Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 06.07.2020 04:12

"Ein Nest?", Phyrra hob fragend die Augenbrauen, schüttelte jedoch dann den Gedanken ab, dass der Mensch sie damit meinen könnte. Er kennt etwas Isdira, fügte sie gedanklich an, gab sich jedoch gleich , auch wieder gedanklich, eine Schelle dafür Er wird mehr als eine Fey getroffen haben, deswegen kennt er das Wort. Sie versuchte nicht so auszuschauen, als hätte sie gehört, was er gesagt hatte, aber sein Ausfall, das es mehr von ihrer Sorte hier gab, stimmte sie nachdenklich. Das letzte Mal, als sie gen Tulamidien gezogen war, war es öfters vorgekommen, dass man sie für einen Djin gehalten hatte, der Wünsche erfüllen konnte. Das nun also mehrere Spitzohren hier in der Gegend waren, bedeutete entweder, dass die Menschen nicht mehr so sehr an diesen Schabernack glaubten, oder aber, dass die Lichtgänger hier etwas gefunden hatten.

Nichtsdestotrotz war der Elfe warm und sie legte den Umgang endlich ab - zum Vorschein kam das weite Hemd, das sie trug und etliche Schweißperlen, die sich den Weg an ihrer Haut gen Boden suchten. Jedoch waren es jene Schweißperlen die sie eindeutig zum weiblichen Geschlecht zugehörig kennzeichneten - und dennoch hatte sie schon erlebt, dass man sie für einen ihn gehalten hatte.

Schweigend ah Sie der Essensorderung der anderen zu und überlegte sich, was sie bestellen konnte - und ob sie überhaupt genügend Münzen für das ganze Unterfangen hatte. Es hatte sie Jahre gebraucht, bis sie verstanden hatte, was die Menschen mit diesen kleinen Scheiben bezweckten. Es war umständlich, aber wenn sie ihre Metalle so liebten wie die Zwerge, dann musste man damit vorliebnehmen. Besonders wenn man gedachte unter ihnen zu Leben.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 06.07.2020 10:53

Am Tisch

Birsel bedankt sich freundlich bei Jamil für den Tee. Die Magierin nutzt gleich die Gelegenheit ihn näher zu betrachten. Sie greift sich eine der gedrehten Stangen und beginnt daran zu knabbern Mmmh, sehr lecker! befindet sie.
Das ist eine sehr gute Idee mit der großen Spezialitätenplatte! freut sich Birsel schon auf die kulinarischen Köstlichkeiten.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.07.2020 16:36

Am Tisch

"Kann ich nur empfehlen." Bekräftigt Sandro als Birsel der Spezialitätenplatte zustimmt, eben ergänzt um das andere. Mehrerlei Fleisch, je nach Art passend zubereitet, dazu die verschiedenen Saucen, ja, das klingt auch hervorragend. Als er merkt das die Fey sie inzwischen beobachtet schaut er noch einmal zu ihr, hebt kurz die Hand und winkt ihr leicht zu. Dabei versucht er auch einzuschätzen aus welchem der Elfenvölker sie wohl stammt. Dem des Eises, der Wälder, der Auen oder einem anderem.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 06.07.2020 19:09

Phyrra legte den Kopf schief. Anscheinend war bemerkt worden, dass sie die elustere Runde beobachtete, bestätig durch das Winken Sandros knirschte sie kurz mit den Zähnen. Sie nickte ihm zu, während ihr Blick zu den Knabberstangen glitt, die die Frau in der Runde angefangen hatte zu essen. Ja, das sah schon interessant aus und wäre sicherlich etwas, das sie sich auch bestellen würde. Aber das konnte warten, bis der Kellner sich um sie kümmern würde. Mit einem lauten Knurren meldete sich ihr Magen und sie lief leicht rosa an. Sie hätte vielelicht doch etwas mehr Proviant einpacken sollen und nicht einfach drei Tage sich von Beeren ernähren sollen. Wobei das wohl ehere eine Sache der einstellung zu menschlichem Essen war und bei Leibe, einige Menschen konnten gutes Essen zubereiten. "Wo bleibt den die Bedienung?", murmelte sie laut genug, das man es hören konnte.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 06.07.2020 20:55

Die Spezialitätenplatte, das was die Gharbistani nehmen, um das zu essen, was sie sich unter 'aranisch' vorstellen.

