Spuren im Schnee (DSA)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 20.07.2020 20:05

Thalio will gerade bemerken, dass man Bücher auch übersetzen kann, verstummt dann aber wegen des Liedes. Er muss sich sehr anstrengen um wenigstens Teile zu verstehen und bekommt dadurch wenigstens grob den Inhalt mit. Still wartet er das Ende des Liedes ab und schaut was als Nächstes passiert. Das Lied war für seinen horasischen Geschmackt viel zu grob gewesen.
Zuletzt geändert von MrSchwachsinn am 21.07.2020 09:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 15162
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 20.07.2020 20:46

Nardogrim nickt. Allerdings nicht sofort, sondern eher langsam und bedächtig. [Garethi]: "Dass manche einfach aufgeben oder es gar nicht erst versuchen, stimmt natürlich schon. Aber was man sich stattdessen sucht, kann alles mögliche sein. Nicht zwingend ein Partner fürs Leben. Eine Arbeit, die einen ausfüllt zum Beispiel. Oder die Gemeinschaft guter Freunde, Sippenmitglieder oder Lehrlinge. Manche werden auch eigenbrötlerisch."

Riccardi
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2020 16:50
Geschlecht:

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Riccardi » 21.07.2020 04:10

Nun, das war zumindest eine Aussage mit der Horatio übereinstimmen kann. “Das macht Sinn, ich hätte im Moment schlichtweg nicht die Zeit mir eine Frau fürs Leben zu suchen, ich habe noch viel zu tun um meine Sternkarte zu beenden. So ähnlich seht Ihr es bestimmt auch.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 21.07.2020 20:37

Große Halle - Oddas Tisch

Odda wendet sich mit einem Kopfschütteln für einen Augenblick von der Szene am Tisch des Hetmanns ab, um auf Sarias Frage zu antworten, wer "dieser Muskelprotz" ist. Sie stellt ihn als Thjure „Bärentöter“ Elvarson vor und beschreibt die Dreiecksbeziehung zwischen ihm, Swafnild und Hyalvar. Natürlich nicht, ohne auch in knappen Worten das bisherige Leben von allen zu umreißen. Oddas weiß offensichtlich ziemlich gut Bescheid.
Saria hört ihr interessiert zu, wobei ihr Blick sich ab und zu von Odda löst, um zu den dreien zu schauen, um die es gerade geht.

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 21.07.2020 23:11

“Sie wird sich doch Ihren Mann sicher selbst aussuchen können oder? Wieso wird das arme Mädchen dann vor allen Menschen so unter Druck gesetzt?“ Er schüttelt den Kopf dabei.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 22.07.2020 12:50

Große Halle - Oddas Tisch

Bei Thalios Bemerkung dreht Saria sich zu ihm um und blickt ihn fragend an.
Sie muss sich ein wenig zusammennehmen, um nicht einfach wie ihr der Schnabel gewachsen ist drauflos zu plappern, immerhin ist Thalio ein Geweihter der gütigen Peraine. Daher entschließt sie sich zu einer simplen Frage.
[gar] „Wer, außer ihren beiden Verehrern, setzt sie denn unter Druck, Euer Gnaden?“ fragt sie ehrlich verständnislos.

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 22.07.2020 17:31

“Entschuldigung, ich habe mich unglücklich ausgedrückt. Ich finde es fragwürdig, dass ihre beiden Verehrer sie vor all diesen Menschen so unter Druck setzen. Könnte man dies nicht angenehmer im privaten klären? So ein Lied kann doch auch nur vor Ihr gesungen werden.“

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 15162
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.07.2020 17:39

[Garethi]:"Ja, gut, dem Lied fehlte das Rhythmusinstrument, wie ich bereits sagte. Aber ansonsten war es doch sehr gut gemacht und wert, öffentlich aufgeführt zu werden", mischt sich der Zwerg ein. "Oder ist es Euch peinlich, weil Ihr selbst so scheu in Liebesdingen seid?"

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 22.07.2020 17:44

Er wird deutlich rot und versucht auszuweichen. “Dies tut in diesem Fall nichts zur Sache. Wie würdet ihr euch denn fühlen wenn vor vor 100 anderen Leiten um euch geworben wird und ihr euch entscheiden müsstet.“

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 15162
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.07.2020 18:07

[Garethi]: "Das müsstet Ihr eigentlich eine Zwergenfrau fragen, die haben damit bedeutend mehr Erfahrung. Ich wäre schon geschmeichelt, wenn nur eine einzige Person um mich werben würde. Egal wie viele zuschauen", meint Nardogrim nach einem kurzen Moment des Bedenkens und streicht sich durch den Bart. "Und sich nie zu entscheiden, ist auch keine Lösung. Außerdem kann sie es ja sagen, wenn sie möchte, das keiner um sie wirbt. Da sollen die Nordfrauen nicht so zimperlich sein, habe ich gehört."

