DSA4 DC - Drachenschatten

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.05.2020 22:18

Mordred trinkt einen Schluck. Nicht das er sich verschlucken würde, die hochwohlgeborene Grandessa ist ja schon öfters.....aufgefallen. Und er kennt da eine Säbeltänzerin. Und einen Puniner Magier. Und eine Elfe......Diese Art stirbt wohl nie aus.
Als er seinen Tee absetzt und der Erhabene schon antwortet bemüht sich Mordred möglichst höflich zu bleiben, aber es kommt doch schon ein wenig trocken rüber. "Euer Hochwohlgeboren. Dazu kommt Sand. Überall, in allem wenn man nicht aufpasst. Und der scheuert einem die Haut vom Körper wenn man nicht darauf achtet ihn fort zu halten....... Hygiene ist Minimalvariation, Wasser ist lebenswichtig. Aber man kann sich auch mit Sand sauber schrubben. Giftige Spinnen, Skorpione und je nach Feuchtigkeiszustand in Oasen auch Schlangen könnten in den Stiefeln lauern. Deswegen stopft man die vorm Schlafengehen mit Socken oder anderem aus wenn man sie nicht ausklopfen will. Unsere Anreise war im Vergleich zu dem was uns erwartet der pure Luxus. Tagsüber werden wir wegen der Hitze eingehen, nachts erfrieren je nach Wetterlage und Jahreszeit. Sonnenbrand, Wassermangel, Nahrung. Wüsten sind schrecklich lebensfeindliche Orte.

Das was dort lebt hat sich über lange Zeit angepasst. Und die wilden Raubtiere sind noch das geringste Problem. Die wenigsten sterben durch Löwe, Hyäne oder anderes sondern durch die Wüste selber. All das aufgezählte und mehr. Das letzte mal als ich in der Khom war ist eine Qual gewesen, zumindest in der ersten Hälfte bis wir uns besser anpassen konnten. Aber ich bin kein Experte. Wir brauchen Wüstenkundige, Menschen die sich dort auskennen, auf die wir uns verlassen müssen um zu überleben. Deswegen sind die Vereinbarungen mit den Scheichs und anderen Oasenführern so wichtig, die Planung. Wasser ist Leben, Oasen bedeuten Leben. Alles andere den Tot für jede große Gruppe sobald die Vorräte ausgehen."

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 17.05.2020 23:28

Wenn Elvira bereits Schnappatmung bekommen hat, als der Erhabene Zelte erwähnte, weiten sich ihre Augen immer mehr vor Schreck, als Mordred die Realität weiter erklärt. Zelte ... Skorpione, Schlangen, Wassermangel ... Den letzten Rest bekommt sie schon gar nicht mehr mit, stattdessen sinkt sie in ihrem Sessel zusammen.

Jojo springt erschrocken auf und ab und fängt an zu kreischen und auf Elvira zu deuten, als ob er Hilfe für sie holen wolle.

Bei genauerer Betrachtung wird schnell klar, dass sie schlicht und einfach durch den Schock ohnmächtig geworden ist.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.05.2020 00:30

Als Elvira in ihrem Sessel zusammen sinkt und auch noch Jojo anfängt zu kreischen presst Mordred die Lippen aufeinander, Offenbar weiß er selber nicht ob er nun belustigt oder genervt sein soll. Auf jeden Fall richtet er sich geschmeidig auf und schaut nach der Grandesso, legt ihr sachte die Finger an die Halsschlagader, kontrolliert mit schlafwandlerischer Sicherheit ihren Puls und Atmung, schnippst an ihrem Ohr mit der anderen Hand. Schau ob und wie sie reagiert. "Entschuldigt, hin und wieder habe ich diese Wirkung auf andere." Doch, jetzt zucken seine Mundwinkel leicht, ein wenig belustigung ist dabei. Auch wenn er sich bemüht das nicht zu zeigen. Wenn auch meist mit mehr Absicht. Noch ein Schnippen nahe am Ohr, diesmal lauter, ein leichtes Tätscheln der Wange.
Dann greift er, falls sie nicht darauf reagiert, an eine seiner vielen Beutel am Gürtel, zieht daraus ein Döschen heraus und holt darauf ein paar kleine getrocknete Blätter. Dabei schaut er zu dem kreischenden Affen. "Beruhige dich, das wird gleich wieder." Diese zerreibt er zwischen Daumen und Zeigefinger direkt unter Elviras Nase. Der stechende, beißende, penetrante Geruch der dabei entsteht könnte beinahe Tote wecken. Dann wartet er ab, bis sie wieder zu sich kommt, genau auf den Moment wo sie noch nicht ganz bei sich ist aber die Umgebung wieder wahrnehmen kann.

