Mengbilla: From Zero to Hero

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 03.11.2020 11:21

Auf die Aussage der Echse würde Herkorles dann die kurze Nachricht, das Poem und Rätsel, aufsagen:
"Grün in Grün
wird schlecht geseh'n,
Laut und Schwer
tönet sehr.
"
Dann schaut der Geweihte wieder in die Runde. Sein Blick bleib für einen Moment bei Tzz hängen, ein Lächeln formt sich. "Ich weiss, welche Aufgabe wir haben. Aber wenn ich es nicht besser wissen würde, dann würde dieses Schuppengrün wohl passen." Er legt den Zetlle erst einmal zurück in die Kiste und tritt an den Kristallomanten heran. Freundschaftlich klopft er ihm die Schulter. "Keine Sorge Tse, das war Spaß. Aber kann sich hier jemand vorstellen, oder weiss sogar, was dieses Rätsel wohl meinen Könnte? Mir fallen Krokodile in den Sümpfen ein. Das war es dann aber auch mit meinem Bosperano."

In diesen Worten lag kein Scham. Der Kämpfer und Götterdiener sah nicht dumm aus. Aber seine Ausbildung wird wohl deutlich einseitiger verlaufen sein, als die von Phexies, Hesindianern oder anderen Götterdienern. Oder generellen Professionen, um den Bogen größer zu spannen. Der Mann trug einen Schild, ein Kurzschwert und hatte einen Korspieß. Deutlicher, ohne Standeszeichen, ging es nicht. Aber dafür konnte er dann auch kämpfen.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 4488
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 03.11.2020 11:29

Wapiya macht sich keine Mühe, auf den Zettel zu schauen. Diesen Zauber der Blasshäute hatte sie nie gelernt. Aber sie hört aufmerksam zu.

"Sagt müssen unsichtbar und unhörbar sein. Nehmen Farben der Tarnung, und lassen schwere Waffen und Rüstung weg." erscheint ihr die Nachricht ziemlich offensichtlich. "Schwer Eisenwaffen auch gefährlich in Sumpf."
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 15474
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.11.2020 11:45

Tzz hört aufmerksam zu. "Die Frage ist: Beschreibt dieser Vers unseren Gegner oder soll das ein Ratschlag für uns sein? Aber ja, Ihr habt Recht. Mein Schuppenkleid ist angepasst"", stimmt er Herkorles zu. "Das trifft allerdings auf viele Reptilien in Sumpf und Dschungel zu.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 03.11.2020 11:48

Herkorles legte den Kopf leicht zur Seite und Klopfte sich dann aufs Leder. "Ihr sagt: nur ich, meine leise Lederrüstung und meine bloßen Hände um das Biest zu erlegen." Tatsächlich schleicht sich so etwas wie Unglaube und Unsicherheit in das Gesicht des Geweihten. Er ist kein Fremder wenn es um den Kampf ohne Waffen geht. Aber dann doch eher gegen Menschen. "Hehe, ich kann das natürlich ... Aber mir zumindest einem Schwert und einem Schild wäre es doch deutlich einfacher, meint ihr nicht Wapiya?"
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 03.11.2020 13:54

"Die Nadeln sind teuer genug, Tzä?" - Sie versucht es wenigstens. Ob Phex ein Mistkerl ist oder nicht, lässt sie offen. Ihr hatte das Wort mit 'A' auf den Lippen gelegen, das eine Körperöffnung beschrieb. "Herkoles, Ich weiß nicht wie es mit unserem Freund hier steht, aber ich meine zu wissen das Echsen, wenn sie groß genug sind, über Stahl nur ein Müdes Lächeln sich abringen können - sprich es ist nutzlos. Und außerdem hört es sich doch viel heroischer an, wenn du sie erwürgst und nicht erschlägst", setzte sie nach und legte ihre Hände kurz an seinen - was nicht wirklich sanft war. Es dauerte ein, zwei Sekunden, bevor sie ihn wieder los ließ und sich die SChatulle wieder unter den Arm klemte - die Würde mit aufs Schiff wandern. "Also, wir haben noch Proviant zu kaufen, Ausrüstung für den Tollpatsch da, ich würde auch nicht nein zu einer neuen Hose sagen wollen... sonst noch wer neue Kleidung?"

