[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Beendete oder abgebrochene Abenteuer
Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 685
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 26.09.2019 19:16

Meister Kronta, ich pflege meine Zeit in Bibliotheken und abgelegenen Klöstern zu verbringen, stets auf der Suche nach verschollenen Schriften. Oder ich setze Schriftstücke auf oder kopiere Bücher. Da werdet Ihr einsehen, dass die Erfahrungen eines Mannes, der unter dem Jubel Tausender um sein Leben kämpfte mich interessieren, ja sogar faszinieren. Aber natürlich ziemt sich solche Neugier nicht, wir kennen uns ja noch kaum. Aber vielleicht berichtet Ihr mir bei anderer Gelegenheit von einem Eurer Kämpfe. Langweilen werdet Ihr mich gewiß nicht. Seid Ihr mit dem Kamelspiel vertraut? Wenn nicht, bringe ich Euch gern die Regeln bei. Ihr würdet kaum glauben, wie viel leichter man sich mit den Tulamiden tut, wenn man in der Lage ist, eine spannende Partie zu spielen.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 27.09.2019 08:28

Tulachim lächelt Marbonian an. "Ich muss euch warnen, mein Vortrag über "Temporale Anomalien und ihre Auswirkungen auf das Raum-Zeit-Kontinuum" hat einen Magister zum Einschlafen gebracht und drei Teilnehmer des Semiars ihre Berufswahl als Magier überdenken lassen. Einer von ihnen ist glaube ich Landwirt geworden", säuselt er mit einem schelmischen Grinsen.
"Aber ich stimme euch voll und ganz zu, der Redner ist wichtiger als die Rede. So wenig ich mich für Auseinandersetzung kämpferischer Art interessiere, würde ich jedem Wort, dass von euren Lippen kommt, lauschen, während ihr über eure Hammerschwingkünste sprecht." Dabei zwinkert Tulachim dem Golgariten zu.
"Was die Aufmerksamkeit der ehrwürdigen Mutter angeht, fürchte ich, dass meine Tarnung früher oder später ohnehin aufgeflogen wäre. Ich bin einfach eine zu ehrliche Haut, das Täuschen und Lügen ist nicht meine Stärke", sagt er dann.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Heldi
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 10991
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Heldi » 28.09.2019 16:57

Ihr hört die näherkommenden Schritte eines Mannes. Ihrem schnellen Takt und dem kraftvollen Auftreten lässt sich unweigerlich entnehmen, dass sich diese Person sehr wichtig fühlt. Ob sie es auch ist, muss sich noch und wird sich gleich zeigen. Wie reagieren die Wartenden auf das Näherkommen der Schritte?

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 685
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 30.09.2019 05:13

Poggio schlägt mit seinem Stock hart auf das Polster der Bank neben sich. So erzeugt er einen kurzen, jedoch stark gedämpften Knall. Er erhebt sich, streicht mit an eine Ohrfeige gemahnende Geste Haleb die Kuchenkrümel vom Wams und bewegt sich zwei Schritte in Richtung des zu erwartenden Neuankömmlings.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 13426
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 01.10.2019 23:33

Rushan hatte gerade noch Rahjane nachgesehen, als diese den Raum verlassen hat. Sie schmunzelt.

Die sich nähernden Schritte lassen sie neugierig in die entsprechende Richtung blicken, doch aus der Ruhe bringt sie das nicht. Wer sich für wichtig hält, ist es selten, und wer wichtig ist, eilt nicht. Sie trinkt noch einen Schluck von ihrem Sherbeth und wartet ab.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 3121
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 02.10.2019 11:20

Auch Kronta wendet sich dem Durchgang zu, aus dem die Schritte zu hören sind, bleibt aber sitzen und wartet ab, wer da wirklich kommt. Beiläufig nimmt er sich dabei noch ein Stück von einem der Früchteteller und lässt es sich schmecken.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Heldi
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 10991
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Heldi » 02.10.2019 21:58

SpoilerShow
Sorry, ich hoffe, ich habe Euer Spiel nicht zu sehr mit der Handlungseinleitung zerstört. :)
Den Raum betritt eine deutlich untersetzte Gestalt mit einem zu sechs feinen Zöpfen geflochtenen Vollbart. Er trägt Pantoffeln aus Samt und mit Perlenbesatz und darüber eine Pluderhose, ein grünes Seidenhemd über dem voluminösen Bauch und eine Weste mit feinen Gold- und Silbermünzen. Er verharrt kurz im Durchgang, blickt sich kritisch um und kommt dann einige bestimmte Schritte auf Euch zu, bevor er sich merklich und unnötig räuspert: „Hrmm, hrmm.“

Er wartet dann noch einen Moment bedeutungsschwer ab, bevor er meint. „Ich habe die unermessliche Ehre, dem glorreichen und wohlmächtigen Beschützer der Mutter aller Städten, des Erben der Satrapen und rechtmäßigen Beherrschers des vielsprachigen, vielwissenden, unvergleichbaren Fasars, als Serailik Pascha zu dienen. Der großmächtige Fürst hat mich, Mustafa ibn Herkim, entsandt, Euch zu ihm zu geleiten, darob auch ihr seine willigen Diener zu seien vermögt.“