Eventuell ist der Gedanke nicht völlig von der Hand zu weisen, dass der kleine Mann früher oder später mit so etwas, oder etwas ähnlichem gerechnet hat. Zudem wirkt er nicht wirklich aufgeregt oder erschrocken. Aber er hat sich ja auch unterwegs um Verletzungen, Unwohlsein, eventuelle Krankheiten von Mensch und Tier gekümmert falls nötig. Nicht nur gekocht.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.05.2020 00:37

Jojo verstummt, während er Mordred ganz genau beobachtet. Er imitiert das leichte Tätscheln der Wange, beginnt dann neugierig an Elviras Augenlidern zu zupfen, und als immer noch keine Reaktion kommt, schaut er fragend zu Mordred. Doch als der die Blätter zerreibt, springt Jojo mit einem empörten Aufschrei davon und hält sich die Hände vors Gesicht.

Als Elvira langsam wieder zu sich kommt, nimmt sie zuerst einen beißenden Gestank wahr. Bei den Göttern, was ist das denn? entfährt es ihr, noch halb benommen, während ihre Augenlider flattern.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.05.2020 01:04

Jojos Abgang ist ihm nicht zu verdenken, Tiere riechen oft noch deutlich mehr und intensiver als Menschen.

"Der Geruch des Willkommens zurück Euer Hochwohlgeboren. Genug Boronsdienst für den Moment. Jojo braucht Euch, Ihr habt ihm Angst gemacht." Er achtet darauf das sie auch wirklich zu sich kommt, noch eine gute Nase von dieser Variante des Riechsalz. Erst wenn sie überm Berg ist kommt der Rest wieder zurück in das von innen und außen gewachste Döschen. Ehe er sich die Finger säubern muss um den Geruch selber wieder loszuwerden.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.05.2020 01:29

Elvira murmelt ein beschämtes Danke, als ihr klar wird, was gerade passiert sein muss. Oh nein, wie peinlich ... und was hat er wegen Jojo gesagt?
Sie schaut sich nach ihrem Gefährten um, der immer noch in einiger Entfernung auf dem Boden sitzt und sich die Hände vors Gesicht hält. Als sie ihn leise zu sich lockt, kommt er langsam und misstrauisch schnuppernd näher.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.05.2020 01:38

"Bitte sehr." Der Geruch ist auch Großteils wieder verflogen, zwar ist sicher noch ganz leicht was vorhanden aber auch das dürfte mehr Widerwille wegen diesem wirklich, wirklich starken Zeug davor sein. Immerhin wirkt Riechsalz genau so. Mordred reicht ihr sogar ihren Tee, rührt auch noch etwas Zucker hinein falls da noch keiner drinnen war. Immerhin treibt der den Kreislauf auch noch etwas an. Und der angenehme Tee lässt die anderen Gerüche ebenfalls weiter verfliegen. Dann setzt er sich selber wieder auf seinen Platz zurück und überlässt Jojo und Grandessa sich gegenseitig.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.05.2020 09:37

Madalena hat das etwas besorgt beobachtet und lächelt jetzt Elvira aufmunternd an. "Keine Sorge, ich passe in der Wüste auf Euch auf" Ja irgendwie mochte sie die Grandessa und sie könnte wieder eine gute Freundin gebrauchen. Ohne ist das Leben doch ziemlich einsam.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 19.05.2020 16:12

