[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1254
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.05.2020 09:38

In der AR, wird der Mann im Anzug durch eine Ringhalsnatter dargestellt.
Sie ist hochauflösend und extrem detailliert mit feinen Bewegungsabläufen und auch Geräuschen gestaltet. Um ihn herum schwirren mehrere Tiere, wobei von einer Maus über einen Wolf, einem Nashorn bis hin zu einem Flusspferd diverse Tierarten dabei sind.
Da sie hier in Touristville sind und es somit ehhh keinen interessiert wird seine SIN derzeit nicht ausgestrahlt.
Auch Social Media Seiten und andere Informationen über ihn sind nicht offen eingeblendet.
Um seine Profile zu finden, wäre also eine etwas tiefer gehende Suche notwendig.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.05.2020 16:57

Nische, Raucher

Sylf kommt gut gelaunt zurück. Ein Tablett mit dem Gewünschten dabei. "Sorry, wurde kurz aufgehalten." Meint er fröhlich, stellt das Tablett mit dem geschliffenen Kristallglas ab, in dem sich das bernsteinfarbene Gold befindet. Sogar etwas mehr als sollte. Dazu ein kleines Glaskännchen mit dem gewünschten Wasser. In einem gekühlten Edelstahlbehälter liegen auch zwei Edelstahleiswürfel. Allerdings nicht im flüssigen Bernstein selber, falls er ihn nicht gekühlt trinken möchte. Immerhin ändert das den Geschmack, ebenso wie Eiswürfel verwässern.



Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai



"Na, du bist mir ein Süßer. Noch einer?" Na gut." Und schwups macht der Troll ein weiteres Tablett fertig, nachdem er kurz durch den Astralraum blickte und dabei den Watcher zu dessen Herrn zurück verfolgte. "Oder reicht der eine? Frag ihn mal."

Auch hier geht die dezente Lüftung an, als Simone zu rauchen beginnt, so dass der Qualm sich nicht unkontrolliert ausbreitet. In der AR heißt er einfach Jack, ein Standard-Avatar der wohl aus den Voreinstellung des Kommlinks kommt das er hat. Und ein Posteingang des Clubs für Bestellungen, falls jemand doch die AR nutzen will.

Dafür arbeitet der Troll gerade mehrere Bestellungen parallel und nacheinander ab. Dabei bewegen sich seine Hände, die Arme auch wieder erstaunlich geschickt und vor allem schnell, so das man ohne eigene Reflex- oder Geschwindigkeitsverstärkungen definitiv Probleme hätte all dem zu folgen. Erst als der erste Schwung unterwegs ist wird er wieder langsamer, so das man dem Schauspiel ach wieder besser folgen kann. "Sorry, gerade viel zu tun. Kann man definitiv so sehen, ist aber interessant zu beobachten wer solche Spiele wie spielt. Das verrät einem selber viel wenn man darauf achtet."



Bei der Chaosmagierin


Hope schaudert, schnaubt dann und kurz darauf werden Bier und Wasser gebracht, ihr Wasser nimmt sie dankend an. "Keine Sorge, von solchen halt ich mich fern. Ich bin nur ein kleines Licht im großen Feuerwerk der Magie, aber ich hab vor noch lange zu leuchten." Verspricht die Chaosmagierin ihm, stößt mit ihm an.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.05.2020 23:21

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
"Kein DIng, musst ja auch was verdienen. Die Zahlen dich ja nciht nur, damit du mit hübschen Mädels, redest, oder?" meint sie schmunzelnd und wirkt bei seiner Einsicht ein wenig beeindruckt. "Ich glaube deine Kurse als Barkeeper hatten mehr Tiefgang als ein paar Semester Psychologie..."
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1254
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.05.2020 23:34

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Die meisten Herrschaften, welche in meinem Erscheinungsbild einen Grund für Aufregung finden bereuen dies danach.