"Ein gute Wahl, Sahib und dazu noch etwas mehr Fleisch und Reis. Frisches Brot ist sowieso überall dabei, wie soll man sonst all die Schüsselchen leer bekommen." Auf Sandros Hinweis mit der fey (auch im Tulamidya heißen Elfen so, deshalb ist Jamil nicht wirklich verwundert) beugt er sich ein bisschen zu ihm, was Birsel noch einen besseren Blick auf die nackte Männer Brust erlaubt. Wie hier üblich ist diese glatt rasiert, lässt ein paar Muskeln erkennen und man kann den Geruch von Rosen ausmachen, passend zu den Hennabildchen. Sein Blick geht dann auch zu der Fey als Sandro winkt, mustert sie kurz und er nickt bei den Erklärungen.

"Danke, aber ich bin eigentlich gar keine echte Bedienung..." flüstert er zurück "...sondern eher dafür da, um auf dem Schoss der Gäste zu landen." Ein Zwinkern, aber da die Fey schon ungeduldig wird und her schaut wird Jamil hier seine Rolle weiterspielen. Kurz nickt er nochmal den Gästen am Tisch zu, genug zu Essen bestellt haben sie, um sich dann sogleich zur Elfe und ihrer garethischen Ecke mit den Stühlen auf zu machen.

"Sahiba, marhaba Shaya al'Laila." Die rechte Hand geht auf die linke Brust und Jamil verneigt sich. Falls Phyrra was mit Menschenmännern auffangen kann, wird sie feststellen, das dieser ganz ansehnlich ist. Vielleicht eher wie zu Hause, gerade ziemlich haarlos bis auf das dunkle Haupthaar, nicht sonderlich kräftig, mit einer Haut, die draußen offensichtlich kennt und mit Rosenrankenbemalung auf Arm und Brust. "Welche Wünsche darf ich Euch erfüllen, schöne Tochter der Sternenkraft?"

DriveZ
Posts in diesem Topic: 238
Beiträge: 1301
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 06.07.2020 22:30

Mirhiban nickt zu Sandros Frage.
"Ja den Spezialitäten schließe ich mich an."
Sie riecht dann genüßlich an dem Tee.
"Ihr habt eine gute Wahl getroffen Meister Jamil.", freut sie sich ganz offensichtlich, als dieser schon zu der Elfe herüber geht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 07.07.2020 01:34

Am Tisch

Als Zulhamid ihm flüsternd offenbart was seine rolle hier ist blitzen die Dunklen Augen des Thortulus amüsiert auf. "Ah.....Hoffentlich wissen die Damen dieses Glück auch angemessen zu schätzen." Aber dann muss der Aranier auch schon weiter und Sandro schaut ihm amüsiert noch kurz nach und pustet dann sachte über seinen Tee, nippt vorsichtig daran um zu probieren, durchaus angetan von dem was er zu schmecken bekommt.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 07.07.2020 10:32

Phyrra schaute den Mann einige Sekunden an. Muss man sich beschweren, damit die sofort kommen? Muss ich mir merken Sie blinzelte und fing dann an leicht zu lächeln. "Ahlan.", fing sie an und musste überlegen wie sie den Satz weiter führen würde. Mit ihrem Tuladimiya war es nicht sehr weit. Phyrra musterte den Mann vor ihr weiter, was die Unangenehme Pause nur länger zog. "Ehm.. Hallo.", wiederholte sie die Begrüßung, nun jedoch in Garethi, eine Sprache, die sie besser beherrschte als diese Zungenquälerei mit ihrer Blumigkeit. "Ich hätte gern einen tey ay urwarim und die Karte" - Ihr war mitten drin eingefallen was Kräutertee hieß. Bleib doch bei einer Sprache, Frau scholt sie sich selber.

