[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Das tapfere Meisterlein 2
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 401
Registriert: 01.05.2015 07:13

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Das tapfere Meisterlein 2 » 08.07.2015 16:24

OOC: Cool flippah, dann wären wir schon zu zweit. Vielleicht findet sich ja noch jemand.

"Dann sollte ich vielleicht Fogger und Spitfyre ein Bild von dir schicken. Damit sie dich auch gebührend empfangen." Jazz grinst leicht bei den Worten und tippt mit der Flasche in Richtung des Orks.

Benutzeravatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16873
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.07.2015 18:07

OOC: Jetzt fühle ich mich ignoriert …

flippah
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von flippah » 08.07.2015 18:37

Nadia hebt die Arme leicht und nickt. "Ja, so gesehen hab ich wohl Glück gehabt."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 08.07.2015 22:47

Daniel grinst noch etwas breiter, über beide Hauer, bei Jazzs Worten. Besser nicht, bin nicht wirklich fotogen. Hast du denn welche von denen dabei, was sind das denn für bekannte? Gibt er zurück, schaut dann wieder zu Nadia und erwidert ihr Nicken, trinkt dann grinsend noch einen Schluck. Darf jeder mal haben, auch wenn bei dir sicher viele eine Ausnahme machen würden, bei einer Frau wie dir.

OOC: Mit Lanzelind seid ihr doch schon drei.^^

flippah
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von flippah » 08.07.2015 23:41

"Wieso das? Das musst du mir dann aber mal genauer erklären?" Nadia beugt sich interessiert vor.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 07:13

Daniel beugt sich ebenfalls ein wenig vor. Na ja, die meisten mordlüsternden Whykiliebhaber, oder Liebhaber anderer Dinge, haben ein ganz bestimmtes Profil und Raster in dem sie suchen und nach dem sie vorgehen. Etwa Whisky im besitz ihrer Opfer, oder jemanden der zumindest diese Vorliebe teilt. Aber eine attraktive Frau wie du, da würden viele sicher einmal über ihren Schatten springen, gerade weil du auch so faszinierend und attraktiv genug wirkst. Nur die wirklich festgefahrenen Zwangsneurotiker wie dieser Mdrian Aonk könnten dem wirklich vollkommen widerstehen. Macht er ihr ein Kompliment, ein etwas schräges Kompliment aber eben eines passend zum Thema das sie gerade haben.

OOC: Adrian Monk, ich bin sicher ihr kennt den armen Kerl. Mdrian Aonk ist die Neuauflage, mit einem Elfen als Mdrian, immerhin klingt es so viel exotischer, ist gut für die Quote.^^

flippah
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von flippah » 09.07.2015 09:01

Dieses doch sehr seltsame Kompliment lässt Nadia etwas das Gesicht verziehen. "Ich dachte ja eher du meinst, falls ich eine Whiskey-Flasche hätte würdest du mich nur niederschlagen und nicht gleich umbringen." Sie schüttelt den Kopf "Männer..."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 09:20

Ach so..... Meint er verstehend, winkt dann grinsend ab bei ihrer nachgeschobenen Bemerkung. So sind wir eben, aber ich denke das wäre wirklich eine praktikable Ausnahme in deinem Fall.

flippah
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von flippah » 09.07.2015 10:14

"Sehr beruhigend" kommentiert Nadia, "... beides!"

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 11:51

Diesmal lacht er sogar auf. Das bin ich beruhigt, nicht das wir dich noch verschrecken, oder ich.

flippah
Posts in diesem Topic: 109
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von flippah » 09.07.2015 14:26

"So leicht lass ich mich nicht vertreiben, keine Angst" prostet Nadia ihm zu.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 15:27

Das freut mich, passt auch nicht zu dir schätz ich. Prostet er zurück, trinkt noch einen Schluck.