Riccardi
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2020 16:50
Geschlecht:

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Riccardi » 22.07.2020 18:11

„Der Angroschim had schon recht, wenn es ihr wirklich so unangenehm wäre könnte sie den beiden sagen sie sollen sich zum Namenlosen scheren, tut sie aber nicht. Ich denke es ist alles Teil eines größeren Spiels in dem die beiden Versuchen auf möglichst aufsehenerregende Art ihr Herz zu gewinnen. So ähnlich wie ein Ritterturnier, nur ohne all das alberne Metall und die Gewalt“

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 22.07.2020 20:01

Große Halle - Oddas Tisch

Saria schlägt ein wenig beschämt, aber auf bezaubernde, um Verzeihung bittende Art die Augen nieder.
[gar] „Achso, Ihr sagtet >vor< und nicht >von<. Es tut mir leid, Euer Gnaden, dass ich Euch falsch verstanden habe.... Hier ist aber auch ein Stimmengewirr!“ entschuldigt sie sich für ihre Frage.

Sie grinst und kichert ein wenig, als Thalio von der Frage des Zwerges rot wird. Schau an, einen Horasier in seinem Alter kann man tatsächlich noch in Verlegenheit bringen.

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 22.07.2020 22:52

Auf Garethi antwortet er: “Das stimmt schon, sie scheint dem Schauspiel tatsächlich nicht ganz abgeneigt zu sein. Ich denke ich fände es trotzdem sehr seltsam und unangenehm. An Saria gerichtet „Ich verstehe das, hier drinne ist es wahrlich sehr laut und ich denke für euch ist mein Akzent auch eher ungewohnt.“

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 3510
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 24.07.2020 00:15

Odda murmelt mehr zu sich selber als an irgendwen gewandt: Vielleicht sollte ich mal mit dem Mädel reden ...

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 26.07.2020 10:52

Große Halle - Oddas Tisch

Saria nickt auf Thalios Antwort. Dann blickt sie sich um und versucht ein paar der Gespräche in der Halle zu erfassen. Sie ist neugierig, wie das Dorf als Ganzes auf die Szenerie reagiert.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 14536
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.07.2020 11:12

Hyalvar seufzt, als der andere Mann dazu kommt. "Wenigstens habe ich noch mehr als nur Muskeln."
Der Hüne schnaubt. "Welche Muskeln, du Hänfling"
Hyalvars Kiefern malen vor Zorn und er zischt ihm entgegen. "Ich hab halt nicht meinen Kopf gegen Kraft eingetauscht"
Alle Augen ruhen genannt auf ihnen und Swafnild sieht etwas unsicher auf sie herab.
Die Streithähne stehen sich jetzt angespannt gegenüber, achten darauf wer den nächsten Schritt macht.
Da haut der Hetmann laut auf seinen Tisch. "Halt, bevor es schon wieder zu einer Schlägerei kommt, Swafnild entscheide dich endlich."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 15162
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 27.07.2020 13:15

Große Halle - Oddas Tisch

[Rogolan]: "Na schau mal an, jetzt kommt Bewegung in die Sache", brummt Nardogrim vor sich hin.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 3510
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 27.07.2020 16:21

Große Halle - Oddas Tisch

Nach der klaren Ansage des Hetmanns beobachtet Odda Swafnild mit einem interessiert-besorgten Gesichtsausdruck.

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 27.07.2020 22:31

Große Halle - Oddas Tisch

Saria verzieht bei dem Wortwechsel ein wenig das Gesicht. So ähnlich hatten viele Kneipenschlägereien, die sie miterlebt hatte, auch angefangen - das hier könnte nach ihrer Erfahrung unter Umständen hässlich werden.
[gar] „Auweia...“ rutscht es ihr heraus, als der Hetmann auf den Tisch haut und seine Tochter laut zu einer Entscheidung für einen der beiden Männer auffordert.
Da sie ein bisschen Rogolan versteht, fühlt sich durch das Gebrummel von Nardogrim im ersten Moment angesprochen - er sagte irgendwas von Bewegung, die sie sich anschauen soll, oder sowas in der Art - und schaut ihn kurz verwirrt an. Dann fällt ihr auch wieder ein, dass der Zwerg noch gar nicht weiß, dass sie ein wenig Rogolan kann. Außerdem sieht er sie auch gar nicht an, sondern beobachtet auch das Geschehen vorne. Also war das wohl ein Selbstgespräch. Was heißt das denn? Mit "Bewegung" meint er vielleicht das Machtwort vom Hetmann ... und "Schau Dir das an" meint wohl ... hm ... vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit, dass er mir ein bisschen Rogolan erklärt...