Auch wenn ich es deswegen für gewöhnlich vermeide in dieser Kleidung schlechtere Gegenden aufzusuchen."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.05.2020 23:53

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Jetzt muss sie lachen. "Echt? Du musst wirklich eine große Nummer sein. Magier, nicht?" Sie schüttelt den Kopf. "Das werd ich nicht mehr verstehen..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.05.2020 23:55

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Stimmt, aber es macht Spaß." Zwinkert er ihr gut gelaunt zu, lässt dabei wieder einen Edelstahlshaker durch die Luft wirbeln und fängt ihn geschickt wieder auf. "Die hab ich auf dem College gehabt, war ganz lustig da ich mir die meisten Kurse selber aussuchen konnte und trotzdem gute Noten bekam."
Banzais Bemerkung lässt ihn schmunzeln, als er einen Sahnecoctail in ein Glas gießt, das ganze mit frischen Erdbeeren garniert, dazu ein Schuss dickflüssiger Erdbeersirup. "Keine Sorge, hier gab es schon schrägere Vögel. Und auch denen hat es hier gefallen." Versichert er, als der Erdbeer-Sahneshot seinen Weg weg von der Bar findet.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1254
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 16.05.2020 00:06

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Ich mache mir Keine Sorgen, diese Einrichtung wäre nicht hier und so anonym, wenn Sie nicht wüssten wie Sie die Situation handhaben müssen und dazu gehört regelmäßigen Schusswechsel keinen Platz zu bieten."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 16.05.2020 00:10

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Sie schaut kopfschütteldn zu ihm 'rüber, zuckt dann mit den Schultern. "Ja. Wobei ich es trotzdem nicht verstehe. Aber hey, ist 'n freies Land, nicht? Warum hat's dich genau hierhin verschlagen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 17.05.2020 12:34

Nische, Raucher
Der Gentleman nimmt die Getränke von Sylf entgegen. "Separate Eiswürfel, da denkt aber jemand mit", lobt er den Service.
Die Eiswürfel kippt er aber lieber ins Wasser statt den Bourbon zu verwässern.

Das AR-Profil dieses Gastes kommt in Gestalt einer altmodischen Visitenkarte. Die Art bedrucktes Karton-Viereck, die vor dem Erwachen und der Matrix mal in Mode waren. Auf der silbergrauen Visitenkarte steht in schlanker Schrift "Danny Underwood - Consultant". Diese Karte läßt sich zwar aktivieren, bringt aber momentan nur die Meldung, das der Teilnehmer zur Zeit nicht im Dienst ist und man eine Nachricht auf einem verlinkten Geschäftsaccount hinterlassen kann.

Praktisch zeitgleich mit Sylf kommt auch der Bestellwatcher zurück. Den läßt Mr.Underwood aber erstmal zappeln und erst als der Kellner sich wieder ein paar Schritte entfernt hat, entläßt er ihn mit einer Geste aus seinen Diensten.

Nachdem Mr. Underwood einen SChluck des wirklich sehr rauchig-weichen Bourbons probiert hat, legt er sein Kommlink vor sich auf den Tisch und fängt an mit einem Stift auf dem ausziehbaren Folien-Display zu arbeiten. Was er genau tut, wäre nur erkennbar, wenn man direkt neben ihm sitzen würde. Es macht ungefähr den Eindruck als würde er Arbeiten wie ein Lehrer korrigieren, so wie er konzentriert liest und gelegentlich Notizen macht. Der gelegentliche Schluck aus nem Glas oder der Zug an dem Zigarillo reißt den Raucher jedenfalls nicht aus seiner Tätigkeit.
Zuletzt geändert von Dreifach20 am 18.05.2020 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2020 19:59

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Ganz genau. Und auch keine Feuerlanzen, Säurebälle, Betäubungsblitze Geisterangriffe...." Jack grinst breit, beendet den Satz nicht. Und auch nicht die Aufzählung. Aber ja, genau so ist es. "Die Familienkutsche draußen mit der großen Wumme hält auch schon viele Übermütige ab. Manchmal muss man auch zeigen, das man keinen Spaß versteht." Auch da kommt es eben auch wieder auf Wirkung und Machtspiele an.
Und dann folgt wieder ein größerer Schwung Drinks, wobei nicht nur der Troll gerade ordentlich zu tun hat.


