DSA4 DC - Drachenschatten

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 2136
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Shanna » 21.12.2019 03:25

Punin - Rückblick

Nachdem in Bactrim alles für euch erledigt ist und im Dorf langsam Ruhe einkehrt und die Menschen ihrem gewohnten Tagewerk nachgehen, beschließt ihr nun der Einladung Shahim Al’Shirasgans, des Barons von Khabosa nach Punin zu folgen.

Seine Kaiserliche Hoheit Selindian Hal weilt gerade nicht in der Metropole am Yaquir doch sein Kanzler – Seine Hochwohlgeboren Rafik von Taladur – hat von euren Heldentaten und den Umtrieben in Bactrim erfahren und lädt euch zu einer Audienz mit anschließendem Fest. Es ist erstaunlich, dass diese beiden unterschiedlichen Männer – der Baron und der Kanzler - so gut miteinander auskommen. Ist der Eine doch der Sprecher der Aramyas in Almada und gerade vom Kaiser in den Cronrat berufen und der Andere ein docenyischer Adeliger, doch irgendwie scheint es zu funktionieren.

So lassen sich beide ausführlich von den Geschehnissen unterrichten, bevor das Fest mit Musik, Tanz und erlesenen Speisen beginnt …… Eslam, Deniz und Wulfen amüsieren sich auf dem Fest jeder auf seine Art, während Ardare eher sehr ruhig und in sich gekehrt, ob der Ereignisse wirkt und sich dann in einen Nebenraum, abseits der Feierlichkeiten, zurückzieht.

Später:

Die Kunde der Geschehnisse von Bactrim drang weiter durch das Land und auch die Feierlichkeiten in Punin zogen mancherlei Volk an. Fahrende Händler, Geweihte, Magier, Gaukler und einfaches Volk strömten in die Stadt, ihre Stunde zu nutzen oder zumindest einige Geschäfte machen zu können. So kann bei diesem Feste natürlich Elvira Paligan nicht fehlen, auch wenn sie nicht die erste der Paligan ist, doch trägt der Name immer noch weit. Auch ein Farafan hat sich zu just dieser Zeit in die Stadt ‚verirrt‘ um Geschäfte abzuwickeln und Kontakte zu pflegen und wo kann man das besser als auf einem Fest für ‚Helden‘? Naja, was man so Helden nennt – Drachentöter sind sie ja nicht, eher Drachenversteher oder ‚Freunde‘ von Japhgur, wie man allenthalben hören kann.

Ardare wird einige Zeit später, in ihrer ‚Bedrückung‘ von einer ‚Glaubensschwester‘ Madalena, die von ihren Orden gesandt wurde, nach einem ausführlichem Gespräch in den Heimattempel zurück beordert. Nachdem sie sich noch von Wulfen, Eslam und Deniz verabschiedet und ihre ‚Vorgesetzte‘ Madalena vorgestellt hat, geht sie ihrer Wege.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 21.12.2019 11:23

Helden.......Wahrscheinlich irgendwelche mehr oder weniger arme Hunde die zufällig in etwas hinein gestolpert sind das die durchschnittliche Lebenserwartung massiv reduziert. Wahre Helden sind meistens die, welche schon tot sind. Und dann hat man meist nichts mehr davon. Freunde eines Purpurwurms........Na ja, das kann schon Vorteile haben, aber auch Nachteile. Zumindest bietet er wohlweißlich seine drachischen Exotika mal nicht an. Sicher ist sicher. Außerdem ist er ja eh für andere Geschäfte hier die abgewickelt werden mussten, Kontakte die gepflegt werden sollten und werden.
Da braucht er keine eventuellen Komplikationen deswegen, aber hier und da ein (kleines) Fässchen seiner wirklichen guten Tropfen aufgrund der frohen Kunde etwas günstiger abgegeben, oder auch mal eine Flasche als Geschenk, so macht man sich mit wenig Einsatz gute Freunde und kommt zu Gesprächen und Bekanntschaften die sonst länger auf sich warten lassen würden. Und so vielleicht auch später zu weiteren guten Geschäften. Er ist ja auch nicht das erste mal in Punin.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 21.12.2019 14:47

Elvira trägt heute Abend ein edles Ballkleid in strahlenden Grüntönen, ganz wie der Dschungel um Al'Anfa. Ihre schwarzen Locken hat sie hochgesteckt, ihre Ohren und ihren Hals zieren echte Perlen. In ihrer linken Hand trägt sie einen Fächer, mit dem sie sich hin und wieder Luft zufächert.
Auf ihrer rechten Schulter sitzt ein kleines Goldkopflöwenäffchen in feschem Anzug, in denselben Grüntönen wie Elviras Kleid, und hält ebenfalls einen Miniaturfächer in der Hand.

