Mengbilla: From Zero to Hero

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 29.10.2020 11:49

Herkorles bleibt bei der Frage von Fingo kurz stehen und wendet sich ihm direkt zu. "Werter ... Gracio, sagt man so (?), es geht mir nicht darum, Euch um gute Ausrüstung zu bringen. Ich war schlicht neugierig, ob solch alltägliche Dinge nicht innerhalb Eures Geldbeutels liegen! Um das einmal klar zu stellen. Es bringt der Gruppe keinen Gewinn, wenn Euch Seuchen und Krankheiten durch einen Stich dahinraffen, bevor wir auch nur 10 Schritt von der Stadt entfernt sind." Der Geweihte lässt die typische Härte, die den Korgeweihten nachgesagt wird, vermissen. In angenehmer, freundlicher Manier. Er scheint wirklich schlichten zu wollen.

Mit einem Blick zu Wapiya fügt er dann hinzu. "Und was Netze angeht, so will ich auch daran nicht sparen, wenn mir ein Kundiger oder Kundige sagt, sie sind notwendig. Nur mir erschliesst sich kein Sinn. Ich bin (noch) nicht das Maß aller Dinge." Dann setzt Herkorles seinen Weg wieder fort.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.10.2020 12:18

Nach Fingos Laut ruckt der Kopf des Achaz zu diesem herüber. "Ihr habt Tze gesagt. Meintet Ihr mich? Ich habe kein Problem mit Hose und Stiefeln."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.10.2020 12:38

Boronaya hält sich aus der Gelddiskussion heraus. Sie hat mehr als taugliche Dschungel- und Sumpfausrüstung und vor allem gute, eingelaufenen Iryanstiefel.
"Bekommen nicht Söldner, die mit Ausrüstung kommen mehr Sold?" fragt sie dann doch unschuldig, ganz heraushalten konnte sie sich doch nicht.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 11245
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 29.10.2020 12:43

"Dann verstehen wir uns ja, es ist gut das ihr an die Gemeinschaft denkt, sonst wärt ihr eher ein Anhänger von dem geworden, dem die Eins heilig ist", merkt Fingo kopfschüttelnd an als der Geweihte sich erklärt. "El gracio, ist für mich eine Anlehnung, ihr wollt doch nicht mit euer Gnaden angesprochen werden. Euer Gnaden, Gnade, was ist das? Kor vergibt und lässt Gnade walten? Ne, oder? Von daher meine stilvolle Anrede". Fingo hat ein Temperament sich unbewußt um Kopf und Kragen zu reden.

Leicht erschrocken reagiert er als Tzz ihn von der Seite anspricht: "Was soll ich gesagt haben ... ich habe euch nicht gerufen oder euch gemeint", erwidert er, aber meint es auch nicht abwertend. Dann blickt er von Achaz zu Geweihtem und wieder zurück und wieder hin: "Na, das ist doch eine gute Nachricht, wenn er keine Hose und Stiefel braucht, dann ist das doch gut für euer Spesenkonto."
Vielleicht kann ich mir dann ja bessere aussuchen?

Dann bekommt Boronaya einen bösen Blick ab: "Genau, und Magier bekommen sowieso das doppelte und die beste Herberge und überhaupt ... macht euch ruhig beliebt."

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 29.10.2020 13:15

"Vielleicht wären Vornamen angebrachter? Immerhin werden wir zusammen großes vollbringen. Stoff für Bardensänge." entgegnet Herkorles auf die Erläuterung mit Titel und dem 'El gracio'. Die Solfrage scheitn die Gruppe jedoch zu spalten. Aber auch darauf hat der Geweihte eine Antwort: "Nun, Kor mag nicht der gnadenvollste sein. Aber er ist gerecht. Wir halten die Ordnung aufrecht und kämpfen gegen Chaos. So soll jeder angemessen entlohnt werden. Und Phileander kennt diese Regeln wie kaum ein anderer Geweihte. Also macht Euch keine Sorgen und streitet Euch nicht des Soldes wegen auf."