Jorn Ulfdrson
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 33
Registriert: 28.06.2020 12:15
Wohnort: Forserum, Schweden
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Jorn Ulfdrson » 27.07.2020 23:11

Während Thjure und Hyalvar sich im Wortgefecht anfeinden, nähert sich Wängard den beiden Streithähnen und beobachtet dabei die anderen Besucher. Besser ich gehe etwas näher ran um Hyalvar beistehen zu können. Als der Hetman auf den Tisch schlägt, bleibt er stehen und schaut abwechselnd Hyalvar, den Hetman und Swafnild an.

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 56
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 01.08.2020 12:51

Thalio fühlt sich nach den Worten des Hetmannes in seinem Gefühl bestätigt dass das Mädchen dort in etwas herein gedrängt wird dass sie nicht unbedingt will. Er schaut sich um, um sicherzugehen dass wenn es zu einer Schlägerei kommt er genug Möglichkeiten hat um entkommen zu können.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 14536
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.08.2020 19:53

Swafnild sieht etwas entsetzt zu ihrem Vater und dann hinab zu den Beiden. "Na schön.." Sie runzelt noch nachdenklich die Stirn.
"Ich... Es... Wir veranstalten einen Wettkampf. Die Götter werden mir dabei helfen zu erkennen, wem mein Herz gehören wird"
Es wird schlagartig still im Raum und alle blicken gebannt zu ihr hinauf. "Drei Stück sollen es sein... Doch ich brauche noch etwas Bedenkzeit" Sie sieht kurz zu ihrem Vater, der nicht sonderlich glücklich darüber scheint. "Sammelt derweil eure Freunde um euch, denn ihr werdet sie brauchen"
Swafnild atmet einmal heftig aus und setzt sich dann wieder hin.
Die zwei Männer sagen erst einmal gar nichts und bringen nur ein Nicken zustande. Hyalvar trottet langsam zum Tisch zurück und lässt sich auf die Bank plumpsen, während Thure in die andere Richtung geht.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 04.08.2020 15:13

Oddas Tisch

Saria blickt Thjure hinterher, als dieser sich entfernt. Ihr Blick wandert zu Swafnild, die auf sie vor allem nachdenklich wirkt. Sie scheint zufrieden, immerhin hat sie sich gerade etwas Zeit gekauft. Der Hetmann wiederum blickt für sie eher unglücklich drein; vielleicht hat er ja erwartet, dass sein Machtwort sie zu einer sofortigen Entscheidung bewegt? Schließlich betrachtet sie Hyalvar, dem die Unsicherheit ins Gesicht geschrieben steht. Sie kann ihn gut verstehen - welche Art von Wettstreit soll das wohl werden, bei dem sich zwei so ungleiche Männer miteinander messen?

Sie blickt kurz in die Runde und begrüßt noch schnell und freundlich Wängard auf Thorwalsch mit leichtem albernischen Akzent und stellt sich ihm vor, da sie, als er an den Tisch gekommen war, gerade mit Glimmarsne gesprochen und danach gleich schon Hyalvar gesungen hatte.
An ihn, Eirik, Odda und Yngvar gewandt [gar] „Ist das in Thorwal üblich, dass die Männer in einem Wettkampf gegeneinander antreten müssen, wenn sie um dieselbe Frau werben? Ich frage mich, was sie sich wohl für Aufgaben ausdenken wird.“ Ihr Garethi ist weitgehend dialektfrei, auch wenn sich hier und da der albernische Einschlag leise mit einschleicht.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 15162
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.08.2020 15:47

Oddas Tisch

[Garethi] "Ein Wettbewerb mit Aufgaben? Ich weiß nicht, wie üblich das hierzulande ist, aber bei uns wäre das ganz normal", meint Nardogrim dazu. "Frauen möchten umworben und beeindruckt werden. Ich kann mir nicht denken, dass Menschenfrauen in der Hinsicht so viel anders sind."

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 14536
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.08.2020 16:10

Eirik erwidert dazu. "[gar] Wettkämpfe sind bei uns allgemein sehr beliebt. Der hier ist zwar doch etwas ungewöhnlich, aber z. B. Ringen die Eltern eines Neugeborenen darum wer ihm einen Namen geben darf"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 3510
Registriert: 11.11.2013 22:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 04.08.2020 18:06

Auch Odda wirkt nachdenklich. Sie stützt sich auf ihren Stock und erhebt sich ächzend, entschuldigt sich mit einem Nicken in die Runde und geht langsam auf Swafnild zu.
[thor]Mädchen, komm mal mit der alten Odda mit vor die Tür, flüstert sie ihr zu und geht dann voraus, davon ausgehend, dass das junge Ding ihr folgen wird.

