[Pendragon] Turnier in Londinium

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 11:10

Im Gesindezimmer

Boudicca zieht sich erleichtert an, ihre Sachen erkennt sie offensichtlich. "Scheint alles da zu sein. Zum Glück."
Sie wirkt jetzt etwas mehr besänftigt, schaut nur kurz in ihre Taschen und dann wieder zu Hugh.
"Feen? Hab ich deswegen Dinge vergessen?"
Sie guckt etwas hilflos an sich herunter.
"Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg, wenn du wieder da bist, kümmere ich mich um dein Bein."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 11:45

An der Treppe

Henry blickt ernst zu Ewyn.
"Ich weiß nicht, was du vorhin gemeint hast aber du hast gesagt sie hat ihr Leben für uns riskiert.
Verprich dass du alles tust, um zurück zu kommen. Wenn nicht wäre ihr Opfer wohl umsonst gewesen... Wenn es ihr so geht wie dir... hat sie das nicht für uns gemacht.
Also komm zurück, bitte."
, flüstert er leise. "Auch wenn du scheitern solltest."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 12:19

An der Treppe
"Ich werde alles versuchen Henry. Ich habe nicht vor mein Leben wegzuwerfen. Aber ich werde auch nicht tatenlos dabeistehen wenn jemand, wenn Boudicca versucht hat uns zu beschützen und dabei verletzt wurde. So wie bei jedem unserer Soldaten. So wie bei jedem unserer Freunde." Oder noch mehr.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 140
Beiträge: 9465
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.02.2021 13:10

Im Gesindezimmer

Hugh nickt.
"Das wäre möglich. Vielleicht hast du deine Erinnerungen gegen etwas getauscht. Oder...", er schluckt. Der Gedanke kommt ihm, dass sie sie vielleicht auch verloren haben könnte, weil sie sie geweckt haben. Auch bei ihm hatte die Winterkönigin ja durch seine Erinnerungen geblättert. Aber er war selbst erwacht. Vielleicht... nein. Er schiebt den Gedanken erst einmal fort. Er würde die Fee fragen, falls sich der Verdacht verhärtet und sofern er die Möglichkeit bekommt.

"...wir werden sehen. Bitte ruh dich aus. Ich danke dir. Ich werde zurück kommen."

Damit zieht er den Mantel und den Schal fest um seine Schultern und tritt wieder heraus. Die Tür schließt er hinter sich.

"Ich bin bereit, Mylord."

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 14:04

Im Gastraum

Lady Eris geht die Treppe hinunter und zur Tür nach draußen. Sie bleibt davor kurz stehen, schaut noch einmal Sir Detrius, Ewyn und Hugh an, dann lächelt sie tapfer und schlägt die Kapuze hoch. "Sind alle bereit?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 14:14

Ewyn nickt. "So bereit, wie ich nur sein kann." Was auch immer bereit gegenüber einer Feenkönigin heißt.
Fear cuts deeper than swords.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 14:51

Draußen

Lady Eris stemmt sich gegen den Sturm, ihre schlanke Gestalt wirkt, als könne der Wind sie einfach umwehen und Sir Detrius legt den Arm um sie, um ihr durch die Böen zu helfen. Obwohl man gar nichts sehen kann, schlägt Eris eine bestimmte Richtung ein, nämlich gegen den Wind und in Richtung Wald, weg von der Themse.
Die Gruppe kommt durch den Schnee eher langsam voran, doch dann, von jetzt auf gleich legt sich der Sturm etwas und der Schnee rieselt sanfter zu Boden. Dafür fällt die Temperatur merklich. Vor ihnen erscheinen bläulich weiße Lichter im Schneetreiben. "Da!" Lady Eris wickelt sich fester in ihren Mantel. "Da ist es wahrscheinlich."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 15:05

Ewyn hat die Hand am Schwert und sich fest in den Mantel gehüllt. Dem WInd trotzt er mit einem guten Teil Wut.

