Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.04.2020 11:50

Im Schönheitssalon

Ein kleines bisschen kann man erkennen, das Mirhiban bei der unvermittelten Frage leicht rot wird.
Sie betrachtet sich aufmerksam im Spiegel und dreht sich und den Kopf einige Male hin und her.
“Ihr seid eine wahre Künstlerin Belima.“, haucht sie erstaunt.
„Ich kenne Lares Geschmack nicht aber mich habt ihr vollends überzeugt. Meint ihr, ihr hättet die Tage noch die Zeit für ein paar weitere Unterrichtsstunden?“, fragt sie dann und kann sich immer noch nicht gänzlich vom Spiegel lösen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 19.04.2020 14:53

Leise lacht Belima. "Da müssen wir wohl Rayhad fragen, ob wir diesen schönen Raum hier in den Nächsten Tagen weiter nutzen dürfen." Antwortet sie dann während sie beginnt die Utensilien sorgfältig zu reinigen und auf zu räumen.
"Sollen wir dann mal sehen was die Anderen so treiben? Ich bin gespannt, ob Suleika und Sandro einen Dschinn gefunden haben."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.04.2020 15:15

Mirhiban nickt.“Das ist eine gute Idee. Wie wasserfest ist das ganze eigentlich, nur für den Fall, das Lares etwas.... überschwänglich.... reagiert.“
Sie schaut sich um. “Kann ich dir noch irgendwie helfen mit dem Aufräumen? - Und Danke.“, offenbar ist sie von ihrem neuen aussehen noch etwas überfordert.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 19.04.2020 17:09

"Schwimmen gehen solltest du damit nicht. Ansonsten sollte es wohl auch einen stürmischeren Angriff überstehen." Belima lächelt und greift nach einem Handfeger um die herunter gefallenen Haare zusammen zu kehren. "Ich bin schon fertig. Bist du bereit dich den Anderen zu zeigen?"

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.04.2020 17:18

Mirhiban grinst. „Ich glaube schon. Du hast es wirklich geschafft, dass ich mich hübsch fühle.“, meint sie dann erstaunt lächelnd und begutachtet sich ein letztes mal im Spiegel, bevor sie sich bereit macht wieder zu den anderen zu gehen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.04.2020 18:57

Rosengärten

Diese große, rote Blüte ist wunderschön und duftet betörend. Schwer, aber nicht zu schwer, leicht süßlich und regelrecht berauschend ohne wirklich ein Rauschmittel zu sein. So sollten alle Rosen riechen.

Die Blüte schüttelt sich leicht, scheint dann sogar leise zu niesen als sich Suleikas Nase wieder auf ihr löst und schließt sich wieder. In Windeseile schließt sich die Rosenblüte wieder, wird zur Knospe und weiter zurück......Die ganze Pflanze scheint ihr Wachstum rückwärts zu durchlaufen und sich dabei in den Boden zurück zu ziehen. "ich glaube, wir sind näher dran als wir dachten." Merkt Sandro dabei amüsiert an.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 19.04.2020 20:07

Als Mirhiban aufsteht, stellt Belima sich direkt vor sie und legt ihre Hände auf ihre Schultern. Dann blickt sie ihr tief in die Augen.

"Du bist wunderschön. Nicht die Schminke sondern du. Wenn du das verinnerlichst haben wir viel mehr geschafft als alle Schminke Dererunds es je könnte." Fast schon liebevoll streicht sie eine Haarsträhne aus Mirhibans Stirn und lächelt sie dann.
"Dann los." Und damit lässt sie Mirhiban los und geht zum Ausgang des Raumes um dann die Anderen wieder zu suchen.


Suleikas Augen werden riesengroß als die Blume sich plötzlich bewegt und sich dann in die Erde zurück zieht. "Was? … War ich dass? … ich … das ist mir ja noch nie passiert..." Völlig verdattert blickt die Kleine zu Sandro zurück. "War das ein Dschinn? Ein richtig echter?"
Nun blickt sie wieder zu der Pflanze und streckt ihre Hand aus, um ganz vorsichtig ein Blatt der inzwischen winzigen Rosenpflanze zu berühren und darüber zu streicheln.
"Hallo? Bist du ein Dschinn?"