Das tapfere Meisterlein 2
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 401
Registriert: 01.05.2015 07:13

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Das tapfere Meisterlein 2 » 09.07.2015 16:48

"Mit hierher nehmen, ich bin doch nicht lebensmüde", antwortet Jazz auf die Frage nach Fogger und Spitfyre.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 17:29

Jetzt machst du mich neugierig! Antwortet er, schaut auch dementsprechend zu Jazz, ob sie doch noch mehr erzählt.

Das tapfere Meisterlein 2
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 401
Registriert: 01.05.2015 07:13

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Das tapfere Meisterlein 2 » 09.07.2015 18:18

Ein breites Grinsen geht über Jazzs Gesicht. "Man sollte einen Trumpf nie zu früh ausspielen", lässt sie ihn dann doch etwas zappeln.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.07.2015 20:04

Diesmal zieht Daniel eine kleine Schnute, damit scheint sie einen Nerv getroffen zu haben. Och, bitte...... Bittet er sie und schaut dabei beinahe ein wenig treuherzig. Fraglich wie viel davon echt, wie viel gespielt ist.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 12.03.2020 22:17

In der Zwischenzeit nimmt an der Bar ein Gast Platz, der relativ offensichtlich nicht zu den Stammgästen zählt.
Ein Troll in eher gang-typischer Lederjacke, Kampfstiefeln und sonstigen robusten Bikerklamotten. Den Motoradhelm legt er neben sich auf die Theke. Für einen Troll wirkt er eher schlank, aber so wie der Barhocker unter seinem Gewicht knarrt, hat er wohl ein paar extra Kilos irgendwo versteckt. Gesichtsform, Haarfarbe und -länge, sowie Hautton wirken Amerindianisch, wenn es Navajos mit Hörnern gegeben hätte.
Während der Troll auf einen Barkeeper wartet, läßt er seine Cyberaugen neugierig durch den Laden schweifen...
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 13.03.2020 00:08

Gerade steht eine große Normfrau hinter der Theke, breite Schultern und durchtrainiert. Die Glatze tätowiert und ein paar große Ohrringe trägt sie ebenfalls. Ansonsten nicht besonders gekleidet für die Gegend, eben schick und für die Kellnerarbeit hier.

"Abend Hübscher, was darfs sein?" Fragt sie den Neuankömmling, nachdem sie ein paar andere Norms bedient hat. Gerade wird hier in verschiedenen Ecken gefeiert und getrunken, getanzt oder sich anderweitig amüsiert, so weit die Cyberaugen das umblicken können.
Offenbar haben sich inzwischen Gruppen gebildet, dass etwa die eher schamanistisch angehauchten und Naturzauberer mehr unter sich bleiben, wo anders mehr akademisches besprochen wird und an einem der stabileren Tische gibt es ein paar kraft- und Geschicklichkeitsspiele bei denen adeptisches Können definitiv vorteilhaft wäre. Aber getanzt wird ebenso wie geflirtet, die Toiletten besucht, sich in privatere räume zurück gezogen und noch viel mehr das sehr gewöhnlich ist.

Hui, knarrt ganz schön. Bist wohl ein richtiges Schwergewicht, was? Hi, ich bin Daniel, dich seh ich hier das erste mal."
Während er sich so umschaut woher das kommt steht jemand bei ihm, der sich auch gerade erst der Theke genähert hat. . Ein junger Ork, so um die 12, also wohl jung erwachsen, relativ schlacksig, für einen Ork und kein aufgepumptes Muskelpaket, aber er hat doch etwas an sich, eine gewisse Ausstrahlung und ist für einen Ork durchaus gut aussehend zu nennen. Die kupferroten Haare zu Dreadlocks gewickelt, liegen seine grünen Augen kurz auf ihm, ehe sich ein durchaus ehrliches Lächeln auf seinen Zügen ausbreitet, welches seine Hauer etwas präsenter macht.
Auch der junge Ork trägt keine offensichtlichen magischen Symbole, oder stellt seine magischen Kräfte anderweitig zur Schau. Schwarze Jeans, stabile Boots. Dazu ein schwarzes Shirt auf das Bandlogo einer momentan recht angesagten Elfen-Metall-Band zu sehen ist. Nordic Metall. Unter dem Shirt verschwindet eine Lederkette, man sieht zwar das er eine trägt, aber nicht was daran hängt. Darüber dann ne schwarze Jacke, er auf einen der leeren Hocker legt.

