[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34069
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.05.2020 21:27

Bar, Simone und Banzai

Der Troll schmunzelt etwas, als gefragt wird ob er einen mit trinkt. "das ist der Vorteil wenn man an der Quelle sitzt. ich bin Jack. Und danke, freut mich wenn ich andere damit beeindrucken kann." Ja, er greift sich selber noch ein passendes Glas und gießt sich einen Schluck ein, einen Trollschluck, prostet den anderen beiden zu. "Das Leben ist meist nicht Schwarz oder Weiß, viel spielt sich in den Grautönen dazwischen ab." Fügt er zum Thema bei, wartet bis alle bereit sind und trinkt dann ebenfalls etwas aus seinem Glas.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.05.2020 00:50

Sehr erfreut Jack. Ich bin Danielle. Wo hast du denn das dann gelernt, fragt sie ihn und prostet beiden zu.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 09.05.2020 12:12

Als die beiden die Geste erwidern führt er dann den Drink zum Mund und stürzt ihn hinunter.
"Glaub mir macht man genug Produktionsmaterial kaputt und klaut Kunden ärgert es auch die Leute da oben.", meint er.
"Mach mir bitte noch was Jack.", sagt er dann und überweist einfach schon mal nen großzügigen Geldbetrag. Mal schauen was er daraus machen würde.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 09.05.2020 14:50

Eingang / drinnen
Nachdem der Mann die Tursteher passiert hat und durch die Türen des Cube getreten ist, nimmt er den Hut und Brille ab, wodurch an den Schläfen ein wenig Grau zwischen den ansonsten braunen Haaren sichtbar wird. An der Art, wie sein Blick durch den Raum schweift und welche Stellen er länger anblickt, wird klar, das ihn die erwachte Welt mindestens interessiert wie die mundane. Ein kleines Nicken, wohl mehr für sich selbst, schließt die Inspektion ab.
Der unbekannte Gast geht zu einer der im Moment freien Nischen an der Seite und macht es sich mit dem Rücken zur Wand auf einem sehr bequemen Ledersessel gemütlich. Den Mantel legt er ordentlich gefaltet über den Sessel nebendran und legt noch den Hut obendrauf. Mit übereinangeschlagenen Beinen lehnt er sich ins Polster zurück. Ob es reiner Zufall ist, das er von dieser Position Eingangsbereich und Bar leicht im Blick behalten kann? Vermutlich nicht.
Während er darauf wartet, das eine Bedienung vorbeikommt um seine Wünsche aufzunehmen, holt er aus einer Tasche seiner Weste eine Packung Zigarillos und zündet sich eine an. Entspannt läßt er das Geschehen im Club auf sich wirken.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34069
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.05.2020 20:44

Bar, Simone und Banzai

"Zum Wohl. Sehr erfreut Danielle." Und so trinkt auch der Barkeeper mit, wiegt dann den Kopf etwas hin und her. "War ein Hobby von mir, nachdem ich vom College geflogen bin hab ich in ner Barkeeperschulung nen Schein gemacht, dazu Hygieneschulungen und was man so braucht.
Dann wendet er sich Banzai zu. "Klar, diesmal was Saures? Prickelnd? Sauer macht lustig."

Und falls er keinen Einspruch erhebt beginnt der Troll einen weiteren Drink zu zaubern. Er lässt eine Limette, eine echte, zwischen seinen Fingern gleiten, und greift mit der anderen ein Messer, so dass er die Limette über seine Finger drehen lässt und dabei geschickt beide Enden abschneidet ohne sich dabei selber zu verletzen. Kurz dreht sie sich sogar fast wie ein kleiner Baketball über einen seiner Finger, ehe sie mit einem leichten Stups herunter springt und über das scharfe Messer gleitet, so dass der Troll die Frucht dann sauber geviertelt hat. Ab in einem sauberen Shaker damit, mit echtem Zucker bestreut und dann mit einem Stößel das Ganze ordentlich ausdrücken, aber nicht zu ordentlich das ssich nicht zu viele Bitterstoffe der Schale lösen.
geschickt fischen die Trollfinger dann eine Flasche guten, starken Weinbrand aus dem Regal und messen etwas von dem guten Stoff ab. Der Shaker geschlossen, ehe dieser wieder durch die Trollhände fliegt und geschüttelt wird, kurz durch die Luft gewirbelt bis sich alles perfekt miteinander verbunden hat. Abgeseit durch ein Barsieb folgt danach eine Flasche Fanta Limette, mit welcher er aufgießt. Nur um dann von den abgeschnittenen Enden der Limette geschickt noch ein paar hauchdünne Streifen Schale zu schneiden, sie sich ineinander verdrehen und welche er in den Drink dippt, worauf diese sich direkt mit einer Eisschicht überziehen und das Getränk so kühlen ohne es zu verwässern.

