[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2022 20:49

Bibliothek

"Ich weiß nicht woran alle Handwerrrrker hierrr in Garrreth glauben. Viele sicherrr an Ingerrrimmm, aber nicht nurrrrr. Ich glaube......" Er überlegt kurz, aber als sich dann ein Lächeln auf seinen Zügen zeigt betont das nicht nur seine Hauer besonders gut, es erreicht auchs eine Augen. "An Rrrrrrikai, derrrr Gott meines Vaterrrrs. Von anderrrren habe ich mich abgewandt. Aberrrrr ich glaube auch an Perrrraine und Hesinde. Perrrraine und hesinde sind Menschengötter, Rrrrikai wird nicht gerrrrne gesehen hierrr, aberrrrr der Glaube ist nicht verrrboten. Nurrrrr Prrredigen wärrrre prrrroblematisch. Wie sollte jemand verrrbieten können an was ich glaube?"

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 17.05.2022 21:15

Bibliothek

Rrrrrrikai? Was ist das denn für ein Gott? Und warum abgewandt? Sind die Götter dann nicht erzürnt und wollen einen da behalten? Sie versucht das R so zu rollen wie er aber es hört sich eher wie eine Katze an die stottert.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2022 22:00

Bibliothek

"Die Götter meines Vaterrrs sind hart und grrrrausam, brrrutal. Rrrrikai ist auch einerrrrr aber anderrrs. Ackerrrbau,Brrraukunst, Pflanzen, Rauschkrrräuterrrr und mehrrrrrr......ein wenig von Perrrraine, ein wenig von Rrrrrahja, auch wenn die Geweihten das nicht gerrrrne hörrren.
Bei den zornigen Göttern winkt er aber ab, sogar recht abfällig. "Mirrrrr egal ob sie dann errrzürrrrnt sind. Sie sind es nicht werrrrrt sie zu verrrehrrren, schwierrrriger sind die Schamenen, die das errrzürrrnt." Woraut er dann breit, sehr breit grinst. "das mag ich an den Götterrrrrrn hierrrrrr, so viele und so anderrrrs. Prrrraioten machen Ärrrrger wenn man an anderrrrrre Götterrrrglaubt, aberrrr nur wenige sind verrrboten. An alle anderrrrren kann man glauben, so lange man nicht prrrredigt. Deswegen binfe ich nicht jedem auf die Nase das ich noch an Rrrrrrikai glaube, aberrrrr ich glaube was ich glaube. Und dann gibt es ja noch die vielen Halbgötterrrr, die Kinderrrr der Zwölf. Oder die Götterrr derrrrr Hexen und Drrrrruiden. Derrrren Glaube ist auch nicht verrrrboten."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 17.05.2022 22:25

Bibliothek

Das sind aber viele Sachen in einem Gott... Ich dachte die haben nur ein oder zwei Sachen. Sie ist sehr irritiert deshalb und denkt nach. Die Götter hier sind... netter? Kann man das so sagen?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2022 22:39

Bibliothek

Bei der Frage überlegt er doch etwas länger, zuckt dann aber mit seinen breiten Schultern. "Ja, würrrrde ich sagen. Die Wege der Götter sind unerrgrrründlich, aberrrrr die meisten menschengötterrrr scheinen netterrrrrrr zu sein als die meisten Orkgötterrrrrr. Kommt auch immeerrrrr mit auf die Kirrrsche an, wie die interrrrprrrretierrrt, aber ja. Ich bleibe dabei."
Dann greift er nach dem Buch aus dem sie gerade zu lernen versucht, blättert ein paar Seiten weiter bis sie bei den Handwerken und Scxhutzheiligen der Ingerimmkirche damit aufhört. "Hierrrrrrrr, viele heilige fürrrrr viele Handwerrrrrke. Aberrrrr auch Ingerrrimmm ist mehrrrrr. Feuerrrrrr, Krrrraft, Stärrrrrke, Berrrrgbau........Handwerrrrrrk klingt nach wenig, aber es gibt sehr viele. Einige davon sind mehrrrrr Hesinde zugeorrrdnet, oderrrrr Perrraine. Aberrrrrrr deswegen gibt es mehrrrr als nurrrr ingerrrrim, die zwlfgötterrrrrrrr gehörrrrren zusammen und teilen fürrrrrr was sie verrrehrt werrrrden, was zu ihnen gehörrrrrt."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 17.05.2022 23:29

