Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 07.07.2019 16:26

Am Tisch

Selo braucht einige Zeit um das Gesagte zu verarbeiten. Er blickt sie an…seine großen türkisfarbenen Augen schauen überrascht…er nickt…zeitlupenhaft antwortet er A…aber gerne meine liebe Mandara!
Dieser unschuldige Blick raubt mir noch den Verstand – aber nun volle Konzentration auf den Auftrag!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 07.07.2019 16:41

am Tisch

Mandara nickt freudig und hält sich zurück um Selo nicht weiter abzulenken.
Ich hoffe ich kann ihm vertrauen nicht nur für das eine ausgenutzt zu werden... er gefällt mir sehr, nach so unglaublich kurzer Zeit kann ich mir bereits mehr vorstellen... was ist nur mit mir los? zerbricht sie sich im stillen ihren hübschen Kopf ohne sich etwas anmerken lassen.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 236
Beiträge: 596
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 07.07.2019 17:27

am Tisch
Als Mandara uns Selo sich kurz verabschieden, wendet sich Lâidira wieder Safirya zu. Sagt, Werte Safirya, auf wen wartet ihr hier noch einmal? Könnt ihr mir denjenigen beschreiben, vielleicht kann ich auch ein oder zwei Augen offen halten. Vier sehen ja bekanntlich mehr als zwei. und sie zeigt wieder ihr wunderschöney Lächeln

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 07.07.2019 18:03

am Tisch

Selo behält die Umgebung im Auge…seine Blicke streifen durch den Hauptraum…dennoch möchte er auch Mandara nahe sein – Oh, mein armes Kreuz! jammert er theatralisch und drapiert einige Kissen, Polster und eine Decke so um sich und Mandara, dass er seine rechte Hand ungesehen von den anderen am Tisch sanft unter der Decke auf ihren linken Oberschenkel legen kann. Wenn sich Mandara nicht wehrt wird er ihren Oberschenkel streicheln und ihn auch massieren. Danach lässt er seine Hand ruhen und krault von Zeit zu Zeit mit den Fingern den Oberschenkel.
Ich hoffe sie weiß, dass sie etwas Besonderes für mich ist…
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 07.07.2019 18:37

am Tisch

Mandara lässt die sanften Berührungen Selos zu. Sie bewegt langsam ihre linke Hand die sich auch unter der Decke befindet auf seine Hand zu und legt sie auf die Seine. Sie hält seine Hand fest und lächelt ihn liebevoll an wenn er mal in ihre Richtung sieht, sie versucht ihm so zu zeigen dass sie ihn gern hat.
Bitte lasse dich nicht zu sehr von mir ablenken, ich wäre auch lieber alleine mit dir mein Lieber... denkt sie sich schweren Herzens.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 10262
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.07.2019 23:30

Am Tisch
"Wen ich suche? Meine Schwester. Eine tulamidische Schönheit mit langen braunen Haaren, braunen Augen. Eine Tänzerin, schlank und von radscha mit so vielen Gaben beschenkt, dass FeqzensKlugheit zu wneig Platz hatte. Ihr könnt sie kaum verpassen. Sie ist Sharisad und wenn ihr gestern hier wart müsstet ihr sie gesehen haben."
Die Darbietung scheint ihr auch zu gefallen. Laidira merkt inzwischen wie der Blick Shanyas auf ihr ruht. Sie kann sehen, wie sie sich in den Rücken ihrer Schwester bewegt und abwiegelnde Bewegungen macht.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 236
Beiträge: 596
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 08.07.2019 06:34

am Tisch
ohja, ich glaube ich dürfte ihrer Darbietung beiwohnen. Sie tanzte gestern für die Gästeschaft. Ihr Tanz war doch so voller Eleganz und Leidenschaft. Lâidira Biss sich kurz auf die Lippe, um nicht in naive Schwärmerei zu verfallen, zu sehr war sie doch von Shanya gefesselt.
Nach einem kurzen Blickkontakt zu Shanya spürt sie das Feuer in Ihrer Brust, muss sich selbst sehr konzentrieren um nicht blindlings los zu eilen und damit Shanyas Anwesenheit offen zu legen.
Und was genau habt ihr vor, wenn ihr eure Schwester gefunden habt. sichtlich nervöser werdend rutscht Lâidira auf ihrem Sitzkissen umher.