Trinkhalm rein, alles wird noch mit einer Schicht prickelnden Brausepulver bestreut, welche sich teils auflöst und dabei Geräusche macht, der Glasrand damit ebenfalls verziert dass es wie gezuckert wirkt. Wenn es sohne Prickeln sein soll, dann ohne dass saure Brausepulver. Das sich nicht völlig auflöst sondern das erst auf der Zunge aufploppt und ein wenig kribbelt, nicht nur sauer ist und den besonderen Pfiff liefert. "Ein Trouble Shooter. Egal ob mit oder ohne prickelnden Biss bläst er bei manchen den Kummer leichter." So findet der Drink dann auch seinen Weg zu Banzai.



Eingang / drinnen - Raucher

Viele der Gäste hier scheinen erwacht zu sein, nicht alle aber ein Großteil. So weit das ein einfacher Blick über die Umgebung überhaupt zuverlässig sagen lässt. Die Astralebene wirkt sauber, rein, geschwängert von den Emotionen des Abends und der Laune der Gäste. Hüter, natürlich, zumindest erkennt er einen, vielleicht gibt es auch mehr. Da hinten auf der Tanzfläche, falls er mal so weit blickt, geht es ab. Auf beiden Ebenen. Astral umwickeln sich da gerade zwei Geister, oder auch Elementare. Wasser und Feuer prallen aufeinander und durchdrängen sich gegenseitig voller Leidenschaft und Feierwut. Feuer trifft auf Wasser, Wasser auf Feuer und beides treibt sie wieder und wieder auseinander, doch wieder zusammen. zwei Gegensätze, die sich anziehen und abstoßen. Und beide lassen sich treiben, genießen es, nehmen das wilde treiben wieder und wieder auf während auf der realen Ebene ebenso die Emotionen der Feiernden hoch kochen.

Wo anders ist es deutlich ruhiger, sachter, gemütlicher, so dass es für viele die richtigen Ecken gibt. Und immer mal wieder huscht ein Geist oder ein Watcher umher, manchmal gar andere astrale gestalten, immer darauf bedacht anderen aus dem Weg zu gehen und nicht versehentlich durch andere zu ziehen.

Als er sich den Zigarillo anzündet setzt sich eine dezente Lüftung in Gang, die Luftströmungen ändern sich leicht und saugen den Rauch an, so dass er sich nicht über den Tisch hinaus ausbreitet und andere vielleicht stört. Kurz darauf kommt auch ein Norm mit silbernen Haaren und beinahe schwarze Augen, eine Karte unterm Arm welche er auf den Tisch legt. Ähnlich gekleidet wie die anderen offensichtlichen Angestellten hier, eine Silberkette ans Ohrläppchen geklemmt geht dabei von dort zur Nase, wo sie endet. "Hoi, ich bin Sylf. Was darfs ein? Wir haben ganz frisch richtig tolle Tomaten reinbekommen, aber unsere Süßkartoffelfritten sind auch klasse wenn du nicht nur was trinken möchtest."
Leicht indianische Züge, auch der Akzent geht ganz leicht in die Richtung.
natürlich kann man das Angebot auch per AR einsehen, auch wenn sie hier spärlich genutzt wird heißt es nicht das es diesen Vorteil nicht gibt, aber wenn jemand eine gedruckte Karte bevorzugt gibt es die auch. Nicht nur welche aus elektronischem Papier deren Darstellung geändert werden kann, sondern auch richtig gedruckte.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.05.2020 23:46