Elvira erwidert das Lächeln der Rondrageweihten und nickt dankbar. So langsam kehrt die Farbe in ihr Gesicht zurück, und auch Jojo hat sich beruhigt und sitzt nun bei ihr auf dem Schoß und lässt sich kraulen. Danke. Mit den Tieren komme ich wohl auch noch klar, denke ich ... aber ich muss auf jeden Fall noch ein paar Dinge besorgen, bevor wir abreisen. Sie seufzt. Ihre anfängliche überschwängliche Neugier ist merklich gedämpft, aber zumindest scheint sie nach wie vor mitkommen zu wollen.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 11697
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Chephren » 19.05.2020 19:00

Eslam seufzt. Das wird ja was werden. Gerade im Moment hat es den Punkt von naiv-süß weit überschritten.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 20.05.2020 09:14

Nachdem Deniz zu Mordreds Ausführungen genickt hat, spannt er sich an, als Elvira plötzlich zusammensackt und der Affe zu kreischen anfängt. Doch kaum dass er richtig in Bewegung kommt, hat Mordred ebenfalls schon schnell geschaltet und sich der Bewusstlosen angekommen, so dass er sich wieder in eine entspannte Position begibt. "Wir sollten auf jeden Fall alle gut aufeinander abgeben. Und die besten Karawanenführer anheuern, die wir bekommen können", kommentiert er nach Madalenas Zuspruch.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 3532
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 21.05.2020 00:42

Khunchom - Akademie bei Magister Puspereiken

Wulfen wird schon etwas anders zu Mute, als Mordred treffend die Gefahren der Wüste beschreibt. 'Spinnen. Da muss der mich ausgerechnet jetzt dran erinnern. Die werde ich schon früh genug zu sehen bekommen.' Als dann Elvrira zusammen klappt, will Wulfen auch mit aufspringen, aber Mordred hat die Situation gut im Griff. "Wer denkt, das unsere Reisekanne mit 500 Dukaten zu schmal sei, den bitte ich zu bedenken, was davon alles erstanden werden muss. Und dann sind 500 Dukaten auf einmal doch recht schnell weg. Er wendet sich einmal direkt an Elvira. "Ich hoffe, ihr seid nicht zu verschreckt von den Bedingungen, die uns erwarten werden. Die Khom ist ein Ort, an dem das Fehler kaum toleriert werden. Das geht jedenfalls aus authentischen Reisebericherstattungen hervor."

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 21.05.2020 02:11

Als Elvira so direkt gefragt wird, muss sie doch erst einmal schlucken. Ich ... ich werde mich entsprechend vorbereiten. Dann atmet sie ein paar Mal tief ein und aus, als müsse sie sich beruhigen, bevor sie Wulfen anschaut und ihm ein zaghaftes Lächeln schenkt. Es war vielleicht ganz gut, dass mich die Realität hier und heute eingeholt hat und nicht erst unterwegs.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 23431
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 21.05.2020 12:39

Der Tulamidin entgleisen kurz die Gesichtszüge als Elvira von einer Lustreise spricht, anstatt einer zu einem der ungastlichsten Regionen überhaupt und mit der Realität konfrontiert gleich ohnmächtig wird. Aber sie hat sich recht schnell unter wieder unter Kontrolle.
Andererseits es geht hier ja zu bekannten Städten oder Dörfern, so unglaublich gefährlich kann es nicht sein. Immerhin leben da auch Menschen. Ein oder zwei gute Früher sollten das Meiste entschärfen.