Bibliothek

Das Mädchen nickt ein wenig und denkt nach. Es gibt also Zwölf Götter? Wer sind die alle und wofür stehen sie denn?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.05.2022 17:23

Bibliothek

"Twölf Götterrrrrr und ihrrrre Kinderrrrr." Bestätigt er, fügt er zugleich noch mit an und lacht dann mit seiner dunkleren, leicht rauchigen Stimme auf in der zumindest ein klein wenig das Grollen und Knurren des Rs mit zu hören ist. "Die Zwölf werrrrrden hierrrrr gemeinsam verrrehrt. Eine grrrrrroße Gemeinschaft mit 12 Kirrrrchen. Wofürrrrr jederrrr von ihnen steht kann sehrrrrr weit gehen, manchmal gibt es konkurrrrenz unterrreinanderrrrr. Warte mal....."
Er steht auf, geht dann zu dem Regal wie sie sich schon das Buch heraus gesucht hat und nach kurzem Suchen zieht er ein deutlich dünneres Büchlein aus dem Regal und kommt damit zurück zu ihr. "Hierrrr........so ähnlich hab ich auch angefangen das alles zu lerrrrrnen....."

Er setzt sich wieder zu ihr, legt das dünne Buch dazu, welches für die Dünne ziemlich großflächig ist. Als er es öffnet beginnt es mit einer schönen zeichnung, eines bunten Bildes des Zwölfgötterrkeises. Dort beginnt er dann auch mit den Namen zum jeweiligen Symbol.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 18.05.2022 21:55

Bibliothek

Das er dann lacht lässt sie den Mund verziehen. Macht er sich über sie witzig? Das junge Mädchen sieht den Halbork an und schaut ihm dann nach als er ein anderes Buch holt und es dann aufschlägt. Dieser Kreis lässt ihre Stirn kraus werden und sie nimmt ihr Büchlein wieder raus und scheint etwas abzugleichen. Und die Symbole sind diese Götter?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.05.2022 01:12

Bibliothek

Etwas an all dem belustigt den Halbork, aber er lacht das Mädchen nicht aus. Das würde sicherlich anders wirken. "Es sind ihrrrrre Symbole, ihrrrrrrre Zeichen. Nicht die einzigen, aber hierrrrr sehrrrrrrr verrrbrrreitet." Dann deutet er mit einem seiner kräftigen Fingern, kurz geschnittenen Nägeln, auf eines der Symbole und sagt den Namen der jeweiligen Gottheit, geht so einmal rund herum und zählt alle Zwölf auf.

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 19.05.2022 09:07

Bibliothek

Auch wenn er die nicht auslacht hat das lachen generell sie wohl eindeutig verstimmt. Dann schaut sie aber wohin sein Finger zeigt und sie scheint sich Notizen zu machen, sogar den Kreis ab zu malen. Und die stehen alle für was anderes richtig? Für was steht die da? Sie zeigt suf das Perainesymbol.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.05.2022 18:39

Bibliothek

Nun, wenn sie das Lachen verstimmt dann ist das wohl so. Für Yorraks selber scheint das Lachen jetzt kein Problem gewesen zu sein, er macht einfach weiter wie zuvor. "Perrrrrraine, die Göttin des Ackerrrrbaus, Heilkunde, Viehzucht und vieles das mit den drrrrrrei zusammen hängt. Beim Garrrrtenbau kann man strrrrreiten, ob manches nicht zu Ingerrrrim gehörrrt, oderrrr auch zu Hesinde. Aberrrrrrr Errrnährrrrung und Heilung ehörrrt zu ihrrrr."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 19.05.2022 19:43

Bibliothek

Sie runzelt die Stirn. Also ist sie eine nette Göttin? Sie bestraft keinen der ausversehen was falsch macht?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.05.2022 22:31

Bibliothek

"So nett wie Götterr sein können. Harrrrt und unnachgiebig wenn jemanden gegen sie frrrrefelt, aberrrrr nicht ungerrrrecht. Was meinst du mit falsch machen? jeder macht Fehlerrrrrr, wenn die Götterrrrr jeden Strrrafen würrrrden derrrr einen felerrrr macht gäbee s keine ungestrrrraften Menschen. Oderrrrr Orrrrrks"

