[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 30.04.2020 19:05

"Alles klar. Dann wollen wir mal los", meint er, während er sich auf den Fahrersitz setzt, wobei er darauf verzichtet das Lenkrad tatsächlich zu nutzen.
"Küste ohne Gorillas, dein Wunsch ist mir Befehl.", meint er während er das Auto zunächst sanft vom Parkplatz rollt, um dann aufzudrehen.
Ein paar Augenblicke später verschwinden auch die beiden Anzüge aus dem Cube.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9788
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 30.04.2020 22:38

Bei der Chaosmagierin:
"Das ist so spannend!" sagt Finrir begeistert. "Nein, ich habe noch nie eine Chaosmagierin gesehen. Da bin ich dagegen fast ganz normal." gesteht er.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34071
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 30.04.2020 23:53

Bei der Chaosmagierin:

Sie winkt gut gelaunt ab, geht dann sogar in die Knie um mehr auf einer Höhe mit dem Zwerg zu sein. "Ach was, nur weil sich jemand für normal oder gewöhnlich hält ist er das noch lange nicht." Dabei nimmt sie sich heraus selber kurz die Aura des anderen zu betrachten, wenn er das schon bei ihr macht. "Schaamne, oder? Erdverbunden, die Geister die das Ganze bilden, fast wie der Ouroboros den du trägst, das ist doch cool."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 02.05.2020 23:29

Eingang--> Cole--> zur Bar
Nachdem sie ihr Bike abgestellt hat muss sie ein wenig den Kopf schütteln. Eine Magierbar. Natürlich. Aber immerhin sollte das Essen und die Getränke gut sein. Nur wieso sich Cole hier treffen wollte um die Daten zu bekommen. In echt. Das verstand sie nicht. Klar, dass er die Daten nicht über die Matrix wollte aber so war das doch ein wenig seltsam. Aber immerhin. Kein fieser Hinterhof bei dem man damit rechnen musste sofort umgebracht zu werden. Also zog sie die Jacke ein wenig höher und schob die schwere Stahltür auf und sah sich erst einmal um. Eigentlich irgendwie auch nett einmal so ohne die AR. Nur ungewohnt. Aber zumindest konnte sie weiter hinten Cole ausmachen und schiebt sich in seine Richtung. Die hübsche Frau mit quietschend roten, fast ins rosa gleitenden Haaren hat auf jeden Fall wenig Berührungsängste. Schlank, traniert, ein Tatoo auf dem linken Arm ist sie auf jeden Fall einen zweiten Blick wert. Die Elfe, die gerade das Gespräch mit Cole führt nimmt sie zur Kenntnis, tut sie aber als unwichtig ab. Aber trotzdem. Sie musste ja nciht gerade wissen, dass sie mit Cole Geschäfte machte, also nahm sie einen kurzen Schwenker zu Bar.
"Hi, ich hätte gern 'nen Gin Fizz. Netter Laden..."


https://4.bp.blogspot.com/-Od9EKTL8wVw/ ... 4K-127.jpg
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34071
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 04.05.2020 17:09

Eingang--> Cole--> zur Bar

Cole ist für den Moment wirklich noch mit dieser Elfe beschäftigt, flirtet der da gerade etwa? Vielleicht, aber es wirkt auch nicht nur persönlich. So ist er eben, manchmal wirklich schwer zu sagen.