Nische, Raucher

"Danke, wenns Ihnen doch nicht schmeckt findet sich sicher noch was anderes." Erwidert Sylf fröhlich und schaut dann amüsiert zu dem Watcher und falls nichts mehr ist zieht er sich auch wieder zurück.

Der Borubon ist sehr rauchig-weich, aber die etwas stärkere Süße als bei den schottischen Varianten gleicht das herrlich elegant wieder aus. Mais, der Maisanteil im Bourben macht den Unterschied. Und diese doppelte Reifung in zwei Fässern intensiviert den Geschmack merklich. Je nach Geschmack lockern ein paar Tropfen Wasser diese beeindruckende Geschmackskomposition auf, lässt einige Aromen deutlicher hervor treten und mildern das ab was an der Oberfläche schwimmt. Denn der wahre Schatz liegt auch im Abgang, wenn diese komplexen Aromen sich aufbrechen und einen angenehmen, schmackhaften Nachhall hinterlassen. Nahe genug an einem wirklich guten, klassischen Bourbon, durch die einmalige Reife der Charakter des Bourbon noch einmal ganz besonders hervor gehoben. Etwas für Genießer, etwas für das man sich Zeit lassen sollte um ihn in all seiner Komplexität zu erkunden. Und um sich von ihm verführen und verwöhnen zu lassen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9789
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.05.2020 12:14

Bei der Chaosmagierin

"Dann ist ja gut." sagt Finrir und genießt sein Bier. Nach einer Weile fragt er: "Kommst Du mit auf die Tanzfläche?"

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1254
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.05.2020 22:44

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Ohhh ich nahm an das Auto wäre eine Herausforderung die Kontrolle darüber zu übernehmen, bevor man gedenkt Ärger anzufangen."

"Hättet ihr noch eines dieser wunderbaren Getränke für mich?"
, fragt er dann noch und überweist direkt wieder einen Extrabetrag.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.05.2020 16:50

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Simone lacht. "Du meinst sie stellen hier die Waffen um den eigenen Laden zu überfallen. Ich hätte dann gerne ein Sturmgewehr... den Wagen darfst du behalten. Wie du gesagt hast, wer was drauf hat muss es nicht soo protzig zeigen," meint sie dann zu den beiden.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.05.2020 14:43

Bei der Chaosmagierin

Hope lächelt bei der Frage, leert ihr Glas und stellt es ab. Reicht ihm dann klimpernd die Hand. "Sehr gerne." Auf der Tanzfläche geht es inzwischen etwas ruhiger zu, es gibt Ecken wo man mehr für sich sein kann, aber auch andere wo man sich mitten ins Getümmel werfen kann. Dazu die nordische Band welche noch immer ihr Ding durchzieht.
Auf dem Weg zur Tanzfläche wird es lauter, selbstverständlich wird es lauter. Aber irgendwie war es wohl auch etwas gedämpft vorher da es nun wo man sich dem Spektakel nähert alles klarer zu hören ist.


Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Interessante Geschäftsidee, schlag ich mal vor." Der Troll lacht bei dem Gedanken auf, ein kräftiges, amüsiertes Lachen. "Klar, noch einmal das Selbe, den Trouble Shooter, oder was anderes?" Erkundigt er sich bei Banzai, mixt ihm dann direkt noch einen davon, oder eben was anderes wenn er Abwechslung möchte. "Ne, wir hatten am Anfang wirklich hin und wieder Probleme mit Gangern und ähnlichem. Oder eher Ärgernisse. Irgendwie gibt es immer welche die die einen optischen Anreiz brauchen um zu kapieren das sie hier gewisse Dinge nicht abziehen sollten. Also haben wir das da hin gestellt und danach war Ruhe. Ist ziemlich lästig wenn hier welche aufkreuzen nur um Ärger machen zu wollen. Man"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.05.2020 22:12

