Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.04.2020 16:30

Suleika ist völlig ausser Atem während sie da steht und nochmal ein 'Danke' japst. Dann blickt die dem Dschinn nach bis sie gänzlich verschwunden ist bevor das Mädchen sich zu Sandro dreht und den großen, dunklen Mann einfach fest umarmt. Da er viel größer ist als sie drückt sie ihren Kopf dabei gegen seinen Bauch aber das stört Suleika nicht im geringsten.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.04.2020 17:04

Rosengärten - Suleika und Sandro

Der große, dunkle Mann lächelt, hat die ganze Zeit ein wachsames Auge auf die Szene gehabt und nun wo Suleika ihn so umarmt legt er kurz seine Arme um sie, hält sie einen Moment. "Da haben wir ja richtig Glück gehabt, ich dachte es dauert länger, oder wird schwerer einen zu finden."

Dieser ausgelassene, fröhliche tanz hat sie weiter hinein in die Gärten geführt. Überall grünt und blüht es, an schmucken naturteichen liegen ein paar menschen, wo anders sind wundervolle, kunstvolle Pavillone welche zum verweilen einladen. Aber auch größere Bäume, welche Schatten spenden, Anpflanzungen von Rosen, anderen Zierpflanzen, Hecken welchen Sichtschutz bieten und einige teile dezent aber natürlich wirkend abtrennen. So das man auch immer mal etwas mit Sichtschutz finden kann.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 11:19

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad und Avessandra)

Rayhad und Avessandra haben in der Zwischenzeit in dem romantischen Marmor-Pavillon tiefer im Garten die Zweisamkeit, die Ruhe, die Sonne und den herrlichen Anblick des Gartens genossen. Wenn Sandro und Suleika nun weiter herumlaufen, können sie sie irgendwann entdecken.

Sie sitzen auf einer Bank. Der Geweihte hat die Arme zu beiden Seiten auf der Rückenlehne abgelegt, den rechten dabei abgewinkelt, um die Balayan ein wenig im Arm zu halten, welche sich an seine Seite gelehnt und dabei die Beine angewinkelt auf der Bank abgelegt hat. Ihre linke Hand ruht auf seinem rechten Oberschenkel.
Und die Dschinne kümmern sich alleine um den Garten? fragt sie ihn wissbegierig, da sich das Gespräch eben bei ihnen wieder von den verschiedenen Rosen zu der Anwesenheit und dem Wirken der Elementargeister gedreht hat. Oder lassen sie die Rahja-Diener von Zeit zu Zeit auch gewähren? Sprechen sie oft mit euch? Wann zeigen sie sich? Bringen sie euch auch etwas bei? Sie hat so viele Fragen zurückgehalten, um zunächst aufmerksam seinen Ausführungen zu lauschen, und löchert den Geweihten nun damit, der sie leicht anlächelt. Ihr Wissensdurst scheint ihm nichts auszumachen, er erklärt gerne alles zu dem Garten und seinen magischen Bewohnern.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 23.04.2020 12:12

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Rayhad genießt die Zweisamkeit mit Avessandra. Obwohl sie sich noch nicht lange kennen kommt es ihm vor als würden sie sich schon ein Leben lang kennen, aber jetzt erst gefunden haben, so vertraut sind ihm ihre Art und ihre Bewegungen.
Mit Freude beantwortet Rayhad alle Fragen der Frau, die an seiner Seite lehnt

Ja, die Dschinne kümmern sich um den Garten alleine. Sie schätzen es gar nicht, wenn Geweihte oder gar Gärtner Hand an den Garten legen. Dennoch überlassen sie uns Blumen zum Schmuck für uns und unseren Tempel. erklärt der Geweihte.
Wann oder wem sie sich zeigen – das entscheiden die Dschinne selbst…war es Avessandra so als hätte sich im Rosenbusch etwas geregt?
…Sie sprechen dann auch mit uns. Wobei jeder Dschinn wohl seine Lieblingsgeweihten hat! lächelt Rayhad Jeder der Dschinne verfügt über sehr spezielle Talente, die er durchaus auch zu teilen bereit ist…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 12:46