Dieser Ball wurde für echte Helden gegeben, Jojo, hörst du? Wer weiß, vielleicht finden wir hier ja endlich den Anfang unseres Abenteuers, flüstert sie ihrem Äffchen hinter hochgehaltenem Fächer zu, bevor sie sich grazil in die Menge bewegt und hier und da Smalltalk hält, die Augen aber immer auf der Suche nach den hier geehrten Helden.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 21.12.2019 15:26

Deniz lässt das Aufhebens um die sogenannten "Helden" ziemlich kalt. Wirklich heldenhaft fühlt er sich selbst zumindest nicht, hat er sich doch in Bactrim auch schon eher im Hintergrund aufgehalten. Und so schlendert er auch jetzt ganz gemütlich mit seinem Fez und seinem unauffälligen grauen Burnus durch die Straßen und schaut sich hier und da in Ruhe das Angebot der fahrenden Händler an.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 11697
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.12.2019 00:53

Eslam ist mit seiner Kleidung der typische tulamdiisches Prinz. Teure, erlesene Stoffe, reich bestickt und mit Silberfäden durchwirkt, gibt seine durchwegs grüne Kleidung ein imposantes Bild ab. Er plaudert auf dem Fest hier und da mit verschiedenen Gästen und knüpft neue Kontakte in dem Nachbarland.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 3532
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 22.12.2019 01:28

Reise nach Punin

Auf der Reise nach Punin versucht Wulfen, das Erlebte nieder zu schreiben, der Kampf zweier Drachen ist schon etwas besonderes, gerade weil einer von beiden ein Elementardrache war. Im Gespräch mit seinen Reisegefährten versucht er das Erlebte dann in eine vernünftige Form zu bringen, um einen Bericht an den Hesindetempel in Festum zu verfassen. Gerade auch das Verhalten und die Taten der vermeintlichen Magistra Richeza Bolongaro schreibt er auf das genaueste nieder und lässt sich das auch von seinen Reisegefährten bestätigen. Der erste Weg in Punin ist dann für Wulfen der Gang zum Hesindetempel. Dort sorgt er dafür, das der Brief dann auf schnellstem Weg nach Festu

In Punin
Auf der Audienz trägt er so etwas wie eine Ausgeh-Robe in dunkelgrün, dem normalen Tempelgewand nicht unähnlich, aber reicher verziert und aus feinerem Stoff. Er berichtet den beiden Adligen, was sich in Bactrim zugetragen hat, ergänzt anhand seiner Aufzeichnungen, falls die anderen etwas auslassen. Auch die falscher Geweihte erwähnt er, aber auch, das er die Tempel in Punin und Festum bereits informiert hat. Den inoffiziellen Rest des Abends lässt Wulfen es sich gehen, lauscht der Musik und genießt Essen und Getränke.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.12.2019 14:26

Madalena ist immer wieder gerne in Punin, von dort wäre es auch nicht allzu weit zum Weingut ihrer Familie. Der Rhodenstein hat sie geschickt eine Novizin zurück zu beordern, was auch sehr schnell erledigt war. Doch jetzt ist sie auch durchaus neugierig, was sich genau in Bactrim zugetragen hat und sucht einen der Helden. Am leichtesten zu finden ist natürlich der Hesinde Geweihte und so steuert sie irgendwann mit einem Becher Wein auf Wulfen zu.
Die Geweihte trägt auf dem Fest jetzt auch ihre schwarze Lederhose, dazu eine weiße Bluse und die bestickte rote Samtweste, an der Seite nur ein normales Schwert in verzierter Scheide als Standessymbol. Der Rondrakamm wäre hier doch stark unpraktisch.
"Hesinde und Rondra, zum Gruße, Euer Gnaden. Ich hörte Ihr habt große Taten vollbracht in Bactrim...Verzeiht, dass meine Neugier gerade stärker ist als meine Höflichkeit. Ich bin Madalena Violanta Assaltaro Cavazaro, Knappin der Göttin und sollte die Scutigera Ardare von Ehrwald zurück beordern."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 23431
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 22.12.2019 18:20

