küssen, auf die sie sich gerade beißt.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 09.06.2019 15:06

am Tisch
Das wird es auch, wir müssen vorsich..... Lâidira stockt der Atem, mit jedem Halbfinger, den Shanya sich nähert. Ihre rechte Hand bleibt ruhig auf der Hüfte der Sharizad, die Linke legt sie ihr auf die Wange, mit dem Daumen streicht sie über die roten vollen Lippen der Frau. Heute bin ich wirklich von Radscha gesegnet. Sie greift den Nacken Shanyas und zieht den Kopf näher, sodass die Tänzerin der warmen Atem spüren kann. Sinnloich die Lippen geöffnet schließt sie die Augen.,

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.06.2019 16:28

Am Tisch
Shanya schließt ebenfalls die Augen, öffnet die Lippen zum Kuss. Erst vorsichtig, dann zunehmend leidenschaftlich. Einen Moment, einen langen Moment, ja eine kleine Ewigkeit finden sich ihre Lippen, lassen die Zeit vergessen und die Welt auf zwei Personen zusammenschmelzen.
Als sie sich löst sind ihre Wangen gerötet. "Bei Radscha. Du bist gesegnet, Göttin der Nacht und ich reich beschenkt..."
Shanya setzt sich so auf den Schoß Laidiras, dass sie der Tulamidin ins Gesicht schauen kann, streicht deren Haare nach hinten. Sacht beißt sie sich auf die Lippen, unschlüssig, ob sie weitergehen soll, ob Laidira weitegehen will oder...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 09.06.2019 16:41

am Tisch
Lâidira nimmt bei dem Kuss Shanyas die tiefe Verbundenheit der Beiden wahr, so innig ward sie doch bisher nicht geküsst. Sie hält Shanyas Gesicht und möchte diesen Augenblick nicht vergehen sehen.
Als sich die Frau löst schrickt Lâidira kurz auf Was ist falsch? nur um beruhigt zu realisieren, dass Shanya näher kommt. Damit hat sie nicht gerechnet. Die Gesichter der Frauen sind so nah beisammen, dass sie den Atem auf der Haut spüren können. Unsicher ob es richtig ist, was sie macht, fühlt sie mit ihren Händen den Po der jungen Tänzerin und kneift hinein, während sie ihr tief in die Augen schaut undbschelmisch lächelt.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.06.2019 17:08

Am Tisch
Shanya lächelt, gneießt die Nähe. Sollte doch ihr Cousin denken was er will. Als ob es nur die Männer sein sollten, die sich Radscha hingeben dürfen. Und nach dem Tanz, hätte er mehr gefordert. Dabei war sie schon den ganzen Abend fasziniert von der tulamidischen Alchimistin, aber dieser Nordmann und sie.
Ein wenig wirkt sie unsicher, streicht sich die haare nach hinten, genießt die Nähe, aber: "Bist du nicht mit dem Winzer..." fragt sie vorsichtig nach.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 460
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 09.06.2019 18:00

am Tisch
Lâidira streicht sanft die letzte Strähne aus dem Gesicht dieses faszinierenden Wesens, hat es doch diese Wärme und Ausstrahlung, die Lâidira in ihren Bann zieht.
Ihr meint Eslam? Lâidira blickt kurz verlegen. Er hat klar die Grenze gezogen, es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, seine Nähe nicht zu missen, aber ich bin auch so frei wie Radschas Hengst. Niemand hat mich bisher so gefesselt, dass ich nicht meines eigenes Glückes Schmied bin. Lâidira lehnt sich etwas zurück, nimmt die Hände der Sharisad Habt ihr eine Bleibe für heute Nacht? lächelt sie und schaut an den Empfang, weiß sie doch, dass keine Zimmer mehr frei sind.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 88
Beiträge: 10103
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.06.2019 20:40

Am Tisch
Eigentlich sollte sie sich darüber nicht freuen, oder doch?
"Dann ist dieser Eslam ein Narr und ich eine glückliche Frau." Sie ergreift die Hände und drückt sie. "Ich habe hier ein Zimmer." Sie wird ein wenig rot. "Wenn..." jetzt stell dich nicht so an und lad sie ein, was soll sie denn denken?
"Wenn du willst. Also... Wir können auch nach oben gehen?"
Fear cuts deeper than swords.

Antworten