Der junge Mann nimmt eine Position zwischen Fingo und Boronaya ein, um etwas Distanz zwischen die beiden zu bringen, grinst schlichtend. Es wirkt etwas schief.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.10.2020 14:39

Tzz neigt ganz leicht sein Haupt in Richtung Fingo. "In Ordnung. Ich werde versuchen etwas genauer dem Zusammenhang zu folgen, wenn Ihr Warmblüter sprecht. Ihr könnt ja nichts für meinen Namen."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.10.2020 15:49

Boronayas Lächeln wir breiter bei dem bösen Blick. "Stimmt. Jetzt wo ihr es sagt. Das ist doch so wie bei den Söldnern mit den großen ..." sie scheint nach dem richtigen Wort zu Suchen, zuckt dann aber mit den Schultern. "Waffen oder mit Pferden. Es ist immer schön zu wissen, dass ihr mein Bestes im Sinn habt Senhor."
Dann schaut sie schmunzelnd zu Herkoles. "Wie ihr es sagt. Seine Hochwürden wird sich da gerecht verhalten..."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 11245
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 29.10.2020 16:59

"Vornamen sind in Ordnung. Ich darf dich also Herkoles nennen, ja?" vergewissert er sich nochmal, "nennt mich einfach Fingo, den Namen kennen viele" und schließt damit die anderen mit ein.
Das der Achaz friedenstiftend antwortet, gefällt ihm: "Und ich muss lernen euren ... deinen Namen besser auszusprechen. Wie war der noch gleich?"
Als Herkoles erwähnt das Kor gerecht ist, musst Fingo fast prusten und versteckt es hinter einem Räuspern. Fingo schaut an Herkoles vorbei und verdreht kurz die Augen als Boronaya ihre Position stärken will.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.10.2020 18:28

"Übung macht den Meister. Ich habe auch furchtbar geklungen als ich das erste Mal Eure Sprache gesprochen haben. Ich heiße Tzz", antwortet der Achaz.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 29.10.2020 18:34

"Verschluck dich nicht, Fingo", kommentiert Yvonya das Verhalten des Seemanns. "Aber, wieso nicht... Lederstiefel sagst du? Und eine Lederhose?" - In Gedanken ist sie schon am Abzählen wie viele Münzen sie aus ihm wieder heraus bekommen wird. "Sag Cee, was bringt dich hier her?", klingt sie sich schließlich bei dem anderen Gesprächs Fingos ein.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.10.2020 19:06

Nun starrt der Achaz in Richtung Yvonyas. "Jetzt bin ich gemeint? Ich bin auf der Suche nach altem, echsischen Wissen hier. Vor Urzeiten stand hier eine unserer Städte. Oder wollt Ihr wissen, warum ich mich jetzt hier für die Queste gemeldet habe? Jene, die freiwillig den Blick der Götter auf sich ziehen, sind es immer wert, unterstützt zu werden. Außerdem kann auch die Belohnung nicht schaden."

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 29.10.2020 19:36

"Heißt hier noch jemand für uns Unaussprechbar?", fragte die Grandentochter rhetorisch zurück. "Es ist also nicht nur 'Wissen' das dich treibt, sondern auch materiellere Dinge." Sie konnte Tzz nicht einschätzen und das machte ihr mehr zu schaffen als die zwei Wilden Frauen, die mit ihnen unterwegs waren.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 4517
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 29.10.2020 19:49

"Netze nicht, um Ungeheuer zu fangen. Netze, um euch Blasshäute zu fangen." Sie wartet einen Augenblick, tauscht einen kurzen Blick mit Boronaya. In ihren Augen blitzt ein leichtes Schmunzeln. "Netze gegen Moskitos. Oder Moskitos Euch essen. Wie Blasshäute mögen." Sie hatte schon oft gesehen, dass diese deutlich mehr unter den Bissen leiden als das Volk Kamaluqs. Sorgen, die sie gar nicht hätten wenn sie in die wahre Heimat zurückkehren... "Ob Ungeheuer sich anlocken lässt müssen sehen wenn Ungeheuer sehen und wissen was Ungeheuer frisst.