Daraufhin macht er eine einladende Handbewegung und erwartet Euch am Durchgang.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 04.10.2019 13:37

OTShow
Ich warte aktuell noch auf eine Reaktion von @astfgl, danach würde ich auch auf @Heldi reagieren, bzw den "Anstürmenden"
@Heldi an sich waren wir größtenteils durch ^^ wie gesagt, ich warte aktuell nur ab mit meiner Reaktion
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

astfgl
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1383
Registriert: 05.11.2009 21:38
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von astfgl » 04.10.2019 16:16

Marbonians Reaktion auf die sich nähernden Schritte beschränkt sich auf ein kaum merkliches Zucken der Ohren. Er fixiert weiterhin Tulachim und setzt das Gespräch augenscheinlich ungerührt fort: "Puh, bei diesem Vortrag hätte mir wohl schon das Vokabular gefehlt, um zu folgen, da ich bereits den Titel kaum verstehe. Und um euch vollends zu enttäuschen ist meine Hammerschwingkunst ein zu praktisches Thema, als dass ich darüber allzuviel sprechen könnte."
Als Tulachim seine eigene Ehrlichkeit herausstellt, muss Marbonian lachen. Dann beugt er sich vor und flüstert Tulachim zu: "Ich kenne nur zwei Sorten Menschen, die so etwas sagen würden und ich bin mittlerweile ziemlich sicher zu wissen, in welche Kategorie ich Euch einzuordnen habe."
Für den Willen, einen Denkzettel zu verpassen, ist es unerheblich, was und ob überhaupt etwas auf diesem Zettel steht.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 04.10.2019 18:42

Tulachim, der mit dem Rücken zu jenem Gang sitzt, aus dem sich die Schritte nähern, zwinkert Marbonian zu. "Eine praktische Vorführung interessiert mich noch mehr, Sohn der Stärke", sagt er. Als Marbonian sich vorbeugt und dem Magier etwas zuflüstert, grinst er verschwörerisch. Auch er haucht dem Golgariten etwas zu. "Mein lieber Marbonian, ich denke nicht, dass ihr jemanden wie mich so einfach in eine Schublade stecken könnt. Mag Bescheidenheit auch meine Tugend sein, so sage ich euch, dass ich einmalig bin", sagt er hochgradig belustigt. Dennoch mag der Golgarit eine plötzliche Ernsthaftigkeit in seiner Miene erkennen und Tulachim nimmt eine angespanntere Haltung ein, als der Diener des Fürsten den Raum betritt.

Der Magier wartet bis die anderen beginnen sich zu erheben und würde als letzter der Einladung folgen.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 10245
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 04.10.2019 19:33

Santassa hat kaum merklich auf die Einladung reagiert und scheint erstmal auf Rahjanes Rückkehr zu warten und derweil ohne Hektik ihr Getränk zu leeren.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzeravatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 685
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 05.10.2019 17:34

Poggio geht mit einem leichtem Hinken voran. Haleb, trag meine Mappe. Und nimm sicherheitshalber auch das Kamelspiel mit. Er holt mit seinem Stock aus und schlägt dann absichtlich weit an Haleb vorbei. Stehlen wie drei nackte Zahoris bei Vollmond im Phex, aber wenn es zur Arbeit geht invisibiliert sich der gemeine Tulamid' schneller als Rohal und alle Weisen zusammen. Seltsamerweise sagt er dies jedoch nicht in Halebs, sondern direkt in Mustafas Richtung. Dann klaubt er mühsam eine Arange, die noch von seinem Jongliertrick am Boden liegt auf. Wieso liegt denn hier Obst herum? Was ist das bitteschön für eine liederliche Haushaltsführung? Zeternd geht er mit dem jungen Diener Haleb hinaus. Was werden die Gäste sagen? Das ist ja nachgerade peinlich! Die beiden entfernen sich weiter. Hier, nimm die Arange Haleb, die hast du dir redlich verdient. Du bist ein guter Junge. Halte dich gerade, du willst doch einen guten Eindruck beim Fürsten machen!
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

astfgl
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1383
Registriert: 05.11.2009 21:38
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von astfgl » 05.10.2019 22:55

"Man lässt den Fürsten nicht warten." seufzt Marbonian unglücklich "Doch wir sollten dieses Gespräch unbedingt zu einem späteren Zeitpunkt fortführen." Er wirft Tulachim einen bedauernden Blick zu, während der sich schwungvoll erhebt.
[Garethi]"Was du dir wünscht bedenke gut, denn manches Mal, da wird es in Erfüllung gehen." murmelt Marbonian noch die Moral eines tobrischen Märchens, als er zu Rushan herübergeht um ihr die Hand zu reichen und ihr aufzuhelfen.
Für den Willen, einen Denkzettel zu verpassen, ist es unerheblich, was und ob überhaupt etwas auf diesem Zettel steht.