In Al’Mada sind Tulamiden ja nichts ungewöhnliches, trotzdem scheint es so, als würde die Frau versuchen ein Zeichen setzen wollen.
Es beginnt mit einem kunstvoll gebundenen Kopftuch aus zarter Seide, welches ihr langes und rabenschwarzes Haar noch unterstreicht und endet in feinen Pantoffeln, in denen mit Henna verzierten Füße stecken.
Dazwischen trägt sie reichlich Schmuck, einiges davon auch von erlesener Qualität. Einen funkelnden blauen Stein auf der Stirn, ein Kettchen zwischen Nasenflügel und Ohrläppchen, Ohrringe aus Silber und Perlen. Dazu Reifen aus Silber an Handgelenken und Knöcheln. Fast schon ein wenig thalusisch, wie der Kenner meinen könnte, wobei dafür zu wenig Haut durchstochen wurde. Vielleicht doch eher wie bei einer erfolgreichen Sharisad.
Der Kaftan von sanftem Grün passt hervorragend zu den kholrandeten Augen der Trägerin. Ist aber selbst für al’madische Verhältnisse tief ausgeschnitten, zeigt zusammen mit der
an der Taille gebundenen silberdurchwirkte Schärpe, welche ihre kurvige Figur zusätzlich unterstreicht, einen deutlich aranischen Einschlag an.
Ausnehmend hübsch kommen die Gesichtszüge der jungen Frau daher, in der grünen Augen und die scharfgeschnitten tulamidischen Gesichtszüge von einem gemischten Erbe zeugen. Vielleicht ist es auch die eher dunkle Haut, die aber auch von zu viel Zeit in der Sonne herrühren könnten.
Kein Tänzerin, obwohl ihre Erscheinung durchaus dazu passen würde. Der schlichte Stab aus schwarzem Holz, die arkanen Symbole auf ihrem Kaftan zeugen vielmehr von einer Abgängerin einer der tulamidischen Schulen, Der deutliche Elementarbezug lässt eher Raschdul vermuten, wobei der Zaubersultan wohl einen Anfall bekäme eine seiner Schülerinnen so zu sehen.
Nun ja, Drachen sicherlich.Und ich bin die Sultana von Keft. Aber vielleicht ergibt sich ja etwas. Nur hoffentlich wir es nicht so langweilig, wie die letzte Veranstaltung hier.

Benutzeravatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 2136
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Shanna » 22.12.2019 19:14

Auf Punins Straßen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)

Nach den Ehrungen und den üblichen Plaudereien am Rande begibt sich Deniz lieber in die Stadt, schaut sich die Auslagen der Händler und das Treiben an und trifft so auf Mordred und seine interessanten Auslagen. Als auch Effedarius so durch die Straßen schlendert und hier und dort immer wieder Gerede über Drachen und suspekte Geschehnisse in Bactrim hört und auch über Helden, die dort für Ruhe und Ordnung gesorgt haben und denen zu Ehren jetzt ein Fest hier in der Stadt gegeben wird. Layla hört von den gleichen Dingen, schaut sich in der Stadt nach neuen Auftraggebern oder Aufgaben um und läuft dabei fast in eine kleine Ansammlung vor einem Händlerkarren hinein, als Effedarius von ein paar Kindern, die Deniz an Mordreds Wagen belagern, aufgehalten wird. „Du bist doch einer der, die den Drachen gesehen haben, oder? Du warst doch in Bactrim?“ – so oder so ähnlich klingt es aus Kindermund rund um Deniz und die Augen sind neugierig fragend und aufgeregt.

Auf dem Fest
(Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara)

Nachdem Wulfen zum inoffiziellen Teil übergeht und Bekanntschaft mit Madalena macht, Seine Erhabenheit Prinz Eslam gepflegte Konversation auf dem Fest führt, kann Elvira aumachen, dass wohl Wulfen und Elsam die beiden sind, die mit den Geschehnissen zu tun hatten und, wie sie sehen kann, auch Gesprächen nicht abgeneigt sind. – Vielleicht läßt sich da ja Kontakt knüpfen? – Alaras Skepsis zum Trotz scheint es wohl tatsächlich so zu sein, dass es um leibhaftige Drachen ging. – Wer will schon einen Hesindehochgeweihten oder einen Erhabenen des Geschichtenerzählens verdächtigen. Oder gar denken, der Baron von Khabosa wüßte nicht, wen er ehrt. – Auch Eslam und Wulfen fallen so nebenbei, die beiden Damen Elvira und Alara auf, auch wenn Wulfen gerade im Gespräch ist.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 250
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 22.12.2019 19:26