Wapiya einmal gegen echisches Ungeheuer gekämpft. Kor-Geweihter auch dabei. Kor-Geweihter nicht glücklich gewesen über Kampf... Phileander zuständig für Bezahlung?"
erkundigt sie sich zu der doch sehr pragmatischen Frage. Ansonsten mischt sie sich erstmal nicht in die kleinen Reibungen. Lieber erstmal beobachten. Eine interessante Truppe allemal, was wohl die Geister dazu sagen würden?

Als es um Namen geht, zögert sie kurz. Dass Zze (?) sich schwer getan hat wundert sie nicht. Die Sprache der Blasshäute kommt ihr auch umständlich und fremd vor. "Wapiya heißen Wapiya. Wenn nicht aussprechen kann sagen Haipu." versucht sie zumindest allzu arge Verballhornungen zu vermeiden.

Ihr Ton ist dabei weder freundlich noch unfreundlich, und drückt am ehesten eine vorsichtige Reserviertheit aus.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 29.10.2020 20:13

Auf die Frage von Fingo zwecks des Vornamens nickt Herkorles und streckt ihm seine Hand aus. Der junge Mann hat einen ordentlichen Händedruck am Leibe. Tse's Vorname würde wohl noch eine Weile von den ungeübten Zungen geschlachtet werden. Aber der Geweihte nahm sich vor, jedes Mal gut zu zuhören und mitzusprechen. Im Geist. Was die Netze anging: "Ah, ihr meint also die kleinen, engmaschigen. Das macht Sinn. Aber vielleicht sollten wir auch ein oder zwei normale mitnehmen. Nur für den Fall? Und ja, mein Lehrmeister Phileander wird für die Bezahlung zuständig sein. Eine gerechte Bezahlung!" Herkorles betonte das 'gerechte'. Die leichte Spitze war ihm durchaus nicht entgangen und er schaute zu Fingo, mit leicht zu Schlitzen geformten Augen. Dann zu Wapiya, wegen seiner Frage.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 29.10.2020 20:48

Je mehr sich der Pirat empört und in seine Stiefel hineinsteigert desto verbindlicher wird Boronayas Lächeln, man könnte durchaus meinen, dass sie Spaß hat.
"Auf jeden Fall empfehle ich auch alchemistische Mittel. Nicht jeder hat meine Ausrüstung oder die Schuppen Tzzs," meint sie und spricht dabei als erste den Name des Achaz ziemlich gut aus, so gut es für menschliche Verhältnisse eben geht.
Zuletzt geändert von Chephren am 30.10.2020 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.10.2020 22:59

"Auch ein Unausprechlicher kann nicht ohne materielle Güter überleben", stellt Tzz in Richtung der Grandin stoisch fest.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 4517
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 30.10.2020 00:59

"Können nehmen große Netze. Müssen sehen was Kreatur in Sumpf ist, ob Netze helfen. Aber besser Netze dabei als keine Netze dabei." überlegt Wapiya. Dem Phileander müsste sie dann natürlich auch einen Besuch abstatten, vielleicht sogar mit den anderen. Aber das war erstmal nicht die höchste Priorität, für den Moment würde sie auf die Stimmen der Geister vertrauen.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 11245
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 30.10.2020 09:27

Fingorneran wiederholt den Vornamen des Achaz. "Tzzze", klingt schonmal gar nicht so schlecht. Liegt wohl daran das den Maraskanis die echsische Sprache nicht so fremd ist, also im Vergleich zu Mittelländern.
Dafür revanchiert er sich und spricht ein langsames "Fin ... go" aus.