Dann beugt er sich doch etwas mehr zu ihr, spricht leider weiter. "Mein Onkel sagt, Götterrrrrrr wärrrren nicht wirrrrklich nachvollziehbarrrr. Völlig frrrremde Wesen und wirrrrrrrr passen sie uns immerrrrr ein wenig an. Falls errrrrr rrrrecht hat, dann scheint es ihnen rrrrrecht egal zu sein, so lange das was wir glauben und machen ungefährrrrr stimmt. Aber pscht, das hörrrren viele nicht gerrrrne."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 20.05.2022 13:27

Bibliothek

Sie runzelt verwirrt die Stirn. Also sind sie doch nicht nett? Was sind sie denn nun?
Als er sich zu ihr beugt sieht er Panik in ihrem Blick flackern, sie erstarrt wie zu Eis. Nun ist sie aber noch verwirrter. Also gibt es sie nicht und die Leute denken sie sich aus oder gibt es sie und es werden ihnen zufällige Attribute zugeschrieben?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.05.2022 18:33

"Niemand ist immerrrr nurrr nett. Aberrrrr sie ist eine derrrr netterrrren. Tsa ist sehrrrr nett. Und die meisten ihrrrrerrrr Anhängerrrrr sind Pazifisten."
Als sie so vor panik erstatt geht er auch betont langsam und unagressiv wieder mehr auf Abstand. "Es gibt sie, aberrrr errrr meint wirrrrr würrrrden sie verrrrmenschlichen. Sie haben diese Atrrrrribute, aberrrrrr wirrrr sehen immerrrrr auch das was wirrrrr sehen wollen."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 20.05.2022 20:12

Sie nickt ein wenig und schreibt das dann auch auf nachdem er Abstand genommen hat wodurch sie sich sichtlich mehr entspannt.
Diese Leute kämpfen nicht? Sie sieht ihn überrascht an. Aber was ist wenn jemand sie angreift?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.05.2022 21:54

"Die grrrrrrreift keiner an, zumindest nicht hierrrr." Antwortet der Halbork darauf schlicht, muss dann aber auch ein wenig grinsen. "Es gibt temeplwachen, aberrrrr nicht weil jemand einen Angrrrriff befürrrchtet. Wo anderrrs wo es gefährrrlich ist rrrrreisen sie in begleitung. Aberrrrrr in zwölfgötterrrrtrrreuen Gegenden würrrrde kaum jemanden einen Geweihten angrrrreifen. Dorrrt wo es für sie gefährrrrlich ist rrreisen sie nicht alleine. Und der Angrrrriff auf einen Geweihten ist ein schwerrres Verrrbrrrechen."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 20.05.2022 22:48

Das da sieht aus als würde es für irgendwas mit Kampf stehen. Sie zeigt auf das Symbol von Rondra. Darf man die dann auch nicht angreifen oder ist das was anderes?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.05.2022 23:22

"Rrrrrondrrra." Wiederholt er ihren Namen. "Die darrrf man angrrrreifen, im Kampf oderrrrr wenn sie zuerrrrst angrrreifen. Göttin des Kampf, des gewitters, ehrrrrenhafterrrr Kampf. Die sind eine Ausnahme. Aberrrrr ohne Grrrrund darrrrf man auch die nicht angrrreifen. Die sind meist sehrrrrrr gute Kämpferrrrrr."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 20.05.2022 23:33

Gute Kämpfer... Können sie zaubern? Sie sieht ihn interessiert an und schaut dann weiter. Und der hier? Sieht aus wie irgendwas diebisches... Und das mag der erste?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.05.2022 23:40

"Nein, die mögen norrrrrrrmalerweise keine Magie im Kampf." Sätze mit weniger R wirken auch deutlich flüssiger, auch wenn Yorrak sicher nicht absichtlich wenige oder viele Wörter damit verwendet. Es kommt wie es kommt und er schämt sich dessen auch nicht, wirkt zumindest so als wäre das für ihn völlig normal. "Phex, Gott des Glücks, der Händlerrrr und Diebe. Der anderrrrre, Prrrraios, mag wirrrrklich nicht den Diebesteil und einiges anderrrrre."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 21.05.2022 20:07