Die Barkeeperin reicht ihm wortlos ein Bier, herrlich kühl, leicht zischend als der Korken gelöst wird. "Danke, du bist die Beste."

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 13.03.2020 18:06

"Hübscher?" Der Troll guckt sich einen Moment verwirrt um bevor er der Kellnerin antwortet: "ein ehrliches kaltes Bier...und sach mal habt ihr ihr hier wirklich echtes Fleisch auf der Karte statt irgendeinem Soy-Ersatz?" Mit sehnsuchtsvoller Mine schiebt er gleich nach: "Die Spareribs aus dem Smoker und ne doppelte Portion Pommes dazu!"

"Hallo Daniel. Sach mal, bist du nicht ein bisschen jung für diesen Schuppen? Naja, eigentlich auch egal..." Als er sich zu Daniel umdreht, wird unter der offenen Lederjacke ein Eishockey-Trikot der Vancouver Canucks sichtbar. Und unter den Achseln ein Paar Knarren, die aussehen als hätte man ne gute alte Pred mit Steroiden gefüttert.
"Ich bin übrigens Moose." Moose deutet auf das Band-Tshirt: "Wie klingen die so? spielen die zufällig heute hier? Meine Richtung ist ja mehr so Speed-Melodic-Punk-Metal, aber Hauptsache,es rockt!" \m/
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 13.03.2020 21:28

OOC: Wähl dir bitte eine Farbe, damit man das Gesprochene besser erkennen kann. Danke.

"Ja, du." Meint die Kellnerin amüsiert, als der Troll sich verwirrt umschaut, für ihn gibt es dann auch ein Bier in Trollgröße, also entweder ein extra großer Krug der gezapft wird, oder eine XXL-Flasche. "Ehrlich, kalt, ohne Soy, aus echtem Getreide und Hefe. Das Fleisch ist echtes Fleisch, die Pommes aus echten Kartoffeln. Manche der Leute kommen auch nur wegen dem Essen, viele Zauberschleudern bevorzugen das. Hin und wieder kommen auch mal ein paar Sleepys vorbei, aber so lange die keinen Ärger machen ist alles okay" Einen Moment wirkt sie abgelenkt, nickt dann. "Bestellt, dauert etwas länger als wenns aus dem Sojbereiter kommen würde, aber dafür ist es was ordentlich und direkt zubereitet."

Der Ork schnaubt, als der Troll zumindest kurz das Alter anspricht. "Gerade du solltest doch wissen wie das läuft. Doppelt so schnell erwachen, doppelt so schnell tot. Soll ich warten bis ich Rentner bin um hierher zu kommen?" Winkt er ab, greift dann aber auch das Musikthema auf als er das Shirt des anderen sieht, nachdem sein Blick kurz an den fetten Wummen hängen geblieben ist. "Mehr Black als Death, beim Folk meist die Sagas über Feen, Riesen und Anderswelten, weniger die Götter. Geht richtig ab bei denen, aber MPM ist was anderes, klar. Die sollen später wirklich noch hier auftreten, bin schon gespannt. Und die Sänger sind verdammt scharf. Zwillinge, der Bruder soll wohl Godi sein, seine Schwester eine Künstleradeptin. Die werden sicher mal richtig groß und bekannt, so lange die nicht ein Talentjäger von irgend nem Kon abfängt und sie ihre Seelen für Nuyen verkaufen.""