An der Bar, zumindest dem Teil den die Frau mit den quitschend roten Haaren ansteuert, arbeitet gerade ein Troll. In ein passendes, ordentliches Outfitt für den Club gekleidet und mixt gerade mit geschickten Bewegungen und Fingern ein paar Drinks. Dabei gleiten die Flaschen Sirup, Alkohol und anderem geschickt durch die eigentlich teils zu großen Pranken, zaubert ein paar Coctials und andere drin.s Aber auch gewöhnlichen Whyski, von dem einer mit Eiswürfel, einer ohne ist, dazu ein kleines Gefäß mit ein paar Spritzern Wasser.
Den letzten Drink macht er gerade fertig, presst rotes Fruchtmark durch einen Filter, oder eher ein Sieb, während er dies dabei leicht schwenkt so dass die Obstmarkfäden, oder auch dickflüssiger Sirup, sich dabei ähnlich wie verklebte Spagetti bizarr umeinander winden und dabei zugleich in einer kleinen Welle aus Kälte erstarren, als sie abbrechen und der Troll das Gebilde geschickt in ein Longdrinkglas bugsiert, welches er mit etwas anderem aus einem Kühlschrank unter der Theke aufgießt und dann noch ein paar Geleeperlen hinterher wirft, mit einem Schuss Soda aufspritzt so dass sich eine Art Nebel bildet statt das es sich völlig wie eine gewöhnliche Flüssigkeit verhält. Dieser Drink kommt auf ein extra Tablett, dazu ein Einwegstrohalm und ein Löffel, alles womit er den zubereitet hat wird auch direkt abgesondert damit es wo anders gesäubert werden kann. Hier wird auf Sauberkeit geachtet. Und dafür das vieles hier auf Wunsch auch echter Alkohol ist, echte Lebensmittel oder Zutaten, sind die Preise durchaus erträglich.

"Okay, danke sehr. Den Klassiker ohne besondere Extras? Echte Zitrone oder Künstliche? " Fragt der Troll kurz, wäscht sich die Hände nachdem er gerade mit etwas gearbeitet hat das Spuren hätte hinterlassen können, greift dann falls kein Einwand kommt gezielt alles zusammen das er für einen klassischen Gin Fizz benötigt.
Gin, Zitronensaft, Zuckersirup, Soda.

Gin, Zitronensaft und Zuckersirup und ein paar Eiswürfel wandern zusammen in einem Shaker der auch für Trollhände geeignet ist, der Zitronensaft wird sogar aus einer echten Zitrone gepresst, wekche der Troll geschickt ausschneidet und dann auspresst, den Saft ab misst. Falls sie echte Zitrone wollte. Dann wird der Shaker ordentlich geschüttelt, da nur gut geschüttelt die kennzeichnende Schaumkrone entstehen wird. Dabei wandert der Skaer auch von einer Hand zur anderen, oder wird kurz in die Luft geworfen, dreht sich um sich selber und wird mit einer Hand wieder aufgefangen, während die andere schon das Glas bereit stellt.
Das ist das größte geheimnis, oder das wo am ehesten Fehler entstehen. man schüttelt zu wenig, oder zu viel, alles muss so nahe auf den Punkt gebracht werden wie möglich. Und dann öffnet er den Shaker, gießt aus dem integrierten Barsieb ein und je nach Wunsch kommen noch ein paar Eiswürfel dazu ehe er alles mit Soda aufgießt. Noch ein paar Scheiben Zitrone dazu, echte oder nachgemachte, dazu ein breiterer Coctailstrohalm der einen das alles auch genießen lassen kann. "Bitte sehr, zum ersten mal hier?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 04.05.2020 23:13

Als sie Cole flirten sieht seufzt sie. Das war typisch. Arsch. Das erste Spitzohr das vorbei läuft und schon muss man scharwenzeln. Wieso genau noch mal verkauften sie dem Kerl ihre Sachen. Nochmal Arsch.
Sie seufzt. ABer wenigstens Die Show an der Bar war gut. Wirklich gut. Verdammt wie? "Ehmm mit echter Zitrone, ja und klassisch" meint sie etwas verögert, immer noch fasziniert von der Show. Da kamen sogar fast die Synapsenbeschleuniger an ihre Grenzen um allem folgen zu können.
"Danke." Sie probeirt einen Schluck und... nickt wirklich zufrieden. "Mann und allein der hier macht mich jetzt zum Stammgast." Das war nichts gegen das Zeug aus der Dose, fuck. Was hatte der damit gemacht? "Bin zum ersten mal hier. Irgendwie ist mir der Laden entgangen, aber ihr macht in der Matrix ja auch kaum was. Ich wäre fast an euch vorbeigefahren. Wobei so ohne AR... Auch spannend."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9788
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 05.05.2020 01:57

Bei der Chaosmagierin:

"Ja, ich bin Schamane und folge dem Ruf von Schlange." bestätigt Finrir "Ich bin sehr froh, dass Schlange mich gerufen hat, weil ich so meiner Nachbarschaft und manchmal auch anderen Leuten helfen kann. Aber ich bin nichts besonderes. Einfach nur der lokale Schamanen-Doc."
Zuletzt geändert von Lifthrasil am 05.05.2020 09:13, insgesamt 1-mal geändert.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.05.2020 08:07

Eingang

Eine nachtschwarze Suzuki Mirage wird vor dem Cube abgestellt. Das Nummernschild zeigt die Registrierung KI5 SM3. Von ihr herunter steigt eine recht dürre Gestalt von etwa 1,80m Größe.
Als er den Helm absetzt kommen die spitzen Ohren und ebenmäßigen Züge eines Elfen europäischer Abstammung aber mit kohlrabenschwarzem Haar zum Vorschein. Der Helm wird im Helmfach gegen einen Zylinder getauscht. Ein Gehstock wird vom Rücken geschnallt und an das Motorrad gelehnt, um die Motorradkombi abzulegen. Darunter kommen Anzughose und Frack zum Vorschein, die von den modernen Fasern automatisch wieder geglättet werden. Ein Satz weiße Samthandschuhe später ist das Outfit vollständig und der grünäugige Elf macht sich auf das Cube zu betreten.
In der AR wird er als bunte Ringhalsnatter dargestellt und dort wird er zusätzlich von einem kleinen Zoo von Tieren begleitet, wobei zwischen einer Maus, die auf dem Zylinder thront und einem Nilpferd alles dabei ist.

So geht er dann zum Barkeeper.
”Ich hätt gern was zu trinken. Irgendwas mit viel Alkohol wenns geht.... Der Rest ist egal.”, meint er recht tonlos und wartet ab, was ihm serviert wird.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 05.05.2020 16:13

Als sich der Typ im Frack neben sie stellt muss Simone, dann doch wieder etwas schauen. Der Laden war wirklich verrückt. Der Troll mit den magischen Händen, dann kommt so jemand daher. Faszinierend. Vielleicht sollte sie doch in mehr Magierschuppen gehen. Auch wenn sie selbst weniger Magie in sich trug als ein Stein und den letzen Funken hätte vermutlich die Ware zerstört.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 05.05.2020 20:45

Draußen / irgendwo in der Stadt
Ein mittelgroßer Mann in Trenchcoat und Hut https://i.pinimg.com/474x/af/6e/f2/af6e ... ective.jpg steht im leichten Nieselregen, der so typisch für Seattle ist, vor einem Hotel. Er hat seine Zigarette noch nicht ganz aufgeraucht als ein etwas schmuddeliges Taxi vor ihm hält. Er mustert das Taxi von den abgenutzten Reifen bis zum flackernden Taxi-Schild auf dem verbeulten Dach, zuckt mit den Schultern und steigt ein. Während er auf das fleckige Polster rutscht, gibt er dem Fahrer mit kratziger Bass-Stimme die Anweisung:"Zu einem Laden mit guten Drinks, wo man nicht mit neugierigen Fragen belästigt wird."
Der Ork-Taxifahrer kratzt sich am Kinn und schlägt das Cube vor. "Is was wech vonne Innestad, grad noch im Touriville, aba die krasseste Auswhal von hochprozentigem Schluckstoff in'er abgefukkt'n Stadt."
Der Fahrgast zieht eine Augenbraue hoch angesichts dieses Angriffs auf die Grammatik, aber antwortet dann: "Auf ihr Wort, guter Mann, fahren Sie mich hin."
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34071
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.05.2020 23:10

Bar, Simone

Der Troll ist wirklich geschickt, und schnell. Und gerade zeigt er auch ein wenig davon, grinst bei dem was Simone sagt und wirkt sehr zufrieden wie sie auf den Fizz reagiert. "Das hör ich doch gerne, ich mag Stammgäste wie dich, die wissen was gut ist." Meint er, zuckt dann leicht mit den trollischen Schultern. "Die meisten hier können nicht so viel mit AR anfangen, andere kommen gerade deswegen weil es hier was ruhiger ist. Weniger Matrix, mehr Reales. Viel Mundpropaganda. Und wie du sehen kannst, wir haben immer gut zu tun hier."