Keine Magie im Kampf? Interessant... Sie schaut auf das Buch und notiert sich das zu Phex. Aber wenn Praios und Phex Gegensätze sind wieso sind sie dann zusammen in einem Kreis?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.05.2022 14:06

"Weil das auch zurrrr Gemeinschaft gehörrrrt. Nicht jederrrr Gott mag alles derrrr anderrren. Tsageweihte und Anhängerrrrr sind meist pazifsisten, Rrrrondrrrageweihte Kämpferrrr, ebenso viele die an sie glauben. Aberrrr trrrotzdem gibt und brrrraucht es beide."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 23.05.2022 15:08

Also arbeiten sie zusammen obwohl sie Gegensätze sind? Und diese Sonnenfunzel ist der Anführer oder wie ist das zu verstehen?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.05.2022 16:59

Yorrak lacht auf, diesmal was lauter. nach einigen mahnenden Blicken anderer räsupert er sich und senkt die Lautstärke auch wieder. "Sonnenfunzel, das gefällt mirrrrrr, aberrrrr lass das bloß nicht die Prrrraioten hörtrrrren. Die verrrrstehen da wenig Spaß." Meint er, nachdeme r sich wieder gefangen hat. Ja, das gefällt ihm wirklich. "Genau, sie arrrbeiten zusammen. Mal mehrrrrrr, mal wenigerrrrr gut. Aberrrrr auch die Händlerrrr die Phex verrrehrrren und die Diebe sind sich nicht grrrrün." Meint er, nickt dann bedächtig. "Genau, Prrrrraios ist derrrrr Götterrrrfürrrst, derrrrrrr Oberrrrste. Deswegen wirrrrrd errrrr auch von den Adeligen verrrrehrrrrt."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 24.05.2022 03:16

Das lachen ist ziemlich laut und diese mahnenden Blicke lassen sie schrumpfen auch wenn sie nicht gemeint ist mit denen. Ich versuche es... Damit schreibt sie noch etwas in ihr Büchlein rein. Also sind die Leute sich nichtmal einig wenn sie an denselben Gott glauben? Und die Adeligen wollen alles so halten wie es ist richtig?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.05.2022 10:43

Yorrak schrumpft nicht, wirkt kurz etwas verlegen und ist dann wieder leiser, aber das war es dann auch. "Genau, die zwölf haben genug Potential für Uneinigkeit und Strrrrreiterrreien. Aberrrrr das macht nichts, niemand kann es allen zugleich recht machen. Deswegen wählen die meisten ja auch einige wenige davon als ihrrrrrre Hauptgötterrrrrr." Antwortet er bereitwillig, nickt dann aber zu dem mit den Adeligen. "Genau, derrrr Adel herrrrscht und macht viele Rrrrregeln, wenn jemand ihrrrre Arrrrristrrrrokatie änderrrrrn will werrrden die rrrrichtig böse. Und die Prrrrriaoskirrrrche auch, als Gott derrrr Adeligen, derrrrr Orrrrrdnung und Herrrrschaft."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 24.05.2022 17:07

Das heißt ich kann mir aussuchen wer zu mir passt? Zu dem an das ich glauben will? Sie runzelt die Stirn. Dann zoffen die sich aber oft mit den Tsaleuten da oder? Sie scheint langsam den Bogen raus zu bekommen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 41230
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 24.05.2022 19:59

"Ja, such dir aus werrrrrr von ihnen oderrrrr ihrrrren Kinderrrrrrn am besten zu dirrr und deinem Leben passt. Und wenn du willst, werrrrrrde mitglied ihrrrrrerrrrrr Kirrrrche. Hier in Garrreth gibt es Tempel aller Zwölf."
Ihre weitere Bemerkung entlockt ihm dann doch wieder ein breiteres grinsen über beide Hauer. "Und wie. Orrrrdnung verrrträgt sich nicht gut damit alles immerrrrrrrr anderrrs und neu zu machen. Aberrrrr das gehörrrrt dazu."

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in diesem Topic: 123
Beiträge: 1749
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Gareth/Weststadt] Gasthaus: Zum silbernen Schwan

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt » 24.05.2022 20:35

Sie runzelt die Stirn. Nun ich bezweifle, dass ich jemals in eine Kirche eintreten werde. Ich glaube das ist nichts für mich.
Dann denkt sie nach. Nun... Ich glaube diese Praioskirche eckt ziemlich oft an...

Antworten