Die junge Frau schaut etwas überrascht. Warum schätzen sie das nicht? Weil Menschen die Pflanzen verletzen müssen, um sie zu einem gewissen Wuchs zu bewegen?
Sie sieht kurz in die Richtung, aus der sie meint, eine Bewegung im Rosenbusch wahrgenommen zu haben, kann aber nichts entdecken und sieht ihn wieder an.
Als Rayhad erwähnt, dass die Dschinne so etwas wie Lieblingsgeweihte haben, richtet sie sich etwas auf um ihn besser ansehen zu können, und lächelt. Hast Du auch schon etwas von einem Dschinn beigebracht bekommen? ... Gibt es einen Dschinn, der Dich besonders mag?

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 23.04.2020 12:57

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Ja, das könnte gut möglich sein! unterstützt Rayhad die Thesis Avessandras warum die Rosendschinne keine menschliche Hilfe schätzen.
Die Balayan spürt etwas Weiches an ihrer Fußfessel…es fühlt sich samtig an und leicht feucht…ein großes Rosenblatt streicht um ihren Fuß…eine Rosenranke wächst zuerst langsam und dann schneller um ihren Fuß.
Rayhad lächelt verschmitzt Ja, es gibt einen Dschinn, der mich sehr gern mag…und den ich sehr gern mag…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 13:04

Avessandra zuckt als etwas ihre Fußfessel berührt und blickt an ihrem Bein herunter. Zunächst überrascht über das Rosenblatt, beobachtet sie dann etwas erschrocken und irritiert, wie die Ranke sich ausbildet immer schneller um ihren Fuß und Knöchel wächst. Er - oder sie - ist aber nicht zufällig eifersüchtig, oder? fragt sie ihn und deutet auf ihren Fuß, wobei sie zwar selbstbewusst dreinschaut, aber klar verunsichert klingt.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 23.04.2020 13:18

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Rayhad lacht laut auf Ich glaube nicht!
Während die Ranke auf der Bank weiter wächst…dort bildet sich ein Rosenbusch, der ein menschliches Gesicht einer Frau aus Rosenblättern formt und Avessandra genau in Augenschein nimmt
Dem Element Humus zum Gruß liebe Rubia! heißt der Geweihte den anscheinend weiblichen Dschinnīya willkommen, die nun kurz zu ihm blickt.
Rahja zum Gruß, Rayhad!
Welch liebliches Geschöpf hast Du in den Garten gebracht! säuselt die Dschinnīya und wendet sich Avessandra zu Rahja zum Gruß Menschentochter!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 15:17

Avessandra schlägt etwas beschämt die Augen nieder, als Rayhad auflacht. Sie hat ja bisher keine Erfahrung mit Dschinnen, daher war die Frage für sie nicht abwegig. Als die Ranke sich ihr Bein hochschlängelt, um dann auf der Bank einen Rosenbusch auszubilden und sich von ihrem Bein zurückzuziehen, merkt Rayhad, dass sie etwas angespannt war und nun locker lässt.
Sie schüttelt die Irritation ab, als Rayhad den weiblichen Dschinn grüßt. Vom Kompliment des Elementargeistes fühlt sie sich sehr geschmeichelt.
Dem Element Humus zum Gruß, Dschinnīya Rubia! antwortet sie und kopiert damit die Grußformel des Geweihten, weil sie annimmt, dass das so richtig ist.
Vielen Dank für Eure lieben Worte. Ein solche Galanterie von einem Geist der Elemente ehrt mich sehr.
SIe betrachtet kurz den Busch: die Dornen (die glücklicherweise die Ranke zuvor nicht hatte), gehen farblich von grün über rot ins braune hinein und funkeln schön, wie polierte Edelsteine, aber duchaus wehrhaft; die Blätter sind von kräftigem satten grün und haben einen gesunden Glanz; die Blüten sind von einem wunderbar samtigen weinrot und changieren hier und da leicht ins purpurne oder zartrosé; das Gesicht aus Blütenblättern wirkt fremdartig und ist zugleich von faszinierender Attraktivität.
Aber mein Antlitz ist kein Vergleich zu der zephirischen Schönheit, die Euch zueigen ist!