Die Elfe lächelte die Bedienung noch immer an, jedoch spürte sie den Blick von Sandro auf sich und das Lächeln glitt langsam aus ihren Zügen. Sie überlegte kurz ob sie zu ihm herüber ging und fragte, was sein Problem war, doch der gesunde Elfenverstand hielt sie davon ab. Auch wenn er sicherlich häufiger einer Elfe begegnet war, war für die Rosenohren jede Elfe etwas besonderes - was Zulhamid durch die Blume auch gesagt hatte. So begnügte sie sich damit nun auch die anderen an dem Tisch zu betrachten. Zwei Frauen, die irgendwie süß wirkten. Wie viele Winter sie wohl schon gesehen hatten? Die eine wirkte mehr wie eine der Ihren, als die andere - wohl eine Gelehrte, die mehr innerhalb von Mauern geween war als außerhalb.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 07.07.2020 11:30

Der Mann ein Zulhamid, der sich auch als Jamil vorgestellt hat, bleibt während der Pause einfach so stehen, leicht verbeugt und lächelnd. Die Elfe kann sich soviel Zeit beim Antworten lassen wie sie möchte, ihm fällt zwar auf, dass ihre Aufmerksamkeit auch zum Nebentisch geht, aber er bleibt ganz bei ihr, betrachtet vielleicht die interessante Farbe ihres Haares.

Bei der Bestellung nickt er. [gar]"Auch ein bisschen herzhaftes Gebäck zum Tee?" Sein Garethi ist ordentlich, wenn auch mit dem hier typischen Akzent. Zumindest scheint er die Sprache genauso zu beherrschen. [gar]"Oder lieber von süß bis sehr süß? Oder etwas frisches Obst?" Eine Karte 'zaubert' er hinter seinem Rücken hervor und legt sie ihr gekonnt aufgeschlagen hin. Etwas weiterhin hinten wo die Gerichte auch auf Garethi in Kusliker Zeichen stehen.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 07.07.2020 13:05

Sie wird von den Gedanken zurück gerissen, als er ihr antwortet. "Ich würde süß bevorzugen", sagt sie nach kurzem Zögern, während ihr Verstand versucht das alte bisschen Tulamidisch wieder hervor zukramen. Sie hatte mit den verschiedenen Sprachen der Menschen schon immer ihre Probleme gehabt - sie konnte drei, davon Garethi am besten, wenngleich den Bornländer Dialekt. Thorwalsch war auch etwas das sie verstand, aber schlechter sprach als selbst das Tulamidya das sie zum besten geben konnte.
Phyrra verfrachtete die Strähne silberblauen Haares wieder hinter ihr Ohr, die sich aus ihrem Zopf frei gekämpft hatte und nahm die Karte in die Hände. "Was könnt ihr empfehlen?", fragte sie dann, ihren Blick wieder an den Mann neben ihr heftend.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 07.07.2020 13:48

Tisch 11 - Phyrra

Das Süß wird abgenickt. Auf die Frage überlegt er etwas. [tul]"Ich konnte in der Küche etwas von dem Lammtatar mit Pinienkernen und frischem Salat probieren. Das war sehr köstlich und schön leicht."
Der Bewegung mit dem Haar und dem Ohr folgt er neugierig, aber nur kurz.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 07.07.2020 18:38

Am Tisch

Als er merkt, das die Elfe immer wieder zu ihm schaut grinst er etwas, schaut wieder zu dieser und zeichnet dann spiegelverkehrt ein geschwungenes Zeichen des Isdira in die Luft, das für "Frieden" steht, wendet sich dann wieder seinen Tischgefährtinnen zu.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2020 08:21

Am Tisch

Birsel sieht wie Sandro ein Zeichen in die Luft malt – was das zu bedeuten hat?
Die Magierin sieht sich um und erblickt die Elfe, die von Jamil offensichtlich nach ihren Wünschen gefragt wird.
Du sprichst Elfisch, Sandro?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 08.07.2020 09:03

Tisch 11

Lammtartar - was war das den nun schon wieder? Phyrra zog die Augenbrauen zusammen, als der Thorwaler ein Isdira Zeichen in die Luft malte. Interessant..., dachte sie sich "Ich denke, ich werde es einmal probieren", sagte sie langsam. Interessant genug... um sich doch zu ihnen zu setzen. Sie wägte kurz ab - die Neugierde den Rosenohren gegenüber hatte sie mehr als einmal in Situationen gebracht, die nicht sonderlich nett gewesen waren. Es wäre unhöfflich sich einfach dazu zu setzen., entschied sie. Auch wenn es sie doch juckte, herauszufinden woher dieser Tala die Schriftzeichen kannte.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2020 09:36

Zusehends füllt sich das Shaya´al´Laila und im Hauptraum sind nur mehr wenige Plätze verfügbar…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 08.07.2020 10:40