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 06:56

Am Empfang / später Tisch
Ein Mann, der gerade dem Knabenalter entwachsen ist, betritt das Shaya. Er trägt beige, reisegeeignete Kleidung, einige sichtbare Schriftrollen und Reisegepäck mit sich. Seine Haare sind von einem hellen Braun, das in Richtung blond übergeht, aber von einer einheitlichen Farbe ist. Sie sind kurz geschoren, was ihm einerseits eine gewisse Eleganz nimmt, auf der anderen Seite den Fokus seines hübschen Gesichts auf seine hohen Wangenknochen und seine vom Feuer erfüllten Augen lenkt. Diese haben eine ganz eigentümliche Farbe. Man könnte ganz unliterarisch behaupten, es handle sich um ein so helles braun, dass es fast ockerfarben wirkt, doch man kann nicht verwehren, dass diese Farbe und seine Augen als solches den Blick einer anderen Person fesseln.
Der junge Mann ist einer der Personen, die sich so gar nicht als Dieb eignen, denn sobald er einen Raum betritt, nimmt seine Präsenz schnell diesen ein. Allgemein wendet man schnell den Blick diesem jungen Mann zu, ob dies allein seiner Erscheinung zu Schulden ist oder den zwei stilisierten goldenen Sphären über der roten Schärpe, die ihn als Geweihten der Praioskirche auszeichnen, kann man nicht sagen. Nichtsdestotrotz gereicht ihm das zum Vorteil, denn einer der Diener ist schnell bei ihm und fragt nach seinem Begehr.
Möge das Licht des Herren dich erleuchten. Sei so freundlich und bringe mein Gepäck auf mein Zimmer, so denn ein Einfaches zur Verfügung steht, ansonsten tue mir den Gefallen und stelle es während meines Aufenthalts zur Seite. Als der Diener Anstalten macht nach weiteren Begehrlichkeiten des Geweihten zu fragen, lächelt dieser bestimmt und winkt ab.
Er lässt seinen Blick, über die Menschen wandern und hält Ausschau nach exotischen oder ferngereisten Gruppen. Als er eine Magierin und eine Elfe sieht, muss er innerlich Grinsen. Heute nimmst du mir die Freude der Wahl, Herr blickt er nach oben und lächelt. Er geht sicheren Schrittes zu der Gruppe. Sein Blick ruht fest auf der jeweiligen Person, während er sie entsprechend ihres Ranges begrüßt, indem er sich mehr oder weniger tief verbeugt. Vor Selo macht er die tiefste Verbeugung, wahrscheinlich aus Respekt vor seinem, im Vergleich zur restlichen Gruppe, fortgeschrittenen Alter. Möge das Licht des Herren euch und euer Handeln segnen. Ich bin Khordan. Bitte seid so freundlich und erlaubt mir mich zu euch zu setzen. Gerade mit einem feurig suchenden Blick auf die Elfe gewandt. Gerne möchte ich von den fernen Ländern hören aus denen ihr stammt.
Zuletzt geändert von Shirwan am 08.07.2019 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 07:27

Am Tisch

Selo zuckt unwillkürlich zusammen als ein Geweihter des Praios ihn anspricht – so als würde er überraschenderweise bei etwas Verbotenem erwischt. Mandara kann spüren, dass sich seine Hand etwas verkrampft. Er zieht die Hand unter der Decke hervor und steht höflich auf, verbeugt sich ebenfalls.
Mein Name ist Selo ibn Nasreddin, Lehrer der hiesigen Schreiberschule und meine reizende Begleitung nennt sich Mandara, sie ist aus dem fernen Vinsalt. Die beiden anderen Damen sind Lâidira und Safirya! Selos Hand beschreibt eine Kreisbewegung.
Nehmt doch Platz Euer Gnaden! spricht Selo den letzten Satz etwas zerknirscht aus.
Jetzt wird es ganz schwierig meinen Auftrag auszuführen!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 07:41

Tisch
Bitte, bitte nicht so formell!
Khordan ist mir lieb genug. Ein Meister der Schriften!

