Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 16.11.2018 20:25

Wirklich? Dann habe ich doch recht. Oder wollt ihr vor Langeweile in eurem Bett sterben? Gerade das Unterwartete ist doch spannend...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 28.11.2018 11:56

Mordred grinst, das lässt sich nicht anders bezeichnen. "Ihr habt durchaus Recht. Aber das ist eine ziemliche Zwickmühle. Natürlich ist es spannend, interessant, aufregend wenn etwas Unerwartetes passiert oder ich dazu aufbreche. Anders herum weiß man erst dann ein geregeltes Leben so wirklich zu schätzen, die Normalität, Sicherheit, wenn sie einem fehlt. Den Luxus dessen was man auch Langeweile nennt. Genau so wie es mich manchmal eben doch wieder raustreibt, auf die Straße , dann übernehme ich Lieferungen selber oder mache Umwege wenn ich unterwegs zur Kundenbindung bin. Oder ich stolper wirklich völlig zufällig irgendwo rein, kommt auch vor. Eben dann wenn es völlig anders als geplant läuft." Gesteht er ein, amüsiert, ehrlich, vielleicht auch ein wenig wehmütig bei den Erinnerungen dabei. "Manchmal klinge ich fast wie mein Onkel, dabei bin ich doch noch nicht annähernd so alt."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.11.2018 08:47

"Wenn ich im Bett sterbe, dann sicher nicht vor Langeweile", grinst Khurdagh breit. "Aber so spannend Überrschungen auch sind, ein bißchen Ordnung zwischendurch ist auch nicht verkehrt. Immerhin sind die Elemente meines Gottes zwar formbar, aber im Grunde doch sehr beständig."

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.11.2018 21:41

Sie lächelt die beiden an. "Nun dann sind wir in dem Punkt doch ähnlich. Ich hoffe, dass es noch ein paar Jahre geht bis ich anfange meine Studiosi und Adepten rauszuschicken und selber nur noch im Studierzimmer hocke. Das ist für mich das Sinnbild von alt werden..."

Wobei sich hier durchaus die Frage stellen aknn wie alt die Magistra wirklich ist. Irgendwie schwer zu sagen. Sie könnte dreißig oder 50 sein, zumindest vom Aussehen her.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 29.11.2018 22:56

Khurdgahs Bemerkung des Bettes wegen und wegen Langeweile Sterbens entlockt Mordred sogar ein Auflachen.

Eine Frage, das Alter betreffend, welche durchaus aufkommt. Jedenfalls bei Mordred. Er erwidert ihr Lächeln, nimmt sich zwischendurch auch mal wieder vom Tee und nicht nur von der Offenbarung. "Ich bin sicher Ihr habt noch einige Jahre vor Euch. Mindestens ebenso wichtig wie das wahre Alter ist es wie alt man sich fühlt. Ich muss zugeben das ich Euer Alter nicht schätzen kann, aber zumindest was mich angeht ist das auch nicht wichtig. manche sind fast ein Leben lang jung, während manche ebenso lange alt sind. Ehrlich gesagt wäre es auch langweilig wenn wir alle immer gleich wären." Dreißig oder auch 50 Götterläufe, interessant zu wissen wäre es schon. Aber eben wirklich nebensächlich. Eine Zahl bleibt eine Zahl, anderes ist wichtiger.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 30.11.2018 23:58

Sie muss Schmunzeln. "Nun man soll eine Signora ja auch nicht nach dem Alter fragen... Aber ich hoffe auch, dass ich noch ein Jahre mein Unwesen treiben kann. Wobei ich schon sagen muss, dass ich mir manchmal alt vorkomme, wenn ich unsere Studiosi und Elven so sehe..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 02.12.2018 16:39

"Jedenfalls was mich angeht seid Ihr vor dieser unsäglichen Frage sicher." Schmunzelt er hinter seinem Teebecher. "Aber das mit mit euren Studiosi und Adepten kann ich gut nachvollziehen. Da kommt wieder das gefühlte Alter ins Spiel und wenn ich dann sehe wie die Neuzugänge an den Lehreinrichtungen des Salamanders wirken oder die privat ausgebildeten Schüler bei Bekannten, da kann man sich wirklich auch mal alt fühlen. Aber besser so als anders herum, noch einmal so jung und alle Fehler noch einmal machen zu müssen wär doch sicher auch nichts, oder? Immerhin macht das erlebte uns zu dem der wir sind, egal ob im Guten oder im Schlechten."