Er hält sich zurück, will er doch nicht, dass Herkoles sich noch aufgregt, als dieser Kor als gerecht darstellt.
Gerecht? Soso. Wohl dürfen wir zum Schluß um unsere Bezahlung kämpfen oder der Stärkste bekommt am meisten ...
Er erwidert Herkoles Blick mit zusammengekniffen Augen und nickt ihm zu.

"Mit diesen Ladjen* sollte ich auch nicht in den Sumpf, capitana", brabbelt er vor sich her als die Kapitänin zustimmt. Er freut sich, dass sie Verständnis dafür zeigt.
Er lauscht Wapiyas Worten. "Ah, Netzte gegen Geschmeiß, ja das ist eine gute Idee." Dann kann er es kaum fassen: "Du hast schonmal gegen ein Ungeheur gekämpft und es war damals auch ein Korgeweihter dabei, dass ist ja unglaublich, Geschichte wiederholt sich, so sagte meine Großmutter schon immer, erzähl mehr davon, Wapiya!"


*[maraskanisch] Schuhe die man zuhause trägt

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 30.10.2020 11:50

"Na wenigsten gibst du es zu", meinte Yvonya, die sich am Kopf kratzte. "Wie gesagt, geh dir welche kaufen."

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 30.10.2020 16:40

In den Straßen von Mengbilla

Fingo ist so ins Gespräch vertieft, dass er das Knäul an dreckiger Kleidung auf der Straße zu spät bemerkt und mit dem Fuß darin hängenbleibt. Und nicht nur das, sein Fuß stößt gegen etwas Hartes ...

**************************************************
Währenddessen in Alveran

Phex lächelt zufrieden, als er den Piraten in dem Wasserbecken stolpern sieht. Ganz nach Plan ...

"Phex, du wirst doch nicht etwa auf Dere eingreifen?", kommt Praios' mahnende Stimme von hinten.

Phex dreht sich zum Götterfürsten um und legt sein unschuldigstes Gesicht auf. "Aber niemals! Das wurde doch festgelegt, nachdem Rahja es neulich geschafft hat, ihre Religion komplett verboten zu bekommen ... Nur noch mit Erlaubnis des Götterrates, keine Alleingänge mehr." Dann geht er fröhlich pfeifend an Praios vorbei und lässt den Götterfürsten einfach stehen.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 30.10.2020 16:55

Herkorles dreht sich zu Fingo um. Bei dem Tritt in die 'Kleidung' war deutlich mehr zu hören als das Rascheln von Stoff. "Alles in Ordnung?" fragt der Geweihte, während er aufschließt und sich zu dem Bündel beugt. Tatsächlich hat sich der Stoff etwas bewegt, sodass etwas darunter zu erkennen ist.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 4517
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 30.10.2020 17:33

"Wapiya kann Geschichte erzählen. Aber nicht jetzt. Anderes mal wenn Ruhe." sagt Wapiya zu Fingon Frage.

Als dieser kurz darauf über irgendwas stolpert, ignoriert sie es erst. Als es aber scheint dass da mehr wäre, schaut sie doch mal neugierig hin.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 02.11.2020 09:26

"Fingo, der Unachtsame, sollte man dich nennen...", lachte Yvonya auf, blieb aber, wie die anderen stehen, immerhin hatte sie auch gehört, dass es nicht nur Kleidungsstücke waren, über die Fingo gestolpert war.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 3894
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.11.2020 15:37

Fingo schafft es, das Gleichgewicht wiederzuerlangen, und flucht kurz auf. Doch schließlich siegt auch bei ihm die Neugier, gegen was er da eigentlich gerannt ist.