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.04.2020 20:36

Mirhiban lächelt, scheint aber auch ein wenig verlegen ob des wiederholten Kompliments.
„Wenn du das noch öfter sagst, glaube ich vielleicht tatsächlich irgendwann daran. Ihr seid wunderschön. Ich bin im Vergleich zu euch nur ein kleines Mauerblümchen aber das ist auch in Ordnung so. Ich weiß was ich kann und bin. Schönheit zählt nicht zu meinen größten Stärken aber ihr Mangel auch nicht zu meinen Schwächen. Ich schätze meistens bin ich mit meinem Aussehen auch ganz zufrieden. Jedenfalls stört es mich selten.“, meint sie dann, während sie Belima folgt. Ein wenig nervös ist sie schon wegen Lares Reaktion, zumal sie ihm direkt als erstes über den Weg laufen müssten, falls die beiden Männer sich nicht fortbewegt haben in der Zeit.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 19.04.2020 20:55

Rosentempel - Rosengarten (Rayhad & Avessandra)

Es ist früher Nachmittag und die Sonne scheint aus strahlend blauem Himmel herab und spendet viel Wärme.
Hand in Hand schlendern der Geweihte und die Balayan durch den Garten.
Er erzählt ihr, wann und wie der Garten angelegt wurde, erläutert geradezu hingerissen die unterschiedlichen Rosenarten, erklärt schwärmend die Bilder und Statuen an den Brunnen und im Garten, und plaudert über die Dschinne im Garten, wie sie sich zeigen und im allgemeinen Verhalten.

Avessandra hört interessiert zu und versucht sich möglichst viel einzuprägen, was bei den vielen Informationen nicht ganz einfach ist. Der Garten ist wirklich überwältigend schön.

Einige Schritt weit - oder eher sechs Beete - entfernt entdeckt sie auch Sandro und Suleika, als sie sich zwischenzeitlich umsieht. Sie schmunzelt, drückt leicht Rayhads Hand und deutet mit einem Kopfnicken in die Richtung. Suleika hat anscheinend einen kleinen Narren an Sandro gefressen. meint sie lächelnd.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.04.2020 22:16

Rosengärten - Suleika und Sandro

Sandro lächelt, nickt und kniet sich etwas hin um das zu betrachten. "Ich denke schon, einer der sich getarnt hat. Eigentlich sehen sie menschlicher aus, die meisten jedenfalls."

Die kleine Rosenpflanze kichert, als Suleika vorsichtig über eines der wenigen Blätter streicht. ja wirklich, das ist ein Kichern. "Was wenn ich ja sage?" Ja, das hat die Rose gerade wirklich gefragt, wobei die stimme....nicht unangenehm klingt, aber auch nicht ganz menschlich. Eher als wäre darin das andauernde rascheln und die Bewegungen von Blättern die gegeneinander reiben. Fast wie wenn ein Windstoß durch einen Busch oder Baum fährt und diese sich bewegen.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 20.04.2020 07:39

Rosentempel - Rosengarten (Rayhad & Avessandra)

Rayhad muss schmunzeln Beide sehen sehr glücklich aus! Sandro wäre ein guter Vater. Wollen wir die beiden etwas beobachten?
Der Geweihte schaut Avessandra fragend an.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 20.04.2020 08:11

Ja, das wäre er wohl. stimmt Avessandra zu. Naja, beobachten wäre sehr unhöflich, oder? Lass uns weiter spazieren gehen. Irgendwann laufen wir ihnen schon direkt über den Weg.
Und so gehen sie weiter.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 547
Beiträge: 4902
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 20.04.2020 11:24

Rosentempel - Rosengarten (Rayhad & Avessandra)

Da hast Du Recht, Avessandra! befindet Rayhad.
Sie schlendern weiter Hand in Hand durch den Garten bis sie zu einem romantischen Pavillon aus weißem Marmor gelangen, der die beiden zum Verweilen einlädt und sie sich setzen.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 20.04.2020 11:59

"Wenn du beginnst daran zu glauben habe ich mein Ziel erreicht." meint Belima leichthin und lächelt Mirhiban an... und dann haben sie auch schon das Becken erreicht in dem Lares zumindest vorhin noch war. Belima tritt einen Schritt zurück und lässt Mirhiban ihren Auftritt...