Khordans Augen blitzen wie die eines Kindes auf.
Ein Kalligraph vielleicht gar? Oh welch hohe Kunst den schönsten Worten angemessene Gestalt zu verleihen.
Khordans Stimme kriegt einen schwärmenden Klang.
Was waren die schönsten Worte denen du je Form verleihen durftest?
Zuletzt geändert von Shirwan am 08.07.2019 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 07:50

Am Tisch

Mandara kichert süß und wirft ein Er meinte nie etwas schöneres gesehen zu haben als meine Schriften, abgesehen von mir natürlich. Sie spielt ihre Rolle gut um Selo zu unterstützen. Seid Ihr aus einem bestimmen Grund hier? ihre rubinrot leuchtenden Augen fixieren die seinen und versuchen die Aufmerksamkeit von Selo auf sie selbst zu legen.
Hoffentlich bereue ich nicht, dass ich versuche dir zu helfen... mach ich das überhaupt richtig? sie seufzt innerlich
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 08:03

Am Tisch

Ja, ja Kalligraphie ist mein Metier!
Aus den vielen Worten und Sätzen eines oder einen auszuwählen ist wahrlich schwierig! Mandara unterbricht Selo kurz mit ihrem Satz und Selo ergänzt In der Tat die Schriften Mandaras sind wunderschön und sehr kunstvoll! Selo atmete auf – Mandara war nicht nur wunderschön – sie war auch sehr klug – das gefällt mir! Er war ihr mehr als dankbar, dass sie ihn so tatkräftig unterstütze und auch rettete – so als würden sie schon ewig zusammen arbeiten.
Nehmt erstmal Platz! forderte Selo ihn auf.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 08:46

am Tisch

Mandara bleibt beinahe das Herz stehen als sie Selo's erleichtertes Gesicht erblickt. Sie sieht zuversichtlich zurück und wendet sich wieder dem Neuzugang zu. Scheinbar habe ich was richtig gemacht, wir sind ein gutes Team mein Lieber...
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 08:59

Tisch
Sein Blick wandert rüber zu Mandara.
Anfangs lächelt er. Unhöflicherweise hatte er sich zu schnell von seinem Eifer ergreifen lassen.
Er betrachtete zunächst ihre Augen. Sein Blick war prüfend, so als Blicke er tief in ihre Seele hinein, vielleicht mag ihr das sogar unangenehm sein.
Erlösend nickt er zustimmend. Nun betrachtete er die äußere Hülle der Seelenspiegel. Als Diener der ewig brennenden Sonne war er natürlich der Farbe rot nicht abgeneigt. Er sah eine feine, fadendünne silberne Schliere in Mandaras Augen die das Licht an der Stelle brach und ihre Augen aufblitzen ließ.
Nun wer der Worte Schönheit jeden Tag erfassen darf, der entwickelt einen Blick für das Schöne. Das Lob des Meisters möchte ich teilen wenn ich darf, zumindest was deine Augen betrifft, sagte er ohne eine wirklich Zustimmung zu geben.
Du bist auch Kalligraphin?

Bei Selos Worten erstirbt das Feuer seiner Augen. Durch die Fokussierung auf sein Gesicht sind seine Mimiken umso wirksamer, man merkt jedoch dass sich bei ihm natürliche Begabung mit einer profunden Ausbildung verbunden hat.

Das ist bedauerlich dass du das Licht des menschlichen Geistes nicht mit uns teilen möchtest.
Danke.

Er setzt sich.

An Mandara gewandt.
Ich bin auf der Suche. Ich möchte mein Inneres stärken, auf dass es anderen irgendwann als Leuchtfeuer und Licht in der Dunkelheit dienen mag. Ich möchte gern die Nähe meines Gottes erfahren, seine Liebe erspüren, sagt er unerwartet feurig.
Zuletzt geändert von Shirwan am 08.07.2019 17:56, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 09:12

Am Tisch

Auch Kalligraphin! Der Geweihte schien ihm also seine Rolle abzunehmen – er atmete auf – instinktiv schaut Selo kurz zu Mandara während sich auch er wieder setzte. Einerseits ihr schönes Gesicht zu betrachten andererseits um so Kraft für das kommende Gespräch zu tanken.
Seid Ihr hier aus Zorgan? wollte Selo wissen Ich habe Euch in der Stadt noch nie gesehen?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 10262
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 08.07.2019 09:58

Safirya zuckt mit den Schultern. Ich werde, mal wieder, versuchen ihr ins Gewissen zu reden. Wenn ihr Vater so Sachen erfährt. Und ich will wissen ob das etwas Ernstes war oder wieder eine ihrer rahjaischen Begegnungen.