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen

Heute ist Layla sehr körperbetont gekleidet in schwarzer Lederhose, Schnürmieder und kniehohen Stiefeln. Dazu trägt sie Stirnband und Gürtel mit Gürteltaschen, das Stirnband verziert mit arkanen Symbolen. Sie folgt den Gerüchten bis zu Mordreds Wagen und zu der kleinen Menschenmenge. Interessiert stellt sie sich dazu und lauscht den Gesprächen. Sie ist erst seit kurzem wieder in Punin, so dass sie über die Ereignisse in Bactrim noch nichts konkretes mitbekommen hat. Ihre Gewandung entspricht nur mit gutem Willen dem Codex, erkennbar ist sie für den Kundigen aber an ihrem Stab mit den beiden metallenen Kappen und dem Gildensiegel, welches gut sichtbar in ihrer rechten Handfläche prangert.

EDIT: Beschreibung noch mal klarer bzgl. Magier
Zuletzt geändert von Drugolosch am 22.12.2019 20:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
gnorlin
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 321
Registriert: 22.02.2016 21:03
Geschlecht:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von gnorlin » 22.12.2019 19:28

Auf Punins Straßen

Irritiert blickt Effedarius aus die Horde Kinder, die einige Leute vor ihm gerade mit Fragen belagert. Kurz geht er in sich, um sich zu erinnern, ob er er jemals in Bactrim gewesen ist. Und ja, er war da, aber einen Drachen hat er dort nicht gesehen, da wäre ihm in Gedächtnis geblieben. Und so bleibt er mehr oder weniger freiwillig stehen, um einen Blick auf die Ursache dieser Menschenansammlung zu werfen.
Zuletzt geändert von gnorlin am 22.12.2019 20:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.12.2019 19:56

Auf Punins Straßen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


Ein großer Kastenwagen, vor dem eine größere Theke aufgebaut wurde, mit sauberen Leinen bedeckt, darüber ein offenes Zelt gegen den Regen gespannt, um Kunden ebenso wie Auslagen trocken zu halten. Oder eben gegen die Sonne falls nötig.. Eine Seitenwand des Kastenwagen ist mit einer Plane verziert, auf welcher groß der Salamander der Alchemistengilde des roten Salamanders zu sehen ist, fast wie bei einem Wappen daran angelehnt eine Flasche mit klarem Inhalt und Kräutern.

Hier findet sich ein breites Sortiment das manch ganz unterschiedlich schlagende Herzen erfreuen könnte. Einige Flaschen aus verschiedenen Materialien, kleine Schnapsbecher, hinter der Theke strategisch werbewirksam erhöht aufgebaut einige kleinere und größere Fässer, und der leichte Duft von hochwertigem Kräuterschnaps und auch Obstbränden, Kornbränden und anderem ist sicher kein Zufall, lockt er doch die Nase derer die dafür empfänglich sind ohne für andere zu aufdringlich zu wirken. Einige der edleren Flaschen sogar durchsichtig und mit beispielsweise Stengeln von Rosmarin oder Thymian in ihnen so das auch auf die Optik geachtet wird.

Eine große, kräftige schwarzhaarige Frau positioniert gerade schwerer Kisten, in welcher man verschiedene Schubfächer findet welche bunt bemalt sind, das orkische Blut lässt sich dabei scher leugnen, aber hässlich ist sie nicht.
Kräuter finden sich, in verschiedenen Verarbeitungsformen, zusätzlich zu dieser durchaus eindrucksvollen Auswahl verschiedener Schnäpse. Aber es fehlt auch an anderem nicht was man bei einem Alchemistenstand erwarten würde.
Darunter auch leichte Rahjaikums welche nicht auf dem Werheimer Index stehen, ebenso auch schon fertige Teemischungen verschiedener Qualitäten und teilen des Kontinentes, Rahjalieb und ähnliche Produkte, sehen die Kerzen da Hinten in der Ecke nicht auch verdächtig nach Beschwörungskerzen aus, ist das andere Bannkreide? Auf jeden Fall finden sich hier auch für die Arkanen Interessierten einige Dinge, etwa diese Phiolen welche mit „Schnee vom ersten Hesinde“ beschriftet sind in Nanduria und ansonsten recht unscheinbar wirken.
Besondere Tinten, kleinere Mengen von selteneren Gesteinen, Mineralien, Halbedelsteinen oder Edelsteinen, teils schon zu Pulver zerstoßen und teils naturbelassen, so dass der Schmuckwert nicht gegeben sein dürfte, aber für die Alchemie......Ein Glas, in welchem geordnet getrocknete Eidechsenschwänze stehen, ein Gefäß in welchem sich getrocknete Einbeeren befinden, oder auch getrockneter Gulmondtee, je länger man schaut desto mehr entdeckt man an Dingen die man erwartet, ebenso an Dingen die nicht ganz alltäglich sind. Ist das dort bei den Kristallstücken Bergkristall? Zum Teil, anderes sind definitiv Stacheln von Albenkristall, das Material aus dem die Firnelfen Dinge fertigen, und dort bei dem schmucklosen Rosenquarz finden sich auch Splitter von rosa Jade, wenn man weiß worauf man zu achten hat. Dies und mehr kann man entdecken, während man sich alles genauer anschaut und begutachtet.