Als sie dann das Licht sehen nickt er ihr zu. "Dann schauen wir nach..."
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 15:12

Oben im Flur

Da er ohnehin nicht schlafen könnte läuft Henry nun unruhig den Flur auf und ab, während er in Gedanken still zu Gott betet dass die anderen heile zurückkehren mögen. Am besten erfolgreich aber um ehrlich zu sein beschäftigen ihn Boudiccas Erinnerungen recht wenig, solange es ihr und vor allen Dingen seinem Bruder und auch Hugh gut geht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 15:44

Im Flur

Nach einer Weile öffnet sich die Tür leise und Rhael tritt auf den Flur. Sie hat sich eine Decke über die Schultern gelegt und schaut Henry aus großen, müden Augen an. "Mylord, geht es ihr besser? Hier drinnen schlafen alle selig, aber ich war jetzt doch zu aufgewühlt und wollte wenigstens einmal fragen..."

Draußen

Die Lichter tanzen wie blaue Glühwürmchen vor ihnen her über dem Boden. Dann, nahe am Wald begegnen ihnen die ersten Feenwesen: kleine hutzelige Wichte mit weißen Bärten und gläsernen Augen, Feenritter in Rüstungen aus Eis und auch die Feendame mit den Ästen im Haar und dem Geruch nach welken Blättern ist da. Ein ganzer Hofstaat hat sich hier im Herzen des Sturms versammelt.
Zuletzt geändert von Erinja am 15.02.2021 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 15:51

Im Flur

Henry schenkt ihr ein Lächeln. Er nickt beruhigend. "Ja es geht ihr wieder besser. Wenn du magst kannst du nach ihr sehen. Sie ist in ihrem Zimmer. Allerdings hat eine Fee -Lady Eris Großmutter - ihr scheinbar einige ihrer Erinnerungen gestohlen.
Die Herrschaften aus Galovie, Ewyn und Hugh reiten zu ihr, um die Erinnerungen zurück zu holen."
, erklärt er und muss kurz daran denken, was er machen würde wenn Rhael soetwas geschehen würde. Vermutlich gar nichts. Gesteht er sich kalt, auch wenn sich alleine bei dem Gedanken alles in ihm zusammen zieht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 16:04

Im Flur

"Wirklich eine echte Fee?" Sie schaut beeindruckt, aber auch gegruselt. "Naja, man kann sich seine Familie nicht aussuchen, sagt Mutter immer. Ich sehe gleich gerne nach ihr. Wie geht es Euch denn? Ihr... lauft hier so auf und ab wie ein Löwe im Käfig. "

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 16:14

Draußen
Ewyn hält sich neben der Enkelin und muss schlucken als er den ganzen Hofstaat sieht. Nun wenn man keine Angst hätte, könnte man auch keinen Mut zeigen. UNd trotzdem überlegt er einen Moment, ob sein Bruder nicht besser für dies Verhandlung geeignet gewesen wäre. Er ist oft diplomatischer. Kälter.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 17:37

Im Flur

"Ja scheinbar nicht nur irgendeine, sondern eine Königin..."
Er seufzte.
"Ich warte darauf dass mein Bruder zurück kehrt. Und außerdem passe ich auf Venora und Alisone auf. Ich will nicht das jemand hier auf dumme Gedanken kommt und ich könnte wohl ohnehin nicht mehr schlafen. Wie geht es dir denn, Rhael? Du bist soweit ich weiß das erste mal länger von zuhause weg."
Er blickte in ihr Gesicht und bemühte nicht über die maßen zu lächeln.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 18:56

Im Flur

Als er das mit der Königin erwähnt, macht Rhael große Augen und schaut etwas verschüchtert. "Euer Bruder ist in dem Fall sehr mutig, dass er da raus geht... hoffentlich tut sie ihm nichts.

Keine Sorge. Mir geht es sehr gut, ich vermisse meine Familie zwar ein wenig, aber ich freue mich auch auf Londinium und bin gespannt auf die Stadt und die Leute. Das Heimweh hält sich also in Grenzen."
Rhael lächelt unbekümmert.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 19:25

Im Flur

"Das ist er. Hugh auch. Vielleicht betest du für seine sichere Rückkehr.
Auf was freust du dich denn am meisten bei unserer Reise?"