"Wenn du ja sagst würde ich mich riesig freuen. Ich habe noch nie einen echten Dschinn gesehen. Das wäre soooooo toll." Antwortet Suleika ohne zu überlegen. Dann jedoch legt sie ihren Kopf schief. "Eine sprechende Blume habe ich aber auch noch nie gesehen. Wenn du kein Dschinn bist wäre das hier also trotzdem toll."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.04.2020 13:48

Rosengärten - Suleika und Sandro

Die sprechende Pflanze lacht leise, schüttelt sich dabei sogar ein wenig. "Außerdem tanzt Suleika gerne, ich habe gestern richtig viel Spaß gehabt." Wirft Sandro von der Seitenlinie ein, aber hält sich ansonsten Großteils raus und überlässt das hier der Kleinen. "Hmmm......Mal wieder zu tanzen würde mir schon gefallen......" Scheint die Rosenpflanze sich doch noch etwas zu zieren.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 20.04.2020 15:10

"Du kannst tanzen?" Suleikas Augen werden noch größer und ihr strahlendes Lächeln noch breiter. "Tanzt du mit mir? Bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte..."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.04.2020 21:03

Rosengärten - Suleika und Sandro

"Natürlich kann ich tanzen!" Kommt es, beinahe etwas empört ehe die pflanze sich völlig in die Erde zurück zieht. Und Suleika es einen Moment später hinter ihnen rascheln hört.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 20.04.2020 22:16

Als die Pflanze sich gänzlich zurück zieht blickt Suleika erschrocken drein. Hat sie den Dschinn jetzt beleidigt oder gekränkt dass er sich zurück zieht? Doch dann raschelt es hinter ihr und sie fährt hastig herum und zu sehen was dort ist.

Benutzeravatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 390
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 20.04.2020 23:56

Lares sieht Mirhiban und lächelt warm. Er entschuldigt sich beim Aufstehen mit einer Verbeugung bei dem Herrn ihm gegenüber und tritt an Mirhiban heran, schaut zu ihr herunter und streichelt ihr durchs Haar eine wahre Schönheit... Aber das wusste ich zuvor auch schon... er küsst ihre Stirn und umarmt sie.
I will not take this anymore... these words will never be ignored. You want a battle? Here's a war!
~bullet for my valentine

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 21.04.2020 08:14

Mirhiban wird rot, als auch er ihre Schönheit wieder so lobt und lächelt, während die Anspannung ein wenig von ihr weicht.
Als er sie dann noch umarmt erwidert sie die Umarmung glücklich und lässt sich sanft gegen seine Brust sacken von wo sie sich erst einige Momente später langsam wieder löst, um ihn zunächst für einen Kuss zu sich zu ziehen, bevor sie sich wieder Belima zuwendet, ohne Lares gänzlich los zu lassen. “Ich denke wir sollten einmal nach den anderen sehen. Nicht dass Seine Gnaden ohne uns beginnt.“, meint sie dann immer noch glücklich lächelnd.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 4780
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von hexe » 21.04.2020 11:11

Lares kann feststellen, dass der Herr und auch die beiden Nozivinnen nicht mehr da sind. Nur das 'Kleidungsstück' auf den Boden erinnert an ihre Anwesenheit, anscheinend sind sie mit Waschen und Rasieren fertig geworden, während Mirhiban geschminkt wurde und zum nächsten Schritt übergegangen. Sie hatten ja irgendwas von Henna erzählt...
Zuletzt geändert von hexe am 21.04.2020 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 390
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 21.04.2020 11:58

Der Boroni fühlt sich wieder ziemlich dumm wieder eingeschlafen zu sein... das ist wohl ein Talent von ihm... er bleibt an der Seite seiner Geliebten und verhält sich völlig ruhig.
I will not take this anymore... these words will never be ignored. You want a battle? Here's a war!
~bullet for my valentine