Bei der Chaosmagierin, Finrir

Hope winkt ab, ihr Armband klirrt dabei leicht als die Anhänger aneinander schlagen. "Ach was, sag doch so etwas nicht. Gibt eh zu wenig Docs und andere Ärzte, nicht jeder kann das. oder macht das für andere selbst wenn man es kann. Also bist du mindestens für die um welche du dich kümmerst wer Besonderes. mach dich nicht kleiner als du bist." Sie zögert kurz, lacht auf. "Sorry, ist nur ein Spruch Finrir, ich mein innere Größe. Außerdem stell ich es mir cool vor von einem Patron erwählt zu werden. da hast du mir was voraus. Wahrscheinlich bin ich denen zu unbeständig."



Bar, Simone und Typ mit Zylinder

Der Elf mit Anzug, Frack, Zylinder und Gehstock wird kurz gemustert, als er an die bar kommt, dabei das selbe Bild von allem aufnimmt wie auch andere. Auch von dem trollischen Barkeeper der sich gerade noch mit der rothaarigen Norm unterhalten hat, parallel dazu sauber gemacht und ein paar Gläser gefüllt die an Tische gebracht werden. "Abend, ich glaub ich hab da eine Idee. Ne grüne Fee auf Speed vielleicht? Unter anderem Absynth."
Ja, das kann knallen. Und passt sogar ein wenig zu dem was der Elf trägt. haben sich diese Dandys doch früher mal gerne der grünen Fee hingegeben. Jedenfalls kommt dann auch eine Flasche mit dem grünen Anisgetränk. Dazu ein guter Sahnelikör und ein Kaffeelikör.

Absynth, Koffein, Zucker, das knallt auf jeden Fall ordentlich.
Diesmal ein breiteres Glas, in welches erst eine Stahlform kommt, in welche der Sahnelikör gefüllt wird. . Scheräg durch das Glas zieht sich dann der gefrorene Sahnelikör, welcher schwerer als der Kaffeelikör ist. Geschickt kippt der Troll das Glas und kippt dann in die untere Schräge die grüne Fee, in die obere Schräge und somit vom Sahnelikör getrennt den leichteren, kräftig grüner Abynth. Dieses kleine Kunstwerk reicht er dann dem Dandy, vorher noch ein passender Strohalm dafür. Welcher sich entscheiden kann wie er es trinkt. Erst den Absynth, erst den Kaffeelikör. oder lässt er den Sahnelikör wieder flüssig werden so das sich farbige Schlieren durch die jeweils anderen beiden Getränke ziehen und er sie so vermenge trinkt. Oder ob er einfach den Strohalm durch die noch gefrorene Trennschicht stößt und so alles stärker miteinander vermengt.
Aber egal wie, viel Alkohol. Und wo der Kaffeelikör den etwas bitteren Gegensatz zur sahne stellt, ist beides ein gutes Gleichgewicht für den teuflisch scharfen und heftigen, guten Absynth.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 05.05.2020 23:23

Bar, Simone und Typ mit Zylinder
"Also mit einem guten Drink kannst du mein Herz auf jeden Fall gewinnen. Und die habt ihr. Wie machst du denn das mit dem Eis? Alles Magie?" fragt sie nach und schaut zu dem Absinth rüber. Verrückt.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.05.2020 23:50

Bar, Simone und Typ mit Zylinder

Der edel gekleidete Herr nimmt den Drink entgegen. ”Danke”, meint er immer noch tonlos, irgendwie niedergeschlagen und weist sofort die Bezahlung an, während er den Strohhalm durch die Eisschicht stößt und einfach zu trinken beginnt. Das der Troll mit dem Drink ein wahres Kunstwerk geschaffen hat, scheint er allerdings kaum zu registrieren. Auch auf die Aussage mit der Magie seiner Nachbarin reagiert er nicht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34071
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.05.2020 00:40

Bar, Simone und Typ mit Zylinder

"Wunderbar, das Herz einer wunderschönen Frau zu gewinnen schmilzt jedes Eis. Selbst wenn Magie im Spiel ist." Meint er gut gelaunt, nickt zu der Frage nach der Magie. "Geht auch ohne, Trockeneis etwa, aber das macht es einfacher."

