DSA4 Die Attentäter

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.05.2020 12:14

Siona nimmt ebenfalls einen Platz im Schlafsaal und ein Bier bis der Zuber soweit ist.
Neugierig sieht sie sich dann nach einem freien Platz um und geht zu dem Adligen und dem Zwerg. "Ifirn zum Gruße, die Herren. Ist hier noch ein Platz frei"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2020 13:20

"Ach so, ja. Viertgeborener sagtet Ihr. Dann natürlich kein Titel. Und mit Geron bin ich einverstanden", nickt der Zwerg und hört dann aufmerksam zu. Bevor er jedoch etwas erwidern kann, tritt Siona dazu und Murtosch schaut auf. "Garoschem. Wegen meiner könnt Ihr Euch gerne dazu setzen. Falls der junge hohe Herr auch nichts dagegen hat."

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 2619
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 14.05.2020 13:34

"Der junge hohe Herr hat rein gar nichts dagegen," sagt Geron mit einem Lächeln und dreht dann den Kopf zu der Geweihten. "Die Götter auch Euch zum Gruße. Setzt Euch doch bitte Euer Gnaden."
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2020 13:52

"Murtosch, Sohn des Martosch", stellt sich der Zwerg dann auch sogleich vor, nachdem der Sitzplatz geklärt ist. "Apothekarius aus Gareth."

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 2619
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 14.05.2020 13:55

"Und mein Name lautet Geron von Brachenhag, ebenfalls aus Gareth." Geron rutscht mit dem Stuhl ein wenig zur Seite, um mehr Platz zu schaffen. "Sagt, seid Ihr zufällig auch von dort? Dann wäre unser Zusammentreffen hier wohl garantiert kein Zufall mehr." Er grinst in die Runde.
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2020 14:13

"Oder wollt Ihr dorthin? Wir bilden hier nämlich gerade eine Reisegruppe", fügt Murtosch noch an.
Zuletzt geändert von Nicolo Bosvani am 14.05.2020 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 147
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 14.05.2020 18:02

Im Doppelzimmer oben klappt Redelbrecht sein Buch zu, weil ihm der Magen knurrt, seufzt kurz, überlegt, ob seine Sachen hier sicher sind, beschließt dann, zumindest das Buch mitzunehmen, und macht sich zurück in den Schankraum, um etwas zu Essen zu bestellen. Er sieht sich nach einem Tisch um, an den er sich setzen kann, und der möglichst weit weg vom Musiklärm ist, aber leider scheinen alle Tische schon mehr oder weniger besetzt.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2136
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 15.05.2020 23:17

Ojola bringt ihre Sachen im Schlafsaal unter, unterhält sich kurz mit der Schankmagd, die ihren Wünschen entsprechen wird und schaut sich dann etwas im Dorf um. Viel zu sehen gibt es hier wirklich nicht. Das Gasthaus, eine Schmiede, den Boronsanger mit kleinem Tempel und ein Dutzend Häuser vielleicht. Alles eigentlich ganz friedlich und beschaulich, wären da nicht die dunklen Wolken am Himmel.
Währenddessen plauscht man in der Schankstube gemütlich bei Getränken und durchaus annehmbarem Essen.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 17.05.2020 14:27

Lächelnd setzt die Geweihte sich an den Tisch. "Vielen Dank, edler Herr. Erfreut euch alle kennen zu lernen, ich bin Siona Ifirnia. Wenn Ihr alle aus Gareth stammt trifft es sich recht gut, ich wollte zumindest einmal diese riesige Stadt sehen und dann könnt Ihr sie mir bestimmt zeigen. Denn meine Heimat ist die Weite des Nordens und Städte sind mir eher fremd."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 2619
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 17.05.2020 19:05

"Dann ist es ja abgemacht! Wir reisen zusammen nach Gareth und danach sollte es ein leichtes sein Euch all die Wunder der größten Stadt der Welt zu zeigen. Die Stadt des Lichts muss man einfach gesehen haben, ebenso wie eigentlich alle anderen Tempel auch." Geron wirkt sichtlich begeistert. "Aber was führt Euch denn überhaupt nach hier oben im Süden, Euer Gnaden?"
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2820
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 18.05.2020 08:02

Nach einer Weile kehrt Ojola zurück in die Gaststube. Den Hund hat sie in den Stall gebracht. Während sie an der Theke auf ihr Essen wartet, schaut sie sich im Raum nach freien Plätzen um.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1025
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 19.05.2020 11:17