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 13426
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 05.10.2019 22:58

Als Mustafa eintritt, sieht Rushan zu ihm und hört dann höflich und mit einem Schmunzeln seinem Sprüchlein zu. Sie stellt ihren Sherbeth ab und angelt nach ihrem Gehstock.
Gemütlich lässt sie sich von Marbonian aufhelfen und wirft Tulachim noch einen Blick zu. Ohne das Schmunzeln. Ernst, aber nicht angespannt. Doch nur kurz. Dann bewegt sie sich in Richtung des Durchgangs, um Mustafa zu folgen.

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 06.10.2019 19:51

Zustimmend seufzt Tulachim. "Wie Recht ihr doch habt. Es wäre mir eine Freude das Gespräch zu gegebenem Zeitpunkt fortzuführen", sagt er dann und schenkt Marbonian ein Lächeln. Als die anderen anfangen auf den Diener des Fürsten zuzugehen, hält Tulachim sich aber noch zurück und mustert Santassa. "Nach euch, oh Tochter der Anmut und Weisheit", säuselt er und macht eine leichte Verbeugung - bleibt aber auch gleichzeitig wie angewurzelt stehen und wird nicht den Raum verlassen, bevor es nicht alle anderen getan haben.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 10245
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 06.10.2019 20:17

Santassa schaut zum schon stehenden Tulachim hoch Wartet nicht extra auf mich, Sohn der Höflichkeit
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 06.10.2019 20:31

Tulachim schmunzelt. "Ich bitte gar darum. Ich kann unmöglich zulassen, dass eine strahlende Persönlichkeit wie ihr es seid zu einer Einladung des großmächtigen Fürsten zu spät kommt", sagt er freundlich aber bestimmt und macht eine freundliche Geste mit einer Hand um Santassa zu deuten, den anderen zu folgen.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 3121
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 06.10.2019 21:10

Kronta betrachtet die teils verhaltene, teils eilige Reaktion auf Mustafas Worte und erhebt sich dann in Ruhe, um Marbonian und Mutter Rushan zu folgen. Die kleine Debatte, ob jetzt Tulachim oder Santassa den jeweils anderes vorlassen ringt ihm noch ein leichtes Schmunzeln ab.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 10245
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 06.10.2019 21:28

Der Fürst würde es verstehen, sollte ich zu spät kommen, so wie ich ihn kenne. Alleine dieses Getränk stehen zu lassen oder runterzustürzen,... Sie macht eine winkende Geste.
Dann trinkt sie einen weiteren Schluck.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 08.10.2019 09:26

Tulachims Augen blitzen auf, als Santassa weiter ihren Wein trinkt und der Aufforderung des Fürsten nicht folgen zu wollen scheint. Sein Lächeln ist dabei ungebrochen. "Ich denke auch, dass mein Vetter der Fürst es verstehen würde, wenn ihr seinen Wein ungetrunken zurücklasst, um seiner Aufforderung zu folgen", sagt er dann höflich, wenngleich deutlich bestimmter. "Ich bestehe gar darauf, Tochter des guten Geschmacks, dass ihr mir die Ehre zuteilen lasst mich zu begleiten", sagt er mit einer weiteren ausschweifenden Geste und kommt einen Schritt auf Santassa zu. Dann bietet er ihr den linken Arm zum Einhaken.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 10245
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 08.10.2019 10:03

Santassa lässt ihn erstmal einfach stehen und lächelt ihn freundlich an. Sie lässt sich in keinster Weise hetzen und man könnte den Eindruck bekommen sie lässt sich ein kleines bisschen mehr Zeit als nötig.
Als dann in der Entfernung Rahjanes Schritte näher kommen meint sie schließlich ich kann doch unmöglich zulassen daß meine Schülerin als letzte bei meinem lieben Fürsten eintrifft
Sie schaut nochmal mit einem völlig anderen Lächeln zu Tulachim hoch, bevor sie den Wein abstellt und ihre Sachen zusammensucht.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzeravatar
Loirana
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 5878
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von Loirana » 08.10.2019 10:22

Tulachim senkt den Arm wieder, das Lächeln noch immer auf seinen Lippen - auch wenn die Augen mittlerweile etwas anderes aussagen - und nutzt die Zeit um seine Robe zu richten, blickt zu einem Spiegel herüber und kontrolliert seine Frisur, die nun ja eine ganz andere ist als zu seiner Ankunft. Auf die Ankunft Rahjanes hin bekräftigt er die Geste, Santassa den Arm anzubieten. "Natürlich, werte Collega. Wenn ich nun bitten darf", sagt er, mit nicht mehr ganz so honigsüßer Stimme.
Teilnehmer des "Größten MPAs aller Zeiten"™

"Wer hat das Buch geschrieben?"
-Tubarek / @Heldi

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 10245
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

[SBK3-MPA DPA3-Gruppe1] Fürstenthron

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 08.10.2019 22:57

Als Rahjane zurückkommt wundert sie sich sichtbar über die Leere.
Jetzt aber fix junge Dame, der Fürst wartet schon erntet sie Santassas Tadel, verbunden mit einer Handgeste die zum Aufgang deutet.

Santassa nimmt nun zufrieden Tulachims angebotenen Arm und tätschelt mit der anderen die seine. Dankt mir später und verlässt dann gemeinsam mit ihm hinter Rahjane den Raum.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Gesperrt