DSA4 Weiden - Land der Ritter

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 02.07.2020 15:20

Permine muss sich von dem Pferd runterhelfen lassen. Es war nicht die Art der Geweihten sich zu beklagen, aber sie war reiten überhaupt nicht gewohnt und das schnelle Tempo hatte sein übriges beigetragen. Etwas obeinig taumelt sie umher und reibt sich den Po und schaut leicht leidend zu den Pferden die die baldige Fortsetzung der Reise verkünden.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 02.07.2020 15:26

"Ach herrje", entfährt es Sonja, als sie Permine sieht. Sie geht zu ihrer Satteltasche und holt ein kleines Tongefäß heraus. Damit geht sie zu Permine, bis sie nahe genug zum flüstern ist. "Hier euer Gnaden, das solltet ihr auf wunde Stellen auftragen. Es hilft hervorragend gegen Abschürfungen, die durch das Reiten verursacht werden." Sie streckt Permine dezent das kleine Tongefäß hin. Aus diesem strömt ein leicht bissiger Geruch nach Kräutern und ätherischen Ölen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.07.2020 15:34

Als die beiden eintreffen packt Mirhiban schnell die letzten Sachen zusammen.
“Willkommen zurück, euer Gnaden, euer Hochwohlgeboren.“, begrüßt Mirhiban die beiden und will schon fragen, ob es direkt weitergehen würde, als sie sieht, dass Permine das Reiten offenbar nicht sonderlich gut bekommen ist. Glücklicherweise hilft die hohe Dame Sonja ihr bereits und so wartet Mirhiban zunächst einmal ab in der Hoffnung dass ihr Aufbruch nicht zu lange verzögert wird.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 02.07.2020 16:43

"Habt Dank, ich glaube es ist mir bis in die Knochen gefahren, aber man gewöhnt sich dran nicht wahr? So heisst es ja.." sagt sie und nimmt das Gefäß dankbar von der Ritterin entgegen. "Dann mache ich mich mal frisch für die Weiterreise" sagt sie und läuft langsam und Breitbeinig in Richtung Abort.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 03.07.2020 11:14

Auch Firnhild begrüßt die Neuankömmlinge. Hoffentlich würde sie die Reise besser überstehen. Sie hatte schon das eine oder andere Mal auf einem Pferd gesessen, und kannte die grundlegenden Kommandos. Aber einen längeren Ritt hatte sie bislang noch nie gemacht.

Die Geweihte hatte zu tun, so tauschte die Gauklerin ein kurzes Lächeln mit Mirhiban, und überprüfte noch einmal, ob alle Vorräte gut verstaut waren, oder ob noch irgendwo eine Hand benötigt wird.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.07.2020 11:25

Mirhiban erwiedert das Lächeln offenbar wartet sie sehnsüchtig darauf, dass es endlich losgeht.
"Alles in Ordnung, Firnhild?“
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 03.07.2020 14:27

Firnhild zögert kurz, und nickt dann. "Ja. Ich denke, wir sind aufbruchbereit." Sie schaut sich einmal kurz um, um sicherzustellen dass niemand falsches das Folgende hört. "Wir werden Waldomar einholen, früher oder später. Und bis dahin bietet seine Begleitung ihm Schutz."
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 03.07.2020 17:08

Alles steht bereit. Zelte und Vorräte sind gut auf den beiden Packpferden verstaut. Ritterin Sonja hat ihre übrigen Pferde zur Verfügung gestellt, sodass jeder ein eigenes Pferd haben kann. Die Ritterin hat ihre Tochter Hedvig bereits auf das große tralloper Schlachtross gesetzt. Alles wartet auf die Rückkehr der Geweihten Permine. Ritter Ruland und seine Gemahlin stehen am Eingang des Wehrturmes und wünschen den Reisenden viel Erfolg bei ihrem Unterfangen.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 03.07.2020 17:32