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 23.04.2020 15:28

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Das ist Avessandra! lächelt Rayhad Du wirst sie ab nun hoffentlich öfter sehen… der Geweihte tauscht kurz einen Blick mit der Balayan um abzulesen wie sie reagiert.
Avessandra…ein sehr schöner Name! sagt die Dschinnīya Seid Ihr beide ein Liebespaar? möchte sie weiterhin neugierig wissen.
Danke Dir Avessandra…ich habe vielerlei Gestalten!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 15:56

Bei der Bemerkung des Rahja-Geweihten, dass der Dschinn sie wohl noch öfter sehen wird, sieht Avessandra - die sich inzwischen normal hingesetzt hat - ihn kurz an und lächelt erfreut
Dankesehr. Rubia ist auch ein sehr schöner und sehr treffender Name, wie ich finde. gibt die Balayan an die Dschinnīya zurück.
Auf die Frage, ob sie und Rayhad ein Liebespaar sind, tauscht sie erneut mit ihm einen Blick und errötet etwas. Ich glaube, das kann man so sagen, ja ... meint sie leicht unsicher und etwas scheu.
Sie geht dann schnell auf die Erklärung des Elementars ein, dass sie viele Gestalten habe, um das zu überspielen.
Möchtet Ihr mir vielleicht ein paar Eurer Gestalten zeigen? fragt sie freundlich und in leicht schmeichelndem Ton.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 23.04.2020 16:10

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Bei der Antwort Avessandras lächelt Rayhad sichtlich erfreut…die Augen der beiden treffen sich kurz…er legt seine Hand auf die ihre, die bereits auf seinem rechten Oberschenkel ruht.
Du willst eine andere Gestalt von mir sehen, Avessandra?
Die Rosenblätter auf Rubias Gesicht verwachsen zu feiner rosiger Haut, sie bildet Haare aus saftigem Grün und ein Stirnband aus Rosen fängt diese elegant ein. Gleichzeitig formt sich ein menschlicher Rumpf und zwei menschliche Beine aus ebensolcher rosiger Haut. Am Hals trägt sie ebenso wie an den Handgelenken Bänder aus roten Rosen. Ihre Brüste und ihre Scham sind mit kleinen roten Rosen verdeckt.
Ich denke so bin ich Euch vertrauter – nicht wahr? schaut sie Avessandra freundlich an.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 23.04.2020 17:30

Fasziniert sieht Avessandra der Formwandlung der Dschinnīya zu und betrachtet die nun menschliche Gestalt ... menschenähnlich ist wohl treffender, da ja ihr ganzer Körper weiterhin aus Pflanzenteilen zu bestehen scheint und nur der Form nach der einer Menschenfrau ist.
Ja, das seid Ihr ... und wie zu erwarten war, auch in dieser Form wunderschön. antwortet sie dem Elementar aufrichtig.
Sie überlegt kurz. Wenn Ihr erlaubt, würde ich Euch gerne um etwas bitten, wenn es nicht zu vermessen ist ... darf ich Eure Hand berühren? Da der Geist so frei heraus und neugierig war, vermutet sie, dass sie auf ihre Neugier wohlwollend reagieren wird.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 24.04.2020 07:46

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Danke! fühlt sich das Wesen geschmeichelt…Avessandra kommt es so vor als würde das Gesicht der Dschinnīya kurzfristig roter. Rubias Gesicht kommt dem Gesicht der Frau in Rayhads Armen nun ganz nahe…sie besieht sich Avessandras Augen Aber natürlich, Avessandra, berühre mich nur… sagt die Dschinnīya freundlich.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 24.04.2020 09:48

Die unmittelbare Nähe der Dschinnīya ist seltsam, ähnlich wie bei einem völlig fremden Menschen, der einem plötzlich so nahe kommt.