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 14.03.2020 15:08

Farmelon hat geschrieben:
13.03.2020 21:28
"Hin und wieder kommen auch mal ein paar Sleepys vorbei, aber so lange die keinen Ärger machen ist alles okay"
"Alles klar, Hinweis verstanden. Nicht den Typen an Bein pissen, die einem mit nem Zwinkern das Hirn rösten können. Check." :6F: "Zu welcher Seite gehörst du denn? Chrom oder Mojo?"
Moose schnappt sich den Bier-Krug und deutet mit einem Seitenblick an Daniel auf einen freien Tisch in der Nähe der Wand. "Da siehts doch gemütlich aus."

Am Tisch greift greift der Troll das Gespräch wieder auf: "Das Ding mit doppelt so schnell tot hab ich bisher ganz gut vermeiden können. Auch wenn der eine oder andere schon mal ne fette Zielscheibe auf meinen Rücken malen wollte. "Nach einem langen Schluck vom Bier "Scheiss drauf, hab keinen Bock heute über den Job zu quatschen. Sach mal, gehörtst du hier zu dem Laden? Manager oder sowas? Oder gehörst du zur Band?"
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.03.2020 16:28

Sie zwinkert ihm zu, als Moose das was sie diplomatisch angedeutet hat aufnimmt und zurück wirft. "So in der Art, ja. Ich bevorzuge eine gesunde Mischung von beidem, Chrom bringt dann doch zu praktisch."

Auch Daniel schnappt sich sein Bier, bei ihm eben eine Flasche. Der Tisch in der Nähe der Wand hat den Vorteil, da eine weitere Wand anschließt, das man so das Drumherum um einen gut im Blick behalten kann, ohne das sich einer einfach von Hinten nähern könnte. Dazu sind die Möbel bequem und teilweise auch für Trolle geeignet. Nicht überall, aber immer mal wieder so dass es da auch wenig Probleme gibt.
Daniel setzt sich grinsend, schnappt sich einen Unterdeckel für sein Bier. "So alt bist du ja auch nicht nicht. Das hab ich gemeint weil die andern einfach länger leben aber dieses verfrackte Schulsystem......" er macht eine wegwerfende Bewegung, ehe er wieder nach seinem Bier greift und mit Moose anstoßen würde. "Dann auf ein zielscheibenfreies, langes Leben. Ne, weder noch, ich erledige hin und wieder mal was für die Besitzer. dafür drücken die hier ein Auge zu, so weit das hier überhaupt nötig ist. Die Band lern ich aber hoffentlich noch kennen, tolle Musik und die Zwillinge sind heiß. Warum fragst du? Suchst du wen?"

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 118
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 14.03.2020 19:36

:grübeln: "Hmmm, interessante Lady, ob ich Chancen bei ihr hab? bin wirklich neugierig, wie sie Chrom und Magie gleichzeitig nutzen kann...", denkt sich Moose, bevor er sich wieder auf das Gespräch am Tisch konzentriert.

Bevor er antwortet, scannt er den die Leute hier etwas gründlicher als vorhin beim Reinkommen und nimmt den deutlich höheren Anteil von Erwachten erst jetzt bewusst war. Mit einem Blick auf das Armband, das vor aktiver Magie warnen sollte, wendet er sich wieder seinem jugendlichen Gesprächspartner zu.
"Ich schätze mal, ich bin gut doppelt so alt wie du, Kleiner." Mit einem Zwinkern "Wenn ich ne Schule gehabt hätte, wäre ich schon länger draußen aus du gelebt hast."
Beim Anstoßen erweitet Moose Daniels Wünsche "Langes Leben, Wohlstand und immer einen Schritt Vorsprung vor Big Brother!" Er trommelt mit den Fingerspitzen einen schnellen Rhythmus auf ds kalte Glas vom Bierkrug. "Ich such nichts konkretes, aber seit ner Weile schau ich mich nach ner Band um, die die richtige Mucke macht und noch nen Schlagzeuger brauchen könnte. Ab und zu ist mir Trommelfeuer auf dem Becken lieber als Trommelfeuer aus ner AK."