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 4488
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 03.11.2020 14:13

Wapiya wüsste ja, wie sie das Monstrum mit den Kriegern ihres Stammes angreifen würde. Aber sie hatte auch gesehen wie diese sich gegen Eisenwaffen schlagen. Zumindest solange sie nicht in ihre wahre Heimat zurückkehren konnten scheint die Kampfesweise der Blasshäute überlegen, so wenig diese auch sonst von der Welt verstehen mochten.

"Schwert besser als Hände. Bisschen Eisen nicht schlimm, aber keine schwere Rüstung. Noch besser Gift - kleine Wunde reichen wenn Gift stärker als Monster. Tempel von Kor haben Gift?

Wapiya brauchen Stiefel."
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 03.11.2020 14:21

"Drei Paar Steifel, zwei Paar Hosen, sonst noch wer - oh ich hab unseren Korgeweihten vergessen. Vier Paar Stiefel, drei Paar Hosen. - Möchte unsere Magisch begabte auch noch andere Kleidung?", die letzten Beidenteile hörten sich mehr nach typischen 'Händler'-Gerede an, wie nach der, ebenso abwertenden, Sprechweise, die die Grandessa sonst an den Tag legte.
Zuletzt geändert von Ylara Windmut am 04.11.2020 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 03.11.2020 15:34

Es mag stimmen, das erwürgen heroischer klingt als erschlagen. Aber Ziel der Queste war es, sie zu überleben. Jemand musste die Geschichte erzählen und die Trophäen vorweisen können. Sonst wurde nichts aus dem Aufstieg nach Alveran. Umso erleichterter war der Geweihte als die Wildniskundige im Schwert und Schild zugestand. Schwerer würde seine Rüstugn nicht werden. Das würde er sicher stellen. Nur Feiglinge kämpfen in sichter Kette oder schwerer Platte.
"Der Tempel hat es nicht vorrätig. Und ich habe auch noch nie Waffengifte benutzt. Ein Novum für mich. Und ich weiss nicht, ob dies wirklich notwendig ist." klärte Herkorles auf die Frage von Wapiya auf.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 15474
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.11.2020 16:13

"Nutzlos ist übertrieben", meint Tzz zu dem Thema des Stahls. "Aber je größer die Echse, desto stärker ist oftmals ihre Schuppenhaut. Guter Stahl wird mit der richtigen Kraft trotzdem schneiden."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 12622
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 03.11.2020 20:47

"Ich brauche nichts. Außer wir beziehen das Rätsel auf die Farben unserer Kleidung, dann ja," meint sie. "Wenn das überhaupt auf uns bezogen ist. Woher sollte das denn kommen?"
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 04.11.2020 09:46

Mhh, gute Frage. Daran habe ich gar nicht gedacht. Herkorles schaut sich mit einem 'Mhhhh' auf den Lippen um. Es ist nur absolut weit und breit keine sterbens Seele in dieser Gasse. Nur die Questadores. Und das Kistchen schien ja auch aus dem Nichts aufgetaucht zu sein. So ein Bündel Stoff fällt doch auf. Das hätte Fingo sehen müssen. Oder jeder andere von uns.
So stellt der Geweihte etwas ungläubig mit einem Kopfschütteln eine Frage an die Runde. "Hat denn einer von uns dieses Bündel vorher gesehen? Es lag mitten in unserem Weg. Da wäre der gute Fingo doch nicht so einfach drüber gestolpert. Und wir sind die Einzigen hier. Also wem, wenn nicht uns sollte diese göttliche Zuwendung gehören?"
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 04.11.2020 10:11