Als sie dann so vervös herumrutscht ziehen sich die Augenbrauen etwas zusammen.
Stimmt etwas nicht?
Laidira unterdessen versucht mit den Händen zu zeigen, dass sie sich nach oben schleichen will.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 10:06

am Tisch

Mandara holt ihr Buch heraus und legt es vor sich auf den Tisch um sein Augenmerk von Selo abzulenken. Mit einer eleganten Handbewegung öffnet sie das Buch und offenbart die wunderschönen und kunstvollen Zeichen die sich darin verborgen hatten.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 10:09

Am Tisch

Selo hatte durchaus Skrupel einen Geweihten des Praios so direkt anzulügen – andererseits wollte er auch seinen Auftrag nicht gefährden.
Und mit Praios hatte ich sowieso noch nie viel am Hut!
Als Mandara erneut ihr Buch öffnet bewundert er die Kunstwerke, die sich darin befinden.
Dass Hände so schönes schaffen können?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Sanyakho
Posts in diesem Topic: 236
Beiträge: 596
Registriert: 15.03.2018 12:27
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Sanyakho » 08.07.2019 11:12

am Tisch
Und wenn es nicht nur bei einer rahjanischen Begegnung bliebe? Soll ihre freiliebende Art etwa bestraft werden? Lâidira schaut etwas erschrocken.
Nein alles ist gut. erwidert sie auf die Frage nach dem Wohlbefinden.
Lâidira folgt mit den Augen jedem der anmutigen Schritte Shanyas. Sie nickt kurz, um zu zeigen dass sie verstand.

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 11:24

Am Tisch
Nein, aus Fasar. Ich bin auf Wanderschaft.
Als Mandara das Buch so vor seinen Blickwinkel stellt, guckt er kurz verwirrt. Kurz kneifen sich seine Augen missmutig zusammen, doch er fängt sich schnell.
Er nickt ihr höflich zu, betrachtet die kunstvollen Zeichen, lang genug um höflich zu sein, vielleicht nicht lang genug und so hingebungsvoll wie gewünscht.
Als er die Blicke und stummen Worte der beiden wahrnimmt, spricht er ohne mit dem "lesen" aufzuhören
Verzeiht wenn ich euch beide störe, das wäre nicht meine Absicht.
Dann schließt er das Buch vorsichtig, wie einen kostbaren Schatz und legt ihn behutsam vor Mandara.
Du hast durchaus Talent stellte er fest. Die Zeichen sind sehr schön und geordnet. Du solltest ernsthaft darüber nachdenken hier in die Lehre zu gehen. Beantwortet er seine selbst gestellte Frage. Insgesamt ist es doch aber zu nordländisch, zumindest für mich.
Zuletzt geändert von Shirwan am 08.07.2019 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 12:20

Am Tisch

Das wäre eine gute Idee, Mandara! Du könntest Dich in die Schreiberschule einschreiben lassen! pflichtete Selo dem Geweihten bei – ob er das selbst so ernst meinte gerade wusste Selo selbst nicht, aber zumindest hätte er sie so weiterhin zumindest in seiner Nähe.
Ich möchte nicht unhöflich sein, aber was führt Euch ins Shaya´al´Laila? Immerhin dürften Geweihte des Praios hier eher selten zu Gast sein?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 13:46

am Tisch

Mandara lächelt und schüttelt den Kopf Meine Berufung liegt auf einem anderen Gebiet mein Herr, zu schade dass Ihr, anders als die anderen, meine Kunst nicht bewundern konntet dafür seid ihr einfach zu spät eingetroffen. Sie kuschelt sich in die Decke ein, die Selo vorhin genutzt hatte um seine Annäherung zu verbergen und schnuppert unbemerkt daran... sein Duft haftet noch an der Decke, kaum wahrnehmbar für andere, doch mit der feinen Nase einer Elfe deutlich unterscheidbar... es war unverkennbar sein Duft den sie dort roch.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 13:49

