[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 00:08

"Erstmal nicht von den "Talentjägern" schnappen lassen. Ich mag mein Leben hier, besser geht immer aber bloß keine Konkette. Und hier im Club gibt es immer was zu tun, später seh ich dann weiter wenn er meint das ich bereit bin mich von ihm zu lösen. Ich kenn da jemanden, bei dem könnte ich auch im Talisshop arbeiten, gute Kohle wenn man auch noch bereit ist Nippes an die ganzen Touries zu verscherbeln. Oder ein paar Heilzauber, davon kann man auch super leben." Es gibt sie schließlich wirklich, die Talentscouts der Kons, die je nach Gegend auch mal jemanden von der Straße wegschnappen wenn sie denken das sie damit durchkommen.
Klar ist es besser wenn ein talentiertes Wizzkid freiwillig mitmacht, aber es gibt immer noch weitere Möglichkeiten und Wege.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.03.2020 00:44

Sie nickt, schaut ihn eine Weile an. "Ja. Damit kannst du was verdienen." Klar viel weniger als bei einem Kon und ohne die ganze Sicherheit. "Wieso nicht zu 'nem Kon? Schlechte Erfahrungen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 01:02

"Genau, schlechte Erfahrungen." Stimmt er zu, macht dann aber auch eine wegwerfende Bewegung. "Aber wir sind ja nicht wegen schlimmen Geschichten hier." Geht er einfach mal weiter, thematisch, ohne das zu vertiefen.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.03.2020 11:18

"Nein, wir sind hier um zu feiern," erwidert sie wirklich lachend und boxt ihn leicht gegen die Schulter. "Tschuldige. Stehst du eher auf die härteren Sachen?" Kurz merkt sie wie das Klingen kann. "ALso musikalisch meine ich."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 15:29

Jetzt ist es an Daniel, breit über beide Hauer zu grinsen, vor allem als Sakura sich auch noch korrigiert. "Und wie! Hin und wieder zieh ich mir auch ein paar der wirklich harten Goblinmetalbands rein. Aber nur wenn die nicht zu rassistisch drauf sind, ich persönlich hab nichts gegen Norms, Elfen und alle anderen. Immer nur gegen Personen, nur weil es überall Ärsche gibt ist ja nicht gleich jeder dafür verantwortlich."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.03.2020 17:29

Sie zeigt an sich runter. "Dann bin ich ja froh. Aber bei denen zuzuschauen wäre für mich meistens ungesund: Bei hängt die Japsen höher! fühle ich mich dann doch meist unwohl."
Und das obwohl sie mit Sicherheit eine der tolerantesten Japanerinnen ist, die sie kennt. Vermutlich dem geschuldet, dass man sich von seinen Eltern abgrenzen wollte.
"Vielleicht müsste ich mal mit einem von euch zusammen gehen.."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 20.03.2020 20:14

Beim Stichwort "Yakuza" wird Moose kurz hellhörig, nachdem er sehr tief in die Betrachtung von Sakuras Tattoos versunken war.

"'Haben denn Tattoos den irgendwelche Auswirkungen auf dein Mojo" fragt der schwarzhaarige Troll den Ork. "Könnte man mit den richtigen Mustern Zaubern? So wie die Kraft-Runen bei Karl Combatmage?"
Dann dreht er sich wieder zu der kleinen Tattoowiererin um: "Tattoos wären schon cool, aber ich glaub, durch Trollhaut und Dermalpanzerung geht das nicht."
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 21:27

"Mal schaun, bei den ein oder anderen sicher möglich. Wenn du damit zurecht kommst das es da auch mal was direkter abgeht." Meint Daniel zu Sakura, durchaus nicht ganz abgeneigt was diese Idee angeht. Bei Mooses Frage zuckt er mit den Schultern. "Möglich, gibt da schon ein paar Sachen wo es was bringen könnte. Ist teilweise recht kompliziert zu erklären, auch wenn das beim kombatmage doch recht übertrieben ist. Meist sind Tattoos Tattoos, aber Magie hat auch mit Glaube zu tun, frag da mal nen Maori-Schamanen was dem seine Tätowierungen bedeuten, oder nen Theurgen was der von Schwarzmagiern hält. Zumindest haben Tätowierungen besondere Bedeutungen, auch bei meinem Lehrmeister. Aber ich find Sukie Redflower cooler, Kombatmage ist schon fast was retro. Aber dieser Cascade Crow Kriegstanz den sie aufführt ist definitiv nur Fake.""