Myratel
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 178
Registriert: 15.02.2004 15:42
Wohnort: Graz
Geschlecht:

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Myratel » 04.08.2020 20:53

Oddas Tisch
[gar]Ja, Wettkämpfe sind was Feines. Ich bin auch schon neugierig was für Aufgaben sie beiden stellen will, so unterschiedlich wie Hyalvar und dieser Thjure sind. Hat sie jetzt gesagt sie sollen ihre Freunde sammeln? Wie sollen die Freunde ihr helfen den richtigen Mann zu wählen?
Yngvar:
Yngvar ist 18, knapp über 2m groß, hat rotblondes Haar und braue Augen.
Gekleidet ist er wie ein typischer Thorwaler, blau, weiß gestreifte Hose, Leinenhemd, jetzt im Winter eine Weste aus Fell. Am Gürtel hängt eine Skraja.
Dass Yngvar Magier ist, ist nicht ganz offensichtlich. Sein Magiersiegel könnte eine einfache Tätowierung sein und sein kurzer Magierstab ist auch unauffällig.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 14536
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.08.2020 08:46

Űberrascht blickt Swafnild zu Odda und nickt. Recht anmutig erhebt sie sich und folgt der alten Frau nach draußen. "Worüber willst du denn mit mir reden?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Firuna Tannhaus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 484
Registriert: 27.02.2014 23:57
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Firuna Tannhaus » 05.08.2020 11:05

In der Großen Halle - Oddas Tisch / Nardogrim, Wängard, Yngvar, Glimmarsne, Horatio, Thalio und Saria

Saria überlegt kurz bei Nardogrims Meinungsäußerung.
[gar] „Ich habe mal gehört, dass es sehr viel weniger Zwergenfrauen als -männer gibt. Stimmt das? Da leuchtet mir ein, dass es üblich ist, dass die Männer einen Wettstreit daraus machen, die Frau für sich zu gewinnen.
Aber bei den Menschen kommt es auf die Umstände und die jeweiligen Sitten und Gebräuche an, wie man sich umwirbt, soweit ich weiß. Zum Beispiel gibt es in meiner Heimat Albernia richtige Wettkämpfe um eine Frau, soweit ich weiß, eigentlich nicht, Schlägereien aber ab und zu mal, zumindest meiner jungen Erfahrung nach.“
erwidert sie mit einem fröhlichen Augenzwinkern.
„Aber auch die sind nicht so richtig häufig, und die Frauen, deretwegen sich jemand prügelt, sind davon auch des öfteren eher wenig begeistert, manchmal sogar abgestoßen. Kommt ganz auf die Frau an. Wie umwirbt man denn Zwergenfrauen, wenn ich fragen darf?“ fragt sie schließlich neugierig.

Sie kichert ein bisschen über Eiriks Erklärung. „Ringen sie im wörtlichen oder im übertragenen Sinn?“ Für sie ist die Vorstellung eines Wettkampfes, um den Namen eines Neugeborenen festzulegen, etwas Neues.

Sie nickt Odda flüchtig zu, als diese aufsteht und die Halle verlässt.

Auf Yngvars Einwurf hin nickt sie. „Das würde ich auch gerne wissen.“ Sie blickt in dem Moment Swafnild hinterher, die Odda nach draußen folgt.

Benutzeravatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 11102
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spuren im Schnee (DSA)

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 05.08.2020 11:27

In der Großen Halle - Oddas Tisch / Nardogrim, Wängard, Yngvar, Glimmarsne, Horatio, Thalio und Saria

Mallegat (Glimmarsne) hatte in der Zwischenzeit eine Mahlzeit bestellt. Er redete nicht viel, war aber nicht unaufmerksam und hörte zu. Mit der jungen Frau, Saria, wechselte er ein paar Worte und schnell hatte er das Gefühl, er sein ein Fels und sie das darumfliessende Wasser. Er muss leicht schmunzeln, sie war neugierig, er auch, und doch wirkte sie dabei anders als er.

Ihm hat das Lied des Skalden gut gefallen, klatschte aber nicht. Die Gespräche am Tisch verfolgt er ohne aufzublicken oder sich einzumischen.

Als das Theater um die Braut losging, isst er schneller, wer weiß wieviel Zeit ihm noch blieb vernünftig sein Mahl geniessen zu können.
Er zieht einen Mundwinkel hoch als Saria feststellt und vergleicht und Information austauscht. Mallegat scheint garethisch zu können.
Viele Augen und später Worte folgten den Abzug von Odda und Swafnild. Er zuckt mit den Schultern.

Antworten