Am Tisch
Du bist nicht unhöflich, wenn du nach der Wahrheit strebst.
Wie du vielleicht weißt, ist meine Kirche hierzulande und fast allerorten mächtig, doch nicht geliebt. Wie kann man aber ernsthaft glauben ohne zu lieben? Die Antwort ist so einfach, wie sie einen hart trifft: Gar nicht.
Mein Licht innerhalb meiner Kirche ist klein, mein Geist ist wie ein Kind. Es darf fragen, die Welt neu erblicken. Und nun wandere ich durch die Welt, den Glauben durch Liebe zu erfahren. Denn was anderes ist die Liebe als ein Ideal, dass uns Menschen gestattet ist zu erleben? Ein Ort wie dieser mag voller Laster sein, die den einfachen Geist verderben, doch er kann auch nicht schlecht sein, wenn er so vieler Menschen Herz berührt, oder? Einige meiner Glaubensbrüder sind der Ansicht, dass ein solcher Ort eine solche Gesellschaft den Charakter verdirbt. Aber wie schwach müsste meine Liebe sein, wenn solch Freuden sie schal machen würden? Aber um ehrlich zu sein, will auch ich gerne die geistigen Freuden erleben, das geistvolle Gespräch suchen und teilhaben an tiefen Empfindungen. Das Licht meines Herzens wächst mit jedem Gefühl das es erlebt.

Zu Mandara:
Was ist denn eure wahre Berufung?
Zuletzt geändert von Shirwan am 08.07.2019 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 13:56

Am Tisch

Ich liebe dieses Lächeln! befand Selo. Gern würde ich ihrer Kunst nochmal lauschen! sinnierte er weiter Und eine Belohnung sollte ich mir auch bald wieder verdienen! schmunzelte er.
An den Geweihten Khordan gewandt:
Ich denke hier solltet Ihr in allem fündig werden! merkte Selo an. Lasst uns anstoßen – es ist auch genug Wein für Euch da!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 568
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 08.07.2019 15:48

Tisch
Ja, natürlich.
Er schüttet sich behutsam ein und hebt das Glas.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 15:51

Am Tisch

Während Selo mit dem Geweihten sprach näherte er sich Mandara wieder an – er konnte seine Hände einfach nicht von ihr lassen. Geschickt führte er seine rechte Hand im Schatten der Polster an Mandaras Rücken heran und streichelte sie sanft im Taillenbereich – Mandara zuckte aufgrund der unvorhergesehenen Berührung kurz auf, jedoch war ihr sofort klar, dass es Selo war, der ihr einen angenehmen Schauer über den Rücken laufen ließ.
Nachdem Selo dem Geweihten Khordan zugeprostet und einen Schluck Wein getrunken hatte fand seine Hand wieder den geheimen Pfad zu Mandaras Rücken um diesen zärtlich zu liebkosen.
Um Zielen näher zu kommen – muss man oft kreativ sein! Wo ein Wille ist – ist auch ein phexischer Weg!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 16:05

am Tisch

Ich bin Unterhalterin... ich singe, musiziere und tanze.Die zarten Berührungen lassen Mandaras Herz höher schlagen und sie rückt unbemerkt noch näher an Selo heran. Sie gähnt mit einem süßen Laut, reckt sich ein wenig und zieht die Decke bis über ihre Nase. Ich werde langsam Müde... sein Duft beruhigt mich viel zu sehr... Sie beobachtet still die Personen an dem Tisch wie sie angeregt trinken.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 16:38

Am Tisch

Ihr scheint müde zu sein, Mandara?! Wollt Ihr meinen Schoß als Ruhekissen für Euren Kopf benutzen?
kümmert sich Selo um die gähnende Elfin.
Oder wollt Ihr Euch in ein Zimmer zurückziehen? Ich kann Euch gerne eines ordern!
macht er sich Sorgen um sie.

Wie soll ich nur das Zimmer zahlen - ich werde mir schlimmsten Falls was einfallen lassen müssen!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
Mandara
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 143
Registriert: 06.07.2019 04:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Mandara » 08.07.2019 16:54

am Tisch

Zu gerne allerdings will ich nicht alleine sein. Ich bin immer so ängstlich an einem neuen Ort... allerdings könnte ich ein Zimmer für später herrichten lassen... Sie ruft nach einem Bediensteten, als dieser vor Mandara tritt fragt sie wie viel kosten eure Zimmer? Ich würde mir gerne eines für die Nacht nehmen... Ich bevorzuge allerdings die edleren Räumlichkeiten, wäre da etwas frei? Sie lächelt und wartet auf seine Antwort.
Mandara Firnsänger~

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 191
Beiträge: 3838
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 08.07.2019 16:59

Am Tisch

Mandara, das Zimmer geht natürlich auf meine Rechnung!

In was reite ich mich da schon wieder hinein? – Aber dieses bezaubernde Wesen ist das wert!

Jawohl, sehr gerne meine Herrschaften! Es wird ein Zimmer für Euch bereit sein!
bestätigt der Diener.
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Antworten