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.03.2020 21:40

Sie zuckt mit den Schultern. "Schwieriger, aber es geht sehr wohl, man muss nur mit den Motiven vorsichtig sein. Es geht nicht alles und es ist aufwändiger," meint sie zum Troll. "Und es gibt beides. Wer die Kunst beherrscht kann mit Tattoos auch Zauber binden oder die Kräfte eines Adepten verstärken. Also ja, man könnte einem unmagischen Menschen so einen Zauber auf die Haut malen, praktisch ist das aber nicht."
Sakura grinst als er in Frage stellt, ob sie es aushält wenn es mal direkter wird. "Nur keine Angst. Ich halte mehr aus als die meisten Orks. Zu einem Troll reicht es nicht ganz..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 21:49

"Ne, maximal unpraktisch." Stimmt der Ork Sakura zu, lacht bei ihrer Antwort auf. "Okay, dann brauchen wir dich weder wie ein rohes Ei behandeln, noch dich vor lästigen Verehrern schützen. Das kriegst du sicher selber hin."

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 20.03.2020 21:56

"Apropos was aushalten: die Band da vorne macht mir zu wenig Druck. Ein paar Groupies tanzen, aber sonst? Nicht mal ne anständige Moshpit" nörgelt Moose."ich könnte mir die Musik schön saufen... oder ich geb der Sache noch 2 Songs und dann such ich mir nen Laden mit mehr Action."
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 20.03.2020 22:19

"Ich dachte das funktioniert nur mit Männern... Das Schönsaufen, meine ich," gibt sie zurück. "Und ich glaube da hast du mich richtig eingeschätzt. Ich bin keine Prinzessin."
Gut so ganz stimmte das nicht, aber in dem Kontext passte es.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 20.03.2020 22:36

"ich glaube nicht, das du soviel saufen kannst, bis du mich schön findest." :lol: "da passt ihr beiden besser. Ihr seid ja fast auf Augenhöhe. :wink:
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.03.2020 22:49

"Dann ist ja gut." Meint Daniel grinsend, vor einer Antwort auf Mooses Spitze bleibt er aber verschont, da die Band gerade so richtig aufdreht.
Das davor scheinen nur anheizer gewesen zu sein und so wie die auf nordischen Metall getrimmten, blonden Elfenzwillinge dann abgehen und in ihre Mikrofone brüllen, Schlagzeuger und Gitaristen abgehen zeigt sich was daran der härtere Teil sein muss. Und oh wow! Die weibliche Hälfte der beiden ist wirklich heiß, nicht so dürr wie andere Elfen aber auch nicht so perfekt, dafür geht ihre Stimme iin einige eigentlich ohne Mods unmögliche Tonlagen und verschlingt sich mit dem dunkleren Bass ihres Bruders, während sie dort nordische Mythen neu interpretieren und dabei diesmal das Publikum auch wirklich mitreißen.

Vor allem als da auch noch einige Effekte dazu kommen, selbst ohne die nötige Technik drumherum die Vorstellung beginnt von mehreren Seiten zurück zu schallen, so das sie sich selber immer weiter hoch schaukeln und auch der Kreistanz so richtig beginnt, ebenso einige Headbanger es sich nehmen lassen. Und ja, da schwebt gerade einer etwas höher und brüllt der Zwilling zu das er sie liebt, worauf sie ihm deutlich zuzwinkert und dann noch umso mehr Gefühl in das legt was sie hier abzieht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 21.03.2020 21:51

"Das klang ja fast wie ein Herausforderung," meint sie zu Moose, lässt sich dann aber von der Musik weiter nach vorne tragen, bewegt sich schon deutlich mehr im Takt und zielt genau auf die Gegend vor der Bühne. "Na kommt. So leer macht das doch keinem Spaß.."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.03.2020 22:28

"Oh je, als wenn ich mich zwischen einen Troll und seine Herausgeforderte drängen würde." Scherzt Daniel grinsend aber folgt dann der Aufforderung und wirft sich in die Menge um ebenfalls ordentlich Spaß zu haben.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 21.03.2020 23:39

"Jetzt komm. Je größer die Herausforderung, desto größer die Ehre." Sie bewegt sich weiter nach vorne und beginnt sich in der Masse zu bewegen. "Das ist ein ganz guter Sound, oder?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 22.03.2020 13:50

"Na, dann kann ich ja wohl schlecht alleine rumstehen." sagt Moose und stürzt sich auch in die Menge und springt mit dem Rhythmus. :lol: \m/
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.03.2020 14:36

"Stimmt auch wieder. Und ja, die gehen richtig ab!"