Firnhild tritt auf das ihr zugeteilte Pferd zu, eine Stute namens Alruna. Sie streicht der Braunen über die Mähne, und sagt leise: "Na du...? Ich hoffe, wir verstehen uns gut. Sieht schließlich so aus, als hätten wir eine gemeinsame Zeit vor uns." Die Stute quittiert die Begrüßung mit einem freundlichen Schnauben.
Zuletzt geändert von Madalena am 03.07.2020 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.07.2020 17:48

Dann kommt auch Permine zurück, das sie nun ein Pferd selbst... also naja, war sicher wie Kutschfahren.
Trotzdem muss sie sich raufhelfen lassen, das ist ja gar nicht so einfach wie es aussah. Zum Glück liefen Pferde ja meist sowieso einander hinterher, da musste man sicher nicht viel machen, ansonsten nicht runterfallen und das lenken war sicher ähnlich zu einer Kutsche.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.07.2020 18:42

Mirhiban lächelt Firnhild dankbar zu für ihre freundlichen Worte, scheint aber nur ein wenig ruhiger zu werden.
Erst als sie, erstaunlich elegant, wenn man ihren letzten Versuch betrachtet, auf das Pferd gleitet und dort auf die anderen wartet scheint sie deutlich ruhiger zu werden. Etwas zu tun, was sie ihrem Ziel näher bringt tut ihr gut oder ist es eher Jagdfieber dass sie ergreift. So ganz genau lässt sich das nicht sagen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 04.07.2020 10:53

Mit den besten Wünschen der Buxbüttels macht sich die frisch zusammengewürfelte Gruppe auf den Weg. Da es immer der Straße nachgeht, ist das führen der Pferde zunächst kein Problem. Sie scheinen in der Tat wirklich alleine hinter den anderen hinterher zu traben. Man ist gut zwei Stunden unterwegs, als in einiger Entfernung ein Planwagen mit einem kräftigen Zugtier sichtbar wird. Neben dem Wagen zeichnen sich zwei weitere Gestalten ab. Sonst ist weit und breit nichts zu sehen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 04.07.2020 14:27

Mirhiban setzt sich ungeduldig mit an die Spitze der Gruppe, schaut aber hin und wieder auch nach hinten zu ihren anderen Gefährten.
"Hat eure Reise nach Braunenklamm denn gut geklappt, euer Gnaden? Oder gab es unterwegs irgendwelche Probleme?", fragt sie schließlich, wohl auch um, wenigstens ihre eigene Stimmung etwas aufzulockern.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.07.2020 14:33

Permine reitet da wo ihr Pferd das möchte, immer wieder rutscht sie im Sattel herum oder richtet sich auf um die eigene Position irgendwie zu verbessern. Sie sieht nicht aus als hätte sie viel Erfahrung mit dem reiten. "Nein keine Probleme. Man war sehr glücklich über die Lieferung, schade das wir nicht mehr Zeit hatten.." erzählt sie und schaut neugierig nach vorne

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.07.2020 20:19

Auch Firnhild konnte erahnen, dass sie sich am Ende des Tages ein bisschen mitgenommen sein würde.

Der Wagen machte sie neugierig. Reisende hatten meist Geschichten zu erzählen. Auch wenn diesmal wohl nicht die Zeit wäre, lange zu quatschen. Und dass sie Wilfried und seine Entourage gesehen hätten wäre auch unwahrscheinlich. Sie würden es ja erfahren, sobald sie den Wagen eingeholt haben.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 05.07.2020 08:34

Der Planwagen kommt näher. Die beiden Begleiter sind in Kettenhemden gekleidet und mit Säbeln bewaffnet, scheinbar eine Art Eskorte. Der Mann auf dem Kutschbock ist in bunte Tücher gekleidet. Alle drei Männer haben einen südländischen Teint, einen Turban auf dem Kopf gegen die Sonne und Schnabelschuhe an. Vermutlich dürfte es sich dabei um einen Händler aus den Tulamidenlanden handeln. Als sie schließendlich voreinander stehen, ergreift der Mann auf dem Wagen das Wort: "Welk ein schönes Tag, meine Damen. Die Sonne e strahlt, wenn ik in eure Augen blicke. Heute musse meine Glückstag sein. Ik bin Tuchamat ibn Seidrahim, Händler füre edle Tuke. Edle Tuke für edle Frauen eh? Ihr wollen sehen?" Er wartet erst gar nicht auf Antwort, sondern kramt einen Ballen kostbare Seide hervor. Die rötlich Farbe glänzt leicht in der Sonne und ein Blick in den Wagen zeigt, dass er wohl noch eine Menge an Stoffen mit sich führt.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 05.07.2020 08:53

Die waffenstarke Begleitung machte Firnhild ein bisschen nervös. Aber das war wohl nur verständlich, bei der kostbaren Fracht.