Dann wendet er sich auch wieder dem anderen zu, der noch immer so tonlos wirkt. "Was ist dir über die Leber gelaufen? Außer der Grünen auf Speed?" Erkundigt er sich, tastete er ab, ob der Kerl reden will. Falls er nicht reagiert, oder nicht will wendet er sich wieder mehr Simone zu, erledigt nebenbei seine Arbeit.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 06.05.2020 08:09

Bar, Simone und Typ mit Zylinder

Der Mann schüttelt den Kopf. "Ist nen Jahrestag.", meint er knapp und nimmt noch nen großen Schluck von dem Getränk, ob er den Geschmack mag oder ihn überhaupt wahrnimmt, lässt sich kaum sagen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 9788
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 06.05.2020 09:16

Bei der Chaosmagierin

"Na gut. Sagen wir wir sind beide was besonderes und beide genau das, was wir sein sollen. Kannst Du mir mehr über Deine Magie erzählen? Hast Du Kontrolle über das Chaos und kannst einfach aus allen Magiebereichen auswählen? Oder zauberst Du drauf los und bist dann selbst überrascht, was dabei rauskommt? Oder zauberst Du was Du willst, aber dabei gibt's Nebeneffekte? Ich stelle mir das schwierig vor, so eine wandelbare Magie zu bändigen!"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 06.05.2020 15:01

Bar, Simone und Typ mit Zylinder
"Sieht auf jeden Fall großartig aus und schmeckt auch so. Hast du das wirklich gelernt? So als Ausbildung? Gibt es das überhaupt?" fragt sie nach, schaut dann mit schräg gelegtem Kopf zu dem Typen. Deutet dann auf eine Bourbon-Flasche und deutet dem Troll mit zwei Fingern an, ihm doch zwei Finger voll einzuschenken.

"Scheint kein guter zu sein. Willst du drüber reden?"
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 06.05.2020 18:31

Bar, Simone und Typ mit Zylinder

Der Typ schüttelt den Kopf. "Nein aber wenn du willst können wir noch einen trinken.", meint er dann und kippt den Rest ohne Strohalm herunter. Als er das Glas wieder auf den Tisch stellt schaut er Richtung Barkeeper und ordert zwei weitere Drinks, indem er eine entsprechende Zahl an Finger in die Luft hält.
"Ich könnt dir das Problem zeigen.", meint er bitter, scheint ein wenig um Fassung zu ringen und nestelt einen alten abgenutzten Chip aus einer Tasche des Fracks, der ihm scheinbar unfassbar wichtig ist und den er doch zeitgleich mit Abscheu betrachtet. "Aber es würd dir wahrscheinlich das Hirn weg brennen, also lassen wir es besser.", sagt er dann und lässt das Dingen in seiner Tasche verschwinden.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 06.05.2020 21:27

Bar, Simone und Typ mit Zylinder
"Wenn's hilft," meint sie mit einem Seitenblick. "Wieso sollte mir dein Problem das Gehirn wegbrennen? BTLs? Die kannst du wirklich stecken lassen..." Kurz zuckt einer ihrer Mundwinkel, irgendetwas scheint sie damit zu verbinden. Die passenden Buchsen kann er auf jeden Fall auch an ihrem Kopf aufmachen.

Seltsam war der Kerl auf jeden Fall, aber das war hier wahrscheinlich normal.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 203
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 07.05.2020 21:28