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
"Welche Ganger sind denn verrückt genug um eine Kneipe mit mehr Erwachten als das gesamte Seattler College anzugreifen?" meint sie kopfschüttelnd.
"Ist das da oben eigentlich euer VIP-Bereich, oder einfach nur ein bisschen ab vom Schuss?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 25.05.2020 13:11

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

"Es gibt immer Idioten, vielleicht haben die es auf einen Darwin Award abgesehen gehabt. Vielleicht haben die es auch falsch eingeschätzt, das wir zu Beginn noch höflich blieben und alle wieder gehen konnten." Kurz blickt er auf zur Empore, wo stellenweise noch immer Party läuft und grinst etwas. "Einfach Ecken wo man was privater feiern kann. Kein VIP-bereich aber bequemere Ecken die man auch reservieren kann. Gerade feiert da Oben eine College-Gruppe, da hat einer ne wichtige Prüfung bestanden. Wo anders haben sich andere Grüppchen gebildet. Wenn du möchtest haben wir aber auch privatere Räume, wenn du dich mit jemanden diskreter besprechen möchtest. Und im Keller ein paar sichere Särge für Astralreisende die hier auf der Astralebene Party machen wollen."

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 25.05.2020 14:07

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Die Erwähnung von Partys auf der Astralebene reisst den Zigarillo-Raucher dann doch aus seinem Unterlagenstudium.
Er legt das Kommlink für den Moment erstmal ab und überlegt sich, wie so eine Astralparty aussehen könnte. Ein paar Gerüchte über sehr exklusive Clubs, die sowas veranstalten, hat Danny Underwood schon mal gehört, aber zu seinem Bedauern noch nicht erlebt.
Während der Grübeleien stellt er fest, das das Whiskey-Glas fast leer ist...
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 25.05.2020 14:14

Nische, Raucher
Man, das artet mal wieder richtig in Arbeit aus." Kopfschüttelnd bleibt der junge, rothaarige Ork an dem Wach-Watcher des einen neuen Gastes hängen, egal ob er manifestiert ist oder nur astral anwesenden. Wahrscheinlich warnt der kleine Geist dann auch vor, ehe Danny jemand über die Schulter schaut. "Cool, Underwood? Wie diese antiquierten Schreibgeräte?"

Gerade noch wieder von Draußen gekommen versucht er schon einen Blick auf das zu erhaschen was der Norm da macht.

Ein junger Ork, so um die 12, also wohl jung erwachsen, relativ schlacksig, für einen Ork und kein aufgepumptes Muskelpaket, aber er hat doch etwas an sich, eine gewisse Ausstrahlung und ist für einen Ork durchaus gut aussehend zu nennen. Die kupferroten Haare zu Dreadlocks gewickelt, liegen seine grünen Augen kurz auf ihm, ehe sich ein durchaus ehrliches, nicht unfreundliches Lächeln auf seinen Zügen ausbreitet, welches seine Hauer etwas präsenter macht.
Auch der junge Ork trägt keine offensichtlichen magischen Symbole, oder stellt seine magischen Kräfte anderweitig zur Schau. Schwarze Jeans, stabile Boots. Dazu ein schwarzes Shirt auf das Bandlogo einer momentan recht angesagten Elfen-Metall-Band zu sehen ist. Nordic Metall. Genau die Band welche gerade hier im Club spielt. Unter dem Shirt verschwindet eine Lederkette, man sieht zwar das er eine trägt, aber nicht was daran hängt. Darüber dann ne schwarze Jacke, welche er sich gerade wieder ausgezogen hat.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 25.05.2020 14:29

Nische, Raucher
Dank Warn-Geist im Astralraum hat der Gentleman im Anzug genug Zeit, das Display des Kommlinks abzuschalten bevor neugierige Augen lesen können, an was er grade gearbeitet hat.
Er blickt den rothaarigen Teenager ruhig an, läßt sich Zeit damit, dessen Aura aufnehmen, bevor er ihm antwortet""Underwood als Schreibgerät hab ich noch nie gehört. Ich war immer der Meinung, das der Name aus dem Bestattungsgewerbe kommt, als die Leute noch in Holzkisten unter der Erde verscharrt wurden." Nach einem Zug am Zigarillo fährt er fort" "Aber es ist eine interessante etymologische Frage. Kennst du dich in diesem Fachgebiet aus, junger Mann?"
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 25.05.2020 14:49