Tisch 11

Auch diesem Blick folgt Jamil für einen Moment. [gar]"Ich denke, der kommt vor allem viel rum. Sieht aus wie aus dem Süden, aber trägt Kleidung und spricht wie ein Nordmann." Ein Grinsen und Schulterzucken. [gar]"Soll ich Euch bekannt machen, Sahiba? - Die Sitzkissen sind auch bequemer als der Stuhl..."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 238
Beiträge: 1301
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.07.2020 11:26

Am Tisch

Wie auch schon am Vortag, kann man sehen dass Mirhiban sich mit zunehmender Gästezahl wieder unwohl zu fühlen scheint.
Auch sie schaut Sandro ob der Frage neugierig an.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.07.2020 12:16

Am Tisch

Bei der Frage von Birsel nickt Sandro, stellt den Tee wieder ab und greift nach einer der köstlich aussehenden Brotstangen. "Sprechen, verstehen, schreiben, lesen. Mir fehlt nur die zweite Stimme, das schränkt bei den komplizierten Vertonungen ziemlich ein. Trotzdem beherrsche ich es besser als die meisten anderen Menschen." Erzählt er bereitwillig, schaut dann dass sie für Mirhiban noch genug Platz haben, zur Not setzt er sich eben leicht anders um ihr entweder mehr Luft zu verschaffen, oder um sie etwas abzuschirmen.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2020 15:20

Am Tisch

Interessant! Hast Du länger unter Elfen gelebt, dass Du deren Sprache so gut beherrscht? ist Birsel nun neugierig geworden. Gleichzeitig wandert ihr Blick nun kurz zur Elfin um sich dann wieder auf Sandro zu konzentrieren.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 08.07.2020 21:02

Tisch 11

Menschen wollen es anscheinend immer bequem haben dachte Phyrra leicht amüsiert - aber konnte es ihnen nicht verdenken. Sie mochte es eigentlich auch gerne bequem. "Du könntest mich mit ihnen bekannt machen?", fragte sie und wurde das Gefühl nicht los, dass das die Intension gewesen war von Anfang an. "Aber bevor du das machst... verrate mir deinen Namen, ich sollte wissen wer mich vorstellt.", fügte sie an. Das konnte ja ein Interessanter Abend werden.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.07.2020 21:34

Am Tisch

Bei der Frage zuckt Sandro leicht mit den Schultern, kaut aber erst einmal zu Ende und schluckt, da er von der Brotstange abgebissen hat. Erst wenn der Mund wieder leer ist antwortet er. "Könnte man so sagen, aber nicht am Stück sondern hier mal, da mal. auch öfters mal mit welchen unterwegs gewesen. Die Vorfahren der heutigen Elfen waren ja mal eine ziemlich große Zivilisation, haben an vielen Orten ihre Spuren hinterlassen." Erneut zuckt er mit den Schultern. "Na ja, zumindest die Vorfahren der meisten, die Waldelfen die ich kenne sind stolz drauf das ihre Vorfahren damals im Wald geblieben sind als andere sich ausgebreitet haben."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 238
Beiträge: 1301
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.07.2020 22:04

Am Tisch

Mirhiban lächelt dankbar, als sie bemerkt dass Sandro sie ein wenig abschirmt. Es mag zwar nicht viel nutzen aber ein klein wenig scheint sie sich wieder zu entspannen, während sie der Unterhaltung lauscht und ein wenig von dem Tee trinkt.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.07.2020 09:56

Tisch 11

[gar]"Heute Abend nennt man mich Jamil..." er sagt das mit einem Zwinkern. [gar]"...zumindest hat dieser Name, der kleinen Dame dort gefallen und die Kundin ist Sultana." Jamil scheint darüber auch nicht traurig oder enttäuscht, dass er vielleicht nicht mit seinem richtigen Namen angesprochen wird. Heute ist er hier Dienstleister. [gar]"Aber das ist auch mein erster Abend hier, Sahiba."