Nach dem edlen schwarzen Tropfen scheint wohl nur selten gefragt zu werden. Deshalb dauert es auch noch drei weitere, gefühlt Zeitalter dauernde Musikstücke, die das beschwerliche bäuerliche Leben behandeln sowie die Unmöglichkeit, in einem so kleinen, abgelegenen Dorf wie Uslenried eine passende Braut zu finden, die dazu noch - den Beschreibungen des Vortragenden nach - das Äußere einer Rahja-Hochgeweihten haben soll, dabei treu wie eine Gans sein soll und gebärfreudig wie ein von Tsa und Peraine gesegnetes Karnickel. Beim letzten Titel schwelgt der ortsansässige Musikant dann von den Vorzügen des Uslenrieder Gerstenbräus, während er die diversen alkoholischen Erzeugnisse aus den umliegenden Dörfern als weitaus weniger schmackhaft darstellt. Nach jeder der zahlreichen Strophen genehmigt der Bänkelsänger sich dabei einen Schluck aus seinem Humpen, was dazu führt, dass die Verständlichkeit mit jeder weiteren Strophe leidet. Da die Thematik des Vortragsstückes nach spätestens 3 Strophen jedoch gesetzt war, ließen sich die folgenden, gelallten Strophen auch so einigermaßen verstehen.
Als die Schankmaid dann endlich mit einer eingestaubten Tonflasche zu Sewerins Tisch zurückkommt, probiert er zunächst einen Schluck und geht dann auf den Tisch mit den anderen Reisenden zu."Die Herren, die Dame, darf ich mir erlauben, Euch einzuladen zu einem guten Tropfen...", Sewerin sucht auf dem Tonkrug vergeblich nach einem Etikett, "äh, Uslenrieder...Schwarzbeere?"

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.05.2020 16:07

"Tun wir. Wir reisen gemeinsam", bekräftigt der Zwerg. Dann schaut er zu dem Neuankömming auf. "Dürft ihr. Vor allem, wenn der Tropfen wirklich so gut ist, wie Ihr sagt. Aber das probieren wir gerne für Euch aus!"

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1025
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 19.05.2020 21:24

"Zumindest so gut, dass ich mich daran erinnert habe, schon einmal in diesem Gasthaus genächtigt zu haben...", Sewerin schreitet kurz zur Theke rüber, um 3 weitere Becher zu holen und schenkt ein, während er stirnrunzelnd hinzufügt, "... aber anscheinend gab es an dem Abend nicht genug von diesem Trunk, sonst würde ich mich wohl nicht mehr erinnern...Wie auch immer, ich kam nicht umhin zu bemerken, dass die Herren und die Dame sich zu einer Reisegruppe zusammenschließen möchten. Wohin geht es denn? Vielleicht kann ich Euch ein Stück mitnehmen, in meiner Kaleschka fährt man auch auf holprigen Pfaden stets gut gepolstert. Schnell, sicher und günstig. Mein Name ist übrigens Sewerin." Vor dem Adeligen deutet er eine leichte Verbeugung an.

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 2619
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 20.05.2020 10:36

"Mein Name ist Geron von Brachenhag und dies hier sind Murtosch, Sohn des Martosch sowie Ihre Gnaden Siona Ifirnia, " sagt der junge Mann lächelnd und nippt dann an dem Beerenwein. "Oh wirklich vorzüglich! Hab Dank Sewerin. Wir sind auf dem Weg nach Gareth, für Murtosch und mich ist es der Weg nach Hause und Ihre Gnaden möchte die prächtigste Stadt der Welt mit eigenen Augen sehen", fügt er hinzu, bevor er noch einen Schluck des Weines nimmt.
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 147
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 21.05.2020 20:02

Nachdem Redelbrecht festgestellt hat, dass offenbar alle Tische besetzt sind, er also nur die Wahl hat, an welchen er sich setzt, entscheidet er sich seufzend für den Tisch mit der kunterbunten Versammlung an Personen, unter anderem dem Zwerg, der ihn vorhin schon angesprochen hat, weil dieser Tisch zumindest halbwegs entfernt von der "Musik" ist und auch insgesamt etwas abseits steht, und groß genug für sehr viele Personen ist. Mit seinem Eintopf in der Hand fragt er also: "Entschuldigung, dürfte ich frage, ob hier noch Platz für eine weitere Person ist, also mich, ob hier also noch Platz ist, dass sich jemand, also ich, dazusetzen... könnte?"