Nach einer kurzen Pause stutzt Moose: Wegen was sollte man bei dir nen Auge zudrücken? Erzähl mir nicht, du hättest was ausgefressen."
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.03.2020 20:24

So ein Armabnd ist hier ungefähjr so nützlich wie ein Wasserdedektor im Freibad. Man wird Nass, und selbst wenn man nicht ins Wasser springt bekommt man Spritzer ab, oder trifft auf Pfützen. Alleine die Hüter, welche hier genutzt werden dürften das Ding häufiger mal anspringen lassen. Geschweige denn meist aktive Adeptenkräfte oder gewirkte Magie der Erwachten hier.
Zwar ist es hier von der Optik her recht gewöhnlich, so dass jemand der kommen wurde um eine voll coole Magierszene kennenzulernen wohl enttäuscht werden würde. Aber nur weil man es nicht heraushängen lässt heißt das nicht, dass die Leute hier nicht trotzdem Großteils in der ein oder anderen Form erwacht sind.

Daniel lacht kurz auf, als Moose so reagiert und antwortet. "Wär es besser, wenn ich sagen würde das du schon voll alt bist?" Gibt er gut gelaunt zurück, immerhin haben die meisten Angehörigen gobliniserter Typen eine kürzere durchschnittliche Lebenserwartung und werden deutlich früher geschlechtsreif und körperlich ausgewachsen. Während Elfen und Zwerge etwas länger als Norms benötigen aber eben auch länger leben.
"Klingt alles gut und brauchbar." Beschließt er bei der Erweiterung des Trinkspruchs und nimmt einen Schluck. "Verstehe, macht so auch sicher mehr Spaß. Die sind eher ne Elfen-Band, aber zumindest keine Rassisten, ob die aber noch wen suchen weiß ich nicht. Noch nicht, aber Riesen und Anderswelten passt, und ein Troll an den Instrumenten macht definitiv ordentlich Eindruck."

Als Moose stutzt, Daniel fragt zeigt dieser einen unschuldigen Gesichtsausdruck, der doch etwas zu aufgesetzt wirkt als das er echt sein dürfte. "Ich doch nicht, niemals. Aber hier in Touristville sieht man eben hin und wieder noch ein paar Cops, ne Drohne oder wen von den Behörden. Und da es eben nicht legal ist wenn jemand unter 21 Alkohol konsumiert....." Er stellt die Flasche ab, faltet die Hände und während der Rothaarige wieder unschuldig wirkt wird die Flasche einen Moment unsichtbar und verschwindet auch von etwaigen Sensoren, ehe sie wieder auftaucht.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 54048
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 15.03.2020 12:02

Belästigst du wieder die Gäste, Kurzer? richtet sich eine Stimme an Daniel, der wortwörtlich von oben herab angesprochen wird, als eine sehnige und sehr großgewachsene Gestalt eine Wendeltreppe von der Empore herunter. Der junge Ork erkennt den "Gast" vermutlich schon an diesen Worten, immerhin treibt sich James, oder "Jim", wie er genannt werden will, hier öfter herum und kann einem schon gehörig auf den Zeiger gehen.

Jemand, der ihn allerdings zum ersten Mal sieht, bekommt durchaus gemischte Signale von dem jungen Mann, der eindeutig goblinisiert ist, wie die blaue Hautfarbe, die Hauer im Unterkiefer und die Hörner, die aus dem dichten, schwarzen Haar hervorstechen, verdeutlichen. Zugleich allerdings schreit alles an ihm nach Geld, von der perfekt sitzenden Ripped-Jeans über die sorgfältig ausgelatschten Designer-Turnschuhe bis hin zum holografisch-schimmernden Black-Metal-Hoodie, dessen Kapuze er lässig zurückgeschlagen trägt. Auffallend ist auch, dass der junge Troll, der vermutlich nicht mal ganz ausgewachsen ist und irgendwo in seinen Teens steckt, nach allen Regeln menschlicher Standards attraktiv ist. Sowohl das athletische Verhältnis von Schultern zur Taille im perfekten V als auch die ebenmäßigen Gesichtszüge und die strahlend blauen Augen unterstreichen das. Der Typ könnte vermutlich direkt aus einem Unterwäsche-Holo für Trolle gefallen sein und dabei dennoch Mainstream-Media bedienen.