Er freut sich über ihr Lächeln und versucht sie mit den Worten ein wenig von Ewyn und Hughs Queste abzulenken.
Gleichzeitig hofft er auch, dass es den beiden anderen Herrschaften gut geht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 21:11

Im Flur

"Ich werde ganz sicher für sie beten! In Londinium freue ich mich ganz besonders auf das Turnier und ich bin aufgeregt, weil so viele wichtige Leute in der Stadt sein werden. Außerdem gibt es natürlich auch große Märkte in Londinium, die ich gerne sehen würde. Es wird bestimmt auch lustig, mit Alisone die Stadt und den Hof zu erkunden."
Rhael schmunzelt ein wenig.
"Aber auch das normale Reisen mit Euch und den Anderen macht mir schon Freude. Es ist schön, so unterwegs zu sein."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 21:35

Henry versucht schnell an etwas anderes zu denken, kann aber nicht verhindern, dass er ein wenig rot wird.
Es ist ihr eine Freude mit mir zu reisen.
"Londinium hat seine Gefahren. Nehmt wenn möglich Hugh mit oder weiter Frauen, sodass du und Alisone sicher seid."

Sein Lächeln wird nun wieder beruhigend.
"Aber es wird bestimmt schön. Für Alisone und auch für dich."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 140
Beiträge: 9465
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.02.2021 21:55

Hugh folgt dicht neben Ewyn. Er geht von allen vermutlich am langsamsten, aber bei dem Wind und dem Schnee macht es kaum einen Unterschied. Als sie die ruhigere Lichtung betreten blickt er auf und schaut sich mit klopfendem Herzen um.
Feen. So viele von Ihnen! Fasziniert betrachtet er die Feenritter, die kleinen Wichtel und die Fee mit den Ästen in den Haaren.

"Das ist nicht die Fee aus meinen Träumen"
, sagt er leise zu Ewyn und lässt den Blick weiter streifen. Irgendwo hier wird auch noch diese Fee sein. Die König selbst? Hugh hält fast den Atem an, während er sich nach ihr umsieht.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 22:15

Draußen

Zwei mehrere Meter große Frostriesen nähern sich, sie tragen zwischen sich einen kunstvollen Thron aus Eis und darauf sitzt tatsächlich die Feenkönigin. Ihre Haare sind wie im Sturm steifgefroren, das Gesicht ist schneeweiß. Sie ist zweifellos schön, aber gleichzeitig beunruhigend fremd und unmenschlich. Als ihr Blick auf Eris fällt, lächelt sie kalt.
"Endlich, meine Enkelin. Komm näher, wir wollen uns begrüßen." Sie erhebt sich von ihrem Thron und jetzt wird tatsächlich eine entfernte Ähnlichkeit mit Eris deutlich. Die Gewänder der Königin schimmern im blauen Schein der Irrlichter.
Die Prinzessin bewegt sich auf die Königin zu und sinkt in einen tiefen Knicks. "Großmutter, ich grüße dich."
Lady Eris Begleiter scheint die Königin im Augenblick gar nicht wahr zu nehmen.

Im Flur

"Deswegen war meine Mutter auch schon besorgt, sie hat sogar Hugh gebeten, auf mich aufzupassen. Ist das zu fassen?"
Sie lächelt belustigt. "Ich werde schon aufpassen und von mir aus auch jemanden mitnehmen."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 22:32

Im Flur

"Ich kann sie verstehen. Naja Ich habe gerade ja auch fast das selbe gesagt.", er scheint darüber doch etwas verlegen zu sein.
"Es wäre mir wirklich sehr lieb, wenn du noch andere bei dir hast.", ergänzt er dann noch. "Nicht nur wegen Alisone."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 22:47

Im Flur

"Ach, wieso denn noch... wegen mir? Ist London wirklich so schlimm?" Rhael schaut arglos fragend. "Ich dachte, wo doch so viele Leute da leben, kann es nicht so schrecklich sein."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 22:54

Am Hof der Feenkönigin
Ewyn nickt Hugh zu. "Ja das war die Botin im Stall."
Auch wenn er nicht wenig Lust hat ihr ins Gesicht zu springen, geht Ewyn trotzdem auf ein Knie, so wie es sich einer Königin gegenüber gebührt. Sei es nun eine Fee oder ein Mensch. Und wartet erst einmal ab.
Zuletzt geändert von Chephren am 15.02.2021 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 22:55

Im Flur

"Ich bin schließlich für dich verantwortlich.", versucht er sich zu retten, wobei er ein wenig ins Schwimmen gerät. "Also als Teil meines Gefolges. Die Leute die dort Leben kennen sich dort bereits aus und sie haben entweder andere um sich oder es ist bei ihnen nicht viel zu holen."
Er lächelt aufmunternd. "Sei einfach vorsichtig bitte."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 140
Beiträge: 9465
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.02.2021 23:04