draußen, Parkplatz vorm Cube
Nach einer längeren Fahrt, während der der Fahrgast eher desinteressiert aus dem Fenster in die Nacht gestarrt hat, rollt das schäbige Taxi auf den umzäunten Parkplatz vor dem bunkerartigen Betonklotz des Cube. Der Mann auf dem Rücksitz guckt etwas misstrauisch durch das geöffnete Autofenster und ignoriert dabei, das der Nieselregen hineingeweht wird.
"Das soll es sein?" fragt er den Fahrer. Während der Ork wortreich erklärt, das das genau der Schuppen ist, in den sein Fahrgast sein möchte, mustert der Trechcoat-Träger den Eingang, die Türsteher und die herumstehenden Fahrzeuge astral und weltlich. Die Überrpüfung scheint zumindest nichts allzu abschreckendes zu ergeben, denn nachdem er den Fahrer bezahlt hat, steigt der Fahrgast aus und nähert sich den schweren Türen. "Wie passend" murmelt der Mann als der Regen natürlich genau in dem Moment auffrischt und seinen Mantel einweicht und von der Hutkrempe tropft.
Das schrammelige Taxi wendet mit quietschenden Reifen und läßt noch etwas Kies spritzen als es den Parkplatz wieder verläßt. Der Taxifahrer scheint es eilig zu haben, diese dunkle Gegend zu verlassen...
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 07.05.2020 22:07

Bar, Simone und Typ mit Zylinder

Der Typ mit dem Zylinder nickt.
"Aber die machen das Hirn nur weich. Ich habs modifiziert daher die Warnung.
Das Dingen ist jedenfalls Schuld, dass ich heute hier bin um mich zu besaufen."
, meint er dann, wobei er frustriert und bitter klingt.
"Ich bin Banzai.", meint er dann noch.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 07.05.2020 22:50

Bar, Simone und Typ mit Zylinder
"Und wieso?" fragt sie nach. "Ich meine sind die Dinger nicht so schon... kräftig genug? Nichts gegen das betrinken," meint sie. "Danielle," stellt sie sich vor.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 07.05.2020 22:58

Bar, Simone und Banzai

"Sagen wir, wer den Film genießt wird danach eine Weile keine Filme mehr genießen. Strafe und Heilung zugleich.", erklärte er, ohne zu viel zu sagen. Stattdessen schaut er zu Bar, um zu schauen wie weit die nächste Ladung Getränke ist.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 313
Beiträge: 34071
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.05.2020 12:51

Bei der Chaosmagierin

Hope lächelt, nickt eifrig. "Dann sind wir uns einig." Und reicht Finrir darauf die Hand, mit modisch lackierten Fingernägeln. "Wir Chaosmagier sind kompliziert und doch ganz einfach. Sozusagen die Hacker der magischen Matrix. Strukturierter und logischer als du wahrscheinlich gerade denkst. Wir nehmen uns was aus anderen Traditionen und Religionen. Und wenn das für uns funktioniert behalten wir es, bauen es uns ein. Ein Magiesystem frei von vorgegebenen Dogmen, Beschränkungen eines Glaubens und so was. Wir nehmen was wir brauchen und bauen es so wieder zusammen wie es für jeden von uns selber passt. Werkzeuge und Code den wir nach bedarf nutzen. Wieso sollte ich etwa keine schamanistische Anrufung eines Geistes nutzen, oder einen Zauberspruch nach kaballistischen Lehren lernen wenn es für mich persönlich funktioniert?"


draußen, Parkplatz vorm Cube

In der Tat, viel weiter hinein in die Barrens fährt wohl kaum ein anderer Taxifahrer. Jedenfalls wenn er das was in seinem Kopf ist noch gut genug beisammen hat. oder es sind die gepanzerten Z-Zonen-Taxis die oft keine physisch anwesenden Fahrer an Bord haben. Aber das hier ist definitiv noch Touristville, das Dorf der Touristen wo man sich einreden kann wie gefährlich alles wäre. Oder es oft sogar selber glauben.
Vielleicht stimmt das auch, gemessen an dem woher die Besucher kommen, aber zu viel unkontrollierte Verbrechen sind nicht gut fürs Geschäft. Und so wird hier fast alles irgendwie kontrolliert, wenn man weiß worum es geht. Der Cube jedenfalls macht von Außen wirklich nicht so viel her wie andere Lokalitäten hier in der Gegend. Die leicht gepanzerte Familienkutsche mit den großkalibirgen Argumenten zum Schutz sieht schon recht eindrucksvoll aus. Der Zaun drumherum weniger, aber es gibt hier definitiv Kameras und Sensoren, teils auch so das man sie nicht sieht. Die astrale Sicherheit.....nun, die Umgebung hier ist sauber was unangehme Hintergrundstrahlung angeht. Keine großen Sprünge in die eine oder andere Richtung. Das schreit geradezu danach das hier jemand nachgeholfen hat und auch öfters mal durchsäubert. Ein Geomant, der die übliche Strahlung hier reinigt, so dass die Erwachten sich hier auch wohl fühlen können ohne das eine spezielle Tradition dabei bevorzugt oder benachteiligt werden würde. Dementsprechend ist der astrale Blick hier klarer als anderswo. Die Hüter welche Teile des Cubes einfassen wirken dafür wieder recht gewöhnlich. Stark sicherlich, aber ohne irgendwelche großen Extras. Kurz könnte durch den Sichtbereich auch ein Menschengeist flitzen, der von irgendwo Außerhalb dazu kommt, einfach durch einen der Hüter taucht als wäre der nicht existent. Der war, falls askennt, wirklich eine Hausnummer. Deutlich stärker als das was ein Nichtinitiat einigermaßen sicher binden können sollte.