Die Seide sah wirklich prächtig aus. Aber das konnte sie sich nicht leisten. Genau genommen könnte sie, aber sie sollte ihren kleinen Schatz nicht verprassen. Schon faszinierend, wie die Stoffe in Praios' Antlitz schimmerten... aber sie sollten unauffällig sein!

"Wenn Euer Glückstag ist, habt ihr heute sicher schon gute Geschäfte gemacht. Bestimmt habt Ihr schon vor uns Reisende getroffen, die zahlungskräftiger sind als wir!"
Ihre Augen ruhen immer noch auf der Seide. Daraus ließe sich sicherlich ein prächtiges Kostüm basteln. Und so mehr Zuschauer anlocken, dass sich der Kauf auf Dauer lohnte, sinnierte ihr Gauklerherz. Obwohl sie eigentlich wusste, dass es zu teuer wäre.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 14536
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 05.07.2020 11:50

Odilia hält ihr Pferd eher genervt an und wirft nur einen kurzen Blick auf die kostbare Seide. "Pandlaril zum Gruße. Verzeiht meine Unhöflichkeit, doch sind wir in Eile und können nicht die Zeit für ausschweifenden Handel aufbringen."
Sie sieht dann aber doch Firnhilds begeisterten Blick. "Beeil dich, wenn du etwas kaufen möchtest"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Bin ich froh DSA5 zu spielen. Nicht mehr alle Kämpfer waren in der Fasarer Arena!

Meine Helden

Aus Liebe zu Aventurien ertrage ich die Regeln.
... Sc*** Steigerungsregeln (4.1)
....Sc*** Kampfregeln

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.07.2020 13:59

Mirhiban mustert die Leute ebenfalls kurz, kann aber nicht so viel Begeisterung für die Stoffe aufbringen wie Firnhild, zumal sie schon anderthalb Pferdelängen vor dem Gespann ist, bevor sie das Tier anhält.
In ihrem Gepäck würde der teure Stoff vermutlich in wenigen Tagen komplett ruiniert sein.
Außerdem hatten sie wichtigere Dinge zu tun.
So wartet sie stumm aber angespannt darauf endlich weiter zu kommen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 05.07.2020 19:04

"Brr.. Pferd nein.. halt!" kämpft Permine mit ihrem Zossen der Mirhibans Pferd einfach folgt. Etwas ungelenk versucht sie das Pferd zu wenden.
"As salamu alaikum und Peraine zum Gruße! Ich interessiere mich auch für die Stoffe, handelt ihr auch mit Kleidung? Wir sind folgen unseren früher abgereisten Freunden, diese waren auf der Suche nach Stoffen und Kleidung, sind sie bei euch fündig geworden oder haben sie euch verpasst?" fragt sie freundlich nach. Ihren Überlegungen nach würden Wilfried und die anderen die erste Gelegenheit nutzen sich Verkleidungen zu besorgen, es konnte nicht Schaden herauszufinden wie sie wohl jetzt aussahen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.07.2020 20:08

Mirhiban will erst protestieren, als Permine so drauf los plappert, dass sie Leuten folgen aber das wäre wohl erst recht verräterisch.
Außerdem wird ihre Gnaden wohl wissen, was sie tut, sonst hätte ihre Göttin sie wohl kaum auserwählt.
So wartet sie dann etwas zögerlich ab, würde aber immer noch am liebsten sofort weiter reiten.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 07.07.2020 20:31