Verschiedene Gesteine und Metalle abseits der Edel- oder Halbedelsteinen sind ebenso vorhanden. Orichalcumperlen kann das aufmerksame Auge entdecken, oder auch Bruchstücke von der angeblichen Zitadellenmauer Alverans. Der aus sich selber heraus leicht leuchtenden blässlich blauen Stein welcher ab einer gewissen Größe der Efferdkirche gehört.

Eine kleineren Auswahl an gängigen und etwas exotischeren Duftmitteln, Badesalzen und Seifen fehlt ebenso wenig wie Porzellan, eine kleinere Auswahl einfachere Heilmittel fehlt ebenso wenig wie eine kleine Auswahl an Glücksbringern und Göttersymbolen. Darunter auch abseits der Zwölfgötter vertretene. So lange es keine verbotenen Kulte sind oder ihr Handel strafbar wäre. Etwa kleine Phiolen mit Sand gefüllt und mit dem Zeichen des Rashtulla-Glaubens in den verwachsten Korken geprägt.

Alchemistischer Grundbedarf aller Art fehlt allerdings definitiv auch nicht.

Eigentlich kann man hier beinahe alles entdecken wenn man aufmerksam genug schaut oder fragt. Gerade die wertvolleren Dinge nicht direkt in Griffweite so dass man sie nicht problemlos einstecken kann. Anderes wirkt unscheinbarer aber ist deutlich wertvoller als anderes. Etwa die getrockneten Vanilleschoten sehen dafür das sie so teuer sind doch ziemlich gewöhnlich aus. Und anderes das wesentlich günstiger und bekannter ist läuft besser. Da findet sich etwa auch bei dem Silberstaub etwas weiter auch Mondsilberstaub, oder auch Sternanis beim Safran.

Je nachdem wie gut die Geschäfte laufen wird sicher noch jemand zusätzlich für die Tage angestellt sein, vielleicht auch noch jemand der ein wachsames Auge auf alles hat. Das ist es dann definitiv wert.

-----------------------------------------------

Der kleine Mann hat gerade einen der Kunden eine Flasche Schnaps abgezapft und das Wechselgeld heraus geben, trägt gerade den Umständen entsprechend eher praktikable arbeitstaugliche Kleidung. Und dazu eine saubere Schürze und dazu eine Alchemistenkappe wie man das auch erwartet. Nur der Spitzbart fehlt. Dafür aber eine Kupferbrosche des Roten Salamanders. "Aber aber, jetzt bedrängt die ehrenwehrten Geweihten doch nicht so sehr." Lacht er, wenn auch mit gewissem Nachdruck und zaubert irgendwoher eine handvoll in Seidenpapier verpackte Stücke tulamidischen weißen Nougat her. Mit Nüssen oder Rosinen je nachdem. "Hier, für jeden eins, aber dann passt ihr auf das ihr meiner Kundschaft nicht im Weg steht, ja? Und wenn es euch schmeckt, sagt es Euren Eltern. Ich hab so viel das ich es verkaufen muss."