An der Bar
Sie trinkt den Whisky auf jeden Fall langsamer, aber die Aussage des Mannes lassen sie nur wieder den Kopf schütteln. "Wer zahlt denn den Preis wenn du den BTL-Dealer umnietest? Die Yaks funktionieren wie eine Firma und wenn eine Abteilung weniger einbringt muss man die anderen mehr auspressen um das SOll zu erfüllen und seine Ehre zu behalten. Und was heißt das? Höhere Schutzgelder. Doppelschihchten in den Bordellen. Aggressiveres Marketing... Scheiße das ist wie in ein Hornissennest zu stechen...Ich glaube wir sollten das Thema wechseln..."
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 10.05.2020 01:43

Bar, Simone und Banzai

Banzai nickt. Bei diesem Drink muss er es schon ein wenig langsamer angehen lassen. Dem Vorweg gegangenen Alkohol ein wenig Tribut zollen.
"Danke.", meint er nur. "Ja vielleicht ist ein anderes Thema besser. So warum ich hier bin weißt du jetzt wie siehts bei dir aus?", mient er aber klingt immer noch ein wenig abwesend und tonlos. Mittlerweile mag das jedoch auch am Alkohol liegen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.05.2020 11:47

Bar, Simone und Banzai
Sie schaut kurz über die Schulter, aber Cole ist noch immer beschäftigt. "Ich bin jemandem verabredet. Mehr etwas Geschäftliches. Aber im Moment ist die Person noch nicht frei, also warte ich," antwortet sie ein wenig unspezifisch.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 10.05.2020 12:19

Nische, Raucher
Hallo Sylf."Er nimmt die Karte vom Kellner entgegen, "Danke, aber ich bin erstmal nur was zu Trinken interessiert." Nachdem er die Karte 2-3mal überflogen hat und offensichtlich von der vielfältigen Auswahl überrascht ist, fragt er direkt: "Was können Sie mir denn an Bourbon empfehlen? Was klassisches, ohne Schnickschnack wie Blubberperlen oder buntem Strohhalm."
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 10.05.2020 12:42

Bar, Simone und Banzai

"Hmmm klingt nervig. Seid ihr denn verabredet? Ich hoffe dein Geschäftspartner lässt dich nicht warten.", meint er, wobei ihm durchaus anzusehen ist, dass er nicht viel davon hält Leute warten zu lassen, wenn man denn verabredet ist.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.05.2020 20:11

Bar, Simone und Banzai
"Klar. Aber da geht es dann um Machtspielchen. Da wir was von ihm wollen, lässt er uns warten, zeigt uns, dass er in der stärkeren Position ist. Oder er ist ein Arsch." Sie zuckt mit den Schultern. "Vermutlich beides." Sie dreht wieder den Kopf zu ihm. "Bist du auch so eine SPruchschleuder. Ich komme mir hier sehr... unterrepäsentiert vor."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9788
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 10.05.2020 20:30

Bei der Chaosmagierin

"Das ist doch großartig von den Totems und Patronen, dass sie ihre Kräfte so frei zur Verfügung stellen." sagt Finrir. "Wundert mich aber nicht. Sie sind allgemein hilfreich, so lange man ihnen den notwendigen Respekt entgegen bringt. Magst Du was trinken? Ich lade Dich ein."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 10.05.2020 20:44

Bar, Simone und Banzai

"Unpünktlichkeit ist respektlos. So demonstriert man lediglich Unprofessionalität.", meint er geringschätzend.
"Aber nein mein Spezialgebiet ist die Matrix.", meint er und klopft auf sein Komm. "Sprüche klopfen dürfen andere."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.05.2020 22:27