Nische, Raucher

Die Aura des Orks ist.......eine Aura. Je nachdem was der andere alles aufnehmen kann bei sehr genauem Blick etwas schwächer als sie sein sollte. Nicht das er krank wäre, im Gegenteil scheint der Kleine ziemlich gesund zu sein. Nur seine Essenz ist vielleicht was niedriger, aber hier in der Gegend auch nichts Besonderes. Die kräftigen Farben, die Muster oder was auch immer der Raucher wahrnimmt zeigt aber auf jeden Fall die Aura eines Erwachten. Hier im Laden nun auch keine große Überraschung. Je nachdem wie gut Underwood ist zeigen sich schamanistische Ansätze. Ja, der kleine wirkt nicht wie ein wildes, völlig untrainiertes Talent sondern wie jemand an dem schon geschliffen wird. Ebenso scheint sein magisches Talent zwar nicht sußergewöhnlich zu sein, aber definitiv ein wenig überdurchschnittlich. "Herkunft und Geschichte eines Wortes und seiner Bedeutung? Hab ich schon von gehört. Ich glaub sie meinen den Undertaker, Bestatter. Der hat die Leute früher unter die Erde gebracht. Davor der Grave Digger, Grabgräber. Aber wer weiß, gut möglich das Underwood da auch irgendwie was mit zu tun hat. Ich weiß auch nicht alles." Erwidert der junge Ork gut gelaunt, nimmt sich einfach mal das Recht raus den anderen ebenso zu begutachten.
Wenn der andere damit anfängt ist das ja wohl nur fair, nicht wahr? "Gab mal einen Schriftsteller, der hat ein paar seiner Figuren danach benannt. Ich bin auf eine Matrixsammlung mit dem seinen Werken gestoßen. War ne Erfindung des letzten Jahrhunderts, diese Schreibgeräte. Die Geschichten von dem Kerl sind zwar recht antiquiert, aber lustig zu lesen. Da hab ich dann geschaut wo er das Wort her hat. Der Typ hat es geliebt mit Wortbedeutungen zu spielen."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9789
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 25.05.2020 23:29

Bei der Chaosmagierin / Tanzfläche

Finrir tanzt mit der sympathischen Magierin. Natürlich ist er ziemlich klein, aber er kann tanzen. So wird das ein amüsanter Abend. Irgendwann steuert er aber wieder die Bar an um eine Pause zu machen. "Whew! Du hast viel Energie!" sagt er zu Hope. "Das ist schön. Aber leider muss ich langsam zurück. Ich muss noch nach zwei Patienten sehen. Hier, wenn Du irgendwann mal Heilung brauchst - oder noch lieber, wenn Du keine Heilung brauchst - komm einfach vorbei oder ruf an." Damit schreibt er ganz altmodisch seine Adresse und Telefonnummer auf einen Bierdeckel und gibt ihn ihr. ... Hat der gerade seine reale Adresse an eine wildfremde Person gegeben? Mann, muss der naiv sein. Oder seine Menschenkenntnis sagt ihm, dass von Hope keine Gefahr ausgeht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 25.05.2020 23:40

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
"Das mit den Räumen ist gut zu wissen, aber ich hoffe doch, dass ich das heute nicht brauchen werde. Eine College-Party? Süß... sind die überhaupt schon alt genug um zu trinken?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 26.05.2020 01:48

Bei der Chaosmagierin / Tanzfläche

Sie kann auch tanzen. Und was sie für einen Spaß dabei hat. Völlig egal das Finrir kleiner ist, das stört sie definitiv nicht. Als es dann zur Bar zurück geht bestellt sie sich ein Wasser, Finrir was er trinken möchte. Und trinkt ihr Wasser gierig, durstig. "Oh.....das ist schade......Aber ein toller Charakterzug, gefällt mir." Den Bierdeckel nimmt die dann durchaus ehrfürchtig entgegen, schnappt sich selber einen und schreibt Firnir ihre Kommlinknummer auf und reicht ihr den. "Mach ich, versprochen. Dann können wir uns unterhalten oder wieder tanzen gehen. Danke sehr für die tolle Zeit. Dabei geht sie auch wieder in die Hocke und würde den zwerg sogar kurz, sachte umarmen falls der das zulässt.


Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai

Jetzt muss Jake doch wieder breiter grinsen, über beide Hauer. "Ein paar von denen, wenn ihre SINs echt sind. So lange die anderen was ohne Alkohol bestellen hat alles seine Ordnung." zwinkert er Simone zu. Klar, natürlich teilen die welche trinken dürfen definitiv nicht mit den Jüngeren. das wäre doch illegal.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 26.05.2020 09:58

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Jetzt muss sie auch lachen. "Natürlich. Niemand würde ja schließlich seine SIN fälschen... Aber wenn du gerade dabei bist für den Kollegen hier zu mischen. Hast du mir auch noch etwas? Nicht zu stark, fruchtig?" fragt sie ihn. "Ist das denn auch dein Hobby, das Cocktails mischen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9789
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 26.05.2020 11:12

Bei der Chaosmagierin

Natürlich lässt Finrir die Umarmung zu und erwiedert sie auch. Dann macht er sich auf den Weg und verlässt den Cube. Draußen pfeift er laut und wenig später erscheint der Riesenhund aus den Schatten und zusammen gehen sie in Richtung tiefe Barrens davon.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 26.05.2020 23:24

off-play: Bar, Simone und Banzai ihr seid vor dem halben Lauscherohr wieder sicher, der ist grade abgelenkt genug. Ihr könnt eure Überschrift also wieder kürzen. :wink: Aber danke, das ihr mitgemacht habt.

Nische, Raucher
Danny Underwoods Aura zeigt die Farben eines aktiven Magie-Anwenders, dessen Potential nicht übermäßig hoch wirkt, aber der seine Energien kontrolliert kanalisieren kann. Das Muster entspricht eher einer hermetischen Tradition. Der Gesundheitszustand entspricht dem äußeren Erscheinungsbild: etwas älter, im großen und ganzen gesund, aber die Spuren eines relativ bequemen Lebenswandels sind nicht zu verleugnen. Ziemlich unauffällige Schatten in der bunten Aura deuten auf dezente Einbauten hin, wenn man ganz genau hinschaut und Erfahrung im Auren-Lesen hat. Was noch auffällt: es gibt ein paar unschöne grün-lila Spitzen, die normalerweise auf die Abhängigkeit von pharmazeutischen Produkten hinweisen.
Wie hiess denn dieser Autor? Ich denke, ich sollte mir dessen Werke auch mal zu Gemüte führen. Nach einem letzten Schluck des rauchig-weichen Bourbons schaut der Gentleman den jungen Ork über den Tisch hinweg an "Aber was führt dich an meinen Tisch, Junge? Wie ein Kellner siehst du nicht grade aus, obwohl ich davon" -kurzer Blick auf das leere Glas- "grade noch einen nehmen würde...Besorg uns mal ne Runde und dann können wir weiter über literarische Klassiker sprechen" Mit einem amüsierten Lächeln fügt er noch hinzu "falls du mehr als nur ein paar webcomics gelesen hast." :wink:
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.05.2020 21:23