Wobei er Deniz unleugbar ebenfalls einen neugierigen blick zuwirft wird er dann aber auch schon wieder von anderen Dingen abgelenkt und verpackt etwas und redet kurz mit einem anderen Kunden ehe er sich wieder an die beiden Geweihten wendet. "Feqz und Efferd zum Gruß, ist alles in Ordnung? Kann ich helfen oder suchen die Herrschaften etwas bestimmtes? Oder die hochgelehrte Maga?" Nimmt er dabei auch höflich die Maga dazu welche ebenfalls hier herum schleicht.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 3532
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 22.12.2019 20:03

"Hesinde und Rondra zum Gruße, Euer Gnaden. Aber bitte, lasst uns heute nicht formell sein. Es gibt Zeiten, wo dies nicht nötig ist." Dabei deutet er unauffällig einmal auf seinen Halsring. "Mein Name ist Wulfen Ljasewitsch Alwinnen vom Sacer Draconis zu Festum. Das mit den großen Taten so eine Sache. Mit jeder Erzählung werden die Dinge größer und mehr ausgeschmückt. Daher lasst mich Euch selbst einen kurzen Abriß geben, damit Ihr selbst urteilen könnt." fährt er leise fort. Dann beginnt er leise zu erzählen, sein Bericht deckt sich dabei auch mit dem, den er auch vorher schon den beiden Adligen gegeben hat. Dann stutzt er, nickt dabei in Richtung Elvira und Alara. "Ich habe das Gefühl, ich werde diese Geschichte heute abend noch häufiger erzählen, aber dabei wohl einen kleinen Fakt unterschlagen, denke ich. Von falschen Geweihten braucht sonst niemand zu wissen, denke ich. Lasst uns doch etwas wandern, immerhin ist dies eine Festivität". Dann schlendert er langsam auf Alara und Elvira zu.
Zuletzt geändert von garulfgrimson am 22.12.2019 22:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 14008
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.12.2019 20:06

Madalena lächelt erfreut ob der Ansage nicht gar so förmlich zu sein. "Gerne, dann nennt mich einfach Madalena." Gebannt lauscht sie dann dem Bericht. "Wirklich interessant, aber auch sehr beunruhigend, wenn sie sich so leicht als Geweihte tarnen konnte" Sie nickt dann aber, auch wenn es ihr offensichtlich nicht gefällt. "Ja vielleicht habt Ihr damit recht, auch wenn es mir missfällt zu lügen"
Sie geht stolz und aufrecht neben ihm her, alles an der Körperhaltung schreit schon nach Kriegerin.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

Benutzeravatar
Drugolosch
Posts in diesem Topic: 29
Beiträge: 250
Registriert: 09.05.2005 13:03
Geschlecht:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Drugolosch » 22.12.2019 20:31

Bei Mordreds Wagen

Layla blickt sich bei Mordreds Begrüßung um und stellt dann fest, dass sie mit hochgelehrte Maga gemeint sein muss. Es wirkt fast so, als wenn es ihr unangenehm ist, so angesprochen zu werden. Dann hat sie ihre Gesichtszüge wieder unter Kontrolle.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 22.12.2019 20:36

Auf Punins Straßen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


Ja, sie ist gemeint. Der Blick der kräftig grünen Augen geht auch noch einmal kurz zu ihrem Stab. Wobei in der durchaus wohlklingenden Stimme kein Missfallen lag, es war eher geschäftsmäßig. Ah, eine von denen. Aber man muss sich eben etwas anpassen wenn man die Vorteile der Gilden nutzen will. Das eine gibt es nicht ohne das andere. Denkt er sich allerdings bei ihrer Reaktion und wartet höflich darauf das sie oder die Geweihten antworten.

Zumindest bis dann wieder andere Kundschaft seine Aufmerksamkeit fordert und er sich kurz entschuldigt, jemanden über die Vorzüge einer seiner Heilsalben aufklärt und diese dann auch für gutes Geld verkauft ehe er sich wieder den anderen zuwendet.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 23431
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 22.12.2019 20:58

Auf dem Fest

Drachen. Irgendwas ist vermutlich dran, wenn sich hier alle so überschlagen. Nur irgendwie keine Zwerge zu sehen, um das zu dokumentieren Immer noch skeptisch aber mit dem festen Vorsatz es nicht nicht anmerken zu lassen, driftet die Tulamidin in richtig der beiden ,Helden'. Die ihr ja zumindest Gelegenheit gegeben haben, ein paar Kontakte zu knüpfen und kostenloses Essen.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 22.12.2019 21:15

Auf dem Fest
(Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara)


Elvira hat Eslam als einen der Helden ausgemacht und geht mit einem gewinnenden Lächeln auf ihn zu. Donna Elvira Paligan, sehr erfreut, Eure Bekanntschaft zu machen. Dabei hält sie ihm eine Hand für einen Handkuss hin, eine Begrüßung, die auf al'anfanischen Festen durchaus üblich ist. Jojo imitiert Elvira und hält Eslam ebenfalls seine Hand hin.