Bar, Simone und Banzai
"Ja, und mnervt jemanden. Verhandlungen auf der Straße sind Machtspiele. Man vergleicht seine,"
sie blickt in seinen Schritt.
"Ein Decker? Darauf hätte ich jetzt als letztes getippt... Ich werde wirklich alt," sprich die Mitte-Zwanzig-Jährige. "Ich wette jetzt aber mal ein Abendessen, dass du nicht direkt für die Kons arbeitest, oder?"
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 10.05.2020 22:39

Bar, Simone und Banzai

"Seit ner Weile nicht mehr. Hab früher für Goldie gearbeitet, nicht direkt versteht sich. Bin nicht sicher, ob man da eine Kündigung überlebt."

"Nun ich bevorzuge Unterhaltungen ohne Machtspiele. Wenn man es notwendig hat das zu beweisen ist man nicht so wichtig wie man glaubt. Es gibt immer einen anderen Handelspartner."

Ihren Blick in seinen Schritt ignoriert er gekonnt. So langsam scheint er wieder ein wenig an Fassung zu gewinnen auch wenn der Alkohol anfängt sich auf seine Stimme niederzuschlagen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 10.05.2020 23:50

Bar, Simone und Banzai
"Da hast du recht. Aber ändert nichts daran, dass man sie manchmal mitspielen muss. Zumindest bis zu einem gewissen Grad. " Dass er für Big L gearbeitet hat lässt sie beeindruckt nicken. "Ja, ich weiß nicht ob man das kann. Gibt es da Beispiele?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34069
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 11.05.2020 14:51

Nische, Raucher

"Na, da haben wir einiges." Er überlegt kurz. "Wie wärs mit nem Prichards? Ein klassischer Straight Bourbon Whiskey aus Kelso, Tennessee. Wenn der Double Barreled Bourbon von denen nicht klassisch genug ist haben wir auch welchen der klassisch ohne DBB ist. Ist die einzige Destille die ihren Stoff nach der ersten Reifung noch einmal in neue Fässer packen darf so dass der Geschmack deutlich intensiver wird."



Bei der Chaosmagierin

"Ich würde mich wirklich gerne mal mit einem unterhalten, ich finde das Konzept hinter ihnen total faszinierend. Die meisten werden wirklich als hilfsbereit beschrieben, aber nicht all. Oder? manche können auch unangenehm sein hab ich gehört, zumindest wenn es um andere geht. Ich kenne da einen Rabenschamanen und einen Druiden der Morrigan folgt. Die sind ganz okay, so lange man drauf achtet das die sich nicht die Hand greifen wenn man ihnen den kleinen Finger greift. Aber ich hab die mal beide auf die gleiche Party eingeladen, ich glaub die hätten sich zwischendurch am liebsten die Augen ausgekratzt."
bei dem Angebot mit dem Drink nickt sie. "Danke Finrir, ein Wasser wär nicht schlecht."



Bar, Simone und Banzai


Jack trinkt auch nicht alles auf einmal. Nur ein wenig, aber das genießt er. Vollaufen lassen sollte er sich ja eh nicht, immerhin arbeitet er hier. Zwischendurch kümmert er sich auch um weitere Bestellung. macht mal ein paar Bier fertig, gießt da ein paar andere Gläser voll oder füllt ein paar Bourbongläser. oder auch Scotch. je nach Wunsch mit oder ohne Eis, oder mit gekühlten Edelstahleiswürfeln die nicht verwässern. Andere so wie sie sind, vielleicht noch ein kleines Kännchen mit Wasser dazu so das man bei Wunsch selber verdünnen kann.
Auch einen weiteren Liquid Rainbow zaubert er für einen Gast, macht danach wieder sauber. Amüsiert hört dabei mit einem Ohr den beiden zu, kommt dann auch wieder zurück und trinkt selber noch einen Schluck aus seinem Glas. "Machtspiele betreffen jeden, selbst betont abseits davon stehen oder ihnen aus dem Weg gehen ist ein Statement. So gesehen habt ihr beide irgendwie recht dabei. nach dem was ich mitbekommen hab."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 11.05.2020 21:10