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 02.12.2018 23:27

Sie zuckt mit den Schultern und denkt tatsächlich einen Moment nach. Wenn ich ehrlich bin, bereue ich wenig. Würde ich heute anders entscheiden? Wahrscheinlich nicht, viele der schlechten Entscheidungen die ich getroffen habe waren die oder noch schlechtere... Und Fehler sind da um zu lernen. In den meisten Fällen. Es gibt auch Felder bei denen man besser nicht aus Fehlern lernen will...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 04.12.2018 22:25

Mordred nickt leicht, stellt den Becher nach einem Schluck wieder ab. "Ja, aus Fehlern lernt man. Sollte man zumindest. Was das angeht scheinen wir eine recht ähnliche Ansicht zu haben" Dabei wendet er sich auch wieder an Khurdagh. "Was ist mit dir?" Gib er die Frage auch an ihn weiter.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.12.2018 16:30

"Orks machen keine Fehler", gibt Khurdagh klischeehaft mit gebleckten Hauern von sich, grinst dann aber vergnügt.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 07.12.2018 23:54

Das lässt Mordred doch auch wieder kurz auflachen, ehe er besagtem ork mit dem Ellbogen leicht in die Seite knufft und sich seine Hand dabei einen Moment auf dessen Oberschenkel legt. "Das ist doch mal eine Aussage." Gibt er grinsend zurück, wobei das grinsen diesmal durchaus ein klein wenig schelmisches an sich hat. "Wie nennen Orks es dann, wenn etwas nicht so verläuft wie sie es gewollt haben?"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 08.12.2018 10:32

"Es verläuft immer, wie wir wollen", bleibt Khurdagh auf seinem Standpunkt. Fügt dann aber kurze Zeit später noch an: "Wobei ich zugeben muss, dass wir manchmal auch erst nachher wissen, was wir gewollt haben."

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 09.12.2018 19:57

Die Magistra schmunzelt ebenfalls. Soso, keine Fehler und alles läuft nach Plan. Zumindest an mangelnden Selbstbewusstsein wird euer Volk mit Sicherheit nicht scheitern...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 09.12.2018 21:04

"Eine faszinierende Sichtweise, du überraschst mich immer wieder." Gesteht Mordred grinsend ein.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 11.12.2018 08:08

"Wenn wir scheitern, dann höchstens weil der andere stärker ist und nicht weil wir schwach sind", fügt Khurdagh noch an.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 11.12.2018 21:38

Nun muss der kleine Elfenblüter doch leicht den Kopf schütteln, schmunzelnd. "Das kommt mir bekannt vor. Aber es gibt ja auch verschiedene Arten von Stärke."

Dabei blickt er sich auch mal wieder in der Gaststube um, schaut wer geht und kommt, auch einen Blick der über die Decke schweift und schließlich nimmt er ein Stück Fleisch vom Teller, etwas kalter Braten, um damit offenbar etwas anzulocken. Eine Schlange die aus dem Korb eines der anderen Gäste heraus schaut. Eine gefleckte Python, offenbar keine der größeren Arten oder noch nicht ausgewachsen. Nicht groß genug um Katzen jagen zu können, aber groß genug für Kleinvögel oder auch Ratten und ähnliche Beute in der Größe.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 11.12.2018 23:03

Dominga muss bei dem Wortwechsel schmunzeln. "Ist das dein Haustier?" fragt sie als sie die Schlange sieht.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 11.12.2018 23:29

"Oh nein, sie gehört sicher zu einem der anderen Gäste oder ist ein blinder Passagier. Aber sie gefällt mir. Ich bin mir auch nicht sicher ob sie so weit Norden bei uns außerhalb der warmen Monate glücklich wäre, das Klima ist völlig anders. " braungelb gefleckt, ein wenig Grün dazwischen, noch nicht so dick und lang, oder wirklich eines der kleineren Exemplare, lässt sich das Tier sogar wirklich locken als Mordred mit dem Fleich etwas hin und her wedelt, es dann zu Boden legt so dass die Schlange ganz aus ihrem Versteck kommt und darauf zuhält. "Würgeschlangen ist eigentlich falsch, sie erwürgen ihre Opfer nicht direkt. Sie beißen zu und umschlingen es schon, es sieht so aus als würden sie es so erwürgen. Aber das Ziel ist es nicht sie zu ersticken.
Wenn die Beute ausatmet, verengt die Schlange die Körperschlingen und unterbindet so zunehmend den Rückfluss des venösen Blutes zum Herz und die Atmung. Das Herz, der Kreislauf versagt dadurch früher oder später, das Herz verliert den Kampf und hört auf zu schlagen, kann kein Blut mehr pumpen und das ist dann das Todesurteil."