"Preiset die Schönheit", antwortet der Händler. "Das isse aber sehr schade. Vielleikt ik kann helfen mit Information. Für die edlen Damen make ik eine gute Preis, es kostet euch nure fünf Silber." Erwartungsvoll blickt der Mann mit tulamidischen Wurzeln der Reihe nach die Damen an.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.07.2020 11:31

“Fünf Silber? Damit ihr uns sagt wahrscheinlich, dass ihr sie sie nicht gesehen habt?
Ihr müsst von Sinnen sein guter Mann. Wollt ihr dass wir auf der restlichen Reise am Hungertuch nagen? Wie sollen wir denn einen Ehemann finden, wenn jeder denkt, dass Dumm sind wie eine vertrocknete Dattel und uns von jedermann übers Ohr schlagen lassen.“
, legt Mirhiban gespielt empört los.
„Ich sage euch Herr der Stoffe, für diese Information zahle ich euch fünf Kupferstücke, keines mehr und selbst dafür werde ich Mühe haben mich zu rechtfertigen.“
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 08.07.2020 20:34

Der Händler scheint kurz nachzudenken. "Gut gut, ich make dire eine speziale Preis, weil ihre so schöne sein. Ik verrate es euch für 2 Silber und sage euk auk, were noch danak gefragt hat. Ist das gutes Handel?" Er streckt die Hand zum Einschlagen aus. Die beiden Wächter bleiben bisher völlig entspannt. Scheinbar halten sie die Frauen nicht für eine Bedrohung oder sind so etwas einfach nur gewohnt.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 1306
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 08.07.2020 22:02

Mirhiban will erst weiter verhandeln, greift dann aber in ihren Beutel und entschließt sich dann aber dazu die zwei Silber zu zahlen, um keine Zeit zu verschwenden.
"Ohhh großmütiger meister der silbernen Zunge, ich danke euch für dieses wunderbare Geschäft. Ich werde meine künftigen Kinder Loblieder über die Weisheit eines Handelsherrn wie ihr es seid singen lassen und freue mich euren wohlgesetzten Worten lauschen zu dürfen.", schließt sie den Handel mit dem Handschlag und schaut ihn aufmerksam an.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 09.07.2020 14:52

Mit einem freundlichen Lächeln verstaut der Händler in aller Ruhe die Münzen und wendet sich dann den Frauen zu: "Also, wo waren wir stehen geblieben? Ja, eute morgen aben drei Männer nak schwarzen Saken gefragt. Sie aben alles gekauft, was ik in schwarz atte. Es war ein gutes andel. Eute Mittag aben dann ein paar Männer die gleiken Fragen gestellt. Sie suken wohl auk nach ihren Freunden."

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.07.2020 14:53

"Und ihr wart so gütig, den Männern heute Mittag Auskunft zu geben?"
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Amirelle
Posts in diesem Topic: 243
Beiträge: 621
Registriert: 03.11.2019 17:52

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Amirelle » 09.07.2020 14:56

"Ik binne Ändeler und sie aben gut bezalt. Warum sie iren Freund suken ist nikt meine Angelegeneit." Wieder holt er etwas Seide aus eine der Kisten auf dem Wagen und hält ihn den Frauen hin.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 177
Beiträge: 4047
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Madalena » 09.07.2020 15:17

Firnhilds würdigte die Stoffe keines Blickes mehr, sondern tauschte einen kurzen, besorgten Blick mit ihren Gefährtinnen.
"Euer Glückstag." rief sie dem Händler beiläufig zu, und schwang sich wieder in ihren Sattel.

Ihre Gedanken rasten, aber diese sollte sie noch einen Moment für sich behalten bevor diese meistbietend an den nächsten Passanten verscherbelt würden.
Trage deine Maske wie deine Unterhose: Wenn was raus hängt, machst du was falsch.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 211
Beiträge: 17788
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Weiden - Land der Ritter

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.07.2020 15:23

"Wonach haben die zweiten Männer genau gefragt?" mischt sich Permine wieder ein nachdem ihr Pferd gemütlich angefangen hat am Wegesrand zu grasen.

Antworten