Bar, Simone und Banzai

"Ein wahres Wort aber wenn ich etwas gelernt habe, dann das die meisten wirklich mächtigen ihre Macht zeigen, indem sie solche Spiele einfach sein lassen. Wer also wert auf Machtspiele legt, setzt sich in meinen Augen selbst hinab.", noch immer wirkt er nicht glücklich aber die nun angenehmere Unterhaltung sorgt dafür, dass er nicht mehr ganz so aussieht, also ob seine Welt jeden Moment untergehen würde.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 11.05.2020 22:15

Bar, Simone und Banzai
"Ich glaube, dann haben wir etwas unterschiedliches gelernt," gibt sie schmunzelnd zurück. "Ich habe das Gefühl, dass die Zahl der ziemlich asozialen Ärsche in höheren Machtpositionen zunimmt."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 11.05.2020 22:41

Nische, Raucher
Beim Stichtwort "Tennessee" spielt ein winziges Lächeln um die Mundwinkel des Gentleman.
"Dieser double barrel Pritchards hört sich gut an. Einen Doppelten bitte und ein Glas stilles Wasser dazu. "
Nachdem der indianisch wirkende Kellner wieder gegangen ist, lehnt sich der Gast zurück, bläßt einen Rauchring Richtung Entlüftung und bedauert ein wenig, das diese subtile Technik den altmodischen Flair von Zigarrenduft und Tabakrauch verhindert.
Anschließend schnippt er sich einen Watcher heran, den er im Astralraum über seiner Nische parkt, Scheinbar ein Wachhund, der ihn vor unauffälligen Lauschern warnen soll.
Die Wartezeit auf seinen Drink verbringt der stille Gast damit, die anderen Besucher des Cube zu mustern. Der Elf an der Bar in Frack, mit Gehstock und Zylinder ist momentan wohl der einzige, der ebenfalls nostalgische Mode zu schätzen weiss und sich auf diese Weise von den anderen Gästen abhebt. Aus beiläufigem Interesse stellt er seine Geräuschfilter und Verstärker so ein, das er der Unterhaltung des Elfes mit der rothaarigen Dame nebem ihm folgen kann.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9788
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 12.05.2020 22:00

Bei der Chaosmagierin

Finrir bestellt das Wasser und für sich selbst noch ein Bier. "Ja, manche Totems und Patrone sind eigen. Und manche sind gefährlich, aber das gilt ja für alle vernunftbegabten Wesen, dass wir gefährlich sein können. ... Leider gibt es auch Totems, die von dem allgemeinen, vergifteten Zustand der Welt so in Mitleidenschaft gezogen wurden, dass sie gar nicht mehr sie selbst sind und definitiv keine Freunde der Metamenschheit sind. Und dann gibt es einige Totems, die sind einfach nur fremd." er schaudert. "Ich hoffe, Du borgst Dir nie Kräfte bei Insektentotems!"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.05.2020 21:25

Bar, Simone und Banzai
Die Dame auf jeden Fall lächelt ihm zu, als er herübersieht, scheint aber gerade in einem Gespräch mit dem Mann im Frack zu sein.
"Wieso läufst du eigentlich wie ein Pinguin in Touristville herum? Hast du noch was vor?"
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 14.05.2020 21:43

Bar, Simone und Banzai

“Nein. Dies ist eine edle Kleidung, wie es sich für einen echten Gentlemen von Welt gehört. Natürlich wäre auch ein Smoking möglich aber dieser ist doch eher für etwas intimere Anlässe als einen normalen Club, der für jegliches Publikum geöffnet ist oder eher beinahe jegliches Publikum.“, beantwortet er ihre Frage.
“Darf ich fragen wonach Sie ihre Kleidung gewählt haben?“
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.05.2020 21:59