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 21.04.2020 12:23

Als Mirhiban merkt, dass sich Lares unwohl fühlt umarmt sie ihn noch einmal und lächelt ihn von unten her an.
„Hey alles in Ordnung bei dir? Was belastet dich?“, fragt sie ihn dann, während sie ihn so festhält.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 260
Beiträge: 390
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 21.04.2020 12:51

Der Boroni schaut wieder zu Mirhiban und lächelt, er schüttelt den Kopf und küsst ihre Stirn. Er umarmt sie fest und drückt ihren Kopf sanft gegen seine leicht muskulöse Brust
I will not take this anymore... these words will never be ignored. You want a battle? Here's a war!
~bullet for my valentine

DriveZ
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 1154
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 21.04.2020 13:22

Sie wirkt kurz ein wenig enttäuscht, dass er nicht mit ihr reden mag, lässt dann aber ihren Kopf lächelnd an seiner Brust liegen, bis er sich von sich aus löst.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.04.2020 14:49

Rosengärten - Suleika und Sandro

Suleika entdeckt, hinter ihnen, wie sich jemand raschelnd erhebt. oder eher sich selber aus der Erde heraus formt. Eine gestalt die sich dabei um sich selber dreht, die Arme über dem Kopf als würde sie gerade nach einem Sprung ins Wasser eintauchen. Nur das sie eben aus dem Boden heraus wächst und sich dabei um sich selber dreht.

Eine menschlich wirkende Gestalt, die auf den ersten Blick nackt wird, aber noch während sie sich dreht fließen aus ihrem Körper regelrechte Massen an roten, betörend duftenden Blütenblätter und bilden von der Hüfte abwärts einen ausladenden, duftenden, seidigen Rock. So sind dann auch ihre beine wieder verborgen.
Der Oberkörper ist nackt, die Brüste allerdings ebenfalls mit zarten Blütenblätter in leicht anderem Farbton bedeckt und der ganze Körper wirkt......pflanzlich. Eine eigentümliche Mischung aus Humanioder Gestalt, gepaart mit Blatt, Stiel, Holz und Wurzeln einer Rose. Die Fingernägel etwa, diese bestehen aus holz, das Haar aus jungen leicht rötlichen Rosentrieben und hinter dem Ohr wächst die große, betörend duftende Blüte an welcher Suleika davor geschnuppert hat.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 21.04.2020 16:04

Belima hält sich zurück und lässt Mirhiban und Lares den Augenblick. Sie kann warten.

Suleika steht mit offenem Mund da und starrt die Gestalt an. Schließlich als das Wesen 'fertig' ist springt die Kleine von dem Mäuerchen herunter und geht auf es zu.
"Hallo. Ich bin Suleika. Bist du ein Rosengeist? Magst du tanzen?" Nun reicht das Mädchen dem Geist ihre Hand als wolle sie sie zum Tanz auffordern.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.04.2020 22:19

Rosengärten - Suleika und Sandro

"Rosengeist? nein, ich bin ein Dschinn. Und ich bin Roserade, ja, ich glaube so darfst du mich nennen kleine Suleika." Und mit einer grazil eleganten, beinahe menschlichen Geste greift sie gut gelaunt nach Suleikas Hand. "Lass uns tanzen, danach kann ich wieder ruhen wenn mir danach ist."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 222
Beiträge: 6469
Registriert: 19.01.2015 21:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.04.2020 09:20