"Ich gehe nicht davon aus, das wir gegen eine Echse in deiner Größe antreten müssen, Tzä", erwiderte Yvonya, "Daher bezweifle ich selbst bei dem Muskelmann da, das reiner Stahl so einfach durch das Schuppenkleid kommt - wollen wir nicht mal zum Einkaufen gehen? ich hab das Gefühl jemand beobachtet uns hier sehr genau..." - dabei blickte sie mit Hand an der Stirn gen Praiosscheibe. Sie drückte sich in Herkorles Rücken und versuchte ihn weiter zuschieben - was leichter gesagt als getan war.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 04.11.2020 11:12

Der 'Muskelmann' setzt sich nach einem leichten Kraftakt von alleine wieder in Bewegung. Er hat immernoch ein Ohr für die Antworten der Anderen, die noch ausstehen. Gleichzeitig führt der die Truppe aber die Gasse hinunter und auf den Markt. Dort ist eigentlich alles zu bekommen, was gesucht wird. Und sollte das nicht ausreichend oder gefallen, so kennt der Geweihte auch noch Schneider, Ledermacher und einen Schmied, zu dem man auch noch gehen kann.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 3863
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 04.11.2020 15:08

Derweil in Alveran -- Beim Mittagessen

Ingerimm: "Sag mal, Phex, was hast du eigentlich mit dem Kistchen gemacht, um das du mich gebeten hattest?"

Phex verschluckt sich kurz, hustet kräftig und erwidert dann heiser zwischen weiteren Hustenanfällen: "Die habe ich ... einem ... besonderen ... Menschen ... zum Kampf gegen Dämonisches ..." Schließlich bekommt er den Husten in den Griff und wirft Praios kurz einen Blick zu. "Das ... das fällt ja nicht unter die "kein Eingreifen"-Regel, oder? Die göttliche Ordnung aufrecht zu erhalten?"

Praios blickt Phex streng an und brummelt etwas als Antwort, was wahlweise als "richtig" oder "ich behalt dich im Auge" interpretiert werden könnte.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 15474
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.11.2020 17:20

Tzz blickt zu Yvonya. "Natürlich liegt der Blick der Götter auf uns. Immerhin begleiten wir einen ihrer Diener. Wenn Euch das besorgt macht, dann solltet Ihr besser - wie sagt Ihr Warmblüter? - einen Rückzieher machen. Es ist keine Schande angesichts der Götter den Mut zu verlieren."

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 04.11.2020 18:01

Yvonya verdrehte die Augen. "Die Götter haben ihre Augen überall, das stimmt, aber Phex wirft einem auch gerne mal sprichwörtlich Steine in den Weg - ich hab keine Angst vor ihnen Tzä", konterte die Grandessa und schaute zu Wapiya "Dort sollte es Schuhe geben, nicht war, Herkorles?", meinte sie und deutete auf einen Laden, der nach einer Schuhmacherei aussah. "Dort sollten wir für unsere Füße bekommen, was wir brauchen."

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 4488
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.11.2020 18:55

"Für wen soll Botschaft sonst sein? Geister sprechen sehr deutlich!" kann Wapiya über die lange Lunte der Blasshäute nur mal wieder staunen.

"Kann auch machen Hautbilder für Kriegspfad. Machen uns stark, und Wapiya machen in Grün. Wie Geister raten." bietet die Haipu an.

Während sie die Antworten abwartet, weißt Yvonya auf den Schuhmacher hin. Erste Besorgungen, die sie dort machen können. Irgendwas am Gesicht der Grandessa wirkt merkwürdig...
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 04.11.2020 21:48

"Phex gibt und Phex nimmt. Und er ist denen hold, die sich selbst zu helfen wissen. Also gab er uns einen Hinweis, damit wir daraus etwas machen, wollt ihr das damit sagen werte Grandessa?" fragt Herkorles, während er auf den Markt einbiegt. Eine indirekte Zustimmung zur Aussage von Wapiya und Tzz.