Die beiden Geweihten hat sie noch nicht bemerkt.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 11697
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Chephren » 22.12.2019 22:18

Auf dem Fest
(Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara)

Eslam wirkt für einen Moment ob der Geste ein wenig irritiert, erinnert sich aber wohl schnell genug daran, dass er nciht zu Hause ist und schafft es die Verwunderung in ein Lächeln und einen eleganten Handkuss zu verwandeln, wobei er dem Affen kurzerhand die Hand reicht.
"Die Freude ist ganz auf meiner Seite Tochter des Südens. Emir Eslam ben Khajid ay Fasar, stellt er sich vor. "Wem muss ich danken, dass er diese Tochter der Perle des Südens hier nach Al'Mada geführt hat?
Fear cuts deeper than swords.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 3532
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von garulfgrimson » 22.12.2019 23:27

Auf dem Fest - Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara

"Madalena, ich bitte Euch nicht, zu lügen. Das liegt mir fern. Nur ist diese Figur so gefährlich, weil sie einfach in den Limbus entschwinden konnte. Ferner sahen wir noch etwas, was nach goldenen Schuppen aussah. Alles zusammen etwas, weswegen ich mich gezwungen sah, die Ordensoberen des Tempels hier zu informieren und auch meine Brüder in Festum, woher diese 'Kreatur' behauptete zu stammen. Meine Brüder in Festum haben eine Menge zu tun, und für die Allgemeinheit ist es doch in diesem Fall besser, sie verlieren nicht das Vertrauen in uns als Zwölfgöttliche Kirche. Das sind Probleme, die wir nicht gebrauchen könne, wo wir doch alles daran setzen müssen, herauszufinden, was hinter diesen Geschehnissen steckt." spricht Wulfen leise weiter, während sie gehen.

Benutzeravatar
gnorlin
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 321
Registriert: 22.02.2016 21:03
Geschlecht:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von gnorlin » 23.12.2019 00:23

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


„Efferd zum Gruße, Danke der Nachfrage. Nein, ich Suche nichts besonderes, aber auch ich bin interessiert, wie diese Kinder hier, an der Geschichte mit dem Drachen.“ entgegnet Effedarius dem fahrenden Händler in seinem südlichen Dialekt, der zusätzlich zu seiner Kleidung unterstreicht, dass er weder aus Punin noch aus Almada stammt.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 23.12.2019 00:24

Auf dem Fest
(Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara)


Jojo wirft Eslam eine Art sehr übertriebenen Luftkuss zu, nachdem der ihm die Hand gereicht hat. Elvira verbirgt ihr Grinsen hinter ihrem Fächer, aber ihre Augen verraten ihre Belustigung. Das ist Jojo, mein treuer Freund und Begleiter. Wem Ihr zu danken habt ... nun, meiner Lust auf Abenteuer. Und wie der Zufall so will, erzählt man sich, Ihr habt gerade eins hinter Euch. Ist das der Grund, warum auch Ihr fernab der Heimat anzutreffen seid?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.12.2019 00:42

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


Die Antwort, auch wenn sie kein Geschäft verspricht bringt den Alchemisten zum Schmunzeln. "Bedauerlicherweise ist das eine Wahre die ich nicht im Angebot habe. Aber wenn seine Gnaden erzählen möchte, wer wäre ich das zu verhindern? Wo Ihr doch offenbar eine weite Reise hinter Euch gebracht habt, die Khom liegt ja nicht gerade um die Ecke."

Und dann ist er auch erst einmal wieder anderweitig belegt von einem anderen Alchemisten während die orkstämmige Frau jemanden anderes ein kleines Faß Schnaps verkauft. "Aber natürlich gelehrter Herr. Da habt Ihr Glück. Meine Vorräte gehen zu Ende, aber eine Unze Khomsand kann ich definitiv noch veräußern. Braucht Ihr vielleicht noch etwas Unauer Ton, oder eine Salzrose der Cichanebi-Salzsee? ....Ah....Ihr habt wirklich gute Augen Herr, natürlich, Ihr habt richtig gesehen. Und wär ihr interessiert? Ja?.......Wunderbar, wie viel? nun, es handelt sich immerhin um reines, hochwertiges Arkanium...." Beginnt ein kurzes, höfliches Geschäft bei dem dann auch freundschaftlich gefeilscht wird und der Kunde schließlich auch noch mit einigen Skrupeln Arkanium zufrieden die Börse des Alchemisten füllt eh man sich voneinander verabschiedet.