Eine neue Runde für meine Freunde. ruft James zur Bar hinüber und gestikuliert dabei mit seiner Hand wedelnd irgendwo nach oben. Daniel weiß, dass James Henry Tywin McAllister gerne mit einer Handvoll "Chummer" in den Cube kommt, um Geld auszugeben, das er niemals selbst verdient hat und sich in der gefühlten Zwielichtigkeit von Touristville und den nahen Barrens zu "sonnen". Und das er es schlicht nicht lassen kann, dem jungen Ork wirklich und ausführlich auf den Sack zu gehen.

Also, Dani-Boy, was treibst du hier? Die kobaltblauen Augen schweifen kurz zu dem anderen Troll, der mit seiner beeindruckenden Statur vermutlich deutlich straßentauglicher wirkt als der Jungspund hier, scheinen diesen aber dann für uninteressant zu befinden und er klopft kurz auf die Theke, um sich ebenfalls ein Bier zu ordern. Dass man ihn hier dennoch gut und schnell bedient liegt vermutlich daran, dass er exorbitantes Trinkgeld gibt und Nuyen eben Nuyen sind. Prinzipien muss man sich ja auch leisten können.
Nur für kurze Zeit: Das Donnerhaus Crowdfunding, Karten und Geschichten für alle Fantasywelten. Klickt rein!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.03.2020 12:31

Der rothaarige Ork schaut auf, rollt davor aber schon leicht mit den Augen so das Moose es sehen kann. "Hi Jimmy. Einer muss die Gäste schließlich abchecken, oder? Wir können ja nicht jeden hier herein lassen. Bei den meisten achten wir drauf das sie schon irgendwie hier her passen." Gibt Daniel grinsend zurück, zwinkert Jim dabei zu falls er sich noch nicht abgewendet hat.

Die Getränkebestellung wird aufgenommen, von einem der anderen Barkeepern vorbereitet während Jim sein Bier bekommt. "Wohl bekomms." Wünscht der Troll, der deutlich weniger den normischen Schönheitsidealen entspricht.

Gleichzeitig kommt Mooses Kellnerin, die mit der tätowierzten Glatze, mit einem Tablett zu Mooses und Daniels Tisch. "Bitte sehr Hübscher, eine extra große Portion für dich." Zwinkert sie ihm zu und stellt die Trollportion Die Spareribs aus dem Smoker und ne doppelte Portion Pommes dazu hin. Dazu die passende Sauce, Mayo und Ketchup für die Pommes. Und es riecht herrlich, frisch, ist heiß und das Fleisch ebenso die Pommes sind super.
Ein wenig Salat ist auch dabei, echter Salat! Und ein neues Bier gibt es auch noch dazu falls Moose sein erstes schon leer hat.

Daniel stellt sie dann eine kleine Schale Süßkartoffelfritten hin, dazu etwas Avocadocreme. "Hier, sie wurden storniert." "Danke sehr Helen, du bist ein Engel." Etwas das die Kellnerin auflachen lässt. "Komm mir bloß nicht so." Und falls Moos nichts weiter möchte oder braucht legt sie noch Besteck und Servierten ab, wünscht einen guten Apettit und lässt sie wieder alleine.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 54048
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 15.03.2020 12:41