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2820
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 22.05.2020 14:00

Auch Ojola kommt schließlich mit einem Teller Eintopf in der einen, und einem Becher Tee in der anderen Hand, zu dem Tisch, an dem sich augenscheinlich die auswertigen Besucher des Dorfes sammeln. "Der fröhlicher Wanderer zum Gruße," grüßt sie mit einem Lächeln in die Runde, "Ist auch für mich bitte noch ein Plätzchen an Eurem Tisch zu bekommen?"
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.05.2020 16:19

Der Zwerg schaut auf. "Sieht aus als würdet Ihr zwei der letzten Plätze ergattern. Also setzt Euch nur. Murtosch, Sohn des Martosch mein Name."

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 2619
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 22.05.2020 16:49

"Ich bin Geron von Greifenmuth, seid gegrüßt," sagt der junge Mann und hebt seinen Becher mit Beerenwein."Setzt Euch zu uns. Wir verabreden gerade gemeinsam nach Gareth weiterzuziehen. Sind Ihre Gnaden und der Gelehrte Herr daran interessiert mit uns zu ziehen? Euer Schaden soll es nicht sein, bin ich doch in Gareth aufgewachsen und mein neuer Freund Meister Murtosch führt eine Apotheke dort." Er lächelt besonders den Magier freundlich an.
Beton ist das Metall unter den Hölzern.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.05.2020 16:28

Siona probiert etwas zögerlich von dem Wein und wirkt dann sofort begeistert. "Ich hab wirklich selten so guten Wein getrunken, habt Dank Sewerin. Was meine Reise in den Süden anbelangt...verzeiht aber ich rede nicht so gern darüber. Ich habe jemanden gesucht..." Sie bricht ab und ist dann wohl froh über die Neuankömmlinge. "Aves auch Euch zum Gruße. Setzt Euch doch dazu."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 147
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Aryador » 23.05.2020 21:15

Redelbrecht scheint fast etwas verwirrt über so viel positive Zustimmung, sein linkes Auge beginnt, nervös zu zucken. Dann lächelt er, deutet eine leichte Verbeugung des Dankes an, und setzt sich an den Tisch. Seine Schüssel mit Eintopf stellt er vor sich.

"Die Zwölfe zum Gruße, verehrte Gesellschaft, Eure Gnaden, Euer Wohlgeboren, und wie ihr zurecht festgestellt habt, bin ich Adeptus. Höchstinteressant, höchstinteressant, dass Ihr Euch in der Scientia Plantae und Florales auskennt, werter Meister Murtosch. Ich danke für die freundliche Einladung zur Reise, aber leider bin ich in die ganz andere Richtung unterwegs, nach Angbar, zu einem guten Bekannten."

Er überlegt kurz, ob er noch etwas hinzufügen soll, belässt es aber vorerst dabei.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2136
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shanna » 24.05.2020 22:00

Je später der Tag, desto voller werden die Tische, auch euer eigener. Und von draußen kann man das erste Donnergrollen hören und durch die Butzenscheiben der Fenster zucken Blitze in den Raum. Es scheint gut, sich um ein Dach über den Kopf gekümmert zu haben ….
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1025
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 24.05.2020 22:27

"Nach Angbar, soso. Na dann fürchte ich, dass der werte Herr Magus nicht in den Genuss einer Fahrt mit der besten Kaleschka zwischen Brabak und Norburg kommt. Und wenn der werte Herr Magus einwenden möchte, dass es irgendwo hinter Gradnochsjepengurken eine Kaleschka gäbe, die noch schneller, gemütlicher und geräumiger wäre, dann sei ihm gesagt: So gut geschützt gegen Unwetter wie dieses da draußen...", Sewerin wartet einen Moment auf den nächsten Donner, wodurch am Tisch ein Moment des Schweigens entsteht, der länger dauert als beabsichtigt, "...ist jenes Gefährt aus Gradnochsjepengurken ganz sicher nicht. Prost!"
Sewerin hebt seinen Becher zum Anstoßen und fügt an, als er gerade trinken will: "Und der 5. Platz ist zum halben Preis zu haben."

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2820
Registriert: 22.02.2011 20:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die Attentäter

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 25.05.2020 07:32

"Ojola Suleyfin," stellt die Halbelfe sich vor, während sie Teller und Becher auf den Tisch stellt und sich setzt. "Ich kann noch nicht genau sagen wohin mich mein Weg morgen führen wird. Vielleicht ist es ja Gareth. Vielleicht aber auch irgendein schmaler Seitenpfad, wie der, der mich hierher geführt hat..." Sie pustet kurz über ihren Eintopf, bevor sie den ersten Löffel zu sich nimmt.
'Who saves a man, saves the World'

Antworten