Draußen


Hugh braucht etwas länger um sich von dem Anblick loszureißen und wieder klar zu denken, zumindest zuckt sein Blick plötzlich zu Ewyn und rasch geht auch er auf ein Knie herab, wobei er sich allerdings mit einer Hand im Schnee abstützt. Was wie eine besonders tiefe Verbeugung aussieht, ist für den Stallmeister ganz klar seiner Behinderung geschuldet. Der Schnee ist zwar weich, aber gekniet hat Hugh schon lange nicht mehr vor jemanden, wenn es sich vermeiden ließ. So hat er das Gewicht natürlich auch auf dem intakten Knie ruhend, auch wenn er das beim Aufstehen gleich sicher bereuen wird. Aber wer weiß wann die Königin ihnen das Aufstehen erlaubt.

Auch er wartet erstmal ab.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 23:19

Am Hof der Feenkönigin

"Du hast mich gerufen, Eris, und ich hörte von dem Tod deines Vaters und dem Fall seines Königreiches. Es ist gut, dass du dich an mich gewendet hast. Dies ist dein Gefolge?"
Die Königin mustert etwas kritisch die knienden Männer.

"Nein, Großmutter, nur mein Halbbruder Sir Detrius ist mir von meinem Hof geblieben, die Anderen sind Freunde, mit denen wir nach Londinium reisen wollen. Sie... haben ein Anliegen und ich würde mich freuen, wenn du es dir gleich anhören würdest. Es ist Sir Ewyn von Lynford und sein treuer Gefolgsmann Hugh."
Die Königin setzt sich sehr langsam wieder auf ihren Thron. "Nun gut. Sie sollen sich erheben! Eris, setz dich zu mir und erzähl, was geschehen ist!"

Im Flur

Etwas verwundert über Sir Henrys Reaktion lächelt Rhael. "Ist gut, ich werde gut aufpassen. Auf Alisone und auf mich. Es ist so schön, dass Ihr Euch so um sie sorgt, ich glaube einige Herren würden eine kleine Schwester bis zu dem Zeitpunkt vergessen, da sie verheiratet werden kann. Dabei ist die Familie so wichtig."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 23:27

Im Flur

"Die Familie hat für mich die oberste Priorität. Es gibt nichts was wichtiger ist. Spätestens seit dem Tod meines Vaters gillt wenigstens jeder zweite Gedanke der Familie und wie ich das beste für uns und alle nach mir erreichen kann.", erzählt er, wobei deutlich wird, dass er es zwar auch mag aber sich dabei auch immens unter Druck setzt, so hoch sind seine Erwartungen an sich.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Erinja
Posts in diesem Topic: 306
Beiträge: 383
Registriert: 28.02.2020 17:10

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Erinja » 15.02.2021 23:37

Im Flur

"Ja..." Rhaels etwas betretenes Lächeln macht ihm schnell klar, dass sie das wohl nicht meinte. "Ich dachte dabei an den Rückhalt und die Geborgenheit, die man durch seine Familie erfährt, selbst wenn alle Anderen einen verlassen. Eurer Familie geht es doch schon ganz gut, oder?"

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 234
Beiträge: 13301
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von Chephren » 15.02.2021 23:46

Bei der Königin
Ewyn erhebt sich, nachdem sie die Erlaubnis gegeben hat, wartet aber, bis die Königin ihm ihre Aufmerksamkeit schenkt. Und überlegt innerlich schon, was man ihr anbieten könnte, oder was sie wohl fordern wird. Und ob sie überhaupt zum Handeln bereit ist.
Fear cuts deeper than swords.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1825
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[Pendragon] Turnier in Londinium

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.02.2021 23:59

Im Flur

Er nickt. "Ja Ewyn stärkt mir den Rücken ziemlich und auch ohne Venora wäre ich ziemlich aufgeschmissen....
Geborgenheit.... Ich glaube wir Ritter sind dafür da, damit andere sich sicher und geborgen fühlen können."
, meint er und gesteht indirekt, dass er sich scheinbar nie wirklich geborgen gefühlt hat.
"Ich hoffe das Alisone sich bei uns geborgen fühlen kann."

"Naja weißt du früher hatte unsere Familie deutlich mehr Einfluss am Hof. Ich würde sie gerne wieder dahin führen."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Antworten