"Schön dich kennen zu lernen Roserade... Das ist ein schöner Name." Antwortet Suleika und tritt dann noch einen Schritt näher an den Dschinn heran. Fast gleichzeitig erklingt eine fröhliche Melodie. Musiker sind keine zugegen und die Musik scheint wie Regen vom Himmel zu fallen. Leicht, klopfend wie dicke Regentropfen die auf ein Dach trommeln und klingend wie summende Hummeln und singende Vögel.
Das Zauberwesen und das Kind beginnen sich im Takt zu bewegen und Suleika gibt sich dieser magischen Musik völlig hin. Es ist ein Tanz der mit dem was Sandro und Suleika gestern getanzt haben rein Garnichts zu tun hat. Eigentlich hat es mit nichts etwas zu tun was Sandro je gesehen hat. Es ist ein drehen, wirbeln, tanzen... Zeitweise scheinen die Körper der Tanzenden zu verschwimmen, ihre Übergänge zu verlieren. Mal wie ein einziges Wesen, mal aber auch wie ein ganzes Duzend.
Immer wieder hört man das fröhliche Lachen Suleikas dass in der Musik aufgeht als wäre es ein Teil davon. Sandro und einige andere Zuschauer die aufmerksam geworden sind, werden indessen von Musik und Tanz regelrecht betört. Wie ein Zauber erfasst es die Geister oder Seelen der Zuschauer und erfüllt sie regelrecht mit einem warmen Gefühl des Glücks und der Zufriedenheit. Wer immer diesen Tanz ansieht kann überhaupt nicht anders als Glücklich zu sein und würde ein Magier diesen Zauber analysieren, so würde er erkennen, dass diese Magie nicht von dem Dschinn sondern von Suleika ausgeht.
Ohne es zu bemerken hat sie es im Tanz mit dem magischen Wesen geschafft ihre eigene Magie fließen zu lassen.
Wie lange dieser Tanz schließlich andauert kann dann wohl auch keiner der Beteiligen mehr abschätzen, aber es dauert lange, bis die Musik schließlich ausklingt und Suleika völlig erschöpft aber glücklich vor dem Dschinn stehen bleibt.
"...Danke Roserade..."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 518
Beiträge: 33560
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.04.2020 15:08

Rosengärten - Suleika und Sandro

"Ebenfalls sehr erfreut Suleika." meint Roserade lächelnd, lacht dann auf als die Musik erklingt und beginnt mi Suleika zu tanzen. Dabei schwebt die Rosendschinne beinahe, ist fröhlich und lässt sich von Suleika treiben ohne dabei aus der Puste zu kommen, fordert die Kleine auch immer wieder weiter, spornt sie an und lässt sich in diesem herrlichen tanz ebenfalls völlig gehen während ihre kreise immer größer werden und sie so mehr und mehr dieses Teils des Gartens einnehmen. Drehen, wirbeln, tanzen, lachen, Spaß haben.
Die dschinni tanzt nicht völlig menschlich, manche ihrer Bewegungen sind dann doch....etwas zu unmöglich für einen richtigen Menschen, so lange er oder sie kein Schlangenmensch ist sicherlich, aber während sie sich so völlig hingeben erblühen um sie herum die wundervollsten Rosen und andere Blüten, säumen ihren Weg als würden sie nur für sie beide gerade blühen. Und genau das machen sie gerade auch.

Als es schließlich endet strahlt Roserade Suleika regelrecht an. ist aber nicht im mindesten erschöpft, eher scheint sie gerade erst so richtig aufzublühen. "das war wundervoll, ich habe zu danken, das war wirklich schön." Dabei dreht sie sich noch einmal lachend und streicht dann über ihren Rock, wobei an ihrer Hand eine Kette der wundervoll duftenden, prächtigen Rosenblütenblätter hängen bleibt. "Hier, das wird dich schmücken so lange du in den Gärten oder im Tempel bleibst, wenn du uns verlässt werden sie vergehen, aber so ist es mit jeder Blüte."
Sachte legt sie Suleika die Kette um den Hals, woran diese sich schmückend anschmiegt und auch etwas tiefer gleitet ohne unzüchtig zu wirken oder Dinge anzudeuten für die sie noch zu jung wäre. Die Blütenblätter nun miteinander verbunden, als wären sie an genau den richtigen Stellen zusammen verwachsen.

Lächelnd, sich noch immer ein wenig im Tanz wiegend und kreisend entfernt Roserade sich von ihnen, tanzt durch eine grüne Hecke als wäre sie nicht mehr als Luft und ihre summende Stimme erklingt dann von da hinter wie sie sich entfernt.

Antworten