Bar, Simone und Banzai

"Japp, es gibt zertifizierte Lehrgänge und Fortbildungen. Barkeeperschulungen, natürlich ohne Mojo. Geht auch ohne, aber es macht mehr Eindruck wenn du so etwas vorweisen kannst." Zwinkert der Troll Danielle zu, nickt dann leicht und macht sich daran einen guten, starken Bourbon zu greifen. Zwei Finger breit von dem guten Stoff für Banzai.
Der dann ebenfalls deutet, so dass der Troll kurzerhand Danielle ebenfalls einen eingießt, falls sie das möchte. Ansonsten eben was auch immer zaubern wird. Aber dann bekommt Banzai seinen Drink eben zuerst. "Bitte sehr. Aber passt mit den Drogen auf. Wenn das wirklich BTLs sind und das hier unters Volk kommt fliegt ihr schneller als ein Feuerball fliegen kann. Der letze Dealer der hier was abziehen wollte hats ziemlich bereut.". Rät er den beiden. Nicht unfreundlich, vor allem nicht so wie Banzai wirkt, aber es muss zumindest gesagt werden.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.05.2020 12:59

Bar, Simone und Banzai

”Keine sorge ich vertick nix. Im Gegenteil.”, meint er, weißt den fälligen Betrag mit Trinkgeld an und hebt das Glas an, um mit seinem gegenüber anzustoßen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 08.05.2020 15:29

Bar, Simone und Banzai
Sie hebt auch das Glas und prostet ihm zu. "Trinkst du auch mit?", fragt sie den Troll. "Auf jeden Fall bin eich beeindruckt. Ziemlich."

Dann schaut sie zu Banzai. "Ist das nicht alleine Strafe genug? Also bei allem was ich von Chipheads weiß, kann ich jetzt nicht sagen, dass es denen gut geht. Wieso willst du sie strafen?"
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.05.2020 15:38

Bar, Simone und Banzai

”Weil sie die Arschlöcher finanzieren, die den Kram herstellen.“, meint er tonlos.
“Denen trete ich zwar noch lieber in Arsch aber an die kommt man auch viel schwerer.”, ergänzt er und schaut dann abwartend zum Troll.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 08.05.2020 15:43

Bar, Simone und Banzai
"Schon mal dran gedacht, dass die das nicht freiwillig machen? Teilweise sogar dazu gewzungen werden? Was meinst wie die Mädels in den Puffs oder den Bunraku-Häusern da gehalten werden werden? Mit netten Worten?" sie schaut kopfschüttelnd zu ihm.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 1252
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.05.2020 15:45

Bar, Simone und Banzai

”Die Schauspieler mein ich nicht aber es gibt genug die daran verdienen und das freiwillig.”, knurrt er jetzt.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 213
Beiträge: 11963
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 08.05.2020 15:55

Bar, Simone und Banzai
Sie schaut kopfschüttelnd zu ihm rüber. "Cry me a river. Solange es Menschen gibt wird es Drogen geben. Und die an die du rankommmst sind die kleinsten Fische, die meist selber Opfer sind..."
Fear cuts deeper than swords.

Antworten