Und so packt ihr gemeinsam ein kleines Kistchen aus, das in den Lumpen eingewickelt war. Es ist aus Holz, mit Metallbeschlägen, und das Schloss ist in Form eines Fuchskopfes gestaltet. Trotz der doch sehr feuchten Witterung in Mengbilla scheint es gut erhalten zu sein, wahrscheinlich durch die Lumpen geschützt.
Versuch das Kistchen zu öffnenShow
Es ist fest zugeschlossen, der Schlüssel ist aber nirgends zu sehen.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 02.11.2020 15:58

Herkorles schaut sich die kleine Holzkiste genauer an, streicht mit dem Finger über den Fuchskopf. Sie sieht sehr gut erhalten aus. Wenn man davon ausgeht, das sie schon eine ganze Weile einfach so in den Straßen Mengbillas liegt. Der Geweihte hebt die Kiste auf und dreht sie auf seiner Handfläche, lässt die anderen sie auch ausgiebig betrachten und reicht sie gerne weiter. "Kann einer von uns damit etwas anfangen? Metall oder Holz zuordnen? Vielleicht sogar das Schloss öffnen? Ich könnte es - sehr destruktiv." gibt der Kori ohne Scham an seine Mitstreiter weiter.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 4517
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Madalena » 02.11.2020 16:57

Wapiya schaut sich die Kiste an, lässt einmal die Finger über das Holz gleiten. Ja, solche Kisten hatte sie schon gesehen. Und von mehr als einem Wrack geborgen. Aber es war kein Holz ihrer Heimat. "Vermutlich ist Zeder. Wapiya Kiste nicht anders öffnen als Herkorles." schaut sie zu den anderen. Vielleicht kannte sich jemand besser damit aus.
We need to live our dreams because we are too stupid to live our lifes.

Ylara Windmut
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 319
Registriert: 03.06.2020 19:54
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Ylara Windmut » 02.11.2020 17:08

Yvonya verdrehte die Augen. "Schaut doch eher nach dem Schlüssel, als sie kaputt machen zu wollen", warf sie den anderen dann an den Kopf und schnappte sich die Kiste von Herk. "Scheint besser in Schuss, als man vermuten würde" Sie kratzte sich kurz am Kopf - man konnte wieder das lila blitzen wahrnehmen, ehe sie eine der Haarnaden aus dem feuerroten Haar zog und im Schloss, das sich im Fuchskopf versteckte, herumstocherte. Mit einen hörbaren klick sprang das Schloss auf und die Nadel zerbrach. "Phex, du bist manchmal ein...", sie schluckte den Rest lieber runter, bevor der Gott ihr wiedermal den nächsten Handel versaute.

Benutzeravatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 1845
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 02.11.2020 22:40

Herkorles tritt nach dem Klick hinter die Grandessa und wirft einen Blick in die Kiste. Grün in Grün wird schlecht geseh'n, Laut und Schwer tönet sehr. Mhhhh? Er nimmt den Zettel einmal in die Hand, dreht ihn einmal auf die Rückseite und wieder zurück. Dann schaut er in die Runde. "Gibt es hier jemanden der nicht lesen kann? Soll ich es vorlesen?"

Die Kunst von Schrift war nicht für alle, das wusste der Geweihte. Als Bauerssohn hätte er wohl auch nie Lesen und Schreiben gelernt. Doch das Schicksal führte ihn damals in die Geweihtenschaft. Und die Regeln Kors wollten verstanden werden.
- Hart wie Stein, scharf wie Stahl. -
Mercutio Mervollo Micheangello da Kuslik bei den Theaterrittern
Meister der Drachenchronik

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 12681
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Chephren » 02.11.2020 23:00

Boronaya wehrt ab. Sie kann so ein Kistchen nun wirklich nicht öffnen...
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 15518
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Mengbilla: From Zero to Hero

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 02.11.2020 23:09

"Mistkerl?", versucht Tzz den Satz von Yvonja zu vervollständigen. "Ihr habt wenigstens Haar, wo Ihr so ein Hilfsmittel einfach transportieren könnt. Oder ist so eine Nadel so teuer?"

Dann ruckt sein Kopf zu Herkorles. "Vorlesen geht schneller. Dann hören es alle auf einmal."

Antworten