Auf dem Platz sind viele Stände aufgebaut, in abgehenden Straßen sind einige der festen Geschäfte, die zT auf den Markt mit ausgelagert haben, aber auch andere. Darunter auch das Schuhgeschäft, auf das hingewiesen wurde. In der Straße selbst sind einige Lederwarenverkäufer. "Da bekommen wir dann auch die Hosen. Ich denke für Netzte und andere Sachen, Alchemiker, Pasten und Farben sollten wir dann noch zum Hafen." erklärt der Geweihte. Mengbilla ist so groß, liegt am Wasser mit Hafen: da lässt sich alles finden und der Kori weiss wo.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 12622
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 04.11.2020 22:58

"Nun bleibt nur die Entscheidung. Gehen wir in hesindegefälligem grün?", fragt sie nach, nachdem die anderen es für normal halten, dass einem so ein Kästchen vor die Füße fällt. Vielleicht war es das auch...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 04.11.2020 23:25

"Hesindegrün, mhhh ... Ich habe Dschungelkundige auch schon in einer Kombination mit schwarz gesehen." Herkorles deutet auf seinen schwarzen Lederharnisch, während sie über den Basar schländern. "Reicht das nicht für mich vielleicht?" Die Frage geht an Wapiya und Tzz.

Nahe des Basars, nur einige Straßen vom Hafen entfernt besorgt sich der Geweihte feste, kniehohe Stiefel bei dem Schuhgeschäft. Eine Lederhose zwei Geschäfte weiter.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 3863
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 05.11.2020 00:23

In den Straßen und Gassen Mengbillas ist es laut und vielerorts herrscht geschäftiges Treiben. Herkorles und seine Gefährten ernten hier einen freundlichen Gruß, dort einen anfeuernden Wunsch, aber hin und wieder auch einfach nur Kopfschütteln und hinter der Hand Geflüstertes. Wer er ist, wer er behauptet zu sein, und auf was er sich eingelassen hat, scheint bereits die Runde gemacht zu haben.

Der ein oder andere Achaz, denen ihr begegnet, raunt Tzz ein paar warnende Worte oder eine verständnislose Frage zu; einer geht gar so weit, ihn mit Gewalt von diesem menschlichen Priester trennen zu wollen, der die Aufmerksamkeit der menschlichen H'Ranga dermaßen auf sich zieht.

In den Läden hingegen begrüßt man euch geschäftig-freundlich (vielleicht schon zu freundlich, aber wer würde angesichts einer Götterqueste nicht auf gute Geschäfte hoffen). Der ein oder andere Händler scheint jedoch ein wenig ... enttäuscht, dass Herkorles offenbar Wildniskundige dabei hat, da man ihm so keinen unnötigen Schnickschnak aufschwatzen kann ...

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 15474
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 05.11.2020 08:42

"Wenn es Nacht und dunkel ist, reicht auch schwarz", antwortet Tzz und geht dann weiter mit den anderen mit.

Auch mit den anderen Achaz auf dem Weg setzt er sich jeweils kurz in seiner Muttersprache auseinander. Sein Hauptargument dabei ist stets, dass es leichter ist, zukünftig dem Blick der Menschen-H'Ranga aus dem Weg zu gehen je mehr man über sie weiß. Und dieses Opfer würde er gerne bringen.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 05.11.2020 15:21

Herkorles und seine Gefährten ernten hier einen freundlichen Gruß, dort einen anfeuernden Wunsch, aber hin und wieder auch einfach nur Kopfschütteln und hinter der Hand Geflüstertes. Der Geweihte schüttelt Hände, klopft Schultern und nimmt die Grüße und Wünsche an, stärkt sich offensichtlich mental daran. Zweifler und Kopfschüttler lässt er links liegen. Denen werde ich es schon zeigen. Zweifler gibt es immer.

So führt der Geweihte die Gruppe über den Basar, durch die Läden. Wo fragen kommen stellt er seine 'Recken' vor, wenn genehm und holt sich und hier und da sogar noch Tips und fragt nach Gerüchten. Unvorbereitet wird der Kampf verloren.