Und während die drei sich in die Menge schmeißen entwickelt sich nach den obligatorischen Headbanging wirklich ein Moshpit, bei dem die menge einerseits Platz macht und andererseits andere im Kreis auch enger zusammen rücken um so richtig zu dem Sound abzutanzen! Während die Band auch weiter abdreht und dann auch ein ziemlich geniales Schlagzeugersolo folgt ehe das nächste Lied über die Zuschauer, Zuhörer und Beteiligten tost und sich über ihnen schließt als gäbe es kein Morgen mehr.

Dabei kommt es auch unweigerlich zu mehr Körperkontakt, was aber auch keiner übel nimmt und manch einer sogar etwas herauszufordern scheint, so etwas gehört einfach dazu und heizt das Blut noch einmal ordentlich an.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 22.03.2020 15:04

Es bildet sich relativ schnell eine Moshpit für die ganz schweren Headbanger. Trolle, kräftige Orks und ähnlich schwere Typen bleiben eher auf ihrer Seite untereinander, damit keiner verletzt wird. Nur ein paar ganz mutige Norms wagen sich in dieses Pogo-Revier.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.03.2020 17:23

Zu den ganz Harten geht sie dann doch nicht, auch wenn sie auf der anderen Seite ganz sicher nicht dadurch auffält, dass sie zurückhaltend ist. Aber sie ist halt auch nur halb so viel wie ein Troll, oder vermutlich eher sogar ein Viertel und das merkt man dann beim Pogen durchaus. Trotzdem ist sie voll in ihrem Element, tanzt, pogt und gibt sich der Musik hin, so dass sie schon bald ganz schön schwitzt.
Die gehen wirklich ab!
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.03.2020 17:53

Daniel ist ein wenig zwischen den Extrmemen unterwegs, mal geht er mit ein paar der kräftigeren Orks und Trollen ab, dann mischt er sich aber auch wieder unter die Norms die noch nahe dabei sind und nicht so wirken als würden sie direkt kaputt gehen. "Und wie, pass auf!" Warnt Daniel, lacht auf als dann auch die weibliche Zwilling den höhen Ton hält bis es einen regelrecht vibrieren lässt als würde man im Untergrund eine schlecht isolierte Bahn spüren, nur das es eben von mehreren Seiten kommt.
Und während das Schlagzeugsolo noch einen Ticken zulegt materialisieren sich zwischen den Moshern zwei nordische Schutzgeister, gewaltige Hünen die voll dem Klischee der nordischen Krieger entsprechend und bringen noch einmal mehr Feuer ins Spiel als sie ebenfalls beginnen grölend und johlend abzugehen und die anderen um sie herum dabei abwechselnd beginnen sogar über die menge hinaus zu schweben und sich zu drehen, wobei einer der Geister sich bei den ganz harten Trogs zeigt, der andere dort wo auch etwas.....weniger robuste Norms sich mal darauf einlassen können falls sie es wagen mit hinein zu springen.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 22.03.2020 17:57

Chephren hat geschrieben:
22.03.2020 17:23
Aber sie ist halt auch nur halb so viel wie ein Troll, oder vermutlich eher sogar ein Viertel und das merkt man dann beim Pogen durchaus.
Vermutlich weniger als ein Viertel. Ein paar von den Großen haben locker über 300kg drauf. Da könnte so nen zierlicher Norm, wenn sie zwischen die Fronten gerät, ganz schnell mehr als nur blaue Flecke kriegen. Und das will ja keiner, das die hübschen Tattoos leiden. :wink:

Die Wikinger-Schutzgeister sehen mit ihren gehörnten Helmen dem einen oder anderen headbangenden Troll verblüffend ähnlich. Klar, das sowas auch als Herausforderung gesehen wird, wer wilder tanzt und höher springt.
So wie es abgeht und beim Pogo geschwitzt wird, muss bald wieder Flüssigkeit nachgefüllt werden! Also auf zur Bar und Bier nachbestellen...
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.03.2020 18:07

An Mut fehlt es ihr nicht und erstaunlicherweise ist die kleine Japanerin auch ziemlich robust, aber auch nicht größenwahnsinnig oder betrunken genug um sich zwischen die Trolle zu werfen. Von den Schutzgeistern lässt sie sich nicht übermäßi beeindrucken, aber ist auch ganz dankbar, als es wieder zur Bar geht um ein Bierchen zu holen. "Und immer noch zu langweilig, großer?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 22.03.2020 18:17

"Keine Spur! Voll gute Stimmung hier!"Auch an der Bar hämmern die Bässe noch so laut, das man die Theke vibrieren fühlt. Auf jeden Fall animiert der Rhythmus Moose auch an der Bar zum Mitwippen. "Sakura, was nehmen wir in dieser Runde? Daniel, sach mal, was läuft hier gut runter?"
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.03.2020 18:37

Ja, irgendwann geht es mal wieder ab zur Bar, Treibstoff sollte auch nachgefülllt werden. Und sicher dreht auch der Umsatz hier gerade noch einmal ordentlich auf. Nicht nur die Stimmung bei der Bühne, aber hier gibt es genug Fläche für alles, so das es hier wieder ruhiger ist. Vielleicht auch weil da jemand nachgeholfen hat. Mitbekommen kann man aber definitiv was weiter hinten noch abgeht und auch mithören. Nur das es eben nicht so extrem ist wie es sein sollte.