Avessandra lässt sie ihre Augen studieren, deren blaue Iris hier und da graue Sprenkel aufweist.
Sie sieht ihrerseits das Gesicht des Elementars genau an. So nah erscheint er ihr noch fremdartiger.

Sie hält den Blickkontakt und berührt mit ihrer Hand die der Dschinnīya, fühlt die Textur ...

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.04.2020 13:44

Belima steht eine Weile bei Mirhiban und Lares bis sie beschließt schon mal in den Garten vor zu gehen. Die Beiden würden sicher bald folgen.
Draussen blickt sie sich dann erst einmal um ob sie Sandro und Suleika irgendwo entdecken kann. Aber die Beiden sind wohl tiefer in den Garten gegangen. Also schlendert Belima einfach ein wenig durch die prachtvolle Anlage und bewundert was sie dort sieht.

Suleika braucht eine Weile ehe sie wieder richtig zu Atem kommt. "Ich dachte immer, Dschinne wäre so Luftgeister die in Flaschen oder Lampen wohnen wo man dann dran reiben muss. Ich hätte NIE gedacht, dass man mit einem Dschinn tanzen kann."

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 24.04.2020 15:14

Rosentempel – In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Die Dschinnīya sieht Avessandra in ihre Augen…studiert sie ganz genau…Die Menschenfrau sieht die Iris des Elementars… sie ist aus wunderschönen Rottönen gemacht…viele klitzekleine Rosenblätter als würden sie sich im Wind leicht bewegen…währenddessen berühren Avessandras Finger die Hand des Wesens….die Haut fühlt sich samtig und fest an…ein leichter Feuchtigkeitsfilm ist zu spüren…und sie ist nicht warm wie die eines Menschen sondern angenehm kühl…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.04.2020 23:11

Rosengärten - Suleika und Sandro

"Die gibt es auch. Die Dschinne hier sind eben einfach was anders. So wie Menschen völlig verschieden sein können. Andere sind aus Luft, haben keinen Unterkörper. Wieder andere sind Feuer oder Erz, Wasser, Eis. Und kaum einer gleicht wirklich dem anderen auch wenn sie ähnlich aussehen."
Erzählt Sandro bereitwillig, während um sie herum gelacht und gefeiert wird, in der Nähe sogar ein Tisch mit Erfrischungen alkoholischer und nichtalkoholischer Art steht. Dorthin geht er dann auch, gießt von dem frischen Wasser etwas in ein kunstvolles, klares Glas und reicht es der Kleinen.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 26.04.2020 00:31

Rosentempel - In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Von außen betrachtet könnte das ein leicht sonderbares Bild sein: auf der Bank sitzt die Balayan an der Seite des Geweihten; ihm hat sie den Rücken zugedreht, ihr gegenüber sitzt der weibliche Dschinn. Die Gesichter von Frau und Elementar sind so nah voreinander, dass sie sich gerade noch so in die Augen sehen können, ohne dass die Sicht verschwimmt.

Avessandra ist nicht wirklich überrascht über das andersartige Gefühl der Hand Rubias, dennoch aber von dem ungewohnten Sinneseindruck leicht verwirrt. Sie kann nichtmal benennen, was sie erwartet hat, aber das hier ist auch eine völlig neue Erfahrung für sie. Vor allem ist sie aber wie hypnotisiert, auch und gerade von den Augen und dem betörenden Duft der Dschinnīya.

Beinah unglaublich... sagt sie leise und erfreut.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 27.04.2020 01:42

Mirhiban und Lares

Nach einer ganzen Weile löst sie sich aus seiner Umarmung, nimmt ihn bei der Hand und begibt sich auf die Suche nach Avessandra, Belima und den anderen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 27.04.2020 16:07

"Ich mag Dschinne." Findet Suleika schlicht auf Sandros Erklärung. Dann nimmt sie mit einem kurzen "Danke." und einem strahlendem Lächeln des Glas mit beiden Händen und trinkt es in einem Zug aus.
"Ahhhhh... Lecker..." Tatsächlich war es richtig lecker nicht einfach nur klares Wasser sondern irgendwie ein Hauch von Fruchtsaft.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.04.2020 21:56