"Jimmy", der Troll mit den scharf geschnittenen Gesichtszügen verzieht diese kurz bei der Verniedlichung seines Namens, aber überspielt es dann leichtfertig und lehnt sich neben Daniel an die Theke. Er schnappt sich eine der Pommes von dessen Teller und betrachtet seine "Beute" mit einem prüfenden Blick, bevor er sie ohne weitere Würdigung der Seltenheit von frischem Essen, in den Mund steckt. Bei den meisten... echot er dann und zuckt mit den Schultern, schaut sich im Raum um, als hätte er das nicht bereits vorher getan und gibt sich dabei äußerste Mühe so abgeklärt und shadowrunnerhaft wie möglich zu wirken. Was, in Anbetracht dessen, dass er nicht mal eine Waffe am Körper hat, doch sehr aufgesetzt wirkt. Dann greift er sein Bier und nickt in Richtung der Treppe. Ich dachte, du gehst mal wieder irgendwelchen Leuten auf den Sack und störst sie beim Essen. Aber offenbar schnorrst du dir nur Pommes zusammen...
Nur für kurze Zeit: Das Donnerhaus Crowdfunding, Karten und Geschichten für alle Fantasywelten. Klickt rein!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.03.2020 12:50

Die Pommes sind nicht weniger gut als das was Moos bekommen hat. natürlich nicht in immer hundertprozentiger gleicher Konsistenz oder Geschmack, aber gerade das macht den Reiz von echtem Essen ja auch irgendwie aus. Für die welche es zu würdigen wissen. Es gibt Dinge, die schafft selbst der beste Sojbereiter nicht.

Daniel nickt, als Jim echot und kurz zur Treppe blickt, fraglich ob sie beide die Worte gleich auslegen. Kurz schaut er auch zu wie der Troll die Pommes kaut und wartet........"In manchen Stämmen un Gangs wär das jetzt eine Einladung für mehr..." Zwinkert Daniel ihm zu. "Aber ich glaub kaum das du dich dazu herablassen würdest, ist wohl eine Demonstration dieses Schorrens."

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 54048
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 15.03.2020 13:00

James schaut kurz ein wenig irritiert, Daniels Worte scheinen ihn zu überraschen, aber auch diesen Ausdruck verbannt er mit einem lässigen Grinsen von seinem Gesicht. Whatever, Dani-boy. sagt er dann und schiebt den Ärmel seines Hoodies ein wenig hoch, um an einem vollkommen glatten Platin-Armband zu drehen, dass locker um sein Handgelenk liegt. Einen kurzen Moment später flackert ein holografisches User-Interface auf und er schnippt ein Datenbündel zur Seite, bevor er ein Icon in Form einer Nuyen-Note in Richtung der beiden Barkeeper wirft. Besagtes Trinkgeld, von dem der junge Troll zu viel zu haben scheint. Er fährt mit der Zungenspitze über seinen linken Hauer und schnalzt dann mit der Zunge.
Ist ja nicht so, als könntest du mit mir mithalten, Daniel. sagt er dann und grinst, wie Jungs eben Grinsen wenn sie jemanden herausfordern wollen. Es ist offensichtlich, dass all das hier für Jim nur ein Spiel ist oder er es zumindest sehr glaubhaft als solches verkauft. Und die Szene, die sich zwischen den beiden Jungs abspielt, scheint auch dem trollischen Barkeeper nicht unbekannt, denn er schnappt sich zwar das virtuelle Geld, rollt aber dabei nur mit den Augen und wendet sich dann anderen Gästen zu.
Nur für kurze Zeit: Das Donnerhaus Crowdfunding, Karten und Geschichten für alle Fantasywelten. Klickt rein!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 33008
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Shadowrun - Seattle/Touristville] - The Cube

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.03.2020 13:19

Ja, manchmal kommt eben auch so etwas durch bei Daniel, der kein so behütetest Leben geführt hat, dort wo man selbst wenn man körperlich nicht so heranreift wie einer der Robustus trotzdem schneller erwachsen werden sollte. Oder nie die Chance dafür bekommt wenn man Pech hat.
Und irgendwie geht ihm James gerade doch ziemlich auf den Zeiger, fährt sich mit der Zunge kurz über seine Hauer und erwidert das Grinsen dann. "Das sollten wir mal drauf ankommen lassen, Jim, Aber dafür müsstest du deine Chummer versetzen und ich meine Unterhaltung beenden. Falls du dem gewachsen wärst." Gibt Daniel zurück, durchaus mit einer gewissen Spur Provokation.

Antworten