Sie räuspert sich vernehmlich und richtet das Wort an den Gastgeber. Auch wenn die Kinder der Wissbegier, von Hesinde und Phex gesegnet, mit unstillbarer Neugier und den Mitteln diese zu befriedigen beschenkt, muss diese Tochter der Bescheidenheit einräumen, dass mir zwar ersteres gegeben ist nicht jedoch letzteres. Mein Onkel erwartet meine Unterstützung hier in der Niemals Schlafenden, zudem bin ist diese Tochter der Fürsorge auch seinen Brüdern, Töchtern und Söhnen, sowie deren Kindern verpflichtet. Beginnt sie damit ein Bild größter Armut zu zeichnen, welches nur durch ihre pflichtschuldige Aufopferung gemildert werden kann. Aufopferung welche es ihr leider unmöglich machen würde die Stadt auch nur für eine Stunde zu verlassen. Nicht nur weil es ihre Pflicht ist, sondern weil ihre vielfältigen Talente gefordert sind um die Verpflichtungen der Familie zu bedienen.
"Wer, wenn nicht diese Tochter der Elemente soll die Geister des Lebens herbeirufen welche die Granatäpfel von Onkel Nareb zu den köstlichsten der Stadt machen und ihn, seine drei Frauen sowie deren jeweils drei Kinder ernähren, dass jüngste nicht mal zwei Sommer alt und von dem Vater aus Dankbarkeit mit meinen Namen versehen." Bringt sie ein Beispiel von, vielen, vielen, bei denen man sich fragen könnte, wie sie überhaupt jemals einen freien Atemzug tun kann. Natürlich gibt es noch einen Schatz, so tief im Meer versunken, dass nur sie die feindlichen Geister dort besänftigen kann. Und auch die zarte Shanya, der Begabung als Tänzerin so offenkundig ist, dass es schmerzt und nur sie, die bei einer der besten Tänzerinnen der Stadt ausgebildet wurde, vermitteln kann, dass auch Shanya eine ähnliche und weit bessere Ausbildung zu Teil wird.
Auch ist es just in diesen Mond der Fall, dass eine Familie mit der man seit Generationen in Feindschaft lebt, den Blutpreis für einen der geschätzten Vorfahren zahlen wird - was wiederum Jahre gedauert hat auszuhandeln, in Form eines meisterlichen Artefaktes, ist der älteste Sohn der Familie doch ein Schüler des Dracheneis. Genau deswegen kann und darf man sich aber nicht auf deren Expertise zur Bestimmung des Wertes des Artefakt verlassen. Und sie sei nun mal die Einzige in der Familie welche mit der Sternenkraft gesegnet ist.
Ihr Onkel, in all seiner Weisheit, wird auch nicht jünger und seine Sammlung an Artefakten und Schriften, in über einen Dutzend Sprachen der Menschen und noch mal so viele der Nichtmenschen, vor allem der Geschuppten, müsse sie ihm ordnen und übersetzen helfen.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 21.05.2020 13:07

Bei diesen Worten geht Deniz' Blick unweigerlich zu der Tulamidin und er legt seinen Kopf leicht schräg. Will sie ihren eigenen Preis hochtreiben? Oder wortreich mit allerlei Ausflüchten einen Rückzieher machen? So furchtsam kam sie mir bisher nicht vor. Also doch die Entlohnung... Langsam wendet er seinen Kopf in Richtung des Auftraggebers.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.05.2020 12:39

Mordred schmunzelt etwas bei dem Wortwechsel. "Wie wahr, 500 Dukaten sind schnell weg. Und kaum rechnet man das in Marawedi klingt es als noch weniger." Immerhin sind zwei Dukaten ungefähr ein Goldstück der Währung des Kalifats und hier ebenso im Umlauf wie Dukaten.
Als dann die tulamidische Maga mit ihren Ausführungen, ihrem Schauspiel beginnt, wandert Mordreds Blick zu Deniz, dabei nimmt er sich etwas Tee nach und macht ein paar kleine Handbewegungen dabei, ist ein klein weniger umständlich.
AtakShow
Sie stiehlt uns die Show. *lach*
Kurz bietet er auch Deniz und den anderen an nachzuschenken, hört dabei weiter zu und hält die Klappe während dieses Vortrages.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 22.05.2020 14:43

Elvira lässt sich gerne nochmal nachschenken, während sie stirnrunzelnd der Maga lauscht.

Ich dachte, sie wolle als Kundige mitkommen? Aber gut, wenn ihre Familie sie hier braucht ... kann man da nicht irgendwas tun, um zu helfen?