Rosengärten - Suleika und Sandro

"Ich auch, sie sind oft kompliziert aber können einem wunderbar helfen." Meint Sandro gut gelaunt, gießt sich selber ebenfalls etwas von dem mit etwas hauch von Frucht automatisierten Wasser ein, auch Suleika nach da diese ja mehr getan hat. "Gehen wir dann gleich zurück und schauen wie weit deine Mutter und die anderen sind?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 28.04.2020 09:23

"Wir sind fertig. Mirhiban ist bei Seiner Gnaden, Herrn Lares." Hört Sandro hinter sich die Stimme von Belima, die gerade aus einem Laubengang kommt und die letzten Worte des Utulu gehört hat.
"MAMA! Wir haben einen Dschinn gefunden und die hat mit uns geredet weil ich an der Rose geschnuppert habe und dann die Rose erst geredet hat und dann ganz Klein wurde aber dann wieder groß und dann war sie ein Dschinn und hat mit mir getanzt und das ging so schwuuuuuuiiii immer rund und sie hat gaaaaaaanz toll schön geduftet nach Rose aber viel bessser als normale Rosen und die Blüte hatte sie hinter dem Ohr und sie hat sich weich angefühlt aber da waren Dornen. Aber sie hat mit mich den Dornen nicht berührt und da war Musik aber die kam einfach aus der Luft und wir haben einfach immer weiter getanzt und Herr Sandro hat zugesehen und ... und... das war soooooooooooooo toll..." Aufgeregt plappernd erzählt Suleika ihrer Mutter und Lehrerin was sie erlebt hat. Belima lacht bei dem Redeschwall und nimmt das Kind einfach sanft in den Arm.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 29.04.2020 16:16

Rosengärten - Suleika, Sandro und mehr.

Sandro dreht sich um, als er Belimas Stimme hört, lächelt als Suleika aufgeregt plappert und erzählt, trinkt sein eigenes Wasser. "Wir haben Glück gehabt mit der Dschinnensuche." Unterbricht Suleika aber nicht weiter, als sie ihre Mutter so in Beschlag nimmt.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 30.04.2020 07:48

Rosentempel - In den Rosengärten (Rayhad & Avessandra)

Rayhad beobachtet Avessandra wie sie fasziniert die Dschinnīya betrachtet. Er freut sich für sie, dass dies offensichtlich ein Erlebnis für sie ist und hält sich dementsprechend zurück.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 30.04.2020 12:57

"Klingt als hättet ihr viel Spaß gehabt." Meint Belima als Suleika sie endlich zu Wort kommen lässt. "Sollen wir trotzdem nach den Anderen sehen?"

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 30.04.2020 17:05

Rosengärten - Suleika, Sandro und mehr.

"Das wollten wir auch schon. Möchtet ihr vorher noch einen Schluck trinken?" Wenn ja, füllt er von den feinen, kunstvollen Gefäßen, wenn nicht leert er nur sein und räumt das von Suleika und seins behutsam dorthin wo die gebrauchten Trinkkelche gesammelt werden.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.05.2020 12:33

Rosengärten - Suleika, Sandro und mehr.

Wie aufs Stichwort tauchen auch Mirhiban und Lares, Hand in Hand wieder auf. "Da seid ihr ja.", meint sie lächelnd und gesellt sich zu der kleinen Gruppe.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 02.05.2020 14:38

Auch Belima hatte noch einen Schluck getrunken und stellt gerade ihren Becher weg, als Mirhiban und Lares hinzu kommen.
Suleika blickt Mirhiban mit großen Augen an.
"Woooaaaa… Ihr seid wunderschön..." entfährt es ihr offenbar gänzlich ohne nach zu denken.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.05.2020 14:57

Rosengärten - Suleika, Sandro und mehr

Als hier nun noch mehr aus dem Boden wachsen, lächelt der schwarze Thorwaler. "Ja, das sieht wirklich toll aus. Nicht das es vorher was auszusetzen gegeben hätte, aber Suleika hat recht." Pflichtet er bei, als er Ordnung schafft.

Antworten