Bar, Simone und Banzai
Bei seiner Antwort muss sie tatsächlich fast loslachen. "Du weißt aber schon, dass das hier alles keine Gentlemen sind und ich vermute auch den Begriff Dame nur sehr am Rande erfülle. Aber auf jeden Fall ... schick." Dann schaut sie an sich runter. "Jacke weil es ein wenig kalt war, tiefer Ausschnitt um Cole abzulenken." Sie grinst frech. "Enge Hose um sich gut zu fühlen, bequeme Schuhe zum Tanzen..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 14.05.2020 23:18

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Beim Satz "tiefer Ausschnitt um Cole abzulenken" muss auch der Raucher grinsen.
Genauso wie ihn die Formulierung "echte Gentlemen von Welt" darüber spekulieren lässt in welcher Welt dieser spezielle Gentleman denn glaubt zu leben. Oder in welcher Zeit... :lol:
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.05.2020 23:27

Bar, Simone und Banzai
Während sie auf Antwort wartet zieht sie ein Päckchen Zigaretten aus einer Jackentasche und zündet sich eine an, stößt den Rauch genüsslich in Richtung Decke aus.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 14.05.2020 23:41

Bar, Simone und Banzai

Das er noch vorhin unglücklich gewirkt hat ist nun wie weg gewischt, vielleicht hinter einer Maske verschwunden aber so gut wie diese sitzt, könnte es auch eine gänzlich andere Person sein. Vielleicht die BTLs?
Einzig die ein wenig unter dem Alkohol leidende Aussprache erinnert noch an den verzweifelten, traurigen Gesprächspartner von gerade eben.
"Das viele Leute den Wert einer gepflegten Gesellschaft vergessen haben entschuldigt nicht sich auf ein niederes Niveau herab zu lassen. Die Kleidungswahl einer Dame werde ich hingegen nicht beurteilen, sind ihre Beweggründe doch zu vielschichtig und keine Angelegenheit der Herren auch wenn es uns Selbstredend freisteht diese zu bewundern."
Das die Dame neben ihm raucht scheint ihn hingegen nicht zu stören.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.05.2020 23:47

Bar, Simone und Banzai
Sie schaut ihn an und kann jetzt ein Grinsen nicht mehr unterdrücken. "Du klingst wie so ein englischer Baron aus dem Trid. So die alten Typen meine ich. Die Hälfte der Leute in Touristville und den Barrens würden dich verhauen, nur dafür, dass sie die Hälfte deiner Sätze nicht verstehen." Sie bietet ihm eine Zigarette an. "Auch eine?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 15.05.2020 01:04

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Unbewusst zustimmendes Nicken bei "Hälfte der Leute in Touristville und den Barrens würden dich verhauen" und die gedankliche Ergänzung "...und die andere Hälfte würde ihn ausrauben, weil normalerweise nur jemand mit viel Geld sich solche Exzentrizitäten leisten würde"
Der Gast in der Nische zieht ein dezentes, unauffälliges Kommlink aus der Westentasche und schaut sich spaßenshalber mal an, was die beiden so verschiedenen und dadurch interessanten Individuen denn so in der AR über sich verraten, während er immer noch auf seinen Bourbon wartet.
Doch weder "sein" Kellner noch eine andere Bedienung ist grade in Blickkontakt-Reichweite. Also ruft er sich einen Watcher und gibt ihm das Erscheinungsbild eines leeren Glases. Dieser Watcher schwebt zur Bar, verharrt kurz und entscheidet sich dann zur größten Person hinter der Theke weiterzuschweben. Einen halben Meter vor den Augen des Bar-Trolls dreht sich das Watcher-Glas in der Luft und ruft mit piesiger Stimme ""PritchardsPritchardsPritchardsPritchardsPritchardsPritchards"
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.05.2020 09:35

Nische, Raucher mit einem halben Ohr bei Bar, Simone und Banzai
Simone strahlt wie vorgeschrieben einen Namen aus, Simone Daniels, steht da, sowie das, was man sonst noch so ausstrahlen muss. Aber sonst? Quasi nichts. Fast schon ein wenig auffällig wenig, auch wenn er bei einer schnellen Suche auch ein paar passende, eher lieblos gepflegte Social-Media, Seiten findet.
Fear cuts deeper than swords.

Antworten