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 09.07.2020 10:24

Am Tisch

Birsel nickt zustimmend Ja, da hast Du Recht, Sandro!
Im Augenwinkel sieht die Magierin, dass sich die Elfin und Jamil unterhalten Hm, sprechen die beiden über mich?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2020 11:39

Am Tisch

Sandro erwidert Mirhibans Lächeln. Da es ihr zu helfen scheint bleibt er dann auch so, unterstützt sie so ohne weitere Worte ein wenig. "Hast du schon mit Elfen zu tun gehabt?" Erkundigt er sich dann bei Birsel.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 58
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 09.07.2020 11:44

Tisch 11

Auch erst seit heute hier?, dachte sie sich leicht verwirrt. "Jamil also?", fragt die Elfe nach und ist über den Besucher Anfrang genau so ungehalten, wie die zweite Frau an dem kleinen Sitztisch, zu dem sie immer wieder späht. Sie mochte große Ansammlungen von Tala'a ebenso wenig, besonders, wenn sie dann im Mittelpunkt stand. Phyrra seufzte leise - Er sagte das er heute so genannt wird und morgen ist er Alrik, der Schwanentöter? So lange er nicht sagt das er Hasrabal ben Yakuban ist..., sie musste über ihren eigenen gedanklichen Scherz schmunzeln, hatte sie eben jenen Hasrabal 'kennen lernen' dürfen. Ein intreganter Magier der menschen war er, der gekonnt seine Gegner gegeneinander auspielte. "Nun, ich glaube ich nehme dein Angebot an, das du mich den dreien vorstellst, Jamil." Sie zwinkerte ihm zu, überlegte kurz ob es ratsam war, sich einen anderen Namen zu überlegen, verwarf das jedoch sofort "Mich nennt man Phyrra", fügte sie dann an - und ihr magen protestierte erneut, das er endlich etwas zu essen haben wollte.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 09.07.2020 13:08

Am Tisch

Nicht direkt! Den einen oder anderen Elfen habe ich bereits gesehen, wenngleich auch keinen in der Art dieser Frau! erklärt Birsel. Sehr hübsch sind sie, diese Elfen! lächelt die Magierin. Im Gegensatz zu den Holberkern, die wie es heißt ja auch irgendwie eine Mischung von Waldelfen und Orks sein sollen? sagt sie wohl eher zu sich selbst, aber dennoch für die am Tisch Anwesenden hörbar.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 5082
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 09.07.2020 13:45

"Dann lasst uns lieber keine Zeit verlieren, Phyrra." bemüht Jamil sich um eine korrekte Aussprache rollt das R aber trotzdem wie für die Gegend üblich. Er würde er die Hand reichen, um leichter aufstehen zu können und dann mit einer einladenden Geste zum Tisch gegenüber mit den Sitzkissen führen. Eventuellen Andrang von Personen scheint er dabei gekonnt auszuweichen und die Elfe kann leicht in seinem Fahrwasser mitkommen.

Als Jamil kann kommt deutet er auf den schwarzen Thorwaler: "Darf ich vorstellen Sandro ´Schlangenschlitzer´Thjurboldson, Olport. Aus der Hammerfaust-Ottajasko. In Begleitung von Mirhiban, Meisterin der Wildnis." Er zeigt auf diese. "Sowie Birsel Zipfelgruber aus dem fernen Engasal." Auf die lustige kleine blonde Frau.

"Und das ist Phyrra." Wobei der den kurzen Namen ohne Schnickschnack so klingen lässt, dass sie Beinamen und Herkunftsauskünfte gar nicht nötig hätte.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 619
Beiträge: 5143
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 09.07.2020 15:18

Am Tisch

Sehr angenehm liebe Phyrra! heißt Birsel die Neuangekommene willkommen. Da die Magierin die Vorgänge beim anderen Tisch aus dem Augenwinkel beobachtete war sie nicht überrascht, dass Jamil mit der Elfin nun vor ihnen stand. Anscheinend hatte sie ihre Intuition nicht im Stich gelassen, dass über die hier am Tisch sitzenden gesprochen wurde…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 562
Beiträge: 34307
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2020 16:54

Am Tisch

Sandro nickt, möchte wohl noch etwas sagen, aber da kommen auch schon "Jamil" und die Elfe zu ihnen und Zulhamid stellt die Elfe vor. "Sandro reicht, setzt dich zu uns falls du uns lang genug zugeschaut hast." Dabei zwinkert der Thorwaler Phyrra zu. "Danke." Bedankt er sich selbstverständlich auch noch bei "Jamil". oder auch nicht so selbstverständlich, zumindest nimmt Sandro das nicht als selbstverständlich hin. Ein Bitte oder ein Danke hat noch keinem geschadet.

Antworten