Und der kleine Alchemist sich auch wieder der anderen höheren Kundschaft zuwendet. Oder zumindest einer potentiellen Geschichte, je nachdem.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.12.2019 09:24

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


"Na, na, na, Kinder. Nicht alle auf einmal", schmunzelt Deniz. "Ja, ich war dabei. Ja, da war ein echter Drache. Mit Namen Japhgur und purpurglänzend. Und er hat den Elementardrachen besiegt, der ganz aus dem Wasser des Flusses bestand und von der bösen Zauberin beschworen wurde, die sich als Geweihte der Hesinde getarnt hatte. Da uns ebenfalls ein Diener der weisen Göttin begleitete, konnten wir ihre List natürlich durchschauen", erzählt er also und ist dann doch dankbar als Mordred die Schar mit seinen Süßigkeiten ein wenig ablenkt. "Seid gegrüßt und habt Dank", nickt er diesem zu und bemerkt dann ebenfalls Effedarius. "Efferd zum Gruße, Euer Gnaden."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.12.2019 10:47

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


"Gern geschehen Euer Gnaden. Das klingt wirklich nach einer spannenden Geschichte. Aber auch danach das es sehr gefährlich war. Ihr und Eure Gefährten müsst sehr mutig gewesen sein." Ein Purpurwurm also, so einem bin ich bisher zum Glück nicht begegnet. Aber der andere klingt merkwürdig. Ein Drache aus Wasser? "War dieser Wasserdrache vielleicht ein Elementarwesen?" Fragt der Alchemist halb, vermutet er halb.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 23431
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 23.12.2019 12:23

Auf dem Fest

Grün? Ben Khajid? Fasar? Das kann ja heiter werden. Wenigsten wird man mich hier nicht für seine Frau halten.
Von Neugier getrieben tritt die Magierin an den tulamidischen Helden heran.
Alara Rashimsuni sala Selim ibn Marwan ay Al'Pandjashtra Stellt sie sich vor, bedient sich des geschliffenen Tulamdiya der Gelehrten, wechselt dann ins Garethi bei dem sie einen deutlichen Akzent hat.
"Ist das ein Goldkopflöwe?" Fragt sie neugierig, entscheidet sich für ein betont neutrales Thema, wozu sich Haustiere ja immer eignen.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 35
Beiträge: 14934
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.12.2019 13:30

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


"Das ist sehr gut möglich", nickt Deniz. "Ganz sicher ist nur eines: Es war weder Japhgur noch uns wohlgesonnen. Eine elementare Manifestation der Zerstörung."
Zuletzt geändert von Nicolo Bosvani am 23.12.2019 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 3198
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 23.12.2019 14:17

Auf dem Fest
(Eslam, Wulfen, Madalena, Elvira, Alara)


Sehr erfreut, Alara. Donna Elvira Paligan. Und ja, das ist Jojo, mein Goldkopflöwenäffchen. Das Garethi klingt südländisch. Elvira mustert die Tulamidin interessiert, bleibt dann am Siegel in der Handfläche hängen. Oh, seid Ihr eine Maga?

Jojo reicht auch der Tulamidin theatralisch seine Hand hin.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 57
Beiträge: 23431
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 23.12.2019 14:50

Auf dem Fest

Bei der aufwändigen Hennamalereien auf den Handrücken der Tulamidin könnte man das Siegel in der Handfläche tatsächlich glatt übersehen. "Hallo Jojo." Grüßt sie den Affen, versucht vorsichtig ihn zu streicheln.
"Manchmal. Meistens betrachte ich mich als Suchende und Lernende. Aber es hilft, als Maga betrachtet zu werden." räumt sie großzügig ein. "Schon weil ich anders schwerlich eine Einladung hätte ergattern können. Schließlich trifft man nicht jeden Tag auf Bezwinger der Großen Geschuppten."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 101
Beiträge: 33534
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

DC - Drachenschatten

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 23.12.2019 15:38

Auf Punins Straßen bei Mordreds Wagen
(Deniz, Mordred, Effedarius, Layla)


"Fequ und den anderen sei Dank, das es aufgehalten wurde. Möchtet ihr auch ein Stück weißen Nougat? Nach einem altem Rashduler Familienrezept und von mir persönlich hergestellt." Und bietet den beiden geweihten ebenfalls je ein Stück an. Ehe er sich auch wieder entschuldigen muss und der Halborkin bei weiteren Geschäften unter die Arme greifen.

Ehe er wieder zurück zu den Geweihten findet.

Antworten