In den Läden grüßt er freundlich zurück, hält einige alte Bekannte auf dem laufenden. Gerüchte verändern die Wahrheit im Laufen und so klärt Herkorles auf, was wirklich passieren wird. Sicherlich ist der Kori noch nicht bekannt wie ein Geron der Einarmige. Aber er genießt ein wenig lokalen Ruf.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 05.11.2020 15:56

Yvonya kaufte nicht nur für sich, sondern auch für Fingo eine Hose und bezahlte sogar die Schuhe für Wapiya - wohl aus einer Laune heraus. "Die sind ja schlimmer wie Garether Steuereintreiber...", meinte sie nach etlichen Händlern, die versucht hatten ihr und auch den anderen der gruppe recht nutzloes Zeugs zu verkaufen.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 12622
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 05.11.2020 18:50

"Schwarz solltet ihr nur tragen, wenn ihr euer Blut den Moskitos opfern wollt," meint Boronaya trocken. "Helle Farben sind besser, meinetwegen auch helles grün."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 4488
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.11.2020 13:00

Wapiya entscheidet sich für Schuhe mit einer robusten Sohle. Ungewohnt, den Boden nicht unter sich zu spüren, weder fürs Schwimmen noch fürs Schleichen sonderlich geeignet. Aber für den Sumpf die beste Wahl. Als Yvonya bezahlt, ist die Haipu überrascht, schaut die Grandessa einen Augenblick forschend an. Vielleicht ist es auch nur Nettigkeit, aber das hätte sie nicht erwartet, so dass sie erstmal etwas skeptisch ist. Habt Dank. Warum Yvonya Velero zahlen?" entscheidet sie sich nach ein paar Herzschlägen, nachzuhaken. Blasshäute die freundlich sind, sind dies meist weil sie etwas von einem wollen. Gefallen und Gegengefallen.

In den weiteren Geschäften hat sie mit den anderen zusammen ein Auge darauf, dass die notwendige Sumpf-Ausrüstung beisammen ist. "Wapiya am Abend werden mischen Farben, machen Hautbilder für Kriegszug gegen Echsenmonster. Wer noch will Hautbilder?" fragt sie noch einmal in die Runde.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 06.11.2020 16:18

Nach den anfänglichen Zankereien zwischen der Grandessa und dem Seefahrer ist auch Herkorles überrascht. Er sieht es jedoch als gutes Zeichen, das sich die Truppe zusammenrafft und auf einander einstellt, einsteht. Das brauchen sie wohl auch, wenn es gegen ein Monster geht.

Bei den Farben hebt der Geweihte die Hand. "Kann man die auch abwaschbar auf Leder auftragen?" Dann hätten wir die grüne Farbe die uns tarnt.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 300
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 08.11.2020 14:20

"Frag nicht nach, sonst änder ich meine Meinung...", antwortete Yvonya der Haipu. Auch wenn sie auf die herabsah, so war es in ihrem eigenen Intresse, das alle Gesund blieben - oder Gesund bis dahinkamen wo diese Queste sie hin führen sollte. "Ich schmier mir nichts ins Gesicht!", meinte sie schließlich auf die Kriegsmalerei - ihr roter Haarschopf war eh in dem Grün wie ein Peilsender sichtbar, wieso sollte sieda sich versuchen zu tarnen? "Und Tzä? Was wollen... die anderen Echsen von dir?", die Frage war mehr neugieriger Natur, da sie von den ganzen Lauten nichts verstanden hatte.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 15474
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 08.11.2020 14:44

"Sie fürchten sich, da der Blick der H'Ranga... also der Götter auf Herkorles ruht", erklärt Tzz auf Nachfrage. "Wir Achaz tun alles, um den Blick der Götter möglichst zu vermeiden. Natürlich finden sie es da verrückt, was ich tue. Mich freiwillig in ihr Blickfeld zu begeben. Aber ich habe den Mut. Und die Neugier."

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1826
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 08.11.2020 14:47

Herkorles klopft Tzz auf die Schulter. "So lobe ich mir das. Der Mut dem Ungewissen entgegen zu treten ist es, was wir brauchen." Ein Lächeln ziert das Gesicht des Geweihten.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Antworten