"Außer dem Bier? Der Whisky hier ist klasse, der Bourbon auch wenn man eher da drauf steht. Gin und ein paar andere Sachen, die Fassbrause ist super wenns was ohne Alk sein soll. Aber wenn dich die Farbe oder Magie nicht abschreckt solltest du mal einen LR probieren, einen Liquid Rainbow. Viel Alk, ein Schuss Magie, keine Drogen."

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 22.03.2020 19:27

"Hat der Liquid Rainbow irgendwas mit Flipside zu tun?" fragt Moose misstrauisch. "Ich glaube, ich bleibe lieber bei dem Sprit, den ich kenne, Magietrips überlasse ich lieber den Profis." zwinkert er Daniel zu, bevor er sich zur Bar umdreht: "Habt ihr Walkers Club Whishey aus Quebec?"
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.03.2020 20:15

Bei der Frage macht der Rothaarige eine sehr abfällige und vor allem unanständige Handbewegung. "Bloß nicht! Wenn du jemanden siehst der hier damit handeln will sag Bescheid. der fliegt hochkant raus und kommt auch nicht mehr rein. Was die Leute draußen machen ist was anderes, aber der Drek hat schon genug Schaden angerichtet."

Der Barkeeper, diesmal der andere Troll, grinst breit bei Mooses Frage. "Den und noch ein paar mehr. Ganz ohne Magie, abgesehen von purer Natur und Jahren der Reifung."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 11440
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.03.2020 21:18

Sie grinst. "Ich bleibe beim Bier. Nur mit der Magie des Braumeisters..." will sie gerade bestellen, als der Ork das andere Getränk anpreist. "Ok, das wiederum... Ach was soll es. Ich nehme auch so einen Regenbogen..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.03.2020 22:20

Also der gute Hochprozentige für Moose, falls der nichts anderes sagt ohne Eis.

"Du wirst es nicht bereuen." Verspricht Daniel ihr. Und der trollische Barkeeper nimmt die Bestellung auch nickend auf und schnappt sich seine Gerätschaften um aus mehreren Falschen etwas zusammen zu schütten, dazu etwas aus einer undurchsichtigen Falsche und dann mit etwas Chrushed Eis alles gut durchschütteln.
Um es dann in zwei Gläser zu geben in denen ein wilder, mehrfarbiger Strudel sich noch mit ziemlichen Schwung umeinander dreht. Noch ein Spritzer Zitrusfrüchte dazu, eine Scheibe als Deko ans Glas geklemmt. Und dann.......holt der Barkeeper eine Flasche aus Kristall aus dem Kühlschrank welche mit einer nebeligen Flüssigkeit gefüllt scheint. Schwerer als Luft, denn als er den Propfen löst der ebenfalls aus Kristall ist und ein klein wenig in die Gläser "gießt" wabert es beinahe wie Trockeneis über die Flüssigkeit welche sich langsam beruhigt. Und schließlich einen zur Ruhe kommt, Schichten in verschiedenen Farben wie bei einem Regenbogen dort ruhen. "Der erste geht aufs Haus." Versichert er Sakura und reicht ihr einen, Daniel mit der anderen Pranke den anderen. "Wohl bekomms."

Er riecht....fruchtig. So schmeckt die oberste Schicht dann auch, wobei die Schichten unterschiedlich schmecken aber aufeinander abgestimmt sind. Vor allem aber schmeckt Sakura heraus was ihr besonders mundet, was sie jetzt gerade braucht und was ihr gut tut, was auch immer das für sie gerade auch bedeuten mag, neben der fruchtigen Frische zu Beginn ist es genau das. Und auch der Geruch des Drinks wandelt sich von Schicht zu Schicht leicht, auch hier ist es wieder das was sie braucht, jetzt gerade, was ihr besonders mundet, selbst wenn es so etwas abstraktes sein sollte wie der Geruch der Plätzchen welche ihre Großmutter ihr als kleines Kind gebacken hat um sie aufzumuntern wenn es ihr schlecht ging, oder auch das was sie zur Erfrischung nach so einer heftigen Einlage wie auf der Tanzfläche nun braucht. Oder etwas völlig anderes.

Antworten