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 12.12.2018 21:55

Sie wirkt tatsächlich ein wenig überrascht über seine Ausführungen. Ich hätte dich nicht für einen Schlangenkundler gehalten. Einfach persönliches Interesse?
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 13.12.2018 20:43

"Teils persönlich, teils professionell. Ich kenne mich zwar mit Pflanzen besser aus aber auch viele Tiere haben alchemistische oder heilkundliche Verwendung. Diesen Aspekt habe ich allerdings aus anatomischen Interessen erfahren, ich habe mal mit einen Magier zusammen gearbeitet der per Visbili seine Forschungsobjekte teilweise unsichtbar werden lies, ich habe für ihn zusätzlich abgewandelte Unsichtbarkeitstränke gebraut die er mit der Variante belegte die bestimmte Körperteile unsichtbar macht. So konnte ich einige faszinierende Dinge beobachten, unter anderem besagten Vorgang."
Beantwortet er ihre Frage gut gelaunt, betrachtet dann wie die Schlange das Fleisch verschluckt, das Maul sich öffnet und sie sich weiter vorwärts bewegt, es verschluckt. "Diese hier ist es entweder gewohnt gefüttert zu werden oder ernährt sich auch von Eiern. So weit ich weiß bevorzugen die meisten lebende Beute. Aber da kann ich mich irren." Sprach er und steht kurz auf um sich der Schlange weiter zu nähern, da diese aber keine aggressive Haltung einnimmt streicht er dem Tier auch wirklich mal über den Körper, achtet darauf sich so zu positionieren das er nicht doch plötzlich gebissen werden kann, einen Moment hätte sie am Hinterkopf zu packen oder Abstand zu suchen.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 14.12.2018 22:32

Das mit der Unsichtbarkeit klingt praktisch, das muss ich zugeben. Eine zur Abwechslung einmal sinnvolle Anwendung dieses Cantus. Sie schaut zustimmend und nimmt einen weiteren Schluck Tee.
Was habt ihr beiden denn noch vor hier unten im Süden?
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 16.12.2018 20:32

Die Schlange, nachdem sie kurz geruht hat, macht sich dann doch wieder auf und davon, bewegt sich weiter und kehrt sogar wieder ungefähr dorthin zurück woher sie gekommen ist, sucht sich dort einen Platz zum Ruhen und rollt sich ein, versenkt den Kopf zwischen ihren Körperwindungen.
Dementsprechend setzt auch Mordred sich wieder zu den anderen, nickt leicht, zustimmend. "in der Tat, aber auch bei Operationen und anderen Begebenheiten unheimlich praktisch." Stimmt er ihr zu, zuckt dann etwas mit den Schultern. "Wir fogen einer Einladung nach Al´Anfa, ich habe vor einiger Zeit Geschäfte mit einem Handelshaus gemacht das auch dort ansässig ist und entweder sind meine Erzeugnisse dort irgendwo auf Anklang gestoßen, oder irgendetwas anderes geht vor wegen dem wir eine Einladung zu einem Maskenball erhielten die sich nicht ausschlagen ließ. Je nachdem wie sich aalles entwickelt hab ich auch noch die Möglichkeit an ein, zwei Kursen der Universität teilzunehmen."
Aufgrund dessen könnte die prophylaktische Immunisierung gegen verscheidene Gifte und Rauschmittel noch einmal in einem etwas anderen Licht erstrahlen. Ebenso das Mordred diesmal ohne seinen Kastenwagen reist, ohne die Option unterwegs noch Reisegeld zu erwirtschaften oder auch Neukunden zu gewinnen. So ein Kastenwagen schränkt unter anderem die Reiseoptionen ein.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 9260
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 16.12.2018 21:56

Das solltest du auf jeden Fall genießen. Solche Maskenbälle können sehr ausschweifend werden. Sie schaut kurz nach oben, als ob sie sich an etwas erinnert. DIe Bälle auf denen ich war, haben ein paar meiner moralischen Grenzen doch etwas verschoben. Fast bin ich versucht euch zu fragen, ob ihr mich mitnehmen wollt... Der letzte Ball ist ganz sicher zu lange her.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.12.2018 21:37

Mordred überlegt kurz, muss bei dem Gedanken der ihm durch den Kopf geht oder auch dem was die Magistra da meint doch wieder ein wenig grinsen. "Nun, die Einladung gilt für mich und Begleitung. Es steht nichts dabei das es auf eine einzige Person begrenzen ist." Erklärt er, wirft auch einen Blick zu Khurdagh. "Was meinst du dazu?" Außerdem kann eine weitere Verbündete nicht schaden.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.12.2018 06:32

Khurdagh zuckt mit den Schultern. "Mir ist das gleich. Aber eine hübsche Frau und ein Leibwächter sind bei den sogenannten Leuten von Stand sicherlich normal."

Antworten