OOC: Oki, doki.^^

Simone und Banzai

"Natürlich nicht, das wäre ja illegal." Gibt der Troll im brustton grinsender Überzeugung zurück, nickt dann. "Fruchtig, nicht zu stark aber mit etwas Alkohol? Gerne, Holunderblüte ist okay? Erdbeeren, Südfrüchte?" Wenn keine Einwände kommen zaubern die trollischen Hände nach dem ersten Drink für Banzai direkt weiter für die Norm.
Erneut fliegen Eiswürfel herum, hinein in einen Shaker, Erdbeersaft wird abgegossen, Annanassaft und Mango folgt, dazu ein Schuss Holunderblütensirup um das ganze abzurunden. Und noch ein Schuss guter Rum als Gegengewicht zu allem.
Dann fliegt der Shaker wieder durch die Luft, wird durchgeschüttelt, während die andere Trollpranke dabei ein sauberes Tulpenglas herbei zaubert und dessen Rand mit einem Hauch Erdbeersirup in Berührung bringt, gefolgt von einigen braunen Zuckerkristallen. Der fruchtige Drink mit nur wenig Alkohol wird ins Glas gegossen, eine prachtvolle Erdbeere angeschnitten und als weitere Deko über den Glasrand geschoben. Dazu ein Zweig Holunderblüten, welcher sich mit einer kristallreinen Eisschicht überziehen und ins Glas gestellt wird, dazu der Trinkhalm. "Ein Sweet Holly. Der Erdbeersirup passt farblich wunderbar zu seiner Haarfarbe."


Nische, Raucher

"Stephen King, der hat viel Phantastik aber auch anderes geschrieben." Meint der junge Ork, grinst ein wenig bei der Frage was ihn her führt. "Dein Watcher, der hat mich neugierig gemacht. Ich geh uns was besorgen." Dann zwinkert er dem anderen zu, bei dessen letzter Bemerkung. "Das wird sich dann ja zeigen."
Kurz setzt sich der Rothaarige sich dann auch ab und nimmt auch das gebrauchte Tablett mit. Allerdings setzt er sich an einen anderen teil der Bar ab wo jemand anderes als der Troll weniger beschäftigt ist. Und er kommt kurz darauf auch mit einem neuen Tablett wieder, stellt es gekonnt bei Danny ab und setzt sich dann mit einem eigenen Glas, in welchem bernsteinfabene Flüssigkeit glitzert, dem Norm gegenüber. "Ich bin Daniel."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1254
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 27.05.2020 21:56

Simone und Banzai

"Es scheint mir eine recht ärgerliche Umgebung zu sein, wenn man einen derartigen physischen Beweis seiner Sicherheit benötigt, um in Ruhe gelassen zu werden.", meint Banzai und streichelt in der AR einen Falken, der dort auf seinem rechten Unterarm platz genommen hat.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 11974
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 27.05.2020 23:15

Simone und Banzai
"Das klingt doch mal wie was Vernünftiges," meint sie und schaut ihm beim Mixen zu. Als er dann fertig ist, hält sie ihn neben ihre Haare. "Ja doch, das hast du ganz gut getroffen..."
Dann schaut sie zu Banzai. "Du hast aber schon gemerkt, dass drei Straßen weiter die Barrens losgehen, ja?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 315
Beiträge: 34084
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 28.05.2020 14:30

Bei der Chaosmagierin

Hope schaut ihm noch lächeln hinterher, hält den Bierdeckel dabei fest und verstaut ihren kostbaren Schatz dann sicher, nachdem der Zwerg fort ist. Um sich wieder anderen zuzuwenden.


Simone und Banzai

"Wunderbar, ich hoffe er schmeckt dir so gut wie der Letzte. Ist wirklich auch ein Hobby von mir, ich probier gerne neue Rezepte aus, oder bastel selber was zusammen." Meint Jack gut gelaunt, beantwortet auch die Frage von davor nachdem das geklärt ist.
Banzais Bemerkung bringt diesem dann doch eine etwas hochgezogene Augenbraue ein, dann nickt der Troll bekräftigend zu dem was die Norm meint. "Eben, Touristville ist zu wertvoll als da viel toleriert werden würde aber der Cube ist näher dran als anderes. Hat schon seinen Grund das jeder Laden hier sein eigenes Sicherheitskonzept hat, auch wenn man es bei denen die mehr auf den prominenten Amüsierstraßen liegen weniger direkt bemerkt."

Antworten