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.05.2020 16:22

Als er Mordreds umständliche Bewegungen wahrnimmt, streicht Deniz ausgiebig sein Gewand glatt.
AtakShow
Sie ist eine Tochter dieser Stadt *grins*

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 11697
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.05.2020 22:39

Eslam hebt bei der Feilscherei deutlich eine Augenbraue. Das ist dann doch nicht seines, vor allem nicht in dieser Weinerlichkeit. Gut er musste das nie machen, das wurde normalerweise für ihn erledigt. Dass sich Elvira wieder etwas beruhigt hat, stimmt ihn dann allerding doch auch wieder etwas zufriedener. "Kennt jemand ein paar gute Führer?" fragt er die Einheimischen.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 3532
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 23.05.2020 00:06

Khunchom - Akademie bei Magister Puspereiken

Wulfen lächelt Elvira aufmunternd zu "Ich denke, es ist gut, wenn Ihr Euch keine Illusionen über die Schwere der Reise machen werdet. Illusionen vermitteln uns oft falsches Wissen und lassen uns dort scheitern, wo wir mit Vorbereitung weiter gekommen wären. Ich denke, wir alle zusammen ergänzen uns gut, so das wir vielleicht weniger Schwierigkeiten haben werden. Und mit guten, ortskundigen Führern sollten wir auch nicht in die Irre geführt werden."

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.05.2020 16:39

Madalane rollt genervt mit den Augen, als die Magierin mit ihrem Schauspiel beginnt. Wie kann sie sich hier nur so erniedrigen, das ist nun wirklich peinlich. Ich bettel doch nicht so dreist und weinerlich um mehr Geld
"Eine Wüstenführer wäre wohl wirklich gut, ich war erst einmal in der Wüste und das ist Jahre her."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.05.2020 21:53

nachdem alle wieder haben, natürlich auch der gastgeber, streicht Mordred sachte mit einem Tuch etwas ab, das vom Hals der Kanne sonst tropfen würde.
AtakShow
Als nächstes verkauft sie ihren Onkel. *Zwinker*
Mordred seufzt, als der Vortrag der Maga etwas gesackt hat. "Nun....." Beginnt er. "Ich habe ebenfalls Personen die von mir abhängig sind. Mitarbeiter, Angestellte, Untergebene und anderes. Meine Geschäfte können zwar eine gewisse zeit ohne mich laufen, dennoch wird es Gewinneinbuße geben. Meine Gesellen und andere können den Alltagsbetrieb aufrecht erhalten, aber anderes erfordert früher oder später wieder meine persönliche Anwesenheit." Erklärt er gen Magister, lässt diesmal ganz bewusst etwas von der sveltischen Zunge durchscheinen. Nur ein ganz klein wenig, so das es nicht besonders auffällt. "Aber ich bin sicher dass wird je nachdem was wir finden auch angemessen entgolten werden. Unabhängig davon sind 500 Dukaten auf einem Haufen zwar viel Gold, aber sobald wir wirklich daran gehen damit ernsthaft Vorbereitungen zu treffen, Lücken zu schließen und es unterwegs vorteilhaft einsetzen wird dieser Betrag schmelzen wie ein Schneemann in der Frühlingssonne."
Ja, ein passendes Sinnbild. Nicht hier in dieser Region, aber dort wo der Magister herkommt. "Aber ich bin sicher dass sich dieser Umstand schmälern lässt. Wofür es unter Umständen nicht einmal einen größeren Betrag bedarf. Immerhin ist diese Akademie die führende Autorität was den arkanen Handel in diesem Teil des Landes angeht. Und darüber hinaus bei jedem der sich damit beschäftigt bekannt und geehrt. Wir werden auch alchemistische Dinge benötigen, Sonnenschutz etwa, Heilmittel und anderes was hier entweder angeboten wird, oder für den Eigenbedarf produziert. Da könnte man doch sicher den ein oder anderen Mharwedi sparen, wenn auf Teile davon zu Eigenbedarfskosten Zugriff hätten. So könnten wir uns effizienter vorbereiten, sogar Zeit sparen, als auch einen Teil des Goldes direkt hier belassen. Gold hinterlässt Spuren. So würden wir nicht nur weiter damit kommen, die Akademie nicht mehr als nötig belasten, sondern auch einen Teil der nötigen Goldspuren vermeiden und so anderweitige Aufmerksamkeit minimieren."

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 11697
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Chephren » 24.05.2020 21:55

Eslame bedient sich an einem Tee und etwas Gebäck. Dieses Gefeilsche war unter seiner Würde und wenn der Magus wusste wen er hier mit an Bord hatte, wusste er sicher auch, dass die Entschädigung besser signifikant war, egal was sie nun war.
Fear cuts deeper than swords.

Antworten